Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 111

Thema: Ideen für eine Mosaik-Ausstellung

  1. #51
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    5.360
    Ach, hör uff! Da jammern dann wieder die Mosaik-Ultras rum, dass eine Bildergeschichte nicht kommerziell werden dürfe, und boykottieren fortan alle Energy-Drinks.

  2. #52

  3. #53
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Skatstadt Altenburg
    Beiträge
    3.896
    oder alle hefte neu drucken und monatlich herausgeben, könnte dann vielleicht gerade noch die 223 erleben, vielleicht auch noch ein paar jahre daran erfreuen, zwar nicht mehr lesend, aber was man hat , das hat man und schon ans vererben denken

  4. #54

  5. #55
    Mitglied Avatar von Tilberg
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Berlin - Rote Insel
    Beiträge
    6.013
    Ich glaube, die Rechte an der Herausgabe einer Bilderzeitschrift namens "Mosaik" liegen woanders...
    Die MosaPedia - das dufte Mosaik-Lexikon im Internet!

    Und nebenbei kriegt euer Zimmer noch ein schickes Fries, das endlich die Bärchenbordüre aus Babyzeiten verschwinden lässt!

  6. #56
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Skatstadt Altenburg
    Beiträge
    3.896
    im sinne er digedags und mosaik? ich würde es sowieso bilderzeitung nennen...

  7. #57
    Mitglied Avatar von Pegasau
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Föritz
    Beiträge
    2.986
    Man könnte als Titel ja auch "Kiebitz" nehmen.
    Das ist ursprünglich und unverbraucht.
    Allen Leuten recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

  8. #58
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Skatstadt Altenburg
    Beiträge
    3.896
    gab es schon guckste hier:
    Der Kiebitz
    Werbekinderzeitung
    Mai 1930 bis 1941
    Verlag Hellmut Mielke & Co; Verlag Steinsberg
    Wien
    Bild: Cover mit Werbeaufdruck für ein Kaufhaus in Vöcklabruck (Österreich)
    "Die Kinderzeitung für meine Kunden"

  9. #59
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.706
    Zitat Zitat von gbg Beitrag anzeigen
    gab es schon
    na klar ... gab Alles schon

    letztendlich basiert auch das Mosaik auf der ägyptischen-Comicserie Sphinxy


  10. #60
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Skatstadt Altenburg
    Beiträge
    3.896
    ich meinte nur den titel, sicher gab es auch schon beim alten hamurabi irgendwelche malereien oder die in frankreich oder in der sahara, australien ... bei mir an der wand

  11. #61

  12. #62
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Skatstadt Altenburg
    Beiträge
    3.896
    leider kann der pharao keinen plagiatsprozess mehr anstrengen, auch die anwälte sind schon mumien

  13. #63
    Mitglied Avatar von Pegasau
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Föritz
    Beiträge
    2.986
    Auch im alten Ägypten gab es Legastheniker. Man beachte die obere Zeile.
    Denn wie sagte es schon der große Erich Schmitt so treffend: "Schwiegermutter ist falsch geschrieben. Das schreibt sich mit zwei Schlangen!"
    Allen Leuten recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

  14. #64
    Mitglied Avatar von Tilberg
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Berlin - Rote Insel
    Beiträge
    6.013
    BTT!
    Die MosaPedia - das dufte Mosaik-Lexikon im Internet!

    Und nebenbei kriegt euer Zimmer noch ein schickes Fries, das endlich die Bärchenbordüre aus Babyzeiten verschwinden lässt!

  15. #65
    Mitglied Avatar von Pegasau
    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Föritz
    Beiträge
    2.986
    Zitat Zitat von tilberg Beitrag anzeigen
    btt!
    hä?
    Allen Leuten recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

  16. #66
    Mitglied Avatar von Möhrenfelder
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Speckgürtel
    Beiträge
    8.804
    back to topic
    "Im Grunde genommen wollen die Leute, dass es morgen nicht schlimmer wird als heute" Lord Vetinari, Patrizier von Ankh-Morpork

  17. #67
    Mitglied Avatar von alwin
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D, 17033 Neubrandenburg
    Beiträge
    543
    85 Jahre Hannes Hegen , 55 Jahre MOSAIK und die Ausstellung „ Sich Hegen bringt Segen“
    sind zur Zeit im Haus des Gastes in Feldberg zu sehen. Seit dem 25.06.2010 bis zum 27.08.2010 zeigt Thomas Möller, Teile seiner beiden Ausstellungen in der Ferienregion Feldberger Seenlandschaft in Feldberg.
    Zu sehen sind nicht nur die Zeichnungen aus dem Buch „ Sich Hegen bringt Segen“ sondern auch Tafeln , Figuren und Modelle zur Geschichte des MOSAIK von Hannes Hegen.
    Dieser feierte am 16.Mai seinen 85. Geburtstag und lebt immer noch in Berlin.
    Siehe link.
    alwin
    http://www.comicmuseum-neubrandenbur...hten&Itemid=18
    machen wir doch einfach nur kleine Ausstellungen für uns weiter,...bis sich was findet

  18. #68
    Mitglied Avatar von alwin
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D, 17033 Neubrandenburg
    Beiträge
    543
    85 Jahre Hannes Hegen , 55 Jahre MOSAIK und die Ausstellung „ Sich Hegen bringt Segen“
    sind zur Zeit im Haus des Gastes in Feldberg zu sehen. Seit dem 25.06.2010 bis zum 27.08.2010 zeigt Thomas Möller, Teile seiner beiden Ausstellungen in der Ferienregion Feldberger Seenlandschaft in Feldberg.
    Zu sehen sind nicht nur die Zeichnungen aus dem Buch „ Sich Hegen bringt Segen“ sondern auch Tafeln , Figuren und Modelle zur Geschichte des MOSAIK von Hannes Hegen.
    Ausstellung wurde bis zum 28,09.2010 verlängert.

  19. #69
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    5.360
    @alwin: Ist eigentlich mit einer korrigierten Fassung deines Albums zu rechnen?

  20. #70
    Mitglied Avatar von alwin
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D, 17033 Neubrandenburg
    Beiträge
    543
    Zitat Zitat von CHOUETTE Beitrag anzeigen
    @alwin: Ist eigentlich mit einer korrigierten Fassung deines Albums zu rechnen?
    ja

  21. #71
    Moderator Digedags Forum
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-10117 Berlin
    Beiträge
    80
    Da hier so kräftig von Ausstellungen die Rede ist, passt die folgende Nachricht recht gut hierher. Aus Brüssel kommt erfreuliche Kunde:
    Vom 5. Oktober 2010 bis zum 27. Februar 2011 veranstaltet das Internationale Comic-Museum Brüssel eine Ausstellung, in der die besten europäischen Comiczeichner
    mit jeweils einer ausgewählten Zeichnung präsentiert werden.
    In dieser Schau ist auch Hannes Hegen vertreten.

  22. #72

  23. #73
    Mitglied Avatar von Möhrenfelder
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Speckgürtel
    Beiträge
    8.804
    Wobei ich Hegen OHNE sein Team gar nicht zu den "besten" Zeichnern zählen würde, wenn man wirklich die zeichnerische Qualität beurteilt. Unbestritten war er im Osten natürlich der "Star".
    "Im Grunde genommen wollen die Leute, dass es morgen nicht schlimmer wird als heute" Lord Vetinari, Patrizier von Ankh-Morpork

  24. #74
    Mitglied Avatar von Tilberg
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Berlin - Rote Insel
    Beiträge
    6.013
    @Buchverlag: Welche Zeichnung von Hegenbarth wird denn zu sehen sein?
    Die MosaPedia - das dufte Mosaik-Lexikon im Internet!

    Und nebenbei kriegt euer Zimmer noch ein schickes Fries, das endlich die Bärchenbordüre aus Babyzeiten verschwinden lässt!

  25. #75
    Der Platz für Wechselausstellungen im Centre Belge de la Bande Dessinée ist nicht so sehr groß, insofern ist es schon bemerkenswert, dass man dem MOSAIK dort Platz einräumt. Ausstellungskataloge gibt es in der Regel nicht und der Ausstellungszeitraum ist reisetechnisch eher ungünstig. Wer also NUR wegen HH hinfahren will, für den wird es sich nicht lohnen.
    Wer hingegen COMICS an sich mag, für den lohnt sich Brüssel allemal.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •