Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 78
  1. #1
    Moderator Disney Comics Forum Avatar von Christoph
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Oberkirch
    Beiträge
    3.261

    LTB 373 - Flucht nach Duckland

    LTB 373 - Flucht nach Duckland
    Erscheinungsdatum: 29.01.2008
    Originalpreis: EUR 4,70

    Sonstiges: 50 Seiten Extra


    Inhalt:


    Titel: Flucht nach Duckland
    Seiten: 32
    Zeichnungen: Massimo Fecchi
    Story: Jens Hansegård
    Charaktere: Dagobert Duck, Die Panzerknacker, Donald Duck, Tick Trick und Track
    Code: D 2005-255

    Titel: Der Fluch von Goldtown
    Seiten: 32
    Zeichnungen: Miguel Fernandec Martinez
    Story: Pat McGreal, Carol McGreal
    Charaktere: Micky Maus, Pluto
    Code: D 2003-207

    Titel: Verwirrung zu Valentin
    Seiten: 15
    Zeichnungen: Pier Dario Pennati
    Story: Nino Russo
    Charaktere: Daisy Duck, Donald Duck, Tick Trick und Track
    Code: I TL 2568-3

    Titel: Nicht ohne meinen Wagen
    Seiten: 22
    Zeichnungen: Alessandro Pastrovicchio
    Story: Carlo Panaro
    Charaktere: Dagobert Duck, Donald Duck, Phantomias
    Code: I PKC 12

    Titel: Geschäft ist Geschäft
    Seiten: 33
    Zeichnungen: Romano Scarpa, Sandro Zemolin
    Story: Romano Scarpa
    Charaktere: Dagobert Duck, Klaas Klever, Kuno Knäul
    Code: I TL 1091-A

    Titel: Schätze scheibchenweise
    Seiten: 25
    Zeichnungen: Giampaolo Soldati
    Story: Carlo Panaro
    Charaktere: Daniel Düsentrieb, Donald Duck, Helferlein
    Code: I PM 314-1

    Titel: Ein Hoch auf die Kunst
    Seiten: 14
    Zeichnungen: Marco Palazzi
    Story: Daniele Regolo
    Charaktere: Bürgermeister, Daisy Duck, Dussel Duck
    Code: I TL 2579-5

    Titel: Reisen mit Donald & Dussel
    Seiten: 26
    Zeichnungen: Salvatore Deiana
    Story: Stefano Enna
    Charaktere: Donald Duck, Dussel Duck
    Code: I PM 313-1

    Titel: Süße Rache
    Seiten: 12
    Zeichnungen: Tiberio Colantuoni
    Story: Flavio Nani
    Charaktere: Baptist, Dagobert Duck, Daisy Duck, Donald Duck, Gitta Gans, Klaas Klever
    Code: I TL 2498-3

    Titel: Ein Stein mit Herz
    Seiten: 39
    Zeichnungen: Antoni Bancells Pujadas
    Story: Laura Shaw, Mark Shaw
    Charaktere: Daisy Duck, Donald Duck, Tick Trick und Track
    Code: D 2006-006

    Titel: Der Luxusreisebus
    Seiten: 1
    Zeichnungen: Francesco D'Ippolito
    Story: Bruno Sarda
    Charaktere: Donald Duck, Dussel Duck
    Code: I TL 2489-03

    Titel: Wenn Hexen lieben
    Seiten: 48
    Zeichnungen: Comicup Studio
    Story: Antonella Pandini
    Charaktere: Baptist, Dagobert Duck, Gundel Gaukeley
    Code: I TL 2232-4

    ---------------------------------------------------------------
    Hier geht es zur Coveransicht und zur Bewertung der Geschichten
    ---------------------------------------------------------------
    "LTB 374 - Donald blickt durch" erscheint am 26. Februar 2008
    ---------------------------------------------------------------
    Gruß Christoph

  2. #2
    Mitglied Avatar von starfish-scrooge
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Mainleus
    Beiträge
    941
    Zitat Zitat von Christoph Beitrag anzeigen
    Titel: Der Fluch von Goldtown
    Seiten: 32
    Zeichnungen: Miguel Fernandec Martinez
    Story: Pat McGreal, Carol McGreal
    Charaktere: Micky Maus, Pluto
    Code: D 2003-207
    Kaschperl?
    Nagelneuer Verkaufsthread: Klick! ...mit Star Wars, Marvel & DC, Simpsons, Disney & mehr...

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2007
    Ort
    Osnabrücker Umgebung
    Beiträge
    438
    Das ist doch klar. Oder glaubst du das Miguel jetzt Micky zeichnet? ( Ich meinen jetzt den richten Micky)

  4. #4
    Mitglied Avatar von Brook Smargin
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Iliwisheim, 11. Dimension
    Beiträge
    1.771

    Thumbs up

    LTB 374 - Donald blickt durch" erscheint am 26. Februar 2008
    Ein Topolino-Cover! Super! So gefällt Donald mir.

    Und ein richtiger Micky, wie hahai das so schön ausdrückt, wird dann auch wieder drin sein...


    ... im Gegensatz zum aktuellen Band. Dabei macht mir Miguel als Zeichner gar nicht so die Sorgen, eher sind's die Autoren. Und dazu war 2003 die schlimmste Zeit. Naja, mal sehen.
    Ferner finde ich, dass in diesem Band schon wieder entschieden zu viel Dussel ist! Gerade erst dachte ich, dass wie ihn ein bisschen los geworden sind, und jetzt das. Nur dass jetzt offenbar Daisy anstatt Donald mit ihm zusammen auftritt, das ist mal was Neues!
    Es gibt aber auch Positives, Geschichten auf die ich mich wirklich freue: den Scarpa (natürlich! ) und auch die letzte Geschichte, die mit Gundel. Das klingt so nach EE 14, letzte Geschichte... wenn's in die Richtung geht, dann super! Denn diese Story liebe ich!
    Geändert von Brook Smargin (25.01.2008 um 16:47 Uhr)
    Happy Earsday MICKY! Nix gegen die Ente, aber ohne Maus geht es einfach nicht (schöne Grüße nach Skandinavien)!

  5. #5
    Ich traue meinen Augen nicht, zwei tolle Cover hintereinander! Damit kann ich jeden noch so schlimmen Micky ertragen.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2007
    Ort
    Osnabrücker Umgebung
    Beiträge
    438
    Das Cover des nächsten LTBs gefällt mir auch. (zwei Cover ohne Tello hintereinander! Super! Das ist Abwechslung!)

    Positives gibt es allemal: ein Scarpa, ein Fecchi, ein Palazzi und dazu noch eine hochinteressant aussehende 48(!)seitige Gundel Geschichte!
    Das es zu viel Dussel ist finde ich nicht. Einmal ist der Dussel von Deiana, und einmal von Palazzi. Und die beiden können wirklich zeichnen. Aber der Dussel-Einseiter ist überflüssig, da hast du recht. Die anderen sicher nicht. Bei den Zeichnern kann nicht sehr viel schief gehen.

  7. #7
    Mitglied Avatar von starfish-scrooge
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Mainleus
    Beiträge
    941
    Zitat Zitat von hahai Beitrag anzeigen
    Bei den Zeichnern kann nicht sehr viel schief gehen.
    Genau! Diesmal ist nämlich kein Andersen drin.
    Nagelneuer Verkaufsthread: Klick! ...mit Star Wars, Marvel & DC, Simpsons, Disney & mehr...

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2006
    Beiträge
    995
    Zitat Zitat von Chiba Beitrag anzeigen
    Ich traue meinen Augen nicht, zwei tolle Cover hintereinander! Damit kann ich jeden noch so schlimmen Micky ertragen.
    Das gibt mir jetzt zu denken. Sind die Cover denn tatsächlich wichtiger, als die sich dahinter verbergenden Geschichten?


    Ach ja:
    Großes Lob für den deutschen Sonderweg. Die 50 Seiten extra wurden genutzt, um einer bereits in Finnland erschienenen Geschichte den Weg ins deutsche LTB zu bahnen. Ich kenne die Story und ihre Qualität noch nicht, aber grundsätzlich begrüße ich diesen Weg, dickes Lob!
    Geändert von djducky (25.01.2008 um 18:15 Uhr)
    4 8 15 16 23 42

  9. #9
    Moderator D.O.N.R.O.S.A.
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    859
    Muss mich dem Lob anschliessen, wirklich zwei sehr schöne Cover. Das LTB werd ich in den nächsten Tagen wahrscheinlich nicht sehen, da ich ab morgen für eine Woche in den Ferien bin.
    "... wie eine Seekuh hineinzuspringen, wie ein Maulesel darin... Ach, wenn ich mich doch nur erinnern könnte!"
    - Onkel Dagobert in Der arme reiche Mann -

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2007
    Ort
    Osnabrücker Umgebung
    Beiträge
    438
    Zitat Zitat von starfish-scrooge Beitrag anzeigen
    Genau! Diesmal ist nämlich kein Andersen drin.
    Das habe ich jetzt überhört..........!
    Nein, dass ist nicht schlimm. Im letzten war genug, und im jeden muss er auch nicht vorkommen.

  11. #11
    Zitat Zitat von djducky Beitrag anzeigen
    Das gibt mir jetzt zu denken. Sind die Cover denn tatsächlich wichtiger, als die sich dahinter verbergenden Geschichten?
    Sie sind auch wichtig und waren in letzter Zeit immer schlecht während die Geschichten teilweise an Qualität doch zunehmen. Da kann ich ein paar schlechte Geschichten dazwischen ertragen.

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2007
    Beiträge
    386
    Finde das Cover von 374 ja auch ganz ok, aber fänds noch besser, wenn mal wieder gnaze Szenen mit mehreren Figuren abegebildet würden, wie in den Hunderten zum Beispiel. Find diese Konzentration auf eine Figur oder sogar nur ein Gesicht inzwischen so langweilig.

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.873
    Zitat Zitat von jojoxyz Beitrag anzeigen
    Finde das Cover von 374 ja auch ganz ok, aber fänds noch besser, wenn mal wieder gnaze Szenen mit mehreren Figuren abegebildet würden, wie in den Hunderten zum Beispiel. Find diese Konzentration auf eine Figur oder sogar nur ein Gesicht inzwischen so langweilig.
    Es ist schon ein Riesenfortschritt, dass die immer gleichen Figuren mal gut gezeichnet sind.

    Was die Szenen angeht: Falls wir was Gescheites im Inducks finden, können wir es in der Fragerunde ja mal ansprechen. Sollte einfach nicht zuviel auf einmal sein und etwas, was möglichst vielen gefällt.
    Wie wäre es zum Beispiel damit:
    IC TL 2301A (vorne), IC TL 2301 (hinten)
    IC TL 2500

    oder damit:
    IC MD 20,
    IC GIG 6
    IC GCD 242

    Oder damit:
    HC PO3 81
    HC PO3 99

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2006
    Beiträge
    995
    Zitat Zitat von kater karlo Beitrag anzeigen
    IC TL 2301A (vorne), IC TL 2301 (hinten)
    IC TL 2500

    oder damit:
    IC MD 20,
    IC GIG 6
    Mein lieber Scholli!
    4 8 15 16 23 42

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2007
    Beiträge
    386
    Das geht auf jeden Fall schonmal in eine gute Richtung. Sind die Cover denn alle auf bestimmte Geschichten bezogen? Das sollte nämlich meiner Meinung nach nämlich unbedingt sein, wobei dann natürlich die Stories auch im LTB auftauchen müßten

  16. #16
    Meine Meinung:

    "Flucht nach Duckland"...
    erinnert mich insgesamt schwer an Rosa. Dagobert will Steuern sparen, hat eigenes Land, ernennt Donald und seine Neffen zu werweißwasalles nur das Ende ist weniger gelungen. Die Zeichnungen von Fecchi sagen mir hier allerdings überdurchschnittlich gut zu.

    "Der Fluch von Goldtown":
    Auch wenn die Story etwas dünn ist, sage ich hier, in Relation gesehen, dennoch insgesamt nett trotz Kurzhosen-Micky, Kobolden und den McGreals... Der Anfang lässt sich gut an.

    Aber jetzt folgt eine immense Ansammlung von lückenfüllenden Kurzgeschichten: (den Scarpa einmal ausgenommen)

    "Verwirrung zu Valentin":
    Donald schickt Daisy versehentlich eine Valentinskarte, die einmal für eine andere gedacht war... Leider unspektakulär, da wäre mehr drin gewesen.

    "Geschäft ist Geschäft"
    Trotz Scarpa in meinen Augen nur die Nr. 2 des Bandes, trotz hervorragender Story und Zeichnungen:
    Dagobert, Klever und Knäul sollen gemeinsam für einen Verleger einen Leitfaden zum Erfolg zu Papier bringen. Allerdings ist man sich verständlicherweise nicht sonderlich grün und das ist dem Schaffen nicht sonderlich zuträglich. Doch da gibt es ja noch ein vor langer Zeit in Stein gemeiseltes Werk, dass das Problem lösen kann...

    "Nicht ohne meinen Wagen":
    Dagobert will einem shrulligen Sammler seine Erdölquelle abluchsen, der nur alte oder nutzlose Gegenstände sammelt. Kein Wunder, möchte er Donalds Wagen sein eigen nennen. Dumm nur, dass der eben auch Phantomias gehört, dessen Geheimidentität nicht auffliegen darf... Uninspiriert und schon mehr als nur einmal dagewesen.

    Schätzchen scheibchenweise: Donald, Düsentrieb und Helferlein auf Schatzsuche. Auch nichts neues, von Anfang bis Ende...

    "Ein Hoch auf die Kunst":
    Daisy füllt das Museum mit Leuten, die begeistert versuchen, alte Meister zu kopieren. Doch auch Dussel taucht auf... Und verhilft der Sache zu noch mehr Erfolg. Kurz, durchschnittlich, mit einigen netten Aspekten.

    "Reisen mit Donald und Dussel":
    Donald und Dussel haben ein Reisebüro. Donald ärgert sich über Dussels Schusselei, ebenso wie ein gewisser Herr Niemand, doch sie hat auch ihr Gutes... Bewertung siehe vorherige Geschichte.

    "Süße Rache":
    Klever und Bertel wetteifern um Gittas Tortenrezept... Wie viele ihrer Vorgänge, eine kurze Story, aber leider wenig kurzweillig...

    "Ein Stein mit Herz":
    Donald als Bildhauer, eine wütende Daisy und lebende Steine aus der Unterwelt...

    "Der Luxus-Reisebus"
    Dussel, die Dritte...

    "Wenn Hexen lieben..."
    ABSOLUTES HIGHLIGHT des Bandes: Gundel und eine Kollegin wollen für zwei Wochen der Hexerei entsagen und machen Urlaub in einer kleinen Pension. Anfangs fällt es Gundel sichtlich schwer, ihre Gedanken vom Glückszehner abzulenken, bis sie Theo, dem Besitzer ihrer Unterkunft verfällt, was auf Gegenseitigkeit beruht. Allerdings gibt es Probleme, unter anderem die Bekanntschaft Theos zu Dagobert und der Tatsache, dass Hexen nach ihrer Hochzeit ihre magischen Kräfte einbüßen, was Gundel allerdings nicht sonderlich stört... Das Ende ihrer Hexenkarriere?

    Zusammengefasst: trotz 50 ZUsatzseiten eine Absammlung vielerlei Kurzgeschichten, basierend auf nicht sonderlich neuen Ideen, allerdings sind zwei Geschichten wirklich herausragend, vor allem die letzte ist absolut klasse. Schön Gundel einmal von einer anderen Seite kennenzulernen...
    Träume so intensiv wie nur möglich, denn dies ist alles was bleibt. Wünsche werden nur selten Wirklichkeit...

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.873
    Zitat Zitat von jojoxyz Beitrag anzeigen
    Sind die Cover denn alle auf bestimmte Geschichten bezogen?
    IC GCD 242 bezieht sich auf einen unveröffentlichten Scarpa.

    Die beiden Nadorp-Cover beziehen sich auf schon veröffentlichte Geschichten, aber sie sind mMn auch für sich schön, und Weihnachtsband-Cover haben sich ja noch nie auf eine bestimmte Geschichte bezogen.

    IC MD 20 würde sich für ein Spezial oder ne EE zum Thema Abenteuer oder Schatzsuche eignen. Oder für ein gewöhnliches LTB, bei welchem die Ducks per Jeep unterwegs sind [Durchs wilde Auristan in LTB 344 wär ideal gewesen].

    IC GIG 6 wär was für eine Which-way-Story oder ein Sommer-LTB. Wenn schon ein nichtssagender Sommer-Titel, dann bitte mit Cavazzano-Zeichnung [als Sommer-Cover würde sich auch IC GCD 224 eignen].

    Der Rest sind halt Jubiläums-Cover.
    Geändert von kater karlo (25.01.2008 um 22:29 Uhr)

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2007
    Beiträge
    386
    Danke für die Info!
    Besucht meinen Garten bei Wurzelimperium und bewertet mich bitte gut:
    http://s32.wurzelimperium.de/schauga...w&user=5109545
    Wer Lust hat einfach anmelden und kostenlos mitspielen!

  19. #19
    War "Wenn Hexen lieben..." mal auf einer unserer Top-Wunschlisten?

  20. #20
    Mitglied Avatar von starfish-scrooge
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Mainleus
    Beiträge
    941
    Habs heute bekommen und kurz überflogen. "Flucht nach Duckland" und "Wenn Hexen lieben" machen schon mal einen sehr guten Eindruck. Negativ ist mir die von Bancells gezeichnete Geschichte aufgefallen.

    @ Kater Karlo:
    IC MD 20 gefällt mir richtig gut!!!

    Weißt du den Storycode des unveröffentlichten Scarpas, auf den sich IC GCD 242 (Ebenfalls ein sehr schönes Cover!) bezieht?
    Nagelneuer Verkaufsthread: Klick! ...mit Star Wars, Marvel & DC, Simpsons, Disney & mehr...

  21. #21
    Moderator Disney Comics Forum Avatar von Christoph
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Oberkirch
    Beiträge
    3.261
    Mein Abo kam diesmal übrigens in Top-Zustand an. Leider ist wohl aber was in der Druckerei schief gelaufen: Das Cover ist vorne und hinten mit Druckerschwärze verschmiert....ist das sonst noch bei jemandem so?
    Gruß Christoph

  22. #22
    Meines kommt eigentlich immer in tadellosem Zustand an (das LTB-Exklusiv) einmal ausgenommen, also, nein, keine Druckerschwärze, wo sie nicht sein sollte...
    Träume so intensiv wie nur möglich, denn dies ist alles was bleibt. Wünsche werden nur selten Wirklichkeit...

  23. #23
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    25
    Meins war vorne auch leicht mit Druckerschwärze beschmiert.

  24. #24
    Moderator Disney Comics Forum Avatar von Christoph
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Oberkirch
    Beiträge
    3.261
    Interessant, also bin ich nicht allein.

    Was ich noch anmerken wollte: Die Beschichtung des Covers finde ist spitze. Das gabe es schon eine paar mal so, daß das Cover matt ist und die Schrift (hier auch noch die Pupillen) glänzend beschichtet sind. Das wirkt superedel und ist deshalb mein Favorit was die Covergestaltung angeht...
    Gruß Christoph

  25. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.873
    Zitat Zitat von starfish-scrooge Beitrag anzeigen
    Weißt du den Storycode des unveröffentlichten Scarpas, auf den sich IC GCD 242 (Ebenfalls ein sehr schönes Cover!) bezieht?
    Steht im Link unter der Zeichnerangabe

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •