szmtag INK-Special #31: Faster Than Fiction
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Moderator Autorenforum Avatar von Yann Krehl
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    833
    Nachrichten
    0

    INK-Special #31: Faster Than Fiction

    Faster Than Fiction

    Das Jahr 2007 nähert sich unaufhaltsam seinem Ende, und wir alle fragen uns, was die Zukunft wohl bringen wird.

    Die Antwort lautet: Zeitreisen, Umweltkatastrophen, Supercomputer, Terrorismus und Elfen – zumindest, wenn man den zwölf illustrierten, extra kurzen Science-Fiction-Kurzgeschichten in Special #31 glauben darf.

    Mit einem Cover von Simon Eckert und Beiträgen von Michael Bregel, Simon Eckert, Till Felix, Groobert, Jan Maaß, Philipp S. Neundorf, Arne S. Reismueller, Spong, Michael Stierle, Dennis Treder und Michael Vogt.

    Jetzt auf www.inkplosion.de!

  2. #2
    Moderator Autorenforum / Pony X Press / Katzenjammer Avatar von Spong
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    Köln
    Beiträge
    7.045
    Nachrichten
    0
    Viel zu lesen diesmal! Und einige sehr gelungene Sachen dabei !

    Mit einer berufenen Hand wie Till was zusammenzumachen war natürlich eine klasse Sache - danke Inkplodanten, für die Gelegenheit! Und danke Till, natürlich!

  3. #3
    Alligator SysOp Avatar von tillfelix
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.497
    Nachrichten
    0


    Ist wirklich ein schönes Special geworden, vor allem visuell haben mich einige Beiträge aus den Socken gehauen.

  4. #4
    schöne sache! könnte ich mir auch gut mit den gleichen regeln und einem anderen thema vorstellen.

    besonders gelungen fand ich die stories von "liebe" und "elf".

    schöne artworks hatten für meinen geschmack:

    "liebe" - interessanter stil, konnte aber nicht alles deuten

    "endlich ist es soweit" - macht einen sehr guten gesamteindruck wie lange sitzt man an sowas?

    "spinner" - schön, nur das victory-zeichen stört irgendwie

    "eine lange nacht" - hier hat mir der barmann gefallen

    "sackgasse" - der effekt des verschwindens funktioniert sehr gut, die zeitmaschine finde ich etwas klobig

    "elf" - die imperialen kampfkolosse sehen super aus!!!

    "zuhause" - schöner einfacher strich

    mit den anderen sachen konnte ich leider nichts anfangen. sorry

  5. #5
    Mitglied Avatar von Gromit
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Kriens
    Beiträge
    674
    Nachrichten
    0

    Mal was anderes!

    also, ich wollte eigentlich auch mitmachen, aber die deadline war etwas früh... daher kam ich leider nicht dazu. sehr gerne habe ich mir aber die einzelnen texte angeschaut:

    Liebe: klassisch schöne science-fiction-geschichte, coole illu dazu

    Endlich ist es soweit: sieht aufwändig gemacht aus, coole atmosphäre, schade, dass zu den klaren bildern eine so fast mühsam leserliche schrift gewählt wurde...

    Aufgelegt: geschichte ist unklar (vor allem zu beginn: wurden da textteile absichtlich abgeschnitten?) aber allgemein glaube ich zu verstehen, um was es geht. Die künstlerische verschmelzung von text und bild finde ich nicht sonderlich leserfreundlich. die idee der geschichte finde ich gut.

    spinner:Hmm... schöne illu!

    Eine lange Nacht: coole bar-atmosphäre. wie aber funktioniert sein implantat? ist es ein akira-like-köpfe-platzen-superkraft?

    C64-2: sehr schöne geschichte mit schön viel sarkasmus drin. gefällt mir!

    neu und verbessert: schöne grafische darstellung des textes! verstand aber nicht alles. oder ich kann zu wenig gut englisch...

    sackgasse vergangenheit: schöne zeichnungen, sorgfältige colorierung! nun, die geschichte ist nicht gerade neu...

    Gotteskrieger: das finde ich eine schöne umkehrung des aktuellen weltgeschehens! die katholiken als fundamentalisten im flugzeug. sehr schön!

    Hier unten: verwirrender text, noch verwirrendere illu dazu. was wird hier dargestellt? idee der geschichte find ich gut!

    elf: schöne geschichte, schöne illu dazu, die einen dazu bringt, die geschichte selber fertig zu denken...!

    Zuhause: poetischer text, in dem ich aber wenig science-fiction finden kann, dazu hervorragende zeichnungen, passend zum text!

  6. #6
    @gromit: vielen dank!

  7. #7
    Mitglied Avatar von Jot
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Sydney
    Beiträge
    4.256
    Nachrichten
    0
    Tolle beiträge. Visuell tolles Ergebnis!
    @groobert

    Zitat Zitat von Groobert Beitrag anzeigen

    "endlich ist es soweit" - macht einen sehr guten gesamteindruck wie lange sitzt man an sowas?
    ca. 4,5 Stunden pro Bild im Schnitt, der hintergrund ne halbe Stunde, die Schrift summasumarum nochmal 3 Stunden, schade das sie am Ende doch schwer zu lesen war. Ich wollte unbedingt per Hand schreiben.
    Eine Stimme für die Grünen ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit

  8. #8
    @jot: wow! aber der aufwand hat sich ja gelohnt!

  9. #9
    Mitglied Avatar von Jot
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Sydney
    Beiträge
    4.256
    Nachrichten
    0
    Eine Stimme für die Grünen ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.