Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 185

Thema: Orbital

  1. #76
    wie wers mit einer abstimmung, dann könnt ihr den leuten hinterher immer sagen die mehrheit hat gewählt.

    und wir fans könnten mal mir entscheiden.

    (hm ich glaub man merk, dass ich zu oft in finix forum bin!)
    Mit uns bis zum Ende !
    http://www.finix-comics.de/

    Wer das verpasst ist selber schuld!
    Tatjana K. Band 3 jetzt erhältlich
    (Auflage: 1200 hardcover)
    Die Frau mit den großen Brü.. äh Waffen!


  2. #77
    Mitglied Avatar von robert 3000
    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    2.391
    Nachrichten
    0
    Bringt bei Orbital einfach einen Schuber.
    Wäre hier dann wirklich angebracht. Dann würde
    man das auch nicht sehen, dass ein Album dicker ist als das andere.

  3. #78
    Moderator Splitter Forum Avatar von Yellowsam
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    D 33604 Bielefeld
    Beiträge
    2.661
    Nachrichten
    0
    Der Unterschied im Buchrücken sind 2mm. Das nicht wirklich störend auf. Ein Schuber fällt da deutlich mehr auf (und einen Schuber für 2 Einzelbände mit je 48 Seiten halten wir eh für ein No-Go)
    Die Entscheidung ist gefallen, weil uns sonst der Rythmus zwischen den Bänden zu lang wird (und auch wir natürlich gespannt sind auf den nächsten Band).
    Den Unterschied in der Buchrückenbreite hätten wir ja z.B. auch, wenn der nächste Erzählstrang über 3 Alben gehen würde.

    Dirk

  4. #79
    Mitglied Avatar von radulatis
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    948
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    2
    Mir ist egal, ob ihr den nächsten Band als Doppel-, Tripple-, oder Singleausgabe bringt.
    Hauptsache es geht mit der Science Fiction im Program weiter bergauf

    Immer noch besser, im Regal eine Doppelausgabe als Nummer eins neben weiteren Einzelausgaben stehen zu haben, als ewig zu warten, bis genug Material für Doppelbände da ist, oder noch schlimmer ein Samelsurium verschiedener Verlage mit unterschiedlichen Größen, und Layouts.

    Orbital war doch, so sieht es für mich jedenfalls aus, ein Versuchsballon, ob solche SF-Serie überhaupt heute noch Käufer in Deutschland findet. Das hat doch schonmal gut geklappt. Nun darauf zu bestehen, in der Form der Doppelbände weiter zu machen und solch Perle dann ewig liegen zu lassen, weil gar nicht genug Material dafür da ist, erscheint engstirnig. Wobei ich niemanden direkt meine, der das gefordert hat. Ich will keine weiteren Diskusionen auslösen, die nicht direkt den Augapfel betreffen.

    Ich freue mich auf den nächsten Band, wenn ich geahnt hätte, was mein Beitrag zur Nummerierung auslöst, hätte ich lieber die Finger von der Tastatur gelassen.
    Ein Gruß an alle Terminfetischisten und Carlsensheriffs: Willkommen in der Parallelwelt der Comicsammler!

    „Ein großer Krieger? Groß machen Kriege niemanden." (Yoda in Star Wars Episode V)



  5. #80
    Moderator Splitter Forum Avatar von Yellowsam
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    D 33604 Bielefeld
    Beiträge
    2.661
    Nachrichten
    0
    Radulatis:

    Wobei die Nummerierung eine Idee ist, die in unseren Köpfen kreist. Mal schauen.

    Dirk

  6. #81
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.324
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    Zitat Zitat von Yellowsam Beitrag anzeigen
    No-Go


    Dirk
    steht das schon im Duden? ganz deutschland scheint das wort zu benutzen.....

    ...ganz deutschland?

    nein - ich nicht

  7. #82
    Moderator Splitter Forum Avatar von Yellowsam
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    D 33604 Bielefeld
    Beiträge
    2.661
    Nachrichten
    0
    Naja, streng genommen stehen Smileys ja auch nicht im Duden...

    Dirk

  8. #83
    Mitglied Avatar von radulatis
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    948
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Kaifalke Beitrag anzeigen
    steht das schon im Duden?
    Benutzt ganz Deutschland den Duden?
    Nein - ich nicht.
    Ich schlage Fremdwörter immer im "Duden - Das Fremdwörterbuch" nach.
    Außerdem ist Go komplizierter als Schach, deshalb lieber Yes-Go!
    No-Go ist sowieso viel zu militaristisch, obwohl es zur Story von Orbital wiederum ganz gut passt.
    Ein Gruß an alle Terminfetischisten und Carlsensheriffs: Willkommen in der Parallelwelt der Comicsammler!

    „Ein großer Krieger? Groß machen Kriege niemanden." (Yoda in Star Wars Episode V)



  9. #84
    Mitglied Avatar von robert 3000
    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    2.391
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Yellowsam Beitrag anzeigen
    Der Unterschied im Buchrücken sind 2mm. Das nicht wirklich störend auf. Ein Schuber fällt da deutlich mehr auf (und einen Schuber für 2 Einzelbände mit je 48 Seiten halten wir eh für ein No-Go)
    Der Rücken eines Einzelbandes ist nur um 2mm kürzer als der eines Doppelbandes?
    Ich dachte, dass der Unterschied größer wäre. Das ist in der Tat nicht wirklich störend.

    Obwohl: Schuber hätte ich schon gerne.

  10. #85
    Moderator Weildarum Forum Avatar von Fr4nk
    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.668
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von hipgnosis Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich meine Meinung:

    Wartet bei Orbital bis Band 4 im Original vorliegt - und macht wieder ein schönes Doppelalbum.

    Dem möchte ich mich anschließen, und noch hinzufügen das sich hier so mancher Kunde für Orbital1 entschieden hat, weil es ein in sich geschlossener Band ist, ohne Wartezeit auf die Fortsetzung. Was bringt der schnelle Band 2.1, wenn ich dann noch 2 Jahre auf 2.2 warten muß. Ich freue mich daher auch schon auf die Splitter-Books, weil ich denke das dies ähnlich gut ankommen wird (vor allem bei den 'nomalen' Lesern außerhalb der Sammlerscene).
    Formerly known as bluetoons.


    Comics & Graphics - Blog



  11. #86
    Moderator Splitter Forum Avatar von Yellowsam
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    D 33604 Bielefeld
    Beiträge
    2.661
    Nachrichten
    0
    Generell zieht jeder Folgeband einer Serie die schon erschienenen Bände nach und hält die Serie am Laufen. Allein die Ankündigung des nächsten Bandes im Katalog hat den ersten Dopplband wieder ordentlich gepusht. Wenn die Wartezeit zu lang wird, dann erinnert sich irgendwann niemand mehr an die Serie.
    Wie schon oben erwähnt: Ich freue mich einfach zu sehr auf den Band und möchte nicht länger warten. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass ich der Einzige bin, der so empfindet.

    Dirk

  12. #87
    Mitglied Avatar von radulatis
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    948
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Yellowsam Beitrag anzeigen
    Und ich kann mir nicht vorstellen, dass ich der Einzige bin, der so empfindet.
    Stimmt, dem kann ich mich voll und ganz anschließen. Ich habe mich schon sehr über die Ankündigung des nächsten Bandes gefreut, auch wenn er nicht in sich abgeschlossen ist.
    Ein Gruß an alle Terminfetischisten und Carlsensheriffs: Willkommen in der Parallelwelt der Comicsammler!

    „Ein großer Krieger? Groß machen Kriege niemanden." (Yoda in Star Wars Episode V)



  13. #88
    Mitglied Avatar von robert 3000
    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    2.391
    Nachrichten
    0
    Nach reiflicher Überlegung bin ich zum Schluss gekommen, dass es mir
    lieber ist, ein weiteres Album von Orbital zu lesen als weitere 2 oder 3 Jahre
    auf ein Doppelalbum (was mir lieber im Regal wäre ) zu warten.

    Also bitte immer her damit.

  14. #89
    Mitglied Avatar von Anasor
    Registriert seit
    10.2006
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    902
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    5
    Tja, eigentlich ganz einfach. Sollte ein Nachdruck von Orbital notwendig werden bringt man den ersten Band halt nochmal in zwei Bänden auf den Markt (1.1 und 1.2)...
    Dann funktioniert auch die Überlegung mit der neuen Nummerierung 2.1 etc.


    LG
    Oliver
    Geändert von Anasor (17.03.2009 um 16:58 Uhr)

  15. #90
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    8.117
    Nachrichten
    0
    Stand der Zeichner eigentlich unter Zeitdruck ? Das letzte Drittel des neuen Albums 2.1. erscheint mit recht schnell dahingeschludert.

  16. #91
    Moderator Splitter Forum Avatar von Yellowsam
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    D 33604 Bielefeld
    Beiträge
    2.661
    Nachrichten
    0
    Hi Raro
    Wir werden ihm die Ohren lang ziehen und darauf drängen, dass er sich nächstes mal 3 Jahre Zeit läßt.
    Nein, im Ernst, Zeitdruck hatte er nicht. Und ich finde auch überhaupt nicht, dass die letzten seiten irgendwie anders aussehen.
    Orbital gehört derzeit zu dem Besten, was in Frankreich produziert wird.

    Dirk

  17. #92
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.938
    Nachrichten
    0
    Dem schliesse ich mich einspruchslos an!

    Die Serie hat ganz grosses Potenzial - ein richtiger Science Fiction Klassiker zu werden.
    Horst zieht gar schon heimlich den Vergleich eines neuen "Valerian & Veronique"

    Auch das kann man sich durchaus vorstellen - sollten die Künstler sich weiterhin so grosse Mühe mit der Storyline geben.

    Auf jeden Fall eines der SF-Highlights der letzen Jahre.
    Sehr intelligente - für mich auch innovative - Storyline, die zeichnerisch originell und auch sehr atmosphärisch transportiert wird.

  18. #93
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    8.117
    Nachrichten
    0
    Man schaue sich mal den Bruch bei den Inks ab Seite 38 an, vorher ganz akurat ausgeführte Linien, danach sieht es so aus, als wären die Bleistiftzeichnungen nur noch nachgezogen worden, fällt besonders bei den Gesichtern auf. Es erscheint alles etwas flacher. Seite 43, Panel 2 oder Seite 54 und 55, Panel 1 Seite 56. Auf mich wirkt das schon so, als wäre da Termindruck vorhanden gewesen.
    Geändert von Raro (27.08.2009 um 10:39 Uhr)

  19. #94
    Moderator Splitter Forum Avatar von Yellowsam
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    D 33604 Bielefeld
    Beiträge
    2.661
    Nachrichten
    0
    Hi Raro

    Kein Thema. Hier kann jeder jeder seine Meinung kundtun. Wird ja gottseidank auch reichlich getan.
    Mehr hat meiner Meinung nach Hip ja auch nicht gemacht. Er hat gar keinen Bezug auf deinen Kommentar genommen, sondern nur sein Statement zur Serie abgegeben. Lese ich zumindest so.
    Oder meintest du meines?

    Dirk

    Zu den letzten seiten: ich frage mal nach, ob es da Zeitdruck gab. Sehe aber die Unterschiede auch nach zweimaligen nachschauen ehrlich gesagt nicht.

  20. #95
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    8.117
    Nachrichten
    0
    Vielleicht hatte er ja ein Verletzung an der Zeichenhand oder vor Beendigung des Albums zu viele Bilal Alben durchgeblättert.

  21. #96
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.938
    Nachrichten
    0

    Thumbs up

    Zitat Zitat von Yellowsam Beitrag anzeigen
    Mehr hat meiner Meinung nach Hip ja auch nicht gemacht. Er hat gar keinen Bezug auf deinen Kommentar genommen, sondern nur sein Statement zur Serie abgegeben. Lese ich zumindest so.

    Lese gerade erst jetzt weiter - und weiss daher gar nicht um was es geht!
    Denke Raro hatte heute morgen irgendetwas geschrieben, weil er dachte ich hätte mich auf sein Statement bezogen, oder!?

    Wie du schon sagst Dirk, ich habe überhaupt nichts anderes aussagen wollen, als das Orbital wirklich eine grossartige Science Fiction Serie ist - und habe mich "einspruchslos" deinem Statement angeschlossen, das Orbital aktuell eine der besten französischen SF-Serien ist!

    Wenn die das Niveau halten - haben wir noch richtig viel Spaß mit der Serie.

    Im Übrigen: Hatte es schon Horst gegenüber erwähnt - möchte es aber auch gerne nochmal Dir sagen.

    Das ist ein "ganz starker" Monat den ihr da aktuell programmtechnisch fahrt - im Gesamten der wohl Beste Splitter-Output seit Beginn.

  22. #97
    Mitglied Avatar von Sambir
    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Rhein-Main-Neckar-Delta
    Beiträge
    497
    Nachrichten
    0
    mir wäre es auch lieber gewesen, es wäre wieder eine abgeschlossene geschichte in einem band produziert worden, statt in einzelbänden. man wird ja zur zeit richtig verwöhnt mit diesen all-in-one-ausgaben, das hat schon was. ich kann aber auch die argumente des verlags nachvollziehen.

    wie auch immer - es ist auf jeden fall eine unterhaltsame serie. Die Rezi bei Comickunst
    http://comickunst.wordpress.com/2009/08/29/orbital/
    Mein Weblog mit aktuellen Rezensionen von Autorencomics und Graphic Novels: http://comickunst.wordpress.com

  23. #98
    Moderator Weildarum Forum Avatar von Fr4nk
    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.668
    Nachrichten
    0
    Am WE habe ich den 2.1 gelesen und für sehr gut befunden. Das ist inzwischen meine Lieblingsserie überhaupt. Zwar ist die Handlung nicht ganz so komplex und fundiert wie z.B. bei UW1, dafür trifft das Setting, Artwork und die Atmospäre mit den ganzen Aliens, Vehikeln etc. 110% meinen Geschmack. Und hohl ist die Handlung auch nicht. "Brüche" ist hier bislang übrigens auch das meist verkaufte Album, und das Feedback der Kunden ist durchweg positiv. Das wollte ich nur mal an Euch weiterleiten, da unsere Kunden hier eher nicht mitlesen.
    Geändert von Fr4nk (08.09.2009 um 18:30 Uhr)
    Formerly known as bluetoons.


    Comics & Graphics - Blog



  24. #99
    Mitglied Avatar von radulatis
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    948
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    2
    Ich konnte Band 2.1 gestern lesen und bin froh, dass ihr nicht wartet, bis beide Bände erschienen sind. Die Story ist sehr verwoben, mit vielen diplomatischen Problemen, erinnert irgendwie an den neuen SF Film District9 (unbedingt ansehen!!!).
    Langsam erfährt man mehr über die Sandjarin und besonders über Mezok. Ich bin gespannt wie es weitergeht. Ich habe auch versucht, Raros Hinweis über die Zeichnungen im letzten Drittel nachzuvollziehen, konnte aber keine Veränderung der Qualität feststellen. Evtl. ist es im Sumpf etwas "nebliger", so dass die Zeichnungen verwischt wirken, aber das ist dann doch eher Absicht. Gab es eigentlich wieder einen versteckten Gag wie im ersten Band (siehe hier:http://www.comicforum.de/showpost.ph...2&postcount=24) und ist für Band 2.2 Bonus-Material geplant?
    Ein Gruß an alle Terminfetischisten und Carlsensheriffs: Willkommen in der Parallelwelt der Comicsammler!

    „Ein großer Krieger? Groß machen Kriege niemanden." (Yoda in Star Wars Episode V)



  25. #100
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2008
    Beiträge
    94
    Nachrichten
    0
    versteckten Gag wie im ersten Band (siehe hier:http://www.comicforum.de/showpost.ph...2&postcount=24)
    ...kann mir netterweise jemand den Gag erklären?

    Danke im voraus.

Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •