szmtag Orbital - Seite 3
Seite 3 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 183

Thema: Orbital

  1. #51
    Mitglied Avatar von radulatis
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    804
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    2
    @Borusse;2788461
    Vielen Dank für den Tipp, ich hatte auch nicht mehr mit dem Erscheinen in diesem Jahr gerechnet, das Cover verspricht ja schon einiges, wird ein "teures" Splitterjahr
    „Ein großer Krieger? Groß machen Kriege niemanden." (Yoda in Star Wars Episode V)
    Mein Blog: http://maltestageblog.blogspot.com/
    Gratis IPad und IPhone-App: Vorlesegeschichte für Kinder "Die Maus & der Riese"
    http://itunes.apple.com/de/app/maus-...472630944?mt=8


  2. #52
    Mitglied Avatar von radulatis
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    804
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    2
    Laut Katalog kommt ja nun die zweite Geschichte im Gegensatz zum 112 Seiten starken Band eins in zwei Einzel-Alben heraus, wäre dann Orbital Band 2 nicht eher band 2.1 ? (Ich bin aber mit der Veröffentlichung der zweiten Geschichte in 2 56-Seiten Alben durchaus zufrieden, je schneller es fortgesetzt wird, desto besser!)
    „Ein großer Krieger? Groß machen Kriege niemanden." (Yoda in Star Wars Episode V)
    Mein Blog: http://maltestageblog.blogspot.com/
    Gratis IPad und IPhone-App: Vorlesegeschichte für Kinder "Die Maus & der Riese"
    http://itunes.apple.com/de/app/maus-...472630944?mt=8


  3. #53
    interessant wäre zu wissen warum man nicht gleich die ersten 2 alben einzeln rausgebracht hat.
    Mit uns bis zum Ende !
    http://www.finix-comics.de/

    Wer das verpasst ist selber schuld!
    Tatjana K. Band 3 jetzt erhältlich
    (Auflage: 1200 hardcover)
    Die Frau mit den großen Brü.. äh Waffen!


  4. #54
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.465
    Nachrichten
    0
    Die ersten beiden Alben waren doch ein Zweierzyklus? Vielleicht ist das dritte ja eine abgeschlossene Geschichte?

  5. #55
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2006
    Beiträge
    107
    Nachrichten
    0
    oder sie wollen uns nicht zu lange warten lassen, bis Band 4 auch erschienen ist.

  6. #56
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    2.589
    Nachrichten
    0
    So kann man es im Katalog lesen...

  7. #57
    ja klar, aber mir wäre lieber wenn alle alben der gleichen serie, das gleiche format haben. (sieht besser im regal aus!)
    Mit uns bis zum Ende !
    http://www.finix-comics.de/

    Wer das verpasst ist selber schuld!
    Tatjana K. Band 3 jetzt erhältlich
    (Auflage: 1200 hardcover)
    Die Frau mit den großen Brü.. äh Waffen!


  8. #58
    Moderator Splitter Forum
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    9.578
    Nachrichten
    0
    Die Auflösung zur Frage: zu dem Zeitpunkt, zu dem
    wir Orbital einkauften war nicht klar, wie die Folgealben
    aussehen werden und mittlerweile ist klar, dass man
    bei Veröffentlichung in Doppel-Albenform jeweils ca.
    3 oder gar 4 Jahre warten müsste.

    Die absolute Mehrheit unserer Leser ist gegen solch
    lange Zyklen in einer Serie. Wir werden schon
    wegen Wartezeiten oberhalb einem Jahr von Handel
    und Kunden mit Anfragen bombardiert.
    Geändert von horst (06.03.2009 um 17:28 Uhr)

  9. #59
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.465
    Nachrichten
    0
    Erst jetzt Horsts Antwort gelesen.

    Bedeutet das, Orbital 2 ist keine abgeschlossene Geschichte? Dann fände ich das ehrlich gestanden schade. Nicht, weil ich nicht mir auch mal einen unabgeschlossenen Zyklus kaufe und zum Lesen beginne, aber weil ihr doch sonst auch sehr auf einheitliche Editionen Wert legt und das hier etwas beliebig wirken würde. (Auch wenn euer Grund hier im Forum natürlich nachvollziebar klingt.)

    Mir hätt's halt auch am besten gefallen, wenn Einzelgeschichten als Einzelalben, zumindestens zwei- oder dreiteilige Minizyklen aber auch zukünftig als Sammelband erschienen wären. Vielleicht wäre (unter der Voraussetzung, dass Nomaden eben keine abgeschlossene Geschichte ist), radulatis Vorschlag mit der "2.1"-Nummerierung doch noch die beste Lösung, sofern das jetzt, nichtmal 6 Monate vor Erscheinen, nicht schon zu knapp ist.

  10. #60
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.938
    Nachrichten
    0
    Ganz ehrlich meine Meinung:

    Wartet bei Orbital bis Band 4 im Original vorliegt - und macht wieder ein schönes Doppelalbum.

    Ich würde nicht dem Druck einiger weniger nachgeben, die einfach nicht abwarten können, bis eine Geschichte weitergeht - wir bewegen uns da in eine ungesunde Entwicklung.

    Nutzt lieber den freien Programmplatz um eines der anderen Highlights aus Eurem zukünftigen Programm vorzuziehen - es gibt ja genug

    Orbital hat als Doppelausgabe hervorragend funktioniert - da schätze ich ebenso wie Susumu, die Kontiniutät wertvoller ein, als nun eine nicht abgeschlossene Episode als Einzelalbum zu lesen und dann vielleicht 2 Jahre auf den Abschluss dieses Storybogens warten zu müssen.
    Da ändert man doch nichts dran, wenn man nun der langen Wartezeit vorbeugen möchte, indem man das vorliegende Album veröffentlicht - warten müssen die Fans ohnehin - und auf so eine tolle Serie warte ich auch sehr gerne!


    Allerdings möchte ich auch erwähnen, daß eine Auflösung des Konzeptes nichts ungewöhnliches ist.

    Das macht z.Z. Salleck mit den abschliessenden Doppel- und Dreieralben (Trent, M&M, Shane) - auch dort gab es vorher nur Einzelausgaben.


    Aber bei Splitter sehe ich einfach keine Notwendigkeit

  11. #61
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    6.521
    Nachrichten
    0
    Mir wäre auch lieber, wieder einen Doppelband zu kaufen.

  12. #62
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.465
    Nachrichten
    0
    Und ich wundere mich noch, warum alle so fix damit rechnen, dass das wieder ein Zweiteiler wird, obwohl das hier nirgendwo dezitiert steht. Aber ja: Im gedruckten Katalog auf S. 15 ist das sehr wohl angeführt.
    Wiederum wird ein Abenteuer auf ca. 100 Seiten erzählt. Um die Wartezeit aber nicht zu lang werden zu lassen [...] in zwei einzelnen Alben veröffentlicht.
    Wie schon geschrieben:
    Da wäre ich auch stark , wenn wie Hip geschrieben hat, ein anderes Album vorgezogen werden würde. Mit Yiu - Apokalypse lässt ihr euch übrigens mMn auch sehr Zeit.

    Was den Vergleich mit Salleck betrifft: Ich kenne davon bislang nur Shane. Den Wandel hin zu dem Doppelalbum 4&5, nochdazu wo dort ebenso zwei Einzelepisoden mit einem Haupthandlungsstrang im Hintergrund geboten wurden wie zuvor, fand ich aber als Konsument auch nicht schön. Ich kann nachvollziehen, dass Salleck das gemacht hat. Die Serie war wohl nicht so der Verkaufsschlager (ich fand sie nebenbei auch sehr altbacken) und Album 4 bereits im Zack vorveröffentlicht. Man wollte da nicht auf einen Teil der Zackkäufer bei Nr. 4 verzichten müssen und freilich auch nicht die Nur-Albenkäufer damit verärgern, dass man diese ausläßt und nur die 5 bringt. Wurde im Forum quasi zugegeben und ich habe dafür bei so einer Serie an der Kippe auch Verständnis. Aber schön ist halt was Anderes.

    Wie sieht's jetzt eigentlich mit Hostile aus? Angeblich ist das 1. Album in Frankreich jetzt ja doch schon erschienen. Bleibt die Serie für euch auch nach dem Zeichnerwechsel interessant, habt ihr sie schon abgeschrieben oder ist es noch zu früh was dazu zu sagen?

  13. #63
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.938
    Nachrichten
    0
    @Susumu

    Auch wenn es in diesem Thread ein klein wenig Off Topic ist - aber wie lautet denn der name des "neuen" Zeichners?

    Ich kann nix finden - und das erste Album war ja nie Auslöser der Splitter-Zurückhaltung, sondern nur die Ankündigung das Niko Henrichon eben ab Band 2 nicht mehr zur verfügung steht und damit die Weiterführung der gesamten Serie erstmal fraglich ist!

  14. #64
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.465
    Nachrichten
    0
    Hmm, habe auch nix zum neuen Zeichner gefunden, aber nach
    Zitat Zitat von horst Beitrag anzeigen
    Hostile selbst liegt momentan auf Eis, denn der Zeichner
    hat noch während der Arbeit am ersten Album die
    Fortführung abgesagt. Nun wird ein Erstaz gesucht und
    bevor das nicht positiv geklärt und qualitativ überzeugend
    ist, werden wir Hostile nicht starten.
    bin ich davon ausgegangen, dass Henrichon das erste Album eben nicht vollendet hatte und nun liegt es in Frankreich vor. Daher dachte ich halt, dass der Wechsel mitten im Album erfolgte. War das falsch? Möglicherweise hat er ja nur vorab gemeint: "Das Album mache ich euch noch fertig, danach ist von meiner Seite Schluß." Dann vergesst meine Frage.
    Geändert von Susumu (15.03.2009 um 15:06 Uhr)

  15. #65
    Mitglied Avatar von Matbs
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    1.942
    Nachrichten
    0
    Da der erste Hostile-Band ja schon seit letztem Oktober in Frankobelgien erhältlich ist, ist der Henrichon ja wohl erst hinterher ausgestiegen, oder?

  16. #66
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.465
    Nachrichten
    0
    Ah okay, das war unaufmerksam von mir. Der zitierte Post war ja von Jänner. Sorry.

  17. #67
    Moderator Splitter Forum
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    9.578
    Nachrichten
    0
    Zuerst zu Orbital,


    Euer Wunsch in Ehren, aber es ist keineswegs eine Minderheit,
    die die zügige Vorführung von Serien von uns fordert. Wir werden
    quasi täglich mit der Forderung nach "schneller" Herausgabe
    bombadiert. Dabei sollte (bzw. muss) man einfach sehen, dass
    viele Kunden keine Ahnung von der Entstehungdauer von guten
    Alben haben oder sie es - schlicht und einfach - nicht interessiert.

    Wir jedoch würden regelmäßig Kunden verlieren und das stellt
    dann ganze Serien in Frage. Das "liegenlassen" ist auch einer der
    Gründe, dass anderswo Alben immer schlechter verkaufbar werden.
    Splitter stemmt sich deutlich gegen diesen Trend und einer der
    Gründe ist die "schnellstmögliche Herausgabe des Materials", wenn
    eine Serie erst einmal gestartet wurde!

    Nicht nur im Falle von Orbital - aber da im Moment aktuell - kommt
    jedoch auch ein weiterer Aspekt hinzu! Wir sind mit unserer
    Info so aktuell wie möglich und geben - wo möglich - die Original-
    aussagen der Küntler weiter. Nur diese halten sich nicht immer
    daran und es wird sehr schwierig werden, wenn wir das vorher
    immer falsch angekündigt hätten. Nehmen wir einmal an, die Künstler
    verspüren den inneren Wunsch das Album thematisch auszubreiten
    (das wissen sie im Moment wahrscheinlich selbst noch nicht), dann ist
    es durchaus möglich, dass Orbital 2 "als Langversion" keineswegs so ideal
    abschließt wie vielleicht von manchen erhofft. Wie gesagt: wir rechnen
    teilweise schon mit 3 bis 4 Jahren für 112 Seiten!

    Das ist also tricky und auch ein Grund, warum wir Doppelalben nur
    dort wirklich fixen, wo die Sachen bombenfest ist!

    Trotzdem nehmen wir die letzten Beiträge in alle Gedankenspiele
    mit auf und schauen mal, wieviele Seiten dann wirklich fertig wurden,
    bis zu unserem Produktionstermin im Sommer!

  18. #68
    Moderator Splitter Forum
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    9.578
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Matbs Beitrag anzeigen
    Da der erste Hostile-Band ja schon seit letztem Oktober in Frankobelgien erhältlich ist, ist der Henrichon ja wohl erst hinterher ausgestiegen, oder?
    Richtig ist, dass Henrichon "während" der Arbeit am ersten Album
    "angekündigt" hat, dass er die Serie nicht mehr weiterführen wird!

    Also die Ankündigung erfolgte "ca." um Seite 40 rum! Der eigentliche
    Ausstieg kam dann mit Seite 54!

  19. #69
    Moderator Splitter Forum
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    9.578
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Susumu Beitrag anzeigen
    Ah okay, das war unaufmerksam von mir. Der zitierte Post war ja von Jänner. Sorry.
    Mit "auf Eis liegen" war - bezogen auf Frankreich - die Fortführung der
    Serie gemeint und - bei Splitter - der "Einstieg in die Serie"!

  20. #70
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.938
    Nachrichten
    0
    @Horst

    Natürlich - die Problematik wird immer brisanter - wir hatten ja schon oft darüber gesprochen, was Fans so alles fordern

    Das die Künstler selbst das Konzept einer Serie verändern steht auf einem ganz anderen Blatt - das kann man sicherlich nie ausschliessen.

    Wenn ich alle Aspekte betrachte komme ich zu der für mich logischen Schlussfolgerung, daß ihr - wollt ihr alles richtig machen und wirklich jedem Fan gerecht werden - im Prinzip neue Serien ( deren Verlauf noch offen ist) nur noch als Einzelalbum publizieren dürft - während bei schon geschlossenen Zyklen/Serien, natürlich alles möglich ist - sogar eine Gesamtausgabe

    Ich finde es sehr bedauerlich das Euch von manchen Lesern nicht mehr Vertrauen entgegengebracht wird.
    Da sieht man mal wieder wie kritisch die Fans geworden sind und was die Verlagspolitik der letzten Jahre so alles für Auswirkungen hat.
    Geändert von hipgnosis (15.03.2009 um 17:05 Uhr)

  21. #71
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.066
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    oder

    neue Serien wirklich erst starten, wenn man alle vorherigen beendet hat

  22. #72
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.938
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Kaifalke Beitrag anzeigen
    oder

    neue Serien wirklich erst starten, wenn man alle vorherigen beendet hat
    Hör auf - das ist doch lächerlich!

    Splitter hat bisher absolute Zuverlässigkeit und Kontinutät bewiesen.
    Von "dem" Aufsteiger der gesamten Branche nun zu verlangen, erstmal alles zu beenden und dann erst etwas neues zu beginnen, stopt jegliche Expansion.
    Der Verlag hat aber genau das in den letzten zwei Jahren bewiesen - das Vertrauen der Leserschaft zu gewinnen und dabei seine Marktposition rasant zu forcieren und auch einen enormen Zuwachs an Leser zu generieren. Davon profitieren auch die anderen Verleger!!

    Willst du jegliches Wachstum nun im Ansatz lahm legen?
    Ich denke wohl eher nicht, oder?

    Dein Satz trifft auf die Verlage zu, die bisher durch eine nicht nachvollziehbare Fehlpolitik geglänzt haben - aber nicht auf die Verlage, die durch ihr professionelles Verhalten zur Genesung des Albenmarktes massgeblich beigetragen haben.
    Nicht nur Splitter allein - da gäbe es auch noch ganz andere zu nennen!

  23. #73
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.066
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    keine bange ich stoppe nicht splitter und gehöre auch nicht zu denen die Horst gemeint hat

  24. #74
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.938
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Kaifalke Beitrag anzeigen
    keine bange ich stoppe nicht splitter und gehöre auch nicht zu denen die Horst gemeint hat
    Hab ich mir zwar gedacht - aber dann frage ich mich ernsthaft, wie du so einen Satz hier im Zusammenhang bringen kannst

    Schreib ihn doch da wo er zutrifft - aber nicht bei einem Verlag von dem viele Leser sich noch viele weitere schöne Comics wünschen!

  25. #75
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.066
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    war für mich nur ne logische schlußfolgerung deiner aussage

    heißt ja nicht zwangsläufig das ich das will, auch wenn ichs nicht gleich hinzugefügt habe

Seite 3 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •