szmtag Allgemeine Richtlinien und Regeln
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    SysAbu Avatar von Briareos
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    2.141
    Nachrichten
    0

    Allgemeine Richtlinien und Regeln

    • Bei einem gemasterten RPG hat der Master immer das letzte Wort.
    • Erfinde nicht eigenmächtig Hinweise, Gegenstände etc. sondern warte auf die Beschreibungen des Masters (z.B. von Zimmern)!
      Situationsbeispiel: Im Zimmer steht eine Kommode. Du kannst hingehen und sie öffnen, doch du kannst nicht bestimmen, was du findest. Das tut der Master.
    • Lies dir auch die Charakterbögen der anderen Charaktere durch, um
      1. nicht ( zu viele ) Ähnlichkeiten zu bekommen,
      2. ein Gefühl dafür zu bekommen, was erwartet wird,
      3. dich auf die anderen Charaktere einzustellen, auf ihr Erscheinungsbild und ihren Charakter
    • Jeder Charakter, der ins Spiel eingebrachte wird, muss vorher vom Master abgesegnet werden. Dabei wird auf Kompatibilität mit dem RPG-Universum geachtet und die Kräfte der Charaktere überprüft. Übermächtige Charaktere und Charaktere, die die Situationen immer im Griff haben u.ä. sind tabu
    • Benutze keine anderen Spieler- oder Mastercharaktere ohne das Einverständnis des Spielers. Das bedeutet, du kannst frei über deine Aktionen und Reaktionen entscheiden, doch nicht über die deiner Mitspieler. Das heißt, du kannst sie nicht ungefragt in deine Handlungen einbeziehen.
    • Entscheide nicht eigenmächtig über den Ausgang von Aktionen / Situationen, es sei denn, sie liegen im Ermessen deines Charakters.
    • Du hast nicht das Recht, andere Charaktere einfach ohne Absprache zu verstümmeln, oder zu töten !
    • Unterscheide zwischen Spielerwesen und Charakterwesen! Ein Spieler ist nicht gleich der Charakter, den er verkörpert. Das gilt für Ansichten, Meinungen, Äußerungen, Wissen (!) etc.
    • Die langsamen Spieler geben das Tempo vor. Jeder Spieler sollte die Möglichkeit bekommen, mitzukommen und Gelegenheit haben auf Situationen zu reagieren. Das bedeutet, wenn nicht gleich ein Antwortpost folgt, nicht sofort zum nächsten Mitspieler rennen oder sonst etwas tun, sondern erst einmal abwarten. Jedoch sollte JEDER Spieler bemüht sein, Aktivität zu zeigen. In einigen Spielen ist vom Meister auch eine Frist vorgegeben, in der gepostet werden sollte.
    • Fragen an Mitspieler und den Master können jederzeit im Besprechungsthread gestellt werden und jede Off-Topic Diskussion ist aus dem Spielthread fernzuhalten
    • Lest euch die vorherigen Posts genau durch.
      Nicht das man am Ende mit 5 Leuten an 3 Lagerfeuern sitzt
    • Wenn du längere Zeit nicht ins Forum kannst, melde dich nach Möglichkeit im entsprechenden Thread ab. Gegebenfalls kannst du auch Anweisungen hinterlassen, was mit deinen Charakteren in dieser Zeit passieren soll.
    • Solltest du Deinen Charakter dauerhaft und ohne irgendwelche Informationen zum Verbleib "verwaisen" lassen, wird sich der Meister in vielen Fällen eine Lösung überlegen, was er mit der quasi herrenlosen Figur anstellen soll. Dazu kann es gut sein, dass er sie selbst steuert, aus dem Spiel schreibt oder aber auch einem anderen Spieler übergibt. Wer sich wochen- oder gar monatelang nicht meldet und auch nicht offiziell abgemeldet ist, muss damit rechnen, dass das passiert. Wem dann erst im Nachhinein einfällt, dass er das lieber anders gewollt hätte, der hat schlicht Pech gehabt.
    • Etwas anderes ist es natürlich, wenn eine rechtzeitige Absprache erfolgt, weil du vielleicht aus einem bestimmten Spiel aussteigen möchtest. In dem Fall gilt es für Meister und Spieler sich zu einigen, was mit der Figur passiert, wobei deine Wünsche natürlich vom Meister respektiert werden sollten.
    • Es ist manchmal aus diplomatischen Gründen sinnvoller, Kritik, Änderungswünsche und heikle Themen in einer PN anzusprechen, anstatt Meister oder Spieler im Thread öffentlich anzugreifen. Die allgemeinen Kommunikationsformen sollten von Respekt geprägt sein.


    (c) by Sac, Ergänzungen von Foxx
    Geändert von Foxx (28.03.2012 um 22:42 Uhr)
    You know the old Christian saying "turn the other cheek"? Here's mine. Kiss it.
    Questionable Content

  2. #2
    SysFox (Künstler, RPGler & Wehrlose) Avatar von Foxx
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    7.467
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    16

    Zum Thema Urheberrecht

    Ich wollte nochmal alle auf diesen Thread der Forenleitung aufmerksam machen. Anlass dafür war eine Schadensersatzforderung einer Autorin, deren Artikel komplett ins Forum kopiert worden war, statt ordnungsgemäß zitiert zu werden.

    Ich denke zwar, dass wir mit rechtswidrigen Zitaten hier im RPG-Forum weniger Probleme haben, aber die Sache berührt uns an anderer Stelle: hier wurden nicht selten von einigen Usern (inkl. meiner selbst) Fotos oder Bilder aus dem Internet in die Charakterprofile eingebunden, teilweise die Originale, teilweise mit einem Grafikprogramm bearbeitete Versionen. Ich habe solche Bilder jetzt aus mehreren Threads gelöscht. Bitte beachtet:

    • Auf Bilder/ Fotos/ Zeichnungen darf zur Originalseite des Rechteinhabers hin verlinkt werden (sofern sie nicht aus anderen Gründen verboten sind, z.B. wegen pornographischen Inhalts), aber sie dürfen nicht einfach per IMG-Code eingebunden werden.
    • Fotomontagen sind nicht zulässig, weder verlinkt noch eingebunden, da hier (in der Regel) ohne Einwilligung des Rechteinhabers dessen Werk verändert wurde.



    Sollte jemand beim Stöbern über Bilder stolpern, die ich übersehen habe, gebt bitte mir oder Zero-Cool Bescheid.
    Geändert von Foxx (26.11.2008 um 16:52 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.