Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Comicon-Spezial und Interview mit Christof Ruoss

  1. #1
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.389

    Comicon-Spezial und Interview mit Christof Ruoss

    Ab sofort findet ihr im Rahmen des Comicon-Spezials für die Clubmitglieder auch ein erhellendes Interview mit dem Comicon-Leiter Christof Ruoss in den NEWS, der sich dankenswerter Weise viel Zeit für den RKFFC genommen hat.
    Dafür ihm und seinem Team nochmal ein Herzliches Dankeschön nach Barcelona!
    --> http://fixundfoxi-club.de/index.php?...id=1&Itemid=41

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.654
    Blog-Einträge
    8
    Auszug:
    Aus heutiger Sicht gefällt mir vor allem MISCHA, den ich auch am ehesten für zeitgemäß fortführ- und ausbaubar halte. Eine gewisse Reform wäre dabei zwar wohl nötig, die sollte aber meiner Ansicht nach nicht die Grundparameter der Serie in Frage stellen. Der Steinchen für Steinchen Verlag hat vor einigen Jahren mit der ABRAFAXE -Heftserie mal fantastisch gezeigt, wie man mit einem rasanteren Storytelling und modernisiertem Strich eine klassische Semi-Funny-Serie zeitgemäß neu formulieren kann, OHNE dabei die klassischen Grundlagen über Bord zu werfen. MISCHA hat Potential und braucht keine übertriebenen Mätzchen - man sollte sich vor allem vor einem Abdriften ins rein parodistische hüten. Das nutzt zu schnell ab.


    lag ich ja nich ganz so daneben als ich sowas mal vorschlug

    ich hoffe ihr bleibt da dran !

  3. #3
    Mitglied Avatar von telemax
    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    1.006
    Im aktuellen Zack 119 ist diesmal ein großer Bericht über Comicon, in dem Christof Ruoss auch über die FF-Produktion für Kauka/Tigerpress spricht. Sogar ein Nachruf auf den plötzlich verstorbenen Kauka-Manager Michael Semrad ist in der Ausgabe zu finden (ohne Bild von ihm, aber von FF, die einen Tatort absichern...)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •