Seite 299 von 305 ErsteErste ... 199249289290291292293294295296297298299300301302303304305 LetzteLetzte
Ergebnis 7.451 bis 7.475 von 7603
  1. #7451
    Mitglied Avatar von J.Archer
    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Märkisch Kongo
    Beiträge
    1.108
    Vielleicht gibt es aber Fotos von den Schauspielern von vor 10 Jahren. Dürfte kein Problem sein, diesen Kopp dann auf den Körper zu knallen. ��

  2. #7452
    ^ Außer, dass man dann die Rechte an diesen Fotos haben müsste und eine Erlaubnis durch die Schauspieler einholen müsste. Bei den Promoshoots für Discovery auf denen die beiden bisherigen Cover offensichtlich beruhen hat man diese Rechte und Erlaubnisse bereits.
    Defcon's TrekLit - News über kommende Star Trek Romane (Englisch)

    Kommende Romane (US)

  3. #7453
    Ich glaube, ein Schauspieler, der dort mitspielen darf, wird seine Erlaubnis wohl nicht verweigern und alles andere ist nur Technik und die ist heute so gut, dass das überhaupt kein Problem ist.
    Unsere Vollkommenheit besteht zum großen Teil darin, dass wir einander in unseren Unvollkommenheiten ertragen.

    Franz von Sales

  4. #7454
    Mitglied Avatar von Nity1989
    Registriert seit
    10.2017
    Ort
    Jelmstorf
    Beiträge
    49
    JA das denke ich auch .. warum sollten die auch etwas dagegen haben Wobei .. heutzutage weiß man ja auch nie

  5. #7455
    Mitglied Avatar von J.Archer
    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Märkisch Kongo
    Beiträge
    1.108
    Wobei ich bei diesen schrecklichen Clownsuniformen eh nicht erkennen kann, ob das der richtige Rang ist oder die Ausrüstung nebst Uniformen schon 10 Jahre vor DST so aussah...

  6. #7456
    Ich habe am Wochenende die beiden "neuen" Bücher durchgelesen, Titan und Deep Space Nine. Zu meiner Überraschung war der Titan-Band diesmal deutlich besser als die DSN-Geschichte. Stand ja irgendwo hier auch schon mal, das die Sakramente darunter leiden, dass die Handlung im schon bekannten zeitlichen Settig abläuift und sich hier und da etwas zieht.
    Das Buch füllt natülich inhaltliche Lücken der bisher beschriebenen Vorkommnisse, und daher hab ich es auch gerne gelesen und als gut empfunden, aber es hat irgendwie kein schönes Ende. Das "wird fortgesetzt in" auf der letzten Seite hat mich dann zumindest diesbezüglich beruhig, das die Handlung nicht so einfach aufhört.....
    Im Gegensatz dazu hat Riker eine sehr schöne Bühne, um sich mit seinen div. Untergebenen zu streiten, un dauch hier war das Buch in eine Rahmenhandlung eingebettet, die noch Spannendes verspricht. Hier freue ich mich nohc mehr auf den nächsten Band, der diesen Faden aufnimmt.

  7. #7457
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2008
    Beiträge
    338
    Zitat Zitat von B´Etor Beitrag anzeigen
    Es las sich für mich wie eine Zusammenfassung bisheriger Ereignisse
    Genau das wars ja auch. Nach dem längeren Pausieren des Relaunchs war das doch zu erwarten und meiner Meinung nach auch wünschenswert. Ich fand das ist auch sehr gut gelungen und hat mir besser gefallen als Seekers. Wobei ich auch letzteren nicht wirklich schlecht fand.

    Die Kai ist übrigens Pralon Onala. Und das bereits seit TP3 "Bestien".
    Admin der deutschen Memory Beta, dem Wiki für das erweiterte Star-Trek-Universum.
    http://de.memory-beta.wikia.com/wiki/Memory_Beta

  8. #7458
    Mitglied Avatar von B´Etor
    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Sto'Vo'Kor
    Beiträge
    740
    Zitat Zitat von DerSisko Beitrag anzeigen
    Ich habe am Wochenende die beiden "neuen" Bücher durchgelesen, Titan und Deep Space Nine. Zu meiner Überraschung war der Titan-Band diesmal deutlich besser als die DSN-Geschichte. Stand ja irgendwo hier auch schon mal, das die Sakramente darunter leiden, dass die Handlung im schon bekannten zeitlichen Settig abläuift und sich hier und da etwas zieht.
    Das Buch füllt natülich inhaltliche Lücken der bisher beschriebenen Vorkommnisse, und daher hab ich es auch gerne gelesen und als gut empfunden, aber es hat irgendwie kein schönes Ende. Das "wird fortgesetzt in" auf der letzten Seite hat mich dann zumindest diesbezüglich beruhig, das die Handlung nicht so einfach aufhört.....
    Im Gegensatz dazu hat Riker eine sehr schöne Bühne, um sich mit seinen div. Untergebenen zu streiten, un dauch hier war das Buch in eine Rahmenhandlung eingebettet, die noch Spannendes verspricht. Hier freue ich mich nohc mehr auf den nächsten Band, der diesen Faden aufnimmt.
    Der nächste Titan Band dauert auf Deutsch wohl noch - ist aber von David Mack - Action garantiert. Ich frag mich nur unwillkürlich, wer überleben wird und wer nicht

  9. #7459
    Mitglied Avatar von B´Etor
    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Sto'Vo'Kor
    Beiträge
    740
    Zitat Zitat von Egeria Beitrag anzeigen
    Genau das wars ja auch. Nach dem längeren Pausieren des Relaunchs war das doch zu erwarten und meiner Meinung nach auch wünschenswert. Ich fand das ist auch sehr gut gelungen und hat mir besser gefallen als Seekers. Wobei ich auch letzteren nicht wirklich schlecht fand.

    Die Kai ist übrigens Pralon Onala. Und das bereits seit TP3 "Bestien".
    Na ja, Winns Fußstapfen sind halt seeeeeehr groß. Hoffentlich wird Kira nicht irgendwann Kai. Habe gehört, dass Nana Visitor nicht viel davon hält, dass Kira Vedek geworden ist.
    Die Geschichten von David George III haben aber auch etwas für sich. Er ist meiner Meinung nach sehr gut bei Charakterisierungen. Wer Action will - dann halt lieber David Mack.

  10. #7460
    Zitat Zitat von B´Etor Beitrag anzeigen
    Na ja, Winns Fußstapfen sind halt seeeeeehr groß. Hoffentlich wird Kira nicht irgendwann Kai. Habe gehört, dass Nana Visitor nicht viel davon hält, dass Kira Vedek geworden ist.
    Die Geschichten von David George III haben aber auch etwas für sich. Er ist meiner Meinung nach sehr gut bei Charakterisierungen. Wer Action will - dann halt lieber David Mack.
    Oi, das ist mir neu. Wieso hatte sie denn ein Problem damit, dass Kira Vedek geworden ist?
    Unsere Vollkommenheit besteht zum großen Teil darin, dass wir einander in unseren Unvollkommenheiten ertragen.

    Franz von Sales

  11. #7461
    Mitglied Avatar von B´Etor
    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Sto'Vo'Kor
    Beiträge
    740
    Zitat Zitat von Elena M Beitrag anzeigen
    Oi, das ist mir neu. Wieso hatte sie denn ein Problem damit, dass Kira Vedek geworden ist?
    https://www.trekbbs.com/threads/nana...k-kira.283434/

    Hier hab ich es flüchtig auf Trek BBS mitbekommen, aber nur oberflächlich gelesen. Sie hätte wohl eher ein eigenes Schiff für Kira gehabt. Tja, die Propheten gehen manchmal seltsame Wege.

  12. #7462
    Ah ja, danke für den Link, das kannte ich noch nicht. Tja, was man sich als Schauspielerin wünscht und was sich ein Autor wünscht, sind halt zwei verschiedene Dinge.
    Unsere Vollkommenheit besteht zum großen Teil darin, dass wir einander in unseren Unvollkommenheiten ertragen.

    Franz von Sales

  13. #7463
    Mitglied Avatar von B´Etor
    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Sto'Vo'Kor
    Beiträge
    740
    Zitat Zitat von Elena M Beitrag anzeigen
    Ah ja, danke für den Link, das kannte ich noch nicht. Tja, was man sich als Schauspielerin wünscht und was sich ein Autor wünscht, sind halt zwei verschiedene Dinge.
    Man weiß ja nie: vielleicht kommandiert ja Vedek Kira irgendwann mal ein Schiff

  14. #7464
    Zitat Zitat von B´Etor Beitrag anzeigen
    Man weiß ja nie: vielleicht kommandiert ja Vedek Kira irgendwann mal ein Schiff
    Dann wäre auch der Wunsch von Visitor erfüllt!
    Unsere Vollkommenheit besteht zum großen Teil darin, dass wir einander in unseren Unvollkommenheiten ertragen.

    Franz von Sales

  15. #7465
    Mitglied Avatar von Vaga
    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Ingelheim
    Beiträge
    162
    Ahoi, ich wollt mal fragen ob die Corps of Engineers Bände eingestellt wurden?

  16. #7466
    ich glaube, ich habe irgendwo gelesen: Pause bei den ebooks, die print-Sammelausgabe wird weitergeführt bis zum aktuellen ebook-Stand. Ist aber schon gut was her, diese Info

  17. #7467
    Mitglied Avatar von Datirez
    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Moya.
    Beiträge
    723
    Waren nicht die Printausgaben auf Pause gestellt worden? Die Verkäufe waren schwach?! Irgendwas in dieser Richtung.

  18. #7468
    Voyager Sühne ist angekommen, konnte mich aber noch nicht durchringen, den dicken Klotz anzufangen. Ich hoffe, das Thema wird mit diesem Band endlich abgeschlossen, es zieht sich meiner Meinung nach schon durch zu viele Romane, die -für sich betrachtet- eigentlich ganz ok sind. Aber irgendwann nervts nur noch, wenn Janeway vielleicht die Schuld für den Untergang aller Universen auf sich nimmt, weil sie mal mit Q gewettet hat ( oder so... )
    Ich freue mich jedenfalls im Februar auf den 2. Discovery-Band. Die TV-Serie hatte ich mit Folge 5 erstmal liegengelassen, aber letztes Wochenende doch noch mal weitergemacht, und wider Erwarten hat sich das total gelohnt. Ab Episode 7 ging das meiner Meinung nach ab wie Zäpfchen..... und der Start der 2. Halbstaffel mit Episode 10 war nochmal ein echter Knaller
    Endlich weniger goldene Klingonen, mehr Sternenflotte und ein paar schöne Überraschungen......
    Geändert von DerSisko (15.01.2018 um 13:42 Uhr)

  19. #7469
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    45
    Zitat Zitat von DerSisko Beitrag anzeigen
    Voyager Sühne ist angekommen
    Das ist gut zu hören. Mein bevorzugter Schweizer Onlineshop für Bücher (exlibris.ch) meldet auf meine Bestellung "Fehlt zur Zeit beim Verlag. Wird so schnell wie möglich geliefert."

  20. #7470
    Zitat Zitat von Androide Beitrag anzeigen
    Das ist gut zu hören. Mein bevorzugter Schweizer Onlineshop für Bücher (exlibris.ch) meldet auf meine Bestellung "Fehlt zur Zeit beim Verlag. Wird so schnell wie möglich geliefert."
    nicht, das hier wieder eine Palette wie beim Rhodan-Comic abhanden gekommen ist

  21. #7471
    Mitglied Avatar von B´Etor
    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Sto'Vo'Kor
    Beiträge
    740
    Sühne ist jetzt auch bestellt. Dürfte Ende der Woche ankommen. Wird Zeit für Nachschub.

  22. #7472
    Mitglied Avatar von Datirez
    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Moya.
    Beiträge
    723
    Ich bin gerade bei TNG 10 Buch am Lesen. Dort werden Ereignisse aus einem vorangegangenen Buch geschildert. Die Begegnung der Enterprise Mannschaft mit der Gemeinschaft Künstlicher Intelligenzen. In welchen Buch war das? Irgendwie ist das an mir vorbeigegangen.

    @CrossCult
    Welche Bücher laufen der Gefahr als nächstes Out of Print zu sein? Ich hänge da so ca. 30 Bücher hinterher.

  23. #7473
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2008
    Beiträge
    338
    Zitat Zitat von Datirez Beitrag anzeigen
    Ich bin gerade bei TNG 10 Buch am Lesen. Dort werden Ereignisse aus einem vorangegangenen Buch geschildert. Die Begegnung der Enterprise Mannschaft mit der Gemeinschaft Künstlicher Intelligenzen. In welchen Buch war das? Irgendwie ist das an mir vorbeigegangen.

    @CrossCult
    Welche Bücher laufen der Gefahr als nächstes Out of Print zu sein? Ich hänge da so ca. 30 Bücher hinterher.
    Das stammt aus dem Heyne-Roman „Das Unsterblichkeitsprinzip“.
    Admin der deutschen Memory Beta, dem Wiki für das erweiterte Star-Trek-Universum.
    http://de.memory-beta.wikia.com/wiki/Memory_Beta

  24. #7474
    Zitat Zitat von Datirez Beitrag anzeigen

    @CrossCult
    Welche Bücher laufen der Gefahr als nächstes Out of Print zu sein? Ich hänge da so ca. 30 Bücher hinterher.
    schau auf startrekromane.de, direkt auf der Startseite gibt es den Punkt "Restbestände"

  25. #7475
    Mitglied Avatar von Datirez
    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Moya.
    Beiträge
    723
    Zitat Zitat von DerSisko Beitrag anzeigen
    schau auf startrekromane.de, direkt auf der Startseite gibt es den Punkt "Restbestände"
    Ja, da hab ich als erstes geschaut. Ich bezog mich aber eher auf die Bestände der Bücher, was als nächstes der Gefahr läuft OOP zu sein. Von welchen Büchern es noch die wenigsten Exemplare gibt? Ich möchte nicht, dass es so ist wie bei Enterprise Band 2. Es stand nirgends, dass es bald OOP sein wird, und schon war es weg.

    Danke dir Egeria. Ich hatte das Buch nie gelesen. Weiß gar nicht ob ich es als Buch hab? Hmm

    2016 oder 2017 war hier jemand neugierig wie mir die 3 Bücher Kalte Berechnung gefallen würden? Bis jetzt ganz gut, wobei Buch 3 mir doch am besten gefallt. Oder anders gesagt, Buch 2 war für mich das schwächste Buch. Da hab ich am längsten gebraucht um es durch zu lesen.

    Als Nächstes kommen dann die 5 the Fall Bücher dran. Hab mir da gestern eine kleine Lesereihenfolge liste zusammengestellt. Bin anhand der Veröffentlichung gegangen.

Seite 299 von 305 ErsteErste ... 199249289290291292293294295296297298299300301302303304305 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •