CROSS CULT > Forum
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Nowhere Men

  1. #1
    Mitglied Avatar von Rage102
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    164
    Nachrichten
    0

    Nowhere Men

    Habe mir am WE Nowhere Men 1 mitgenommen. Ich fand den Klappentext interessant, hatte bisher wenig über den Band gehört und gedacht, für ein wenig Unterhaltung am Wochenende wird es schon reichen. Aber: Der Band ist der Hammer, nach meinem Geschmack sogar einer der Besten, welche ich in letzter Zeit gelesen habe. Sehr originelle Story, dazwischen immer wieder Zeitungsartikel oder Interviews mit den Figuren, die einen sehr schnell in die Geschichte bringen. Ich bin kein Freund von Spoilern, daher schreib ich nichts zur Story, möchte den Band aber ausdrücklich empfehlen!

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    3.238
    Nachrichten
    0
    War das nicht der Titel, der aufgrund eines Streits mit dem Lizenzgeber gecancelt wurde oder mit was verwechsel ich das gerade?

  3. #3
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    im kunterbunten Comicland
    Beiträge
    4.594
    Nachrichten
    26
    Zitat Zitat von Borusse Beitrag anzeigen
    War das nicht der Titel, der aufgrund eines Streits mit dem Lizenzgeber gecancelt wurde oder mit was verwechsel ich das gerade?
    Yepp! Aber Cross Cult ist nicht Cross Cult, wenn sie nicht für alles eine Lösung finden würden!
    Es kam, Gott sei Dank, zu einer Einigung!

    C_R
    Aktuelle Rezensionen aus der Comic-Republic:

    THE STAR WARS - Die Urfassung [REZI-klick] NEU


    | Batman-Anthologie | Sin Titulo | Adventure TIME 1 |

  4. #4
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    10.831
    Nachrichten
    0
    Danke für die Empfehlung, Rage102!

    Borusse: Ja, wir hatten schon die Hoffnung aufgegeben, dass wir den Band noch veröffentlichen können. Aber da Image Comics Publisher Eric Stephenson höchstpersönlich uns geholfen hat, heisst es: "Ende gut – alles gut".

    Jetzt müsst ihr den Band bloß noch kaufen, Leute! Es lohnt sich!
    http://www.cross-cult.de· Comicshop-Verzeichnis · Online-Shop · Leseproben · aktuelle News

  5. #5
    Mitglied Avatar von eis
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    68799 Reilingen
    Beiträge
    1.168
    Nachrichten
    0
    Das stimmt! Es lohnt sich! Überraschender Mix aus SF-, Superhelden- und Antihelden-Comic mit reduziert wirkender Bombastgrafik.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2009
    Beiträge
    93
    Nachrichten
    0
    Ich würde mir den Band ja auch gerne zulegen. Aber das hier https://docs.google.com/document/d/1...zY/mobilebasic hält mich ehrlich gesagt noch vom Kauf ab.
    Oder habe ihr evtl. News ob und ggf.wann es weitergeht?

  7. #7
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    10.831
    Nachrichten
    0
    Wie in diesem Thema ein paar Beiträge zuvor schon geschrieben: Der Zeichner leidet an einer Depression und es ehrt Stephenson, dass er darauf warten möchte, bis es ihm wieder besser geht.

    Im ersten Band steckt aber auch schon so viel Text und krasses Artwork, dass es einen eine ganze Weile lang gut unterhält. Es macht also nicht viel Sinn, jetzt erstmal eine Weile zu warten. Zugreifen, lesen, verarbeiten -damit hat man erstmal genug zu tun. Ist auch so eine runde Geschichte. Die Fortsetzung ist dann quasi eine Art Bonus.

  8. #8
    Mitglied Avatar von captainslater
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Ybbs
    Beiträge
    641
    Nachrichten
    0
    Soeben geordert, bin schon gespannt

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2013
    Beiträge
    100
    Nachrichten
    0
    Habe den Band jetzt auch bestellt .

  10. #10
    Mitglied Avatar von satyricon
    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    Schwarze Wälder
    Beiträge
    485
    Nachrichten
    0
    liegt hier und ich bin gespannt. Wird aber wohl noch etwas dauern bis er an der Reihe ist.

  11. #11
    Mitglied Avatar von Rage102
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    164
    Nachrichten
    0
    Nachdem ich den Band jetzt zum zweiten Mal gelesen habe, hoffe ich dann doch sehr, dass es mit der Fortsetung klappt. Ist ja doch am Ende ein echter Cliffhanger.....

  12. #12
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    im kunterbunten Comicland
    Beiträge
    4.594
    Nachrichten
    26
    Zitat Zitat von Rage102 Beitrag anzeigen
    Nachdem ich den Band jetzt zum zweiten Mal gelesen habe, hoffe ich dann doch sehr, dass es mit der Fortsetung klappt. Ist ja doch am Ende ein echter Cliffhanger.....
    Herr Rage102, würden Sie die Ehre haben mich nicht noch heißer auf die Serie zu machen? Ich warte doch sehnsüchtig auf den Moment des in die Hand nehmen...

    C_R
    Aktuelle Rezensionen aus der Comic-Republic:

    THE STAR WARS - Die Urfassung [REZI-klick] NEU


    | Batman-Anthologie | Sin Titulo | Adventure TIME 1 |

  13. #13
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.219
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Rage102 Beitrag anzeigen
    Nachdem ich den Band jetzt zum zweiten Mal gelesen habe, hoffe ich dann doch sehr, dass es mit der Fortsetung klappt. Ist ja doch am Ende ein echter Cliffhanger.....
    Ja, das mit dem Ende stimmt haargenau, eigentlich ist es ja statt einem Ende eher erst der richtige Anfang gewesen---

    Ich hatte es leider nur bislang nur einmal geschafft, hatte Probleme mit dem lesen,
    Die Schrift war für mich einfach zu winzigklein. Ging deshalb gerade am Anfang nur ganz langsam voran.
    Brauchte sehr lange und musste oftmals wiederholen und neu anfangen. Wahrscheinlich war diese Schriftgröße wohl auch einer der Auflagen von den Autoren bzw. Designer für Cross Cult gewesen.
    Erinnerte mich etwas an das lesen von Jmmy Corrigan (ich übertreibe mal ) und natürlich sowieso auch sonst an Watchmen.
    Für das zweite Mal benötige ich definitiv entweder ein Lupe oder eine Digitale Fassung mit Zoommöglichkeit

    Was mich ein wenig irritiert hat, dass bislang trotz Rückblenden viel zu wenig von den Anfängen, Arbeiten und Entdeckungen von World Corp eingeflossen ist die das Unternehmen und die Wissenschaftler erst selbst so groß gemacht hatte (Cypher Optik , Hi und Nigel waren mir bislang da eher zu wenig)
    Schließlich sind es ja 4 Wissenschaftler mit vielen wohl bahnbrechenden eigenen Ideen,Entwicklungen und Entdeckungen die sie im laufe der Zeit bis zum Bruch gemacht haben müssen.
    Stattdessen wird sich im Hauptplot kpl. mehr auf den grenzüberschreitenden moralischen Schweideweg von Simon konzentriert,
    Der in einem für mich verbundenen "Abfallprodukt" endet , bislang stark in Richtung X-Men oder Fantastic 4 geht, und sich wohl nun ausschließlich auch allein darauf focussiert....
    Hatte da eher etwas anderes erwartet und erhofft (bahnbrechende gesellschaftlich veränderende Techniken und Erfindungen der Zukunft usw.) .
    Weil eben genau diese Richtung der verändernden Struktur bei Menschen , bei den bekannten Superhelden einfach selbst schon zu oft erzählt wurde.
    Das drumherum und das wie ist natürtlich was einzigartig anderes.

    Aber sicherlich wird das alles in folgenden verschachtelten Rückblenden zukünftig noch Stück für Stück erzählt und aufgelöst.

    Ansonsten tolles Buch, kann ich nur weiter empfehlen
    Geändert von Huckybear (03.10.2014 um 13:22 Uhr)

  14. #14
    Mitglied Avatar von satyricon
    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    Schwarze Wälder
    Beiträge
    485
    Nachrichten
    0
    Klasse. Das schreit tatsächlich nach mehr. Ich bin auch gespannt welche Richtung die Story jetzt nimmt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •