Finix Comics - Das Warten hat ein Ende
Seite 43 von 56 ErsteErste ... 333435363738394041424344454647484950515253 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.051 bis 1.075 von 1391

Thema: Wunschtitel

  1. #1051
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    3.355
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Das Ding ist doch: Wenn ein -im Falle Wanted- siebter Band weltweit nicht existiert, dann KANN man halt nix machen. Weder als Lizenznehmer noch als Endkunde. Aber wenn es einen sechsten gibt, dann KANN man davon ne dt. Ausgabe machen oder es lassen. In dem Fall hat man die Wahl. Im Fall des siebten hat man keine Wahl.
    Im Fall des sechsten hat zunächst mal der Verlag die Wahl. Macht er den sechsten nicht, hat der dt. Käufer keine Wahl. Macht der Verlag den sechsten, hat der dt. Käufer die Wahl: Kaufen oder nicht kaufen.
    Ich finde immer gut, wenn ich als Kunde am Ende der bin, der die Wahl hat. - Deshalb versteh ich auch die 'Forderung' einiger Kunden nicht, dass ein Verlag bestimmte Bände NICHT bringen soll: Es liegt doch an ihm selbst, ob er die dann kauft oder nicht. Nur weil ich schon vorher weiss, dass ich das nicht kaufen werde, muss ich doch nicht fordern, dass alle anderen das auch nicht kaufen können sollen.
    Aber ich schweife ab...
    Genau so ist es. Viel schöner so, als das die Verlage Bände einer Serie aus irgendwelchen Gründen zurückhalten. Ich möchte schon als mündiger Kunde entscheiden können was ich kaufe oder nicht. Und dazu muss es auf jeden Fall erstmal erscheinen.

  2. #1052
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.932
    Genau so ist es eben nicht

    Denn als Splitter Wanted lizenzierte, wurde ihnen mitgeteilt, dass die Serie weiterläuft - also haben sie zugegriffen und die 6 vorhandenen Alben veröffentlicht.

    Wir hingegen haben vom Lizenzgeber die Bestätigung, dass beide Titel nicht mehr weiterlaufen, da bei der einen Serie der Künstler tot ist und bei der anderen Serie der Cut durch den Lizenzgeber vollzogen wurde.

    Weg zum Ruhm liegt nun das letzte deutsche Album 20 Jahre zurück - und bei Fährte der Dämonen immerhin 11 Jahre.

    Da ist es doch ein gehöriger Unterschied, wenn wir nun nach zig Jahren die Serie mit jeweils einem Album fortsetzen, obwohl wir genau wissen, dass sie nie vollendet werden wird.

    Hört bitte auf Wanted mit diesen beiden Wunsch-Titel gleichzusetzen - damit unterstellt ihr unseren Kollegen von Splitter, sie hätten es wohlwissend in Kauf genommen, eine unvollständige Serie zu publizieren - dem ist aber nicht so!!

  3. #1053
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.932
    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    Ich möchte schon als mündiger Kunde entscheiden können was ich kaufe oder nicht. Und dazu muss es auf jeden Fall erstmal erscheinen.
    Sollst du auch - und wir wollen als Verlag entscheiden, welcher Titel uns das Risiko wert ist - und welcher nicht.

  4. #1054
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    18.787
    Blog-Einträge
    10
    Zitat Zitat von hipgnosis Beitrag anzeigen
    Genau so ist es eben nicht

    Denn als Splitter Wanted lizenzierte, wurde ihnen mitgeteilt, dass die Serie weiterläuft - also haben sie zugegriffen und die 6 vorhandenen Alben veröffentlicht.

    Wir hingegen haben vom Lizenzgeber die Bestätigung, dass beide Titel nicht mehr weiterlaufen, da bei der einen Serie der Künstler tot ist und bei der anderen Serie der Cut durch den Lizenzgeber vollzogen wurde.

    Weg zum Ruhm liegt nun das letzte deutsche Album 20 Jahre zurück - und bei Fährte der Dämonen immerhin 11 Jahre.

    Da ist es doch ein gehöriger Unterschied, wenn wir nun nach zig Jahren die Serie mit jeweils einem Album fortsetzen, obwohl wir genau wissen, dass sie nie vollendet werden wird.

    Hört bitte auf Wanted mit diesen beiden Wunsch-Titel gleichzusetzen - damit unterstellt ihr unseren Kollegen von Splitter, sie hätten es wohlwissend in Kauf genommen, eine unvollständige Serie zu publizieren - dem ist aber nicht so!!

    Doch, genau so ist es.

    Du magst ja Recht haben, dass die Umstände bei den drei Serien unterschiedlich sind. Das hat aber mit den von mir angeführten Fakten nichts zu tun, als da sind:

    Alle drei Serien hängen im Original in der Luft. Ein inhaltlich abschliessendes Album existiert weltweit nicht. Also KANN man es auch nicht in dt. Veröffentlichung bringen.
    Splitter hat das sechste Album von Wanted gebracht. Und das ist gut so, weil es die Entscheidung, ob man das haben will oder nicht, an den Endkäufer abgibt.
    Alles Gute und Carlsen haben den jeweils letzten Band von Fährte der Dämonen und Weg zum Ruhm nicht gebracht. Das ist bedauerlich. Ihr bringt die Bände auch nicht. Das ist verständlich. Aber beides führt dazu, dass der Endkunde hier nicht die Entscheidung SELBST treffen kann, ob er die Bände auf dt. kauft.

    Und ich unterstelle Splitter überhaupt nichts, von wegen 'wohlwissend in Kauf genommen'. Es ist mir völlig egal, ob Splitter davon ausging, dass es n siebten Band geben würde oder nicht. Ich find toll, dass sie die Serie endlich auf dt. gebracht haben. Und ich find richtig, dass sie sie nicht vorzeitig mit Band 5 beendet haben, weil es MIR die MÖGLICHKEIT gibt, mich für oder gegen den sechsten zu ENTSCHEIDEN. Ich hätte es doof gefunden, wenn Splitter mich dieser Möglichkeit beraubt und auf die Herausgabe des sechsten Bandes verzichtet hätte. (Und natürlich habe ich von der Möglichkeit Gebrauch gemacht und den sechsten auch gekauft, aber das kann ja jeder für sich halten, wie er will.)

    Und nein: Aus der Splitter/Wanted-Sachlage folgt NICHT, die FORDERUNG dass Finix nun unbedingt die beiden anderen Bände machen muss. Diesen Schluss aus den angeführten Fakten zu ziehen, wäre eine Überinterpretation. Es geht lediglich um den simplen Fakt, dass man nur kaufen kann, was auch existiert. Und da bin ich für möglichst viel Existierendes, weil dann hab ICH die Wahl. Das heisst nicht, dass ich nicht Verständnis dafür hätte, dass bestimmte Bände nicht auf dt. existent gemacht werden, weil der potentielle Verlag die Erfolgsaussichten als nicht gewinnbringend einschätzt. Erst recht dann nicht, wenn ich diese Einschätzung teile

    Aber ich kann durchaus verstehen, dass es von im Original weiter gehenden Serien keine dt. Ausgabe gibt und es TROTZDEM bedauern, dass dem so ist. Das sind ja zwei paar Schuhe.
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2016 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  5. #1055
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.932
    Sorry - es ist sinnlos weiter in die Tiefe zu diskutieren, denn es wird nichts daran ändern wie wir uns entschieden haben.


    Ich habe unsere Verlagsansicht nun geäussert - mehr gibt es zu diesem Thema aktuell nicht zu sagen.

  6. #1056
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    18.787
    Blog-Einträge
    10
    Das war (mir) ja schon gestern klar:
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    (...) Ich kann mir hier nen argumentativen Wolf schreiben, an Eurer Entscheidung gegen 'in der Luft hängendes' wird es nix ändern. (...)
    Die Wanted-Sache kam ja dann -relativ unabhängig davon- erst zwei Beiträge später ins Spiel.
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2016 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  7. #1057
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.692
    Zitat Zitat von Huckybear Beitrag anzeigen
    Zählt "Gil St André" von "Arboris" nicht jetzt nach "Finix" Kriterien inzwischen auch zu den "abgebrochenen" ?
    "Kraehn" hat ja vor geraumer Zeit noch einen 9.Band (+ x ?) nachgeschoben

    In Frankreich haben sie die tolle Serie dazu gleich noch mal neu editiert.
    Ich denke von "Arboris" kommt in der Richtung nix mehr.
    Die vergriffenen ersten Bände waren vor Jahren ja schon mal als Intégrale angekündigt gewesen, dazu jetzt der Todesfall von "Herman Jonas"...
    Zitat Zitat von Ollih Beitrag anzeigen
    Hat ein Weilchen gedauert bis ich wußte von welcher Serie du sprichst. Gil St. André ist zwar der franz. Orginaltitel und auch der dt. Untertitel, eigentlich heißt die Serie aber "Eine seltsame Entführung". Nicht so einfach nachzuvollziehen für jemanden, der die Serie nicht kennt.

    Dass die Serie nicht im Focus von Finix liegt bzw. lag, erklärt sich, weil besagter Band 9 erst im Mai diesen Jahres in F/B erschienen ist.
    Zwischen Band 8 und 9 lagen zudem 4 Jahre Pause. Da konnte Arboris also nichts zügig fortsetzen und für jeden dt. Verleger mußte unklar bleiben, ob es denn überhaupt eine Fortsetzung geben würde. Ich vermute mal Glenat, dem frankobelgischen Stammverlag, ging es ebenso.
    Da nun der 9. Band erst seit 5 Monaten auf dem Markt ist, wäre es wirklich voreilig Schlüsse zu ziehen, nach denen Arboris die Serie nicht fortsetzt. Auch wenn der Ausstoß des Verlages sehr gering geworden ist, kam doch immer noch die eine oder andere Fortsetzung in diesem Jahr. Insofern ist jeder weitere Gedanke dazu erst einmal Spekulation.
    Sollte die Serie aber tatsächlich nicht weiter geführt werden, nehmen wir sie selbstverständlich in die Liste der unvollendeten Serien mit auf und könnte so eine Tages bei Finix erscheinen, vorausgesetzt nicht irgendein anderer dt. Verlag würde sie als Gesamtausgabe bringen wollen. Dazu müßte die Serie dann aber auch abgeschlossen sein.


    @Ollih
    betrifft Gil St André
    Jetzt wäre es vielleicht soweit ?
    http://www.stripspeciaalzaak.be/StripFacts_1105.php#Gil
    http://www.lambiek.net/shop/series/gil_st_andre/
    Die Serie ist in NL von Arboris zu Daedalus gewechselt, die die Serie mit neuen Cover in HC neu auflegen samt den neuen Bänden
    Da Daedalus auch viele Splitter Serien im Programm hat , scheint da zumindest von einer Seite her, eine gewisse Nähe zu bestehen
    ...und zu Splitter hättet Ihr schließlich ja nicht die schlechtesten Kontakte um etwas auszuloten...
    Geändert von Huckybear (21.09.2012 um 20:13 Uhr)

  8. #1058
    Zitat Zitat von Huckybear Beitrag anzeigen
    @Ollih
    betrifft Gil St André
    Jetzt wäre es vielleicht soweit ?
    http://www.stripspeciaalzaak.be/StripFacts_1105.php#Gil
    http://www.lambiek.net/shop/series/gil_st_andre/
    Die Serie ist in NL von Arboris zu Daedalus gewechselt, die die Serie mit neuen Cover in HC neu auflegen samt den neuen Bänden
    Da Daedalus auch viele Splitter Serien im Programm hat , scheint da zumindest von einer Seite her, eine gewisse Nähe zu bestehen
    ...und zu Splitter hättet Ihr schließlich ja nicht die schlechtesten Kontakte um etwas auszuloten...
    In Frankreich ist Anfang des Jahres schon Band 10 erschienen.

    http://www.bedetheque.com/album-1506...-de-dupes.html

    Außergewöhnlich spannende Serie, die immer wieder Freude auf den nächsten Band machte. Wäre einer meiner Favoriten für eine Finix - Weiterführung.
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott

    http://COKOHWO.de

    Schon Mitglied bei COKOHWO.de?
    Registrier dich jetzt kostenlos!
    Mit COKOHWO kannst du deine Commicsammlung bequem online verwalten.

  9. #1059
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    44
    Zitat Zitat von Kohlenwolle Beitrag anzeigen
    Wäre einer meiner Favoriten für eine Finix - Weiterführung.
    Meiner auch

  10. #1060
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.510
    Blog-Einträge
    8
    egal welcher Verlag, wäre toll, wenn es einer machen würde

  11. #1061
    Mitglied Avatar von Apobandicoot
    Registriert seit
    07.2010
    Ort
    Bei Köln
    Beiträge
    844
    Blog-Einträge
    1
    Elixier von VARANDA und ARLEStON. DEr Verlag mit C. wollte das nicht weitermachen. Der dritte Band ist laut Arleston fertig oder fast fertig.

  12. #1062
    Mitglied Avatar von Apobandicoot
    Registriert seit
    07.2010
    Ort
    Bei Köln
    Beiträge
    844
    Blog-Einträge
    1
    Auch wenn es vielleicht eher bei Splitter aufgehoben wäre...aber ihr habt ja gute Verbindungen zu Horst und Co.
    Es gibt einen Extraband zu "Legende der Drachenritter" von ANGE und DOHE. Der ist eher in so ner Art Mangastyle. Fände ich jedenfalls schön, um die Serie wirklich komplett zu haben

  13. #1063
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    3.211
    Da ich die Serie in der Gesamtausgabe der Minimenschen gesehen habe, hätte ich gerne "Die Zentauren" von Pierre Seron komplett. Und da die ersten Bände nur noch antiquarisch zu erhalten sind, dürft ihr die ersten gleich neu auflegen. Würde auch zu euch passen, da ihr "Die Müllers" schon im Programm habt.

  14. #1064
    Mitglied Avatar von TheDuck
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    1.424
    Zitat Zitat von Huxley Beitrag anzeigen
    Da ich die Serie in der Gesamtausgabe der Minimenschen gesehen habe, hätte ich gerne "Die Zentauren" von Pierre Seron komplett. Und da die ersten Bände nur noch antiquarisch zu erhalten sind, dürft ihr die ersten gleich neu auflegen. Würde auch zu euch passen, da ihr "Die Müllers" schon im Programm habt.
    Fänd ich auch schön - aber nachdem "Die Müllers" anscheinend sehr, sehr, sehr (!) schlecht liefen und selbst "Isabella" nur mit einem finanziellen entgegenkommens von Horst auf die Beine gestellt werden konnte - seh ich da leider ziemlich schwarz. Aber wer weiß, wenn in 10 jahren Finix alle alten Serien auf den neusten Stand gebracht haben - dann wäre das durchaus eine sehr freudige Option. (Wenn natürlich nicht noch einige Titel aus dem ehemaligen Zack Editions Programm erstmal von Finix gebracht werden müssen :-(

  15. #1065
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    18.787
    Blog-Einträge
    10
    Denkt ihr im Verein/Verlag eigentlich zuweilen auch über Serien nach, die zwar mal in D erschienen sind, aber nie auch nur ein einziges Album? Ich denke dabei zB an sowas wie 'Sektion R' (wobei ich grade diese Serie mir sehr gut bei Salleck im Anschluss an die Kai Falke-Komplettierung vorstellen könnte)...
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2016 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  16. #1066
    Moderator Finix Comics Avatar von cass lipter
    Registriert seit
    05.2002
    Beiträge
    1.170
    Über solche Serien wurde bisher im Verein noch nicht diskutiert.
    Mir persönlich würde "Section R" sehr gut gefallen und ich könnte sie mir auch bei Salleck vorstellen. Allerdings vermute ich, dass die Verkaufschancen der Serie nicht sehr hoch liegen dürften, leider.

  17. #1067
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    3.211
    Zitat Zitat von TheDuck Beitrag anzeigen
    Fänd ich auch schön - aber nachdem "Die Müllers" anscheinend sehr, sehr, sehr (!) schlecht liefen ... :-(
    "Die Müllers" gab es ja gratis. Die interessieren mich auch nicht. Der fantastische Aspekt bei "Die Zentauren" ist wieder was anderes. Aber klar, mir ist auch vollkommen klar, dass mein Wunsch ein Wunsch bleiben wird, da auch in Frankreich drei Verlage an der Serie beteiligt waren. Da würde sich nur ein Lizenzenwirrwarr anbahnen. "Die Zentauren" sehen wir hier wohl nie komplett.

  18. #1068
    Mitglied Avatar von TheDuck
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    1.424
    Zitat Zitat von Huxley Beitrag anzeigen
    da auch in Frankreich drei Verlage an der Serie beteiligt waren. Da würde sich nur ein Lizenzenwirrwarr anbahnen. "Die Zentauren" sehen wir hier wohl nie komplett.
    Die Hoffnung wäre noch, wenn ein Verlag alle Rechte einkaufen würde und dann eine GA rausbringt.
    Dann dürfte das auch für Deutschland (im kleinen Rahmen) interessant werden.

    Und sagt niemals nie ^^ - Immerhin hat sogar mal ein Verlag alle Star Trek Comic Rechte zusammenbekommen - von Marvel, DC und Wildstorm etc... ^^

  19. #1069
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    1.510
    Eine "Zentauren"-GA würde sich eigentlich eher für Ehapa anbieten - als "Sonderband" nach dem baldigen Ende der "Maxiausgabe" der Minimenschen.

  20. #1070
    Oder beim BSE-Verlag, der ja auch schon die Minimädchen im Programm hat.

  21. #1071
    Mitglied Avatar von Mervin Pumpkinhead
    Registriert seit
    02.2002
    Beiträge
    342
    Blog-Einträge
    1
    Ich lass mal nicht locker, die Hoffnung stirbt nach Dalli Klick :

    Die Reise ans Ende der Welt

    Auf deutsch sind nur 13 von 17 Bänden erschienen und bei Glenat gibts das Ganze auch als Integrale.
    http://www.bedetheque.com/serie-147-...-du-monde.html

    Ihr habt mir mit Isabella dieses Jahr schon einen lang gehegten Wunsch erfüllt, aber ich werde ja noch träumen dürfen.
    Einige Worte unseres Sponsors: Speisen und Getränke wurden zur Verfügung gestellt von Sissi Skunk, an-der-südlichen-Flusstalbiegung.
    ----------------------------------------
    http://teafortwofix.blog.de/

  22. #1072
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    13.878
    Zitat Zitat von Huxley Beitrag anzeigen
    "Die Müllers" gab es ja gratis.
    Und gerade deshalb hätten sie ja besser laufen müssen, da sich die Verlage vom Gratis Comic Tag natürlich auch bessere Verkäufe der beworbenen Titel erhoffen.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  23. #1073
    Zitat Zitat von Jonah Beitrag anzeigen
    Eine "Zentauren"-GA würde sich eigentlich eher für Ehapa anbieten - als "Sonderband" nach dem baldigen Ende der "Maxiausgabe" der Minimenschen.
    Schöne Idee!
    Zwei Integrales der "Zentauren" im Anschluß.
    Auch wegen dem "Minimenschen"/"Zentauren"-Crossover in Band 24 der Minimenschen würde sich das anbieten.

    Aber da Ehapa in der Regel lieber französische Gesamtausgaben übernimmt, und es noch keine Zentauren-Gesamtausgabe in F gibt, bzw. überhaupt keine Neuveröffentlichung dieser Seron-Serie mehr nach 1991 (stichwort Digitalisierung), sehe ich auch damit schwarz. Leider!

  24. #1074
    Soweit ich weiß, ist die Minimenschen-GA eine Produktion der ECC ohne ausländische Vorlage.

    Die Zentauren dürften sich wohl nur dann verkaufen lassen, wenn sie als Zusatzbände zur Minimenschen-GA numerisch hintendran gehängt werden, da dann viele die Bände der Vollständigkeithalber zur Minimenschen-GA dazukaufen. Eigenständig dürften die Zentauren genauso schlecht laufen wie die Müllers.

  25. #1075
    Mitglied Avatar von TheDuck
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    1.424
    Zitat Zitat von Westerncomicfan Beitrag anzeigen
    Die Zentauren dürften sich wohl nur dann verkaufen lassen, wenn sie als Zusatzbände zur Minimenschen-GA numerisch hintendran gehängt werden, da dann viele die Bände der Vollständigkeithalber zur Minimenschen-GA dazukaufen. Eigenständig dürften die Zentauren genauso schlecht laufen wie die Müllers.
    Ja das sehe ich leider genauso!
    Seron ist ein echter und leider in Deutschland verkannter Schatz!

Seite 43 von 56 ErsteErste ... 333435363738394041424344454647484950515253 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •