Finix Comics - Das Warten hat ein Ende
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 51 bis 55 von 55

Thema: Finix Comic Club - News

  1. #51
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2008
    Beiträge
    1.533
    Aktualisierung: Folgende Titel sind verlagsvergriffen oder werden nicht mehr von unserem Vertriebspartner PPM angeboten.

    wenige Exemplare - nur noch bei uns im Direktverkauf:

    - Pioniere der neuen Welt #17 - SC

    - Pioniere der neuen Welt #18 - HC

    - Wind der Götter #16 - HC

    - Buddy Longway 20 - HC



    restlos vergriffen:


    - Füchsin #5 - SC

    - Pioniere der neuen Welt #16 - SC

    - Pioniere der neuen Welt #16 - HC

    - Pioniere der neuen Welt #17 - HC

    - Pioniere der neuen Welt #19 - HC

    - Thomas Noland #5 - HC
    Geändert von Ollih (31.03.2015 um 09:16 Uhr)

  2. #52
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2008
    Beiträge
    1.533

    Sommerprogramm 2015

    Der Flyer zum Sommerprogramm ist nun auch online erhältlich. Darin werden die bekannten Finix-Serien zügig fortgesetzt:
    Kogaratsu
    Hauteville House
    Krän
    Nävis
    Jackie Kottwitz

    Der Handel wird in Kürze beliefert.

  3. #53
    Moderator Finix Comic Club
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Deutschland, Wiesbaden
    Beiträge
    3.576

    26. Newsletter

    Nach etwas längerer Zeit mal wieder einige News rund um den Finix.

    Nachdem das Jahr 2015 vor allem im Zeichen des Abschließens jener Serien stand, die wir in 2014 begonnen hatten, werden 2016 nun wieder neue „alte“ Schätze gehoben.
    Da mindestens zwei dieser „neuen“ Serien ihren Weg in unser kommendes Herbst/Winterprogramm finden werden, könnt Ihr Euch diesmal bereits im August/September über unser beliebtes Dalli-Klick-Spiel freuen.
    Die zweite Raterunde findet dann wie gewohnt um die Adventszeit im Dezember statt und wird alle weiteren „neuen“ Titel beinhalten die ebenfalls noch im Folgejahr erscheinen.
    Derzeit laufen die Verhandlungen zu einigen Serien noch, doch wir hoffen sehr, Euch noch die eine oder andere richtig faustdicke Überraschung bieten zu können

    Natürlich steht der Finix auch für Kontinuität in seinem Programm.

    So könnt Ihr bereits im Dezember die Fortführung der „Chroniken des schwarzen Mondes“ mit Band 16 erwarten.
    In diesem Zusammenhang kann ich auch die brandneue News vermelden, dass bereits im Oktober/November ein 17. Band durch Dargaud angekündigt ist, den wir spätestens Ende 2016 bringen werden.

    Zudem wird noch in 2015 (November) „Vasco“ 26 veröffentlicht.

    Alle Fans der Serien „I.R.$“, Jackie Kottwitz sowie der Pioniere der neuen Welt dürfen sich ebenfalls darauf freuen, noch im ersten Halbjahr 2016 die aktuellen Bände in ihren Händen zu halten.

    Die Serie Isabella bleibt leider weiterhin unsere offene Baustelle.
    Von unserer Seite haben wir alles dafür getan, um eine Publikation in dt. Sprache zu ermöglichen.
    Leider liegt es jetzt nicht mehr in unserer Hand. Auf die derzeitigen juristischen Schritte der Erben haben wir leider keinerlei Einfluss.
    Sollten wir bis Anfang 2016 den Eindruck gewinnen, dass bis dahin kein wirkliches Interesse von Seiten der Erben besteht, den seit zweieinhalb Jahren bestehenden Ist-Zustand zu beheben, werden wir definitiv von dem Projekt zurücktreten.

    Zuletzt noch die erfreuliche Nachricht, das der Stamm unserer Mitglieder und Investoren auch in diesem Jahr stabil geblieben ist. Dies, zusammmen mit der tollen Umsatzentwicklung, einschließlich den damit verbundenen Gewinnen der letzten beiden Jahre, lässt uns sehr positiv in die kommenden Jahre blicken. Auf Basis dieses finanziellen Polsters sollte es möglich sein, so hoffen wir jedenfalls, zukünftig auch mal „problematischere“ Titel stemmen zu können.

    Da das alles letztlich nicht ohne Euch, die Comicfans/Kunden, möglich wäre, hoffen wir, dass Ihr uns gewogen bleibt und denken, dass wir mit unserer Programmauswahl das unsrige dazu beitragen


    Mitgliederstand Juni 2015:
    172 Mitglieder


    Euer Finix Comic Club
    Geändert von Ollih (14.06.2015 um 09:54 Uhr)

  4. #54
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2008
    Beiträge
    1.533

    Comic-Salon Erlangen 2016

    Besucht uns vom 26.05.2016 bis 29.05.2016 auf dem Comic-Salon in Erlangen. Ihr findet uns in Halle C auf Stand 75. Wir freuen uns auf Euren Besuch und haben unser komplettes Programm dabei. Außerdem sind wir für Gespräche mit vielen Mitgliedern von Finix Comics gerne zu haben! Eindrücke der letzten drei Comic-Salone findet Ihr in unseren Specials. Bild des diesjährigen Standes vom Mittwoch 17:35:
    DSC03083.JPG
    Wir bieten auch dieses Jahr wieder ein buntes Programm und haben in Erlangen zwei tolle Neuerscheinungen im Gepäck: King und Kong - Band 1 (Gesamtausgabe) und Die Pioniere der Neuen Welt - Band 20.

    Mitgliederstand Mai 2016:
    175 Mitglieder


    Euer Finix Comic Club

  5. #55
    Moderator Finix Comic Club
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Deutschland, Wiesbaden
    Beiträge
    3.576

    Newsletter zum Jahreswechsel

    Zum Jahreswechsel 18/19 möchte ich allen Comic-Fans im Namen von Finix einen guten Rutsch ins Neue Jahr wünschen, verbunden mit unseren besten Wünschen an alle, vor allem aber Gesundheit. (Wir werden alle nicht jünger und die „Zipperlein nehmen ja von Jahr zu Jahr „gefühlt“ eher zu denn ab.)

    Nach dem etwas schwierigen Jahr 2017 haben wir uns in diesem Jahr soweit konsolidiert, dass wir es wieder mit einem leichten Plus abschließen können. Daran hatten zum einen unsere Investoren ihren maßgeblichen Anteil, die uns, trotz höherer finanzieller Beteiligung als sonst üblich, größtenteils gewogen geblieben sind. Zum anderen an dem bisher größten Umsatz unserer Vereinsgeschichte, der nochmals fast ein Drittel über dem vom Vorjahr lag.
    Und schließlich die Comic-Fans selbst, die unsere Alben für so gut befunden haben, dass sie reichlich über den Kassentisch gingen.

    Der Comicsalon in Erlangen war in diesem Jahr wieder ein echtes Highlight für uns, da es immer DIE Anlaufstelle für alle Mitglieder ist sich mal wieder unter die Augen zu treten und der direkte Kontakt zu den Comic-Fans ist sowieso immer wieder spannend und interessant. Bestärken uns die vielen positiven Rückmeldungen aus erster Hand doch darin, in unserem Elan nicht nachzulassen, auch wenn wir im Herbst so ziemlich am „Anschlag“ unserer Leistungsfähigkeit angelangt waren.
    Daher werden wir den Output an Gesamtausgaben etwas herunterfahren bzw. sie zukünftig besser aufs Jahr „verteilen“.

    War dieses Jahr gleich von mehreren Serienneustarts (alten wie neuen) geprägt (Slhoka, Niklos Koda, Planet ohne Erinnerung, Die grossen Seeschlachten und Mit Mantel und Degen), wird 2019 ganz im Zeichen der kontinuierlichen Veröffentlichung und Beendigung dieser Serien stehen.

    Mit KARL und Nash konnten wir immerhin zwei Serien in diesem Jahr beenden, Niklos Koda, Mantel und Degen, Planet ohne Erinnerung und Dick Herrison werden in 2019 folgen.
    Fest eingeplant sind auch die Fortsetzungen der Chroniken des Schwarzen Mondes (Bd. 19), I.R.$ (Bd. 19), Slhoka (Bde. 7-9), Hauteville House (Bd.16) und Jackie Kottwitz (Bd. 9), wenn denn Dodier den 27. Band noch so rechtzeitig fertig gestellt bekommt, so dass wir ihn „in time“ produzieren können.

    Zumindest eine neue (alte) Serie hoffen wir euch noch im nächsten Jahr „exklusiv“ offerieren zu können, mehr dazu in den nächsten zwei Monaten, wenn dann hoffentlich die Verträge unterschrieben sind. Eine mündliche Zusage haben wir immerhin schon

    Positiv ist auch, dass die Zahl unserer Mitglieder weiterhin steigt, in geraden Jahren immer stärker als in ungeraden Jahren, was wir vor allem dem Comicsalon in Erlangen zu verdanken haben.
    Es ist immer wieder erstaunlich, dass obwohl der Finix nun in das 12. Jahr seines Bestehens geht, uns immer noch viele Comic-Fans nicht wirklich wahrgenommen haben.

    Positiv ist auch, dass die zwei „neuen“ Serien die wir zuletzt ins Programm genommen haben, KARL und Die Grossen Seeschlachten, sich als die Umsatzbringer entpuppt haben, die wir uns erhofft haben. Damit haben wir hoffentlich ein weiteres Fundament gelegt, um unsere verlegerische Tätigkeit auch in den kommenden Jahren solide fortsetzen zu können.
    Zumal wir für 2020 schon wieder einige Perlen an neuem (altem) Material fest im Blick haben

    199 Mitglieder (Stand: 31.12.2018)

    Euer Finix Comic Club
    Geändert von Ollih (31.12.2018 um 12:29 Uhr)

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •