1. #6176
    Mitglied Avatar von FLO HARVEY TWO FACE
    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    4.566
    Jetzt ein bisschen was zur Laufzeit.

    http://collider.com/dark-knight-rise...rathon/170855/

  2. #6177
    Der Blick von Bane als er Batmans Faust fest hält ist wirklich geil, so ala Genug rumgehüpft - zeig mal was du drauf hast Flattermann

  3. #6178
    Zitat Zitat von FLO HARVEY TWO FACE Beitrag anzeigen
    Weil es Christopher Nolan für nicht angebracht hielt....Was in einem Comic funktioniert, muss noch lange nicht in einem Film funktionieren.
    Bei Batman und Robin (auch wenn der Film grütze war)scheint es aber zu funktionieren

    http://www.google.de/imgres?um=1&hl=...9,r:1,s:0,i:72

  4. #6179
    Mitglied Avatar von FLO HARVEY TWO FACE
    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    4.566
    Ja Joel Schumacher hatte aber einen ganz anderen Ansatz was seine Batman Filme anbelangt sprich comichafter,Christopher Nolan setzt ja mehr auf Realismus.

  5. #6180
    Zitat Zitat von FLO HARVEY TWO FACE Beitrag anzeigen
    Ja Joel Schumacher hatte aber einen ganz anderen Ansatz was seine Batman Filme anbelangt sprich comichafter,Christopher Nolan setzt ja mehr auf Realismus.
    Sicher aber muss man die markenzeichen alle wegrationalisieren , sogar catwoman hat anscheinend keine peitsche

  6. #6181
    Mitglied Avatar von FLO HARVEY TWO FACE
    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    4.566
    Also dem neuen Filmmaterial nach,entspricht sie schon der Comicvorlage.Abgesehen von der fehlenden Peitsche...

  7. #6182
    Moderator Batman Forum Avatar von Batcomputer
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.060
    Zitat Zitat von Dark Knight 1 Beitrag anzeigen
    Sicher aber muss man die markenzeichen alle wegrationalisieren , sogar catwoman hat anscheinend keine peitsche
    Die Peitsche und die Tanks machen bei dir Catwoman und Bane aus? Und würdest du das auch gegen einen muskelbepackten trotteligen Bane und einer Halle Berry-Catwoman vorziehen?

    Jeder wie er will, aber da setz ich inzwischen die Prioritäten komplett anders.

  8. #6183
    Na die Halle Berry Catwoman heranzuziehen, is bisschen argh gewagt. Das war ja sehr weit von der Vorlage entfernt.


  9. #6184
    Mitglied Avatar von michamel
    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    942
    Verwirrende News :http://www.moviepilot.de/news/leonar...geplant-115973 Rätsel mir dies, Rätsel mir das...das wär echt krass !

  10. #6185
    "bis sie schließlich auf den eher unbekannteren Batman-Bösewicht Bane stießen"
    ich liebe schlecht recherchierte Artikel

    Und das mit dem Riddler war ja vor Jahren immer wieder mit das heißeste Gerücht für Rises. Ich hatte auch wirklich drauf gehofft und häts super gefunden, häts Johnny Depp gemacht


  11. #6186
    Moderator Batman Forum Avatar von Batcomputer
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.060
    Zitat Zitat von Billy the Kid Beitrag anzeigen
    Na die Halle Berry Catwoman heranzuziehen, is bisschen argh gewagt. Das war ja sehr weit von der Vorlage entfernt.
    Und der Schumacher-Bane etwa nicht?

  12. #6187
    doch klar auch. Aber der Halle Berry Film war ja wirklich mehr, oder weniger "based off".


  13. #6188
    Mitglied Avatar von FLO HARVEY TWO FACE
    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    4.566
    @michamel: Also die News ist ja nun wirklich nichts neues mehr,und ich persönlich finde sie auch eher unglaubwürdig was Eddie Murphy betrifft.Und das der Riddler in einem Film der aktuellen Batman Reihe vorkommen sollte, ist mir schon seit 2005 bekannt.

  14. #6189
    Moderator Batman Forum Avatar von Batcomputer
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.060
    Zitat Zitat von michamel Beitrag anzeigen
    Verwirrende News :http://www.moviepilot.de/news/leonar...geplant-115973 Rätsel mir dies, Rätsel mir das...das wär echt krass !
    Dieser Artikel ist einfach nur wahnsinnig schlecht recherchiert. Dafür hätten sie einfach nur den Empire-Artikel selbst lesen sollen und nicht nur Headlines von anderen Websites abschreiben. In dem Empire-Artikel erinnert sich Goyer, das während der Premiere von 'The Dark Knight' ihm von ein paar WB-Leuten vorgeschlagen wurde, im nächsten Film den Riddler auftauchen zu lassen. Sie selbst hatten Leonardo DiCabrio vorgeschlagen.

    Es wurde also weder was von den Machern angedacht, vorgesehen oder geplant, geschweige denn weiterverfolgt.

  15. #6190
    Zitat Zitat von Batcomputer Beitrag anzeigen
    Die Peitsche und die Tanks machen bei dir Catwoman und Bane aus? Und würdest du das auch gegen einen muskelbepackten trotteligen Bane und einer Halle Berry-Catwoman vorziehen?

    Jeder wie er will, aber da setz ich inzwischen die Prioritäten komplett anders.
    Nein das nicht aber das wurde von den Erfindern so erfunden und soltle nicht geändert werden find ich, ich nehm weder Halle Berry noch den Schumacher -Film als Vorbild sondern die Comics, reicht ja schon wenn Batman kein Batmobile hat sondern so nen komischen Panzer

  16. #6191
    Mitglied Avatar von FLO HARVEY TWO FACE
    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    4.566
    Aber wenn der Charakter von Bane und Catwoman gut im Film rübergebracht wird,ist das doch schon die halbe Miete!Und da sind die Tanks und die Peitsche doch eher nebensächlich.

  17. #6192
    Moderator Batman Forum Avatar von Batcomputer
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.060
    Zitat Zitat von Dark Knight 1 Beitrag anzeigen
    Nein das nicht aber das wurde von den Erfindern so erfunden und soltle nicht geändert werden find ich, ich nehm weder Halle Berry noch den Schumacher -Film als Vorbild sondern die Comics, reicht ja schon wenn Batman kein Batmobile hat sondern so nen komischen Panzer
    Wenn es nach den Erfindern gegangen wäre, dann hätten wir jetzt als Batmobil einen rotern 1936 Cord 810/812. Der Tumbler ist auch kein Panzer, sondern ein gepanzertes Fahrzeug. Und ich denke mal, das jedes Batmobil eine bestimmte Panzerung hat. Ein richtiger Panzer ist dann schon eher Frank Millers Gefährt aus 'The Dark Knight Returns'.

    Wenn es nach den Erfindern gegangen wäre, dann hätten wir jetzt eine in grün gekleidete Hausfrau ohne jegliches Kostüm und Waffen.

    Ja, zugegeben alles etwas spitzfindig, aber wahr.

  18. #6193
    Moderator Batman Forum Avatar von Batcomputer
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.060
    Zitat Zitat von Billy the Kid Beitrag anzeigen
    doch klar auch. Aber der Halle Berry Film war ja wirklich mehr, oder weniger "based off".
    Das ist schon richtig. Trotzdem ist der Bane aus Batman & Robin an sich auch nur Based of (nicht das es bei den Nolan-Filmen anders wäre). Von mir aus kann man auch Michelle Pfeiffers Zombie-Katzenfrau zum Vergleich ziehen, wenn es aus der regulären Filmreihe sein soll. Und da ist eine fehlende Peitsche (an die ich persönlich als letztes bei Catwoman denke) noch das kleinste Übel.

  19. #6194
    Mitglied Avatar von Genso
    Registriert seit
    06.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    156
    Gibt genug Beispiele für Catwoman ohne Peitsche. Year One zum Beispiel.

  20. #6195
    Uiuiuiui man bin ich schon gespannt auf die Kampfszenen mit Bane und Batman und was sich der Nolan so als Ende ausgedacht hat.
    Der Soundtrack in dem MTV Trailer klingt aber ganz schön nach Inception oder? Also ja klar, ich weiß - Hans Zimmer und so. Aber fiel mir irgendwie auf

  21. #6196
    Zitat Zitat von Billy the Kid Beitrag anzeigen
    "bis sie schließlich auf den eher unbekannteren Batman-Bösewicht Bane stießen"
    ich liebe schlecht recherchierte Artikel
    Wieso schlecht recherchiert? Der Riddler ist, genau wie der Joker, auch vielen Nicht-Batman-Fans zumindest ein Begriff; Bane dagegen nicht. Insofern ist Bane ja doch "eher unbekannter".

  22. #6197
    Zitat Zitat von Batcomputer Beitrag anzeigen
    Wenn es nach den Erfindern gegangen wäre, dann hätten wir jetzt als Batmobil einen rotern 1936 Cord 810/812. Der Tumbler ist auch kein Panzer, sondern ein gepanzertes Fahrzeug. Und ich denke mal, das jedes Batmobil eine bestimmte Panzerung hat. Ein richtiger Panzer ist dann schon eher Frank Millers Gefährt aus 'The Dark Knight Returns'.

    Wenn es nach den Erfindern gegangen wäre, dann hätten wir jetzt eine in grün gekleidete Hausfrau ohne jegliches Kostüm und Waffen.

    Ja, zugegeben alles etwas spitzfindig, aber wahr.
    na gut der Cord 1936 sieht aber wenigstens noch nach etwas aus,dieser Thumbler ist einfach nur hässlich.Meinst du it grün gekleidete frau Catwoman ,ich kenn mich noch nciht so ganz in Batmans History aus

  23. #6198
    zum tumbler: ist zwar kein typisches batmobil und vll auch austauschbar, geil siehts dennoch aus.

    was ich auch geil finde ist, als damals das finale tdk poster kam (mit dem brennendem logo), wurde das teaserpsoter welches filmstarts.de drin hatte, recht schnell durch dieses ersetzt. bei rises ist immer noch das teaserposter drin^^
    Nothin´really matters.....but YOOOOUUUUUUU!

  24. #6199
    Zitat Zitat von Rex Regum Beitrag anzeigen
    Wieso schlecht recherchiert? Der Riddler ist, genau wie der Joker, auch vielen Nicht-Batman-Fans zumindest ein Begriff; Bane dagegen nicht. Insofern ist Bane ja doch "eher unbekannter".
    Bane is vllt. nich so bekannt wie der Riddler, aber bei weiten kein "unbekannterer", da er vielen noch aus Batman & Robin, sowie TAS bekannt ist. Und auch die Knightfall Storyline is einigen doch ein Begriff, selbst wenn sie sie nie gelesen haben.

    Zumal man auch nich vergessen darf, dass sich Hollywood in erster Linie an den Nordamerikanischen Gegebenheiten orientiert. Dort haben Comics nen ganz anderen Stellenwert als hier und viel mehr Leute lesen sie, weswegen Bane automatisch bekannter ist als hier.

    Wobei ich natürlich nich abstreiten will, dass für viele Leute, die sich mit Comics wenig, bis gar nicht beschäftigen, wohl aufgrund der populären 60er Jahre Serie, der Joker, der Riddler, Catwoman und der Pinguin, die bekanntesten Batman Gegner sind.
    Geändert von Billy the Kid (05.06.2012 um 11:39 Uhr)


  25. #6200
    Zitat Zitat von Billy the Kid Beitrag anzeigen
    Zumal man auch nich vergessen darf, dass sich Hollywood in erster Linie an den Nordamerikanischen Gegebenheiten orientiert. Dort haben Comics nen ganz anderen Stellenwert als hier und viel mehr Leute lesen sie, weswegen Bane automatisch bekannter ist als hier.
    Eigentlich bin ich nicht so der Kerl der unreflektiert rumheult, aber heute erlaube ich es mir mal:
    Leider wahr. Während es in den USA einen verbreiteten Anti-Intellektualismus gibt, der den positiven Effekt einer gewissen Lässigkeit gegenüber Popkultur hat, haben wir hier in Deutschland dafür einen Kultursnobismus. US-Comics, Popkultur etc. wird vom durchschnittlichen deutschen Bildungsbürger abgelehnt, französische Comics mit ihren salonsozialistischen Tendenzen hingegen werden als Kulturgut mehr oder minder akzeptiert.
    Das war mal anders, insbesondere mit Hinblick auf Filme. Es gab mal eine Zeit in der optisch und von der Narrative her, Deutsche Filme völlig neue Wege gingen...
    Sorry Batcomputer, habe mich gerade so in Rage geredet, dass das hier ziemlich OT geworden ist.

    Also zum Thema: Meinem Vater sind Gegner wie der Joker, Catwoman und evtl noch der Pinguin insbesondere durch die Tim Burton Filme ein Begriff. "Batman" guckt er sich immer wieder gerne an, da er großer Jack Nicholson Fan ist und hat auch TDK mit Interesse geguckt, weil er die andere Interpretation des Jokers sehen wollte.

Seite 248 von 344 ErsteErste ... 148198238239240241242243244245246247248249250251252253254255256257258298 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •