Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 269

Thema: Resident Evil

  1. #51
    agony~
    Gast
    Original von Evil_Siren
    großteils stimme ich mit deinen komentaren überein.
    aber n gruseliges herrenhaus erinnert mich so an das geisterhaus ^^
    ja, aber in RE 1 wars nun mal ein gruseliges herrenhaus.
    und außerdem würden dann ja zombies etc. kommen und keine langweiligen kindergeister...

  2. #52
    Mitglied Avatar von Masterfly
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Everymore Lost Eden
    Beiträge
    8.483
    Nachrichten
    0
    Aber dann wüßtest du doch schon die Storie vom Spiel her und das wäre dochauch irgentwo langweilig.

  3. #53
    agony~
    Gast
    Original von Masterfly
    Aber dann wüßtest du doch schon die Storie vom Spiel her und das wäre dochauch irgentwo langweilig.
    es soll ja auch nur in soner umgebung stattfinden und nicht exakt das spiel wiedergeben.
    man muss ja auch keine herrenhaus nehmen. es kann ja auch was anderes sein. eben ne villa oder so...aber auf keinen fall so´n langweiliges labor

  4. #54
    SSJ3-Goku
    Gast
    Also ich finde die sollten die gleiche Story wie bei RE 1 nachspielen. Das hätten sie beim FF Film auch machen sollen dann wär es ein rießiger Erfolg gewesen.

  5. #55
    Mitglied Avatar von FoxOTRox
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Esslingen
    Beiträge
    94
    Nachrichten
    0
    stimmt, ich hab mich im ersten game noch mehr gegruselt als in dem film! aber wie bereits gesagt, nen anständigen zombie-trash-movie gab's schon lange nicht mehr und fans wissen was sie davon haben!

  6. #56
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    866
    Nachrichten
    0
    Ich hab' die 2-DVD Edition gekauft.

    Ich fand den Film schon cool, Extras waren genau richtig, (keine unnötigen)
    RE 1 nachzuspielen wäre aber auch bullshit gewesen:

    -Die Fans würden nörgeln, was alles fehlt oder falsch ist

    -Das restliche Puplikum würde wohl teilweise nicht ganz durchblicken...


    Ich finde den Film so gut, wie er ist und vergleiche ihn eig. gar nicht mit den Games(hab' eh alle gespielt).

    Sicher hätte man die Story ausgefeilter machen können, oder mehr Schock-Effekte einbauen können, aber ich finde den Film so gut, wie er ist!

  7. #57
    agony~
    Gast
    ich bin ja au net dafür den ersten teil nachzudrehen, sondern den film in so ne atmosphäre zu lagern.
    ansonsten könnte man sich das ja sparen weil ja eh alle schon wüssten wo was wann passiert.

  8. #58
    Mitglied Avatar von FoxOTRox
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Esslingen
    Beiträge
    94
    Nachrichten
    0
    es fehlte einfach die herrenhaus-atmosphäre. die brachte mich schon bei The Others und Shining (es ist und bleibt ein großes Haus ) ins Zittern. Das Geisterschloss und Haunted Hill haben auch dieses gewisse Flair. Alte verlassene Häuser waren schon immer die Basis für schlechte Träume, da wäre der Schrecken den Resident Evil 1 ausmacht genau richtig aufgehoben gewesen.

  9. #59
    agony~
    Gast
    Original von FoxOTRox
    es fehlte einfach die herrenhaus-atmosphäre. die brachte mich schon bei The Others und Shining (es ist und bleibt ein großes Haus ) ins Zittern. Das Geisterschloss und Haunted Hill haben auch dieses gewisse Flair. Alte verlassene Häuser waren schon immer die Basis für schlechte Träume, da wäre der Schrecken den Resident Evil 1 ausmacht genau richtig aufgehoben gewesen.
    sag ich doch!!! :laugh1:
    Resident evil ohne gruselfaktor eines alten verlassenen herrenhauses oder ähnliches ist langweilig.

  10. #60
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2003
    Beiträge
    360
    Nachrichten
    0
    Ich hab die Special Edition gekauft.
    Musste mir den film natürlich als Resident Evil fan ansehen.
    Ich find ihn total genial und er zählt auch zu einem meiner lieblings flime ^^

    Teil 2 läuft übrigens leider erst 2004 an

  11. #61
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    1.623
    Nachrichten
    0
    also ich finde dne film einfach nur hamme rgeil!


    ok ich finde mit dne spielen kann man da sjetzt net so vergleichen!
    zumahl,die ja am ende auch vom nemesis programm usw. reden,ist das dann eigentlich resident evil2?
    den hab ich gespielt,aber da liefs ja wirklich anders und bei 1 doch auch oder net?
    hab ich nie gespielt!


    naja egla,ich fand den film echt klasse,es gab nur eins wa sich doof finde und das war,dass die heldin aus dme krankenhaus rausgeht alles weg ist an emnschen ausser sie und dnan in ein beliebiges auto greift und ne schrotflinte rausholt *lol*

  12. #62
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    606
    Nachrichten
    0
    Das fand ich auch be******... War echt enttäuscht über das open end nach dem tollen spannendem Film..

  13. #63
    Mitglied Avatar von Masterfly
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Everymore Lost Eden
    Beiträge
    8.483
    Nachrichten
    0
    Hm aber so ist die Storie, im Spiel wird ja auch so ein Dorf von Zombies nieder gemach, wo dann außer Zombies nichts mehr rumläuft und da ist es eben die Stadt.

    "28 Days later" ist da viel konsequenter, da wird fast die gesamte Menscheit zu grauenvollen Kanibalenzombies, leider läuft der in den Kinos, erst ab 18.

  14. #64
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2003
    Beiträge
    360
    Nachrichten
    0
    Original von Masterfly

    "28 Days later" ist da viel konsequenter, da wird fast die gesamte Menscheit zu grauenvollen Kanibalenzombies, leider läuft der in den Kinos, erst ab 18.
    Den hab ich auch gesehen... Den fand ich auch genial.
    Dieses Menschenleere LOndon war echt gruselig
    Auch sonst ein echt guter Film, unbedingt ansehen!!

  15. #65
    Mitglied Avatar von Irre_vom_Dienst
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Wortelstetten AdW
    Beiträge
    868
    Nachrichten
    0
    ich hab den film auch gesehen
    anfags waren nur etw a2 reihen im kino besetzt
    nach etwa einer halbe bis dreiviertel stunde sind die meisten gegangen
    naja selber schuld sogar ich hab den film vertragen, obwohl sich mien freundinn die dabei war heute noch über mich lustig macht weil ich mir kurz die hände vors gesicht geschlagen hab ziemlcih am anfang bei der szene mit dem aufzug
    ich find den film echt gut der schluss is auxh voll heftig als sie dann aufwacht aund verstellt wie dier stadt ausschaut :rolling:
    Das Leben hat keinen Sinn, den muss man sich schon selbr suchen

  16. #66
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2003
    Beiträge
    184
    Nachrichten
    0
    ich hab ihn gesehen und fand den net schlecht der war relativ sehenswert.

  17. #67
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2003
    Beiträge
    138
    Nachrichten
    0
    Also ich nehme mal an, ich bin hier so ziemlich die einzige, die noch nie eins von den Spielen gespielt hat....aber ich fand den Film genial. Bei mir vergeht keine Woche, ohne dass ich nicht mal ein paar Minuten davon schau. (Jaja, ich weiß....das ist krank.... )

  18. #68
    Mitglied Avatar von Marcus
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    Deutschland, 51069 Köln
    Beiträge
    2.253
    Nachrichten
    0

    Resident Evil: Apocalypse

    Merkwürdig, ich hätte schwören, es hat hier schon mal einen RE2-Thread gegeben. Wenn ich mich nicht irre, sogar von mir geöffnet. Vielleicht ist er ja bei dem Hack neulich flöten gegangen...!

    Anyway. Nu isses also wieder mal soweit. Über einen Mangel an Zombie-Flicks kann man sich ja in letzter Zeit wirklich nicht beklagen, und RE2 schlägt in die gleiche Kerbe wie sein Vorgänger. Nur daß bei Action und Effekten noch ein Schippchen draufgelegt wurde. Das wiederum geht allerdings zu Lasten der Horror-Elemente. Klar, er hat jede Menge Zombies und andere garstige Biester, aber sonderlich viel gegruselt wird sich da nicht während der Vorstellung. Meinen ausführlichen Eindruck gibt's hier.

    In Killern macht das mittelprächtige zweinhalb:

    Teil 1 ist eigentlich ganz unterhaltsamer Trash, aber wenn - wie so oft - für den Nachfolger alles noch ein bißchen lauter, schneller und härter sein muss, wird's häufig igrendwo albern. Also: Ein Rückschritt im Vergleich zum Vorgänger, aber wem Riddick gefallen hat, der kann sich beruhigt auch RE2 reinziehen.

  19. #69
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Österreich, 4020, Linz
    Beiträge
    1.705
    Nachrichten
    0
    Gut daß du den Vergleich zu Riddick ansprichst: Gibts eigentlich keine Actionfilme mehr, bei denen die Kampfszenen normal geschnitten sind? Bei REA genau wie bei Riddick ging mir das zeitweise schon etwas zu schnell. Oder können sich die Leute keine ordentliche Choreographie mehr ausdenken und müssen daher schnell schneiden?

    Aber Marcus hat auf jeden Fall recht: Eigentlich ein sehr zahmer Film was das Blut betrifft. Kriegt wahrscheinlich sogar bei uns einer 14er Einstufung. Aber trotzdem ganz nettes Filmchen mit ein paar schönen Effekten.

    Über unlogische Drehbücher müssen wir hier sowieso nicht diskutieren oder? Oder hat das einen Grund daß die Überlebenden ausgerechnet auf einem Friedhof Schutz suchen? Hallo? Zombies sind t o t ??? Und wo findet man idR Tote Menschen?

    Über eins muß ich noch lästern, nämlich die deutsche Synchro. Glaub die haben alle zuviele John Wayne Filme gesehen und dann die Texte im Studio mit viiiel Kautabak zwischen den Zähnen hervorgepresst. Sowas gezwungenes hab ich selten gehört.... Aber wenn man darüber hinweghören kann, ist man eigentlich trotz allem 90 min ganz ordentlich unterhalten!
    Act, and you shall have dinner!
    Think, and you shall BE dinner!

  20. #70
    Mitglied Avatar von Marcus
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    Deutschland, 51069 Köln
    Beiträge
    2.253
    Nachrichten
    0
    Original geschrieben von Major Tom
    Gibts eigentlich keine Actionfilme mehr, bei denen die Kampfszenen normal geschnitten sind? Bei REA genau wie bei Riddick ging mir das zeitweise schon etwas zu schnell. Oder können sich die Leute keine ordentliche Choreographie mehr ausdenken und müssen daher schnell schneiden?
    Das fällt mir auch schon seit geraumer Zeit bei den allermeisten Filmen dieser Art auf. Ich glaube, es hat wirklich damit zu tun, daß die um Zeit zu sparen, nur zu gerne auf wochen- oder sogar monatelanges Fitness-, Kampf- und Choreographietrainng verzichten. Um das zu kaschieren, werden die Einstellungen dann eben im Sekundentakt aneinandergeschnippselt. Da lob ich mir doch solche Filmchen wie Blade 2 oder Matrix, wo die Darsteller noch echt schwitzen durften.


    Oder hat das einen Grund daß die Überlebenden ausgerechnet auf einem Friedhof Schutz suchen? Hallo? Zombies sind t o t ??? Und wo findet man idR Tote Menschen?
    Geil war auch der Spruch, als sie in die verlassene Schule reinkamen. "Wir sollten uns aufteilen, dann sind wir schneller!" Der Blick, den ich daraufhin mit meinem Kumpel ausgetauscht hab, sagte auch schon alles. Immer wieder das Gleiche in diesen Filmen: Dunkle, menschenverlassene Korridore, creepy Hintergrundmusik, und dann kommt er, der Spruch.... "Wir sollten uns trennen!"

  21. #71
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2004
    Beiträge
    382
    Nachrichten
    0

    Resident Evil Apocalypse

    Was haben die blos gemacht?
    Eigentlich habe ich mir vorgestellt das so eine richtig unheimliche Stimmung aufkommen wird! Ein paar Leute in einer Zombieverseuchten Stadt die versuchen zu entkommen!
    Aber Stimmung wollte nicht so recht aufkommen bei dem ständigen geballer! Klar Ballerein gehören zu so einen Film aber die wollten ja gar nicht mehr aufhören zu ballern! Es gab ja echt keine ruhige Minute in diesen Film aber genau das hätte viel Stimmung erzeugt wenn sie sich leise an brennend Autos vorbeigeschlichen hätten immer Angst zu haben einen Zombie über den Weg zu laufen!
    Ja und die Zombies waren eh nur noch reine nebensache in Resident Evil Apocalypse! Warum nur?

    Und Jill Valentine hat die Kleidung aus dem dritten Spiel erhalten! EIne Starskluft wäre schon um einiges realistischer gewesen!

    Heul warum haben die nur so einen Schrott produziert! Daweil steckten ja echt gute Ideen drinnen!*heul*

  22. #72
    Mitglied Avatar von Kayka
    Registriert seit
    11.2001
    Ort
    Metropolis
    Beiträge
    3.774
    Nachrichten
    0

    RE: REsident Evil Apocalypse

    Original von Chrisael
    Was haben die blos gemacht?
    Eigentlich habe ich mir vorgestellt das so eine richtig unheimliche Stimmung aufkommen wird! Ein paar Leute in einer Zombieverseuchten Stadt die versuchen zu entkommen!
    Aber Stimmung wollte nicht so recht aufkommen bei dem ständigen geballer! Klar Ballerein gehören zu so einen Film aber die wollten ja gar nicht mehr aufhören zu ballern! Es gab ja echt keine ruhige Minute in diesen Film aber genau das hätte viel Stimmung erzeugt wenn sie sich leise an brennend Autos vorbeigeschlichen hätten immer Angst zu haben einen Zombie über den Weg zu laufen!
    Ja und die Zombies waren eh nur noch reine nebensache in Resident Evil Apocalypse! Warum nur?

    Und Jill Valentine hat die Kleidung aus dem dritten Spiel erhalten! EIne Starskluft wäre schon um einiges realistischer gewesen!

    Heul warum haben die nur so einen Schrott produziert! Daweil steckten ja echt gute Ideen drinnen!*heul*

    versuchs mit Dawn of the Dead oder 28 days later...

    Dieser film ist ja nicht ein wirklicher Zombie-film in dem sinne sondern eher ein action-popcorn-dingens. hab ihn noch nicht gesehen, werde deßhalb später was zu sagen.

  23. #73
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2004
    Beiträge
    382
    Nachrichten
    0
    Habe, als echter Zombiefran natürlich beide gesehen und vor allem 28 Days later hat mir gefallen! In 28 Days later kommt auch echte RE Stimmung auf!*lach*

  24. #74
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2003
    Beiträge
    249
    Nachrichten
    0
    Stimmt es das der ab 12 ist?

  25. #75
    Mitglied Avatar von Marduk
    Registriert seit
    01.2001
    Ort
    Deutschland,49356 Diepholz
    Beiträge
    5.209
    Nachrichten
    0
    Die Cinemaxx-Homepage gibt "Keine Jugendfreigabe" an. FSK 12 hätte mich auch etwas gewundert / enttäuscht.

    Na, da bin ich ja mal gespannt. Der erste Film war ja relativ zahm. Und auch eher Action- denn Gruselfilm, von daher erwarte ich mir von Apocalypse nichts anderes.

Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567891011 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.