Seite 7 von 19 ErsteErste 1234567891011121314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 175 von 467

Thema: Gesamtausgabe der Blauen Boys

  1. #151
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    2.230
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Pedrinho Beitrag anzeigen
    Die Antwort findet sich im "Salleck 2012"-Thread:



    Üben wir uns also noch ein wenig in Geduld.
    Wann kommt denn endlich die GA. Lieber König Eckart, das halten Deine Untertanen nicht länger aus.
    Beende bitte unsere Qualen!!!

  2. #152
    Moderator Salleck Publications
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    67319 Wattenheim, Rheinla
    Beiträge
    3.085
    Nachrichten
    0
    Leidet noch ein bißchen mit mir. Leider. Gut Ding will Weile haben.
    Eckart

  3. #153
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    im kunterbunten Comicland
    Beiträge
    5.695
    Nachrichten
    26
    Habe mir die Luxusausgabe von "Die blauen Boys 36" gekauft! Als ich die Box in der Hand hatte, war ich komplett hin und weg! Alleine der Karton ist schon so edel und hochwertig gefertigt... Gekauft habe ich sie mir, da ich auf den Bildern von Kaifalke´s Comicsammlung gesehen habe, dass sie nicht so sehr klein sind, wie die von Splitter. Jetzt brauche ich nur noch die Gesamtausgaben...

    Könnte es sein, dass es ggf. noch so eine Luxusausgabe mit Figuren geben wird? Wenn ich Geld und Platz zum abwinken hätte, würde ich jede Einzelausgabe so eine Edition vepassen!
    Vielen Dank für die eine Luxusausgabe!!!

    C_R

  4. #154
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    8.108
    Nachrichten
    0
    Ja, ist ein sehr schönes Teil, die 36:
    http://s3.imgimg.de/uploads/DSCN32549bf5ecffJPG.jpg

  5. #155
    Moderator Salleck Publications
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    67319 Wattenheim, Rheinla
    Beiträge
    3.085
    Nachrichten
    0
    Vorerst kommt keine weitere Figurenedition. Bei Dupuis gab es noch ein, zwei, aber die Produktion meines Teils war auch ziemlich kostenintensiv.
    Bis bald,
    Eckart

  6. #156
    Mitglied Avatar von Sammlerfreund
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    522
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Comic_Republic Beitrag anzeigen
    Habe mir die Luxusausgabe von "Die blauen Boys 36" gekauft! Als ich die Box in der Hand hatte, war ich komplett hin und weg! Alleine der Karton ist schon so edel und hochwertig gefertigt... Gekauft habe ich sie mir, da ich auf den Bildern von Kaifalke´s Comicsammlung gesehen habe, dass sie nicht so sehr klein sind, wie die von Splitter. Jetzt brauche ich nur noch die Gesamtausgaben...

    Könnte es sein, dass es ggf. noch so eine Luxusausgabe mit Figuren geben wird? Wenn ich Geld und Platz zum abwinken hätte, würde ich jede Einzelausgabe so eine Edition vepassen!
    Vielen Dank für die eine Luxusausgabe!!!

    C_R
    Besteht die Möglichkeit einmal die Größe der beiden Figuren zu nennen ?

  7. #157
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    8.108
    Nachrichten
    0
    Ca 11 und 9 cm groß.

  8. #158
    Mitglied Avatar von Sammlerfreund
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    522
    Nachrichten
    0
    Be mich ...

  9. #159
    Moderator Salleck Publications
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    67319 Wattenheim, Rheinla
    Beiträge
    3.085
    Nachrichten
    0
    Und beide sehr schön.
    Bis bald,
    Eckart

  10. #160
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    8.108
    Nachrichten
    0
    PPM und Hummelcomic haben jetzt das Cover für die GA wieder ausgetauscht. Ist dieses Sattelledercover vom Tisch und die Bilder zeigen das tatsächliche Cover ?

  11. #161
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    382
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    Ist dieses Sattelledercover vom Tisch und die Bilder zeigen das tatsächliche Cover ?
    Nein und ja

    Das "Ledercover" bekommt nun noch einen Schutzumschlag und diesen siehst du nun als Coverabbildung.
    Modern Graphics - comics & more | 2x in Berlin und online

  12. #162
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    8.108
    Nachrichten
    0
    Da bin ich mal gespannt. Ist das Ganze nicht viel aufwendiger und kostenintensiver ?

  13. #163
    Mitglied Avatar von Sammlerfreund
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    522
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von hajo Beitrag anzeigen
    Nein und ja

    Das "Ledercover" bekommt nun noch einen Schutzumschlag und diesen siehst du nun als Coverabbildung.
    Darf man sich das mit dem "Ledercover" so wie bei der Ehapa Asterix Gesamtausgabe vorstellen ?

  14. #164
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    im kunterbunten Comicland
    Beiträge
    5.695
    Nachrichten
    26
    Zitat Zitat von hajo Beitrag anzeigen
    Nein und ja

    Das "Ledercover" bekommt nun noch einen Schutzumschlag und diesen siehst du nun als Coverabbildung.
    Super lösung des Problemchens!

    C_R

  15. #165
    Mitglied Avatar von Johnny_Hazard
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    1.981
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Johnny_Hazard Beitrag anzeigen
    Zu Blaue Boys.....Eckhart könnte noch einen Schutzumschlag drucken und fertig ist der Lack...oder man druckt sich selbst einen individuell angefertigten Schutzumschlag.....seid doch mal innovativ.Maße des Bandes nehmen>Cover mit Logo Figuren etc Nummerierung, Seitenumschlagslaschen noch a bißl Text über Authoren Serie und Foto> skalieren für einen online Hochglanz Posterdruck,nach Empfang noch der Zuschnitt> fertig.
    Will ja nicht klugsch****en aber vielleicht wurde da mein Vorschlag aufgegriffen

  16. #166
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2008
    Beiträge
    462
    Nachrichten
    0
    Das "Ledercover" bekommt nun noch einen Schutzumschlag und diesen siehst du nun als Coverabbildung.
    Prima Lösung !!!

    Und wer behauptet denn, daß auf und unter dem Schutzumschlag immer dasselbe Motiv sein muss? (wie z.B. bei den Splitter Books)

    So wird jede Fraktion zufrieden gestellt.

  17. #167
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2001
    Beiträge
    483
    Nachrichten
    0
    Ich finds auch ne gute Lösung.
    Fragt sich nur noch, warum das Wort "Gesamtausgabe" immer noch so riesig gedruckt wird und "Die blauen Boys" kleiner.
    Ist die Veröffentlichungsart wichtiger als der Inhalt? Aber das nur als Anmerkung, ansonsten freu ich mich total.

  18. #168
    Mitglied Avatar von Sammlerfreund
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    522
    Nachrichten
    0
    Ich habe seit der Carlsen-Ära mal wieder eine Ausgabe der Blauen Boys geholt - praktisch meine erste DBB beim Salleck-Verlag. Ich tat dieses um mich nach all den Jahren mal wieder daran zu erinnern was mir an der Serie so gut gefallen hat und nachdem ich "Hochzeit in Fort Bow" gelesen hatte, wusste ich es wieder.
    ABER - da ich keine Carlsens mehr besitze um einen Vergleich zu haben : Sind die Ränge schon immer so "eingedeutsch" gewesen ? "Herr Oberst", statt Colonel, Leutnant oder Korporal und dann komischerweise Sergeant - welches dann korrekt wäre aber nicht zur deutschen Variante passt.
    Klar, Unteroffizier Chesterfield würde ja auch absolut nicht klingen aber dann sollte man so konsequent sein und alles mit der richtigen Betitelung zum Ausdruck bringen.
    Denn irgendwie erachte ich es als Widerspruch wenn ich einen deutschen Rang bei einem amerikanischen Offzizier mit englischen Namen Appletown lesen muss. Kann natürlich auch sein, dass ich etwas übersehen habe und es sich gar nicht um die US-Kavalerie handelt sondern um Preußische Dragoner

    Das Ganze ist natürlich kein Beinbruch aber ich war der Auffassung die Phase der alten Westernfilme wo solche Begriffe nach Kriegsende zum besseren Verständnis noch mit Oberst syncronisiert wurden, wären eigentlich vorbei ?! Ich finde das jedenfalls unpassend und kann nur hoffen, dass dieses in der GA nicht vorkommt !
    Geändert von Sammlerfreund (09.03.2013 um 12:55 Uhr)

  19. #169
    Moderator Salleck Publications
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    67319 Wattenheim, Rheinla
    Beiträge
    3.085
    Nachrichten
    0
    Die Franzosen haben halt ihre eigenen Anreden, wie z. B. mon Colonel. Wie willst du das rüberbringen? Deshalb weiche ich da oft auf die Lösung "Sir" aus. Generell sind wir für die englischen Rangbezeichnungen. Verzeih mir bitte einmal den "Herr Oberst".
    Bis bald,
    Eckart

  20. #170
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2009
    Beiträge
    172
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von niko Beitrag anzeigen
    Ich finds auch ne gute Lösung.
    Fragt sich nur noch, warum das Wort "Gesamtausgabe" immer noch so riesig gedruckt wird und "Die blauen Boys" kleiner.
    Ist die Veröffentlichungsart wichtiger als der Inhalt? Aber das nur als Anmerkung, ansonsten freu ich mich total.
    Habe mich da eben auch gewundert. Das worum es geht ist ja nicht die Gesamtausgabe an sich, sondern um die Blauen Boys. Bei den Blueberry Chroniken steht ja auch nicht CHRONIKEN in der Mitte, sondern Blueberry. Ansonsten finde ich die Idee (Schutzumschlag) und das Motiv sehr gelungen.

  21. #171
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    im kunterbunten Comicland
    Beiträge
    5.695
    Nachrichten
    26
    Wann kommt denn entlich die Gesamtausgabe? Ich bin sooo ungeduldig...

    C_R

  22. #172
    Mitglied Avatar von Sammlerfreund
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    522
    Nachrichten
    0
    Ich möchte nicht ungehalten wirken aber so langsam frage ich mich was hier los ist ?! Unerwartet schießen bei Salleck Gesamtausgaben aus dem Boden von denen man überhaupt nichts gewusst hat - neuestes Beispiel "Charly" oder "Caline & Calebasse", aber die GA die schon wesentlich länger angekündigt und im Gespräch ist - da rückt und rührt sich nix !!! Was ist denn nun der aktuelle Stand bei den Blauen Boys ???
    Ich mache mir allmählich Gedanken wie lange, "wenn" die Jungs in Blau endlich mal angelaufen sind, es bei dieser "Schleichwerbung" dauern soll bis ich eines Tages einmal stolzer Besitzer dieser Serie sein darf ? Ich werde auch nicht jünger ...

  23. #173
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    2.859
    Nachrichten
    0
    In einer Anzeige im neuen COMIC-REPORT 2013 (Edition Alfons) kündigt Eckart einen Western an, allerdings ist das GO WEST von Derib. Von den BLAUEN BOYS fehlt (noch) jede Spur...

  24. #174
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    8.108
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Alter Comic-Hase Beitrag anzeigen
    Ich möchte nicht ungehalten wirken aber so langsam frage ich mich was hier los ist ?! Unerwartet schießen bei Salleck Gesamtausgaben aus dem Boden von denen man überhaupt nichts gewusst hat - neuestes Beispiel "Charly" oder "Caline & Calebasse", aber die GA die schon wesentlich länger angekündigt und im Gespräch ist - da rückt und rührt sich nix !!!
    Da hast Du noch nicht diese hier aufgezählt, die im Juni kommen soll:
    http://www.ppm-vertrieb.de/product_i...oducts_id=6899

  25. #175
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    382
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Bad Company Beitrag anzeigen
    In einer Anzeige im neuen COMIC-REPORT 2013 (Edition Alfons) kündigt Eckart einen Western an, allerdings ist das GO WEST von Derib. Von den BLAUEN BOYS fehlt (noch) jede Spur...
    Die Auswahl der Titel in dieser Anzeige beruhte darauf, wirklich neue Serien bei Salleck zu zeigen. Das heißt nicht, dass das alles noch vor den Blauen Boys kommt (allerdings auch nicht das Gegenteil, da ich keine Ahnung hab, wann die Boys nun kommen).


    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    Da hast Du noch nicht diese hier aufgezählt ...
    Keine Ahnung, warum PPM den Band jetzt als "Gesamtausgabe 1" bezeichnet - die "1" hat da eigentlich nix verloren.

    Die Serie besteht (in Frankreich) aus zwei Bänden, die nun bei Salleck in einem Band komplett (deshalb eben Gesamtausgabe genannt) erscheinen.
    Ich persönlich hätte das Ding eher nicht Gesamtausgabe genannt, da ich mir darunter einfach was umfangreicheres vorstelle ... ich denke aber, dass Eckart damit eben betonen wollte, dass es sich um eine abgeschlossene Geschichte handelt.

    Geplant ist "Das Gedächtnis des Meeres" übrigens schon länger (ich glaub auch schon länger als Caline und Charlie) - der deutsche Titel war bisher noch unklar, weshalb er erst jetzt offiziell auftaucht (wobei ich den im März schon mal in irgendeiner Salleck-Anzeige hatte - da noch als "Die Erinnerung des Meeres").
    Modern Graphics - comics & more | 2x in Berlin und online

Seite 7 von 19 ErsteErste 1234567891011121314151617 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •