szmtag Der "Fragen an die LTB-Reducktion"-Diskussionsthread - Seite 95
 
Seite 95 von 114 ErsteErste ... 45858687888990919293949596979899100101102103104105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.351 bis 2.375 von 2826
  1. #2351
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    993
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Du hast einige Fragen ab #2307 vergessen, z.B. meine: Was ist im nächsten Jahr zu 85 Jahre Micky Maus geplant?
    Ja, das klingt interessant.

  2. #2352
    Mitglied Avatar von De_Vita
    Registriert seit
    09.2010
    Beiträge
    195
    Nachrichten
    0
    Gibts schon irgendwelche Überlegungen, alte Klassiker von der Liste, die wir mal zusammengestellt haben, im LTB zu veröffentlichen?

  3. #2353
    Mitglied Avatar von donald57
    Registriert seit
    11.2010
    Beiträge
    235
    Nachrichten
    0
    Ich habe es leider versäumt, diese Frage für diese Runde zu stellen, also ist sie für die nächste.

    In der PKNA-Reihe gab es jedes Jahr eine Spezialausgabe mit einer Geschichte von vielen verschiedenen Zeichnern. Die erste erschien zwischen "Silizium" und "Die Quelle des Mondes" unter dem Titel "Missing" und beleuchtet mehr die Nebencharaktere und erzählt einzelne, kleinere Storys in einer Rahmenhandlung.Die Geschichte ist in Deutschland nie erschienen. Wird diese und weitere Spezialausgaben im Ltb Premium chronologisch richtig eingeordnet werden?
    Geändert von donald57 (19.01.2013 um 21:19 Uhr)

  4. #2354
    Mitglied Avatar von Indiana Goof
    Registriert seit
    07.2008
    Beiträge
    1.939
    Nachrichten
    0
    Ist es nicht möglich, dass der Verlag sich nicht vorab festlegt und auch sagt ob es zu einer Sonderedition eine Box geben wird oder nicht?

    Dreimal "nicht" in einem Satz. Ich verstehe beim besten Willen nicht, was du damit genau fragen willst.

  5. #2355
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2008
    Beiträge
    1.279
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Indiana Goof Beitrag anzeigen
    Dreimal "nicht" in einem Satz. Ich verstehe beim besten Willen nicht, was du damit genau fragen willst. [/COLOR]
    Hast ja Recht, nen Literaturnobelpreis gewinn ich mit dem Satz sicher nicht. Ich hoffe aber mal, dass Pet dennoch versteht worums mir geht:

    Nämlich darum, dass der Verlag doch bitte schon im Vorfeld kommunizieren möge ob es zu einer Sonder-Reihe eine Sammelbox geben wird oder nicht.

  6. #2356
    Mitglied Avatar von Indiana Goof
    Registriert seit
    07.2008
    Beiträge
    1.939
    Nachrichten
    0
    Gut, aber dann würde ich fragen, ob es möglich sei, dass sich der Verlag festlegt, statt zu fragen, ob es nicht möglich sei, dass sich der Verlag nicht festlegt.

    Oder willst du nicht, dass sich der Verlag festlegt? Dann könnte man fragen, ob es möglich sei, dass sich der Verlag nicht festlegt.
    Geändert von Indiana Goof (20.01.2013 um 11:42 Uhr)

  7. #2357
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2008
    Beiträge
    1.279
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Indiana Goof Beitrag anzeigen
    Gut, aber dann würde ich fragen, ob es möglich sei, dass sich der Verlag festlegt, statt zu fragen, ob es nicht möglich sei, dass sich der Verlag nicht festlegt.

    Oder willst du nicht, dass sich der Verlag festlegt? Dann könnte man fragen, ob es möglich sei, dass sich der Verlag nicht festlegt.
    Wie gesagt, war sicher nicht der beste Satz, den ich je formuliert habe, aber da Stefan die Fragen schon an Pet geschickt hat kann ichs jetzt eh nicht mehr ändern.

  8. #2358
    Mitglied Avatar von unwichtig
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Rodino
    Beiträge
    2.332
    Nachrichten
    1
    Zitat Zitat von kater karlo Beitrag anzeigen
    5. Ist es möglich, dass man mal ein LTB zu veröffentlichen kann, dass nur Geschichten gezeichnet von einem Zeichner (z.B. Scarpa, Cavazzano oder Fecchi) beinhaltet?
    Zitat Zitat von pet Beitrag anzeigen
    5.
    möglich ist das, klar. und auch eine sehr spannende idee. aber auf grund des großen portfolios ist eine reine autorenreihe (noch) nicht in planung. stellt mir doch gerne mal eine wunsch-top 10 zusammen.
    Auf folgende Namen dürfte man sich einigen können:

    1. Scarpa
    2. Carpi
    3. M. de Vita
    4. Cavazzano
    5. Bottaro

    Gerade von Scarpa, Bottaro und Cavazzano gibt es noch wichtiges Unveröffentlichtes bzw. nur halb Veröffentlichtes (Bottaro):

    Topolino e il mistero di Tapioco Sesto
    Topolino nel favoloso regno di Shan Grillà
    Topolino e l'ultraghiaccio
    Pippo e la fattucchiera
    Paperino e il razzo interplanetario
    Paperino il Paladino
    Paperin furioso
    Paperino e il ritorno di Reginella
    Paperoga e il peso della gloria
    etc.

    Das wäre dann die Chance, dem endlich Abhilfe zu verschaffen.

  9. #2359
    Mitglied Avatar von Silly Symphony
    Registriert seit
    07.2005
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.840
    Nachrichten
    0
    Meine Frage:
    Beim LTB wissen wir ja inzwischen, wie es geht, aber wie muss man sich das "kompilieren" beim Micky Maus-Magazin oder beim TGDD vorstellen?
    Jemand wählt Geschichten aus - und dann? Welche Schritte müssen unternommen werden, bis ihr eine gewünschte Geschichte bekommt?
    pets Antwort:
    unser comic-experte wählt aus einem pool vorhandener und lieferungen aktueller stories die passende compilation aus. dem liegt eine produktformel zu grunde: ducks zum anfang, mindestens eine micky-story, ein/zwei nebencharaktere, nochmal ducks + rätselcomic; natürlich unter berücksichtigung von aktuellen events, saisonalen bezügen und nicht zuletzt des platzes. wir geben uns jede woche mühe!
    Die Antwort sagt nicht viel mehr aus als "jemand wählt Geschichten aus". Nun weiss ich zwar, dass da ein "Pool vorhandener Geschichten" besteht und dass es "Lieferungen aktueller Geschichten" gibt. Aber das bringt mich auch nicht weiter. Werden die aktuellen Geschichten per Post geliefert? Und der Pool? Steht der im Garten? Oder drin? Wer badet darin? Wirft er die Comicseiten in die Luft und lässt sie sich auf die Glatze prasseln?
    Nee, das ist mir zu ungenau. Ich frage anders:

    NEUE FRAGE:
    Angenommen, ich wäre der TGDD-Redakteur und möchte gern die folgende, schwer zu bekommende Geschichte kompilieren: I AT 334-A. Wie gehe ich da vor? Welche Schritte müssen gemacht werden? Wo muss ich anfragen? Muss ich verhandeln? Welche Schwierigkeiten können auftauchen?

  10. #2360
    Junior Mitglied Avatar von Logan_Rush
    Registriert seit
    09.2011
    Beiträge
    25
    Nachrichten
    0
    Wenn es 2103 nichts wird mit dem DDSH-Crossover, dann können wir wohl noch etwas warten!

  11. #2361
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2008
    Beiträge
    1.279
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Logan_Rush Beitrag anzeigen
    Wenn es 2103 nichts wird mit dem DDSH-Crossover, dann können wir wohl noch etwas warten!
    Ich bin ja kein großer Fan von Crossovern, aber ich frage mich warum man jetzt schon wieder das Thema "Tierisch" für das TGDD Spezial gewählt hat. Immerhin war ja Band 14 schon "Tierisches Entenhausen von Carl Barks"....jetzt also schon wieder Tiere? Irgendwie verliere ich zunehmend das Interesse an dieser einst so genial gestarteten Reihe..

  12. #2362
    Mitglied Avatar von De_Vita
    Registriert seit
    09.2010
    Beiträge
    195
    Nachrichten
    0
    Super. dass pet uns die beiden Casty-Geschichten in Aussicht gestellt hat, und vor allem dass er bestätigt hat, dass es dieses Jahr 2 Mauseditionen geben iwrd!

    Zitat Zitat von B.B.Shrooms Beitrag anzeigen
    Ich bin ja kein großer Fan von Crossovern, aber ich frage mich warum man jetzt schon wieder das Thema "Tierisch" für das TGDD Spezial gewählt hat. Immerhin war ja Band 14 schon "Tierisches Entenhausen von Carl Barks"....jetzt also schon wieder Tiere? Irgendwie verliere ich zunehmend das Interesse an dieser einst so genial gestarteten Reihe..
    Sehe ich leider auch so, die Idee einer Art Autorenreihe war klasse, aber die letzten Bände waren schon nicht mehr so toll und der Ausblick klingt auch eher zweifelhaft. Al Taliaferro oder auch ein Crossover hätten mir da besser gefallen

  13. #2363
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.421
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von De_Vita Beitrag anzeigen
    Super. dass pet uns die beiden Casty-Geschichten in Aussicht gestellt hat, und vor allem dass er bestätigt hat, dass es dieses Jahr 2 Mauseditionen geben iwrd!
    Er schreibt "vermutlich eine weitere maus edition". Ist noch nicht sicher.
    Frage mich gerade, welches die Micky-Fantasygeschichte sein könnte. Die im LTB Fantasy fallen ja weg und Planet T ist zu lang. Am ehesten wohl die aktuelle von Figus/Perina, die gemäss unserem Topolino-Experten eher lauwarm ist.

    Ob Planet T im Spezial über Sagen und Mythen veröffentlicht wird? Wäre Hammer, ist aber bis jetzt nur Wunschdenken von mir.

    Bei der nächsten Runde möchte ich anregen, wieder Silvestergeschichten im Weihnachts-LTB zu bringen. Die passen besser rein als reine Wintergeschichten.

  14. #2364
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.421
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von unwichtig Beitrag anzeigen
    Paperino e il ritorno di Reginella
    Die erscheint in der neuen Enten Edition:
    http://www.lustige-taschenbuecher.de...dition-37.html

  15. #2365
    Mitglied Avatar von De_Vita
    Registriert seit
    09.2010
    Beiträge
    195
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von kater karlo Beitrag anzeigen
    Er schreibt "vermutlich eine weitere maus edition". Ist noch nicht sicher.
    Hab ich auch grad gesehen, war Wohl im Überschwang der Freude

    Bitte für die nächste Runde meine Frage von letztem Mal noch unterbingen:

    Zitat Zitat von De_Vita Beitrag anzeigen
    Gibts schon irgendwelche Überlegungen, alte Klassiker von der Liste, die wir mal zusammengestellt haben, im LTB zu veröffentlichen?

  16. #2366
    Moderator D.O.N.R.O.S.A. Avatar von Sir Damian McDuck
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Bern
    Beiträge
    902
    Nachrichten
    0
    Frage für die nächste Runde:

    Wo man mit dem LTB Fantasy nun eine sechsbändige, bereits kompilierte Themenedition aus einem anderen Land übernommen hat, wäre ähnliches für die finnische Reihe "Ankkojen maailmanhistoria" denkbar? (http://coa.inducks.org/publication.p...H&pg=img&num=1)

    Es handelt sich dabei um eine Anthologie von historischen Comics (Altes Ägypten, Antikes Rom, Mittelalter, Renaissance, Entdecker, Neuzeit), jeder Band hat 300 Seiten, dabei wären viele Erstveröffentlichungen (u.a. "I bis-bis di Pippo" und "La storia vista da Topolino", beide leider nicht ganz komplett). In Finnland sind die Ausgaben als Hardcover im Buchhandel von 2009 bis 2012 erschienen, mindestens die ersten drei wurden letztes Jahr auch in Norwegen übernommen.
    "... wie eine Seekuh hineinzuspringen, wie ein Maulesel darin... Ach, wenn ich mich doch nur erinnern könnte!"
    - Onkel Dagobert in Der arme reiche Mann -

  17. #2367
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.421
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von unwichtig Beitrag anzeigen
    Auf folgende Namen dürfte man sich einigen können:

    1. Scarpa
    2. Carpi
    3. M. de Vita
    4. Cavazzano
    5. Bottaro
    Ich schlage noch Paolo Mottura, Lara Molinari und SIlvia Ziche vor.

    In der Reihe "die besten Geschichten von" sind für dieses Jahr übrigens Scarpa und Cavazzano geplant. Mal schauen, ob die eher 3reihiges oder 4-reihiges nehmen. Letzteres wäre mir ehrlich gesagt lieber, denn die 3-Reiher kann man im LTB-Bereich abdrucken, während 4-Reiher, vor allem aus dem Mausoversum, kaum Veröffentlichungschancen haben.

    Die aktuellen Fragen; wenn ich was übersehen habe, bitte melden:

    1.Angenommen, ich wäre der TGDD-Redakteur und möchte gern die folgende, schwer zu bekommende Geschichte kompilieren: I AT 334-A. Wie gehe ich da vor? Welche Schritte müssen gemacht werden? Wo muss ich anfragen? Muss ich verhandeln? Welche Schwierigkeiten können auftauchen?

    2.IN älteren Weihnachts-LTBs waren auch Silvestergeschichten drin. In den neueren nicht mehr, obwohl es noch eine grosse Auswahl davon gibt. Kann man die künftig wieder nehmen? Die passan mMn besser zum Thema als reine Wintergeschichten.

    3.Gibts schon irgendwelche Überlegungen, alte Klassiker von der Liste, die wir mal zusammengestellt haben, im LTB zu veröffentlichen?

    4.Wo man mit dem LTB Fantasy nun eine sechsbändige, bereits kompilierte Themenedition aus einem anderen Land übernommen hat, wäre ähnliches für die finnische Reihe "Ankkojen maailmanhistoria" denkbar? (http://coa.inducks.org/publication.p...H&pg=img&num=1)

    Es handelt sich dabei um eine Anthologie von historischen Comics (Altes Ägypten, Antikes Rom, Mittelalter, Renaissance, Entdecker, Neuzeit), jeder Band hat 300 Seiten, dabei wären viele Erstveröffentlichungen (u.a. "I bis-bis di Pippo" und "La storia vista da Topolino", beide leider nicht ganz komplett). In Finnland sind die Ausgaben als Hardcover im Buchhandel von 2009 bis 2012 erschienen, mindestens die ersten drei wurden letztes Jahr auch in Norwegen übernommen.

    5. was sind die Highlights in LTB 442ff?

    6. Ist geplant, die Hintergrundinformationen zu Setting und Figuren aus der Paperinik-Reihe auch im LTB Premium zu veröffentlichen? Im ersten Band mit Phantomias waren sie ja nicht.

    7.Wie gut hat sich das Micky-X-Premium verkauft? Wird es einen zweiten Band geben?

    8. Bevor man Castys Atömchen-Geschichte (I TL 2972-1P) veröffentlicht, wäre es sinnvoll, die noch ausstehenden Geschichten von Scarpa (I TL 257-AP, I TL 288-AP) abzudrucken, um keine Probleme in der Chronologie zu erhalten. Erst muss sich Atömchen ja verabschieden, bevor er zurückkehren kann. Ich weiss, sind etwas viele lange Mäuse auf einmal, aber wollte es mal anregen.

    9.Gervasio hat vier Geschichten über den Ur-Phantomias geschrieben, die in den 20ern spielen.
    http://coa.inducks.org/simp.php?d1=&...xactpg=&kind=0

    Sind die LTB-tauglich? Falls ja, werden sie am Stück erscheinen, wie damals die vier Geschichten in LTB 419 über Phantomias‘ neue Waffe? Falls nein, wär das etwas für die EE?

    10. Im Premium 4 erscheint das Paperinik Spezial von 1997 unter dem Titel „Wo ist Phantomias?“. Vom Spezial 98 (http://coa.inducks.org/issue.php?c=it/SUD++10#b) wurde schon eine Kurzgeschichte (I SUD 10-1 )im Premium 2 veröffentlicht. Kommt der Rest auch noch, notfalls mit einem zweiten Abdruck des 6-Seiters? Wèrde mich nämlich sehr interessieren, wie und warum sich der neue Phantomias von seinem alten Umfeld verabschiedet.

  18. #2368
    Mitglied Avatar von unwichtig
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Rodino
    Beiträge
    2.332
    Nachrichten
    1
    Ich hätte noch eine Frage:
    11a: Warum müssen die Geschichten im LTB Fantasy textlich bearbeitet werden, noch dazu von Michael Bregel, der größten Katastrophe, seit es Ehapa gibt? Ich finde die Reihe an sich reizvoll und wollte mir als Gelegenheits-LTB-Leser eigentlich alle Bände zulegen, aber ich brauche keine Asgardland-Saga mit total lustigen Alliterationen, total lustigen Wortspielen und total lustigen Wörtern wie "Missgeburt" und "Darmwind"!
    11b: Falls die Bearbeitung nicht nur eine ABM ist, sondern als unbedingt notwendig erachtet wird, warum lässt man dann nicht wenigstens jemanden mit einem Minimum an Sprachgefühl und Einfühlungsvermögen in die Figuren ein, z.B. Syllwasschy??

  19. #2369
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2008
    Beiträge
    1.279
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von unwichtig Beitrag anzeigen
    Ich hätte noch eine Frage:
    11a: Warum müssen die Geschichten im LTB Fantasy textlich bearbeitet werden, noch dazu von Michael Bregel, der größten Katastrophe, seit es Ehapa gibt? Ich finde die Reihe an sich reizvoll und wollte mir als Gelegenheits-LTB-Leser eigentlich alle Bände zulegen, aber ich brauche keine Asgardland-Saga mit total lustigen Alliterationen, total lustigen Wortspielen und total lustigen Wörtern wie "Missgeburt" und "Darmwind"!
    11b: Falls die Bearbeitung nicht nur eine ABM ist, sondern als unbedingt notwendig erachtet wird, warum lässt man dann nicht wenigstens jemanden mit einem Minimum an Sprachgefühl und Einfühlungsvermögen in die Figuren ein, z.B. Syllwasschy??
    Die Antwort auf diese Frage dürfte dieselbe sein wie schon beim letzten Premium mit Micky X: Damals sagte Pet, dass der Verlag die älteren Geschichten aufgrund der Rechtschreibreform ohnehin überarbeiten muss und dies dann zum Anlass nimmt die entsprechenden Texte auch gleich etwas zu modernisieren...

    Mir persönlich gefällts auch nicht wobei ichs im LTB Fantasy weniger schlimm fand als bei Micky X wo man ohne Not gleich die Namen zweier Hauptcharaktere geändert hat.

  20. #2370
    Mitglied Avatar von donald57
    Registriert seit
    11.2010
    Beiträge
    235
    Nachrichten
    0
    Zitat von kater karlo:
    10. Im Premium 4 erscheint das Paperinik Spezial von 1997 unter dem Titel „Wo ist Phantomias?“. Vom Spezial 98 (http://coa.inducks.org/issue.php?c=it/SUD++10#b) wurde schon eine Kurzgeschichte (I SUD 10-1 )im Premium 2 veröffentlicht. Kommt der Rest auch noch, notfalls mit einem zweiten Abdruck des 6-Seiters? Wèrde mich nämlich sehr interessieren, wie und warum sich der neue Phantomias von seinem alten Umfeld verabschiedet.
    Danke für's Umformolieren meiner Frage. Zu dem Zeitpunkt, als ich sie stellte, war der Inhalt des Ltb Premium 4 ja noch nicht bekannt.

    Bezüglich der Übersetzungen könnte man ja trotzdem mal konstruktive Kritik üben, dass man manche seriöse Geschichten trotz der Veröffentlichung im Ltb gerne auch weiterhin seriös hätte.

  21. #2371
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    10.2012
    Beiträge
    15
    Nachrichten
    0
    Von mir auch noch eine Frage:
    Wenn die bereits veröffentlichten des neuen Phantomias im Premium nachgedruckt worden sind, werdet ihr dann die nachfolgenden 70-Seiten Geschichten neu aus Italien einkaufen?

  22. #2372
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    924
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von B.B.Shrooms Beitrag anzeigen
    Die Antwort auf diese Frage dürfte dieselbe sein wie schon beim letzten Premium mit Micky X: Damals sagte Pet, dass der Verlag die älteren Geschichten aufgrund der Rechtschreibreform ohnehin überarbeiten muss und dies dann zum Anlass nimmt die entsprechenden Texte auch gleich etwas zu modernisieren...

    Mir persönlich gefällts auch nicht wobei ichs im LTB Fantasy weniger schlimm fand als bei Micky X wo man ohne Not gleich die Namen zweier Hauptcharaktere geändert hat.
    Ich finde die Frage schon relevant, gerade was solche böse Ausrutscher wie "Missgeburt" angeht. Ich würde die Frage weniger aggressiv stellen und mehr auf die Zwiespältigkeit solcher Ausdrücke aufmerksam machen. Ich denke schon, dass Ehapa von den Lesern hören sollte, dass sie etwas mehr Sensibilität zeigen sollten als Verlag.
    "Weit, weit ab"

  23. #2373
    Mitglied Avatar von unwichtig
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Rodino
    Beiträge
    2.332
    Nachrichten
    1
    Bevor es zu Missverständnissen kommt: Die "Missgeburt" liegt bereits ein paar Jährchen zurück. Es war nur ein Beispiel.

  24. #2374
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2008
    Beiträge
    1.279
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von euha Beitrag anzeigen
    Ich finde die Frage schon relevant, gerade was solche böse Ausrutscher wie "Missgeburt" angeht. Ich würde die Frage weniger aggressiv stellen und mehr auf die Zwiespältigkeit solcher Ausdrücke aufmerksam machen. Ich denke schon, dass Ehapa von den Lesern hören sollte, dass sie etwas mehr Sensibilität zeigen sollten als Verlag.
    Ich wollte auch keineswegs sagen, dass die Frage nicht relevant wäre. Wollte bloß sagen wie Pet auf eine ganz ähnliche Frage (die damals übrigens von mir kam) zu diesem Thema vor gar nicht allzulanger Zeit geantwortet hat. Meinetwegen kann die Frage gerne nochmals gestellt werden, je mehr Leute sagen, dass ihnen das Umtexten in der Art wie es momentan läuft nicht gefällt desto besser.

    Wobei wie gesagt mir persönlich Begriffe wie "Missgeburt" jetzt wesentlich weniger ausmachen als wenn ohne Not die Namen der Hauptpersonen geändert werden, aber das sieht halt jeder etwas anders. Im übrigen: Wenn die "Missgeburt" schon ein paar Jährchen her ist, dann wäre es vielleicht gut bei der Frage ein paar aktuelle Beispiele beizuführen
    Geändert von B.B.Shrooms (18.02.2013 um 19:54 Uhr)

  25. #2375
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2010
    Beiträge
    201
    Nachrichten
    0
    Mich würde mal interessieren, ob es geplant ist, die Micky Geschichte Topolino e la pietra della saggezza (aus Topolino & Piu 8), gezeichnet von Massimo da Vita, zu veröffentlichen. Gerade die Maus-Edition würde sich da meiner Meinung nach anbieten.

Seite 95 von 114 ErsteErste ... 45858687888990919293949596979899100101102103104105 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •