Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Mitglied Avatar von Ṡṕèċťãcûĺúš
    Registriert seit
    03.2017
    Ort
    El Dorado
    Beiträge
    942
    Blog-Einträge
    2

    LTB Sommer 8 (EVT: 18.6.2018)

    "Der Rettungsring für jede Ferien-Langeweilekrise – das Sommer-LTB mit neuen Sommergeschichten aus Entenhausen!"

    Quelle: https://www.lustiges-taschenbuch.de/.../sommer/band-8

    Inhaltsverzeichnis

    Nicht ohne meinen Nachbarn
    Story: Massimiliano Valentini , Zeichnungen: Giorgio Di Vita

    Genre: Gagstory
    Charaktere: Donald Duck , Tick, Trick und Track und Zanker
    Code: I PM 327-1
    Originaltitel: Paperino e il vicino che non ti aspetti
    Ursprung: Italien
    Erstveröffentlichung: 01.09.2007
    Seitenanzahl: 25

    5
    Ein schwieriger Kunde
    Story: Carlo Panaro , Zeichnungen: Andrea Freccero

    Genre: Einseiter
    Charaktere: Primus von Quack
    Code: I TL 2752-02
    Originaltitel: La scelta
    Ursprung: Italien
    Erstveröffentlichung: 26.08.2008
    Seitenanzahl: 1

    30
    Abenteuer auf dem Vulkan
    Story: Bruno Sarda , Zeichnungen: Marco Palazzi und Gianmarco Villa

    Genre: Gagstory
    Charaktere: Tick, Trick und Track und Fähnlein Fieselschweif
    Code: I GM 28-1
    Originaltitel: Le GM e il vulcano Fokoroa
    Ursprung: Italien
    Erstveröffentlichung: 01.05.1997
    Seitenanzahl: 24

    31
    Das Universaleis
    Story: Massimiliano Valentini , Zeichnungen: Luciano Milano

    Genre: Gagstory
    Charaktere: Oma Dorette Duck und Franz Gans
    Code: I TL 2697-4
    Originaltitel: Agente speciale Ciccio in Il gelato millegusti
    Ursprung: Italien
    Erstveröffentlichung: 07.08.2007
    Seitenanzahl: 19

    55
    Strandlektüre
    Story: Carlo Panaro , Zeichnungen: Andrea Freccero

    Genre: Gagstory
    Charaktere: Donald Duck und Dussel Duck
    Code: I TL 2753-02
    Originaltitel: Letture
    Ursprung: Italien
    Erstveröffentlichung: 02.09.2008
    Seitenanzahl: 1

    74
    Ferienfiasko
    Story: Gabriele Mazzoleni , Zeichnungen: Fabio Pochet

    Genre: Superhelden
    Charaktere: Donald Duck und Phantomias
    Code: I PKA 35-1
    Originaltitel: Paperinik e la vacanza impossibile
    Ursprung: Italien
    Erstveröffentlichung: 01.08.2015
    Seitenanzahl: 20

    75
    Meister ihres Fachs
    Story: Sergio Cabella , Zeichnungen: Sergio Cabella

    Genre: Gagstory
    Charaktere: Biggi , Dennis , Oma Dorette Duck , Rafaela und Ziege Billy
    Code: I TL 2526-5
    Originaltitel: Paperino paperotto e la sfida dei mestieri
    Ursprung: Italien
    Erstveröffentlichung: 27.04.2004
    Seitenanzahl: 12

    95
    Reporter Goofy: Die Flugschule
    Story: Teresa Radice , Zeichnungen: Stefano Turconi und Roberta Zanotta

    Genre: Kriminalgeschichte
    Charaktere: Das Schwarze Phantom , Goofy , Kater Karlo , Klarabella Kuh , Kralle , Micky Maus , Minnie Maus und Rudi Ross
    Code: I TL 2883-2
    Originaltitel: Scuola di volo
    Ursprung: Italien
    Erstveröffentlichung: 01.03.2011
    Seitenanzahl: 27

    107
    Urlaub mit Hindernissen
    Story: Bruno Sarda , Zeichnungen: Maurizio Amendola

    Genre: Gagstory
    Charaktere: Die Panzerknacker
    Code: I TL 3066-5
    Originaltitel: I Bassotti in... fuga di mezz’estate
    Ursprung: Italien
    Erstveröffentlichung: 02.09.2014
    Seitenanzahl: 19

    134
    Die Kunst der Gastfeindschaft
    Story: Sergio Tulipano , Zeichnungen: Sandro Dossi

    Genre: Gagstory
    Charaktere: Donald Duck , Dussel Duck und Dagobert Duck
    Code: I PM 218-2
    Originaltitel: Paperino, Paperoga e la vacanza salva-vacanze
    Ursprung: Italien
    Erstveröffentlichung: 01.08.1998
    Seitenanzahl: 30

    153
    Reporter Goofy: Zehn kleine Kaimane
    Story: Teresa Radice , Zeichnungen: Stefano Turconi

    Genre: Kriminalgeschichte
    Charaktere: Das Schwarze Phantom , Goofy , Klarabella Kuh , Micky Maus , Minnie Maus und Rudi Ross
    Code: I TL 2885-2
    Originaltitel: Dieci piccoli caimani
    Ursprung: Italien
    Erstveröffentlichung: 15.03.2011
    Seitenanzahl: 29

    183
    Das ewige Kind
    Story: Giampaolo Soldati , Zeichnungen: Giampaolo Soldati

    Genre: Einseiter
    Charaktere: Daisy Duck , Donald Duck und Tick, Trick und Track
    Code: I TL 2841-04
    Originaltitel: Solo tu
    Ursprung: Italien
    Erstveröffentlichung: 11.05.2010
    Seitenanzahl: 1

    212
    Intergalaktische Fernreise
    Story: Giorgio Figus , Zeichnungen: Graziano Barbaro

    Genre: Gagstory
    Charaktere: Daniel Düsentrieb , Donald Duck und Dagobert Duck
    Code: I PM 352-1
    Originaltitel: Paperino e la vacanza "fuori porta"
    Ursprung: Italien
    Erstveröffentlichung: 01.10.2009
    Seitenanzahl: 20

    213
    Strandtheater
    Story: Augusto Macchetto , Zeichnungen: Daniela Vetro

    Genre: Gagstory
    Charaktere: Rafaela
    Code: I TL 2493-6
    Originaltitel: Paperino paperotto e la storia incantata della freccia perduta
    Ursprung: Italien
    Erstveröffentlichung: 09.09.2003
    Seitenanzahl: 22




    Tja, sieht gemischt aus. Reporter Goofy nur noch zweimal, ohne dass auch nur irgendeine normale Mausgeschichte als Ersatz dazukommt. Zweimal Donni Duck und einiges aus italienischen Reihen abseits des Topolino. Mal sehen.
    "Sehen Sie? Nicht alles, was rot ist, ist eine Tomate!"

  2. #2
    Moderator Disney Fan Forum
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    1.890
    Was bisher im LTB-2018-Thread geschah:

    Zitat Zitat von Luk
    Diesmal nur zweimal Reporter Goofy. Wetten, dass keine andere Maus zum Ausgleich da ist? Ehapa ist ja gerade sehr darum bemüht, den Mausanteil zu verringern.
    Zitat Zitat von NRW-Radler
    Genau so würde ich die Zeit abwarten, was LTB Sommer 8 angeht. Okay, nur 2x "Reporter Goofy". Und der Rest hat so generische Titel, dass wir nur schwer raten können, welche Geschichten sich dahinter vergeben. Wenn noch eine dritte Maus drin ist und das Problem nur war, dass Micky in den ersten 14 Reporter-Goofy allenfalls Cameo-Auftritte hat, aber ein gemischtes LTB ohne Micky auch nicht geht... okay. Wenn die dritte Reporter-Goofy-Geschichte zu Gunsten einer weiteren uninspirierten Enten-Geschichte aufs nächste Jahr verschoben worden ist, können wir uns immer noch beschweren.
    Zitat Zitat von Luk
    Uuuund ich hatte recht: https://www.lustiges-taschenbuch.de/.../sommer/band-8 Die dritte Reporter-Goofy-Folge wurde zu Gunsten von uninspirierter Entengrütze verschoben. Habe ich jetzt die Erlaubnis, mich über E.h.a.P.A. (Erbärmlicher, höchst armseliger Pott von Affen) zu beschweren?
    Zitat Zitat von StarTrick
    In der Tat sehr schade. Gerade wenn man bedenkt dass man es vor zwei Jahren noch geschafft hat, neben drei Reporter-Goofy-Kapiteln eine zusätzliche Maus-Geschichte abzudrucken, um Micky auch noch im Band zu haben.
    Ob der Rest alles uninspirierte Entengrütze ist, kann ich nicht beurteilen, aber die Seitenzahlen der einzelnen Geschichten begeistern mich jetzt erstmal so auch nicht gerade.
    Zitat Zitat von mickymaus68
    ehapa muss komplett verzweifelt versuchen mit aller macht mausstorrys zu verhindern wenn man einen absoluten nebencharakter wie raffaela eine storry geben muss noch dazu ohne donni

    ich musste erstmal schauen wer das ist

    erbärmlich
    Zitat Zitat von NRW-Radler
    Mir bricht kein Zacken aus der Krone, wenn ich zugebe, dass Luk Recht behalten hat. Aber es ärgert mich in der Sache natürlich auch.

    Dennoch: Ich werde mir bestimmt keine Woche vermiesen lassen, in der 7 Teile "Terra 32", ein lang ersehnte Casty und zwei der besten "Reporter-Goofy"-Folgen erscheinen. Auch wenn ich eigentlich noch eine dritte Folge erwartet hätte.

    Zu den Geschichten kann ich nicht viel sagen. Bei keiner klingelt es bei mir, die aus dem Paperino Mese habe ich auch nicht im Original. Kann also gut und passend sein, kann auch nicht. Werden wir sehen.

    Aber zur letzten Geschichte: Die habe ich gerade eben noch gelesen. Und da stimmt die Angabe in der Vorschau einfach nicht. Donni tritt gleichberechtigt mit Raffaella auf (und dem Sidekick Guido), und vom Ambiente passt sie in ein LTB Sommer.
    Grundsätzlich gefällt mir ja, dass auf Donni-Geschichten zurück gegriffen wird. Wäre schön, wenn das ein Türöffner für die wirklich guten langen Sommer-Geschichten von Bruno Enna wäre. Auch wenn da die Hoffnung vielleicht zuletzt stirbt.
    Zitat Zitat von mickymaus68
    okay, ich bin ja nur nach der angabe von ehapa gegangen, da hast du halt bessere quellen durchs lesen auf italienisch

    und nein ich kontoliere nicht alle angaben in inducks nach ggg
    Zitat Zitat von Bubble Billy
    Zitat Zitat von mickymaus68 Beitrag anzeigen
    ehapa muss komplett verzweifelt versuchen mit aller macht mausstorrys zu verhindern...
    Ja, da muss ich mich auch wundern. Das Sommer-LTB wird laut Inducks auch in Norwegen verkauft, ist das schon ein Grund, Micky zwei Ausgaben hintereinander völlig aus dem Buch zu verbannen?!

    Sieht so aus, als ob meine Kritik am letzten Band nicht nur berechtigt, sondern auch schon fast prophetisch gewesen wäre...

    Und falls sich jetzt jemand wundert, warum ich die Beiträge nicht einfach verschoben habe: Weil so der Beitrag mit dem Heftinhalt weiterhin oben steht. Die Reihenfolge von Beiträgen richtet sich immer nach dem technischen Erstellungsdatum, das kann ich auch mit den Moderationsfunktionen nicht ändern. Und alle zitierten Beiträge sind vorher entstanden.
    Geändert von NRW-Radler (23.05.2018 um 23:50 Uhr)

  3. #3
    Mitglied Avatar von Ṡṕèċťãcûĺúš
    Registriert seit
    03.2017
    Ort
    El Dorado
    Beiträge
    942
    Blog-Einträge
    2
    Reporter Goofy 7+8: Ich gebe es gerne zu - ich werde mit der Serie weiterhin nicht warm. Zwar sind die neuen Folgen nicht mehr ganz so schematisch, dennoch baut "Die Flugschule" wieder mal in einem derartigen Maß auf Zufall auf, dass die ganze Sache auf mich einfach unglaubwürdig wirkt. Zudem werden dem Leser die Anspielungen an "Plane Crazy" mit dem Holzhammer um die Ohren gedroschen. Grandios allerdings, wie Ehapa es geschafft hat, die Werbung für den "Über den Wolken"-Band genau inmitten dieser Geschichte zu platzieren! Die zweite Folge, "Zehn kleine Kaimane" ist immerhin die bisher beste Geschichte der Reihe, aber der Spannungsaufbau versandet (wie auch bei der "Schatzinsel" desselben Teams) in textkastenlastigen, wenig überzeugend inszenierten Sequenzen, und die Zeichnungen sind einfach nicht meins. Da ärgert mich vor allem das verschenkte Potenzial. Schön immerhin: Die unfähigen und von Anfang an völlig überflüssigen kriminellen Witzfiguren werden endlich (hoffentlich vollständig) aus der Reihe gedrängt, sodass nur noch die guten Schurken übrigbleiben - keiner davon wurde übrigens von Frau Radice erfunden...

    Und wie sieht es mit dem Rest des Buchs aus? Da haben mir einige Sachen gefallen, andere aber nicht. Als Ganzes deutlich schwächer als der Vorgängerband, und die völlige Abwesenheit von Micky (ist er in Urlaub gefahren?) ist nur ein Grund dafür.

    Nicht ohne meinen Nachbarn: Wie schon letztes Jahr geht es mit einer von Giorgio Di Vita gezeichneten Geschichte los (keine schlechte Idee), die bekannte Muster angenehm gegen den Strich bürstet. Donald und Zanker fahren getrennt voneinander in den Urlaub und landen beide am selben Ort. Langweilig? Vorhersehbar? Äh, nein. Der Clou hier - Tick, Trick und Track wollen ihren Urlaub wirklich genießen und tun daher alles dafür, dass sich die beiden Streithähne nicht über den Weg laufen. Dann begegen sie sich bei einem Maskenball und erkennen einander nicht! Irgendwann fliegt die Sache auf, aber es wartet noch eine Überraschung... Auch wenn der Schluss ein bisschen 08/15 ist: Ich habe mehrmals lachen müssen. Schöner Auftakt.

    Ein schwieriger Kunde: Witzloser Einseiter.

    Abenteuer auf dem Vulkan: Eine der besseren Fieselschweif-Geschichten mit Dramatik und Moral. Sarda bringt seine Qualität als Autor ein, Palazzis Zeichnungen sind auch überdurchschnittlich gut. Frage mich nur, ob ich diesen Darkus kennen sollte, die Fieselschweiflinge kennen ihn ja offenbar.

    Das Universaleis: Typische G.A.G.-Geschichte, die sich nicht ganz ernst nimmt, die mich aber auch nicht vom Eisdielenhocker haut.

    Strandlektüre: Och menno. Da kann ich die Mundwinkel nicht mal einen Millimeter heben...

    Ferienfiasko: Interessante Phantomias-Geschichte im "modern kindlichen" italienischen Stil, die aufgegriffenen Handlungselemente wirken ein wenig gewollt.

    Meister ihres Fachs: Richtig sympathische, lustige Donni-Geschichte mit schön auf die Spitze getriebenen Dialogen und mal wieder Donnis Leidenschaft für Außerirdische.

    Urlaub mit Hindernissen: Längst nicht so gut wie Sardas erste Geschichte im Band. Ein paar gute Gags, aber unrund, und wer der Mitgefangene der Panzerknacker ist, war mir sofort klar (und dass sie ihn nie ausreden lassen, wirkt arg gewollt).

    Die Kunst der Gastfeindschaft: Auch das nicht perfekt, man ahnt bald, dass es einen Haken gibt. Immerhin ist der nicht vorhersehbar, aber trotzdem: Kein großer Wurf. Und irgendwie seltsam, Donald und Dussel dermaßen unfreundlich zu erleben...

    Das ewige Kind: Der dritte Einseiter ist dann tatsächlich auch der beste - erstaunlich, wie viel emotionale Tiefe man in fünf Panels packen kann! Chapeau, Giampaolo Soldati!

    Intergalaktische Fernreise: "Am folgenden Tag setzt man die Reise durch zum Teil wunderschöne Landschaften fort..." ...leider sieht man von diesen Landschaften nur die, die nicht so schön sind. Mit einem anderen Zeichner hätte das wirklich gut werden können. Die Geschichte an sich ist aber auch nicht ausgegoren genug. Dass Dagobert am Ende der Dumme ist, wünscht man ihm ja, aber das Umweltproblem wird überhaupt nicht mehr aufgegriffen!

    Strandtheater: Das Beste kommt diesmal tatsächlich zum Schluss, denn diese Donni-Story macht einfach Spaß, obwohl der Inhalt eigentlich gar nicht so besonders ist.

    Und? Alle regulären Duck-Geschichten haben irgendwie mit Urlaub und Ferien zu tun. Okay. Aber auch mit Micky oder anderen Mausiversums-Charakteren hätte sich da doch sicher etwas gefunden. Donni kann gerne wieder im Sommer-LTB auftreten (zumindest solange eine Enten-Edition bis in alle Ewigkeit verschoben wird), aber ansonsten bitte das Verhältnis wieder geraderücken!


    @NRW-Radler Du könntest Luk ja bitten, den Inhalt in seinen Beitrag aufzunehmen (und ich müsste meinen eben löschen/editieren). Dann wäre der Thread wieder logisch
    "Sehen Sie? Nicht alles, was rot ist, ist eine Tomate!"

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    1.291
    Die bisherigen Geschichten mit Darkus sind in Deutschland (soweit ich weiß ausnahmslos) im "Unternehmen Fähnlein Fieselschweif" erschienen. Es ist also nciht so verwunderlich, wenn man ihn nicht kennt.
    Darkus ist ein ehemaliger Fieselschweifling (er war damals in derselben Gruppe wie der heutige Oberstwaldmeister). Wie und warum er das Fähnlein verlassen hat und warum er es jetzt zerstören will, wurde, soweit ich weiß, in den bisher auf deutsch erschienenen Geschichten noch nicht geklärt.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Ṡṕèċťãcûĺúš
    Registriert seit
    03.2017
    Ort
    El Dorado
    Beiträge
    942
    Blog-Einträge
    2
    Danke, so etwas in der Art hatte ich mir schon gedacht. Komisch, dass man das jetzt einfach so voraussetzt. Vielleicht kann man ja auch die ganzen Fieselschweif-Geschichten mal irgendwo gesammelt nachdrucken? Enten-Edition?
    "Sehen Sie? Nicht alles, was rot ist, ist eine Tomate!"

  6. #6
    Mitglied Avatar von Bastbra
    Registriert seit
    12.2016
    Ort
    Entenhausen
    Beiträge
    1.396
    Blog-Einträge
    6
    Zitat Zitat von Bubble Billy Beitrag anzeigen
    Danke, so etwas in der Art hatte ich mir schon gedacht. Komisch, dass man das jetzt einfach so voraussetzt. Vielleicht kann man ja auch die ganzen Fieselschweif-Geschichten mal irgendwo gesammelt nachdrucken? Enten-Edition?
    Mir recht, kauf ich nämlich sowieso nicht.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    5.322
    Also ich finde die Reporter Goofy Stories ragen heraus, sind einfach "anders". Zeichnerisch wird eine interessante Atmosphäre geschaffen, dadurch entsteht Flair, was der sonstigen Durchschnittsware abgeht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •