szmtag Fragen an die LTB-Reducktion - Seite 5
 
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 128
  1. #101
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.412
    Nachrichten
    0

    Sommer, Sonne, Strand, Meer...

    ...und furchtbar viele Fanfragen.

    Fragen des Monats

    1) Gibt es keine Enten-Edition mit Donnie Duck?

    2) Nach dem großen Erfolg der Bottaro-Geschichten im letzten LTB-Spezial habe ich ein paar meiner alten LTBs mit Bottaros ausgegraben und ein bisschen weiter geforscht. Endlich ist mir klar geworden, warum ich die beiden Geschichten in LTB 23 (I TL 544-AP und I TL 247-AP) nie verstanden habe: weil sie nämlich heftig verstümmelt und dabei wohl essentielle Teile weggelassen wurden (warum ist Donald in der ersten Geschichte plötzlich wütend und ohne Franz unterwegs?). Gibt es eine realistische Möglichkeit, dass diese Geschichten irgendwann mal vollständig veröffentlicht werden können?

    3) Ist es richtig, dass dieses Jahr im Herbst eine Dagobert Duck-Box erscheint?

    4) Gibt es irgendeine Möglichkeit, wie Topolinia 20802, Pippo Reporter und Planet T zu uns kommen werden? Vielleicht ähnlich wie damals "Onkel Dagoberts Millionen" auf verschiedene Bände verteilt?

    5) Wird es die Geschichten aus dem Micky Mouse Mystery Magazin auch mal in Deutschland geben? http://www.facebook.com/pages/Mickey...85552234810425

    6) Wo wird der neue, hundertseitige Donald Duck-Comic von Jan Gulbransson erscheinen, vom dem in der Süddeutschen Zeitung gesprochen wird? Oder sind das mehrere einzelne Geschichten? Schön, dass es neue Geschichten von Jan Gulbransson geben wird.

    http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...chen-1.1331159

    7) Mich würde einmal interessieren inwieweit man sich bei Ehapa zur Umweltverträglichkeit der Extras Gedanken macht? In dem aktuellen Elektro-Kreisel des MM-Magazins steckt eine Batterie, die man nicht ohne weiteres entfernen kann. Wieviel davon landen wohl im Hausmüll? Da gibt es wirklich viel lieblos, langweiligen Plastikschrott. Ich verstehe, dass attraktive Extras wichtig sind, aber ich denke dass man mit "ökologischen"-Extras und Themen durchaus bei Kindern und Erwachsenen punkten kann. (Ich komme jetzt nicht mit dem nostalgischen Bastelbogen, auch wenn der natürlich in dieser Hinsicht perfekt wäre). Mit wohlüberlegteren Extras sehe ich durchaus Chancen fürs Image. Welcher Verlag bietet so etwas an? Das könnte ebenso Schlagzeilen machen wie die Frauen-Zeitschrift "Brigitte", die wohl auf "Hunger-Models" verzichtet.

    8) Im Zuge der Diskussion um ein LTB HC wurde wieder deutlich, dass es eher Interesse an einer Nostalgie-Ausgabe als an einem reinen HC-Nachdruck der aktuellen Ausgaben gibt. Wir haben hier ja schon vor Jahren über ein Nostalgie-Abo oder eine Sonderedtion gesprochen. Ganz ausgeschlossen war es nie. Dieses Jahr steht der 45. Geburtstag der Reihe ins Haus. Können wir spätestens zum 50. Geburtstag auf so etwas hoffen?

    9) Was waren denn die 5 Micky Maus Magazine von 2011 die sich am besten verkauft haben. Welches Extra lag bei?

    10) Gibts noch Überlegungen zu themenspezifischen Boxen wie Literatur etc.?


    1. Gibt es schon Reaktionen zur Wunschliste vom Oktober?


      Lob / Kritik

      A) Der zweite Band der Mausedition hat grosse Begeisterung ausgelöst; ein Dankeschön für die alles andere als selbstverständliche Reihe mit der hervorragenden Story-Auswahl.

    B) Bei der aktuellen MM-Ausgabe (#21/2012) wurde das Titelbild gleich mit zweimal "Müll" verschandelt. Der verwendete Klebstoff wird immer minderwertiger, so dass kaum noch die Möglichkeit besteht, diesen sauber vom Heft zu lösen.


    Reaktionen zu aktuellen LTBs/Bewertungen auf lustige-taschenbuecher.de
    LTB 427

    Top: Welt der Zukunft
    Gut: alle anderen Stories

    Gesamtrating: platz 91 von 429 (also sehr gut)

    LTB 428

    Top: gefährliche Puppenspiele
    Mittelmässig: Männer in Schwarz, Insel der Töne, Einschlafhilfe (Einseiter)
    Gut: alle anderen Geschichten

    Maus Edition 2

    Top: Genie im Hintergrund, die Legende von Neunzehnhundert, Wetter nach Wunsch, Die Flöter des Omar
    Gut: alle anderen Geschichten

    Spezial 45

    Top: Faust I und II, Drachengold
    Mittelmässig: Die Piraten (Einseiter), Ausflug ins Mittelalter, Der Drache (Einseiter)
    Gut: alle anderen Geschichten

    Gesamtrating: Platz 4 von 46 (also sehr gut)


    sonnige Grüsse

  2. #102
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    146
    Nachrichten
    0

    sommerliche antworten...

    ...und irgendwie verwirtt mich das layout hier.


    Zitat Zitat von kater karlo Beitrag anzeigen
    ...und furchtbar viele Fanfragen.





    Fragen des Monats

    1) Gibt es keine Enten-Edition mit Donnie Duck?

    2) Nach dem großen Erfolg der Bottaro-Geschichten im letzten LTB-Spezial habe ich ein paar meiner alten LTBs mit Bottaros ausgegraben und ein bisschen weiter geforscht. Endlich ist mir klar geworden, warum ich die beiden Geschichten in LTB 23 (I TL 544-AP und I TL 247-AP) nie verstanden habe: weil sie nämlich heftig verstümmelt und dabei wohl essentielle Teile weggelassen wurden (warum ist Donald in der ersten Geschichte plötzlich wütend und ohne Franz unterwegs?). Gibt es eine realistische Möglichkeit, dass diese Geschichten irgendwann mal vollständig veröffentlicht werden können?

    3) Ist es richtig, dass dieses Jahr im Herbst eine Dagobert Duck-Box erscheint?

    4) Gibt es irgendeine Möglichkeit, wie Topolinia 20802, Pippo Reporter und Planet T zu uns kommen werden? Vielleicht ähnlich wie damals "Onkel Dagoberts Millionen" auf verschiedene Bände verteilt?

    5) Wird es die Geschichten aus dem Micky Mouse Mystery Magazin auch mal in Deutschland geben? http://www.facebook.com/pages/Mickey...85552234810425

    6) Wo wird der neue, hundertseitige Donald Duck-Comic von Jan Gulbransson erscheinen, vom dem in der Süddeutschen Zeitung gesprochen wird? Oder sind das mehrere einzelne Geschichten? Schön, dass es neue Geschichten von Jan Gulbransson geben wird.

    http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...chen-1.1331159

    7) Mich würde einmal interessieren inwieweit man sich bei Ehapa zur Umweltverträglichkeit der Extras Gedanken macht? In dem aktuellen Elektro-Kreisel des MM-Magazins steckt eine Batterie, die man nicht ohne weiteres entfernen kann. Wieviel davon landen wohl im Hausmüll? Da gibt es wirklich viel lieblos, langweiligen Plastikschrott. Ich verstehe, dass attraktive Extras wichtig sind, aber ich denke dass man mit "ökologischen"-Extras und Themen durchaus bei Kindern und Erwachsenen punkten kann. (Ich komme jetzt nicht mit dem nostalgischen Bastelbogen, auch wenn der natürlich in dieser Hinsicht perfekt wäre). Mit wohlüberlegteren Extras sehe ich durchaus Chancen fürs Image. Welcher Verlag bietet so etwas an? Das könnte ebenso Schlagzeilen machen wie die Frauen-Zeitschrift "Brigitte", die wohl auf "Hunger-Models" verzichtet.

    8) Im Zuge der Diskussion um ein LTB HC wurde wieder deutlich, dass es eher Interesse an einer Nostalgie-Ausgabe als an einem reinen HC-Nachdruck der aktuellen Ausgaben gibt. Wir haben hier ja schon vor Jahren über ein Nostalgie-Abo oder eine Sonderedtion gesprochen. Ganz ausgeschlossen war es nie. Dieses Jahr steht der 45. Geburtstag der Reihe ins Haus. Können wir spätestens zum 50. Geburtstag auf so etwas hoffen?

    9) Was waren denn die 5 Micky Maus Magazine von 2011 die sich am besten verkauft haben. Welches Extra lag bei?

    10) Gibts noch Überlegungen zu themenspezifischen Boxen wie Literatur etc.?


    1. Gibt es schon Reaktionen zur Wunschliste vom Oktober?


      Lob / Kritik

      A) Der zweite Band der Mausedition hat grosse Begeisterung ausgelöst; ein Dankeschön für die alles andere als selbstverständliche Reihe mit der hervorragenden Story-Auswahl.

    B) Bei der aktuellen MM-Ausgabe (#21/2012) wurde das Titelbild gleich mit zweimal "Müll" verschandelt. Der verwendete Klebstoff wird immer minderwertiger, so dass kaum noch die Möglichkeit besteht, diesen sauber vom Heft zu lösen.


    Reaktionen zu aktuellen LTBs/Bewertungen auf lustige-taschenbuecher.de
    LTB 427

    Top: Welt der Zukunft
    Gut: alle anderen Stories

    Gesamtrating: platz 91 von 429 (also sehr gut)

    LTB 428

    Top: gefährliche Puppenspiele
    Mittelmässig: Männer in Schwarz, Insel der Töne, Einschlafhilfe (Einseiter)
    Gut: alle anderen Geschichten

    Maus Edition 2

    Top: Genie im Hintergrund, die Legende von Neunzehnhundert, Wetter nach Wunsch, Die Flöter des Omar
    Gut: alle anderen Geschichten

    Spezial 45

    Top: Faust I und II, Drachengold
    Mittelmässig: Die Piraten (Einseiter), Ausflug ins Mittelalter, Der Drache (Einseiter)
    Gut: alle anderen Geschichten

    Gesamtrating: Platz 4 von 46 (also sehr gut)


    sonnige Grüsse

  3. #103
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    146
    Nachrichten
    0
    ...verwirrt mich das layout hier, wollte ich schreiben und - zack! - ist´s mit fehler online.

    dann nochmal neu und aller vor-ferien-kürze hier:

    1) für 2103 angedacht, doch.

    2) ggf. in passenden produkten der nebenreihen. wo würdet ihr denn diese am liebsten sehen?

    3) das ist richtig. der reichste und rüstigste rentner der welt wird schließlich 65 jahre alt"!

    4) mhm. also, die meisten dieser sachen finde ich ja nicht ganz so stark... und manchmal reicht das material auch nicht für ein sonderprodukt. und wir hier in deutschland sind schon am experimentierfreudigsten, glaubt mir. vielleicth ja in der maus-edition? eventuell machne wir auch zwei davon in 2013...

    5) ich will´s nicht ausschließen; in der reihe ltb premium versuchen wir ja einiges. jetzt kommt erstmal micky x.

    6) knapp 100 seiten werden es wirklich. in einer achtteiligen serie, die es so noch nie gab... die ducks kommen nach deutschland - und wirklich noch nie so detailliert und spannend und aufwändig wie bei diesem projekt (nicht zuletzt auch dank jan´s gigantischer arbeit, vom autorenduo ganz zu schweigen). mit micky maus # 35 (ab 24. august geht´s los!

    7) die frage habe ich an den leiter der promotion, unserer fachabteilung für die extras, weitergereicht; der allerdings im urlaub ist.. antwort folgt demnächst. eines aber vorab: wir produzieren keinen schrott, sondern sorgen mit verschiedensten vorgaben und selbstverpflichtenden regeln für einen bestmöglichen standard in jeder hinsicht! und niemandem tut es mehr leid als uns, wenn mal etwas nicht funktioniert!

    8) für den 50. geburtstag planen wir bereits ganz andere sachen... zum beispiel ein riesen-buch ("coffee table") mit allen covern und vielem mehr. die nostalgie-edtion sehen wir auch als eine tolle idee.... und sind bereits in der ersten umsetzung.

    9) darüber gebe ich keine auskunft und bitte um verständnis.

    10) aber ja. literatur. filme. historie. und... fantasy. lasst euch überraschen.

    ansonsten danke für lob und kritik...

    und einen schönen sommer für euch alle.

    tolle tage wünscht,

    pet

  4. #104
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.412
    Nachrichten
    0
    Lieber pet,

    diesmal beginnen wir mit einem Lob, 1:1 aus dem Forum kopiert:

    „Dass Micky X nun als Premium kommen soll, hat mich ehrlich gesagt sehr positiv überrascht. (Noch positiver natürlich, wenn nicht nur die bereits erschienenen Geschichten drin wären... ) Ich sehe mit Wohlwollen, dass man es in letzter Zeit ja versucht mit der Maus. Erst die eigene Edition, nun das, und im LTB sind ja auch immer wieder richtig gute Mauscomics (Casty, de Vita etc.) drin, während der ungeliebte "Kaschper" weitestgehend verschwunden ist.
    Dafür einfach mal ein Lob und einen dicken gehobenen Daumen zu Pet und seinen Leuten. Man meckert hier immer so viel, da muss auch mal das Gute erwähnt werden!“

    Und nun die Fragen und Anregungen:

    1. Gibt es schon Reaktionen zur Wunschliste vom Oktober?
    2. Welche Highlights erwarten uns in LTB 433 aufwärts?
    3. Ist schon bekannt, was der Premium-Band mit Micky X enthalten wird? Die ersten sechs Alben? Erscheinen der neue Phantomias und Micky X danach im Wechsel?

    4. Zum LTB-Spezial 50 (falls nicht eh schon beschlossen) zwei Vorschläge
    a) Das LTB Spezial nähert sich langsam seiner 50. Ausgabe. Wird das ein Jubiläumsband oder ein normaler Themenbezogener Band?
    Ich hoffe, es werden nicht nochmal die besten Comics aus 50. Spezialbänden veröffentlicht. Eine Nebenreihe, die sowieso mehr oder weniger nur recyceltes Material enthält, wär das ja unangebracht. Ich persönlich würde mir ja einen Spezialband mit lauter Erstveröffentlichungen wünschen, aber das ist wohl zu viel verlangt und sicherlich nicht umsetzbar. Schade, 50 Ausgaben wär ein toller Anlass für ein spezielles Spezial.


    b) Wie wäre es für den 50. Band des LTB Spezial denn mit einem Band in dem nur die ausgefallensten, ungewöhnlichsten und thematisch einzigartigen LTB Stories abgedruckt werden, die in keines der normalen Spezial Themen passen? Ideen für die Stories hab ich selbst jetzt zwar spontan nicht, aber dafür hats hier ja genug Experten



    5. Zu den Hardcover LTBs hätte ich einen Vorschlag. Ähnlich wie die Hall of Fame oder das DDSH Spezial, wäre eine Serie, in der jeder Band sich einem Zeichner widmet eine Bereicherung. Cavazzano, De Vita, Carpi, Scarpa, Scala, Gatto und Casty hätten ein LTB im Hardcover mehr als verdient, ich könnte mir sogar für Andersen und Fecchi einen Band vorstellen. Wäre für mich jedenfalls ein grösser Kaufgrund als das ursprüngliche Hardcover-Projekt. Vielleicht kann man es ja auch in die neue Autoren-Reihe integrieren, die gerade mit den Heymanns-Brüdern gestartet ist.


    6. Magst du uns, falls bekannt, schon die Erstveröffentlichungen in der Dagobert-Jubiläums-Box verraten? Wann erscheinen die Bände?


    7. Wird das Micky Maus Spezial jetzt eine neue Reihe?


    8. Ist ein Abdruck der grossen italienischen Olympia 2012-Geschichte (I TL 2950-5P) geplant?


    9. Die zweite Mausgeschichte in LTB 430 umfasst gerade mal vier Seiten. In LTB 431 ist sie nicht vorhanden, in LTB 432 ist es ein sechs-Seiter. Klar, auch Kurzgeschichten können gut sein, aber wenn abwechselnd Kürzest-Geschichten oder nichts kommt, mache ich mir Sorgen, dass die zweite Maus bald Geschichte sein wird. Sind diese Sorgen begründet?



    Reaktionen zu aktuellen LTBs/Bewertungen auf lustige-taschenbuecher.de

    LTB 429
    Alle Geschichten mit gut bewertet mit Ausnahme des Einseiters (mittelmässig)
    Gesamt-Rating: Rang 237 von 430

    Enten Edition 34
    Top: Zeitreise wider Willen
    Mittelmässig: Robo-Butler Robert, Platz-Problem gelöst
    Gesamt-Rating: Platz 9 von 34

    Im Forum hat man sich gewundert, dass schon wieder Düsentrieb kommt; die Geschichten-Auswahl gefiel.

    Sommer LTB 2

    Top: der Schatz des Steuermanns, Perlen aus Feuerland, die fidele Ferien-Truppe
    Mittel: typisch Franz, Operation Aquapang
    Gut: der Rest

    Die Reaktionen im Forum stimmen mit den Bewertungen überein. Entenhafen kommt gut an, ebenso die fidele Ferien-Truppe.

    Spezial 46

    Top: Tausend Rinder, tausend Meilen; der doppelte Dagobert, miese Machenschaften, Die Ballade von Cathy und Bill
    Mittelmässig: Landleben-Einseiter, der Bauernhof der Zukunft, Landliebe
    Gesamt-Rating. Platz 17 von 47
    Im Forum hat man sich über die neue Amerika-Folge gefreut. Fehlen nur noch zwei

  5. #105
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    146
    Nachrichten
    0
    ob´s diesmal technisch klappt...

    1.
    nein. die kollegen strapazieren weiter eure (und meine) geduld. ich fasse gerne erneut nach.

    2.
    seufz.
    # 433: dagobert von halas und fecchi, 35 seiten / micky von casty und perina, 34 seiten / donald von panaro und frecchero, 40 seiten / donald von mastantuono, 30 seiten
    # 434: o.m.a. von jensen und andersen, 35 seiten / micky von casty und camboni, 72 seiten / dagobert von vitaliano und cavazzano, 50 seiten
    # 435: micky von martinoli und mottura, 32 seiten / d-duck von vitaliano und mazzarello, 32 seiten / issel von bosco und asteriti, 28 seiten / phantomias von gervasio, 24 seiten
    # 436: phantomias von salati und mazzon, 33 seiten / karlo von ferrari und asteriti, 30 seiten / donald von panaro und mangiatordi, 30 seiten

    3.
    micky x enthält quasi die ersten 5 deutschen alben, ja. 16 stories insgesamt, davon 6 erstveröffentlichungen. ein wechsel mit dem neuen phantomias ist vorest nicht geplant; haben noch andere ideen. zum beispiel: darkwing duck oder mickey mystery...

    4.
    a) es wird beides. ein jubelhafter band mit themenbezug... den speziellsten stories aus entenhausen. wird nett!
    b) ein band mit erstveröffentlichungen ist kalkulatorisch leider nicht darstellbar und widerspricht auch der produktformel.

    5.
    danke für den tipp. derzeit wird an verschiedenen ideen gebastelt; auch an einer LTB-autorenreihe.

    6.
    ich mag ja nie. die bänden erscheinen ab anfang november im wochentakt.
    # 1: 28 seiten cimino, de vita / 29 seiten cimino/chierchini
    # 2: 30 seiten cimino, cavazzano / 22 seiten bottaro
    # 3: 30 seiten cimino, scala / 32 seiten pandini, lavoradori
    # 4: 58 seiten cimino, cavazzano / 33 seiten gazzarri, de vita

    7.
    ein lose reihe; ja. band 2 erscheint im november, thema: dagobert und das geld.

    8.
    nein. diese geschichte konnte leider aus qualitativen gründen nicht berücksichtigt werden.

    9.
    diese sorgen sind in sofern unbegründet, als dass wir im wesentlichen an einer "zweiten micky-story" festhatlen. aber: manchmal sind sie halt recht, kurz machmal entfallen sie ganz (zum beispiel, wenn die haupt-micky-story sehr lang ist). wir suchen immer nach der besten lösung.

    und durch. danke für die reaktionen.

    schönen sommer noch!

    tolle tage wünscht

    pet

  6. #106
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.412
    Nachrichten
    0
    Lieber pet,

    wieder einmal geniessen wir das Privileg, den Reduckteur persönlich mit Fragen löchern zu dürfen.
    diesmal sind die Fragen überschaubar.


    Fragen des Monats

    Hauptthema ist das LTB Premium (die 6. Und letzte Frage). Zuvor aber noch andere Fragen.

    1. In letzter Zeit gab es nur noch selten einen Klassiker in der Hauptreihe - auch in den zukünftigen Bänden wurde soweit ich sehe keiner von dir angekündigt. In den späten 300er-Bänden gab es ja vor allem von Scarpa noch deutlich mehr Geschichten. Woran liegt das? Hat man festgestellt, dass die alten Geschichten doch nicht so gut ankommen? Oder gibt es kein überzeugendes Material mehr? Letzteres kann ich mir kaum vorstellen, neben Scarpa könnte man ja auch verstärkt auf andere gute Geschichten von Carpi, Bottaro, Cavazzano, M. De Vita oder Gatto zurückgreifen. Gibt es vielleicht 2013 Hoffnung für Liebhaber der alten Garde?



    2. Sind noch weitere digitale Vertriebswege neben iOS für das LTB und ggfs. für weitere Ehapa Produkte in Planung (Android, PC/Brower usw.)? Und wenn ja, bis wann ist damit zu rechnen?

    3. Sind für die digitalen Produkte Preissenkungen nach einer gewissen Zeitspanne und ggfs. auch vergünstigte Sammelkäufe vorgesehen? Vor allem in Hinblick auf die Micky Maus, die ja digital ohne Extra daherkommt und als In-App-Purchase nur 10 Cent weniger kostet.


    4. Folgenden Wunschgeschichten erhielten eine positive Antwort. Die ersten beiden sollten „eventuell 2011“ erscheinen, was offensichtlich nicht geklappt hat. Bei den anderen hiess es ohne konkreten Termin, dass sie mal kommen werden. Gibt es da inzwischen etwas Konkreteres? Die Geschichten sind:


    I TL 2832-1P Micky von Casty, 70 Seiten
    I TL 2826-1P Micky von Ziche, 58 Seiten
    I TL 2741-2P Donald von Mottura, 52 Seiten
    I TL 2646-1P Micky von Cavazzano 54 Seiten
    I TL 2519-1 Micky von Cavazzano 50 Seiten

    5. Und noch eine Geschichtenfrage: Wird die lange Mausgeschichte "Darkenblot" von Casty/Pastrovicchio irgendwann den Weg ins LTB oder in eine Nebenreihe finden? Bisher ist sie ja noch nicht geblockt.



    6. …und jetzt das Hauptthema Premium. Zuerst mal ist es toll, dass du Ideen aus dem Forum aufgreifst und im Premium veröffentlichen willst. Allerdings wachsen hier Bedenken, dass zu viele Serien dem Premium schaden. Hier einige Stimmen dazu:



    I) Nach den Antworten zum LTB Premium nimmt meine bisherige Begeisterung über diese Reihe jetzt doch zunehmend ab. Da fängt man mit den tollsten Reihen an und hört dann nach ein paar Geschichten wieder auf obwohl noch Material für mehrere Bände vorhanden wäre......sehr schade.

    II) Gibt es überhaupt eine Chance, dass eine der im Premium angefangenen Reihen mal eine Fortsetzung spendiert bekommt oder will man bewusst in jedem Band eine neue Reihe bringen? Material (auch qualitativ sehr gutes) wäre ja zumindest bei PKNA und dem jetzt angekündigten Micky X eigentlich genug vorhanden.

    III) Bleibt es beim Plan, in Band 4 Darkwing Duck und in Band 5 MMMM zu bringen, erscheint der zweite Band über den neuen Phantomias frühestens zwei Jahre(!) nach dem ersten. Meiner Meinung nach ein Eigentor, weil die Begeisterung in der Zwischenzeit doch ziemlich nachlässt. Auch bei den anderen Serien, die dann das gleiche Schicksal haben. Kann man nicht a) Phantomias und Micky X im Wechsel bringen und erst nach dem Ende von Micky X was Neues anfangen oder b) vier Premien pro Jahr rausbringen für vier Serien?



    Bewertungen von aktuellen LTBs auf lt.de


    LTB 430

    Top: der reichste Mann der Galaxis, doppelt erfolgreich, Doppelduck: Agent Zero
    Gut: düsterer Druidenzauberer, Konkurrenz durch Superranger, Haustauch mit Folgen
    Mittelmässig: Der 4Seiter, zwei Einseiter

    Gesamtrating: Platz 24 von 432, also super!


    LTB 431

    Top: Doppelduck
    Gut: die anderen Geschichten
    Mittelmässig: der Einseiter.

    Gesamt-Ranking: Platz 51 von 432, also sehr gut!


    Spezial 47

    Gut: alle Geschichten ausser eine.
    Mittelmässig: Superstar wider Willen

    Gesamt-Ranking: Platz 25 von 47, also mittelfeld

    Im Forum wurden die vielen Erstveröffentlichungen gelobt.


    Enten Edition 35

    Top: Gefangen im Turm, Balsam der Vergangenheit
    Mittelmässig: der 11-Seiter und alle 8-Seiter
    Gut: alle anderen Geschichten

    Gesamt-Ranking. Platz 10 von 35

  7. #107
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    146
    Nachrichten
    0
    hallo zusammen -

    eingnags muss ich gestehen, dass ich wirklich einen augenblick überlegen musste, ob ich überhaupt antworte. wobei das im allgemeinen auch nichts mit kritik an unserer arbeit zu tun hat. speziell wird´s allerdings, wenn es beleidigend wird; persönlich, verletzend, unterstellend. klar ist: es muss nicht jedem alles gefallen. und konstruktive kritik hat immer eine berechtigung. und ich verstehe es sogar, wenn man sich mal - zumindest nach meinem empfinden - im ton vergreift. aber wiederholte offene anfeindungen und verschwörungstheorien verleiden einem wirklich den spaß an der sache... zumal wenn es nur um die steigerung der bekanntheit unser aller entenhausen geht. aber da die meisten hier nun gar nichts dafür können, gebe ich gerne antwort; gestattet mir halt nur den zwischenruf zuvor. danke.

    1.
    die suche nach dem material gestaltet sich mitunter schwierig; so liegt oftmals nichts druckfähiges vor bzw. ist nur in schlechtem zustand erhältlich. wir haben allerdings ein projekt angeschoben, welches inhaltlich die alten topolinos (und einige sonderreihen) auf diese "klassiker" hin durchforstet und mit den zahllosen listen abgleicht. zudem erstellen wir gerade mit den finnischen kollegen eine liste, welche story wir gerne neu koloriert hätten. wir sind also dran, gebt uns bitte noch etwas zeit.

    2. + 3.
    die fragen kann nur unsere fachabteilung beantworten, die nach eben erfolgter rückfrage in den kommenden wochen mehr informationen über eine pressemeldung geben wird. ich kann dazu leider nichts sagen.

    4.
    habe ich jetzt noch einmal eine meinung zu angefordert und mit "höherer prio" versehen. sollten wir im nächsten jahr zum teil sehen. im übrigen: ltb 438 mit 33 starken micky-seiten von cavazzano...

    5.
    ist für 2013 im LTB geplant, vermutlich herbst. maus-edition war auch angedacht, aber die machen wir so.... und vermutlich zwei!

    6.
    der stand ist nicht mehr ganz aktuell; ihr werdet sehen.
    I)
    schade? wir haben doch gerade erst angefangen. und diese reihe bietet nun mal platz zum testen, ist ja auch ein riskio für uns!
    II)
    aber ja. soll nicht willkürlich sein; sondern abwechslungsreich und unterhaltsam.
    III)
    band 4 wird wieder ein band mit dem neuen phantomias. band 5 steht noch nicht fest; mal sehen, wie sich micky x macht. mmmm ist nur eine weitere idee.... und bei darkwing bleibe ich selbst unsicher. alles klar? heißt also, dass euer a) möglich ist; euer b) wohl aber für den markt zuviel.

    zum anschluss noch dank für eure fragen; die treue zu unseren produkten und die bewertungen; helfen immer wieder weiter.

    tolle tage wünscht,

    pet

  8. #108
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    146
    Nachrichten
    0
    in eigener sache:

    hallo zusammen -

    will mich gerne noch einmal kurz erklärend zu wort melden.

    denn: ich bin weder sonderlich dünnhäutig, noch empfindlich, noch schnell zu beleidigen. mein sehr schöner und spezieller job bringt es halt so mit sich, dass die arbeit eher kritisch beurteilt wird... ist für mich nach mehr als zehn jahren dienst in entenhausens verwinkelten gassen nun auch nicht sonderlich überraschend.

    klar, manchmal wünscht man sich etwas weniger nörgelei und besserwisserei, aber gerade wenn fans herzblut (und geld!) investieren, ist das auch mit dem geschmack so eine sache. kann ich verstehen. aber mitunter geht halt selbst mir die tonalilät oder unterstellungen oder verschwörungstheorien doch gegen den strich.

    das ist sehr selten und wenn auch nur an einzelmen festzumachen; also alles andere als eine pauschalierung. und auch nicht ein zeichen meiner so arg gebeutelten sensiblen seele. denn: mit konstruktiver kritik kann ich gut umgehen; ich will ja, dass die produkt bestmöglich werden. und darum frage ich immer wieder bei euch nach, lasse abtimmen, mir geschichten empfehlen, mich behelrne und gebe sogar mitunter antworten zu themen, über die ich eigentlich gar nicht sprechen will.

    und natürlich ist bei weitem nicht alles was ich mache für jeden toll oder lesenswert. obschon auch hier der geschmsack entscheidet. pauschalierend ist aber dieser logik nach auch nicht alles schlecht. zumindest sehe ich das so. wobei medienkooperationen jeder so sehen kann, wie er es möchte; für mich zählt, dass wir entenhausen wieder in die köpfe von vielen menschen zurückbringen, die uns vieleicht vergessen haben. und das mit unserem kerninhalt: comic!

    auch über die "ducks in deutschland" lässt sich trefflich streiten. ich denke, aber das wir im großen und ganzen eine sehr beachtliche reihe (inklusive der redaktionellen seiten + enten-kurier) hingeleght haben, die unterhält, fasziniert, sprachlichen spaß mit netten aktuellen seitenhieben vermischt und dabei deutschland in einem detailierten duck-strich zeigt, wie es wirklich noch nie zu sehen war. ich freue mich jedenfalls weiter auf die nächsten folgen, auch wenn ich das ende schon kenne.

    apropos ende: das soll´s auch für jetzt von mir gewesen sein.

    danke fürs durchlesen.

    tolle tage wünscht,

    pet

  9. #109
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.412
    Nachrichten
    0
    Fragen an die Reducktion
    1.Mal eine Frage zum neuen LTB Premium (Micky X):
    Was hat den Verlag dazu bewegt die Namen sowie einige Textstellen im Vergleich zur EV zu ändern?

    2.Die Italiener haben sich im DDSH rar gemacht (Ausnahme Egmont-Zeichner Marco Rota). Wie stehen die Chancen für italienische Geschichten, im DDSH veröffentlicht zu werden? Die letzten Umfrage-Werte waren mit 44% "ja", 23% "nein" und 33% "teils, teils" nicht so, als dass Italiener im DDSH komplett abgelehnt werden würden.
    Vor längerer Zeit gab es in jedem Jahr ein LTB mit Extraseiten. Sind weitere Exraseiten in LTBs geplant oder wurden diese abgeschafft?

    3.Ist etwas Spezielles für LTB 444 geplant?

    4.Ich finde das "Die Ducks in Deutschland"-Projekt sehr gelungen. Eine tolle Idee und das ist auch ein Lob wert, auch wenn es hier im Forum unterschiedliche Stimmen zum Ergebnis gibt. Mein Eindruck ist, dass die generelle Idee insgesamt sehr gut aufgenommen worden und ein Ansporn ist, in diese Richtung weiterzudenken. Was mir sehr gut gefallen hat waren die vielen, witzigen, aktuellen Anspielungen und realen Bezüge. Schön gezeichnet und umgesetzt.

    Mir persönlich hätte es gefallen, wenn man passend zu den Comics noch städtespezifische Extras produziert hätte. z.B. ein Bügelbild. Das könnte man ja bei einem zukünftigen Projekt berücksichtigen, dass die Extras eventuell einen Bezug zur Geschicht haben.

    Meine Fragen dazu:

    - Wird es in dieser Richtung weitere Projekte geben? In einem Interview sagte Pet, dass eventuell Schweiz und Österreich an der Reihe sind? Wird dieses Projekt auch wieder mit Jan Gulbransson umgesetzt? Ein toller Künstler.
    - Haben sich die Hefte besser verkauft als andere Ausgaben in diesem Jahr?
    - Welche Stadt / Region war besonders heiß auf die "Ducks"?
    - Es soll ja eine Sonderausgabe in Heftform geben mit Zusatzmaterial. Wird es da auch redaktionelle Seiten geben, z.B. mit Interivew Jan Gulbransson und Pet etc?

    5.Wann - wenn überhaupt - kann man die leere Sammelbox der LTB English Edition Bände 5-8 im Ehapa-Shop bestellen?

    6.Wie sieht das LTB-Programm für 2013 aus (Jahr eins nach dem Weltuntergang )?

    7.Welches sind die Highlights der ersten LTBs des Jahres, also 437 aufwärts?

    8.Welche Themen sind für die Nebenreihen geplant?

    9.Wird die LTB-Fantasy-Box so gehandhabt wie die Jubiläums-boxen? Also, dass man die Box als Ganzes erwerben kann, sobald der erste Band auf dem Markt ist?

    10.Sind Sammelboxen für die Premium-Reihe geplant?

    Bewertung der aktuellen LTBs auf lustige-taschenbuecher.de

    LTB 432

    Gut: Abflug ins Abenteuer, Geheimnisse der Tiefsee, eine kriminelle Note, Reinste Notwehr, das feinste Näschen der Welt, DoppelDuck
    Mittelmässig: Ferienfrieden, die Hatz nach dem Honig, Feinschmecker auf Reisen
    Schlecht: Trotzdem erwischt

    Gesamtrating: 330 von 434

    LTB 433
    Top: zu Unrecht verdächtigt
    Mittelmässig: anders als gedacht (1Seiter), ein kulinarisches Abenteuer
    Gut: alle anderen

    Gesamtrating: 230 von 434

    Spezial 48

    Top: eine kleine Entscheidungshilfe, die zwei Mariachi, Die Rückkehr der Mariachi
    Gut: alle anderen

    Gesamtrating: Platz 6 von 49

  10. #110
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    146
    Nachrichten
    0
    hallo zusammen -

    entschuldigt die lange wartezeit, aber zu dieser jahreszeit ist´s völlig heftig hier...

    ...daher lege ich gleich los:


    1.
    wir haben - wie auch bereits beim phantomias-band - den text ohnehin an die neue rechtschreibung anpassen müssen; auch wegen der erstveröffentlichungen. und dann bietet es sich an, den text auch zu editieren, zu modernisieren - genauso, wie es frau dr. fuchs auch regelmäßig mit ihren texten getan hat. und bei den namen: wir finden missi deutlich passender als ninni... zum einen benimmt sie sich ja wie eine echte miss, zum zweiten wird die alliteration gewahrt; in italien heißt sie manny.

    2.
    a) es gibt keine komplett-ablehung oder ähnliches. die auswahl beim ddsh ist sehr sorgfältig und versucht, nur die besten stories zu drucken... weshalb auch sicher wieder italienische geschichten abgedruckt werden (und dann gibt es ja auch noch das feine ltb).
    b) ltb-extraseiten sind aktuell nicht geplant


    3.
    nicht wirklich, nein. ein tolles sommerbuch! wir feiern doch stets so viel...

    4.
    a) im herbst 2013 zieht es die ducks unter sprichwörtlicher federführung von jan gulbransson in die alpen...
    b) dazu machen wir doch traditionell keine angaben...
    c) die aufmerksamkeit war schon riesig und hat überall lokal in der jeweiligen woche für begeisterung besorgt. außergewöhnlich ganz besonders in hamburg.
    d) der sonderband "die ducks in deutschland" wird auftakt der neuen losen reihe "micky maus edition" und erscheint mit zusatzmaterial am 1. märz!

    5.
    laut fachabteilung geht das nicht. zitat: wegen buchpreisbindung (-> sammelangebote inkl. box); gilt auch für frage 10.

    6.
    in einem wort: super! die bekannten reihen werden fortgesetzt; zum teil in der frequenz erweitert; dazu kommt mit dem ltb fantasy ein neuer ltb-leckerbissen.

    7.
    seufz.
    # 437: 30 seiten donald, mcgreals + cavazzano / 26 seiten gustav, venerus + usai / 34 seiten issel, panaro + de lorenzi
    # 438: 33 seiten micky, enna + cavazzano / 120 seiten doppelduck, vier teile, diverse / 30 seiten phantomias, venerus + meloni
    # 439: 35 seiten o.m.a., jensen + andersen / 92 seiten micky, drei teile, casty + pastrovicchio / 52 seiten donald, zwei teile, vitaliano + mottura
    # 440: 30 seiten neffen, halas + fecchi / 30 seiten micky, faccini / 36 seiten phantomias, enna + mastantuono / 22 seiten supergoof, ferrari + meloni
    # 441: 34 seiten micky, casty + pastrovicchio / 32 seiten phantomias, sisit + gervasio / 30 seiten franz, pesce + panaro

    8.
    das sprengt mir jetzt den rahmen, daher ganz kurz die ersten...

    ...spezial 50: jubiläumsband, entenhausener helden, # 51: auf schatzsuche, # 52: märchen & mythen
    ...enten edition # 37: verliebte enten, # 38: franz gans
    ...maus edition# 3: die größten gegner

    9.
    nein. die bände werden wohl einzeln ausgeliefert (die ersten vier), mit band 5 soll es dann eine box geben (wo vermutlich auch schon der sechste band enthalten ist). ist noch nicht alles final.

    10.
    die boxen gibt es, ja. aber leider nur gefüllt. eine andere möglichkeit gibt es durch den vertrieb derzeit nicht, siehe frage 5. wir bedauern das alle sehr.


    so, das war´s für heute. ich wünsche eine feine vorweihnachtszeit und tolle tage,

    pet

  11. #111
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.412
    Nachrichten
    0
    Lieber Pet,

    auch im neuen Jahr gibt es Fragen, Wünsche, Lob und Kritik aus dem Comicforum. Zum LTB und zu anderen Sachen.

    Die aktuellen Fragen

    1a). Du sagtest Ende 2009 mal folgendes zu einem Exklusiv 3:
    "(...) Das LTB Exklusiv 3 ist bei uns in der Planung, ein konkreter EVT ist aber nicht zu nennen. Eventuell gibt es dann auch alle drei Exklusiv-Bände in einem - Achtung - exklusiven Sammelschuber in unserem Shop."
    Mich interessiert, was daraus geworden ist.
    1.b)Sind die Reihen LTB English Edition, LTB Mini und LTB Exklusiv definitiv beendet?

    2. Ist für 2013 wieder eine Sonderedition geplant? Thema?

    3..Auf der offiziellen Micky Maus-Facebook-Seite wird oft auf Disney-Videos auf youtube verlinkt, die nicht von Disney oder einem erkennbaren Partner hochgeladen wurden. Warum unterstützt Ehapa solche illegalen Veröffentlichungen? Gibt es da keine offiziellen Kanäle?

    4.Wird es im Ltb Premium zu Micky X und PKNA auch Covergalerien geben?

    5.Ist es möglich, dass man mal ein LTB zu veröffentlichen kann, dass nur Geschichten gezeichnet von einem Zeichner (z.B. Scarpa, Cavazzano oder Fecchi) beinhaltet?

    6. Du schreibst, dass es aktuell keine Box zu den LTB Fantasy geben wird, aber dann zum Erscheinen von Band 5 einen herauskommen wird, die dann auch Band 6 beinhaltet.
    Dazu folgende Frage:
    Ist es nicht möglich, dass der Verlag sich nicht vorab festlegt und auch sagt ob es zu einer Sonderedition eine Box geben wird oder nicht? Und vor allem: Ob es eine Leerbox geben wird oder nur eine Komplette Box mit Inhalt.
    Denn als Fan ärgert man sich halt schon wenn man sich erst die Bände einzeln holt nur um dann nachher zu erfahren, dass am Ende zwar eine Box kommt, aber nur komplett mit allen Bänden.

    7. Wird es denn noch was mit dem DDSH Spezial Crossover, und wenn ja wann?

    8. Ist mal wieder ein Expertenchat geplant?

    9. Im Frühling 2012 erschien eine lange Micky-Geschichte (Die Welt der Zukunft), im Herbst 2012 die nächste (Dracula), und im Fühling 2013 kommt wieder eine (Die Zukunft hat schon begonnen). Geht es in diesem Halbjahres-Rhythmus weiter? Vielleicht mit „la marea die secoli“ (I TL 2918-2P) ?

    10. Am Ende der Geschichte „ Der Koloss von Rhodos“ (LTB 356) kündigt Tabea Triftig an, weiter nach Atlantis zu suchen. Dies tut sie in der Geschichte „la miniera di Fantametallo“ (I TL 2880-1), die vor zwei Jahren in Italien erschnienen ist, es aber bisher noch nicht ins LTB geschafft hat. Ist sie für eine kommende Ausgabe geplant? Mich würde nömlich interessieren, wie es in der Atlantis-Sache weitergeht.

    11. Was ist im nächsten Jahr zu 85 Jahre Micky Maus geplant?

    12. Beim LTB wissen wir ja inzwischen, wie es geht, aber wie muss man sich das "kompilieren" beim Micky Maus-Magazin oder beim TGDD vorstellen?
    Jemand wählt Geschichten aus - und dann? Welche Schritte müssen unternommen werden, bis ihr eine gewünschte Geschichte bekommt?

    Bewertung von aktuellen LTBs auf lustige-taschenbuecher.de


    LTB 434
    Top: dracula
    Mittelmässig: süsses oder sures; der Einseiter
    Gut: alle anderen
    Gesamtrating Platz 103 von 437, also sehr gut

    LTB 435
    Top: DoppelDuck
    Mittelmässig: Ferien in Klondike
    Gut: alle anderen
    Gesamtrating: Platz 278 von 437

    LTB 436
    Top: Ente in Rente; ein kolossaler Betrug
    Mittelmässig: fantasievoller Ausverkauf
    Gut: alle anderen
    Gesamtrating: Platz 191 von 437

    Enten Edition 36
    Top: faule Tricks auf BMX; nur wer die Sehnsucht kennt
    Mittelmässig: drei ohne Fehl und Tadel
    Gut: alle anderen
    Gesamtraitng: Platz 10 von 36

    LTB Spezial 49
    Top: Agent Duck, FBI
    Mittelmässig: der verlorene Bruder; Geheimsache Shuttle Omega; die Seidenraupen des Mandarins
    Gut: alle anderen
    Gesamtrating platz 44 von 49, also nicht gerade berauschend.

    Weihnachts-LTB 18
    Top: der magische Mantel
    Gut: alles für den Luxusschlitten; das heiss ersehnte Geschenk; finstere Weihnacht; Spiel mit dem Feuer
    Mittelmässig: Weihnachtliche Schwingungen; Erfinder im Schnee; èberfall auf Schloss Duckensterz; eine russige Geschichte; Der Weihnachtsmann von Tillian
    Schlecht: Abenteuer im Wunderwald
    Gesamtrating Platz 18 von 18

    Sonderedition 65 Jahre Dagobert

    Band 1
    Top: der unterirdische Geldspeicher
    Mittelmässig: der fliegende Geldspeicher
    Gut: alle anderen

    Band 2
    Top: die sagenhafte Wollmine
    Gut: alle anderen

    Band 3
    Top: alte Liebe rostet nicht; Quacky, der Weltenbummler
    Mittelmässig: Einseiter
    Gut: alle anderen

    Band 4
    Top: die Invasion der Ki-Kongi; der vierdimensionale Talerdieb; die Schatzinsel; der Zorn des King Quack
    Gut: Schatzsuche im Eis; die geflügelten Pferde; die langrüssligen Schnüffeltrüffler; der Zinken des Zumamonte
    Mittelmässig: Einseiter; perlendiebe unter Wasser

  12. #112
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    146
    Nachrichten
    0
    ...immer noch ein frohes neues jahr für alle und viel spaß mit entenhausen.

    und gleich ab zu den diesmal recht kurzen antworten.

    1.
    a) alter stand. geplant, aber ohne aktuellen beschluss.
    b) definitiv beendet sind sie nicht, nein. auf grund des recht umfangreichen portfolios können wir nur manche reihen bisweilen eine auszeit.

    2.
    bislang nicht, da wir ja mit den 6 bänden ltb fantasy einen frischen ansatz gewählt haben.

    3.
    -

    4.
    bislang ist das nicht geplant; wir packen da lieber unveröffentlichte kurzgeschichten zu.

    5.
    möglich ist das, klar. und auch eine sehr spannende idee. aber auf grund des großen portfolios ist eine reine autorenreihe (noch) nicht in planung. stellt mir doch gerne mal eine wunsch-top 10 zusammen.

    6.
    dieses thema ist wirklich nich ganz einfach und nur vom vertrieb zu beantworten, an den ich diese frage weitergeleitet habe. natürlich wissen wir, ob wir eine box wollen oder nicht - die distribution ist dann aber eine andere baustelle.

    7.
    es ist weiter eine idee, ja. in 2103 sicher nicht; da sind die thema "tierisch" und "teuer".

    8.
    aktuell nicht.

    9. + 10.
    wir compilieren gute, lange und besondere micky-stories, wenn sie sich anbieten - ohne rhythmus. habe beide auf meiner wunschliste.

    11.
    natürlich viel im micky maus-magazin. dazu eine fantasy-story im ltb mit micky und freunden... und vermutlich eine weitere maus edition. das wären dann zwei pro jahr!

    12.
    ui. da könnte man romane schreiben... in aller kürze: unser comic-experte wählt aus einem pool vorhandener und lieferungen aktueller stories die passende compilation aus. dem liegt eine produktformel zu grunde: ducks zum anfang, mindestens eine micky-story, ein/zwei nebencharaktere, nochmal ducks + rätselcomic; natürlich unter berücksichtigung von aktuellen events, saisonalen bezügen und nicht zuletzt des platzes. wir geben uns jede woche mühe!

    recht lieben dank für die bewertungen; weihnachtsband und ltb spezial 49 schauen wir uns nochmal an.

    tolle tage wünscht,

    pet

  13. #113
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.412
    Nachrichten
    0
    Lieber pet,

    obwohl es diese Fragerunde schon seit Jahren gibt, sind, wie du siehst, noch nicht alle Fragen beantwortet. Kannst du da Abhilfe schaffen?

    Die aktuellen Fragen


    1.Da die Ausführungen zum Thema Kompilieren in der letzten Runde eher allgemein waren, hier eine ganz spezifische Frage: Angenommen, ich wäre der TGDD-Redakteur und möchte gern die folgende, schwer zu bekommende Geschichte kompilieren: I AT 334-A. Wie gehe ich da vor? Welche Schritte müssen gemacht werden? Wo muss ich anfragen? Muss ich verhandeln? Welche Schwierigkeiten können auftauchen?

    2.IN älteren Weihnachts-LTBs waren auch Silvestergeschichten drin. In den neueren nicht mehr, obwohl es noch eine grosse Auswahl davon gibt. Kann man die künftig wieder nehmen? Die passan mMn besser zum Thema als reine Wintergeschichten.

    3.Gibts schon irgendwelche Überlegungen, alte Klassiker von der Liste, die wir mal zusammengestellt haben, im LTB zu veröffentlichen?

    4.Wo man mit dem LTB Fantasy nun eine sechsbändige, bereits kompilierte Themenedition aus einem anderen Land übernommen hat, wäre ähnliches für die finnische Reihe "Ankkojen maailmanhistoria" denkbar? (http://coa.inducks.org/publication.p...H&pg=img&num=1)

    Es handelt sich dabei um eine Anthologie von historischen Comics (Altes Ägypten, Antikes Rom, Mittelalter, Renaissance, Entdecker, Neuzeit), jeder Band hat 300 Seiten, dabei wären viele Erstveröffentlichungen (u.a. "I bis-bis di Pippo" und "La storia vista da Topolino", beide leider nicht ganz komplett). In Finnland sind die Ausgaben als Hardcover im Buchhandel von 2009 bis 2012 erschienen, mindestens die ersten drei wurden letztes Jahr auch in Norwegen übernommen.

    5. was sind die Highlights in LTB 442ff?

    6. Ist geplant, die Hintergrundinformationen zu Setting und Figuren aus der Paperinik-Reihe auch im LTB Premium zu veröffentlichen? Im ersten Band mit Phantomias waren sie ja nicht.

    7.Wie gut hat sich das Micky-X-Premium verkauft? Wird es einen zweiten Band geben?

    8. Bevor man Castys Atömchen-Geschichte (I TL 2972-1P) veröffentlicht, wäre es sinnvoll, die noch ausstehenden Geschichten von Scarpa (I TL 257-AP, I TL 288-AP) abzudrucken, um keine Probleme in der Chronologie zu erhalten. Erst muss sich Atömchen ja verabschieden, bevor er zurückkehren kann. Ich weiss, sind etwas viele lange Mäuse auf einmal, aber wollte es mal anregen.

    9.Gervasio hat vier Geschichten über den Ur-Phantomias geschrieben, die in den 20ern spielen.
    http://coa.inducks.org/simp.php?d1=&...xactpg=&kind=0

    Sind die LTB-tauglich? Falls ja, werden sie am Stück erscheinen, wie damals die vier Geschichten in LTB 419 über Phantomias‘ neue Waffe? Falls nein, wär das etwas für die EE?

    10. Im Premium 4 erscheint das Paperinik Spezial von 1997 unter dem Titel „Wo ist Phantomias?“. Vom Spezial 98 (http://coa.inducks.org/issue.php?c=it/SUD++10#b) wurde schon eine Kurzgeschichte (I SUD 10-1 )im Premium 2 veröffentlicht. Kommt der Rest auch noch, notfalls mit einem zweiten Abdruck des 6-Seiters? Wèrde mich nämlich sehr interessieren, wie und warum sich der neue Phantomias von seinem alten Umfeld verabschiedet.
    11. Sind eigentlich weitere Abdrucke von Geschichten aus der Feder von Gottfredson im LTB Spezial möglich? Band 42 hat es ja vorgemacht und es war toll, einen längeren, klassischen Micky dabei zu haben.

    12. Mich würde mal interessieren, ob es geplant ist, die Micky Geschichte Topolino e la pietra della saggezza (aus Topolino & Piu 8), gezeichnet von Massimo da Vita, zu veröffentlichen. Gerade die Maus-Edition würde sich da meiner Meinung nach anbieten.

    Bewertungen von (fast) aktuellen* Büchern auf lustige-taschenbuecher.de

    Spezial 50
    Top: dem spezial auf der Spur; die Befreiung Entenhausens; Bahn frei; Jagd nach Karte Nummer eins
    Mittelmässig bzw. schlecht: die Einseiter
    Gut: alle anderen Storys
    Gesamt-raiting Platz 4 von 50, also exzellent.

    LTB 437
    Top: geheimnisvolles Schwarzwasser
    Mittel: Ein Augenblick voller Magie; Donald Duck und der Puck
    Gesamt-Rating: Platz 221 von 438

    *Ich liste aus Gründen der Genauigkeit die Ergebnisse erst auf, wenn die Veröffentlichung mindestens vier Wochen her ist. In den ersten Tagen schwanken die Bewertungen der einzelnen Geschichten und Toplisten-Positionen jeweils recht stark.

  14. #114
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    146
    Nachrichten
    0
    hallo zusammen -

    verzeiht mir bitte die lange wartezeit, aber ein "doppelter" achillessehnenriss hat mich vorübergehend leicht umgehauen... und der fokus lag dann auf dem tagesgeschäft. und noch etwas generelles vorab von mir, bevor es an die fragen geht: ich möchte noch einmal inständig darum bitten, die tonalität von beiträgen zu überdenken, gerade wenn explizit namen genannt werden. es ist völlig okay, das einem manche dinge nicht gefallen - und somit ist auch kritik gerechtfertigt und erwünscht - wenn es aber sehr grundsätzlich und persönlich wird, empfinde ich das schon als "bashing", wie es so schaurig neudeutsch heißt. grundsätzlich gibt jeder kollege bei uns sein bestes... und vieles ist und bleibt geschmackssache. danke für euer verständnis.

    jetzt aber zu euren fragen:

    1.
    zuerst einmal muss die story bekannt und für gut befunden sein/werden, dann wird in kopenhagen die frage nach der verfügbarkeit gestellt. diese story müsste dann über disney italien bestellt werden. zuerst als lesevorlage, um zu prüfen, ob die geschichte wirklich ansprechend ist…. und natürlich kann auf dieser basis auch mit der groben übersetzung begonnen werden. technisch kann es derweil zu vielen problemen kommen: manche stories gibt es nur als film, manche nur in schwarz-weiß, unvollständig, ganz ohne text… geschweige denn von den verschiedenen formaten, die sogar noch quark-files haben können. nach einer mehr oder minder aufwändigen aufarbeitung bekommen wir über dänemark das material (welches wir des öfteren selbst noch weiter aufbereiten müssen, teilweise voll selbst kolorieren). später wird dann alles gelettert, aufmacher drüber, passend kompiliert… und dann passt´s.

    2.
    die anregung ist nett, danke. wir denken, dass auch winter-geschichten prima passen. im besten fall ist es eine mischung. wenn ihr gute vorschläge habt, gerne her damit.

    3.
    muss ganz ehrlich gestehen, dass ich gerade nicht überblicke, welches diese liste ist. ich gebe immer alles gerne weiter und bemühe mich (wie ihr wohl deutlich seht) stets um umsetzung. also, bitte gern noch einmal schicken.

    4.
    guter riecher, respekt. die reihe liegt schon längst hier und ist auch komplett für 2014 geplant, wenn die fantasy gut läuft. arbeitstitel: ltb history.

    5.
    seufz.
    # 442: 35 seiten o.m.a. von jensen/andersen; 27 seiten micky von vitaliano/ziche; 28 seiten indiana goof von macchetto/de vita
    # 443: 34 seiten micky von casty/de vita; 29 seiten dagobert von cimino/mazzarello; 28 seiten issel von venerus/palazzi
    # 444: 35 seiten o.m.a. von jensen/andersen; 33 seiten micky von sisti/mazzarello; 40 seiten phantomias von panaro/gula
    # 445: 30 seiten dagobert von mcgreals/cavazzano; 31 seiten micky von cimini/palazzi/30 seiten oma von panaro/limido

    6.
    nein. wir bieten in den premium-bänden nur die comics und passende erstveröffentlichungen.

    7.
    bei weitem nicht so gut wie die anderen; leider. dennoch planen wir einen zweiten band; allerdings erst 2014.

    8.
    theoretisch richtig, obschon dass die wenigsten leser merken werden. habe das aber notiert und weitergeben, danke.

    9.
    sind absolut ltb-(und cover-)tauglich und schon längst für das frühjahr 2014 geplant, vermutlich en bloc!

    10.
    also, einen doppelten abdruck schließe ich aus. den rest müssen wir uns genau ansehen. der neue phantomias fliegt ja auch erst anfang 2014 wieder…

    11.
    ich würde es nicht ausschließen; je nachdem, was es an material gibt und wie wir uns mit den co-produzierenden ländern einigen können. wobei ich die umsetzung selbst nicht ganz ltb-tauglich finde…

    12.
    bis jetzt nicht, ist aber als anregung gespeichert, vielen dank.

    und ebenso vielen dank für eure geduld und euren input.

    tolle tage wünscht,

    pet

  15. #115
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.412
    Nachrichten
    0
    Lieber pet,

    gerne nutzen wir das privileg, dem chefredakteur persönlich ein paaar Fragen zu stellen. diesmal mussten wir einige Fragen und Anregungen verschieben, weil so viele zusammengekommenen sind. Die interessantesten/drängendsten/wichtigsten/(superlativ deiner wahl einsetzen) sind aber hier zusammengestellt. Und los geht 's:


    1.Zum Thema Maus-Edition ist eine heisse Diskussion entbrannt. Vorauszuschicken ist: wir finden es super, dass es eine Maus-Edition gibt. Die Auswahl der Geschichten ist erstklassig und auch das Kontingent an Erstveröffentlichungen wird voll ausgeschöpft. Danke! Trotzdem machen wir uns Sorgen, dass die Maus Edition thematisch und personell auf zu engen Schienen fährt.
    a)Thematisch. Von denen, die Micky nicht mögen, hört man oft: „das sind immer die gleichen langweiligen Detektiv-Geschichten“. Nun heisst Band 1 offiziell „der Meisterdetektiv“ und bei Band 3 sieht zumindest das Cover sehr danach aus. Das ist schade. Denn die Maus hat thematisch mehr zu bieten. Ein Band über Zeitreisen würde uns besonders freuen, zumal man da die geblockte Geschichte I TL 2674-1P veröffentlichen könnte. Auch zu anderen Themen wie Abtenteuer, Fantasy, Historisches (siehe auch Fragen 2 und 3) und Science-Fiction gibt es eine Menge Maus-Material. Oder über die Liebe.
    b)Personell. Dazu ein Vergleich. Themen der EE 2012: Phantomias, Düsentrieb, Gundel, TTT. Themen der ME bisher: Micky der Detektiv, Micky und Goofy, Micky und seine Gegner. Ziemlich Micky-zentriert. Das geht auch anders. Mal ein Band über Indiana Goof beispielsweise. Oder Supergoof, Gamma, Pluto, Mack und Muck. Oder die Entenhausener Polizei. Letzteres wäre zwar wieder die Detektivschiene, aber immerhin mit anderen Hauptdarstellern und v.a. auf Slapstik angelegt.

    2. In den letzten Jahren erschienen sporadisch einige der fehlenden „Es war einmal in Amerika-Folgen. Werden die zwei fehlenden Folgen auch noch erscheinen oder noch besser die Saga mal komplett am Stück? Die einzelnen Teile sind ja auf die verschiedensten Reihen verstreut. (Siehe auch Frage 3)

    3.In der finnischen Vorlage für das angepeilte "LTB History" fehlen bei der Serie "I bis-bis di Pippo" die Kapitel 5 und 8 (von 12), bei der losen Reihe "La storia vista da Topolino" eine von neun Geschichten (I TL 2446-1, "Il segreto di Venezia"). Werden diese in die deutsche Version integriert oder anderweitig veröffentlicht? Vielleicht in einem historischen Band der Maus-Edition, wo man auch die fehlenden Amerika-Folgen noch reinstecken könnte? (Siehe auch Frage 2)


    4. Du spielst ja schon lange mit dem Gedanken einer Box zum Thema Filme/Parodien. Vielleicht gibt es da ja eine Möglichkeit nach LTB Fantasy und LTB History.
    a) die finnische Themenedition "Ankalliskirjallisuuden klassikot" (http://coa.inducks.org/publication.php?c=fi/AKK) enthält auf knapp 400 Seiten ausgewählte Literaturparodien. Seit September letzten Jahres sind zwei Ausgaben erschienen, weitere kommen vermutlich noch. Bisher leider alles Nachdrucke
    b) selber was zusammenstellen, wo man u.a. die Filmparodien von Silvia Ziche verwenden kann (I TL 2115-2P, I TL 2171-5P, I TL 2697-3P, I TL 2958-1P)

    5. a.Gibt es von Duck Tales,Darkwing Duck, Chip&Dale Rescue Rangers, Tale Spin, Goofy & Max noch in Deutschland unveröffentlichtes Material und falls ja hönnte man diese Sachen nicht im dem Micky Maus Comic so einstreuen?
    b.Ist es denkbar, dass man wieder Geschichten von und mit Hansi Hase, Gevatter Bär und Fuchs, Ede Wolf, Strolchi, Madam Mim, Sir Dionys oder Klein Adlerauge gelegentlich in den Themen LTB wie LTB Ostern findet?

    6.Wie kann man als Disney Comic Fan aus der DACH Region Autor werden? (Wie kommt man zur Lizenz, wem übergibt man Probegeschichten, wie ist die Entlohnung, wer übersetzt die Geschichten, welchen Einfluss hat man auf auf den Zeichner bzw. die Publikation?)


    7a).Wie stehen die Chancen auf eine Erhöhung der Veröffentlichungsintervalle bei den Reihen LTB Premium und LTB Maus Edition. Gibt es zu den Nebenreihen Auflage- und Verkaufszahlen?
    b).Was erwartet uns in LTB Premium 5, wenn MickyX sowie der neue Phantomias erst 2014 wieder kommen?
    c).Ist inzwischen klar, ob's dieses Jahr noch eine Mausedition (oder ein sonstiges Spezial zu Mickys Geburtstag) geben wird?
    d).Ist zu Mickys 85. die Geschichte Topolino 30 anni dopo (I TL 2249-6) für LTB oder Maus Edition geplant? Würde gut passen, finde ich.

    8.LTB Weihnachtsband 7 ist ja bei uns übersprungen worden: http://coa.inducks.org/issue.php?c=dk/JK++++7 (wir haben zwar eine Nr. 7, das ist aber eigentlich schon Nr. 8)
    Könnte man mal im November ein LTB Spezial zum Thema Weihnachten bringen? Darin könnte man den Weihnachtsband 7 komplett nachholen - ohne, dass dafür stattdessen der aktuelle Weihnachtsband ausfallen müsste.

    9.Seit einiger Zeit sind die Ltb-Titel ziemlich "nichtssagend", soll heißen dass die Cover meist Alltagssituationen aus Entenhausen zeigen und die Titel eben nichts aussagen. Gibt es hier irgendwelche Verkaufszahlen, die nachweisen, dass sich so etwas besser verkauft als, z.B. ein Ltb mit einem Geschichtentitel als Namen?

    10.Wir hoffen sehnsüchtig, dass die Zeitreisegeschichten mit Donald Duck http://coa.inducks.org/subseries.php?c=DD+Time+Travel in gesammelter Form erscheinen. Die Reihe startete 1986, die letzte Geschichte war 2006. Wie Wahrscheinlich ist es, dass diese gesammelt in irgendeiner Form (Micky Maus Comics, Micky Maus Magazin Edition, ...) erscheint. Immerhin handelt es sich dabei um qualitativ hochwertige Geschichten, die bisher nur vereinzelt in der Micky Maus, als Extraheft, der unbedeutenden Serie Big Fun Comics oder gar nicht erschienen sind.
    Bewertungen aktueller LTB

    LTB 438
    Top: Wer Ohren hat zu hören
    Doppelduck
    Gut: Ein absoluter Kassenknüller
    Der Weise weiss alles
    Mittelmässig: Schlimmer als Knast
    Die Nervensäge vom Geisterwald
    Gesamt: Platz 90 von 442!

    LTB 439
    Top: Die zukunft hat begonnen
    Mittelmässig: Genie bei der Arbeit (Einseiter)
    Gut: alle anderen
    Gesamt: Platz 96 von 442!

    LTB 440
    Top: Die alte Lemmington
    Doppelduck
    Mittelmässig: Giga-Gähn räumt ab
    Gut: alle anderen
    Gesamt: Platz 179 von 442

    LTB 441:
    Top: UFOs in Flunker-City
    Superheld auf Sendung
    Mittelmässig: Bauen von A bis Z (Einseiter)
    Ein skrupelloser Serienschlemmer
    Gut: alle anderen
    Gesamt: Platz 187 von 442

    Spezial 51
    Top: Donald im Goldfieber,
    der Schatz aus dem Nichts,
    die Steine der Kelten,
    der mysteriöse Monsieur LeClic
    mittelmässig: das Geheimnis von Venedig
    gut: alle anderen

    Ostern 5
    Schlecht: ein begnadeter Koch (Einseiter)
    Mittelmässig: Geplatzte Träume(Einseiter),
    Rätsel um Omas Ostereier,
    Schneewittchen im Osterwald
    Gut: alle anderen

    Maus Edition 3
    Top: das doppelte Geheimnis des schwarzen Phantoms,
    der Herr der Wolken,
    Hilferuf aus Shangrila
    Gut: aus dem Ruder gelaufen,
    Fips irrt nie,
    Dem Täter auf der Spur
    Mittelmässig: die Einseiter.
    Gesamt: top!

    Enten Edition 37
    Top: Aufbruch nach Pazifius,
    Traum oder Wirklichkeit,
    Marbellas grosser Kummer
    Mittelmässig: Flucht ins Eis (Einseiter)
    Gut: alle anderen
    Gesamt Platz 2 von 38!
    Geändert von kater karlo (28.05.2013 um 11:02 Uhr)

  16. #116
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    146
    Nachrichten
    0
    hallo zusammen -

    kurz vor dem endgültigen durchbruchs des sommers möchte ich euch gern eure fragen beantworten; auch wenn´s nicht bei allen ausführlich wird; verzeiht.

    1.
    die maus, die maus.... erst einmal bin ich froh, dass das experiment halbwegs geklappt hat. und dass wir in diesem jahr sogar zwei maus-editionen haben werden. ja, genau (siehe auch unten...) denn bitte bedenkt: eine maus-edition verkauft signifikant schlechter als jede enten-edition. und: eine maus (mit) auf dem cover ist weiterhin eher verkaufshemmend - da ist die markforschung eindeutig.

    a) thematisch zeigen wir meiner meinung nach bereits erste varianzen. vom meisterdetektiv zum besten freund goofy, über die größten gegner bis hin zur herzensdame minni (und wieder ein tipp)... natürlich sind zeitreisen, historie etc. schöne themen. und sie werden auch darin vorkommen. aber schaut euch gerne zum vergleich die enten-edition an: dort ist es weniger genre- als eben mehr personen-spezifisch. die klassische themenreihe ist das spezial.

    b) einen teil davon habe ich ja oben beantwortet. ich denke, dass wir bereits eine ganz gute vielfalt für eine so frische reihe haben. aber wenn der hauptcharakter der reihe schon schwierigkeiten hat, wird´s in der masse für (zum großteil kaum bekannte) nebendarsteller noch schwerer. indiana goof hat aber potenzial; kein zweifel.

    2.
    ich mag die reihe auch. und daher versuchen wir auch, alle kapitel zu drucken... die saga komplett am stück wäre schon schön; nur leider fehlt mir so ein bisschen das passende produkt/reihe dazu. wir grübeln.

    3.
    wir sichten derzeit das material. und werden - wenn möglich - uns eng an die tolle arbeit der finnischen freunde halten. fürchte fast, dass wir die "fehlenden" kapitel nicht unterkriegen werden; sprengen dann das gesamte konstrukt.

    4.
    ja, daran denken wir auch. obwohl: wir haben sogar noch eine andere idee. aber bis 2015 ist ja noch zeit...

    a)
    tolles produkt, keine frage. haben wir im auge. und natürlich sind auch bei uns in der basis erst einmal nachdrucke; ansonsten wird das gigantisch teuer.
    b)
    auch ein ansatz. ich habe hier eine liste mit 3.200 geeigneten seiten....

    5.
    a) von darkwing auf jeden fall. da haben wir für ltb premium 5 sogar die fühler bis zu boom (wieder ein tipp, siehe unten)! nach amerika ausgestreckt... von den anderen serien teilweise auch, aber da sehe ich im augenblick wenig bedarf. mm comics speist sich aus dem großen pool von erstveröffentlichungen, die keinen platz in der mm gefunden haben, dazu micky-reprints... die produktformel passt im augenblick ganz gut.
    b) denkbar ist ja vieles, aber hier ist´s schon schwer. es gibt einfach keine nachfrage nach diesen figuren, zu dem haben sie im ltb keine tradition. der wolf war damals eine hübsche ausnahme.... auch in der mm versuchen wir von zeit zu zeit ein revival. aber leider ohne große resonanz heute in der zielgruppe...

    6.
    diese frage interessiert euch sicher am meisten. und es tut mir daher noch mehr leid, dass ich sie nicht ausreichend beantworten kann. denn: zum einen werden derzeit keine autoren gesucht (leider im gegenteil) und zum zweiten gibt es gar kein "geheimrezept" bzw. "lizenz", da ja nur einzelgeschichten gekauft werden. alles beginnt mit einer mini-synopsis, die von den egmont-redakteuren geprüft wird. gerade über kopenhagen ein sehr zäher, langer prozess. bei positivem feedback kann eine story mit einem egmont-autoren ausgebaut werden; dieser übernimmt dann im wesentlichen die koordination mit dem zeichner, auf den man keinen einfluss hat. gleiches gilt für übersetzer bzw. die publikation, denn im idealfall läuft eine story ja in vielen verschiedenen ländern! hilft das schon ein bisschen?

    7.
    a) ltb premium bleibt erstmal bei 2 büchern pro jahr, eine frequenzerhöhung scheint hier aber möglich. und die maus edition haben wir soeben auf zwei ausgaben im jahr erhöht! verkaufszahlen o.ä. kommuniziere ich nie.
    b) habe ich oben schon verraten. und "mickey mystery" aus italien ist auch gerade in der prüfung. "weird west mickey" ist leider zu wenig material.
    c) ja. beides ja. siehe oben.
    d) wird gerade geprüft.

    8.
    tja, das war schon merkwürdig. wir prüfen gerade, was an dem material wirklich vorhanden bzw. auch wirklich unveröffentlicht ist. danke für den tipp. zwei bände parallel wird´s aber eher nicht geben... eher ein sonderprodukt.

    9.
    nichts sagend? sie sind zum teil allgemeiner, ja. aber stets mit storybezug. es wird weiter eine mischung bleiben. in dne verkäufen spiegelt sich das nicht so einheitlich wieder, dass es wirklich relevant wäre. manchens funktioniert besser, manches (leider) schlechter.

    10.
    eine hübsche reihe; schon auf der beobachtungsliste, stichwort: wissens-magazin... aktuell gibt es auch nette stories diese art aus norwegen. wir sind dran.

    zum abschluss: danke für die bewertungen; sind ja einige positive treffer dabei.

    euch allen einen schönen sommer mit viel lesespaß aus entenhausen.

    tolle tage wünscht,

    pet

  17. #117
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.412
    Nachrichten
    0
    Lieber Pet,

    Sommer, Sonne, Schulferien. Nur der LTB Reduckteur kommt nicht zur Ruhe, weil ihn die Fans auch im Urlaub mit Fragen löchern. Ein hartes Los. Wir hoffen trotzdem auf Antworten. ;-)


    Die aktuellen Fragen


    1.Ist inzwischen klar, ob's dieses Jahr noch eine Mausedition (oder ein sonstiges Spezial zu Mickys Geburtstag) geben wird?


    2..Ist geplant, Castys Atömchen-Geschichte ins LTB zu bringen?


    3.aWerden die vergriffenen LTB-Sammelboxen jemals wieder im Ehapa-Shop verfügbar sein?
    3.bMal zum Auffrischen wie sieht es mit Sammelschubern für das MM Magazin im Format der Schuber wie bei Die tollsten Geschichten von Donald Duck?


    4.Ein Fall für Micky:Wird die Reihe irgendwann mal nachgedruckt? Das Premium oder noch besser die Maus-Edition würden sich dafür eignen.Laut dem Inducks sind alle Geschichten aus dieser Reihe in Deutschland veröffentlicht worden, bis auf folgende: http://coa.inducks.org/story.php?c=D+94190.
    Gibt es eine Chance, diese ansonsten im Ltb zu veröffentlichen?


    5.LTB History scheint deinen letzten Antworten zufolge jetzt nicht mehr für 2014, sondern für 2015 geplant zu sein. Kommt 2014 stattdessen was zu Donalds Geburtstag? Was wird es sein?


    6.LTB Fantasy Nr. 2 hat 23% (also fast ein Viertel) weniger Seiten als Nr. 1, kostet aber gleich viel. Wie rechtfertigt sich der horrende Preisunterschied bei zwei Büchern derselben Reihe?


    7.Die lange Ziche Geschichte im LTB Royal ist sehr gut angekommen, wie du vielleicht schon im Forum gelesen hast. Zum königlichen LTB gibt es aber noch Fragen:
    a)Warum können Geschichten, wie sie jetzt im LTB Royal erscheinen, nicht im normalen LTB oder im Spezial erscheinen, warum gibt es in letzter Zeit den Trend zu immer mehr, neuen Nebenreihen? Immerhin erscheinen pro Jahr mehr Nebenreihenbände als normale LTB.
    b)Im Ehapa-Shop ist von einer neuen Reihe die Rede. Heißt das, es wird noch weitere Ausgaben von LTB Royal geben? Vielleicht zur nächsten königlichen Hochzeit?


    8)Sind weitere Ausgaben von "Micky Maus Edition" geplant? Wenn ja, wann/wie oft?


    9.Mich würde einmal interessieren. ob es aufgrund des YPS-Erfolges Überlegungen gibt, das MM-Magazin für die heute 30jährigen rauszubringen. Gut, es gab mit dem Donald Magazin so einen Versuch, aber das war ja eher ein Misch-Heft, bei dem man sich nicht sicher war, ob es nun Comic oder Männermagazin ist. Auch gibt es das MM-Magazin derzeit im Handel, aber wer weiß.


    10.Außerdem wollte ich nochmals anregen, zu 'Die Ducks in Österreich und Schweiz' im Sommer einmal inhaltlich zur Geschichte bezogene Extras zu produzieren, z.B. ein Bügelbild mit dem Hauptmotiv. Das müsste doch zusätzlichen Absatz generieren.



    FEEDBACK/Anregungen

    1. Was "Es war einmal in Amerika" angeht: Warum die Reihe nicht mal im LTB Spezial unterbringen? Klar wäre sehr mauslastig, aber es wären ja fast völlig Nachdrucke und von der Seitenzahl (484, das LTB Spezial hat normalerweise 516) passt es wenn man noch eine Entenstory reinbringt eigentlich sehr gut. Wäre denke ich ein kalkuliertes Risiko über das man mal nachdenken sollte.

    2.Wir haben einige Wunschgeschichten und Reihen zusammengetragen und würden uns über dein Feedback freuen: https://www.comicforum.de/showthread...-Publikationen

    3. Uns ist leider aufgefallen, wie lieblos LTB Premium 4 teilweise produziert worden ist: die Künstlerangaben fehlen komplett, an einigen Stellen gibt es Probleme mit dem Lettering (falsche Satzzeichen, kopierte Sprechblasen), ein übernommener Übersetzungsfehler ("tergicristallo" heisst Scheibenwischer, nicht "Tergikristalle"), ein Logikfehler (Kamera 9 kennt Clarissas Identität als Androidin?) und die Rahmengeschichte von "Vermisst" wurde komplett vor den einzelnen Episoden abgedruckt, womit der Sinn der Geschichte verlorenging. Ausserdem stösst die überarbeitete Übersetzung von Michael Bregel (ebenso im LTB Fantasy) nicht nur auf Gegenliebe: manchen erscheint sie stellenweise als albern, selbstverliebt, den Geschichten unangemessen und übertrieben redselig. Ein grundsätzliches Überdenken dieser Stilfragen wäre wünschenswert.

    Bewertungen aktueller LTBs

    LTB 442
    Top: Besuch in der Neuzeit
    Gut: verbannt auf eine Insel, König Krösus auf der Spur, Zwischenfall auf dem Mond
    Mittelmässig: alle anderen
    Rating: Platz 390 von 444, also nicht berauschend

    LTB 443
    Gut: die goldene Ananas, professor Weinsteins Erfindung, Wahlkampf mit allen Mitteln, Erfolgreiche Selbstfindung
    Schlecht: Urlaub ganz umsonst
    Mittelmässig: alle anderen
    Rating: Platz 342 von 444; nicht berauschend

    Spezial 52
    Top: Der Tyrann im Eisberg, Rätsel um die Zauberflöte
    Mittel: die schöne Francesca
    Gut: alle anderen
    Rating Platz 8 von 53, sehr gut

    Enten Edition 38
    Mittel: Konzentration ist alles, zu Gast in Gourmenistan, die Einseiter
    Schlecht: auf den Hund gekommen
    Gut alle anderen
    Rating: Platz 36 von 38, nicht berauschend


    Sommer LTB 3
    Mittel: hart verdiente Ferien; Frage des Stils (Einseiter)
    Gut: alle anderen

    LTB Royal
    Top: Daisy von Duckenburg
    gut: der Schatz der Ritter des Orients, über den Dächern von London
    mittel: die Einseiter
    schlecht: das magische Amulett (3Seiter)
    ein gelungenes Buch

  18. #118
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    146
    Nachrichten
    0
    hallo zusammen -

    verzieht die schier unendliche wartezeit, aber manchmal ist´s einfach nicht zu ändern. der wille nach besserung ist jedenfalls da.

    und daher gleich los:

    1.
    ja, wir haben eine zusätzliche maus-edition (band 4) mit "85 jahre micky und minni". und zusätzlich die ja bereits heiß diskutierte "geburtstags-edition", in der die entenhausener micky in 4 bänden gratulieren.

    2.
    ich liebe atömchen. vermutlich in maus-edition 5, vielleicht auch mit cover.

    3.
    a) ist laut fachabteilung erst einmal nicht geplant.
    b) das hingegen ist in planung!

    4.
    ein nachdruck der reihe ist im augenblick nicht angedacht. könnte schon etwas für das premium-format sein, aber da ziehe ich micky x und mickey mystery vor. eine komplette maus-editon damit fände ich nicht so geglückt, da dann die erstveröffentlichungen wegfallen würden... mal sehen.

    5.
    ltb history kommt in 2014. und zu donalds 80. natürlich auch etwas. eine feine sonderedition.

    6.
    leider konnten wir bei dieser reihe (auf grund der stories) keine einheitlichen umfänge anbieten. und so gibt es mal mehr, mal weniger seiten, wobei der preis immer gleich bleibt. band 1 mit 390 seiten, band 2 hat 302 seiten, band 3 wieder 350, band 4 hat 332, band 5 ist 298 der dünnste, dafür band 6 mit 394 der dickste. da gleich sich unserer meinung nach alles aus. und für den handel wären verschiedene preise in einer in sich abgeschlossenen reihe auch schwer vertretbar.

    7.
    a) prinzipiell können sie das doch auch. im ltb bilden wir viele italienischen serien ab, bündeln kapitel etc. die ziche-story ist aber zum einen enorm lang (160 seiten), dazu noch recht speziell. würde das gewicht im ltb zu sehr verschieben. zu den nebenreihen: solange uns gute formate einfallen und wir in denen material drucken können, welches sonst kaum erscheinen würde, stehen wir doch gut da, oder nicht?
    b) bislang ist da nichts weiter in planung. ist ja anlass-bezogen.

    8.
    siehe frage 1. ja. sicher ist weiter eine ausgabe pro jahr. evtl. sogar 2...

    9.
    schweres thema. yps ist sicherlich nicht vergleichbar, das ist ein anderer kult. das donald-lifestyle-magazin finde ich auch im nachgang noch immer super. da würde ich gerne mehr von machen. aber die mischung ist kompliziert, keine frage. ein reines comic-heft kann es nicht sein, zu retro ist auch schwierig... wir haben das weiter im auge, keine frage.

    10.
    nette idee, aber unsere hauptzielgruppe im mm-m sind ja kinder von 8-12. und die locken wir mit bügelbildern leider (!) nicht an die kioske. der comic wird jedenfalls klasse. freut euch auf juno!

    feedback:

    1.
    immer noch eine gute idee, ja. aber einige stories sind auch schm im ltb spezial gelaufen. für mich wäre das eher ein sonderband.... die ultimate collection oder so...

    2.
    das war supernett, zirkuliert schon international. ich bleibe dran.

    3.
    jedermacht fehler. und dafür entschuldigen wir uns gerne, wenn´s im satz/technik hapert. auch den übersetzungsfehler zähle ich dazu. in sachen übersetzung hatte ich schon alles gesagt: ist geschmacksfrage. konstruktive kritik immer gerne; aber bitte nicht pauschales oder persönliches. wir sind hochzufrieden und bekommen intern und extern zuspruch.

    entschuldigt noch einmal die lange wartezeit.

    tolle tage wünscht,

    pet

  19. #119
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2009
    Beiträge
    958
    Nachrichten
    2
    In Kürze erscheint ja der (erste) Darkwing Duck Band in Premium: wann erscheint der zweite und wann die dazugehörigen Duck Tales Storys, da ja am Ende beide Serien zusammengeführt und nicht mehr getrennt gelesen können.

  20. #120
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    146
    Nachrichten
    0
    ergänzung zu "ein fall für micky".

    der eintrag bei inducks ist leider faslch. das manuskript der erwähnten story wurde bereits 1996 abgeschrieben...

    grüße,

    pet

  21. #121
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    146
    Nachrichten
    0
    Frage 8 habe ich anscheinend wirklich falsch gelesen...

    ..liegt daran, dass ich das ganze hier im kopf immer als taschenbuch-fragerunde sehe und dabei mm + nebenreihen nicht im vordergrund sehe.

    dasher auch hier rede und antwort:

    es ist eine lose reihe, ideen und material gibt es genug.

    wir werden sehen.

    tolle tage wünscht

    pet

  22. #122
    Mitglied Avatar von TomiS
    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Graz
    Beiträge
    844
    Nachrichten
    0
    Lieber Pet,

    diesmal darf ich mich im Auftrag der fleißigen Leser an dich wenden, mit der Bitte wieder einmal unserere Neugierde zu befriedigen! Wir sagen schon mal vorab dankeschön!

    1. Anregungen und Wünsche zu Geschichten:

    1a - Der kopflose Totempfahl: Wäre es möglich, mal (z.B. in einem LTB Spezial oder in einer Enten- oder Maus-Edition) die Geschichte "Der kopflose Totempfahl" (http://coa.inducks.org/story.php?c=I+TL++906-AP) komplett abzudrucken? Bisher erschien die Geschichte ja nur unvollständig und völlig durcheinander.

    1b - WOM: Wird die letzte Geschichte der Wizards of Mickey-Reihe http://coa.inducks.org/story.php?c=I+TL+2909-1P noch veröffentlicht und wenn ja wo? In Italien sind gerade wieder neue Kapitel der WOM Saga erschienen. Würde mit der Lemuria-Saga das Material nicht reichen, um eine fünfte Collection zu füllen?

    1c - Phantomias: da Phantomias gerne inflationär verwendet wird, weil er sich offensichtlich gut verkauft, wie groß ist da die Wahrscheinlichkeit, dass die Klassiker
    http://coa.inducks.org/story.php?c=I+TL++908-AP (eine seiner Erstgeschichten) und http://coa.inducks.org/story.php?c=I+TL+1488-B (nur im DD erschienen) und http://coa.inducks.org/story.php?c=I+PM++138-1 (seine letzte Geschichte) von Guido Martina veröffentlicht (EE?) werden? Die anderen Erstgeschichten sind schon wiederholte Male veröffentlicht worden.

    1d - Tante Linda: besteht die Absicht bzw. Möglichkeit die folgenden Geschichten zu veröffentlichen? (vl. ME?)

    http://coa.inducks.org/story.php?c=I+TL+1998-A
    http://coa.inducks.org/story.php?c=I+TL+2407-1
    http://coa.inducks.org/story.php?c=I+TL+2878-5

    1e - Onkel Maximilian: ist es vorgesehen, dass die noch nicht veröffentlichten Geschichten mit Onkel Maximilian in der Sommer- oder Mausedition erscheinen? http://coa.inducks.org/comp2.php?cod...=on&sort1=auto


    2. Anregungen und Wünsche zu Themen/Reihen:

    2a - EE Dussel: Ist es geplant, zu Dussels 50. Geburtstag eine Enten-Edition zu machen? Wäre doch mal eine schöne Abwechslung?

    Und damit die Überleitung zum Hauptgrund für einen Dussel-Band. Da im normalen LTB der Charakter Habakuk ja anscheinend nur mit Phantomias funktioniert, würde sich doch die Gelegenheit bieten, die ersten, bei uns leider geblockten, Dussel/Habakuk-Geschichten zu veröffentlichen, ohne dem Waldschrat gleich einen eigenen Band zu widmen, weil das ja gegen den Ehapa-Marketing-Codex verstoßen würde. Da wären:

    I TL 2633-7 (Vitaliano/Cavazzano)
    I TL 2639-7 (Vitaliano/Ferraris)
    I TL 2692-1 (Vitaliano/Cavazzano)

    ...und eben die anderen, ungeblockten Habakuk-Geschichten, dessen Abdruck in der Hauptreihe auch eher unwahrscheinlich sind.

    2c - EE Quacky: Ist angedacht die Reihe um Quacky mal gesammelt abzudrucken und besteht die Absicht, die um 10 Seiten gekürzte Geschichte: http://coa.inducks.org/story.php?c=I+TL+2082-1&search= auch mal gesamt abzudrucken?

    2d - Hicksi: Wie sieht es mit einem Hicksi-Sammelband aus? Ich würde doch gern alle Geschichten von ihr zusammen haben und ich denk mal 1 bis 2 dicke Bände reichen da aus?

    2e - Mauser Chroniken: Ist angedacht die Mauser Chroniken mal gesammelt abzudrucken und wenn ja, in welchem Format?
    http://coa.inducks.org/subseries.php?c=Le+Tops+stories

    2f - LTB Extra: Dürfen wir nächstes Jahr, zur Fußball-WM, wieder mit einem LTB Extra rechnen?


    3. Fragen, Anregungen und Wünsche zum LTB Premium:

    3a - MMMM: Für dich nächste Fragerunde würde mich mal interessieren, ob es schon etwas Neues zu einer möglichen Veröffentlichung der Geschichten aus dem Mickey Mouse Mystery Magazine im Rahmen des LTB Premium gibt. Von der Reihe sprach pet in der letzten Fragerunde vor 3 Monaten davon, dass sie derzeit geprüft wird.

    3b - DW: Ich hätte auch 1-2 Fragen. Ich bin jetzt durch Zufall auf den LTB Premium Band der Boom-Comics zu Darkwing Duck gestoßen.

    1) Beinhaltet euer Deal mit den neuen Darkwing Duck Geschichten auch die restlichen DW-Geschichten, die ihr in einem zweiten DW-Band drucken dürft?

    2) Bei Erfolg - bringt ihr mehr Disney Afternoon IPs (TaleSpin, DuckTales, etc.) zurück in die Gegenwart?

    3c - Band 5: Ist es wirklich nötig, dass das Lettering z.B. im LTB Premium 5 derart klein und gedrängt ist? Ich bin 34 und sehe eigentlich noch recht gut, aber bei den DW Geschichten (z.B. S.110 Panel ganz links unten) ist es teilweise echt anstrengend das noch lesen zu können.

    3d - Premium: Gibt es neue Informationen zu den Veröffentlichungsintervallen und Inhalten der Premium Reihe? Werden die Intervalle verkürzt/erhöht und welche Inhalte sind für 2014/2015 geplant (PKNA und Micky X?)?


    4. Fragen, Anregungen und Wünsche zum regulären LTB:

    4a - Verlag: „Die „LTBs“ der Dänen, Norweger und Schweden sehen 1:1 aus wie das deutsche LTB. Die Finnen scheren dagegen immer öfter und immer stärker aus. Beispiel die September-Ausgabe: http://coa.inducks.org/issue.php?c=fi/AATK405#p030
    Geschichten aus LTB 439, 440, 442 und 447, ein alter Cavazzano, der bei uns schon erschienen, für die Finnen aber neu ist, sowie einige Stories, die bei uns weder erschienen noch für die nächste Zeit geplant sind. Gehört Finnland überhaupt noch zum „Club“? Falls nicht, sind eine Menge guter Geschichten plötzlich nicht mehr geblockt!

    Oder anders gefragt: Sind die in Finnland erschienene Geschichte in LTB 448 (der Saloon-Express) sowie gleich mehrere solcher Geschichten im diesjährigen Weihnachts-LTB die Ausnahme oder die neue Regel?“

    4b - Titel: Hier würde ich gern nachhaken, warum man nicht etwas originellere und interessantere Titel verwenden könnte.
    Ein paar Beispiele anhand der letzten drei Bände:

    Ltb 441: Alternativer Titel: "Superheld auf Sendung"
    Ltb 442: Alternativer Titel: "König Krösus auf der Spur"
    Ltb 443: Alternativer Titel: "Die goldene Ananas"

    Also einfach nur einen interessanten Geschichtentitel. Tausendmal spannender als Sommer, Sonne, Strand, Meer, Sand und Urlaub über 3 Sommermonate verteilt

    Auf meine Frage "Seit einiger Zeit sind die Ltb-Titel ziemlich "nichtssagend", soll heißen dass die Cover meist Alltagssituationen aus Entenhausen zeigen und die Titel eben nichts aussagen. Gibt es hier irgendwelche Verkaufszahlen, die nachweisen, dass sich so etwas besser verkauft als, z.B. ein Ltb mit einem Geschichtentitel als Namen?" antwortetest du: „nichts sagend? sie sind zum teil allgemeiner, ja. aber stets mit storybezug. es wird weiter eine mischung bleiben. in den verkäufen spiegelt sich das nicht so einheitlich wieder, dass es wirklich relevant wäre. manchens funktioniert besser, manches (leider) schlechter.“

    Das stimmt nicht so ganz. Leider haben Titel wie "Goldene Zeiten", "Panzerknacker knacken wacker" in einem Ltb mit (fast) keinem Auftritt der Panzerknacker oder die 3 (!) sommerlichen Ltb-Titel keinen Geschichtenbezug. Wenn die Titelwahl/ Art des Titels sich in den Verkäufen nicht widerspiegeln, wäre es wünschenswert, 100% geschichtenbezogene Titel à la "Der ... des ..." oder "Die ..." und so weiter zu verwenden. Ein großer Teil des Forums bevorzugt solche Titel nämlich. Vielen Dank

    4c - Charaktereinführung: könnt ihr künftig schauen, dass ihr neue Charaktere und Serien richtig einführt? Das hat in den letzten Jahren nur in etwa der Hälfte der Fälle geklappt. So war Franz Gans in LTB 392 plötzlich Geheimagent. Wie es dazu kam, erfuhr man erst in LTB 414.

    In LTB 346 (Anfang 2006) eilten Micky und Goofy einer Tabea Triftig zu Hilfe, die zuvor nie auftauchte. Wie sie die Abenteurerin kennenlernten, erfuhr man im deutsch-sprachigen Raum in der Micky-Jubiläumsedition (Ende 2008) und in den anderen Egmont Ländern 2009.

    Das neueste Beispiel ist ein Superschurke in LTB 444, dessen Premiere zwei Wochen später in der Enten Edition nachgeschoben wird. Für die deutschsprachigen Leser zumindest.

    4d - Eigennamen: Aus welchem Grund werden so oft Namen von Ländern oder Städten in Geschichten verunglimpft? Sehr oft liest man irgendwelche Fantasienamen oder anlehnte Namen und andere Male werden die echten Namen wie Paris oder Venedig verwendet.

    Das ist für mich nicht ganz nachvollziehbar, da diese Namen ja rechtlich nicht geschützt sind und von jedem verwendet werden können?

    4e - App: Ist es geplant, die iPhone-Apps fürs Lustige Taschenbuch und Micky Maus auch für Android zu programmieren? (auch für den AppStore Österreich und Schweiz)?


    Feedback:

    Premium Band 5
    Wie du vielleicht vernommen hast, sind viele Leser vom Band 5 begeistert, auch jene, die bisher nichts mit Darkwing Duck anfangen konnten oder keine LTB Stammleser sind. Die Fortsetzung wird genau so wie bei den anderen Premium Serien sehnsüchtig erwartet. Jedoch sind für uns die Intervalle etwas zu groß, so dass viele das Interesse oder die Erinnerung an die Inhalte der Vorgängerbände verlieren.

    Die Verarbeitung war gut und die Colorierung gegenüber Micky Präsentiert Nr. 7 sehr gut. Was jedoch als störend betrachtet wird sind zum einen die sehr kleinen Texte in den Sprechblasen und auch dunkle Texte auf dunklem Hintergrund. Vielleicht ist es möglich hier etwas zugunsten CRM und QM zu verbessern.

    LTB History/Ultimate
    Dass die Reihe LTB History schon im nächsten Jahr erscheint hat eine kleine Begeisterungswelle ausgelöst. Eine Reihe Ultimate wird derzeit noch mit gemischten Gefühlen aufgegriffen, da würden uns die Inhalte interessieren. Grundsätzlich eine sehr gute Idee, Serien in kompakter Form abzudrucken, zumeist ein Großteil ja aus Nachdrucken besteht.

    LTB 444-446
    Hier scheint es sich um eine Sommerloch Reihe gehandelt zu haben, keines der Bücher ist bei den Lesern gut angekommen und belegen eher die hinteren Plätze bei den Bewertungen.

    Bewertungen aktueller LTBs

    LTB 444
    Gut: Verhandlungen der entspannten Art und ein alter Freund
    Schlecht: Das Versprechen (Einseiter)
    Mittelmaß: die anderen 10 Geschichten!
    Gesamt: Platz 442 von 446!?

    LTB 445
    Mittelmaß: 5x (davon 3 Einseiter)
    Gut: 8x
    kein Schlecht oder Top!
    Gesamt: Platz 300 von 446

    LTB 446
    Gut: 7x
    Mittelmaß: 5x
    kein Schlecht oder Top!
    Gesamt: Platz 382 von 446

    LTB Spezial 53
    Top: Die Reise um die Welt in acht Tagen, Der Südsee-Yeti,
    Mittelmäßig: Das große Vorbild, Höhlenzauber (Einseiter)
    Gut: der Rest
    Gesamt: Platz 20 von 54 (gelungen)

    LTB Spezial 54
    Top: Der Kampf ums Gold, Abenteuer unter dem Eis, Abenteuer in Absurdistan, Die Adelsprüfung
    Mittelmäßig: Auf dem Planeten Moro, Der ungeahnte Urahne,
    Gut: der Rest
    Gesamt: Platz 12 von 54 (sehr gut!)

    Enten Edition 39
    Top: Kampf um Villa Hermelin, Phantomias tritt in Aktion
    Mittelmäßig: 313 Verschwindibus, Tolle Thermo-Taste (Einseiter)
    Gut: der Rest
    Gesamt: Platz 12 von 39

    LTB Fantasy 5
    Top: Die Drachenreiter (ein Lesegenuss!)
    Mittelmäßig: Der Drache vom Ostental, Franzeloseinseiter
    Gut: der Rest
    Gesamt: sehr guter Eindruck!

    LTB Premium 5
    Top: Die Rückkehr des dunklen Ducklers, Böses F.O.W.L.
    Mittelmäßig: Darkwing Ducks geheime Akten
    Gut: der Rest
    Gesamt: sehr guter Eindruck, bitte mehr!

  23. #123
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    146
    Nachrichten
    0
    hallo zusammen -

    zum ende des jahres noch rasch ein paar kurze, knackige antworten!

    1.
    1a
    denkbar, klar. schon längst auf einer liste!

    1b
    definitiv. der 5. band der collection ist angedacht; das italienische material entstand auf unseren wunsch. denkbar wäre herbst 2014. grübeln auch noch darüber nach, ob es eine box mit 5 bänden (und einem zusatz-goodie...?!) oder hardcover-bände geben könnte.

    1c
    Geschichten sind alle weitergeben, wobei die erste ja in der aktuellen ltb-sonderedition erschienen ist!

    1d + 1e
    ganz ehrlich, richtig gesammelt hatten wir das bislang nicht geplant. grundsätzlich ist eine veröffentlichung aber möglich, klar.

    2.
    2a
    exakt. den band soll es geben! und es könnten einige dieser stories dabei sein, ja. aber insgesamt mehr dussel und andere ducks, weniger habakuk.
    ich nehme mal an, die habakuk-frage war dann 2b?!

    2c
    bislang nicht, nein. so richtig beliebt/bekannt ist quacky nun mal nicht...

    2d
    auch hier reicht die anzahl der potentiell interessierten (und damit kunden) aus unserer sicht wohl kaum aus...

    2e
    generell ja, aber das format ist halt schwierig, da nicht mal eine maus edition so richtig passen will. ein ähnliches problem gibt es ja auch bei den "amerika"-stories.

    2f
    klares ja. reif für den titel!

    3.
    3a
    noch nichts neues, nein. die serie bietet sich an; nur macht es wohl wenig sinn, zwei micky-reihen parallel laufen zu lassen.

    3b
    1)
    können wir drucken, ja.

    2)
    wir wissen noch nicht mal, ob darkwing funktioniert. generell haben wir da aber alles im auge.

    3c
    das ist wirklich nicht gut gelaufen, wir entschuldigen uns und geloben besserung!

    3d
    für 2014 bleibt es bislang bei zwei bänden, einmal Micky x, einmal phantomias.

    4.
    4a
    finnland compiliert für 2014 vorerst eigenständig (ist ja auch kein "egmont"-land). und daher sind tatsächlich einige gute stories "frei" geworden! das wird trickreich, knifflig und spannend, wenn gleiche geschichten in unterschiedlichen produkten auftauchen (können)!

    4b
    erstmal zu den sommer-titeln: die verkaufsergebnisse/marketing-erhebungen und handelsplatzierungen geben den "allgemeineren" sommer-titeln recht. denn nicht jeder ist experte so wie ihr, durch diese titel wird aber das saisonale halt unglaublich verkaufsfördernd unterstützt!

    zudem haben wir festgestellt, dass "symbol-heads" wie "goldenen Zeiten" (ganz klar dagobert) und auch die panzerknacker gut funktioniert haben. ich gebe zu, manchmal ist es wirklich sehr allgemein, aber da geht´s halt draußen um die ganze breite, die zum teil nicht mal wissen, dass alle vier Wochen ein ltb kommt. zum ende des jahres gab es dafür aber auch wieder eindeutige story-titel. der mix macht´s!

    4c
    solche fehler passieren leider, wenn die Italiener serien nicht richtig anzeigen, wir sind um besserung bemüht! danke für den sehr guten hinweis!

    4d
    also, eine richtig logische antwort gibt es da nicht. früher war es alles fantasie/angelehnt/sollte nicht vermischt werden. da heute aber oftmals wirklich wiedererkennbares (wahrzeichen etc.) auftaucht, nimmt man dann den echten namen. hilft das?

    4e
    hier die antwort aus der fachabteilung:

    Derzeit keine aktuellen Veränderungen - bei einer Veränderung der Apps geben wir dem Forum gerne umgehend Bescheid.

    5
    danke für euer feedback. klasse!

    jetzt wünsche ich euch allen einen juten rutsch und auch in 2014 viel freude mit entenhausen!

    tolle tage und auf bald,

    pet

  24. #124
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.412
    Nachrichten
    0
    Lieber Pet,

    nach fünf Monaten haben wir wieder ein paar Fragen an die Reducktion, Vorschläge sowie Feedback zu den aktuellen LTBs.

    Fragen zum LTB und darüber hinaus


    1. LTB Premium
    1a. Viele hier wünschen sich, dass es mit den mittlerweile drei Reihen im LTB Premium schneller vorangeht. Eineinhalb Jahre Pause zwischen zwei Bänden von beispielsweise Micky X ist viel. Wurde schon darüber nachgedacht die Veröffentlichungsintervalle zu verkürzen auf zumindest 3 oder 4 Ausgaben im Jahr?

    1b – PKNA: Ich hätte zwei Fragen zu Phantomias. Zunächst einmal zu PKNA: Derzeit werden etwa fünf Comics pro Jahr veröffentlicht - dadurch, dass das nächste PKNA-LTB erst im September kommt sogar eher weniger. Bei mehr als 50 Alben der ersten Serie und dann noch einmal knapp 20 Alben der zweiten Serie macht das etwa 14 Jahre bis die Serie vollständig veröffentlicht wäre - und das wäre schon eine erstaunlich lange Laufzeit für eine Spin-Off-Reihe. Hinzu kommt, dass die kommende dritte Serie (unter Missachtung der tatsächlichen dritten Serie, die aber ja ein Reboot war) dann frühstens in 14 Jahren auf dem Plan stünde, was ich echt schade fänd. Daher die Frage: Gibt es irgendwelche Pläne, die PKNA-Bände etwas schneller zu veröffentlichen, beispielsweise als eigene Serie? Es wäre echt schade, wenn die Serie ein drittes Mal vor Vollendung abgebrochen würde - und offenbar scheint das Format mit fünf Alben je Veröffentlichung ja nun endlich einmal zu funktionieren.

    1c – PKNA: Die zweite Frage betrifft die aktuellen Geschichten mit Evronianern und Xadhoom im PK Appgrade-Comic, die im klassischen Phantomias-Universum angesiedelt ist. Ist eine Veröffentlichung dieser Geschichte hierzulande geplant? Die Geschichte - so sie denn gut ist und im normalen LTB veröffentlicht würde - könnte ja durchaus auch das Interesse für die Premium-Reihe erhöhen.

    1d – Darkwing Duck: Wenn es zu einer weiteren Veröffentlichung von Darkwing Duck im LTB Premium kommen sollte, würde mich interessieren, was noch inhaltlich geboten wird.
    Es gibt ja nur noch einen Darkwing-Vierteiler und dann folgt schon das Ducktales-Crossover.

    2. Classici Bände
    Da ja bei der Facebook-Fragerunde die Sache mit der Nostalgie-Edition wieder in die Runde geworfen wurde, möchte ich auf einen Vorschlag aufmerksam machen, den ich Ende August in dem Goldene Ära des LTB's-Thread postete (Beitrag Nr. 54)

    Damit das LTB Nostalgie nicht zu einer reinen Nachdruckreihe verkommen würde und ich, aufgrund des Hardcover-Debakels Mitte 2012, der Sache eher kritisch gegenüber stehe, bietet es sich doch an, die damals nicht oder nur teilweise als LTB komplimierten Classici-Bände als Nostalgie-Edition zu veröffentlichen. Da einige Geschichten aus den übersprungenden Bänden schon in anderen Reihen, andere widerum noch nie in Deutschland veröffentlicht wurden, hätte man eine ausgewogene Mischung aus Nachdrucken und Erstveröffentlichungen. Ein weiterer Vorteil wäre, daß wir so endlich in den Genuß der Atömchen-Rahmengeschichte kämen, die sonst schwer in anderen Formaten zu veröffentlichen ist.

    3 – Mausedition: Gibt es 2014 wieder nur eine Maus-Edition? Oder doch zwei?


    4. Ist das dritte LTB Exklusiv (= der ausgelassene Weihnachtsband) schon beschlossene Sache?

    5– Reichweite: Wie ist bei euch eigentlich die Reichweite definiert? In eurem pdf zu den Meiadaten steht z.B. auf Seite 52 dass das Donald Duck Sonderheft eine Reichweite von 533.000 Lesern hat und auf Seite 53 wird die Auflage bei rund 34.000 Exemplaren genannt. Dann müsste ja jedes gekaufte Heft noch von 14 anderen Leuten gelesen werden. Kann das sein?

    6 Fragen zur Aufbewahrung

    a) Wie weit ist die Planung von Kassetten für die Aufbewahrung der Micky Maus Hefte im Stil der DDSH Schuber?
    Plant man noch die Micky Maus Jahrgänge in gebundener Form als Quartals - oder Halbjahresbände zu veröffentlichen. Interessant wäre hier wohl primär ab 1958 ( bis Ende 1957 gibt es ja schon Nachdrucke in Heftform) Interessant wäre diese wahrscheinlich bis ca. Jahr 2000, danach ließ die Qualität des Heftes doch stark nach. Zielgruppe wären wohl zu 90% die Sammler (aber die verfügen ja auch über die Mittel sowas zu kaufen).Wie sieht es mit einer leeren Premium-Sammelbox aus (für diejenigen, die die einzelnen Bände schon vorher gekauft hatten)?

    b: Vor ein paar Jahren fragte ich an ob es für das MMMagazin zukünftig auch Sammelschuber geben wird wie für DtGvDD, da die Sammelhefter für das MMM wirklich bescheiden sind bzw ungeeignet(kein Staubschutz, Hefte werden nicht flachgelagert,verbrauchen zuviel platz, Ränder fransen mit der Zeit aus (in der Heftmitte).Soll die neue Fanbox evtl. die Antwort sein? Dann hätte man sich doch einfach an den alten Schubern orientieren können und den Umschlag anders gestalten und die Boxen tiefer machen können(um einen Jahrgang in zwei Boxen unter zu bringen) So ist die Fanbox ein Schuß in den Ofen(zu teuert und im Vergleich minderwertig.Man hätte auch einfach mal mögliche Kosumenten diazu konsultieren können. (dürften zu 80-90% ältere Sammler mit dem Kleingeld dafür sein.


    7) LTB Sommer: Wenn die Geschichten aus Entenhafen komplett abgedruckt sind, kann man dann das LTB Sommer für andere Serien nutzen? Zum Beispiel Pippo Riporter? Oder Donny Duck? Dessen Geschichten spielen ja fast ausschliesslich im Sommer. Die bisher erschienenen 12 Episoden von Pippo Riporter würden sonst auch genau ein LTB Premium füllen (wenn Micky X durch ist).

    8) – Romano Scarpa: Gibt es eine kleine Hoffnung darauf, die Romano-Scarpa-Gesamtausgabe aus Italien zu übernehmen? (Als LTB-Nebenreihe?)

    http://www.romanoscarpa.net/2014/01/...aggiornamento/

    9) In letzter Zeit sind gleich mehrmals Geschichten in zwei verschiedenen Publikationen kurz hintereinander „erstveröffentlicht“ bzw nachgedruckt worden
    I TL 183-AP „die Ralle der Kali“ Maus Edition 4 und Geburtstagsedition 4
    I TL 2640-7 in „Alles über Micky Maus“ und Maus Edition 4
    D 2011-055 in Wunderbare Weihnachten und als Beilage in der Micky Maus 49/13
    Und I TL 2412-1 aus AUMM erscheint gleich noch einmal in LTB Spezial 57

    Könnt ihr euch künftig da ein bisschen besser absprechen zwischen Buch- und Kiosk-Abteilung?


    10) Nachdrucke: Wie sieht es mit Nachdrucken der alten LTBs nach Nummer 241 aus? Wird es die in nächster Zeit geben? Und werden sie neue Cover bekommen?

    11) Verspätete Auslieferung in der Schweiz
    In letzter Zeit werden die LTB Nebenreihen immer häufiger mit Verspätung in der Schweiz ausgeliefert. Neueste Beispiele:

    Premium 6 hatte fünf Tage Verspätung
    History 2 vier Tage
    Spezial 57 eine ganze Woche.

    Warum ist das so? Das normale LTB ist auch immer pünktlich am Kiosk. Da muss es doch möglich sein, auch die Nebenreihen pünktlich auszuliefern.

    12 Wird es einen (oder mehrere) Sammelbände nur mit den Oona-Storys geben?


    13 Vorschläge von Themen und Geschichten.

    13a)
    -Dolly Duck
    : die Einführungsgeschichte von Dolly Duck (der Enkelin von Miss Nelly) http://coa.inducks.org/story.php?c=I+TL++577-A
    -Sergei: In der Geschichte Maskierte Kontrahenten in LTB 434 (I TL 2904-1) tritt Sergei als Superheld auf, der sich mit Phantomias um die Beliebtheit bei den Entenhausenern streitet. Sergeis erster Auftritt als Superheld ist allerdings noch nicht auf Deutsch erschienen. Die Geschichte heisst Bum Bum e l'imbianchino mascherato (I TL 2525-7). Könnt ihr die noch nachreichen?

    -Steinbeiss: In LTB 404 (I TL 2782-1) werden Steinbeissens kriminelle Verwandten erwähnt. Ihren ersten Auftritt haben sie in I TL 2537-1. Die stand mal auf der Wunschliste, und der Kommentar war „tolle story. Leider schon in finnland erschienen.“ Jetzt, wo letzteres kein Problem mehr darstellt, können wir da bald mit der Veröffentlichung rechnen?

    Gamma: In I TL 2478-1 treffen sich Gamma und Indiana Goof, und in I TL 2705-1 kommen sowohl Gamma als auch der Superjux vor. Diese Kuriosa würden sich gut im LTB machen.

    -Zantaf: Die Einführungsgeschichten des Schurken Zantaf, der sein Unwesen schon im LTB und im TGDD getrieben hat, - http://coa.inducks.org/story.php?c=I+AT++142-A

    die letzte fehlende Geschichte mit Striezel (http://coa.inducks.org/story.php?c=D...%20%20striezel)

    die letzte mit Oona:http://coa.inducks.org/story.php?c=D+2007-030


    13b) Ausserdem verweise ich auf den Thread „Wenn wir die LTBs und Nebenreihen selber zusammenstellen könnten“. Dort werden Wunschgeschichten zu fiktiven LTBs zusammengestellt und auch Themen für Nebenreihen vorgeschlagen, z.B: ein LTB Future mit science-fiction stories als Nachfolge zum LTB History. Weil es noch viel mehr Fragen nach spezifischen Geschichten gab als die sieben obigen, habe ich sie auch in diesen Thread ausgelagert (Beitrag 22)

    http://www.comicforum.de/showthread....llen-k%F6nnten

    Feedback:

    Veröffentlichungspolitik
    Ist es wirklich nicht möglich die Veröffentlichungspolitik innerhalb von Egmont Ehapa aber auch extern mit Egmont Comic Collection besser zu koordinieren? Gerade in letzter Zeit kommt es gehäuft vor, dass ein und dieselbe Geschichte innerhalb kurzer Zeit in mehreren PublikationenVerlage erscheint. Sei es Egmont Ehapa intern, wie bei "Die Kralle der Kali", die sowohl in der Maus Edition 4 als auch in der aktuellen Sonderedition erscheint. Oder sei es im Zusammenspiel der beiden Schwesterverlage, wie bei der "Die Besten Geschichten von..." Reihe wo viele der Geschichten kurz davor oder danach in Publikationen von Egmont Ehapa erschienen.

    Getrennte GmbHs hin oder her, ihr gehört doch beide zur selben Verlagsgruppe, habt denselben Webshop und mehr. Ist es da wirklich nicht möglich zu schauen, dass es nicht immer wieder zu solche massiven Überschneidungen kommt?

    Gerade wenn es um die teureren Bände der ECC geht ist das nämlich für Fans sehr ärgerlich


    Maus Edition 5 weckt Vorfreude bei Fans von Scarpa, Casty und Atömchen.


    Sonderedition 2013
    Wurde von den Meisten boykottiert aus folgenden Gründen:




    1. Zusammenarbeit mit Bild
    2. Nur halb so viele Erstveröffentlichungen wie sonst.
    3. Geschichten bereits mehrmals abgedruckt, zum Teil in älterer Sonderedition
    4. Geburtstagskind erhält nur ein Band



    Wir wünschen uns mehr Fingerspitzengefühl bei der Zusammenstellung von Sondereditionen, ansonsten entsteht ein Beigeschmack der Abzocke. So wie diese zusammengestellt wurde, stößt sie den Stammkunden sehr sauer auf. Vor allem ein Highlight wie Zwillings-Zwist aus Band 1 wird in Sonderedition mit ausschließlich Nachdrucken erstveröffentlicht?!

    Bewertungen aktueller LTBs auf lustige-taschenbuecher.de

    LTB 447
    Top: Vergangenheit ohne Zukunft
    Mittel: Einseiter
    Gut: 10x

    LTB 448
    Mittel: die grosse Reise; Franz Gans, der kanns (Einseiter), Goofys Spezialwurf, Libellen aus Saldostan
    Gut: 8x

    LTB 449
    Gut: das vergessene Weihnachtsfest, verdächtig sicher, Donald auf Karrierekurs
    Mittel: 7x

    LTB 450:
    Gut: Im Tal der Trolle, die drei von der Polizei, Nordpoli in Entenhausen, Gamma unter Hypnose
    Mittel: 7x

    LTB 451
    Mittel: ein ganz fieser Trick; die Liebe kommt, die Liebe geht; vereiste Lebensgeister; Glühende Grüsse aus dem All
    Gut: 7x

    Spezial 55
    Top: Das Tal der sieben Sonnen, der Zauberzylinder
    Mittel; vandalen im Zündsteintal; Berg Heil (drei Einseiter)
    Schlecht: im Tal der Salamander
    Gut: 12x

    Spezial 56
    Top: im Indianerland; das eiserne Pferd
    Mittel: das indianische Tauschgeschäft; Dussel im Wilden Westen; Fliegende Kühe
    Gut: 12x

    Enten Edition 40
    Top: ein anfall von Nostalgie; Im Wirbel der Zeit
    Mittel: sieben gnadenlose gladiatoren; unter schwerem verdacht; die falsche Karte; moderne Schatzsuche
    Gut: 7x

    LTB Weihnachten 19
    Mittel: in guter Gesellschaft, gefangen auf dem Kummerkogel; eigenwilliger Stil (einseiter); die Weihnachtsmänner von Pagasi 5
    Gut: 7x

    LTB Fantasy 6
    Top: Drachengold; der Ritter ohne Furcht und Adel
    Gut: der Geist aus der Kanne; ritterliche Raserei

    LTB History 1
    Top: Atlantis, der versunkene Kontinent,
    Mittelmäßig: Die Geschichte in der Geschichte
    Gut: 9x


    LTB Maus Edition 4
    Top: Die Kralle der Göttin Kali, Diktatur der Stille, Micky the Kid und Greenhorn Goof
    Mittelmäßig: Den Hehlern auf der Spur
    Gut: 5x
    Gesamt: von Wir lieben die Mausedition

    Gebutstagsedition

    Band 1
    Top: der Diamant im Krokant; Zwillings-Zwist;
    Mittel: der beste Platz (Einseiter); Pflicht ist Pflicht (zweiseiter)
    Gut: 6x

    Band 2
    Top: Faule Tricks auf BMX; ein schlag ins Wasser
    Gut: 8x

    Band 3
    Top: der fliegende Schotte
    Gut: 7x

    Band 4
    Top: Die Kralle der Kali; der geheimnisvolle Kontinent Mu; Cusubluncu
    Gut: der Tiger mit der blauen Schleife; der Liebe zarte Bande; Rätselhafte Riesennüsse
    Mittel: wer entführt wen?

  25. #125
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    146
    Nachrichten
    0
    ...und endlich einige antworten; bei uns war leider sehr viel los.

    daher ran ans werk:

    1.
    1a. wir freuen uns sehr über diesen wunsch (und den erfolg der bücher). bislang rät uns der vertrieb von einer frequenzerhöhung ab, da wir wirklich sehr viele Produkte draußen haben. es bleibt aber eine Option, zumal eine weitere Micky-Serie dazukommt...

    1b. eine eigene Serie ist nicht geplant, nein. wir sind sehr froh, dass es überhaupt im premium-Format funktioniert; war nach zwei fehlschlägen schon ein Risiko... aber in Sachen "normaler" phantomias besteht Hoffnung...

    1c. prinzipiell spricht da nichts dagegen; denke aber, dass die anderen länder in der Koproduktion davon nicht begeistert sind,

    1d. das ist das Dilemma. richtig viel mehr material haben wir auch nicht. und dann nur ducktales ist nicht ausreichend. aber wir suchen!

    2.
    ein diffiziles Thema. laut nachfragen, vertriebs- und handelseinschätzungen hätte ein nostalgie-Edition sinn (und aus meiner sicht charme). 10 bände, ganz klassisch, limitiert in edlem sammelschuber. ein stück Zeitgeschichte. eine weitere reihe (zu allen anderen) sehe ich da eher skeptisch. lieber die guten und noch nicht genutzten stories in den anderen büchern abfeiern! aber danke für die Idee!

    3.
    eine ist geplant und da (und meines erachtens mit eines der besten ltb aller zeiten. ja, aller zeiten!). für eine weitere heißt es: daumen drücken!

    4.
    redaktionell ja, offiziell beschlossen: nein!

    5.
    knifflige frage, habe sie zur fachabteilung weitergeleitet.

    6.
    a) + b) hier habe ich bei der fachabteilung nachgehakt:

    a) Wir haben ja kürzlich die MM-Fanboxen neu produziert und in den EHAPA-SHOP gestellt. Neue Kassetten sind aktuell nicht geplant. Vorschläge und Ideen nehmen wir aber immer sehr gerne an. Am besten an shop@ehapa-shop schreiben.

    Plant man noch die Micky Maus Jahrgänge in gebundener Form als Quartals - oder Halbjahresbände zu veröffentlichen. Interessant wäre hier wohl primär ab 1958 ( bis Ende 1957 gibt es ja schon Nachdrucke in Heftform) Interessant wäre diese wahrscheinlich bis ca. Jahr 2000, danach ließ die Qualität des Heftes doch stark nach. Zielgruppe wären wohl zu 90% die Sammler (aber die verfügen ja auch über die Mittel sowas zu kaufen).
    Eine spannende Idee. Dies können wir (SHOP) jedoch nicht ohne die Redaktion entscheiden. Hierzu sollten wir uns bei Gelegenheit mal abstimmen.

    Wie sieht es mit einer leeren Premium-Sammelbox aus (für diejenigen, die die einzelnen Bände schon vorher gekauft hatten)?
    Aus Gründen des Presserechts und der Buchpreisbindung können und dürfen wir diese Box leider nicht lehr verkaufen. Allerdings gibt es sowohl LTB Premium 1-3 als auch LTB Premium 4-6 jeweils im Set mit Box.

    b: Vor ein paar Jahren fragte ich an ob es für das MMMagazin zukünftig auch Sammelschuber geben wird wie für DtGvDD, da die Sammelhefter für das MMM wirklich bescheiden sind bzw ungeeignet(kein Staubschutz, Hefte werden nicht flachgelagert,verbrauchen zuviel platz, Ränder fransen mit der Zeit aus (in der Heftmitte).Soll die neue Fanbox evtl. die Antwort sein? Dann hätte man sich doch einfach an den alten Schubern orientieren können und den Umschlag anders gestalten und die Boxen tiefer machen können(um einen Jahrgang in zwei Boxen unter zu bringen) So ist die Fanbox ein Schuß in den Ofen(zu teuert und im Vergleich minderwertig.Man hätte auch einfach mal mögliche Kosumenten diazu konsultieren können. (dürften zu 80-90% ältere Sammler mit dem Kleingeld dafür sein.
    s.o. und: Die Box ist hochwertig und ihr Geld definitiv Wert. Allerdings sind Geschmäcker naturgemäß verschieden. ;O)


    7.
    pippo fände ich nicht schlecht, donny gerne auch mal, aber nicht fest... was wünscht ihr euch denn? und ist das wirklich eine premium-serie...?

    8.
    schön wär´s ja. aktuell aber wohl eher nicht.

    9.
    das ist wirklich bedauerlich, wir haben das diskutiert und geben unser bestes!

    10.
    hierzu eine antwort vom markekting:

    ..aktuell ist nicht angedacht die alten Cover mit neuem Cover nachzudrucken.

    2014 werden aber folgende Nachdrucke zu speziellen Themen nachgedruckt:

    Ausgabe
    150
    250
    350
    100
    175
    200
    225
    247
    282
    300
    320
    326
    333
    345
    351
    1
    366
    367
    377
    392
    403
    404
    417

    11.
    und nochmal was aus einer fachabteilung:

    Problem ist recherchiert und erkannt: Ohl hat in der Vergangenheit erst zum EVT angeliefert.
    Vorgabe war 4 AT vor EVT.

    Wir haben jetzt eine Kontrollschleife eingezogen, die eine verspätete Anlieferung
    sofort bei DPV reklamieren lässt.

    Die Maßnahme greift ab sofort – ab Anfang Mai sollte es da zu keinen Verzögerungen mehr kommen.


    Danke nochmals für den Hinweis!

    12.
    aktuell nicht in Planung, nein.

    13.
    a) alle grundsätzlich machbar! bin dran.
    b) supersache, auch da bin ich dran. danke!


    und noch zur verlagspolitik: einfach ist es leider nicht immer, glaubt mir. aber wir geben uns wirklich alle mühe.

    danke für euer Feedback, eure Kritik und anregungen!

    tolle tage wünscht

    pet

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •