szmtag Fragen an die LTB-Reducktion - Seite 4
 
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 124
  1. #76
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.382
    Nachrichten
    0

    nachklapp II

    hat pet per Mail nachgereicht:

    noch eine wichtige info zum thema ltb-sammelboxen, was derzeit diskutiert wird.

    nach rücksprache mit dem vetrieb sieht es so aus:

    ltb-english:

    a) gibt es eine box mit allen vier büchern

    b) gibt es eine box mit den ersten drei bänden + platz halter für die nummer 4.

    das ist nicht ganz ideal gelaufen.

    besser sieht es hier aus:

    ltb-collection:

    a) gibt es eine box mit allen vier büchern

    b) gibt es eine box mit den bänden 3 und 4, sowie platzhalter für die ersten beiden.

    falls von interesse...

  2. #77
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.382
    Nachrichten
    0

    Orakelbefragung fürs LTB 2011

    Lieber Pet,

    lang ist s her seit der letzten Fragerunde. Dafür sind es diesmal gleich 15 Fragen; allerdings alle zum selben Themengebiet. Wir sind immer gespannt auf die Antworten.
    Ein grosses Dankeschön fürs Zusammenstellen der Fragenund Reaktionen geht an sebi-bv09 und 313er.
    Im Anhang gesammelte geblockte Geschichten für die Maus-Edition; oder für anderweitige Verwendung, siehe auch Frage 1.

    ALLGEMEINE FRAGEN ZUM LTB:
    1a)Im Experten Chat klang es so, als sei die Maus-Edition schon fertig zusammengestellt. Ist das so?
    b) Sie soll Micky in seiner besten Rolle zeigen. Welche ist das? Detektiv Falls ja, wäre eines dieser Cover möglich (IC BSE1645, IC TL 2656)? (Sollte nicht Micky ursprünglich in allen Facetten gezeigt werden?

    2) Kann man geblockte Mäuse künftig im Oster-LTB und, falls es reaktiviert wird, im LTB Exklusiv drucken?

    3) I TL 2795-3 komme vielleicht schon in LTB 409, schriebst du vor einiger Zeit. In der Vorschau zu LTB 409 ist die Geschichte nicht aufgeführt. Wann dürfen wir uns darauf freuen?

    4a) Welche Highlights erwarten uns allgemein 2011?
    b)Welche Highlights erwarten uns speziell in LTB 411 ff?
    c) auf welche Stories von Starzeichnern und Starautoren (wie Faraci, Pezzin, Casty, Vitaliano) dürfen wir uns freuen?

    5) Die Ultraheroes sollen 2011 erscheinen. Inklusive Einzelgeschichten in Topolino 2755?

    6) Ihr lasst laut Expertenchat zwei Doppelduck Episoden aus, I TL 2855-1 und I TL 2858-1. Erscheinen die später oder gar nicht?

    7) Du schreibst im Chat, Dr. Mouse wäre zu kurz für einen Sonderband. Ist es möglich, die Story anderweitig zu veröffentlichen? In der Sonderedition über Parodien vielleicht? Könnte man da auch Novecento reinpacken?

    8) allgemein Thema lange Geschichten.
    a) Wären der kopflose TotempfahlI TL 906-AP, Goofys VorfahrenI TL 2645-1P, Topolinia 28082 erste (I TL 2811-1P ) und zweite Saga oder die langen Ziche Geschichten Kandidaten für Sonderbände?
    b) Wie sieht es ansonsten mit langen Geschichten aus? Stories zwischen 50 und 150 Seiten, welche keinen Sonderband rechtfertigen, aber auch fürs LTB ziemlich lang sind? DoubleDuck war bisher möglich; wie sieht es mit anderen langen Enten und gerademit langen Mäusen aus? Die meisten langen Geschichten in aktuellen Topolinos spielen ja im Mausuniversum.

    9a) Welche Themen erwarten uns in Spezial, Enten Edition und anderen Sonderbänden? Ist beispielsweise die Parodie-Sonderedition spruchreif?
    b) Das Spezial erscheint nun sechs Mal im Jahr. Das sind beinahe so viele Spezial-Seiten wie LTB-Seiten. Erhöht das die Chance auf Erstveröffentlichungen? Oder wird es eher zu Wiederholungen innerhalb der Reihe kommen?
    c) Es war ein LTB Spezial "Maschinen und Motoren" für 2010 angekündigt. War das Ausgabe 35? Oder wurde das verworfen oder verschoben?

    10) Leider gibt es seit geraumer Zeit keinen Klassiker mehr im LTB. Was ist der Grund dafür? Könnte man nicht im Zuge der Werbekampagne für Erwachsene einige Geschichten aus den 80ern und 90ern ins LTB bringen? Immerhin spricht man ja mit der Kampagne auch diejenigen an, die während dieser Zeit mit dem LTB aufgewachsen sind.

    11) Du sagtest im Expertenchat, es werde 2011 gleich vier neue Nebenreihen geben. Ich gehe mal davon aus, dass eine davon die Maus-Edition sein wird und in der anderen die Ultraheroes veröffentlicht werden. Bleiben noch zwei weitere... was werden das für Reihen sein? Irgendwann werdet ihr Probleme mit der Benennung dieser Reihen bekommen.. "LTB +"? "LTB Kompakt"? "LTB Extra-Edition"? "LTB Super-Duper-Extra-Spezial-Edition"? Oder doch was Saisonales wie "LTB Valentingstag", "LTB Halloween" oder "LTB Nationalfeiertag von Tadschikistan?"

    12) Wird es demnächst ein weiteres LTB Exklusiv oder ein anderes Extra speziell für Abonnenten geben? Oder ist das Exklusiv endgültig eingestellt?

    13) Wäre es generell mal möglich, die Verantwortlichen fürs "Lettering" und die Farbgebung in allen Veröffentlichungen zu nennen oder macht ersteres immer eine Maschine bzw. zweiteres "Egmont" (womit keine bestimmte Person ermittelbar wäre)?

    14) Gibt es irgendwelche Pläne für nächstes Jahr was das 60-jährige Panzerknacker-Jubiläum angeht?
    2001 bekamen sie ein ganzes LTB-Spezial gewidmet, 2006 wars dann immerhin noch ne ganze Enten-Edition. Ist so etwas ähnliches wieder angedacht oder beläuft es sich (ähnlich wie aktuell zu Plutos Geburtstag) auf eine D-Code Story im normalen LTB?

    15)In Spezial 37 wurden ganze vier Geschichten neu koloriert, was meiner Meinung nach einen enormen Mehrwert darstellt. Könnt ihr künftig auch bei Neuauflagen nachschauen, ob die Stories in neuer Kolorierung vorliegen?

    Meinungen/Bewertungen zu den zuletzt erschienenen LTB:

    LTB-Collection
    Wie bereits bei den ersten beiden Bänden hagelt es hier geradezu Top-Wertungen. Gerade einmal 2 Kapitel schafften es "nur" auf ein Gut, sodaß die Bücher am Ende mit überdurchschnittlich guten Wertungen (1,37 + 1,42) dastehen, die sie auch in einer gemeinsamen Topliste mit den normalen LTB in die Top 10 bringen würden.


    LTB-Spezial 37
    Zu einem Top schafften es:
    "Zeilenknechte und schwere Jungs"
    "Der Baum der Azteken"
    "Das Rätsel um Vilcabamba"
    "Das schönste Geburtstagsgeschenk"

    Alle anderen Geschichten wurden mit Gut bewertet. In der Topliste der LTB-Spezial schaffte es das Buch auf Platz 8. Eine tolle Ausgabe ist Euch da gelungen, auch, wenn auch hier wieder im Comicforum gemec...äh, angemerkt wird, daß der hohe Anteil an LTB-Nachdrucken unerfreulich ist.

    LTB 406 bringt 2 Top-Geschichten, nämlich "Siegerin der Herzen" und "Der neue Onkel". Alle anderen Geschichten werden für gut befunden, wie das Buch insgesamt dann auch. Toplistenplatz 136.

    LTB 407 Schafft es insgesamt auch auf ein Gut, allerdings reicht es hier nur für Platz 284. Auch hier wurden bis auf 2 Geschichten alle mit Gut bewertet, allerdings gehen die beiden Ausreißer nach unten. "Issel in Nöten" und (wie könnte es anders sein) der Kurzbehoste in "Die Stadt der Roboter" sind die Querulanten, die sich zu einem Mittelmäßig mühen.

    Daß es anders geht, zeigt LTB 408. In "Ihr letzter Fall" wird die richtige Maus mit Top-Stimmen überhäuft. Ebenfalls in der höchten Wertung sind die Titelgeschichte "Phantomias taucht ab" und "Entführung in der U-Bahn". Einzige Geschichte, die mit dem Prädikat Mittelmäßig versehen wurde ist "Der neue Guruwallah".
    3 Tage nach Veröffentlichung steht das Buch auf Platz 90 (für einen Band jüngeren Datums überdurchschnittlich weit oben) in der Topliste.

    Donald Duck & Co.
    Die Geschichten werden auf Lustige-Taschenbuecher.de im Schnitt fast durchgängig mit einem Gut bewertet. Im Forum allerdings wird erneut angemerkt, daß es ärgerlich ist, daß ein Großteil der abgedruckten Geschichten bereits in LTB-Nebenserien nachgedruckt wurde.
    Ein größeres Problem scheint nach wie vor zu sein, daß die Bücher vielerorts nicht am Kiosk zu finden sind oder erst mit einigen Tagen Verspätung.

    Erstklassige geblockte Mäuse für Mausedition (oder andere Sonderbände)

    Und hier die Vorschläge an geblockten Mäusen für die Mausedition, die ihr vielleicht auch in anderen Nebenreihen verwenden könnt:

    Micky in allen Facetten

    I TL 2580-1. (Casty/De Vita)
    Genre : Humor, Fantasy
    Anmerkung: Schon 2008 versprochen!

    I TL 2345-1 Sarda/De Vita
    Genre: Schatzsuche; Mickys Familie (Mack und Muck, Tante Linda, 1.Auftritt von Onkel Jeremy)

    I TL 2674-1P 108. Seiten (Sisti/mehrere)
    Genre: Zeitreisen

    I TP 8-1 32 Seiten (De Vita)
    Alternative mit Zapotek, aber ohne Zeitreise.
    Genre: Abenteuer, historisches Thema

    I TL 142-AP 53 S. (Scarpa)
    Erste von Scarpa geschriebene Geschichte.
    Genre: abenteuer, Humor

    I TP 6-1 Scarpa
    Erste Geschichte mit Goofys Freundin Gloria
    Genre:

    I TL 2705-1 (Casty)
    Mit Gamma
    Genre: Humor, Science Fiction

    I TL 2197-5P 120 S.Artibani/Forcellooni
    Fantasy, Humor;

    I TL 2365-6 Savini/Ferraris
    Genre: Abenteuer
    (die zweite und dritte Mariachi Geschichte sind zwar besser, aber die erste ist fürs Verständnis wichtig)

    I TL 2277-6,
    I TL 2312-6,
    Mittwochs bei Goofy allgemein
    GenreHumor; Rollentausch von Micky und Goofy; Mystery/Science fiction (2277-6) bzw. Katastrophenroman (2312-6)

    I TL 2210-1 Pezzin/De Vita
    Wildwest; historisches Thema
    steht pars pro toto

    I TL 2412-1 oder Mauserchronik allgemein
    Genre: Abenteuer
    Steht pars pro toto

    I TL 2492-1 oder allgemein eine Story aus La storia vista da Topolino
    Historisches Thema
    steht pars pro toto

    I TL 2608-1 Casty/Vian)
    Krimi, Humor

    I TL 2656-1 Faraci/Cavazzano
    Micky unter Verdacht
    CSI-Parodie, Krimi, Humor

    I TL 2388-1
    Genre: Mystery

    Die langen Castys (falls nicht fürs LTB geplant)

    I TL 2206-6
    Micky auf der Flucht von der Polizei
    Genre: Thriller

    Misteri in soffitta
    Mack und Muck entdecken auf dem Dachboden Interessantes und Überraschendes über ihren Onkel Micky.

    Genre: Humor; Familienkiste

    Ev. I MI 19-1 (falls nicht fürs LTB geplant)
    Romanze

    Kandidaten für Nachdrucke

    I TL 2095-1 MM 31 S. Gefährliche Ferien (Gentina/Ferraris AT 16
    Humor

    Ein Fall für Micky
    Krimi

    I TL 1756-A
    Humor, Krimi

    I TL 2189-1
    Humor, Mickys (bzw Minnis) Familie

    I TL 733-B 28 S. Micky unter Verdacht
    Genre: Krimi

    Ein Band über Kater Karlo

    Cover: IC TL 2624

    Mögliche Erstveröffentlichungen (alle geblockt)
    I TL 2394-1 46 S. Il mistero della Blue Star (Faraci/Cavazzano)
    I TL 2691-1 36 S. Questioni di classe (Faraci/Ziche)
    I TL 2238-4 32 S. Agente Gambadilegno (Faraci/Celoni)
    I TL 2150-1 22 S. La banda delle pupe (Faraci/Scarpa)
    I TL 142-AP 53 S. Il mistero di Tapioco sesto (Scarpa)
    I TL 1964-D 46 S. Relitto e castigo (Scala)
    I TL 2666-6 27 S. Il doppio inganno (Vitaliano/L.Pastrovicchio)
    Ev. I TL 626-A 29 S. La rapina culmine (Dalmasso/Scarpa)

    Erstklassige neue Lückenfüller
    I TL 2683-2 12 S. Lo scasso con spasso (Macchetto/De Vita) (geblockt)
    I TL 2409-4 10 S. Sosta pericolosa (Faraci/Piras) (geblockt)
    I TL 2760-4 9 S. Agguato alla cassa (Faraci/Uggetti) (« frei »)
    I TL 2275-4 6 S. Occhio alle telecamere (Faraci/Panaro) („frei“)

    Mögliche Nachdrucke
    I TL 1874-B 30 S: Der Besuch der alten Dame (Salvatori/Bresco) OD 63
    I TL 2173-5 60 S. Der Schatz von Ululoa (Mezzavilla/Camboni) LTB 248
    I TL 1997-B 55 S. Die Pleite mit der Beute (Marconi/Camboni) LTB 204

    vielleicht findet sich noch etwas Gutes zum Nachdrucken aus den 100Seitern.
    Geändert von kater karlo (25.10.2010 um 09:13 Uhr)

  3. #78
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    143
    Nachrichten
    0

    viele fragen...

    ...viele antworten. obschon ich einige male (geschickt) ausweichen werde.

    wohlan:

    1.
    a)
    ja.

    b)
    auch wenn es bislang nur ein "testobjekt" ist, hoffe ich schon, dass wir die reihe regelmäßig fortsetzen können. und micky in allen facetten bietet ja das ltb, daher sollten wir diese serie etwas monothematischer gestalten - wie halt auch die enten edition. zum auftakt: micky als detektiv und dafür haben wir das erste vorgeschlagene cover im auge, zudem aber noch ein besseres. das zweite finde ich persönlich nicht so gelungen...

    c)
    ach ja, noch mal kurz zu a (wäre sonst zu gemein).
    insgesamt neun geschichten, davon fünf deutsche erstveröffentlichungen, darunter:

    - 36 seiten sarda/de vita
    - 34 seiten casty/vian
    - 35 seiten casty/de vita
    - 35 seiten mastantuono

    2)
    solange keine anderen ländern mitdrucken (was derzeit in der diskussion steht) geht das, ja. ein dementsprechender hinweis ist auch an ecc gegangen. im dritten osterband finden sich immerhin 26 seiten indiana goof von sarda/gervasio und 26 seiten von ferraris.

    3)
    fehler oder missverständnis; die story ist kompiliert und kommt in ltb 413.

    4.
    a)
    viele.

    b)
    seufz.

    411: ein sehr winterliches buch, unter anderem mit:

    - 37 seiten donald; transgaard/cavazzano
    - 32 seiten micky; savini/dalla santa
    - 30 seiten phantomias; bosco/cavazzano

    412: ein sehr fieselschweifiges buch, unter anderem mit:

    - 12 seiten rahmengeschichte; erickson/andersen
    - 35 seiten donald; shaws/andersen
    - 38 seiten micky; casty/gervasio
    - 30 seiten phantomias; bosco/freccero
    - 28 seiten daisy; panaro/scarpa

    413: ein sehr actionreiches buch, unter anderem mit:

    - 100 seiten doppelduck; verschiedene
    - 30 seiten dagobert casty/ferraris
    - 23 düsentrieb; macchetto/de lorenzi

    c)
    siehe b.

    d)
    und nochmal zurück zu a... im zuge dieser ganzen antworten oben und unten verrate ich doch wohl schon ausreichend, oder?

    5)
    das werden sie auch. und zwar völlig komplett, also mit 365 comic-seiten.

    6)
    das ist so nicht richtig. wir drucken sie vermutlich in ltb 417 und 418, zwischen den beiden längeren serien. diese geschichten stehen für sich alleine und sind somit nicht in eine reihenfolge gezwängt.

    7)
    grundsätzlich wäre das möglich, obschon eine tv-parodie ja nicht unbedingt in eine literatur-box passt, oder? novecento finde ich klasse, aber wer kennt bei uns das original-buch?

    8)
    allgemein sehe ich in sonderbänden eigentlich nur erstveröffentlichungen...

    a)
    ...daher fällt der totempfahl da raus, ist aber eine anregung zur enten edition. danke dafür. goofys vorfahren werden teilweise anderweitig verwendet (später mehr), topolinia schauen wir uns an. ist aber nicht ganz die kategorie wizards oder ultraheroes. freue mich aber wie immer weiter über anregungen.

    b)
    ich bin grundsätzlich ein freund längerer geschichten im ltb. dabei darf der maus-anteil aber nun leider mal nicht zu groß sein... wir bemühen uns redlich stets welche zu finden oder zusammenzufassen.

    9)

    a)
    spezial: u.a. asien, weltall, western, panzerknacker

    enten edition: u.a. dagobert, primus & düsentrieb

    boxen: die literatur-box steht nicht fix. es gibt noch zwei andere überlegungen: die geschichte der welt (goofys vorfahren) oder ltb-helden.

    b)
    wiederholungen innerhalb der reihe sind von meiner seite aus verboten. grundsätzlich ist im rahmen der koproduktion die möglichkeit von erstveröffentlichungen gegeben - ist aber nur eine ausnahme, wenn es nicht anders geht. im spezial 39 sind zum beispiel zwei neue drin, in der 38 keine.

    c)
    ja, das war der "vollgas"-band.

    10)
    es gibt gar nicht mehr so viele klassiker, die wir bringen können. denn im ltb (das ja koproduziert wird) müssen es für alle länder erstveröffentlichungen sein. aber wir suchen fleißig. und finden ja auch, siehe ltb 412.

    11)
    ich lese unverhohlene ironie aus dieser frage heraus. bislang dachte ich ja, dass die nebenreihen sich größerer beliebtheit erfreuen... sei´s drum, mit ironie kann ich leben und die idee mit dem ltb nationalfeiertag in verschiedenen ländern ist weltklasse. bringen wir dann aber auch in der jeweiligen landesprache, am besten gleich wöchentlich. gut?

    ernst geantwortet:

    - neu ist die maus-edition
    - neu ist das ltb premium mit den ultraheroes
    - neu ist ein ltb sommer (passend zu ostern/weihnachten),
    unter anderm mit kapiteln aus "storie della baia"
    - neu ist das box-set mit verschiedenen ansätzen

    12)
    derzeit plant die abo-abteilung kein weiteres ltb exklusiv, sorry.

    13)
    ich sehe dazu keine veranlassung; ganz ehrlich.

    14)
    siehe antwort 9a).

    15)
    generell versuchen wir immer die beste qualität zu bekommen. also auch die schönste kolorierung. nur liegen die stories oftmals in den verschiedensten versionen vor. da müssen wir nehmen, was wir kriegen. bewusst nimmt niemand etwas altes, wenn es etwas neueres gibt.

    ansonsten:

    vielen dank für die gesamten bewertungen; sehr aufschlussreich.
    und die listen sind erstklassig!

    tolle tage wünscht

    pet

  4. #79
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.382
    Nachrichten
    0

    Es ist Herbst, die Blätter werden bunt…

    …und ebenso bunt gefächert sind unsere monatlichen Fragen an die LTB Reducktion

    Fragen zum LTB
    1)du sagst, lange Mäuse seinen ein Problem weil der Mausanteil im LTB nicht zu hoch sein darf. Man könnte doch, wenn die Hauptmaus 60 oder 70 Seiten lang ist, einfach auf die Nebenfiguren-Story verzichten. Oder eine nehmen, die nur 12 Seiten oder kürzer ist. Von Faraci und Macchetto gibt es ja auch ausgezeichnete Kürzestgeschichten.

    2a)es ist zwar unwahrscheinlich, aber fragen kostet nichts. Ist bei den Erstveröffentlichungen im Spezial 39 etwas langes Mausiges dabei (I TL 2171-5P )? Oder eher was Entenartiges (I TL 2623-1P)?
    b)-im Asien-Spezial 38 ist nichts Neues drin. Heisst das, dass I TL 2741-2P jetzt im normalen LTB erscheint?
    c) Mal nen Themenvorschlag für ein LTB Spezial oder eine Enten-Edition: Wie wärs mal mit nem Band, in dem man die ganzen DuckTales-Geschichten, die im LIMIT abgedruckt wurden, nochmals veröffentlichen könnte?

    3)du schriebst letztes Mal, es gebe nur noch wenige nicht geblockte Klassiker. Was verstehst du unter wenig? Der Inducks sagt nun, dass es allein von Carpi über 80 Geschichten gibt, die in keinem „LTB-Land“ erschienen sind. Von Scarpa fast genauso viele. Das reicht, bei einem Klassiker pro Buch, für über zehn Jahre. Wenn man noch die Bottaros, Scalas und alten De Vitas und Cavazzanos dazuzählt, reicht es noch länger. Wenn das wenig ist, was ist bei euch viel? Oder anders gefragt: gibt es vielleicht einen anderen Grund als die Menge der noch vorhandenen Klassiker, warum sie nun seltener erscheinen?

    4)ich glaube die Frage bzgl neuer Kolorierung hat letztes Mal zu Missverständnissen geführt. Meine Frage bzw Bitte sollte sein, bei den 20 oder 30 LTB-Neuauflagen pro Jahr (nächstes Jahr sind 21-30, 81-90 und 101-110 geplant) sich zu erkundigen, ob einzelne Stories in neuer Kolorierung vorliegen und diese dann zu verwenden. Es ist etwas seltsam, wenn z.B. die Inkaziege (I TL 864-A ) im selben Jahr in Spezial 37 in neuer und in der Neuauflage LTB 50 in alter Kolorierung erscheint.

    5a)im LTB-Kalender 2011 sind die vier neuen Reihen nicht eingetragen. Für wann sind sie geplant? Ist noch weiteres geplant, was nicht im Kalender steht (English Edition 5&6, Pockets 11&12, Extra 3,…)?
    b) Wird das Sommer-LTB einen ähnlichen Inhalt haben wie dieser Band?


    6a)-Welche Zusammenarbeiten zwischen Egmont und Disney Italia (I/D Codes) erwarten uns 2011?
    b)bei manchen I/D Stories arbeiten Autor und Zeichner bei Disney Italia. Wo besteht da die Zusammenarbeit?
    c)Es ist toll, dass I TL 2764-1 bei uns erschienen ist. Zu Mickys Geburtstag und zusammen mit der Gottfredson Story, auf die sie sich bezieht, hätte sie allerdings die grössere Wirkung gehabt. Könnt ihr in diesem Bereich künftig näher zusammenarbeiten, damit so etwas bei kommenden Jubiläen möglich sein wird?

    7a)es wäre schön, wenn wir die ganze Geschichte mit Wunschlisten für LTB und (geblockte) für Nebenreihen sowie Themenvorschläge etwas in geordnete Bahnen bringen könnten. Im Moment wissen wir nicht, welche Listen besprochen wurden und welche nicht. Auch, ob Storyvorschläge von unserer Seite künftig noch gewollt sind, ist nicht sicher.
    b)wie laufen solche Konferenzen eigentlich ab? Wieweit plant ihr voraus? Wie wird der Inhalt der LTBs festgelegt? Nach welchen Kriterien werden Geschichten ausgewählt? Wo seid ihr euch einig, wo liegen Differenzen? Schlagen alle Redakteure Stories vor und dann wird abgestimmt?

    8) Könnte man in Zukunft darauf achten, Spoiler im Vorwort zu vermeiden? Es ist nicht so, dass dergleichen oft vorgekommen wäre, aber ich erinnere mich gut daran, dass in "Der Prügelknabe" das Vorwort die Schlusspointe der Titelgeschichte verriet, in LTB 373 wurde ebenfalls das Ende der Abschlussgeschichte verraten und in LTB 409 wird doch tatsächlich im Vorwort enthüllt, wer im enthaltenen Krimi "Zu Gast im Orbit" der Täter ist.

    9)Wird es auch 2011 eine zweite Maus geben?

    FRAGEN ZU SAMMELBOXEN:
    10a) Da beim LTB nun offenbar das Sammelboxen-Fieber ausgebrochen ist: Wäre es möglich, dass noch weitere Boxen (z.B. für Oster-, Weihnachts-, Mini oder sonstige LTBs) folgen?

    10b) Gibt es einen plausiblen Grund, warum es die LTB Collection 1-4 mit Gratis Sammelbox gibt, die Version LTB Collection 3+4 mit Sammelbox dagegen mit einem Preisaufschlag von 3,05 € versehen wird?
    Produktionskosten für die Box fallen schließlich in beiden Fällen an.
    Und weiter würde mich auch interessieren, wieso man preislich nicht auch mal dem Kunden entgegen kommen kann. Schließlich wurde letztes Jahr der höhere Preis der Collection durch höherwertiges Papier, größeres Format und mehr Seiten begründet. Zumindest Collection Band 3 nimmt nun aber gewaltig im Umfang zu Band 2 ab (fast um ein Drittel), eine Preisanpassung nach unten erfolgt aber nicht.

    10c) Ich habe die leere Box der English Edition heute erhalten. Verschickt wurde sie ganz flach, also auseinandergeklappt, in einem riesigen Karton 50 x 65 cm!
    Nicht mal eine Anleitung war dabei. Hätte ich nicht noch eine Anleitung einer anderen Box gehabt, hätte ich die hier niemals zusammenklappen können.

    FRAGEN OHNE LTB-BEZUG:



    11) Kann man im DDSH nicht einmal langsam die Entenhausener Geschichte(n) von Wolfgang J. Fuchs auslaufen lassen? Die Texte sind schon seit längerer Zeit nicht mehr interessant und tragen kaum zum Heft bei. Besser wären sporadische, geschichtenbezogene Artikel von wechselnden Autoren. Es gibt ja noch andere Leute im Verlag, die so was können. Oder man kann Donaldisten zu Wort kommen lassen (die wissen mehr über Barks zu berichten als Fuchs und Wollina hat ja auch schon den Stadtplan-Band geschrieben), Künstler ihre Geschichten kommentieren lassen oder sie interviewen, oder Texte aus anderen Ländern (wie bei der HoF) übersetzen....

    MMM
    12a) Es war mal im Gespräch das MMM als Nachdruck in Quartalbüchern rauszubringen, sprich 13 Hefte je Band, 4 Bände pro Jahr. So wie in Norwegen oder Dänemark halt, da haben sie die letzten Jahre aktuell schon so und ich glaube ein Land hatte auch schon bis 1966 herausgegeben. Besteht da noch die Absicht das in Deutschland auch zu machen?

    12b) Als das Micky Maus Magazin 50 wurde, gab es zwei Ausgaben mit über 160 Seiten, und das dazu noch zum Normalpreis. Wieso ist das heute nicht mehr möglich? Heute gibt es nur noch Preiserhöhungen wegen diesen Plastikzusätzen, aber die Seitenanzahl bleibt immer bei (schlappen) 68 Seiten.

    12c) Sind im Micky Maus Magazin irgendwelche grössere Veränderung geplant? Also Designänderung, Preiserhöhung, Seitenverringerung oder -vermehrung, Rubrikenveränderung etc.


    13) Kommt die Digicomics dieses Jahr noch nach Deutschland, wie damals angegeben, oder verschiebt sich das?

    Bewertungen von aktuellen LTBs

    Bei LTB 408 hat sich der Trend von vor einem Monat gehalten (da war es gerade frisch erschienen), top (Titelstory und die beiden Mäuse) und gut-Bewertungen (der Rest) sind noch dieselben.

    Weihnachts-LTB 16 ist auf Platz 1 der Weihnachts-LTBs! Es hagelt nur so Top-Bewertungen, und die einzigen Stories, die „nur“ ein gut bekommen haben, sind die „verfrühten Geschenke“, „Genies im Schnee“ und „Mission Weihnachtsmann“. Und der Einseiter am Ende.

  5. #80
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    143
    Nachrichten
    0

    weihnachtsstress!

    wie auch im vergangenen jahr tobt in entenhausen zum jahresende der wahnsinn. daher kam ich auch bislang nicht zum antworten. doch da ich bereits zweimal höflich erinnert worden bin, nehme ich jetzt rasch und kurz stellung - und bitte um verständnis, wenn manche antworten zu knapp ausfallen. aber wenn man am 4. advent im büro sitzt... hat man vielleicht auch noch ganz andere pflichten.

    also los.

    1.
    zweigeteilte antwort: es geht doch um den gesamtanteil. wir haben 250 seiten comics. 70 seiten davon gehen hart in richtung ein drittel (bei 83,33). jetzt meine frage: kauft ihr euch ein produkt, bei dem euch knapp ein drittel nicht sonderlich gefällt? und vor allem: kauft ihr es wieder? so ist´s nun leider mit herrn maus bei der großen allgemeinheit. und zweitens: ich habe hart genug dafür gerungen, eine zweite maus-universum-geschichte im ltb zu haben; das möchte ich nur ungern wieder umgestoßen wissen. ach, und noch eins: über kurz- und kürzestgeschichten im ltb wurde sich hier im forum doch zumeist auch beschwert...

    2.
    a)
    unwahrscheinlich? stimmt generell, diesmal aber nicht: 60 neue seiten von mognato/dalla santa und nochmal 16 von savivi/leghziel.
    b)
    möglich. oder irgendwann in einem anderen sonderband.
    c)
    ganz ehrlich.... ducktales? ich glaube eher nein...

    3.
    zumindest ist das die aussage, die ich von ecc habe. wobei bitte auch berücksichtigt werden muss, dass zu den veröffentlichungen auch sämtliche büchern (hall of fame etc...) in allen koproduzierenden ländern zählen, welches die auswahl reduziert. und dann ist nicht jede geschichte (trotz star!) automatisch eine gute geschichte, oder? bei scarpa findet sich gemeinhim immer ein positiver nenner, aber bei carpi und bottaro gehen die meinungen schon recht weit auseinander. ich würde mich aber über die recherchierte aufstellung freuen...

    4)
    das ist gar nicht seltsam. die repint-bände werden, wenn möglich, gesammelt und komplett neu aufgelegt - also in dem zustand, in dem das material uns vorliegt. bei einzelgeschichten, die in anderen büchern abgebildet werden, kann spezifischer geschaut bzw. neukoloriert werden.

    5)
    a) also, ganz grob:

    ltb 13
    ltb spezial 6
    ltb enten edition 3
    ltb maus edition 1
    ltb premium 1
    ltb ostern/sommer/weihnachten je 1
    ltb english 2
    ltb box 1

    kein ltb extra, pocket noch nicht geklärt.

    okay?

    b)
    ähnlich, aber besser.

    6.
    a)
    bestätigen kann ich bislang folgenden koproduktionen...

    in ltb 413 mit 30 seiten von casty/ferraris
    in ltb 414 mit 30 seiten von secchi/patrovicchio
    in ltb 415 mit 60 seiten von den mcgreals und gervasio


    b)
    das ist ganz simpel: im bereich der kostenteilung!

    c)
    mickys geburtstag hätte sinn gemacht; klar. aber wie hätten wir eine verbindung mit der gottfredson-story herstellen sollen? im ltb ganz sicher nicht; bliebe nur ein sonderprodukt...

    7)
    auf grund meines zeitmangels bitte ich euch, diese frage beim nächsten mal erneut zu stellen. allein unterfrage b) mit zahllosen weiteren weiteren fragen verlangt nach einem roman....

    8)
    gebe ich gerne weiter.

    9)
    bislang schon.

    10)
    a)
    da bin ich skeptisch. boxen sehe ich eher bei kürzeren reihen!

    b)
    bei den preisunterscheiden kann ich nur vermuten, dass die komplettbox durch den preisvorteil verkäuferisch subventioniert werden soll. aber da bin ich überfragt.

    zur collection: tja... angebot und nachfrage. ich verstehe euren punkt, aber... ganz ehrlich... rein kaufmännisch kann ich den kollegen da nicht widersprechen.

    c)
    danke für den hinweis; gebe ich weiter.

    11)
    ich werde sicherlich keinen negativen kommentare zu arbeit unserer mitarbeiter abgeben. daher nur dieses: das ddsh wartet immer wieder mit neuerungen auf; im februar gibt es eine große leserumfrage - viel spaß.

    12)
    a)
    ja, die absicht etwas in dieser art zu machen besteht; spätsommer 2011.

    b)
    möglich ist vieles. aber diese ausgaben haben sehr schwach verkauft und sind auf grund dieses umfangs gigantisch teuer! und die kinder (hauptkäufer) wollen lieber spielzeug als mehr seiten; so sehr das den redakteur auch schmerzen mag. abgesehen davon sind 68 seiten nicht schlapp; das ist jede woche weit mehr als bei den vergleichbaren monatstitel im umfeld, die bei 36 seiten liegen.

    c)
    bis auf die preiserhöhung kann ich alles bejahen, ohne im augenblick konkreter werden zu können.

    13)
    ich hoffe, dass wir in 2011 durchstarten können, wobei das ganze rechtlich kompliziert ist und nicht an ehapa liegt.

    bewertungen:
    wie immer - vielen dank.

    so, das war´s für heute und 2010,
    bitte habt verständnis.

    ich wünsche eine tolle zeit, viel lametta und eine guten rutsch.

    pet

  6. #81
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    143
    Nachrichten
    0

    nachklapp

    ich habe frage 5 natürlich nicht falsch verstanden. ich doch nicht.

    ltb premium: ende februar

    maus edition: mitte april

    ltb sommer: ende juni

    ltb english: mitte juli und anfang september.

    besser?

    pet

  7. #82
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.382
    Nachrichten
    0

    Neue Fragen im neuen Jahr

    Lieber Pet, auch 2011 sind wir noch genauso neugierig wie im vergangenen Jahr und hoffen, dass du auch immer noch genauso gerne Auskunft gibst.

    Fragen des Monats

    1. „Donald Duck und Co“ erscheint jetzt über ein halbes Jahr. Wie erfolgreich ist die Reihe? Und bringt sie dem LTB wie beabsichtigt neue Leser?

    2. Die LTB Box. Wann soll sie erscheinen? Und was muss man sich darunter vorstellen? Eine Sonderedition ohne Jubiläum? Also vier Bände mit je zwei Erstveröffentlichungen und ansonsten Nachdrucke?

    3. Die Maus Edition. Wenn sie sich gut verkauft, soll es damit weitergehen. Wie gut soll sie sich denn verkaufen? So gut wie die EE? Kann man vergessen. Halb so gut? Drei Viertel?

    4. Zu den neuen LTB-Nebenreihen (ausser der Box) hast du uns ungefähre Erscheinungszeit genannt (mitte april, ende juni usw.). Sind schon konkrete Erscheinungstermine bekannt?

    5. Gibst du uns ein paar Vorgucker auf die Highlights im Oster LTB und in LTB 414ff?

    6. Was genau können wir vom MM-Magazin Relaunch 2011 erwarten?

    a) Gestaltung: Bleibt es bei den minimalen Veränderungen der Rubriken seit
    Jahresanfang oder kommt hier noch mehr? Den meisten Lesern aus dem
    Forum ist es nach wie vor zu unübersichtlich. Dem Heft fehlt es an Charme.

    b) Extras: Kann man hier künftig auf mehr Extras mit Disney-Bezug hoffen,
    eventuell auch welche wie früher zum experimentieren? (Lob gab es
    für die Mickey Epic-Aufkleber; der Racer verwunderte, da wohl Bezug zu
    Tron aber kein Aufdruck). Allen Lesern ist bewusst, dass die Extras ein wichtiges Verkaufsargument sind, früher gab es aber so viele tolle, liebevolle Extras. Heute ist es meistens Plastikramsch, der ein gesamtheitliches Sammeln in den Sammelordnern unmöglich macht. Da es z.B. doch möglich ist, für Aboempfänger variierende Ausgaben zu verschicken (Barks Kühlschrank-Magneten) sollte man mal den Bedarf abklären. Bemängelt wird auch der Kleber mit dem die Extras befestigt sind. Kann man den beim Abo nicht einsparen? (muss noch formuliert werden)

    7. Gibt es zum 60. Geburtstag des MM-M Extra-Seiten wie zum 50-Jahr-Jubiläum? Odermöglicherweise eine neue Ausgabe von "Micky Maus präsentiert"?

    8. Das LTB-Premium soll ja, im Falle eines Erfolges, fortgesetzt werden mit Paperinik New Adventures und Micky-X.
    Band 1 beinhaltet ja die Ultraheroes und wenn man sich hier im Forum mal so umschaut, kann man erkennen, dass nicht jeder mit diesen Comic-Epos etwas anfangen kann. Wird es dann trotzdem einen sogenannten zweiten Test-Band mit Paperinik und Micky-X geben?

    9. Ein Kommentar zur TGDD-Umfrage, der vielen Forumsteilnehmern aus der Seele spricht:
    "Und was mir gar nicht gefällt, war die Frage zu Micky-Geschichten im TGDDSH. Warum kommt da keine zusätzliche Frage, ob man eine neue Serie ("TGMMSH" oder so) möchte? Ich will kein Donald-Sonderheft durch eines mit Micky ersetzt haben, sondern beides parallel!"
    Warum nicht ein, zweimal im Jahr ein TGMM? Beim LTB hat man ja auch Maus-Edition und Enten-Edition getrennt.

    Lob, Kritik, Anregungen


    1.Ich habe „Novecento“ (I TL 2737-1P) im Original gelesen und hatte meine Freude daran, ohne den Roman zu kennen. NRW-Radler las I TL 2583-1P im Original und konnte die Geschichte geniessen, ohne die zugrundeliegende Soap zu kennen.
    Ich wundere mich, dass plötzlich die Kenntnis des Originals verlangt wird; in älteren LTBs war das überhaupt nicht wichtig. die wenigsten Kids dürften Les Miserables (I TL 1743-AP , LTB 143), El Cid Campeador (I TL 219-AP , LTB 58) oder The Importance of Being Ernest (I TL 2018-1P, LTB 209) oder das Bildnis des Dorian Gray (I TL 2116-4, LTB 231) gekannt haben, als sie die LTBs lasen. Im Gegenteil: die LTB-Adaptionen machten neugierig auf das Original.
    Ich wünsche mir mehr Mut zu Parodien, auch zu „anspruchsvollen“. „Der schwarze Schatten“ (D 98246 , LTB 310) mit der komplizierten mittelalterlichen Sprache brachte es auch auf über 50% super im Rating. Trotz Micky in einer der Hauptrollen!

    2. Nehmt doch bei Erstveröffentlichungen, die nur für den deutschsprachigen Raum bestimmt sind, bevorzugt geblocktes Material. Es gibt viele hervorragende Geschichten, die für Koproduktionen wie das LTB und das Spezial leider gesperrt sind und die hierzulande nur in „rein deutschen“ Produkten veröffentlicht werden können.

    Bewertungen der aktuellen LTBs

    LTB 409 auf http://www.lustige-taschenbuecher.de/

    „Gast im Orbit“ bekommt ein top,
    „Knall im All“ ein mittelmässig,

    die restlichen Stories werden als gut bewertet.

    LTB 410 auf http://www.lustige-taschenbuecher.de/

    Ein mittelmässig bekommen
    Die Geisterpiraten
    Gross in Form
    Kleine Scherze unter Schurken

    Der Rest wird mit „gut“ bewertet.

    Im Forum kommt „der Schatz von Montechristo“ in LTB 410 sehr gut an.
    Geändert von kater karlo (02.02.2011 um 19:16 Uhr)

  8. #83
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    143
    Nachrichten
    0

    neue antworten im...

    ...fast noch neuen jahr.

    auf geht´s:

    1. die serie ist leider nicht ganz so erfolgreich, wie wir uns das wünschen würden. wir werden vermutlich mit ausgabe 11 eine frequenzumstellung vornehmen müssen, sodass die büchlein dann alle zwei monate erscheinen.

    2. es gibt ein tolles jubiläum, dass aus unserer sicht aus box-geeignet ist. wir planen mit 3/4 bänden mit je 300 seiten im november. neugierig?

    3. nun warten wir doch erst mal in aller ruhe ab. band 1 kommt am 14. april... und dann haben wir eine ganze menge zeit. wichtig ist, dass der abdn sich wirtschaftlich darstellen lässt. für 2011 ist ja erstmal auch nur dieser eine testband geplant - daumen drücken, dass wir ab 2012 in serie gehen können.

    4. ja, sind bekannt:

    - ltb premium: 24.02.
    - ltb maus edition: 14.04.
    - ltb sommer: 27.06.
    - ltb box: ab 02.11.

    5. seufz.

    ostern 3:
    - 32 seiten daisy von chendi/scala
    - 26 seiten indiana goof von sarda/gervasio
    - dazu noch cavazzano, molinari, ferraris und andere

    ltb 414:
    - 32 seiten donald von den mcgreals/andersen
    - 80 seiten phantomias von negrin/leoni
    - 28 seiten micky von cimino/coppola
    - dazu noch di vita, fecchi und andere

    ltb 415:
    - 60 seiten donald (piraten!) von den mcgreals/gervasio (I/D)
    - 33 seiten micky von salati/de vita
    - 33 seiten dagobert von moolica/cavazzano
    - dazu noch uggetti, turconi und andere

    ltb 416:
    - 30 seiten micky von casty/camboni
    - ein vierteiliger rätsel-comic von hedman/andersen
    - 35 seiten franz von secchi/ferraris
    - dazu noch panaro, gula und andere

    ltb 417:
    - 32 seiten donald von den mcgreals/cavazzano (mit link zu ltb 418)
    - 32 seiten micky von mastantuono
    - 26 seiten issel von panaro/vian
    - dazu noch fecchi, soldati, maazarello und andere

    reicht? reicht. aber richtig!
    und: super-bücher, allesamt!

    6.
    a) ich denke nicht, dass es dem heft an charme fehlt. zumal dies auch irgendwie geschmäcklerisch klingt. zudem sind die forumsnutzer (bei allem verlaub) nicht unbedingt die kernleserschaft der micky maus - denn diese ist das einzige wochenmagazin für kinder im alter von etwa 6 bis 10 jahren. der inhaltliche relaunch wurde bereits mit der ausgabe 3 vollzogen; hier gibt es neue rubriken - ganz klar im fokus steht unser kern entenhausen (auf jeder seite), der spaß und die interaktion mit den lesern. gestalterisch kommen die änderungen mit ausgabe 13, neues logo, neues layout - und alles definitiv moderner und übersichtlicher!

    b) wie gerne würden wir disney-/entenhausen-extras machen... aber diese verkaufen leider fast ausnahmslos schwach; dazu liegen uns erkenntnisse aus den vergangenen jahren vor, die leider absolut eindeutig sind. einzige ausnahme war das helferlein mit noch akzeptablen verkauf. die sticker-ausgabe war im übirgen sehr sehr schwach... am kleber arbeitet unsere herstellung immer wieder; wenn es zu wenig ist, fallen die extras ab oder werden rasch geklaut... und bei abo-ausgaben müssen die extras auch befestigt sein; vorgabe der post!

    7. es wird vermutlich 16 extra-seiten geben; verkäufersich ist das leider nicht ausschlaggebend. aber wir werden usn für die jubelausgabe schon passend und dennoch ungewohnt geben - bleibt gespannt. und im portfolio sind drei jubiläums-alben geplant; zudem arbeiten wir mit hochdruck an einem micky maus-comic-heft - ganz ohne extra!

    8. die frage kommt zu früh. wir müssen erst einmal abwarten, wie diese art der sonderedition funktioniert. das ist ein ja nun ein wikrlich ein spezialprodukt, in luxuriöser ausstattung zu erhöhtem preis... wirklich explizit für fans. daher rechnen wir auch mit einer kleineren auflage und hoffen, dass wir weiteres material publizieren können.

    9. in aller kürze: wir haben ja das ddsh und das ddsh spezial... und für 2012 halte ich den versuch eines mmsh spezial für möglich.

    lob und co:
    1. guter hinweis, keine frage - aber novecento ist für das normale ltb wegen sonderveröffentlichung in finnland geblockt. wir werden die aber auch noch drucken, zusammen mit anderen parodien...

    2. da versuchen wir schon darauf zu achten. manche stories müssen aber auch wir uns aufheben bzw. nicht jede kalkulation lässt neues material zu...

    bewertung:
    vielen dank dafür... knall im all fand ich auch nur mittelmäßig; allerdings finde ich die montechristo-story auch recht lahm, zudem mit zu abrupten und nicht gerade großartigen ende...

    so, schon durch.

    tolle tage wünscht,

    pet

  9. #84
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.382
    Nachrichten
    0

    Die ersten Fragen seit langem

    Lieber pet,
    die neusten Frühlingsfragen sind erblüht.
    Aktuelle Fragen
    Zu Donald Duck & Co
    1) Dass Ihr aus Kostengründen nur Comics nachdruckt ist nachvollziehbar. Warum müssen das dann aber Geschichten sein, die schon an anderer Stelle, z.B. den LTBs publiziert wurden? Viele Forumsleser geben an, deswegen die Bände nicht zu kaufen. Warum druckt Ihr nicht Geschichten aus den ersten Donald Duck Ausgaben?
    2) Zur Rettung des Donald Duck & Co eine mögliche Frage: Könnte man nicht versuchen, in einer Ausgabe eine Erstveröffentlichung zu drucken und diese dann auch entsprechend in den Anzeigen bzw. außen auf dem Buch bewerben? Nur mal zum Test? Wenn die Reihe dann zweimonatlich läuft, könnte man doch so auch ganz gut die Zahlen miteinander vergleichen?
    3) Ich vermute mal, dass man sich bei Ehapa schlicht aus Zeitgründen (und damit letztlich Preisgründen) nicht allzulange mit der Zusammenstellung der DD&Co Bände aufhält. Der zuständige Redakteur wird vermutlich primär auf andere Sachen schauen als darauf wie oft und wann eine Geschichte schon abgedruckt wurde. In gewisser Weise verständlich, aber bei der Vielzahl von LTB Nebenreihen und Nachdrucken, die es inzwischen gibt irgendwann halt tödlich.

    Sonstiges

    4) In LTB 413 und 415 erscheint keine Phantomias-Geschichte, in LTB 414 nur eine Maus. Ausnahmen oder wurde die Produktformel geändert?
    5) Gibt es das Disney XD-Magazin bald auch in Deutschland?
    Und werden nach der Muppet Show noch Darkwing Duck oder Chip & Chap aus Amerika bei Ehapa folgen?
    6) Wieso muß man als Micky-Maus-Abonnent (trotz fast ein Viertel weniger Seiten, die ja gerade zu keiner Preissteigerung für die Kioskausgaben führen sollten) jetzt auch noch den gleichen Preis bezahlen wie "Normalkäufer", die Preisvorteile liegen jetzt nur noch in Ausgaben mit Premiumplastiqueextras sowie ein paar Extrazettelchen - ist dieses Verhalten seitens des Verlages nicht gefährlich, sodaß noch mehr Kunden, in diesem Falle Abonnenten, verloren gehen könnten (oder steht es um die Reihe schon so schlecht, daß man gefühlt vor einer Einstellung steht)?
    7) Jede Geschichte in LTB 78 ist in Italien und/oder Griechenland schon in moderner Kolorierung erschienen. Jede Geschichte ausser einer in LTB 29 und 54 ebenfalls. In fast jedem LTB von Band 1 bis 160 ist mindestens eine Geschichte schon modern koloriert worden. Wenn ihr etwas im LTB Spezial nachdruckt, verwendet ihr diese moderne Kolorierung auch (dickes Lob dafür). Warum bei den Nachdrucken nicht? Die Frage kam so oder so ähnlich schon mal, aber ich kann es nicht so ganz verstehen: ihr habt bei den alten LTBs viel Zeit und Geld in neue Cover und neue Übersetzungen investiert. Wäre es da nicht konsequent, auch die Farbgebung zu modernisieren? Konkret bei den 20 LTBs, die pro Jahr nachgedruckt werden, nachzuschauen, ob es die Stories in moderner Kolorierung gibt, und gegebenenfalls diese Kolorierung zu übernehmen?

    Reaktionen zu aktuellen LTBs (lustige-taschenbuecher.de)

    LTBE 30

    Topliste Platz 6/30

    Die letzten beiden Geschichten, „einfach untrennbar“ und „Gesetze und ihre Lücken“ haben ein top eingesackt,
    die übrigen wurden mit gut bewertet.

    LTB 411

    Topliste Platz 313/413

    Vier Geschichten, Bauernhof auf Reisen, Geheimnisse im Schnee, skupellose Sabotage, wie im richtigen Leben, mittelmässig,
    Rest gut.

    LTB 412

    Topliste 165/413

    „Zwei herzen und eine Seele“ top,
    "einfach, aber wirkunsvoll" mittelmässig,
    Rest gut

    LTB 413

    Platz 192/413

    Doppelduck top,
    „König Karlo“, „einfach unnachahmlich“ mittelmässig,
    Rest gut.


    LTB Spezial38 im land der roten Sonne

    Top: Stadt im Eis, der indische Tempel, der heilige Drache, tiger von massalia
    Mittelmässig: Entführung im tibet, alles für ein tässchen tee
    Schlecht: dämon des Unheils
    Rest gut

    Liste der nicht geblockten Klassiker (Scarpa, De Vita, Bottaro, Cavazzano, Carpi)
    per Mail an pet geschickt
    Geändert von kater karlo (13.04.2011 um 09:30 Uhr)

  10. #85
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    143
    Nachrichten
    0

    frohen frühling...

    ...mit flotten fragen und astreinen antworten.

    zu donald duck & co:

    1)
    insgesamt wird anscheinend die zielsetzung dieser bände etwas verkannt... diese sollen die taschengeld-günstige variante des ltb sein; also explizit für kinder. ein comic-"magazin" ohne extra, welches die junge zielgruppe an das ltb heranführt. ursprünglich wollten wir das ganze noch preiswerter anbieten, doch leider funktionierte das kalkulatorisch nicht. wir können nämlich nur digital vorliegendes material verwenden - und sind daher in der auswahl begrenzt. und somit liegt halt dopplungen vor.

    2)
    zur rettung klingt ja dramatisch... die bände kommen doch erstmal weiterhin alle zwei monate an den kiosk. und eine erstveröffentlichung hat dabei leider keinerlei nennenswerten effekt. da haben wir ausreichend erfahrungswerte. und es lohnt sich für alle im bereich der ltb-familie mehr.

    3)
    falsch vermutet - wir lassen diese bände zentral und pauschal von ECC zusammenstellen; da dort die ideale übersicht über digitales material vorliegt.

    ich kann insgesamt nur um verständnis bitten, dass wir dieses produkt (so wie es konzipiert ist) nicht anders machen können - und es gibt letztlich auch gute gründe; warum sämtliche reihen dieses formats eingestellt wurden.

    sonstiges:

    4)
    definitiv bei zwei bänden ausnahmen; aus ersichtlichen gründen!
    413: 100 seiten doppelduck, daher ohne phantomias.
    414: 80 seiten phantomias, 28 seiten micky, einseiter issel...
    415: 60 seiten piraten...

    in 416 gibt´s wegen doppelduck und detektiv donald auch keine phantomias-story (aber zwei mäuse), in 417, 418 und 419 (mit 119 seiten) ist phantomais aber wieder regulär vertreten, ebenso wie zwei "mickys".

    5)
    das disney xd-magazin ist derzeit nicht geplant; nein. der sender läuft nur als unterkanal im pay-tv und daher keine große relevanz (so schade das ist). die frage nach darkwing und co. kann ich nicht ganz erfassen... wir planen in dieser hinsicht nichts. die muppets sidn aber ein thema; ja!

    6)
    wir stehen nicht vor einer einstellung! zu der kalkulation der abopreise kann ich wenig sagen; klar ist aber, dass ein abo einige (wie auch von euch benannte) vorteile hat. und nur noch mal zur einordnung: die micky maus ist das einzige existierenden wochenmagazin für kinder und bietet dabei jede woche mehr umfang, mehr inhalt und ein tolleres extra als fast alle monatstitel - und hat dabei noch einen wesentlich günstigeren preis!

    7)
    die frage beantwortet sich eigentlich von selbst: es sind nachdrucke, also einfache wiederholungen. alles andere würde den kostenrahmen dramatisch sprengen. zudem liegen ja nicht alle stories in neukolorierung vor - und eine einheitlichkeit innerhalb eines kompletten produktes (also nicht einer "bunten" compilation aus vielen queleln) ist mehr als sinnreich!

    das war´s ja auch schon.

    tolle tage wünscht

    pet
    Geändert von pet (08.04.2011 um 11:01 Uhr)

  11. #86
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.382
    Nachrichten
    0
    Lieber Pet,

    Alles neu macht der Mai. Die neuesten Fragen aus dem Comicforum

    1.)Du bist jetzt seit 10 Jahren Chefredakteur. Was sind deine persönlichen Tops und Flops? Was ist gleichgeblieben, was hat sich verändert? Was würdest du gerne noch ändern?
    Thema LTB Spezial

    Fragen zum LTB Spezial

    2.)In LTB Spezial 39 erschien eine 60-seiteige Micky-Geschichte als Erstveröffentlichung. In Band 40 kommt gar ein neuer 100-Seiter (siehe auch „Lob, Kritik, Anregungen“). Geht das nun so weiter?

    3.)Die Casty-Geschichten I TL 2519-1 und I TL 2646-1P wurden von Egmont für gut befunden. Andererseits hast du uns schon desöfteren gesagt, dass Mäuse in dieser Länge kaum Chancen auf Veröffentlichungen im LTB haben. Erscheinen diese nun auch im LTB Spezial?

    4a.)welche Themen erwarten uns in den nächsten LTB Spezials?

    b.)In Dänemark erschien ein LTB Spezial über das schwarze Phantom
    http://coa.inducks.org/issue.php?c=dk/JT+++36#p269
    Kommt das bei uns auch? Und falls ja, kann man da ein paar misslungene „Kaschperl“-Geschichten (wie Traumkämpfer, Überraschung) durch bessere ersetzen? (siehe auch Lob, Kritik, Anregungen)

    Sonstiges

    5) Wie sieht der Inhalt des LTB Sommer aus?

    6.) Im Herbst erscheint die LTB Box. Was soll man sich darunter vorstellen? „Sonderedition“, einfach mit anderem Namen? Oder was ganz Neues? Welches Thema wird die Box haben? Wie ist das Verhältnis Erstveröffentlichungen/Nachdrucke?

    7.)Du schriebst letztes Mal, Geschichten in alten LTBs würden bei Neuauflagen die neu kolorierten Versionen nicht verwendet, weil das zu Lasten des Gesamtbildes geht. Bei den ganz alten LTBs mit Rahmengeschichten kann ich das verstehen. Aber wie steht es mit

    a) Sonderbänden wie LTB Spezial, Enten Edition, Weihnachten etc? Bei diesen bunt zusammengewürfelten Bänden ist die neue Kolorierung einzelner Geschichten bei Neuauflage eine Verbesserung, keine Verschlechterung.

    b) wie steht es mit älteren LTBs OHNE Rahmengeschichte? Die sind genauso bunt zusammengewürfelt wie die Spezialbände. Vor allem zwischen ca Band 90 und Band 140 wurde neben damals aktuellem Material auch viel Altes von Scarpa, Cavazzano etc gedruckt. Das älteste dieser Art ist, glaube ich, LTB 80. Das halbe LTB (zwei lange De Vitas) existiert in neuer Kolorierung.

    8.)Im aktuellen LTB 415 erscheint zum ersten Mal seit Jahren eine lange Egmont-Story. Ausnahme oder Vorbote?

    9.)da in den letzten Monaten erfreulicherweise eine Wunschgeschichte nach der anderen erschienen ist, würden wir gerne eine neue Liste erstellen. Ist sowas gewünscht? Wenn ja, wieviele Stories bis wann? Nach monatelangem unkoordiniertem Fragen nach EInzelstories oder Vorschlagen von Spezial/EE/ME-Themen samt Storyvorschlägen wäre eine geordnetere Vorgehensweise wohl für beide Seiten von Vorteil.

    Anregungen, Lob, Kritik

    1.)Grosses Lob für den Mut, eine Maus-Edition auf den Markt zu bringen. Und für den Inhalt derselben, wie sich bisher alle Leser einig sind, die hier im Forum sich zu Wort melden. Auch www.lustige-taschenbuecher.de zeigt zahlreiche top-Bewertungen.

    2.) Dieses Jahr sind einige vom Forum gewünschte Stories erschienen oder für bald angekündigt, mit denen kaum mehr einer gerechnet hätte. Neben allen(!) EVs in der Maus Edition sind dies vor allem die langen Mäuse im Spezial und der lange Phantomias in LTB 414.

    3.)In Enten Edition und Spezial werden lobenswerterweise alte Geschichten in neuer Kolorierung abgedruckt, falls vorhanden. Manchmal überseht ihr allerdings, dass einzelne Stories neu koloriert wurden, speziell, wenn diese Neukolorierungen aus Griechenland stammen. Drei Beispiele mit Abbildungen im Inducks:

    I TL 1354-A Der Bombensatellit, Spezial 39
    I TL 709-A Der Dudelsack des Duddel Mc Duck, Enten Edition 27
    S AT 228-B Das Glückszehner-Unglück, TGDD Spezial 17

    Daher die Bitte: schaut beim Zusammenstellen von Spezialbänden etc bitte nach Griechenland, ob die betreffenden Stories dort in den letzten Jahren neukoloriert wurden.

    4.) kleine Sammlung exzellenter geblockter Stories mit dem schwarzen Phantom für eine Mausedition (falls die erste Erfolg hat; und sonst für andere deutsche Sonderbände geeignet)

    I TL 2447-1 MM 34 S: La pecora biancha (Faraci/Ferraris)
    der ehrliche Bruder des schwarzen Phantoms

    I TL 2506-1 MM 32 S: La macchina dell’oblio (Casty/De Vita)
    Das Phantom klaut "Talente".

    I TL 2514-1 PB 34 S: Il buon vicinato (Savini/Cavazzano)
    Plattnase/Phantom freundet sich mit Tante Linda an.

    I TL 2601-1 MM 33 S: L’uomo qualunque (Casty/Cavazzano)
    Das Phantom kann durch die Zeit reisen.

    I TL 2666-6 PB, PE 27 S: Il doppio inganno (Vitaliano/Pastrovicchio)
    Karlo gegen das Phantom. Wer legt wen rein?

    I TL 1285-A MM 33 S. Il fantomatico ritorno di Macchia Nera (Salvagnini/De Vita) (in griechischer Neukolorierung!)
    Die seltsame Geschichte eines falschen Phantoms.

    Als Lückenfüller geeignet:

    I TL 2409-4 10 S. Sosta pericolosa (Faraci/Piras)
    Karlo und das Phantom in der Polizeikontrolle

    I TL 2683-2 12 S: Lo scasso con spasso (Macchetto/De Vita)
    Schurken, Polizei und Micky gemeinsam beim Safeknacken. Was ist hier los?

    Als Nachdrucke geeignet Stories mit dem Phantom aus « Ein Fall für Micky »
    Geändert von kater karlo (03.05.2011 um 15:03 Uhr)

  12. #87
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    143
    Nachrichten
    0

    flotte fragen fordern...

    ...absolut aktuelle antworten. los geht´s!

    1.
    noch sind´s keine zehn jahre. da bin ich abergläubisch, ganz ehrlich. anfang august könnt ihr dann gerne wiederfragen. soviel vorab: zu den tops zählen die engagierten fans, auch wenn sie manchmal kritisch sind.

    2.
    dazu gab es ja schon sehr viele fragen.... das spezial ist vom konzept her ein reines reprint-produkt; also werden erstveröffentlichungen bestmöglich vermieden. da wir zudem mit anderen ländenr ko-produzieren, sind aber manchmal kompromisse nötig... und so bauen wir gerne neue stories ein; auch wenn von einem thema nicht genug reprint-material da ist. für band 41 sind´s jedenfalls 27 neue seiten!

    3.
    die geschichten sind prima, kein frage. und sie haben weiterhin auch die chance auf das reguläre ltb - trotz ihrer länge; dann müsste nur die zweite "micky"-story wegfallen. ich bleibe dran.

    4.
    a)
    dahin ist´s mit der spannung...
    # 41: wildwest
    # 42: grusel (halloween)
    # 43: offen...

    b)
    ist bislang nicht geplant; und auch kein wirkliches spezial-thema. für eine zweite maus-edition sieht das schon anders aus; da danke ich auch für die anregungen unten.

    was zudem super wäre: starte doch mal wieder eine umfrage, welche themen das ltb spezial aufgreifen soll. 5-10 favoriten, schließlich kommt bald band 50 dieser reihe! danke für eure mühen!

    5)
    gut.

    ...okay, ein bisschen mehr: 250 seiten, 8 geshichten, alle aus italien, alle neu - davon vier kapitel aus der reihe "storie de la baia" und micky von zironi.


    6)
    es wird eine sonderedition mit jubiläumsnote... die panzerknacker werden 60 und wir denken an eine box hinter gittern. und bisher hatten wir ja immer zwei neu stories pro band... alles aber unter vorbehalt.

    7)
    a)
    stimmt. das ist so. nur kommt es darauf an, welches material ich in welchem zustand bekommen kann. leider hat niemand eine zauberkiste mit allen stories in allen erdenklichen formaten... aber ich versuche gerade das ganze in sachen "verwendung neukolorierten materials" international für produkte dieser art zu systematisieren.

    b)
    hier wird´s - alleine aus produktionsgründen - wieder schwieriger. ist halt wirklich ein reiner NACHdruck...

    8)
    weder noch. denn wenn ihr die titel-story meint, ist es eine eindeutige koproduktion von egmont und italien, welches auch mit der code-nummer (I/D 2010...) angegeben wird. und grundsätzlich finde ich das okay.

    9)
    generell ist das gewünscht; ja. zum zweiten halbsjahr gerne noch einmal 20 top-stories, okay? denkt mir aber bitte auch an antwort 4 b).

    anregungen und co:

    1)
    danke - wollen wir hoffen, dass das gut läuft.

    2)
    wir geben uns halt gerne mühe.

    3)
    gute beispiele; bin mit ecc dran.

    4) siehe oben - finde ich gut.

    so, dann schließe ich mal mein kontor für heute.

    tolle tage wünscht

    pet

  13. #88
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.382
    Nachrichten
    0

    Sommer...

    ...fragen und vor allem jede Menge (Sommer)-Anregungen gibt es diesen Monat

    Fragen des Monats:

    1)die übliche Neugier-Frage: Welche Highlights erwarten uns in den kommenden LTBs (419 ff)?

    2) wann entscheidet ihr, ob die neuen Reihen Premium und Maus Edition fortgesetzt werden?

    3a)2012 feiert Goofy seinen 80. Geburtstag. Wie wird der gefeiert? Mit einer Sonderedition?
    3b) in dem Zusammenhang: wie sehen die Veröffentlichungschancen der Reihen „Pippo Reporter“ und „Goofys Vorfahren“ aus? Wäre das was für einen Premium-Band?
    Die Vorfahren könnte man mMn auch auf eine allfällige Sonderedition verteilen, drei pro Band, quasi als „roter Faden“. Auch wenn eine EV am Stück schöner wäre.

    4) wäre es nicht besser Entenhausen Edition und Donald + Co. abwechselnd zu bringen anstatt zusammen?

    5) Die letzte Egmont-Maus erschien in LTB 413, die vorletzte ein halbes Jahr früher. Ist die Kurzhosenmaus-Ära jetzt zu Ende? Auf Inducks sind zwar noch etwa ein Dutzend unveröffentlichte D-Code Mäuse gelistet, aber vielleicht sind die ja vor Fertigstellung abgelegt worden?

    6) spielt etwas in den Anregungsteil hinein; ist es möglich, alle Marbella-Geschichten (auch den unveröffentlichten zweite Teil) in einem Band zu veröffentlichen?
    (in welcher Publikation auch immer)
    http://coa.inducks.org/story.php?c=I+TL++873-C
    http://coa.inducks.org/story.php?c=I+AT++213-A
    http://coa.inducks.org/story.php?c=I+TL+1673-A
    http://coa.inducks.org/story.php?c=I+TL+1884-B
    http://coa.inducks.org/story.php?c=I+MG++456-A

    7) diese Frage steht ebenfalls im Zusammenhang mit den Spezialthemen, die unten angehängt sind. Vor drei Jahren hat ein User einen Olympia Band für 2012 vorgeschlagen, um die grosse italienische Olympia-Story mit Micky und Indiana Goof zu veröffentlichen (I TL 2745-1P ), zusammen mit andern Stories zu älteren Olympiaden. Da das recht viele neue Seite wären, ist es vielleicht nicht unbedingt fürs Spezial geeignet und eher was fürs Extra oder eine andere Nebenreihe. Vielleicht ist gar ein Band mit ausschliesslich Erstveröffentlichungen möglich.

    Unveröffentlichte Olympia-Stories (keine Gewähr für Vollständigkeit)
    I TL 2745-1P MM, IP 128 S: Il signore die cherchi (Marconi/Dalla Santa (Prolog), Mottura, Vian) (die MUSS einfach sein)
    I TL 2542-1 US 31 S: L’oro olimpico (Ambrosio/Cavazzano)
    I TL 2620-6 Ducks 38 S: Paperopoli alle olimpiadi (mehrere/Palazzi)
    I TL 151-AP DD 66 S: Paperino alle olimpiadi (Martina/Carpi)
    I TL 2751-5 DD 32 S. Paperino olimpionico universale (Panaro/Freccero)
    I TL 2100-3 DD 20 S: Paperino campionissimo olimpico (Panaro/Cabella)
    I MG 428-B MM 30 S: L’inattitudine olimpica (Corteggiani/Dossi)

    Eventuell auch:
    I M 89-2 MIN 24 S. Le olimpiadi sul ghiaccio (Mognato/Dalla Santa)
    I TL 1241-B US 32 S. Le olimpiadi monetarie (Concina/Gatti) (gr. Kolorierung)
    Vielleicht kann auch die Rahmengeschichte I CWD 16-A oder I CWD 29-A verwendet werden.

    ...und Nachdrucke zum Thema gibt es ohnehin zuhauf.

    Anregungen, Lob, Kritik
    diesmal nur Anregungen, von denen dafür eine ganze Menge.
    Als erstes die Themen-Ideen fürs Spezial und drunter für das eine oder andere Thema noch Storyvorschläge.

    Themenvorschläge Spezial
    -Olympia bzw. Sport im Allgemeinen (und damit meine ich nicht nur Fußball)
    - für Band 50: ein Band bestehend aus Leserwünschen, per Online-Voting oder so (könnte allerdings kompliziert werden)
    - auch für Band 50 geeignet: Crossover-Stories (nicht nur Enten-Mäuse, sondern auch Iny trifft Gamma, Hicksi trifft Madam Mim etc)
    -Wüste
    -im Untergrund (unter der Erde)
    -(analog zu Fernost LTB) ein Band über Italien, England, Orient, Amerika (Es war einmal in Amerika)
    - Technik / Erfinder
    - Geld
    - Finanzen / Wirtschaft
    - Wetter / Klima
    -Tierwelt
    -Umwelt allgemein
    -Urlaub
    -Arbeit (nicht nur Donald, auch Goofy hatte schon die verrücktesten Jobs…)
    -Spielen
    -Jugend in Entenhausen
    -Literatur
    -Mode
    -Essen
    -Partytime - Feste in Entenhausen
    -Schlagzeilen aus Entenhausen (Fernsehen, Zeitungen, Radiosender...)
    -Promis in Entenhausen
    -Kunst und Künstler
    -Adel & Könige
    -Schatzsuche (mit Dagobert bei den Enten und Indiana Goof/Mauser-Chroniken bei den Mäusen)
    -Zukunft

    Themanvorschläge EE
    -Geldspeicher
    -Steinzeit
    -Franz Gans

    Wie einzelne Spezials/EEs konkret aussehen könnten

    Spezial: gemeinsame Abenteuer (Crossover)

    mögliche Erstveröffentlichungen
    I TL 2349-6 24 S. oder I TL 2539-4: Gamma und Hicksi
    I TL 2478-1 EB 21 S. Il problema della tasca vuota (Macchetto/De Vita)
    Gamma und Indiana Goof
    I PM 146-5 US 32 S: Tre streghe per la Numero Uno (Bordini)
    Gundel, Hicksi und Madam Mim schliessen sich zusammen
    I TL 1894-D DD, GO, PLU 27 S: Il weekend impossibile (Amendola)
    Donald, Goofy und Pluto machen Ferien
    I TL 2514-1 PB 34 S. Il buon vicinato (Savini/Cavazzano)
    Das schwarze Phantom trifft Tante Linda
    I TL 2089-1 41 S. Tutti insieme...a bivi (Concina/Gatto)

    mögliche Nachdrucke
    I TD 18-2 MM 8 S: Der König von Amerika (De Vita)
    Micky und Zapotek bekommen es mit Berengar Bläulich zu tun.
    I TL 202-AP DD 83 S. Die Reistafel (Martina/Bottaro) LTB 66
    I TL 219-AP DD 63 S: El Cid Pampeador (Martina/Bottaro) LTB 58
    I TL 1781-B, 26 S. Vom einen zum anderen, DD 432,
    I TL 454-B 30 S. Urlaub in Bornesien, LTB 13
    Micky befreit den entführten Onkel Dagobert
    I TL 598-AP,67 S., Die Befreiung Entenhausens, LTB 18; (in griechischer Neukolorierung vorhanden)
    I TL 1637-A 40 S. Bahn frei, LTB 152
    I TL 1883-A 64 S. Abenteuer im Comicland, LTB 186
    I TL 2009-3 11 S. Überwachung aus dem All (Sisti/Mastantuono) LTB 210
    I TL 1706-A 64 S. Im Zauberland der sieben Zwerge, LTB 152
    I TL 2512-1 24 S., gewagter Tausch, LTB 332

    Thema Jugend in Entenhausen

    mögliche EVs
    I TL 2321-1 Mack, Muck 30 S. Il gioco dell’oca (De Vita)
    I TL 2673-6 DD 32 S. Il giorno prima degli esami (Secchi/Ferraris)
    I TL 2130-5 Alfons 26 S. Un amore per lo Zio Pippo (Russo/Asteriti)
    -Stories mit Donny Duck

    mögliche Nachdrucke
    I TL 1730-A DD 30 S. Drei Männer und ein Baby (Sarda/De Vita) DD 417
    I TL 1879-A MM 29 S. Zwei schlimme Schlingel (Panaro/Mastantuono) DD 445
    I TL 1891-C DD 28 S. Die schrecklichen Drei (Russo/Perina) DD 447
    I TL 1992-C GY 32 S. Jugendträume rosten nicht (Figus/Held) DD 498/Mini Pocket 4
    I TL 1727-B MM 30 S. Ihr erster Fall (COnicna/Gatto) DD 424
    B 850100 7 S. Des Aufsässigen Zähmung DD 437
    I TL 2308-2 DD 32 S. Das Tal der ewigen Jugend (Panaro/Milano) LTB Weihnacht 8
    I TL 1863-B MM 32 S: Der Wasser-Ski-Club (Marconi/Dalla Santa) DD 451
    I TL 1825-C DD 29 S. Die wundersame Verjüngung (Panaro/Mirone) OD 55
    -Stories mit Donny Duck

    Spezial Thema Urlaub

    mögliche EVs
    I TL 2383-2 MM 25 S: Le vacanze di assoluto riposo (Salvagnini/Urbano)
    I TL 2335-4 DD 32 S: La vacanza a prezzo stracciato (Faccini)
    I TL 2331-1 US 31 S: La vacanza elettronica (Panaro/Gervasio)
    I RT 11-1 PE, CAS, OH 10 S: Una vacanza in giallo (Faraci/Ferrario)

    "halbe EV"/Gekürzt erschienen
    I TL 1202-B US 36 S: Die Urlaubsvertretung (Dester/Scala) MV

    mögliche Nachdrucke
    I TL 1358-A DD 25 S. Postkartenglück (De Vita) DD 258 (gr. Neukoloriert)
    I TL 1437-A MM 27 S. Verpatzter Urlaub (Palmas/Cavazzano) DD 316 (gr. Neukoloriert)
    I TL 1466-A MM 32 S. Verhinderter Kurzurlaub (Concina/Scarpa) DD 332 (gr. Neukoloriert)
    I TL 1528-A MM 30 S: Märchenhafte Ferien (IF/Scarpa) PK 2
    I TL 1170-A US 33 S. Die verschwundenen Badegäste (Pezzin/De Vita) DD 80 (gr Neukolorierung)
    I TL 1618-A MM 26 S: Urlaub in der Stadt (Sisti/Uggetti) DD 433
    I TL 2020-4 PK 26 S. Ein Superheld macht Urlaub (Pezzin/Perina) AT 13
    I TL 2095-1 MM 31 S. Gefährliche Ferien (Gentina/Ferraris) AT 16
    I TL 2106-1 MM 36 S. Viehtrieb mit Hindernissen (Zironi) AT 15
    I TL 2174-5 US 36 S. Urlaub der Milliardäre (Concina/Ferraris) AT 33
    I TL 1684-A MIN 33 S: Getrennte Ferien (Antoni/Dotta) DD 458
    I TL 1776-B US 29 S. Reisen wie ein Milliardär (Pezzin/Held) DD 434
    I TL 2490-3 PK 16 S. Mission Ferien (Pellizzari/Lauciello) DHH 2

    Thema Essen

    mögliche EVs
    I TL 2361-2 MM 15 S: I due cuochi (Zironi)
    I TL 2109-1 OH 15 S: La dieta da fame (Pezzin/Scarpa)
    I PM 210-1 DD, GU 30 S: Il grande sagra (Faraci/Leoni)
    I PM 198-2 DD 30 S. Il tesoro delle spezie (Faraci/Arcuri)
    (kenn die jemand? müsste was mit Essen zu tun haben, da in einem "kulinarischen" Paperino)
    I TL 635-B DD 15 S. Gara di gastronomia (Chendi/Bottaro)
    I M 41-5 MM 19 S: La cena die ricordi (Russo/Uggetti) (würde auch in den Jugend-Band passen)

    mögliche Nachdrucke
    I TL 1365-A DD 26 S: Glücks-Pilz und Pech-Vogel (De Vita) DD 304) (gr. Neukolor.)
    I TL 1230-A US 30 S. Kampf um den Koch (Salvagnini/Cavazzano) DD 125
    I TL 1441-B US 26 S. Der Energiesparkochtopf (Monti/Scala) DD 324
    I TL 1713-B US 39 S: Millionen aus Bohnen (Cimino/Gottardo) DD 432
    D 91161 BB 28 S. Die Kochnapper (Mikkelsen/Xavi) OD 74
    I PM 198-1 DD 30 S. Das Leibgericht des Emirs (Tulipano/Marabelli) AT 26
    I TL 1861-A US 33 S. Eine umwerfende Tunke (Cimino/Held) OD 61
    I TL 1385-B DD 24 S. Koch aus Leidenschaft (Sciutto/Motta) DD 266
    I TL 1980-C US 27 S. Insel der Brotbäcker (Cimino/Fuentes) AT 25
    I TL 1801-B MM 33 S. Das Geheimnis der Margherita (Michelini/Colantuoni) OD 49
    I TL 1731-B MM 31 S. Hähnchen à la Marengo (Ubezio) OD 34
    I TL 1898-C MM 27 S. Das Geheimnis der Mottenkugeln (IF) OD 80
    I TL 2190-1 US 29 S: Die leckeren Luftschiffe (Michelini/Camboni) DD 523
    I TL 1715-B US 24 S: Die Aderlass-Kur (Cimino/Gatto) DD 414
    I TL 1888-B HDL 12 S: Die wahren Schätze (Marconi/Celoni) DD 464
    I TL 2000-E US 16 S. Die Gesundheitsfarm (Sisti/Camboni) DD 479
    I TL 2019-2 DD 34 S. Kampf um die Kohlsuppe (Cocnina/Held) DD 479

    EE Steinzeit

    neue und alte Stories folgender Serien:

    -Paperut:
    http://coa.inducks.org/comp2.php?code=&keyw=paperut&keywt=i&exactpg=&pg1= &pg2=&bro2=&bro3=&kind=0&rowsperpage=0&columnsperp age=0&hero=&xapp=&univ=&xa2=&creat=&creat2=&plot=& plot2=&writ=&writ2=&art=&art2=&ink=&ink2=&pub1=&pu b2=&part=&ser=&xref=&mref=&xrefd=&repabb=&repabbc= al&imgmode=1&vdesc2=on&vdesc=en&vde=on&sort1=auto

    "Paperino agente segreto preistorico" (Corteggiani/Ziche)
    http://coa.inducks.org/subseries.php?c=Ancient+Agent

    „halbe EV“/gekürzt erschienen
    I TL 1003-A US 39 S: La corsa all’avorio (Pezzin/De Vita) MV 14-16/1978/TGDD 127

    ebenso geeignet:

    I TL 1625-B DD 30 S. La danza preistorica (Bencivenni/Russo) DD 396
    I TL 725-A US 31 S. Zurück in die Steinzeit, LTB 95
    Geändert von kater karlo (04.07.2011 um 20:08 Uhr)

  14. #89
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    143
    Nachrichten
    0

    nach drei mahnungen...

    ...jetzt eine entschuldigung (einfach zu viel zu tun dieser ateg) udn kurze-knappe antworten. ich bitte vorab um verständnis.

    1)
    extrem viele super-stories, hier ein auswahl...

    LTB 418:
    donald & daisy in denr ferien, teil 2 (34) von den shaws und cavazzano,
    micky (33) von panaro und de vita,
    doppelduck in msterdam (30) von radice und turoni

    LTB 419:
    phantomias in vier teilen (119),
    micky (35) von catsy,
    doppelduck in rio (30) von bosco und perina

    LTB 420
    dagobert vs. moneysac (21) von erickson und andersen,
    O.M.A. (30) von jensen/gerstein und andersen,
    doppelduck in rom (30)

    LTB 421:
    doppelduck in berlin (30),
    micky von scarpa (35),
    phantomias (36) von faraci und cavazzano

    LTB 422:
    panzerknacker (30) von den mcgreals und cavazzano,
    micky (36) von casty und mazzarelleo
    gamma (13) von ambrosio und de vita

    2)
    in sachen premium ist die entscheidung schon gefallen: es wird mindestens einen weiterne abnd in 2012 geben (vielleicht auch zwei). thema: der "moderne" phantomias.

    in sachen maus edition kann ich noch nichts sagen.

    3)
    a) er bekommt auf jeden fall gut platz im regulären ltb. eine sonderedition sehe ich eher nicht; wäre vielleicht etwas für eine zweite maus edition.
    b) also aus meiner sicht ist das premium da wirklich das falsche format...

    4)
    das beurteilt bei uns der vertrieb... und hat sich mit der frage lange beschäftigt... dnen in kalkül müssen auch alle ltb- und sonstigen entenhausen-veröffentlichungen gezogen werden. ist halt schon ein großes programm...

    5)
    es sind einige wenige geschichten fertig, die sicherlich irgendwann abgedruckt werden... aber die ära ist fast vorbei; ja.

    6)
    die idee ist schön... vielleicht in einer enten edition: donald und die damen?

    7)
    wir planen ein ltb spezial zum thema olympia und versuchen in der co-produktion viele erstveröffentlichungen durchzuboxen. ein neuer eigenständiger macht nach unseren erfahrungen leider keinen seinn.

    die anregungen gebe ich aber gerne weiter; danke.

    und auch wegen eurer themenvorschläge werden wir beraten!

    herzlichen dank dafür, für eure treue und die vielen fragen -

    einen schönen sommer wünscht

    pet

  15. #90
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.382
    Nachrichten
    0

    Brennende Fragen

    Lieber pet,

    die Sonne brennt vom Himmel, und uns brennen einige Fragen unter den Nägeln.

    Fragen des Monats
    Zur Micky Maus
    1)Wie sehen die limitierten Micky Maus Jubiläumsalben aus, die gemäss Werbung „für jeden Sammler ein absolutes Muss“ sind? Wie viele Seiten? Vielleicht Details zum Inhalt, die über Werbesprüche („das Beste aus 60 Jahren“) hinausgehen?

    2)In der neuen Reihe „Micky Maus Comics“ sind keine Micky Maus Comics, sondern ausschliesslich Duck Comics. Warum keine Mäuse, wenn die Maus schon im Titel erwähnt wird? Oder anders gefragt, warum nennt ihr das Produkt nicht „Donald Duck Comics“? Oder „Sommer Comics“?
    Zu Phantomias
    3)Ist schon bekannt, wie LTB Premium Band 2 über den modernen Phantomias aussehen wird? Werden nur Nachdrucke drin sein, nur neues oder ein Mix? Wird auf jeden Fall schwierig, da die Stories zum Teil aufeinander aufbauen…

    4)wären die Phantomias-Reihe Quando Paperinik mangia pesante von Tito Faraci und die unveröffentlichten Folgen von Macchettos Paperinik contro i superantieroi etwas fürs LTB? Wir kennen die unveröffentlichten Folgen nicht, aber normalerweise liefern die Autoren Gutes.

    Sonstiges
    5)ihr habt zwei DoppelDuck-Geschichten ausgelassen, I TL 2858-1 von Cavazzano und den 4-Teiler I TL 2867-1P. Werden die „nachgeliefert“?

    6)Gundel feiert dieses Jahr ihren 50. Geburtstag. Ist da etwas Spezielles geplant?

    7)Welche EVs erwarten uns in der Panzerknacker Jubiläumsediton?

    8)-Don Rosa, der dieses Jahr seinen 60. Geburtstag feiert, zeichnet ja wegen seines Augenleidens nicht mehr. Hat ihn schon mal jemand gefragt, ob er es sich vorstellen kann, als reiner Autor tätig zu sein?

    9) welche Themen erwarten uns in den nächsten Enten Editionen und Spezials?

    10) In den letzten Jahren erschienen im Topolino viele lange Geschichten, die meisten davon erstklassig. Neuestes Beispiel ist das Epos „Planet T“. Ist die deutsche Veröffentlichung von einer oder mehrere dieser Geschichten für die nähere Zukunft geplant oder angedacht?

    Lob, Kritik, Anregungen
    1)Ein grosses Lob dafür, dass nun Casty sehr häufig im LTB erscheint. Gerade die für LTB 419 und 422 angekündigten Castys gehören laut unseren Topolino-Lesern zu seinen besten. Könnt ihr auch die Herren Faraci und Vitaliano etwas häufiger berücksichtigen?

    2) da es schon lange keine Phantomias-EE mehr gegeben hat, wird es wohl bald wieder soweit sein. Hier ein Vorschlag, wie sie aussehen könnte:

    neu
    I AT 214-A PK 40 S. Il dramma ciclico (Martina/De Vita)
    I TL 908-AP PK 60 S. Paperinik allo sbaraglio (Martina/De Vita)
    I TL 2398-1 PK 28 S: Paperinik contro i giovani marmotte (Sarda/Gervasio)


    alt
    I TL 1643-A 38 S: Reklamekrieg (Pezzin/De Vita) OD 16
    I TL 1098-A 33 S. Entenhausener Volkslauf (Pezzin/Cavazzano) PK 15


    neu und alt:
    Die Superschurken-Reihe und die Sequels dazu
    I TL 2693-2 16 S. Hach mac
    I TL 2694-2 16 S. Twin Boys
    I TL 2695-2 16 S. Zafire
    I TL 2696-2 16 S. Graf Durchblick/Der Unsichtbare
    I PKC 66-1 16 S. Rückkehr hach mac
    I PKC 67-1 16 S. Rückkehr Twin Boys
    I PKC 68-1 16 S. Rückkehr Zafire
    I TL 2701-2 16 S. Rückkehr Graf Durchblick/Der Unsichtbare

  16. #91
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    143
    Nachrichten
    0

    verzeiht die lange wartezeit...

    ...aber das jubiläum der micky maus hat uns ziemlich auf trab gehalten, zumal wir auch sonst sehr produktiv waren.

    daher jetzt sofort zu den antworten (die sich dabei zum teil leider überholt haben; ich bitte um vergebung).

    1.
    genau die frage meine ich. das es drei alben mit jeweils 144 seiten sind, wisst ihr... ebenso, dass es zwei verschiedenen sammelobjekte gibt; einmal den schuber und einmal die klappbox mit faksimile (davon nur 1.500 stück). und ansonsten ist ja alles schon da.

    2.
    micky maus ist ja in diesem falle der absender, die marke. und nicht eine inhaltsgabe wie z.b. die maus edition. die basisidee: wir drucken ein schönes comic-heft, ohne extra, nur mit erstveröffentlichungen. und da haben wir einfach mehr von den ducks auf lager. in sachen maus wird nicht soviel produziert - und das wenige material (andere länder wollen gar keine maus...) benötigen wir jede woche für die mutter-zeitschrift. allerdings werden wir ab ausgabe # 4 jeweils mindestens eine micky-story intergrieren; brauchten nur etwas vorlauf. und die namenswahl ist auch logisch: ist eine nebenreihe der micky maus und muss als diese gekennzeichnet sein!

    3.
    bislang ist das ltb premium 2 mit dem moderne pk geplant, ja. und ich würde sehr gerne chronologisch vorgehen (beginnend mit der schwarzweißen nullnummer). aber bei dem großen umfang sollten wir recht schnell auf unveröffentlichtes material stoßen, oder?

    4.
    wir schauen mal. faraci als lange startgeschichte... macchetto sehe ich eher in der enten edition... bin dran.

    5.
    das sind ja losgelöste geschichten; nicht chronologisch. insofern haben wir sie nicht ausgelassen, sondern bewusst übersprungen. der vierteiler kommt komplett in band 2 in 2012; die ander story folgt im sommer. jetzt bereitet sich doppelduck erst mal auf die mission in berlin vor.

    6.
    sie ist eine der hauptfiguren in der titelgeschichte von ltb 423, welche mit gundel und dem geldspeicher gleich zwei jubiläen vereint... und im kommenden jahr planen wir eine enten edition.

    7.
    in jedem buch zwei... nur i-codes... beste ware.

    1: muzzolini/inti + concina/gatto
    2: concina/romanini + sarda/de lorenzi
    3: panaro/ferraris + michelini/dorsi
    4: bosco, sarda, valentini/lucci + gentina/scala

    8.
    das ist meines wissens nicht angefragt; kann mir persönlich kaum vorstellen, dass das für don relevant wäre. und im augenblick ist er mit seiner collection ohnehin gut beschäftigt.

    9.
    ach, das ist ein bisschen früh... in sachen EE habe ich ja schon gundel verraten, dazu vielleicht donald (daisy/313); evtl. phantomias.... im spezial wären kulinarisches, mittelalter und zorro denkbar...

    10.
    also, ganz ehrlich: erstklassig ist planet t meiner meinung nach nicht. anders, ja. sieht eher nach premium oder so aus; mal sehen, wie viel material es geben wird. bin dran.

    das war´s dann für heute. danke + lob, kritik und anregungen.

    tolle tage wünscht

    pet

  17. #92
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.382
    Nachrichten
    0

    Die Fragen fallen wie Blätter von den Bäumen

    ...und sind genau so bunt.

    Fragen zum LTB:
    1.) Wird es in Zukunft noch mehr Entenhafen-Geschichten geben, beispielsweise im LTB oder anderen Reihen?
    2.) Wird es in näherer Zukunft wiedermal ein LTB-Cover mit Mickey geben?
    3.) Welche Geschichten von PK werden im kommenden LTB-Premium 2 veröffentlicht werden?
    4.) Gibt es schon irgendwelche Überlegungen wann und wie die neuesten Wizards of Mickey - Folgen zu uns kommen? Weisst du, ob nach dem 60-Seiter Lemuria noch mehr Geschichten geplant sind? Du hast ja oft Vorab-Infos, was in Italien so läuft.
    5.) Werden die Weihnachts-LTB mal in einer schmucken Box wieder aufgelegt?
    6.) Erwartet uns nächstes Jahr wieder eine jubiläumsbezogene Box? Jubilare gibt es ja genug:

    - 80 Jahre Goofy
    - 75 Jahre Daisy
    - 75 Jahre Franz
    - 65 Jahre Dagobert
    - 60 Jahre Düsentrieb


    7.) Welchen Anklang fanden die zusammengestellten Geschichten für die möglichen Bände "Crossover",“ Jugend", "Urlaub" und "Essen", beim LTB Spezial 43 wurden ja schon ein paar unserer Vorschläge berücksichtigt?


    8.) Wann gibt es von dir mal wieder ein filmisches LTB Inside?

    9.) Was sind die Highlights der kommenden LTBs? (423 ff. + Weihnachten 17)
    10.) De Vita erschien erfreulich oft dieses Jahr. Dafür ist Cavazzano, der jahrelang in fast jedem LTB vertreten war, nur noch sporadisch zu Gast. Weshalb? Ist er doch einer der besten noch lebenden Disney-Zeichner und erhält in der Regel gute bis sehr gute Stories, die er zeichnerisch umsetzen darf.

    11) Unten ist eine 20 Stories umfassende Wunschliste angehängt, nach der du uns vor längerer Zeit gefragt hast. Es sind alles „recycling-Wünsche“, also Stories, die wir schon mal vorgeschlagen, aber nichts mehr davon gehört haben. Wir würden das gerne wieder regelmässig machen, auch mit „neuen“ Wünschen. So etwa einmal im Quartal. Geht das i.O.?

    Fragen zum DDSH/TGGD Spezial
    11.) Ist ein Nachdruck der DDSH ab Nr. 50 weiterhin nicht angedacht?
    12.) a) Wie viele Personen haben sich an der DDSH-Leserumfrage beteiligt (d.h. wie viele Antworten sind eingegangen)?
    b) Welche Rückschlüsse wurden aus dieser Umfrage gezogen?
    13.) Gibts schon eine Idee welche Autoren für das geplante DDSH Spezial mit Micky / Donald Cross-Overn in Frage kommen?
    14.) Wieso bekommt gerade Andresen ein DDSH Spezial? Von ihm gibt es kaum 4-Reiher und der beliebteste Zeichner ist er ja nun auch nicht gerade.
    15.) Könntet ihr nicht in Erwägung ziehen, den Veröffentlichungsrhythmus des TGGD Spezials von 2x jährlich auf zum Beispiel 3x jährlich zu erhöhen? Wenn ihr jetzt auch längere 4-reihige Serien bringen wollt (Rennstall Duck kommt jetzt, Insel der Mythen ist laut einer kürzlich abgedruckten Antwort auf eine Leserfrage ja auch schon für das TGDD Spezial notiert) und es sogar einen Micky-Band geben soll, gibt es doch genügend Material, um mehr als 2 Ausgaben pro Jahr zu füllen?


    20 Storywünsche
    Enten
    I PF 18-1 DD 32 S: La cabina teletemporale (Tulipano/Leoni)
    I PM 247-2 DD 44 S: Il questione “isolotto” (Tulipano/Dossi)
    I TL 188-ap DD 70 S. Il dottor Paperus (Bottaro)
    (zu der Story gibt es eine Fortsetzung : I TL 2342-1)
    I TL 934-ap US 59 S: L’invasione dei Ki-Kongi (Cimino/Cavazzano)
    I TL 2541-3p Ducks 50 S: Paperi nella torre (Bosco/Ziche)
    I TL 2583-1P 160 S. Paperina di Rivondosa (Ziche)
    (und ja, der Inhalt ist uns bekannt; nicht nur aus Inducks gefischt
    I TL 2673-6 32 S. Qui Quo Qua e il giorno prima degli esami (Brizzi & Secchi/Ferraris)
    I TL 2717-2p Ducks 40 S. Universi pa(pe)ralleli (Vitaliano/Camboni)
    I TL 2730-2 US 26 S: Gli interrogatori di carattere (Muzzolini/Gottardo)
    - I TL 2741-2P DD 52 S. Il grande librone delle risposte (Vitaliano/Mottura)
    wurde uns vor einiger Zeit versprochen.


    Maus
    I TL 2519-1 50 S. Topolino e l'isola nefausta (Casty/Cavazzano)
    wurde vor Jahren versprochen
    I TL 2646-1P 54 S. Topolino e il dominatore delle nuvole (Casty/Cavazzano)
    wurde uns vor jahren versprochen
    I TL 2721-3p MM 72 S. Il mondo che verrà (Casty)
    I TL 2726-3 MM 32 S. La canzone fuori tempo (Salati/Mottura)
    I TL 2832-1P MM 70 S. L’isola di Quandomai (Casty)
    damaliger kommentar: „in der prüfung, eventuell 2011“

    Zweite Maus
    I TL 2234-1 SG 38 S: L’ultima arachide (Ambrosio/Perina)
    I TL 2425-1 IP 35 S: La spada del Paladino (Sarda/Palazzi)
    Wurde uns vor Jahren versprochen.
    I TL 2478-1 EB 21 S: Il problema della tasca vuota (Macchetto/De Vita)
    I TL 2644-7 30 S. Gambadilegno e l'impresa a sorpresa (Perina)
    I TL 2713-6p MM 46 S: Il Tesoro di Temugin (Artibani/Dalla Santa)

    Reaktionen zu aktuellen LTBs
    wird nachgereicht

  18. #93
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    143
    Nachrichten
    0

    kurz gefragt...

    ...kurz geantwortet. und los:


    LTB

    1.
    im ltb sicherlich nicht. aber in den sommer-ltb sind die stories aus entenhafen gesetzt! und das ist doch wohl richtig gut.

    2.
    in näherer zukunft... ist wie nah? also, in der frontlist nicht so bald. sorry.

    3.
    das ganze muss (leider) ja chronologisch erfolgen. heißt also, dass wir wirklich mit "wie alles begann" anfagen; sind dann die stories I PKNA 0-1 bis 4-1. dazu noch 16 seiten neues material...

    4.
    überlegungen gibt´s viele; nur leider viel zu wenig material. daher müssen wir hier warten. wenn ich ausreichend material zusammenhabe, compilieren wir band 5; keine frage. und: die italiener planen noch mehr wizards; ist aber eben noch nicht verlässlich.

    5.
    an der idee arbeiten wir gerade. danke!

    6.
    also...das sind (bis auf dagobert) nicht unbedingt die idealfiguren für boxen, oder? wir haben da etwas anderes geplant...

    7.
    eure vorschläge finden immer anklang... und wie ihr seht (gesehen habt und sehen werdet) finden sie auch einzug in die verschiedensten publikationen. also: danke dafür!

    8.
    derzeit nicht in planung.

    9.
    meine lieblingsfrage...

    423:
    dagobert duck; mcgreals + cavazzano, 30
    kater karlo; savini + mastantuono, 28
    donald und dussel; venerus, mazzarello, 28

    424:
    daisy, 313, donald; erikson + andersen, 22
    micky maus; salvagnini + barbaro, 32
    indiana goof; figus, gagnor + pastrovicchio, 26

    425:
    doppelduck: vitaliano, bosco + pastrovicchio, 103
    micky maus; bosco + soldati, 26
    gundel gaukely; gilbert + fecchi, 35

    426:
    o.m.a.; jensen + andersen, 30
    dagobert duck; sarda, bosco + gorlero, 26
    micky + indiana; nigro + panaro, 28

    427:
    donald duck; shaws + cavazzano, 32
    micky maus; casty, 72
    tick, trick, track; scarpa, 30

    reicht!

    10.
    sporadisch trifft es nicht ganz. und dass er einer der besten ist, sieht man ja auch daran, dass er von uns regelmäßig titelstories bekommt. also, keine sorge!

    11.
    wunschlisten sind fein; aber zweimal im jahr würde mir reichen... wenn es "besonderen" inputs bedarf, melde ich mich ja rechtzeitig.

    DDSH:

    1.
    im augenblick nicht; nein.

    2.
    a) dazu machen wir nie angaben
    b) das ist zu allgemein und umfangreich; sorry.

    im wesentlichen bleibt das ddsh so wie es ist!

    3.
    wir arbeiten daran; ja. konkret ist nichts.

    4.
    er polarisiert. und das ist gar nicht so schlecht. zudem ist er durch das ltb nicht nur experten bekannt bekannnt. außerdem wollten wir die rennstall-serie mal komplett in einem band abdrucken... ich finde es sehr gelungen!

    5.
    wir haben über eine frequenzerhöhung (auf sogar 4) nachgedacht, sie aus vertriebspolitischen gründen für 2012 erst einmal auf eis gelegt. und der micky-band ist nicht beschlossen!

    auf einen schönen spätherbst.

    tolle tage wünscht

    pet

  19. #94
    Mitglied Avatar von Silly Symphony
    Registriert seit
    07.2005
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.782
    Nachrichten
    0
    Lieber pet-Höpfner,
    da kater karlo mit Beinbruch in der Reha herumhumpelt, stellte AntiBMH die Fragen zusammen und ich stelle sie mal wieder hier 'rein.

    Fragen des Monats:

    1) Ist eine EE mit Mac Moneysac möglich?
    2) Gibt es im nächsten Jahr wieder eine neue Nebenreihe?
    3a) Wie sieht es mit MMM-Jahressammelbänden aus; so wie in Skandinavien (Ein Jahrgang zusammengefasst in zwei oder vier Büchern) und hier halt auch Nachdruck der alten Jahrgänge ab 1958 (bis 1957 gibt es ja schon den Nachdruck in Heft und Buch).
    3b) Und wie sieht es aus mit Sammelkassetten für das MMM à la TGDD? Wenn man einen Jahrgang in zwei Kassetten unterbringen will, müssten diese natürlich ein bisschen größer ausfallen als die von TGDD. (Momentan bringe ich den aktuellen Jahrgang 2011 in drei von diesen Kassetten unter.)
    Ich kenne das Argument, dass es für das MMM die Sammelmappen gibt, aber bei aller Liebe ... Diese Dinger sind zwecks Aufbewahrung gelinde gesagt bescheiden bzw. ungeeignet, die Kassetten sind viel besser geeignet. Wär mal nett, dazu was zu hören.
    4) Es gibt aktuell zu der "60-Jahre-Panzerknacker-Edition" eine Dagobert-Figur zu erwerben. Warum aber sieht die so Dagobert-untypisch aus? Der Zwicker sitzt wie eine übergroße Brille direkt vor den Augen, der Backenbart ist viel zu groß ... Warum wird da nicht mehr Mühe reingesteckt?
    5) Sind die neuen LTB-Luxus-Sammelboxen die Vorläufer für die
    LTB-Luxusausgaben?
    6) Wird das DONALD-Magazin fortgesetzt? Wie hat es sich verkauft?
    7) Warum muss man überhaupt an einem Cover herumpfuschen? Der Zeichner wird sich ja wohl etwas dabei gedacht haben, als er keinen Schatten und vier verschiedene Asse gezeichnet hat. (Bezieht sich auf das Cover von LTB 422.)
    8) Wann kommt endlich mal wieder ein LTB mit einem Nebencharakter in der Hauptgeschichte (evtl. auch aufs Cover?) (wie 420)
    9) Wann werden mal wieder Poster ins DDSH beigelegt? Früher gab es mal welche, aber seit längerer Zeit nicht mehr.


    Fragen zu bestimmten Geschichten:


    10)
    Zitat Zitat von pet:
    es sind einige wenige geschichten fertig, die sicherlich irgendwann abgedruckt werden... aber die ära ist fast vorbei; ja.
    Weisst Du, welche Geschichten fertig sind? Hier die Liste:
    D 2001-074 MM 25 S. Rampaging Robots (Rawson/Miguel)
    D 2001-163 GO 35 S. Friends of distinction (Rawson/?)
    D 2002-248 MM 32 S. Born to be king (Halas/Miguel)
    D 2003-289 MM 30 S. Mickey and Howard (McGreals/Joaquin)
    D 2004-093 MM 37 S. The Myth And The Mouse (McGreals/Joaquin)
    D 2005-003 MM 36 S: Scare in the air (McGreals/Gonzales)
    D 2005-064 MM 33 S. A bit of an animal (Halas/Gonzales)
    D 2005-103 GO 27 S. Foolish Fame (Gilbert/Joaquin)
    D 2005-292 MM 36 S. Always a bridegroom (McGreals/?)
    D 2006-252 MM 33 S. Through a Mickey darkly (Petrucha/Joaquin)
    D 2006-298 MM 36 S. The Mickey Mouse Club (McGreals/Joaquin)
    D 2006-299 MM 34 S. Home at last (McGreals/?)
    D 2006-386 MM 31 S. Til death do us part (Petrucha/?)

    11) Wird die Donald-/Micky-Geschichte A Lotta Gaul (D 2007-150) im LTB veröffentlicht? Sie ist die vierte Episode einer Serie, wovon in den LTBs 363, 383 und 388 die ersten drei Episoden veröffentlicht wurden.

    12) Wird die Gundel-Geschichte The Real Deal (D 2007-076) von Gilbert und Fecchi ins LTB 423 veröffentlicht? Gilberts frühere Gundel-Geschichte Hexenzauber (gezeichnet von Cavazzano) war eine gute Geschichte.

    13) Werden noch neue Geschichten mit Nelly geschrieben und evtl. mal veröffentlicht? Viele gibt es ja nicht gerade: coa.inducks.org/comp2.php?default_o=1&zde=on&xapp=Goldie

    Lob/Kritik

    14) Ich wollte noch ein Lob aussprechen, was das Micky Maus COMICS angeht: Es ist wirklich klasse, wirklich sehr gut, was Preis/Leistung angeht, die Seiten sind schön dick, die Farben schön und die Qualität des Papiers ist sehr hoch. Wenn so das MMM aussehen würde, wärs wieder einen Kauf wert!

    Dir und den Deinen wünschen wir herzlich einen guten Rutsch und ein glückliches, gesundes und rundes neues Jahr.
    Im Namen des DCF spreche ich Dir herzlichen Dank aus für Deine Bemühungen, uns nervtötenden Fans zufriedenzustellen und für Deine nette und geduldige Art, auf unsere ewig gleichen Fragen zu antworten...
    Alles Gute!

    Mein neuer Comic-Blog: Jommeke!
    Und mein neuer Disney-Blog: Die tollsten Geschichten von Walt Disney

  20. #95
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    143
    Nachrichten
    0

    zuerst einmal...

    ...beste besserung an den sonstigen fragesteller und danke für die vertretung. ansonsten rasch in die antworten, bevor sich das jahr endgültig neigt. und los.

    1)
    als eigeen hauptperson nicht zwingend, denke ich. da läge klever näher, oder? aber als rivalen dagoberts tauchen ja wirklich beide des öfteren auf.

    2)
    möglich. mal sehen... in jedem fall werden sommer, maus edition und premium fortgesetzt; das ist doch schon super! danke euch dafür.

    3)a
    derzeit nicht wirklich geplant, da es bei uns ja schon hefte (in kassetten) und buch gab. aber immer eine option.

    3)b
    die idee reiche ich gerne mal weiter; fürchte aber, dass die kassetten recht teuer werden würden; gerade wenn sie wertig gemacht sein sollen.

    4)
    sorry, aber die frage geht so gar nicht in meinem bereich, da solche zugaben von anderne disney-partnern zugekauft werden. mühe macht man sich dabei schon; aber es ist letztlich natürlich auch ein kostenfrage. qualitativ ist die figur prima; nur der zwicker etwas zu groß.

    5)
    nicht wirklich; nein.

    6)
    der verkauf war okay; aber nicht überragend. regelmäßig wird das magazin nicht erscheinen; eventuell anlass-bezogen.

    7)
    wer pfuscht denn an covern rum? wir nicht... und wenn wir etwas machen, übernehmen es merkwürdigerweise auch norwegen, dänemark, schweden, finnland, holland... so schlecht kann das dann nicht sein. der schatten wurde vergessen/übersehen (was aber dem cover nicht schadet) und der gag mit den assen nochmals überspitzt, damit auch wirklich jeder es versteht.

    8)
    cover mit "nebencharakteren" verkaufen leider nicht so gut, daher bleibt das die ausnahme. obwohl, zählt daisy dazu? dann schon in ltb 424.

    9)
    wir bevorzugen sticker als beilagen; poster sind derzeit nicht geplant; denn eine normale heftdoppelseite werdet ihr wohl kaum wollen, oder? und das ddsh richtet sich ja vor allem an ältere, die nun eher selten enten-poster in ihren zimmern aufhängen...

    10)
    ...ich lasse das mal recherchieren; aber meinetwegen müssen die nicht unbedingt gedruckt werden; also mache ich auch keinen "druck". aktuell eingeplant ist keine.

    11)
    lotta gaul... ist noch nicht eingeplant; kommt aber bestimmt irgendwann.

    12)
    in ltb 425.

    13)
    aktuell nicht wirklich geplant/bekannt.

    14)
    danke, halte gerade band 4 in den händen. aber das mm kann so nicht aussehen... und soll es auch nicht!

    danke für eure treue und eure fragen -
    ich wünsche einen guten rutch und tolle tag ein 2012.

    pet

  21. #96
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    143
    Nachrichten
    0

    nachklapp...

    ...zu den mm-geschichten:

    die meisten wurden "abgeschrieben" und sind gar nicht fertiggestellt worden; wir werden versuchen inducks dementsprechend zu bereinigen.

    "a lotta gaul" wurde ebenso nicht fertiggstellt, da die serie nicht gut ankam.

    beste grüße und tolle tage,

    pet

  22. #97
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.382
    Nachrichten
    0
    Lieber Pet,

    Auch im neuen Jahr haben wir viele neugierige Fragen und die eine oder andere Anregung an die Redaktion.
    2011 sind im LTB und seinen Nebenreihen insgesamt 18 unserer Wunschgeschichten erschienen. Dafür ein grosses Dankeschön. Das führt auch gleich zur ersten Frage:

    1. Gibt es schon Reaktionen zu unserer neuen Wunschliste vom Oktober? Falls ja, welche? Falls nein, wann ist damit zu rechnen?

    2. Letztes Mal schriebst du, auf die Frage, ob es im TGDD wieder einmal Poster gibt:

    Dazu gab es folgende, halb scherzhafte Reaktionen: „Diese Älteren, die nur selten Enten-Poster in ihren Zimmern aufhängen, wohin kleben die eigentlich ihre Halloween-Sticker?“

    „Und daran anknüpfend, ein nettes Barks-Poster wie in früheren DDSHs dürfte gerade älteren Sammlern mehr Spass machen, als die oben erwähnten Halloweensticker oder?“

    3. Bleibt es dabei, dass Entenhafen-Geschichten ausschließlich auf den Sommer-Sonder-Band und Donni, grenzt man die gelegentlichen Auftritte im MM-M aus, auf den Weihnachtsband begrenzt bleiben, nachdem auch der gute Habakuk ein LTB-Comeback feierte?

    Beziehungsweise wird man mit Donni auch einmal im Oster- und/oder Sommerband rechnen dürfen und mit Entenhafen auch mal im Winter oder zu Ostern?

    4. Wieso wird inzwischen groß damit geworben, daß man bis zu 80 € an Portokosten "spart" (beim LTB 18 €), wenn man sich ein Abo zuleg? Es ist ja schon schade, daß man als Dauerbezieher inzwischen wieder (seit Mitte der Neunziger zum ersten Male) bei/m LTB/MM den gleichen Preis wie im Laden bezahlt, oder soll das schon ein Vorbote sein, daß man im nächsten Jahre großzügigerweise 30 Cent Versandkostenpauschale pro Heft eingeräumt bekommt (wie früher die 30 Pfennig pro LTB)? Da wird man ja geradezu verleitet, seine Abos zu kündigen, zumal beispielsweise die Kalenderblätter sowie Geburtstagsgrüße bei der Micky Maus auch abgeschafft wurden.


    5. Womit werden sich die Entenhausener Geschichten für DDSH #300 befassen?

    Bitte keine neue Aufzählung der Fakten, dass das erste DDSH den Hinweis "Sonderheft I/1965" trug, dass es sich (laut DDSH #137) bei den Geschichten "Das Gespenst von Duckenburgh" und "Der goldene Helm" um deutsche Erstveröffentlichungen handelte (in DDSH #250 allerdings wieder dementiert, hier wird "Der goldene Helm" als Nachdruck aus einem Micky Maus Sonderheft angegeben), dass es sich beim Cover fürDDSH #3 um eine Notlösung handelte, aus Mangel am amerikanischen Vorbild, dass seit DDSH # 105 die Entenhausener Geschichten eingeführt wurden, usw, usf, ect...

    Da Herr Fuchs die immer wieder gleichen Fakten für etwaige Jubiläen zusammen trägt und nur minimal verändert, würde ich mir für die 300 etwas neues, besonderes wünschen, vielleicht einen Blick hinter die Kulissen der DDSH-Redaktion oder von mir aus auch 4 Seiten Leserbriefe zusätzlich, aber nicht die oben genannten Fakten erneut, die man schon in DDSH 137, 200, 216 & 250 lesen konnte.
    Mir ist schon klar, dass zu jeder Jubelausgabe auch neue Fans dazu gekommen sind, die die älteren Ausgaben nicht besitzen, etwas abwechslung wäre trotzdem nett.

    6. Mich würde interessieren, warum es nicht alle aktuellen Ehapa-Magazine/Comics im Ehapa-Shop gibt. Da wird ein Haufen Zeug verkauft, der nichts mit Ehapa zu tun hat, aber eben nicht die Hauptprodukte. Ich weiss, dass es nicht dein Bereich ist. Aber du müsstest Interesse daran haben, dass man deine Produkte erwerben kann. An zahlreiche, auch im Ehapa-Shop-Blog vorgestellten Hefte kommt man dort gar nicht...

    7. Auf welche Geschichten dürfen wir uns in der neuen Maus Edition freuen?

    8. Was für Erwartungen hast du in den neuen LTB Premium Band (Phantomias).
    In diesem sind ja fast nur Nachdrucke und in dem nächsten werden ebenfalls
    fast nur Nachdrucke sein wenn man diese Serie fortsetzen will.
    Das wird sicher einige Leser abschrecken den Band zu kaufen.
    Ich selbst habe die Heftserie und wenn jetzt nur 1 oder 2 Bände herauskommen
    würde ich mir diese TBs nicht kaufen. Da wird es für mich erst mit dem 3 oder 4
    Band interessant.

    9. wird es 2012 noch einen dritten Band des Premiums und/oder der Maus Edition geben?


    10. In Italien ist eine Geschichte erschienen zum Thema "Weltuntergang 2012". I TL 2927-1. Damit sie ihre volle Wirkung entfaltet, muss sie vor dem 21.12.2012 erscheinen. Habt ihr sie schon eingeplant?

    Fragen zum LTB Spezial

    11. Wird es tatsächlich ein Spezial zum Thema Zorro geben? Besonders viele Zorro-Geschichten mit Enten und Mäusen gibt es ja nicht. Wird da der „echte“ Zorro auftreten? Oder handelt es sich doch mehr um einen Südamerika Band? Vielleicht mit den Mariachi-Geschichten (I TL 2365-6, I TL 2552-1, I TL 2826-5) ?


    12. Seit Spezial 39, also nun schon sechs Ausgaben in Folge, ist jedes Mal mindestens eine Erstveröffentlichung dabei. Ist dies nun Standard? Würde uns freuen.


    Anregungen/Lob/Kritik

    1. Ist eine EE über den Geldspeicher für dich denkbar? Geschichten über das heimliche Wahrzeichen Entenhausens gibt es ja genug (zum Beispiel I TL 981-A, I TL 942-A, I TL 1122-B, I TL 1174-A).


    2. Da praktisch jede Disneypublikation im Dezember weihnachtlich oder mit Sylvester aufgepeppt wurde, mit Ausnahme von Donald Duck & Co, hier ein paar festliche Nachdruckvorschläge für die diesjährige Donald Duck & Co-Dezember-Ausgabe:
    I TL 1569-A Goofy 35 Seiten Weihnachtsmann in Nöten(Mignacco/De Vita) aus OD 4
    D AT 324-A Micky 27 Seiten "Das Weihnachtskonzert" (Cornacchione/?) aus DD 372
    I TL 1727-B Micky 30 Seiten "Ihr erster Fall", (ConcinaGatto) aus DD 424
    I TL 1621-A Micky 34 Seiten "Die verschwundenen Weihnachtsbriefe" ( Asteriti) aus DD 398
    I TL 1829-C Micky 31 Seiten "Ein Poet in Nöten",( Panaro/Ubezio) aus Donald Duck 437
    I TL 1883-B Micky 27 Seiten "Der Raub der Weihnachtsstimmung", (Russo/Camboni) aus DD 450
    Es handelt sich ausschließlich um Maus-Stories aus dem Grund, da diese in der Regel, im Gegensatz zu Duck-Stories, nicht im Weichnachts-LTB nachgedruckt werden.


    3. Es erheben sich ärgerliche Stimmen, dass die Nachdrucke im Spezial
    a) zum grössten Teil aus dem LTB stammen und
    b) nun sogar Geschichten aus der Enten Edition verwendet werden, also Nachdrucke von Nachdrucken.

    Reaktionen zu aktuellen LTBs/Bewertungen auf lustige-taschenbuecher.de

    LTB 421

    Bis(s) zum Abwinken ist top
    Der Rest gut.

    Im Gesamtrating Platz 187 von 424

    (übrigens tolle Zeichnerauswahl!)

    LTB 422

    Alle Geschichten werden mit gut bewertet.

    Gesamtranking Platz 183 von 424

    LTB 423

    Top: zwei Sekunden vor Zwölf
    Mittelmässig: zu hastig gehext, unstillbarer Wissensdurst
    Gut: alle anderen Stories

    Gesamtranking Platz 269 von 424

    Sonderedition Panzerknacker

    Band 1

    Alles als gut bewertet bis auf den Einseiter (mittelmässig)

    Band 2

    Top: das Spukschloss im Nebel
    Gut: alle anderen Stories

    Band 3

    Mittelmässig: in die Falle gegangen, von langer Hand geplant
    Schlecht: der Einseiter
    Gut: alle anderen Stories

    Band 4

    Top: die Gerania explosivum, 40 Millionen auf der Flucht
    Gut: alle anderen Stories

    Spezial 42

    top : das Haus der sieben Geister
    mittelmässig: Einseiter, Das Ungeheuer vom Wunschensee, Ein hartes Spiel, der mysteriöse Werwolf, der Kostümwettbewerb, eine sandige Bedrohung

    Gesamtranking Platz 39 von 44

    Spezial 43

    Top: Kampf um den Koch, das Geheimnis der Margherita, der Reklamekrieg
    Mittelmässig: Männer am Herd, ein spärlicher Esser, Unwiderstehliche Gaumenfreuden, Backen mit Goofy
    Gut: alle anderen Stories

    Gesamtranking Platz 23 von 44.


    Das wars von uns. Wir freuen uns auf die Antworten. Bis bald und liebe Grüsse aus dem Entnet.
    Geändert von kater karlo (31.01.2012 um 20:57 Uhr)

  23. #98
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    143
    Nachrichten
    0

    eine entschuldigung...

    ...vorab; diesmal hat es aus privaten gründen länger gedauert (und ist auch bisschen kürzer als gewohnt): ich bitte um verständnis.

    1.
    habe schon nachgefasst, bitte noch geduld.

    2.
    gut gekontert; habe sehr gelacht! kann nur noch anfügen, dass sticker verkäuferisch mehr ziehen als poster...

    3.
    entenhafen bleibt im sommerband... und soll da im laufe der zeit komplett abgedruckt werden. bei donni überlege ich gerade, mal eine enten edition zu machne. was denkt ihr?

    4.
    hier eine antwort aus dem vertrieb dazu:

    I. Abopreise
    Verlagsabos leider ohne Rabatt – mit folgenden Ausnahmen:
    a) Probeabos
    b) LTB und MM für einen begrenzten Zeitraum zum alten Preis
    c) MM bietet als Promotion derzeit zwei Zugaben beim Abschluss eines Jahresabos an (indirekter Preisvorteil)
    d) Die Abos werden generell portofrei geliefert. Dies wird auch als Vorteil in der Kommunikation ausgelobt.

    II. Wer argumentiert damit, dass man einen EUROBETRAG von XXX an Porto spart ? Ehapa macht das unserer Meinung nach nicht.

    vielen dank an die kollegen!

    5.
    es wird sich natürlich um das besondere jubiläum drehen, auch mit fakten und speziellem; wobei das eigentlich immer gut ankommt. gern könnt ihr aber themenvorschläge an leserforum@ehapa.de mailen; auch für ltb-sonderausgaben, wenn ihr mögt.

    6.
    hier die antwort von den shop-experten:

    Wir bieten nur sehr wenige Einzelhefte im EHAPA-Shop an, weil sich sowohl für uns (u.a. Lagerkosten, Produktaktualisierungen, Handling) als auch vor allem für den Kunden in der Relation sehr hohe Versandgebühren anfallen (im Zweifel zahlt der Kunde genauso viel für den Versand wie für das Heft), sodass das bei schwach nachgefragten Einzelheften für beide Seiten nicht wirklich sinnvoll ist.

    Das wir dennoch bemüht sind, stark nachgefragte Einzelhefte im EHAPA-Shop anzubieten, sieht man z.B. am DDSH, Cars, Monster High oder Winnie Puuh Gute-Nacht-Geschichten - und den MM Comics, die in den kommenden Tagen dazukommen.

    großer dank an die kollegne für offenheit und alle mühen!

    7.
    12 stories aus italien, davon 9 erstveröffentlichungen; spitzenzeichner: scarpa mit 15 + 32 + 56 seiten, cavazzano mit 22 und nochmal 22 seiten, de vita mit 30 + 33 seiten sowie perina mit 34 + 24 + 1 seiten...

    8.
    ich hoffe auf einen ähnlich großen erfolg wie band 1. denn: noch nie lagen diese geschichten gesammelt vor... wobei sie in diesem format und der kompaktheit deutlich dazu gewinnnen; vom absolut außergewöhnlichen preis-leistungs-verhältnis kaum zu sprechen. außerdem haben wir alles gründlich überarbeitet und auch erstveröffentlichungen beigegeben... und die ersten versuche dieser serie waren ja nicht so erfolghreich bzw. sind lange her. und nicht zuletzt: wenn das gut läuft, gibt´s bald bände mit nur neuem material!

    9.
    ja. ist geplant.

    10. natürlich. vermutlich im ltb im september.

    11.
    auch das ist richtig. danke für die tipps, kannten wir aber. es bleibt spannend!

    12.
    nein, leider kein standard - und jedes mal ein großer kampf mit den ländern in der ko-produktion.

    danke für alle weiteren anmerkungen und bis bald,

    tolle tage wünscht

    pet

  24. #99
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.382
    Nachrichten
    0
    Lieber Pet,

    Das COmicforum schickt dir virtuelle Ostereier und bedankt sich für schöne Frühlingsboten in Comicform, vor allem die zweite Mausedition, deren Zusammenstellung erstklassig aussieht und verschiedene Fanwünsche erfüllt! Ein grosses Dankeschön hierfür. Auch der 72-seitige Casty in LTB 427 hat begeistern können.

    Die Fragen des Monats
    1. Was sind die Highlight von LTB 431 ff?
    2. Welche Themen erwarten uns in den kommenden Spezials und Enten Editionen?
    3. Wird es im kommenden LTB-Premium (Nr. 3) eine Fortsetzung des neuen Phantomias geben oder stürzt man sich auch eine andere Serie (Micky X, MMMM...?) und führt den Phantomias dann im nächsten Jahr fort?
    4. Ist das Thema für die Box im Herbst schon bestimmt? Wenn ja, worauf dürfen wir uns freuen? Und gibt es EVs von Enten und Mäusen?
    5. Wenn sich die Maus-Edition gut verkauft, und sie in Serie startet, erscheint sie dann wie die Enten-Edition 4 mal im Jahr?
    6. - In der kommenden Maus-Edition freu ich mich u.a. darüber, dass mal wieder eine Geschichte der Serie "Mittwochs bei Goofy" abgedruckt wurde. Es gibt noch einige unveröffentlichte Geschichten... denkt man darüber nach, die ein oder andere vielleicht noch im normalen LTB zu veröffentlichen? Oder im Spezial, wenn es zum Thema passt? Theoretisch könnte man ja auch eine ganze Maus-Edition mit diesen Geschichten zusammenstellen...
    7. Wir haben uns sehr über Casty in LTB 427 gefreut. Und im folgenden LTB kommt ja schon wieder einer. Wenn ihr einen 72-Seiter abdruckt, dann dürften die beiden 50-Seiter von Casty/Cavazzano (I TL 2519-1, I TL 2646-1P) die euch ja gefallen, sicher auch ihren Platz im LTB finden. Sind sie schon eingeplant?
    8. Nach dem Abdruck von "Mit Rad und Tat" im Oster LTB gibt es nur noch eine unveröffentlichte Phantomias Geschichte von De VIta.: I TL 908-AP. Ist damit in der nächsten Zeit zu rechnen?
    9. Anfang März sind extrem viele Disney Publikationen in sehr kurzer Zeit erschienen: LTB Premium, LTB, LTB Ostern, TGDD, MMC und dazu noch Entenedition und DD&Co weniger als 2 Wochen vorher.

    Kanibalisieren die Reihen sich da nicht gegenseitig was die Verkäufe angeht und wäre es da nicht besser den Veröffentlichungskalender etwas anzupassen?
    10. Warum gibt es im Ehapa-Shop die Sammelbox für die Oster-LTBs nicht einzeln zu kaufen?


    11. Nachdem LTB, LTB Spezial, LTB Enten-/Maus-Edition, LTB English Edition, LTB Ostern, LTB Weihnachten, LTB Sondereditionen und LTB Collection ihre Sammelboxen haben, wird es auch für die anderen LTB-Reihen wie LTB Sommer, LTB Premium oder LTB Mini noch eigene Sammelboxen geben?
    12. - Frage zum TGDD: Könnte man nicht vielleicht ein- oder zweimal im Jahr eine Wunschgeschichten-Wahl im Heft machen? Also, in etwa so, wie es das früher (oder gibts das heute noch?) in der Micky Maus gab. Drei Geschichten werden zur Wahl gestellt und die Leser können - am besten übers Internet - abstimmen, welche sie favorisieren. Mir kommt es vor, dass Joachim Stahl sowieso gerne mal Leserwünsche beachtet, sodass man die Leser noch stärker in die Gestaltung des Heftes miteinbindet. Gleichzeitig würdet ihr mehr über die Vorlieben der Leser herausfinden. Ich fände es zumindest eine nette Sache.


    13. - Ich hab mich in TGDD 298 sehr über die Taliaferro-Tagesstrips gefreut, welche meiner Meinung nach meist besser sind als seine Sonntagsseiten. Im TGDD Spezial würde Taliaferro bisher übergangen - ich weiß nicht, wie es anderen geht, aber ich fände es großartig, ein Heft ausschließlich mit seinen Strips lesen zu dürfen! Steht das zur Debatte oder ist es ausgeschlossen, dass Taliaferro ein Spezial bekommt?


    Reaktionen zu aktuellen LTBs

    Bewertungen auf lustige-taschenbuecher.de

    LTB 424

    Alle Stories werden mit „gut“ bewertet

    Rang 334 von 427

    LTB 425

    Top: Double duck
    Mittelmässig: Rettende Bergflöten
    Rest gut

    Rang 94 von 427

    LTB 426

    alles „gut“ bewertet

    rang 232 von 427

    Spezial 44

    Top: abenteuer für milliardäre, die sieben schatzkisten, der letzte gulu gulu
    Mittelmässig: tempel der affen, das molken-per, die sagenhaften quangos
    Gut: alle anderen stories

    Oster LTB 4

    Top: mit rad und tat
    Mittelmässig: Endlich frühling; die oster-Schokoblasen
    Gut: alle anderen

    LTB Premium 2

    Kapitel 1-5 top
    Kurzgeschichten gut

    Band gesamt top, rang 1 von 2

    Enten Edition 33

    Top: ein Held zuviel
    Mittelmässig: Ziel Phantomias
    Gut: alle anderen
    Rang 17 von 33

    Im Forum

    ..ist LTB Premium zwei hervorragend angekommen.
    Bei EE 33 wurde der Abdruck zweier vollständiger Serien begrüsst.
    Und Double Duck in LTB 425 gefiel natürlich auch.
    Geändert von Christoph (09.04.2012 um 16:01 Uhr) Grund: 1 Rechtschreibfehler in der Adresse korrigiert :)

  25. #100
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    143
    Nachrichten
    0

    nachösterliche freude...

    ...mit ganz rasch und frisch ins nest gelegten antworten.

    1. so weit ist noch gar nicht alles final bestätigt...

    # 431:
    - sommerstory von den mcgreals + fecchi, 30 seiten
    - doppelduck in sachen olympia, artibani +
    cavazzano/mottura, d´ippolito und gervasio auf insgesamt 110 seiten
    - micky von sarda und de vita, 34 seiten

    # 432:
    - dagobert von transgard + fecchi, 40 seiten
    - micky von sisti + cavazzano, 32 seiten
    - doppelduck in venedig, sisti + cavazzano, 30 seiten

    # 433:
    - titelstory mit phantomias

    # 434:
    - titelstory mit dem orakel der mayas

    # 435:
    - titelstory mit doppelduck

    2.
    seufz. vermutlich...

    spezial: ritter, landleben, sport, zorro, spione
    ee: daniel, gundel, neffen

    3.
    steht nich absolut fest. eventuell micky x, eventuell neuer phantomias. aber einen band gibt es auf alle fälle. kurze rückfrage: was ist mmmm?

    4.
    ja. der rüstigste, reichste rentner der welt. und daher keine ev mit mäusen.

    5.
    halte ich für eher unwahrscheinlich. aber wenn es weiter ganz gut läuft, könnten wir in 2013 evtl. zwei me´s machen.

    6.
    für die frontlist sind sie gerade als "zweite maus-geschichte" unter der lupe. ins spezial sollen ja vorrangig (und nach willen anderer länder ausschließlich) nachdrucke; eine komplette me gibt das thema nicht wirklich her.

    7.
    danke für die tipps. die ersten beiden dürften bald kommen...

    8.
    ...die hier allerdings nur in einer ee, da die story schon in finnland erscheinen ist - und somit nicht mehr in der frontlist verwendet werden kann.

    9.
    wir haben mittlerweile ein so großes programm, dass es wahrlich immer schwerer wird, die launch-termine zu koordinieren. dazu muss aber auch gesagt werden, dass die produkte ja eigentlich unterschiedliche zielgruppen haben - und unsere fachabteilung vertrieb nicht "nur" den komplettsammler im auge haben kann. denn ddsh, micky maus comics haben nun wirklich wenig mit ltb ostern oder premium zu tun, oder? wir geben uns aber weiter alle mühe!

    10.
    laut fachabteilung in diesem jahr technisch nicht möglich; für 2013 geplant.

    11.
    das kann ich heute noch nicht sagen; zum teil ist ja erst der zweite band erschienen, halte es aber (bis auf mini) für nicht unwahrscheinlich.

    12.
    grundsätzlich spricht da nichts gegen. aber wir gehen ja ohnehin sehr viel auf wünsche ein. mal sehen, danke für die anregung.

    13.
    auch hierfür danke - haben wir bereits groß auf dem zettel.

    und zuletzt noch ein dank für eure bewertungen; fand das portfolio auch recht gut. grins.

    bis bald und tolle tage wünscht

    pet

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •