Seite 97 von 101 ErsteErste ... 4787888990919293949596979899100101 LetzteLetzte
Ergebnis 2.401 bis 2.425 von 2509
  1. #2401
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2013
    Beiträge
    187
    Zitat Zitat von Plattnase Beitrag anzeigen
    Deine Erinnerung ist sehr gut! Das Schiff hieß tatsächlich "Alte Liebe", gesteuert von Käpt'n Kuddel. Allerdings ist letzterer weniger an Fußball interessiert, sondern mehr an den Totoergebnissen. Die Geschichte heißt: "Die Regattaschlacht" (MM 13-15/85).
    https://coa.inducks.org/story.php?c=...egattaschlacht

  2. #2402
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2017
    Beiträge
    2
    Wow - ihr seid tatsächlich wahre Experten! Vielen Dank für eure Infos. Damit ausgestattet habe ich mir den Band 2 der Big Fun Comics bestellt.

  3. #2403
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2017
    Beiträge
    2
    Hallo zusammen,
    ich habe da mal eine Frage. Ende der 70er Anfang der 80er Jahre gab es in der Micky Maus oder Mickyvision eine Fortsetzungsgeschichte mit Dagobert und McMoneysac. In dieser verkauften Sie all ihre Unternehmen usw und häuften einen Berg Geld an. McMoneysac hatte unter dem Geldberg einen Luftballon versteckt !!!
    Kennt einer die Story und kann mir die Nummern der Hefte geben, oder weiß jemand ob diese Geschichte später noch einmal aufgelegt wurde?

    Besten Dank an alle, die mir hier helfen können

  4. #2404
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    anderswo
    Beiträge
    1.012
    Das ist natürlich "Der reichste Mann der Welt" (The Money Champ) von Carl Barks!
    "Wer nichts lernt, bringt's auch zu nichts. Nehmt euch ein Beispiel an mir." - Donald Duck

  5. #2405
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2017
    Beiträge
    2
    Vielen herzlichen Dank für die Antwort.
    Geil.

  6. #2406
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    61
    Hallo

    Ich suche eine Geschichte, in der Gundel in die Vergangenheit reist, um einem (sehr) jungen Dagobert den Glückszehner zu klauen. Als sie es geschafft hat, bemerken andere, dass sie ein Kind beklaut, und gehen auf sie los. Es spielt, glaub ich, auch noch so eine Art Hexenrat eine Rolle, der Gundel klarmacht, dass dies ihre letzte Chance ist, an die Münze zu kommen.

    Die Geschichte muss in einem alten LTB oder DD erschienen sein (hoffentlich ersteres, dann kann ich sie mir gleich raussuchen!).
    Geändert von Hzi73 (31.07.2017 um 17:43 Uhr)

  7. #2407
    Das ist "Vergebliches Mühen" in "Donald Duck 123"!

  8. #2408
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    61
    Danke!

  9. #2409
    Mitglied Avatar von Geldspeicher
    Registriert seit
    02.2017
    Ort
    Nahe Entenhausen
    Beiträge
    423
    Habe auch mal 'ne Frage
    Ich erinnerne mich an eine Geschichte, die im Rahmen der LTBs 370-420 erschienen sein muss. Steinbeiß verliert sein Gedächtnis und schließt sich einer Räuberbande an. Auf dem Weg durch die Kanalisation in Richtung Entenhausener Zentralbank erinnert er sich an einen "Inspektor Assel". Erst als der Tresor geknackt und die Bande geschnappt ist, kann sich Steinbeiß an seinen Job bei der Polizei erinnern.

    Wäre über Hilfe sehr dankbar

  10. #2410
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2014
    Beiträge
    1.050
    Zitat Zitat von Geldspeicher Beitrag anzeigen
    Habe auch mal 'ne Frage
    Ich erinnerne mich an eine Geschichte, die im Rahmen der LTBs 370-420 erschienen sein muss. Steinbeiß verliert sein Gedächtnis und schließt sich einer Räuberbande an. Auf dem Weg durch die Kanalisation in Richtung Entenhausener Zentralbank erinnert er sich an einen "Inspektor Assel". Erst als der Tresor geknackt und die Bande geschnappt ist, kann sich Steinbeiß an seinen Job bei der Polizei erinnern.

    Wäre über Hilfe sehr dankbar
    LTB 404, Maulwürf in Nöten.

  11. #2411
    Mitglied Avatar von Geldspeicher
    Registriert seit
    02.2017
    Ort
    Nahe Entenhausen
    Beiträge
    423
    Danke :-)

  12. #2412
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    08.2017
    Beiträge
    1
    Hi!
    Ich suche aus DD 1 – 350 (vermutlich unter 200) dieletzte Geschichte des gesuchten Heftes mit Dagobert, Donald, Tick, Trick undTrack. Sie endet auf der letzten Seite (S. 96 also) mit den 4 letztgenanntenFiguren am Strand liegend (sehr wahrscheinlich auf Hawaii). Ich glaube,Dagobert spendierte diesen teuren Urlaub als Belohnung für einen Auftrag, dener für undurchführbar hielt.

  13. #2413
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    473

    Kater Karlo

    Noch immer habe ich nicht herausfinden können, in welchem MM-Heft folgende Geschichte passiert:

    Kater Karlo verfogt Micky Maus. Micky Maus springt in einen Berg mit Höhle. Im Höhlenausgang am anderen Ende bleibt Kater Karlo
    stecken, Micky ist dank seiner Kleinheit im Höhlengang durchgerutscht und kann entkommen. Muss ein (altes) Sommerheft
    gewesen sein, denn es wird auch Eis gelutscht.

  14. #2414
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Professor
    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    2.332
    Der Thread Geschichte gesucht ist der richtige dafür. Plattnase und Spezialist hat die Antwort in Minuten parat.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  15. #2415
    Zitat Zitat von arno Beitrag anzeigen
    Noch immer habe ich nicht herausfinden können, in welchem MM-Heft folgende Geschichte passiert:

    Kater Karlo verfogt Micky Maus. Micky Maus springt in einen Berg mit Höhle. Im Höhlenausgang am anderen Ende bleibt Kater Karlo
    stecken, Micky ist dank seiner Kleinheit im Höhlengang durchgerutscht und kann entkommen. Muss ein (altes) Sommerheft
    gewesen sein, denn es wird auch Eis gelutscht.
    Ich kenne das aus einer Piratengeschichte mit Micky aus Jumbo-Comic 26. Ich glaube, in einer Duck-Geschichte aus dem Band wird auch mal Eis gelutscht.

  16. #2416
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    473
    Danke, werd' ich mir mal anschauen.

  17. #2417
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2014
    Beiträge
    1.050
    Zitat Zitat von arno Beitrag anzeigen
    Danke, werd' ich mir mal anschauen.
    Man sollte aber beachten, dass es bei diesen Jumbo-Comics, die einfach nur zusammengeklebte schon vorher existierende Bücher sind, mehrere verschiedene Ausgaben pro Nummer gibt. Es gibt Jumbo-Comics 26A und 26B. Kater-Karlo-Geschichten gibt es in beiden Heften. Und solltest du vorhaben, die Bände zu ersteigern, würde ich mich auf die Originaltaschenbücher, die hier einfach nur zusammengeklebt wurden, beschränken.
    Findet man eher und ist sowieso besser.

  18. #2418
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2004
    Beiträge
    2.183
    Kaum ist man mal wegen Urlaubs einige Zeit offline, schon prasseln Fragen ein.

    @graduate:
    Das ist die Geschichte "Fabrikant in Nöten" (DDT 154). Der Hawaii-Urlaub ist Folge eines gegenseitigen Betrugs: Dagobert schenkt Donald eine marode Chemie-Fabrik. Letzterer verkauft die Fabrik durch einen Trick an seinen Onkel zurück und finanziert damit die geplante Kreuzfahrt.

    @arno:
    Eine Geschichte, in der Kater Karlo in einer Mauer steckenbleibt, wäre "Micky und die vierte Dimension" (LT 76). Weiteres fällt mir dazu nicht ein ...
    Geändert von Plattnase (09.12.2017 um 20:32 Uhr) Grund: Korrektur Schreibfehler

  19. #2419
    Mitglied Avatar von Ṡṕèċťãcûĺúš
    Registriert seit
    03.2017
    Ort
    El Dorado
    Beiträge
    1.020
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von TomiS Beitrag anzeigen
    Ich habe eine Geschichte im Gedächtnis von der ich nicht mehr weiß wann und wo sie erschienen ist.

    Micky und Goofy haben sich die britischen Kronjuwelen angesehen, die dann kurz darauf gestohlen wurden. Vielleicht weiß jemand Näheres?
    Ich kenne nur die tolle Geschichte mit Micky und Minni namens "Der Raub der Kronjuwelen" (LTB 134). Das ist die, wo Micky verdächtigt wird, die Kronjuwelen gestohlen zu haben. Meinst du die?

  20. #2420
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    123
    Ich habe vage Erinnerungen an eine Story, die mich sehr beeindruckt hat, als ich sie seinerzeit (vermutlich mit acht Jahren oder so) gelesen habe. Ich glaube, sie war in keinem regulären LTB, sondern einem dickeren Sonderband abgedruckt, aber ganz sicher bin ich mir nicht.
    Es war einer dieser historischen Duck-Comics, für die die Italiener offenbar eine Vorliebe haben. Ich meine diese in einer bestimmten historischen Epoche angesiedelten Geschichten, in denen keine Zeitreise aus dem modernen Entenhausen in die Vergangenheit stattfindet, sondern die Ducks bzw. Mäuse einfach unkommentiert in zeitgenössische Rollen schlüpfen.
    Die Story spielte zur Zeit der Französischen Revolution, bzw. war eine kinderfreundliche Persiflage derselben. Das einzige, was ich lebhaft erinnere, war, dass sogar die Guillotine darin vorkamen - nur rollten keine Köpfe, sondern Bürzel. Vor meinem inneren Auge sehe ich noch die anatide Version von Ludwig XVI. ihr Hinterteil unter das Fallbeil strecken.
    Wäre echt toll, wenn mir jemand weiterhelfen könnte!

    Zur persönlichen Information, da das mein erster Beitrag hier ist:
    Ich habe bis zu meinem (glaube ich) neunten Lebensjahr LTBs verschlungen und angehäuft - bis ich dann Carl Barks und Don Rosa für mich entdeckte, die mir noch viel besser gefielen, und in einem Akt von Leichtsinn meine Mutter alle Nicht-Barks-oder-Rosa-Comics über Ebay verscherbeln ließ. Mittlerweile habe ich natürlich gelernt, dass die friedliche Koexistenz aller Stilrichtungen von Disney-Comics in einem Bücherregal problemlos möglich ist. Doch damals dachte ich "Entweder das eine oder das andere", was ich heute natürlich bereue. Zwar bevorzuge ich immer noch die zwei großen amerikanischen Meister und kann ungefähr 60 % des Inhalts von einem LTB wenig bis nichts abgewinnen. Doch mir ist klar geworden, dass sich im riesigen, unüberschaubaren Ozean der italienischen Massenproduktion von Disney-Comics auch viele kleine Perlen finden lassen.

  21. #2421
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2004
    Beiträge
    2.183
    Könnte evtl. "Unruhige Zeiten" (LT 269) sein; dort kommt zumindest eine Guillotine vor.

  22. #2422
    Mitglied Avatar von mickymaus68
    Registriert seit
    08.2017
    Ort
    baden
    Beiträge
    404
    ich weiß nicht so recht ob ich hier richtig bin ich lese gerade die alten dd und co u20 und 21 und zu den maus geschichtwen hätte ich fragen

    kommt goofys fetter der zirkusartist und spätere polizist gregonio noch mal vor und 2,

    sa gibt es eine geschichte mit wo kater karlo ein entenhausen 2 mit samurairobottern terrorisiert und es solll da angeblich noch einen ersten teil geben wo finde ich den bitte

    im vornherein danke für eure hilfe

  23. #2423
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    61
    Ich suche eine Geschichte, in der Micky im Ring einen grösseren Gegner durch List besiegt, in dem er z.B. zwischen seinen Beinen durchrutscht. Dabei trägt er so eine Art Judoka-Mantel und ist barfuss (was, woran ich mich erinnere, ein witziger Anblick ist).

    Die muss in einem LTB oder DD der 80er erschienen sein.

  24. #2424
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    08.2011
    Beiträge
    18
    Das müsste die Geschichte "Der Superchampion" aus LTB 34 sein.

    In der Tat, die schwarzen Füße sehen komisch aus. Die ganze Kampfszene ist witzig .

  25. #2425
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    61
    Stimmt und danke!

    Witzig ist, dass Mickys Füsse dort aussehen wie die von Gamma, also grosser Zeh + Klumpen ...

Seite 97 von 101 ErsteErste ... 4787888990919293949596979899100101 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •