Seite 1 von 6 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 146
  1. #1

    LTB 360 - Spiel auf Zeit

    Obwohl das aktuelle LTB erst gerade erschienen ist, nehme ich das Cover des kommenden LTB 360 zum Anlass einen Thread zu eröffnen.

    Castys Cover finde ich sehr gelungen.

    Nur der "Leuchtet im Dunkeln" Button hätte nicht sein müssen.

    Wie pet bereits an anderer Stelle verkündet hat, enthält das LTB eine Massimo de Vita-Maus-Geschichte.

    Ich freue mich enorm darauf, endlich einmal wieder de Vitas Zeichnungen genießen zu dürfen.
    Geändert von Ritter Donaldus (02.01.2007 um 20:55 Uhr)

    "Super Spiel, super gespielt."
    Lukas Podolski, 19.06.2008 Portugal - Deutschland 2-3

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2006
    Beiträge
    995
    Cover toll (vielleicht eines der besten aller LTB-Zeiten), Autor gut, Zeichner Weltklasse... meine Erwartungen sind HOCH!

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Christkinddorf
    Beiträge
    2.210
    Ich bin auch sehr vom Cover angetan. Selbst der draufgepresste Schriftzug scheint nicht alles zu verschanden, ist noch im Rahmen. Nö, für mich ein absoluter Kaufanreiz. Lange kein LTB mehr gekauft...

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Lohmar (bei Köln)
    Beiträge
    1.563
    Ah, hat pet gut gemacht, daß er daß Leuchtcover genau dann gemacht hat, wenn eine italienische Maus drin und sogar auf dem Cover ist. Hoffentlich stimmen die Verkaufszahlen, und die Taktik geht auf, ich kaufe den Band jedenfalls...

    Richard

  5. #5
    Tolles Cover, der Button stört mich aber ziemlich. Wenn, abgesehen von der Titelgeschichte, nicht bloß Schrott drin ist (wohl selten war es so einfach, selbigen auch anspruchsvolleren Fans unterzujubeln), kaufe ich es vielleicht.

  6. #6
    Mitglied Avatar von hhp4
    Registriert seit
    08.2005
    Beiträge
    257
    Micky und Goofy auf dem Cover eines LTB! Das hat es schon lange nicht mehr gegeben.
    Und dann noch so ein tolles Cover.
    Wenn jetzt noch die Micky Geschichte so gut ist, wie es das Cover verspricht, kaufe ich das LTB 360.

  7. #7

    Wink :-)

    Au ja!

    Ich hab zwar noch nicht mal LTB 339 (Blöde Post ) aber egal.

    Ich finde das Cover auch geil, und ich glaube es ist das erste Cover welches in dunkeln leuchtet, oder? Ich finde das geil. Und der "leuchtet im Dunkeln"-Button stört mich auch nicht.


    mfG DDS

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Christkinddorf
    Beiträge
    2.210
    War der Button nicht gestern noch grün auf dem Cover?
    Oder habe ich während des Jahrwechsels mein X-Chromosom beschädigt?

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.850
    Zitat Zitat von hhp4 Beitrag anzeigen
    Wenn jetzt noch die Micky Geschichte so gut ist, wie es das Cover verspricht, kaufe ich das LTB 360.
    Keine Angst, das ist sie. Ich habe sie auf Französisch gelesen und halte sie für eine der besten Casty-Geschichten. Und wie man auf dem Inducks sieht, bin ich nicht der einzige.

    Wie wärs, wenn wir mit weiteren Kommentaren warten, bis wir den Inhalt kennen?

  10. #10
    Moderator Disney Comics Forum Avatar von Christoph
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Oberkirch
    Beiträge
    3.261
    Zitat Zitat von Christian P Beitrag anzeigen
    War der Button nicht gestern noch grün auf dem Cover?
    Oder habe ich während des Jahrwechsels mein X-Chromosom beschädigt?
    Gut aufgepaßt
    In der Covervorschau hinten im LTB 359 ist dieser Button auch grün.
    Auf dem LTB allerdings dann rot
    Es gibt häufig kleinere Abweichungen zwischen der Covervorschau und dem tatsächlichem Cover, da es sich hier oft um noch nicht ganz fertige Versionen handelt.
    Wer genau hingesehen hat, dem ist auch aufgefallen, daß in der Covervorschau von LTB 358 (welche hinten im LTB 357 drin war), der "Walt Disney" Schriftzug über dem "Lustiges Taschenbuch"-Logo gefehlt hat
    Gruß Christoph

  11. #11
    Moderator Disney Comics Forum Avatar von Christoph
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Oberkirch
    Beiträge
    3.261
    Zitat Zitat von kater karlo Beitrag anzeigen
    Wie wärs, wenn wir mit weiteren Kommentaren warten, bis wir den Inhalt kennen?
    Der Inhalt ist jetzt - zumindest teilweise - schon im Katalog
    Übrigens für Mitglieder auch die Cover rundherum

    Klick
    Gruß Christoph

  12. #12
    Mit dem Button in Rot kann ich mich dann doch arrangieren...

  13. #13
    Moderator Disney Fan Forum
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    1.889
    Zitat Zitat von kater karlo Beitrag anzeigen

    Wie wärs, wenn wir mit weiteren Kommentaren warten, bis wir den Inhalt kennen?

    So weit ich den Inhalt (im Original) schon kenne, darf ich aber schon was sagen, oder?

    Wahrscheinlich wird in diesem LTB eine neue Figur eingeführt. "Penny räumt auf" müsste I TL 2608-7 von Sergio Badino und Andrea Lucci sein. Penny ist ein kleines Mädchen, das Polizistin werden will - aber die Kusine der Panzerknacker ist. Die Geschichte war nicht auf der Wunschliste, aber mir gefällt sie trotzdem. Penny hat übrigens in Topolino 2666 (letzte Woche erschienen) ihren zweiten Auftritt.

  14. #14
    Penny kommt mir irgendwoher bekannt vor. Bist du dir sicher dass die neu ist?


    mfG DDS

  15. #15
    Moderator Disney Comics Forum Avatar von Christoph
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Oberkirch
    Beiträge
    3.261
    So!
    Bis auf die 2 Egmont-Stories, sind nun auch die Geschichten von LTB 360 im Katalog einsehbar. Das sieht doch wirklich - genau wie das Cover - sehr sehr gut aus: Spiel auf Zeit (wobei das Cover natürlich nicht zu toppen ist)

    Gruß Christoph

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.850
    Zitat Zitat von Donald Duck Superfan Beitrag anzeigen
    Penny kommt mir irgendwoher bekannt vor. Bist du dir sicher dass die neu ist?
    Mir fiel da spontan eine LTB-Geschichte (glaube vkon Intini), in welcher die Panzerknacker Nachwuchs ausbilden mussten und ausgerechnet ein völlig unbegabtes Doofchen bekommen hebn, dass sie sogar ins Gefängnis gebracht hat. Ich bin aber sicher, dass das mit der Penny nicht viel zu tun hat.

    Eine Hammer-Geschichte aus dem Mausoversum, die letzte Geschichte mit Lola Duck (ein Wunsch von mir), ein alter Rota, ein Cavazzano, endlich wieder eine Gitta-Geschichte und eine interessant klingende Panzerknackergeschichte. Klingt doch schon sehr gut.

    Bin mal gespannt, ob der neue Egmontautor oder -zeichner in der letzten Geschichte gut ist oder nicht.

  17. #17
    Zitat Zitat von mrd Beitrag anzeigen
    Ah, hat pet gut gemacht, daß er daß Leuchtcover genau dann gemacht hat, wenn eine italienische Maus drin und sogar auf dem Cover ist. Hoffentlich stimmen die Verkaufszahlen, und die Taktik geht auf, ich kaufe den Band jedenfalls...

    Richard
    Ja, da stimme ich zu. Das Leuchtcover für die normalen Kids, die Geschichte für die richtigen Fans. Allerdings muss ich sagen, dass ich das Cover nicht so berauschend finde wie die Mehrheit hier. Es ist sehr gut, aber mehr auch nicht.

    Ich hoffe ja, dass die italienische Maus Erfolg hat, zum einen, weil dies die wenigen Micky-Geschichten sind, die ich mag und zum anderen, weil dies eventuell auch wieder zu besseren Donald-Comics führen könnte. Wenn Ehapa merkt, dass Micky auf einmal wieder beliebter ist, wird man diese "Medizin" (bessere Storyauswahl) vielleicht auch bei anderen Figuren einsetzen.

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2006
    Beiträge
    995
    Boah, de Vita, Marco Rota UND Cavazzano in einem Band.
    Naja, Cavazzano wieder nur für 20 Seiten, aber immerhin. Dann die Titelstory 37 Seiten, ein 40-Seiter, zwei mit genau 30 Seiten... der Trend geht ja schon in die richtige Richtung!

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Lohmar (bei Köln)
    Beiträge
    1.563
    Wow, das liest sich ja sensationell.
    Maus-story von Casty und de Vita, immerhin 37 Seiten und die erste Geschichte von unserer 20er-Wunschliste.
    Außerdem eine alte Geschichte von Marco Rota. Wo haben sie die denn ausgegraben, die stand doch auf keiner Wunschliste drauf, glaube ich?
    Vielleicht kammen ja die beiden Rota-Storys aus 336 und 346 so gut an, daß sie schnell nach weiteren 3-Reihern von ihm gesucht haben, ich bin gespannt.
    Dann ein 30-Seiter von Luciano Gatto - super! Stand der in einer Wunschliste?
    Außerdem Cavazzano und immerhin 28 Seiten von Giuseppe Dalla Santa.

    Das verspricht ja erstklassig zu werden mit immerhin 3 Italienern >=30 Seiten und De Vita, Cavazzano, Rota, Gatto und Dalla Santa (4-5 Topzeichner), außerdem wird ein neuer Charakter eingeführt und die Autoren sind mit Sarda, Cimino und Casty auch hochklassig vertreten.
    Wenn jetzt noch der 40-Seiten Egmontler gelingt, wird man wohl von einem sehr guten Band sprechen können.

    Mal schauen, 360 scheint die Meßlatte für das Jahr 2007, das mit 359 ja nicht sonderlich ruhmreich gestartet ist, enorm hochzulegen; dann kann man nur hoffen, daß die folgenden Bände dann nicht wieder abfallen.

    Richard

  20. #20
    Moderator Disney Comics Forum Avatar von Christoph
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Oberkirch
    Beiträge
    3.261
    Zitat Zitat von mrd Beitrag anzeigen
    (...)dann kann man nur hoffen, daß die folgenden Bände dann nicht wieder abfallen.
    Das muß man fair betrachten: so wies aussieht, kann dieses Niveau nicht beibehalten werden
    Wenn es aber einfach etwa so in dieser Gegend bleiben würde...das wäre fantastiggerisch!
    Gruß Christoph

  21. #21
    Sieht doch inhaltlich wirklich super aus (abgesehen von "ich will längere Geschichten, weil die alle besser sind" )

    Dalla Santa, de Vita, Cavazzano, Rota und Limido sind top.

    Dazu ne D/D Code Story, die vielleicht mal was ganz anderes ist

    "Super Spiel, super gespielt."
    Lukas Podolski, 19.06.2008 Portugal - Deutschland 2-3

  22. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    893
    Oh, noch kein Kommentar von mir, der soviel von den Mäusen hält; wunderbare Cover; nicht mehr aber auch nicht weniger, zeichnerisch bekomme ich wegen ihm keine Ohnmachtsanfälle, aber dass es italienisch, keines der üblichen friede-freude-eierkuchen-Bildchen ist und Micky und Goofy abgebildet sind, finde ich schlichtweg fantastisch.

    Der Inhalt hört sich sehr viel versprechend an.

  23. #23
    Mitglied Avatar von Brook Smargin
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Iliwisheim, 11. Dimension
    Beiträge
    1.728
    Auf das LTB freu ich mich auch schon sehr. Geiles Cover, eine lange italienische Mausgeschichte, Gitta, Panzerknacker und Gundel. Das ist mal ne Mischung!
    Wenn man könnte, wie man wöllte - aber ich hab getutet, was ich gekonntet hab!

  24. #24
    Zitat Zitat von Ritter Donaldus
    Dalla Santa, de Vita, Cavazzano, Rota und Limido sind top.
    Stimmt einerseits; für das kommende LTB möchte ich diese Aussage etwas differenzieren.
    Ich kenne einen guten Teil der in LTB 360 erscheinenden Geschichten der oben genannten Zeichner, ausser der von Rota. Den Cavazzano hatte ich als Wunsch auf unsere Liste gesetzt - die Geschichte finde zumindest ich ganz gut. Die von De Vita gezeichnete Casty-Geschichte kenne ich nicht, aber für deren Qualität bürgt kater karlo.
    Soweit, so gut. Die beiden Geschichten von Dalla Santa und Limido habe ich vor etwa einem Jahr im Topolino gelesen - ich fand sie beide schlecht, oder zumindest schwach. Bezeichnenderweise stammen beide aus der Feder von Carlo Panaro! > > Kann man den letzteren nicht endlich aus dem LTB verbannen?! Von dem kommt - man kann wirklich darauf vertrauen! - eh' nichts mehr G'scheites! Seit Jahren nicht! < <
    Die Penny-Geschichte habe ich als "nicht schlecht" in Erinnerung, ich fand sie aber als für die Wunschliste zu wenig besonders. NRW-Radler sieht das anders; ich denke, dass diese Story wohl eher auf positives Echo stossen wird. Eher jedenfalls als Dalla Santa oder Limido, da bin ich mir fast sicher.
    Auf den Phantomias, den Rota und die D/D-Egmont-Geschichte bin ich ebenfalls sehr gespannt...!

  25. #25
    Moderator Disney Fan Forum
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    1.889
    Ich hab's ja noch nicht erwähnt, aber inzwischen habe ich via Ebay auch fast alle Topolino-Ausgaben > 2600 zusammen und kenne jetzt immerhin fünf der erscheinenden Geschichten. Casty/De Vita und Cavazzano standen ja schon (völlig zu Recht!) auf der Wunschliste, Penny finde ich "ganz gut" (das dürfte im Endeffekt eine Note Abweichung zu Silly sein...) - vor allem kenne ich die Geschichte auch erst seit ein paar Tagen, weil eben die zweite Penny-Geschichte gerade draußen ist. Ich kann mir einerseits nicht vorstellen, dass man mit ihr viele Geschichten erzählen kann, aber so lange es noch Ideen gibt, sind sie relativ unverbraucht. Ich hoffe also auch, dass die Geschichte gut ankommt.
    Die Limido/Panaro-Geschcihte ist langweilig. Ein paar nette Bilder, für den rest müssen wir auf den Übersetzer hoffen.
    Und die Dalla Santa/Panaro-Geschichte? Na ja, etwas besser ist sie schon. Sie hat jedenfalls eine relativ neue Idee und ein paar nette Gags. Aber man hätte daraus mehr machen können.

    Die Italiener setzen ja die Geschichten, die sie selbst für den besten halten, meist an die erste oder letzte Stelle eines Topolino. Von den vier erwähnten Geschichten stehen zwei vorne, zwei hinten und nur der Limido etwas weiter innen im Heft. Solange die LTB-Redaktion verstärkt auf diese Geschichten guckt, wird die Qualität sicher auf lange Sicht besser.

    Insgesamt bin ich mal auf die neue Perspektive, mehr als die Hälfte schon zu kennen, gespannt. Das LTB verspricht jedenfalls, ganz gut zu werden.

Seite 1 von 6 123456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •