szmtag Vaillant - Die frühen Kurzgeschichten - Seite 2
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 83
  1. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    4.291
    Nachrichten
    0
    Sie müssen sogar (zumindest teilweise) neucoloriert worden sein.
    In den 1950er Jahren wurden in Tintin 4seitige Geschichten nie vollständig in Farbe abgedruckt, maximal 2 Seiten.

  2. #27
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.127
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    ...wobei zumindest bei allem, was ich davon bisher gesehen hab, die übrigen zwei Seiten dann nicht einfach s/w waren, sondern mit Zusatzfarbe (meist rot oder braun)...
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  3. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    4.291
    Nachrichten
    0
    Correctomundo!

  4. #29
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    4.480
    Nachrichten
    0
    Die allererste MV-Story ( http://www.michel-vaillant.de/seiten...chten/k01.html ) soll in der ( ersten NEUEN ) Sprechblase # 211 abgedruckt werden:
    http://www.phantastik-news.de/module...ticle&sid=3776
    Geändert von Derma R. Shell (02.01.2008 um 11:34 Uhr)
    Gruß Derma

  5. #30
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Kreuzberg
    Beiträge
    2.047
    Nachrichten
    0
    Ja, die Kurzgeschichte gibts in der neuen Sprechblase, in der Neukolorierung von 1979. Ein echtes Kleinod für MV-Fans. Außerdem wird auch die sechste Kurzgeschichte zu lesen sein. Beide Stories gab es noch nie auf deutsch.

    Gruß
    BobCramer

  6. #31
    Mitglied Avatar von Kerstin
    Registriert seit
    07.2004
    Beiträge
    849
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von BobCramer Beitrag anzeigen
    Ja, die Kurzgeschichte gibts in der neuen Sprechblase, in der Neukolorierung von 1979. Ein echtes Kleinod für MV-Fans. Außerdem wird auch die sechste Kurzgeschichte zu lesen sein. Beide Stories gab es noch nie auf deutsch.

    Gruß
    BobCramer
    Oh ... dann muss ich mir wohl mal ne Sprechblase kaufen. Ihhhh .... Wäscher kommt in mein Haus ....

  7. #32
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.127
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    Na, wenn Dich das reizt, dann sollte aber 'Wäscher' längst schon in 'Deinem Haus' sein, schliesslich gabs diese Geschichte:

    Le 24eme heure - frz. Tintin 453 / be. Tintin 24/57

    auch bereits mal in der Sprechblase (# 22 - zwar nur in s/w und von vier auf fünf Seiten ummontiert, aber dafür auch vorher und nachher nie wieder auf dt.).
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  8. #33
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Kreuzberg
    Beiträge
    2.047
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Kerstin Beitrag anzeigen
    Oh ... dann muss ich mir wohl mal ne Sprechblase kaufen. Ihhhh .... Wäscher kommt in mein Haus ....
    Unter Gerhard Förster wird die Sprechblase sicherlich entwässert.. äh entwäschert werden. Da sie nicht mehr ím Hethke-Verlag erscheint, verliert sie ihre Zweitfunktion als Verlagsprospekt und Werbeplattform für Wäscher-Material.

    Gruß
    BobCramer

  9. #34
    Mitglied Avatar von Kerstin
    Registriert seit
    07.2004
    Beiträge
    849
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Na, wenn Dich das reizt, dann sollte aber 'Wäscher' längst schon in 'Deinem Haus' sein, schliesslich gabs diese Geschichte:

    Le 24eme heure - frz. Tintin 453 / be. Tintin 24/57

    auch bereits mal in der Sprechblase (# 22 - zwar nur in s/w und von vier auf fünf Seiten ummontiert, aber dafür auch vorher und nachher nie wieder auf dt.).
    Ich weiss. Aber hast du auch mal gesehen wie teuer die 22 ist??? Genau: Zu teuer!

    (ich hatte mal eine Weile versucht, bei eBay ein bezahlbares Exemplar aufzutreiben.)

    Zitat Zitat von BobCramer Beitrag anzeigen
    Unter Gerhard Förster wird die Sprechblase sicherlich entwässert.. äh entwäschert werden. Da sie nicht mehr ím Hethke-Verlag erscheint, verliert sie ihre Zweitfunktion als Verlagsprospekt und Werbeplattform für Wäscher-Material.

    Gruß
    BobCramer
    Das bleibt zu hoffen ....

  10. #35
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.127
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    Nee, wie teuer die 22 inzwischen ist, weiss ich nicht - ich hab meine Ausgabe schon sehr lange und seit ich sie hab, interessierts mich nicht mehr... (Schick mir mal Deine mail-adresse über mein HP-Kontaktformular...)
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  11. #36
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.127
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    Und nochmal nachgefragt, zur Reihenfolge der Geschichten: Hat jemand die angesprochene Gesamtausgabe, die ja chronologisch sein soll und kann mal posten, welche Reihenfolge da drin ist?

    Und/oder:
    Ist die 'vertagte' Antwort mittlerweile klar?

    Und schliesslich: Warum ist das eigentlich jetzt im ZACK-Edition-Forum gelandet? - Diskreter Hinweis darauf, dass es die Kurzgeschichten nun doch noch mal als Album geben wird?
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  12. #37
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.197
    Nachrichten
    0
    "MV" wechselt den Rennstall von "Lombard" zu "Dupuis"
    Nach mehr als fünfzig Jahren, siebzig Alben und mehr als zwanzig Millionen verkaufter Exemplare erscheint "Michel Vaillant" demnächst in einem "neuen Rennstall" : Bei "Dupuis".
    Die Französische Gesamtausgabe dagegen erscheint noch bis ins Jahr 2014 wenn diese denn dort beendet ist bei Lombard.
    http://www.actuabd.com/+Michel-Vaill...es+#forum21571
    http://www.stripspeciaalzaak.be/Stri...MichelVaillant
    Geändert von Huckybear (14.01.2010 um 15:12 Uhr)

  13. #38
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.127
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    Dupuis? Lombard? - Ich denk, das ist lange schon 'Graton Editeur'???
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  14. #39
    Moderator Zack-Forum Avatar von efwe
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    in bad dürkheim.
    Beiträge
    8.144
    Nachrichten
    0
    lombard, dupuis und dargaud = mediatoon, die als lizenzagent für graton editeur fungiert hat. ansosnten war graton editeur eine unabhängige firma. und jetzt anscheinend nicht mehr.

    efwe

  15. #40
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.127
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    WennichnochmalandiesedreiFragenerinnerndarf:
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Und nochmal nachgefragt, zur Reihenfolge der Geschichten: Hat jemand die angesprochene Gesamtausgabe, die ja chronologisch sein soll und kann mal posten, welche Reihenfolge da drin ist?

    Und/oder:
    Ist die 'vertagte' Antwort mittlerweile klar?

    Und schliesslich: Warum ist das eigentlich jetzt im ZACK-Edition-Forum gelandet? - Diskreter Hinweis darauf, dass es die Kurzgeschichten nun doch noch mal als Album geben wird?
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  16. #41
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Kreuzberg
    Beiträge
    2.047
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    WennichnochmalandiesedreiFragenerinnerndarf:
    Hier ein Link zu meiner MV-Comicographie-Seite, auf der ich die Stories durch farbliche Unterlegungen den einzelnen Integrale-Bänden zugeordnet habe. Die Alben erscheinen chronologisch, bei den Kurzgeschichten (ab den 70er Jahren) ist die Publikationsreihenfolge etwas chaotisch.

  17. #42
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.127
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    Danke, das mit der Farbe hab ich schon verstanden. Aber das sagt ja nur, was in welchem Band ist und nicht, in welcher Reihenfolge innerhalb eines Bandes... - oder entspricht die Reihenfolge da der in der Comicographie (wenn ja, dann würde das 'meiner' obigen Reihenfolge 1-5-2-4-3 entsprechen, die die der frz. Magazin-VÖ ist...)
    Geändert von zaktuell (05.05.2010 um 06:11 Uhr)
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  18. #43
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.127
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    Hier nochmal obige Liste, ergänzt um die dt. Veröffentlichungen:

    1.) 7.2.1957: Bon sang ne peut mentir frz. Tintin 433 / be. Tintin 47/57
    Sprechblase 211 (neukoloriert)
    5.) 12.6.1957: Le 24eme heure frz. Tintin 453 / be. Tintin 24/57
    Sprechblase 22 s/w und von 4 auf 5 Seiten ummontiert und Sprechblase 225 (in der un- statt ummontierten, sowie der neukolorierten Version)
    2.) 10.10.1957: Le Vaillante Marathon frz. Tintin 468 / be. Tintin 44/57
    bisher auf dt. unveröffentlicht Sprechblase 223 (neukoloriert)
    4.) 12.12.1957: Clé de Douze frz. Tintin 477 / be. Tintin 47/58(!)
    ZACK 91 (neukoloriert)
    3.) 18.12.1957: Bagarre sur la nationale 7 frz. Tintin 485 / be. Tintin 51/57
    Sprechblase 214 (neukoloriert)

    Es fehlt also mittlerweile nur noch eine dieser fünf frühen Geschichten auf dt.
    Geändert von zaktuell (21.09.2012 um 13:17 Uhr) Grund: Aktualisierung
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  19. #44
    Mitglied Avatar von Benjamin V.
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    201
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    ...Aber das sagt ja nur, was in welchem Band ist und nicht, in welcher Reihenfolge innerhalb eines Bandes... - oder entspricht die Reihenfolge da der in der Comicographie...
    Hallo zaktuell,

    hab gerade ein wenig im Forum nach Michel Vaillant Dingen gestöbert und diesen Thread entdeckt. Deine Frage ist zwar schon eine Weile her, aber sie ist immer noch nicht beantwortet. Da ich die Integrales inzwischen habe, kann ich die Antwort geben: Leider haben wir hier noch eine etwas andere Reihenfolge. Und zwar:

    L'Integrale 1
    1.) 1957: Bon sang ne peut mentir Tintin n°47 de 1957

    2.) 1957: La Vaillante Marathon Tintin n°44 de 1957

    4.) 1958: La Clé de Douze Tintin n°47 de 1958

    5.) 1957: La 24ème heure Tintin n°24 de 1957

    L'Integrale 2
    3.) 1957: Bagarre sur la Nationale 7 Tintin n°51 de 1957

    Ich habe die Daten wiedergegeben, die im Inhaltsverzeichnis der Integrales stehen. Warum sie ausschließlich die belgischen Tintins erwähnen, ist mir ein Rätsel, zumal sie dort ja auch wieder in einer anderen Reihenfolge erschienen sind.

    Die Seiten haben hier auch die Seitenkennung "A" bis "E" und entsprechen damit der Reihenfolge aus dem 20ème Jubiläums-Album, bis auf die Tatsache, dass sie die LKW-Story ins 2. Integrale verpflanzt haben, was thematisch ja auch Sinn macht - so als Overtüre zu "Finale um Mitternacht".

    In der Comicographie ist die Reihenfolge nach der Erscheinungsweise der französischen Tintins, was ich richtig finde. Ich denke auch, der alte Monsieur Graton hat die Stories in dieser Reihenfolge gezeichnet, denn:

    Innerhalb der 2. Kurzgeschichte "La 24ème heure" gibt es den Hinweis auf die von Mansart und Michel gewonnene Rallye Monte Carlo, woraus man zweifelsfrei ableiten kann, dass diese Story nach der "Apfel fällt nicht weit vom Stamm" Geschichte spielt.

    In der 4. Story "Der Zwölverschlüssel" wird nach dem vierten Bild erwähnt, dass Vaillant den Sieg von Liège-Rome-Liège bestätigen will, womit fest steht, dass diese Story nach "La Vaillante Marathon" spielt.

    Die "Krawall auf der Nationalstraße 7" geschichte fällt thematisch aus den Renn-Stories völlig aus dem Rahmen und daher stört es auch gar nicht, dass sie 'unchronologisch' erst im zweiten Integrale Band kommt.

    Gruß, Ben
    Geändert von Benjamin V. (15.09.2010 um 18:52 Uhr)

  20. #45
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.127
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9


    Bin grad etwas wirr, aber unabhängig von der Integrale-Reihenfolge sind sich wohl alle Beteiligten darüber einig, dass die chronologisch richtige Reihenfolge 1-5-2-4-3 ist, was
    • der in meinem ersten Post
    • der in der Comicographie
    • der Reihenfolge im frz. Tintin
    • der Reihenfolge der Erstveröffentlichung und
    • meiner und Deiner Einschätzung

    entspricht.
    Alle anderen Reihenfolgen (belgische Erstveröffentlichung, Jubiläums-Album, Buchstaben-Kennung, Integrales) sind nett aber chronologisch unzutreffend. Rischtisch?
    Geändert von zaktuell (14.09.2010 um 20:22 Uhr)
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  21. #46
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Kreuzberg
    Beiträge
    2.047
    Nachrichten
    0
    Die Kurzgeschichten wurden also definitiv in dieser Reihenfolge produziert:

    A - Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm
    B - La Vaillante Marathon
    C - Krawall auf der Nationalstraße 7
    D - Der Zwölferschlüssel
    E - La 24ème heure

    E wurde dann in der Publikation vorgezogen, damit sie pünktlich zum Le Mans-Wochenende erscheinen konnte. B erschien vier Monate später, C und D erst im Dezember. A ist aber ist aber definitiv die erste Vaillant-Story - inhalts-, produktions- und publikationschronologisch.

    Die Geschichten wurden offensichtlich zwischen Ende 1956 und Frühjahr 1957 produziert. Spätestens im Herbst 1957, als klar wurde, dass MV bei den Lesern ankam, muss Graton dann mit den Vorbereitungen und der Produktion von "Duell auf der Piste" begonnen haben. Die Arbeit an den Kurzgeschichten war da längst abgeschlossen. Von der Publikationsreihenfolge darf man sich da nicht verwirren lassen - was mir aber leider passiert ist.

    Die Comicographie sollte deswegen unbedingt angepasst werden, Ben, denn die inhaltliche Chronologie sollte immer die höchste Prio haben. Und so wie die Reihenfolge jetzt ist, stimmt sie nicht.
    Geändert von BobCramer (14.09.2010 um 20:56 Uhr)

  22. #47
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.127
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    ??? - Grad war alles klar (und inhaltlich stimmig), da kommst Du und bringst wieder alles durcheinander (und führst ne neue 'Nummerierung' (A-E) ein, die's noch weiter kompliziert? - Ich dachte, es wär klar, dass die 'Buchstabisierung', mit der die Geschichten signiert wurden, NACHTRÄGLICH (vermutlich zusammen mit der Neukolorierung) angebracht wurden (und der falschen Reihenfolge des Jubi-Albums entsprechen)?

    Und was macht Dich nun so 'definitiv' glauben, dass sie in der von Dir geposteten Reihenfolge produziert wurden? Und was macht Dich so sicher, dass sie schon so früh (56?) und nicht viel näher an ihrem Publikationsdatum produziert wurden? Immerhin war doch Comics damals tagesgeschäft und das doch auch der Grund, warum in F/B-Magazinen immer nur kurze Fortsetzungen (1-2 Seiten) erschenen sind, weil mehr halt noch gar nicht fertig gezeichnet war und die Zeichner kein höheres Wochenpensum schafften...
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  23. #48
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Kreuzberg
    Beiträge
    2.047
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    ??? - Grad war alles klar (und inhaltlich stimmig), da kommst Du und bringst wieder alles durcheinander (und führst ne neue 'Nummerierung' (A-E) ein, die's noch weiter kompliziert?
    Mit dieser Numerierung ist inhaltlich alles stimmig, sie ist keineswegs neu, sondern die, die Ben vorhin angegeben hat. Inhaltlich bezieht sich alles korrekt aufeinander. Die Numerierung ist auch nicht neu, das sind die Buchstaben, die auf den Seiten stehen. Kann sein, dass Graton die Numerierung später (in den 70ern für das Jubiläumsalbum) und entgegen der Produktionsreihenfolge angebracht hat, aber warum sollte er das tun? Halte ich für gewagt, das anzunehmen.

    Ich gebe allerdings zu, dass das theoretisch denkbar wäre und meine Publikationsreihenfolge nicht "definitiv" ist. Wenn jemand die alten Tintins hat, könnte gecheckt werden, ob die Numerierung A-E dort schon vorhanden ist.

    Wenn A-E die Produktionsreihenfolge ist, was ich nach wie vor glaube, ergeben sich meine anderen Schlußfolgerungen von ganz alleine. Da A bereits am 7.2.57 erschienen ist und Tintin sicherlich auch einen Vorlauf von ein paar Wochen hatte, ist die Geschichte sehr wahrscheinlich Ende 1956 produziert worden - oder ganz, ganz knapp Anfang 1957, was ich aber für unwahrscheinlich halte. Hatte das alte ZACK nicht immer einen Vorlauf von sechs Wochen? Das halte ich auch für Tintin für realistisch.

    Dass die restlichen Kurzgeschichten schon 56 produziert wurden, habe ich ja nicht behauptet - diese 16 Seiten sind dann ganz gemächlich bis zum Frühjahr 57 produziert worden.
    Geändert von BobCramer (14.09.2010 um 21:59 Uhr)

  24. #49
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Kreuzberg
    Beiträge
    2.047
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    ??? - Grad war alles klar (und inhaltlich stimmig), da kommst Du und bringst wieder alles durcheinander (und führst ne neue 'Nummerierung' (A-E) ein, die's noch weiter kompliziert?
    ... versehentliches Doppelposting ... ignorieren
    Geändert von BobCramer (15.09.2010 um 04:02 Uhr)

  25. #50
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.127
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    Zitat Zitat von BobCramer Beitrag anzeigen
    Mit dieser Numerierung ist inhaltlich alles stimmig, sie ist keineswegs neu, sondern die, die Ben vorhin angegeben hat. (...)
    Eben nicht. Du hast Nationalstrasse 7 an dritter Stelle, bei Ben war es die fünfte...
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •