szmtag Comicfestival Hamburg "Äpfel, Nüsse, Fink und Star"
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 30
  1. #1
    Moderator Avatar von Wittek 0815
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.531
    Nachrichten
    0

    Comicfestival Hamburg "Äpfel, Nüsse, Fink und Star"

    Vor zwei Wochen kam diese Mail von Haina Fischer und Sascha Hommer, das Posting hier kommt jetzt etwas spät, aber wer Interesse hat, nicht nur als Besucher, sondern auch als Mitwirkender in Erscheinung zu treten, kann ja die beiden noch kontaktieren:


    "Liebe Leute, lange haben wir geplant und jetzt steht endlich alles fest:

    Das „ÄPFEL, NÜSSE, FINK UND STAR - Comicfestival Hamburg“
    wird vom 09.-10.12 im Kulturhaus 73 -Schulterblatt 73 in Hamburg statt finden!
    Dort haben wir vier Etagen zur Verf¸gung die entsprechend gestaltet und
    dekoriert werden sollen.
    Das Praktische ist, dass Alles in einem Haus stattfindet; das Kulturhaus liegt mitten im Schanzenviertel, was
    beddeutet das es zum Zielpuplikum auch viel Laufpuplikum geben wird.

    Folgende Programmpunkte stehen bisher fest:
    -An beiden Tagen Börse für Comics und Ähnliches
    -Comicbattle
    -Orang release Party
    -Fil live show
    -sidekick productions -Puppentheater
    -Knecht Rübezahl Kunstausstellung
    -ausserdem wird es Kuchen, Kakao, Kekse und alles was in die Weihnachtszeit
    gehört geben.

    Weitere Punkte sind in planung...

    Der Schwerpunkt liegt natürlich auf der Verkaufsbörse, beide Tage von
    11.00 Uhr -18.00 Uhr, die pünktlich zur Vorweihnachtszeit sicher für alle
    interessant sein dürfte.

    Ihr alle die ihr diese mail erhalten habt seid herzlich eingeladen daran teilzunehmen
    Die Standgebühr pro Meter beträgt 15,00 Euro für beide Tage. Diese Gebühr beinhaltet
    ausserdem freien Eintritt zur Party, zum Puppentheater und ermässigtem Eintritt
    zur Fil live show.

    Auch zur Ausstellung sind alle eingeladen eine Arbeit abzugeben, Voraussetzungen sind
    Thema und gerahmte abgabe (Holzrahmen pflicht)!

    Anmeldungen für das Festival sind nötig! Bitte so schnell wie möglich, spätestens aber bis zum 1. November, bei
    -(bitte nochmal nachhaken, ob der Termin noch gilt, wie gesagt, die Mail von Haina kam vor zwei Wochen, Wit.)-

    Haina Fischer
    040-414 666 64
    HAINAMM@web.de

    Anmeldungen für die Ausstellung
    Sascha Hommer
    pascal@butterbiene.de

    Eine Internetseite ist in Arbeit!"

  2. #2
    ihr seid lustig.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    214
    Nachrichten
    0
    Das stimmt, wir sind lustig.

  4. #4
    Moderator Avatar von Wittek 0815
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.531
    Nachrichten
    0
    Nehmen der Sascha Hommer und der Haina denn noch Anmeldungen entgegen? Es gab ja anscheinend vor meinem Posting noch nichts über das Festival hier im Forum zu lesen?

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    214
    Nachrichten
    0
    Anmeldungen für Verkaufsstände nimmt Hainer entgegen. Ob noch Platz ist, weiss ich nicht. Anmeldungen für die Ausstellung sind grundsätzlich bis Ende November möglich.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2003
    Beiträge
    100
    Nachrichten
    0
    Ich habe von der Anwesenheit einiger Zeichner erfahren, so dass auch mit Signierstunden zu rechnen sein dürfte.
    Gibt es irgenwo/irgendwann einen Überblick über die anwesenden Verlage/Künstler/Händler? Dann würden sicherlich auch ein wenig entfernter wohnende Comicfans den weiten Weg nach Hamburg auf sich nehmen.

  7. #7
    Moderator Reprodukt
    Registriert seit
    11.2000
    Beiträge
    1.845
    Nachrichten
    0
    Bei uns am Stand wird es vermutlich ziemlch voll werden... Außerdem hat Edition 52 angekündigt, einen Stand zu machen. Dort werden sicher auch die Hamburger Zeichner wie Calle Claus oder Jule K. signieren, und Reinhard Kleist dürfte vor Ort sein und zwischen Carlsen Comics und Edition 52 hin und her springen. Und da Carlsen eben auch einen Stand hat, wird Isabel Kreitz sicher ebenfalls signieren und bestimmt noch andere deutsche Zeichner...

    "Äpfel, Nüsse, Fink und Star" – Comicfestival Hamburg

    Auf ganzen vier Etagen findet am 9. und 10. Dezember im Kulturhaus 73 in Hamburg ein Comicfestival statt, bei dem auch Reprodukt mit einem Stand vertreten sein wird. Im Zentrum der Veranstaltung steht die Verkaufsbörse, bei der an Verlags- und weiteren Verkaufsständen täglich zwischen 11 und 18 Uhr Weihnachtsgeschenke erstanden werden können.

    Eine Vielzahl weiterer Programmpunkte sollte dafür sorgen, dass das Festival zu einem vollen Erfolg wird. Vorgesehen sind unter anderem Ausstellungen, Comicbattles, ein Auftritt von Fil, eine Puppentheater-Aufführung der Sidekick-Productions und nicht zuletzt eine Release-Party anlässlich der Veröffentlichung der sechsten Ausgabe der Comic-Anthologie "Orang".

    Am Gemeinschaftsstand von Kiki Post und Reprodukt signieren voraussichtlich Arne Bellstorf, Dice Industries, Anke Feuchtenberger, Fil, Sascha Hommer, Line Hoven, Mawil, Moki, Stefano Ricci, Gregor Wiggert und Andreas Michalke, dessen neues Buch "Bigbeatland" in der ersten Dezemberwoche in die Auslieferung kommt.

    Kulturhaus 73, Schulterblatt 73, D-20357 Hamburg
    e-mail: pascal@butterbiene.de, http://www.dreiundsiebzig.de

  8. #8
    Moderator Zwerchfell Forum Avatar von Zwerchfell-Verlag
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.457
    Nachrichten
    0
    Am Zwerchfell-Stand werden wahrscheinlich Eckart Breitschuh, Wittek, Stefan Dinter und Naomi Fearn aufschlagen.

  9. #9

  10. #10
    also ich hab letzte samstag geschrieben und für mich hats nicht mehr gereicht. da ist jetzt kein meter mehr platz für verkaufsfläche *grummel*.

  11. #11
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    10.714
    Nachrichten
    0
    Schön, dass man ein paar Tage, bevor das "Comicfestival Hamburg" steigt, erfährt, dass es überhaupt stattfindet. Wenn man ein einigermaßen profesionelles Comic-Event plant, sollte man zumindest ein paar Monate vorher eine Rundmail an alle Comicverlage schicken. Außer Carlsen, Zwerchfell und Reprodukt gibt es auch noch ein paar andere Verlage, die so ein Festival bereichern würden ... Nur so als Tipp.

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    214
    Nachrichten
    0
    Gut, das betrifft uns zum Glück nicht. Unser Comic-Event ist nicht "einigermaßen professionell", sondern "gar nicht professionell". Trotzdem danke für den Tip.

  13. #13
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    10.714
    Nachrichten
    0
    Sollte nur ein kleiner Seitenhieb sein. Im Ernst: Wenn ihr es schon hochoffiziell "Comicfestival Hamburg" nennt (und nicht "Inc-Treffen", "Heftich 2006" oder so was), warum ladet ihr dann nicht die ganze Comicszene ein sondern wieder "nur" die üblichen Independent-Verlage, die deutsche Zeichner im Programm haben, und Carlsen?

    Beim Namen "Comicfestival Hamburg" denkt man unweigerlich an eine Wiederbelebung der "alten", großen Hamburger Festivals - was ja eigentlich auch keine schlechte Idee ist.
    Geändert von Amigo (16.11.2006 um 12:36 Uhr)

  14. #14
    Mitglied Avatar von SvenT
    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    HH
    Beiträge
    846
    Nachrichten
    0
    Um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen. Das Festival ist KEINE INC-Geschichte! Steht nur so hier, weil es halt in HH ist (und Witt den Thread hier aufgemacht hat um die INC-Leute zu informieren).
    Die INC steht da aussen vor und macht schon mal Winterschlaf.

    Auf jeden Fall aber toitoitoi! Ich freu mich schon sehr auf das Wochenende! Hoffentlich habt Ihr mehr Glück bei der Pressemobilisierung als wir letztes Jahr mit Heftich 7. Aber Ihr macht ja auch nicht nur Szene-Kram sondern plant ne Ecke grösser, da müsste das schon klappen.

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    214
    Nachrichten
    0
    Na ja. Es bewegt sich immer noch in einem sehr "szenigen" Rahmen. "Festival" heisst es vor allem, weil wir auch andere Programmpunkte einbinden als eine reine Börse, weil es zwei Tage dauert, und weil es als erste Veranstaltung einer Reihe geplant ist - was klein anfängt kann ja mit der Zeit größer werden.

    Aber Möglichkeiten des weitere Vorgehens, die Berechtigung der Bezeichnung "Festival" und eine mögliche "Professionalisierung"(also das heisst glaub ich dass die Mitarbeiter für ihre Arbeit Geld bekommen), das zeigt sich Alles erst nachdem unser Pilotprojekt über die Bühne gegangen ist.

    Es ist zwar Zufall, aber doch auch passend dass das im INC-Forum gepostet ist. Unsere Sache ist ja auch ein Versuch, die Arbeit des INC unter anderem Vorzeichen fortzuführen.

  16. #16
    Mitglied Avatar von SvenT
    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    HH
    Beiträge
    846
    Nachrichten
    0
    Macht Ihr auch ne Hartn-Verleihung? Och büdde!! Da ist Haina doch Altmeister, das geht dem doch locker von der Hand.

    Ach, und falls Ihr den Verein als Infrastruktur nutzen wollt oder dergleichen, ist das natürlich möglich. Nur wegen solchen Dingen gibt es die INC ja schliesslich überhaupt noch.

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    214
    Nachrichten
    0
    Nene, das Vergangene soll vergangen bleiben.
    Aber danke.

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    214
    Nachrichten
    0
    Das Festival hat nun auch eine Internetzpräsenz:
    http://www.kikipost.de/comicfestival/

  19. #19
    Moderator Epsilon Forum Avatar von Mark O. Fischer
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    D-25785 Nordhastedt
    Beiträge
    2.914
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Amigo Beitrag anzeigen
    Schön, dass man ein paar Tage, bevor das "Comicfestival Hamburg" steigt, erfährt, dass es überhaupt stattfindet. Wenn man ein einigermaßen profesionelles Comic-Event plant, sollte man zumindest ein paar Monate vorher eine Rundmail an alle Comicverlage schicken. Außer Carlsen, Zwerchfell und Reprodukt gibt es auch noch ein paar andere Verlage, die so ein Festival bereichern würden ... Nur so als Tipp.
    Man hätte ja zumindest mal Verlagen aus der Nähe Bescheid sagen können.
    Alle Angaben ohne Gewähr

    www.epsilongrafix.de

    Wenn man etwas wagt und durchhält, wird schließlich alles gut! (Marc Sorensen)

  20. #20
    Moderator Avatar von Wittek 0815
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.531
    Nachrichten
    0
    Ja super, lag mit Mordserkältung in der Heia, hatte gestern schon geile Fieberphantasien, wie derb es ohne mich auf dem Comicfestival abgeht und mit Fil abgefeiert wird und am House Of Zwerch alle nach Wutts Comics und Originalzeichnungen lechzen, Sorry, Tilman.
    Sitze grad im Seidenmantel und karierten Filzpantoffeln am Rechner um einen Comic für die Farm fertigzubügeln und werde heute nachmittag, sobald das Ding fertig ist, (trotz hohen Fiebers) mit Frau und Kind und Perry Hodens auf dem Comicfestival "zum bisschen signiern" beim House Of Zwerch aufkreuzen. Ich schätze mal grob so zwischen 16 und 18 Uhr. Man sieht sich dann, ja? Kommt Kaufen!

  21. #21
    Moderator INC Forum Avatar von MadMike313
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    628
    Nachrichten
    0
    Jeder 2. Satz war: "Wo ist Wittek?" oder alternativ: "Hat jemand Wittek" gesehen?"
    Es ist schon auffallend, wenn Partyhengst #1 nicht anwesend ist.

    Tja, war nett. Auch ohne dich.

  22. #22
    hm, tilman war jawohl garnicht am start?! wie kommts??

    insgesamt ein prima wochenende - gratulation an die organisation.

    schade, dass von den alligatoren nichts zu sehen war (ausser dem oberalligator und ein paar flyern) ;p
    (hm - stimmt, gab ja parallel auch einen kurs in der farm, aber.)

    und auch den tauckesven haette ich gern gesehen.
    Geändert von till-lassmann (10.12.2006 um 20:35 Uhr)

  23. #23
    Mitglied Avatar von SvenT
    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    HH
    Beiträge
    846
    Nachrichten
    0
    Gute Besserung an den Witmän!

    Zitat Zitat von till-lassmann Beitrag anzeigen
    und auch den tauckesven haette ich gern gesehen.
    Der war heute Umzugshelfer und wollte danach vorbei kommen. Hatte danach aber nen Knick im Knie. Und wollte deshalb schnell aufs Sofa nach Hause.

  24. #24
    Moderator Avatar von Wittek 0815
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.531
    Nachrichten
    0
    Bin noch kurz zwischen 17 und 18 Uhr reingeschneit, sah sehr nett aus, das alles.
    Dank für Genesungswünsche. Sven, auch von mir Genesung. Mach dat Bein wieder grade.
    Werde mich jetzt nach überstandener Job- und Comicabwicklung ein paar Tage erholen und wir sehn uns dann wohl allerspätestens auf der (geändert) "familiären" Alligatorfarm-Weihnachtsfeier, nächsten Samstag?

  25. #25
    Alligator SysOp Avatar von tillfelix
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.455
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von till-lassmann Beitrag anzeigen
    schade, dass von den alligatoren nichts zu sehen war (ausser dem oberalligator und ein paar flyern) ;p
    (hm - stimmt, gab ja parallel auch einen kurs in der farm, aber.)
    a) das, und b) war ich gestern ziemlich ausgeknockt wegen einer Weihnachtsfeier, die am vergangenen Samstag stattgefunden hat. Hab mir lang nicht mehr so beschissen gefühlt am Tag danach.

    Naja, aber wenn man hört, dass die Veranstalter des Comicfestivals ohnehin vorsätzlich auf die Teilnahme der Farm verzichteten, bin ich nicht böse drum, nicht dagewesen zu sein.

    Achso, und Witmän... wie viele Leute hast Du zu der Weihnachtsfeier eingeladen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.