szmtag ComicZoo goes international
Home
ComicZoo-Logo Forum Forum


Allgemeine Bereiche
Shop
Downloads
Forum
Gästebuch
über uns
News
Links
Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    ComicZoo Zeichner Avatar von Ron
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    128
    Nachrichten
    0

    ComicZoo goes international

    Hallo,

    ich habe mir mal ein wenig Gedanken darüber gemacht, wie wir unsere Fanbasis erweitern können. Am einfachsten mit einer Internationalisierung unserer Comics, d.h. die Besten der Besten auch in Englischer Übersetzung anbieten. Jo hat ja schon einen englischen Kraak-Comic, ich englische Grusskarten. Und ich will jetzt meine Star Wars Serie übersetzen.

    Das können wir auf zwei Arten tun:
    a) Ein Projekt "English Comics" aufmachen, unter dem all unsere englischen Comics zu finden sind oder
    b) Die Seitenaufteilung beibehalten und die Seiten mit englischen Comics für sich übersetzen. Hier kann man dann oben eine deutsche und englische Fahne anzeigen, mit der man zwischen den zwei Seiten wechseln kann.

    Was meint Ihr?
    Vorteile b)
    * Auf diese Art können die Comics nach und nach übersetzt werden und die entsprechenden Seiten auch in englisch angeboten werden.
    * b) ist auch besser erweiterbar als a), da eine einzelne Seite zu wenig sein wird mit der Zeit für unsere englischen Comics.
    * Die Suchanbindung über Google ist besser zu gestalten (bei a) sind die Comics zu gemischt).

    Vorteile a)
    * Mit der Sammlung aller englischen Comics auf einer Seite hat man schnell eine grosse Auswahl an englischen Comics.
    * Die englischen Comics sind nicht überall auf der Webseite verstreut.

    Ansonsten sollte man sich noch mal überlegen, ob wir auch exklusive englische Comics anbieten sollten.

    Ich bin gesannt auf Eure Anregungen und Kommentare!

    Euer,
    Ronald.
    http://www.toonsup.com/ron

  2. #2
    ComicZoo Zeichner Avatar von Rikki
    Registriert seit
    07.2006
    Beiträge
    16
    Nachrichten
    0
    Hallo Ron,

    ich hatte mit Made schon vor einigen Wochen beschlossen die Übersetzung unserer Comic´s zu starten. Ich hatte mir bereits ein Vorgehen mit ihm überlegt. Wir wollen jetzt erstmal ein paar Sachen übersetzten lassen, reinstellen und dann sehen wie es so ankommt. Wenn es gut läuft sollte es am Ende am besten einen gespiegelten Comiczoo in Englisch geben (also Var. b) bei Dir. Made meinte nur für den Anfang wäre das wohl zu viel Arbeit...

    Wenn die ersten Sachen übersetzt sind sollten wir uns noch einmal abstimmten. Ich melde mich dann!

    Schöne Grüsse
    Rikki

  3. #3
    ComicZoo Zeichner Avatar von Made ComicZoo
    Registriert seit
    06.2006
    Beiträge
    52
    Nachrichten
    0
    Jau - immer alles doppelt zu haben ist wirklich sehr viel mehr Aufwand. Da müssen wir erstmal sehen, ob sich englische Leser für unsere Sachen interessieren.

  4. #4
    ComicZoo Zeichner Avatar von Ron
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    128
    Nachrichten
    0
    Hallo,

    ich habe mal meine The Movies Comics übersetzen lassen und sie hier abgelegt:
    http://www.comiczoo.de/ron/star_wars_parody.html

    Wenn Euch das in Englisch besser gefällt, dann schreibt uns!

    Ron.
    http://www.toonsup.com/ron

  5. #5
    Moderator Comicwerk Forum
    Registriert seit
    07.2000
    Beiträge
    2.560
    Nachrichten
    0
    Interessant: Englisch gleich international.
    Geändert von Pats Reiseabenteuer (08.06.2007 um 23:22 Uhr)
    PR empfiehlt: Rückkehr von "der drei" auf www.comicwerk.de. Außerdem unterstützt "der drei" im Wettbewerb bei www.mycomics.de.

  6. #6
    ComicZoo Zeichner Avatar von Ron
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    128
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Pats Reiseabenteuer Beitrag anzeigen
    Interessant: Englisch gleich international.
    Na ja, nicht wirklich.
    Aber ein deutlich breiteres Publikum!

    Und für uns einfacher, als chinesisch oder hindi
    http://www.toonsup.com/ron

  7. #7
    Moderator Comicwerk Forum
    Registriert seit
    07.2000
    Beiträge
    2.560
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Ron Beitrag anzeigen
    Na ja, nicht wirklich.
    Aber ein deutlich breiteres Publikum!

    Und für uns einfacher, als chinesisch oder hindi
    Chinesisch, Hindi, Englisch, Polnisch und so weiter, dann wäre es wirklich international. Wie groß ist euer Publikum derzeit oder wie viele Besuche habt ihr in der Woche auf eure Seite?
    PR empfiehlt: Rückkehr von "der drei" auf www.comicwerk.de. Außerdem unterstützt "der drei" im Wettbewerb bei www.mycomics.de.

  8. #8
    ComicZoo Zeichner Avatar von Ron
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    128
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Pats Reiseabenteuer Beitrag anzeigen
    Chinesisch, Hindi, Englisch, Polnisch und so weiter, dann wäre es wirklich international. Wie groß ist euer Publikum derzeit oder wie viele Besuche habt ihr in der Woche auf eure Seite?
    WIr haben ca 1000 Besuche die Woche (90 % aus Deutschland). Zwei Mal gibt es einen Riesenschub, als täglich über Tausend Spanier und Brasilianer über google nach ComicZoo suchten
    Durch die englischen Seiten haben wir leider keinen Zuwachs aus englischsprachigen Ländern bekommen
    http://www.toonsup.com/ron

  9. #9
    Moderator Comicwerk Forum
    Registriert seit
    07.2000
    Beiträge
    2.560
    Nachrichten
    0
    Ja, das ist doch schon mal ein Anfang. Solche Werte hatten wir auch lange. Vielleicht haben die Amerikaner ihre eigenen Angebote und es würde mehr Sinn machen, es in eine exotische Fremdsprache zu übersetzen.
    PR empfiehlt: Rückkehr von "der drei" auf www.comicwerk.de. Außerdem unterstützt "der drei" im Wettbewerb bei www.mycomics.de.

  10. #10
    ComicZoo Zeichner Avatar von Ron
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    128
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Pats Reiseabenteuer Beitrag anzeigen
    Ja, das ist doch schon mal ein Anfang. Solche Werte hatten wir auch lange. Vielleicht haben die Amerikaner ihre eigenen Angebote und es würde mehr Sinn machen, es in eine exotische Fremdsprache zu übersetzen.
    Englischsprachige Angebote sind sicher zu viele, dass wir auch nícht gefunden werden. Die englischen (Unter-)Seiten sind auch nicht direkt anwählbar, dass das Google-Rating schon aufgrund der längeren Navigation ein schlechtes Rating gibt.
    PS: Wie viele Hits habt Ihr denn? Und wie viel davon aus Google?
    http://www.toonsup.com/ron

  11. #11
    Moderator Comicwerk Forum
    Registriert seit
    07.2000
    Beiträge
    2.560
    Nachrichten
    0
    Von Google kommt nur ein geringer Teil, neuerdings haben wir so 5000 Besuche in der Woche.
    PR empfiehlt: Rückkehr von "der drei" auf www.comicwerk.de. Außerdem unterstützt "der drei" im Wettbewerb bei www.mycomics.de.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •