Seite 5 von 16 ErsteErste 123456789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 390
  1. #101
    Fledermaus SysOp & Mod Batman-Forum Avatar von Felicat
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Zwischen Traum und Wachen
    Beiträge
    7.416
    Nachrichten
    0
    "Oxidiert?" Verwirrt sah Mandy sich um und zog ihre Hand von der Statue fort. "Wer bist du?"

  2. #102
    SysFox (Künstler, RPGler & Wehrlose) Avatar von Foxx
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    7.477
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    16
    Mit einem mal spürte Sew, wie die Enge in seinem Hals sich löste, so als öffne man eine Kordel, mit welcher jemand seine Kehle zugeschnürt hatte. Instinktiv atmete er tief ein, sog soviel Luft ein, wie er nur konnte - und bekam einen furchtbaren Hustenanfall, als er sich verschluckt.
    Als er dann endlich zur Ruhe kam, ließ er sich bereitwillig von Jeanne aufhelfen, da er sich noch etwas wacklig auf den Beinen fühlte. Sein Kopf war noch immer rot vor Anstrengung und ein paar Schweißperlen waren auf seiner Stirn zu sehen - auch wenn der Zauber eine Illusion gewesen sein mochte, sein Körper hatte darauf reagiert.
    "Sieht ihm nicht ähnlich? Ich fands schlimm genug", brummelte er auf Janes Feststellung, ehe er ihr dann aber einen dankbaren Blick zuwarf: "Ähm, ich meine.... vielen Dank!"
    Insgesamt bot Sew ein äußerst elendiges Bild, er wirkte vollkommen fertig und in seinen Augen lag die Frustration über die öffentliche Kränkung und eine aufkeimende Wut.
    Geändert von Foxx (23.04.2007 um 21:02 Uhr)

  3. #103
    Mitglied Avatar von Felina Noctis
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Bei den Eckhexen
    Beiträge
    5.848
    Nachrichten
    0
    Solbald er wieder einigermaßen sicher stand entzog ihm Jeanne ihre Hand. Ihre Augen funkelten und von der Sorge, die man zuvor in ihnen gesehen hatte, war nichts mehr zu sehen. "Du bist selbst schuld!" fauchte sie "Sich für eine hinterhältige Slytherin so in Gefahr zu begeben. Du weißt genau, dass Jane und Draice viel stärker sind als wir!"
    Damit drehte sie sich abrupt um und drängte sich durch die Menschen aus dem Speisesaal. Auch sie hatte den Vorfall nicht unbeschadet überstanden. Jetzt, da ihre Sorge verblichen war, wurde ihr erst die peinliche Situation bewusst, in die sie sich selbst bei ihrem Rettungsversuch gebracht hatte. Ob Draice ihre Unterhose gesehen hatte... sie schüttelte wütend den Kopf, hoffte, dass es nicht so war und stürmte in die Bibliothek.
    Was für eine Versagerin sie doch war, sie konnte nichts ausrichten, ihre Magie reichte noch lange nicht aus. Warum waren Draice und Jane so schrecklich stark, auch wenn sie gerade erst an die Schule gekommen waren? Jeanne ballte ihre Hand zu einer Faust und schluckte den bitteren Geschmack herunter... In diesem Moment schwor sie sich, nicht eher aufzugeben, bis sie genauso gut geworden war. Mit diesem Vorsatz und einem dicken Buch über Magiebasis und Angriffszauber sowie deren Auflösung, würde sie sich jetzt in der Bücherei verschanzen...
    "So Long, and Thanks for All the Fish."
    Douglas Adams


  4. #104
    Mitglied Avatar von Sac
    Registriert seit
    09.2002
    Ort
    Zauberwald
    Beiträge
    2.992
    Nachrichten
    0
    Janes Blick folgte Jeanne in ihrer Gewitterwolke. Sie drehte die Augen zur Decke und sprach leise ein Stoßgebet. Halleluja... Entschlossen ergriff sie Sews Hand, bevor er ihr auch noch davonlaufen konnte und zog ihn hinter sich her durch die Schaulustigen. Eins nach dem andern... Erstaunt konnte Sew die plötzliche Welle von Energie spüren, die Jane durchdrang. "Krankenflügel...", murmelte sie.

    "Ich?" Bewegung ging durch die Statue -die den Oberkörper einer hübschen jungen Frau darstelle- einen Arm streckte sie anmutig in die Höhe, den anderen stemmte sie in die Hüfte. "Wenn ich das sagen würde, wäre es doch kein Geheimnis mehr, oder nicht?" Die Stimme der Statue zwitscherte.
    Geändert von Sac (24.04.2007 um 20:40 Uhr)
    Totgesagte leben länger.

  5. #105
    Mitglied Avatar von Felina Noctis
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Bei den Eckhexen
    Beiträge
    5.848
    Nachrichten
    0
    Jeanne hatte sich gerade einen dicken Wälzer mit dem Titel "Einführung in die Kunst der Verwandlung" geschnappt und sich zu den Tischen begeben, da überlegte sie es sich anders. Sie ging zum Schalter und tauschte ein paar höfliche Worte mit der Bibliothekarin (ok von Sac), bevor sie das Buch in ihre Tasche steckte und machte sich dann auf den Weg zum Krankenflügel. Ihr war Cedric eingefallen, dessen Gesicht Cordelia mit Pusteln überzogen hatte, und sie hatte beschlossen, nach ihm zu sehen. Vielleicht ging es ihm ja besser?
    So schnell sie konnte, ohne auch nur vom Weg abzukommen, eilte Jeanne in den Krankenflügel. Alle Gedanken und die Wut über den Vorfall in der großen Halle hatte sie verdrängt... Sie klopfte an die Tür und trat ein. Mme Pomfrey behandelte gerade den Slytherin und um ihn herum standen noch einige andere... Sie kam sich dumm vor. Hatte sie geglaubt, Cedric sei allein? Egal. Sie ging mit zügigen Schritten auf das Grüppchen zu... "Na, wie sieht's aus. Schon besser?!" meinte sie, denn sie hatte noch keinen Blick auf Cedrics Gesicht erhaschen können.
    "So Long, and Thanks for All the Fish."
    Douglas Adams


  6. #106
    Fledermaus SysOp & Mod Batman-Forum Avatar von Felicat
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Zwischen Traum und Wachen
    Beiträge
    7.416
    Nachrichten
    0
    "Ja, das stimmt wohl," erwiderte Mandy und sah wieder zur Statue. "Du bist hübsch," stellte sie nach eingehender Betrachtung fest. "Und du bist blau genau wie meine Hausfarbe," lächelte das Mädchen. "Was machst du hier? Hier ist ist es doch sicher furchtbar langweilig, oder?"

  7. #107
    Mitglied Avatar von Sac
    Registriert seit
    09.2002
    Ort
    Zauberwald
    Beiträge
    2.992
    Nachrichten
    0
    Madame Pomfrey lief geschäftig und leicht wuselig wie immer zwischen den Menschen hin und her. Die Verletzten [Mana, Cedric] platzierte sie kurzerhand auf Betten, die Besucher auf Stühlen [Raphael, Jeanne]. Jetzt konnte Jeanne auch Einblick auf Cedric nehmen. Im Moment klebte eine unansehnliche Paste auf seinem Gesicht. Madame Pomfrey nahm eine Sanduhr und kippte sie um. "So, sobald der Sand durch ist, könnt ihr euch auf den Weg machen." Sie stemmte die Arme in die Hüfte und sah sich einmal der Reihe nach um. "Da habt ihr euch aber auch den unpassensten Tag ausgesucht."
    Totgesagte leben länger.

  8. #108
    SysFox (Künstler, RPGler & Wehrlose) Avatar von Foxx
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    7.477
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    16
    Sew sah Jeanne verblüfft hinterher, vollkommen fassungslos, womit er ihren plötzlichen Ausbruch verdient hatte. Was war falsch daran gewesen, dem Mädchen gegen einen Schultyrann wie Draice verteidigen zu wollen? Dass offenbar niemand sich gegen dieses Widerling wehren konnte, schürte Sews Wut nur noch mehr. Irgendwie musste ihm doch eins auszuwischen sein...
    Mit einem mal kam Sew eine Idee und sofort sah er sich nach Cordelia um, doch ehe er das Mädchen sichten konnte, packte Jane ihn und zog ihn mit sich. Er wollte protestieren, doch im Grunde war er noch immer zu KO um ernsthaft Widerstand zu leisten - und außerdem spürte er, wie, seit Jane ihn hielt, eine Art Woge an Energie ihn erfasst hatte und stärkte. Also verschob er seinen Plan auf später und ließ sich bereitwillig mit zum Krankenflügel ziehen - immerhin hatte ihn das Mädchen gerade gerettet, da war es nur fair, sich jetzt erstmal danach zu richten, was sie sagte.
    Geändert von Foxx (24.04.2007 um 21:45 Uhr)

  9. #109
    Mitglied Avatar von Shane_Gooseman
    Registriert seit
    10.2004
    Ort
    Hammerburg
    Beiträge
    1.188
    Nachrichten
    0
    Zum Glück konnte wegen der Paste niemand sehen das sein Gesicht vor Zorn rot anlief. Und in angespannten Tonfall antwortete er auf die letzte Entgegnung von Madame Pomfrey.
    "Sie glauben doch nicht wirklich das ich mir das ausgesucht habe."
    Dann blickte er zu Jeanne und musterte sie eingehend. Das war also das Mädchen von dem seine Großmutter geschrieben hatte.
    "Besser ist es nicht wirklich immerhin hat mich diese dumme Pute verunstaltet, ich hoffe das es keine bleibenden Nachwirkungen hat. Schlecht ausgeführte Zauber können böse Nebenwirkungen haben."
    Er unterbrach sich kurz selbst und nahm dann den gereizten Ton aus seiner Stimme.
    "Du bist also Jeanne Comptessa di Cagliostro."

  10. #110
    Mitglied Avatar von Felina Noctis
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Bei den Eckhexen
    Beiträge
    5.848
    Nachrichten
    0
    Jeannes Wangen nahmen bei dieser formellen Anrede eine zarte Rosé-Färbung an und sie schlug die Augen nieder. "Ja, so lautet mein voller Name!" antwortete sie leise. Sie hob den Blick wieder und sah Cedric ins Gesicht "Und du bist Cedric Noxx, ein Reinblüter,dessen Familie seit Generationen in Slytherin unterrichtet wurde..." Sie schwieg kurz und fuhr dann, ein aufmunterndes Lächeln auf den Lippen fort "Mach dir keine Gedanken... als ob diese Stümperin bleibenden Schaden anrichten könnte. In den Händen einer Meisterin wie Mme Pomfrey bist du bestimmt bald wie neu! Dieses Mädchen ist weit schlimmer, als jeder Fluch, den sie aussprechen kann..." der letzte Satz war mit einer Inbrunst und glühendem Zorn in den Augen gesprochen. Aber schnell wurden Jeannes Züge wieder weicher...
    "So Long, and Thanks for All the Fish."
    Douglas Adams


  11. #111
    Mitglied Avatar von Shane_Gooseman
    Registriert seit
    10.2004
    Ort
    Hammerburg
    Beiträge
    1.188
    Nachrichten
    0
    Vielleicht war für dieses Mädchen doch noch nicht alle Hoffnung verloren.
    "Sollte doch ein Schaden bleiben so wird diese Göre schon sehen was sie davon hat." Zorn blitzte in seinen Augen auf, aber nur für einen kurzen Augenblick.
    "Wie kommt es das eine Reinblüterin wie Du so gut wie nichts über unser Leben weis? Und das wo deine Großmutter eine angesehene Hexe ist und auch noch eine Freundin meiner eigenen Großmutter."
    Natürlich vermuttete Cedric schon durch den Brief seiner Großmutter das es etwas mit ihrem Vater zu tun hatte. Großmutter nannte niemanden ohne Grund einen Versager.

  12. #112
    Mitglied Avatar von Felina Noctis
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Bei den Eckhexen
    Beiträge
    5.848
    Nachrichten
    0
    "Mein Blut ist nicht so rein, im Gegenteil. Nachdem meinem Vater die Begabung zur Magie fehlte..." sie unterbrach sich und schluckte kurz. "Meine Eltern sind Muggel und daher bin ich wie eine solche aufgewachsen. Ich wusste erst, dass ich eine Hexe bin, als Großmutter mich zu sich holte... Sie war überglücklich, endlich eine Nachfolgerin zu haben, doch nun habe auch ich sie enttäuscht." Jeanne seufzte leise und zuckte dann mit den Schultern "Ich nehme an, dass ich trotzdem eine sehr gute Hexe werden kann... Sonst hätte Großmutter mich sicher nicht als Erbin ernannt!"
    "So Long, and Thanks for All the Fish."
    Douglas Adams


  13. #113
    Mitglied Avatar von Shane_Gooseman
    Registriert seit
    10.2004
    Ort
    Hammerburg
    Beiträge
    1.188
    Nachrichten
    0
    "Vielleicht kann ich dir helfen eine gute Hexe zu werden. Wir können deine Großmutter ja nicht entäuschen."
    'Und meine auch nicht.' fügte er in Gedanken hinzu. Großmutter konnte sehr sehr unangenehm werden wenn sie nicht bekam was sie wollte.
    "Na ja auch aus einer Ravenclar kann wohl eine vernünftige Hexe werden. das sagt auf jeden fall meine Mutter."

  14. #114
    Mitglied Avatar von Felina Noctis
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Bei den Eckhexen
    Beiträge
    5.848
    Nachrichten
    0
    Jeanne lächelte ihn an. War das wirklich der unfreundliche Junge aus dem Zug? Auf einmal war er sehr nett zu ihr... "Danke, Hilfe kann ich gut gebrauchen. Ich habe das Ziel, Jahrgangsbeste zu werden, aber da habe ich einige Hürden zu nehmen, die kaum überwindbar für mich allein scheinen. Doch mithilfe eines erfahrenen Mitschülers wie dir wird es mir sicher gelingen!" Ihre Augen leuchteten. Sie würde es schaffen und dann könnte sie sogar Jane und Draice die Stirn bieten.
    "So Long, and Thanks for All the Fish."
    Douglas Adams


  15. #115
    Mitglied Avatar von Shane_Gooseman
    Registriert seit
    10.2004
    Ort
    Hammerburg
    Beiträge
    1.188
    Nachrichten
    0
    Immerhin hatte sie Ehrgeiz.
    "Jahrgangsbeste? Nun dann musst Du besser werden als ich denn das ist auch mein Ziel." sagte er in einem spielerisch herausfordenden Ton.
    Seine Aufmerkssamkeit wich kurz von Jeanne ab als er ungeduldig zur Sanduhr blickte.
    Geändert von Shane_Gooseman (26.04.2007 um 20:13 Uhr)

  16. #116
    Mitglied Avatar von Sac
    Registriert seit
    09.2002
    Ort
    Zauberwald
    Beiträge
    2.992
    Nachrichten
    0
    "Ach, ich bin ja nicht immer hier", kicherte die Statue. Sie zwinkerte Mandy zu. "Ich bin diejenige, die dir die Frage stellt, dessen Antwort du suchst, ohne die Frage zu wissen. Aber verrat es niemanden", fügte sie spitzbübisch hinzu.

    Auf dem Gang zum Krankenzimmer ließ Jane schließlich Sews Hand los und wandte sich zu ihm um. [Anmerkung: Sie trägt nach wie vor ihren Bademantel ] Meist lächelte sie, doch im Moment war ihr Gesicht ernst, fast ein bisschen ausdruckslos, wären da nicht die Schatten um die Augen, und die noch unnatürlichere Blässe als sonst, die ihre dunklen Augen größer erschienen ließen. "Was denkst du?", fragte sie ihn.

    Die Sanduhr war zu 3/4 durchgelaufen.
    Totgesagte leben länger.

  17. #117
    Fledermaus SysOp & Mod Batman-Forum Avatar von Felicat
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Zwischen Traum und Wachen
    Beiträge
    7.416
    Nachrichten
    0
    "Das ist etwas verwirrend," erwiderte Mandy der Statue und kratzte sich am Kopf. "Du meinst, du sprichst die Fragen aus, die ich mir unbewußt stelle oder sowas?" hakte sie nach.

  18. #118
    Mitglied Avatar von Felina Noctis
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Bei den Eckhexen
    Beiträge
    5.848
    Nachrichten
    0
    Jeanne schmunzelte bei dieser Aussage nur. Sicherlich war Cedric kein Idiot oder Stümper, sie würde nicht den Fehler machen, ihn zu unterschätzen. Doch ihre wahren Konkurrenten sah sie eher wo anders. Sie würde Jane wohl genauer beobachten um hinter das Geheimnis ihrer Macht zu kommen...
    Statt einer Antwort folgten ihre Augen zunächst Cedrics Blick und ihr entfuhr ein überraschter Laut... "Das geht aber schnell! Gleich müsste der Spuk vorbei sein! Hey, wenn du Lust hast könnten wir ja zusammen..." sie brach ab und schluckte einmal. Eigentlich hatte sie geplant mit Mandy und Sew nach Hogmeats zu gehen. Auf letzteren war sie jetzt sauer, seine Aktion hatte den ganzen Plan zerstört. Tagelange Vorbereitungen, umsonst... Aber Mandy hatte sich so über die Einladung gefreut. Einen Moment zögerte die junge Französin, dann vollendete sie den Satz, anders als geplant mit "Zauber üben... morgen, nach dem Unterricht oder so?!"
    "So Long, and Thanks for All the Fish."
    Douglas Adams


  19. #119
    Mitglied Avatar von Shane_Gooseman
    Registriert seit
    10.2004
    Ort
    Hammerburg
    Beiträge
    1.188
    Nachrichten
    0
    Erleichtert stellte Cedric fest das die Sanduhr schon zu mehr als der Hälfte durchgelaufen war. Außerdem hatte er das leichte Stocken in Jeannes Stimme gehört.
    Aber vielleicht war das gemeinsame Lernen, ein Weg sie in die Zauberergemeinschaft einzuleben.
    "Ja das können wir machen, es gibt genug Räume in denen man unbeobachtet ist. Gehtst Du heute nach Hogmeats?"

  20. #120
    Mitglied Avatar von Felina Noctis
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Bei den Eckhexen
    Beiträge
    5.848
    Nachrichten
    0
    Ihre Wangen nahmen wieder dieses zarte rosa an, dass sie wie ein Puppe wirken ließ und ihrem blassen Teint das gewisse etwas gab... "Ja.. *ähm* Ich hab mich mit Mandy, aus meinem Haus, verabredet. Wenn du Lust hast... du könntest dich uns sicher anschließen!"
    "So Long, and Thanks for All the Fish."
    Douglas Adams


  21. #121
    Mitglied Avatar von Shane_Gooseman
    Registriert seit
    10.2004
    Ort
    Hammerburg
    Beiträge
    1.188
    Nachrichten
    0
    Cedric hüstelte leicht.
    "Nun wenn Du schon verabredet bist dann möchte ich nicht stören, immerhin gehe ich auch mit einigen Freunden aus meinem Haus nach Hogmeats. Ich glaube nicht das deine Freundin sich mit mehreren Slystherin den Nachmitteg vertreiben möchte."

  22. #122
    SysFox (Künstler, RPGler & Wehrlose) Avatar von Foxx
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    7.477
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    16
    Sew sah Jane verdutzt an über die plötzliche Frage. Irgendwie war sie seltsam, wenngleich sie ihm geholfen hatte und immer hilfsbereit und freundlich war. Und dass sie in ihrem Bademantel und durch den beängstigend blassen Teint noch dazu ein sehr skurriles Bild abgab, trug noch mehr dazu bei.
    "Ich.... ich bin einfach nur sauer. Draice ist das Allerletzte!" Seine Augen glitzerten vor Wut, es war deutlich, wie gekränkt und aufgebracht der Junge war.

  23. #123
    Mitglied Avatar von Felina Noctis
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Bei den Eckhexen
    Beiträge
    5.848
    Nachrichten
    0
    "Ich finde, man sollte die Menschen nicht nach ihrem Haus, sondern nach ihrem Charakter beurteilen. Ebenso glaube ich, dass auch die Herkunft nicht über das Talent erhaben ist... Es gab durchaus mächtige Magier, deren Vorfahren nicht rein waren..." sie lächelte... "Ich habe vor, eine ebensolch mächtige Hexe zu werden! Nur vielleicht nicht gar so gefürchtet!" Sie zwinkerte ihm zu... Dann wurde sie ernst... "Aber wahrscheinlich würden deine Freunde es auch vorziehen, den Nachmittag nicht mit drei Muggelstämmigen zu verbringen, stimmts?"
    "So Long, and Thanks for All the Fish."
    Douglas Adams


  24. #124
    Mitglied Avatar von Shane_Gooseman
    Registriert seit
    10.2004
    Ort
    Hammerburg
    Beiträge
    1.188
    Nachrichten
    0
    'Nicht nur sie' dachte Cedric bei sich.
    "Da könntest Du recht haben." sagte er in einen fast betrübten Tonfall, "Aber es ist unbestreit bar das es weit mehr mächtige Hexen und Zauberrer aus reinblütigen Familien gibt als aus ... sagen wir gemischten Familien."

  25. #125
    Mitglied Avatar von Felina Noctis
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Bei den Eckhexen
    Beiträge
    5.848
    Nachrichten
    0
    "Wir werden sehen..." sie lächelte ihn an und erhob sich dann. "Ich sollte mich wohl langsam auf den Weg machen, die anderen warten bestimmt schon auf mich..." sie deutete einen Knicks an, der die gute Schule ihrer Großmutter deutlich zeigte und wandte sich zum gehen. Bevor sie den Raum verließ drehte sie sich nochmal kurz zurück... "Ich freue mich schon auf morgen! Auf ein gutes Gelingen!" Dann verschwand sie, ohne noch auf eine Antwort zu warten...
    Im Gang angekommen atmete sie einmal tief durch. Sie wollte Cedric eine Chance geben, vor allem ihre Großmutter würde eine solche Freundschaft sicher freuen. Allerdings ertrug sie seine Verachtung für ihre Eltern und Freunde nur mit Mühe. Man konnte ihm keinen Vorwurf machen, war seine Familie nur annähernd so wie ihre Großmutter... Aber vielleicht könnte sie seine Meinung auch noch ändern. Jetzt würde sie sich allerdings erstmal eine Hose anziehen (auch wenn das gegen ihre Überzeugung und die Erziehung ihrer Großmutter wäre) und sich in die Eingangshalle begeben, um dort auf Mandy und Sew zu warten. Schnell lief sie den Gang entlang um in den Ravenclaw Turm zu gelangen, jedoch bemerkte sie nach einigen Metern Jane und Sew. Schnell versteckte sie sich hinter einem Mauervorsprung (lass es einen Mauervorsprung geben!) und wartete ab, dass die beiden an ihr vorbeigingen oder sich entfernten. Jetzt gerade, sei es nun aus schlechtem Gewissen, oder aus Zorn, wollte sie Sew ganz sicher nicht begegnen.
    "So Long, and Thanks for All the Fish."
    Douglas Adams


Seite 5 von 16 ErsteErste 123456789101112131415 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.