User Tag List

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 51 bis 66 von 66
  1. #51
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.863
    Mentioned
    4 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    8
    laut Anruf bei der Zeitung sollte das ganze komplett eingestellt sein - gar nix mehr nothing nada

    deshalb gestern meine Verwunderung aber es war nur ein Hinweis das heute 2 Seiten drin sind, warum weshalb wieso das ganze das verschweigen sie ihren Lesern

  2. #52
    Mitglied Avatar von SchlechtFürDieAugen
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    175
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Aaalso, Jungs (Burkhard, danke für den Link hierher): Ich sitze gerade dran an dem Thema und habe am Donnerstag sowohl beim Berliner Kurier als auch bei der MoPo angerufen. Der B.K. (dessen Verlag die Beilage seit Anfang 2005 produziert, ursprünglich nur für den B.K., aber seit Ende 06 war sie dann fast-identisch auch der frischlancierten Sonntagsmopo beilegt, denn die hinterm B.K. stehende Holding hatte da ja auch gerade die MoPo dazugekauft) - der B.K. also druckt sie weiterhin und legt sie bei.
    Beim B.K. war folgendes zu hören: "die Hamburger" würden die Beilage nicht einstellen, sondern nur temporär mal aussetzen, oder genauer: sie reduzieren auf weniger als 8 Seiten. Und: Das habe wohl was mit der Bundesliga-Sommerpause zu tun.
    Bei der MoPo wollte man weder was von Bundesliga noch von Reduzieren wissen, sondern sagte mir: Beilage wird "aus marketingtechnischen Gründen" (kam bei Leserumfrage schlecht weg) vorübergehend ausgesetzt, und im September sehe man weiter.

  3. #53
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2008
    Beiträge
    83
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Question Neues

    Hat sich hier wieder mal was neues ergeben?
    Wer weiß da vielleicht was aktuelles, um den Thread mal
    wieder aus der Besenkammer zu holen.

  4. #54
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2005
    Beiträge
    100
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    POPEL seit letzten Samstag im Magazinteil der Aachener Zeitung und
    löst damit den bisherigen Comic Jommeke ab.

  5. #55
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    13.195
    Mentioned
    29 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    HNA - Hessische Niedersächsische Allgemeine:
    Hägar, Käptain Blaubär, Sherman´s Lagoon, Calvin & Hobbes und einige andere...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  6. #56
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    12.114
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Nächste Woche endet mit Reinhard Kleists "Der Traum von Olympia" der letzte eigene Comicstrip der "Frankfurter Allgemeinen". Sparmaßnahmen.

    Ebenfalls wegen Sparmaßnahmen beendete die "Stuttgarter Zeitung" vor ein paar Monaten "Zuckerfisch" von Naomi Fearn.

    http://www.tagesspiegel.de/kultur/co.../10920154.html

  7. #57
    Moderator COMIX ⋅ Internationaler Comic-Salon Erlangen Avatar von Martin Jurgeit
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Lehrte, Niedersachsen
    Beiträge
    4.145
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Hate Beitrag anzeigen
    Nächste Woche endet mit Reinhard Kleists "Der Traum von Olympia" der letzte eigene Comicstrip der "Frankfurter Allgemeinen" (...)
    Ganz stimmt das so dann doch nicht, zumal wenn man bei der "Frankfurter Allgemeinen" noch die Sonntagszeitung mitnimmt. Denn dort gibt es zumindest noch wöchentlich "Am Rande der Gesellschaft" von Hauck & Bauer und einmal im Monat claire Lenkovas Comics "nach einem Märchen der Gebrüder (sic!) Grimm".

    Doch verglichen mit den bis zu sechs regelmäßigen Comic-Plätzen, die noch vor zwei, drei Jahren in der "Frankfurter Allgemeinen" bestanden, ist das schon ein ziemlicher Kahlschlag.

  8. #58
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    10
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    In der Kinderwochenzeitung der Allgemeinen Zeitung "Kruschel" wird ein Comic-Strip von Donald Duck abgedruckt.
    Es sind zwar immer nur 3-4 Bilder aber für meine Tocher das wichtigste am Heft, dicht gefolgt von den Witzen.
    In der Ausgabe vom Samstag wurde ein "Kruschel-Comic" angekündigt - Start soll am 22.11 sein. Eine Comic Zeichen Anleitung war im Extra dabei.

  9. #59
    Moderator Pony X Press / Katzenjammer Avatar von parole-ae
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    gießen
    Beiträge
    1.413
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    Hi, nach vielen Jahren ziehe ich mal diesen Thread wieder aus der Versenkung.

    Was ich gerne wüsste:
    Welche Tages/ Wochen/ Monatszeitungen in Deutschand leisten sich eigentlich noch aktuell einen eigenen Strip, also kein Syndikat-Material wie "Hägar" ect.?

    Ich selber zeichne seit knapp 12 Jahren wöchentlich einen Strip für den Gießener Anzeiger, hatte rund 10 Jahre für das mittelhessische FRIZZ 'nen Strip, bis das Magazin eingestellt wurde
    und im Tätowier-Magazin hatte ich auch einen regelmäßigen Strip am laufen, bis der Chefredakteur wechselte, der keine Comics mehr wollte.

    Mich würde mal eine bundesweite Übersicht der veröffentlichten Eigenstrips interessieren.
    Was gibt es noch alles in den Lokalzeitungen des Landes zu entdecken?

  10. #60
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    12.114
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das Comic Jahrbuch 2008 war damals informativ. Mal sehen, was die Reddition berichten wird.
    Zitat Zitat von Comic Report Nord Beitrag anzeigen
    Hier mal ein erster Ausblick auf die kommenden Publikationen der Edition Alfons: REDDITION 71 mit dem angekündigten Dossier über Zeitungscomics in Deutschland erscheint Ende Juni.

  11. #61
    Mitglied Avatar von Supergoof
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Bayern, Lkr. Donau-Ries
    Beiträge
    141
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von parole-ae Beitrag anzeigen
    Hi, nach vielen Jahren ziehe ich mal diesen Thread wieder aus der Versenkung.

    Was ich gerne wüsste:
    Welche Tages/ Wochen/ Monatszeitungen in Deutschand leisten sich eigentlich noch aktuell einen eigenen Strip, also kein Syndikat-Material wie "Hägar" ect.?

    Ich selber zeichne seit knapp 12 Jahren wöchentlich einen Strip für den Gießener Anzeiger, hatte rund 10 Jahre für das mittelhessische FRIZZ 'nen Strip, bis das Magazin eingestellt wurde
    und im Tätowier-Magazin hatte ich auch einen regelmäßigen Strip am laufen, bis der Chefredakteur wechselte, der keine Comics mehr wollte.

    Mich würde mal eine bundesweite Übersicht der veröffentlichten Eigenstrips interessieren.
    Was gibt es noch alles in den Lokalzeitungen des Landes zu entdecken?
    Puh, an Eigenproduktionen scheint es da nicht mehr viel zu geben. Die Südwestpresse druckt ebenfalls täglich noch nen Hägar ab, mehr aber auch nicht.

  12. #62
    Moderator Pony X Press / Katzenjammer Avatar von parole-ae
    Registriert seit
    06.2003
    Ort
    gießen
    Beiträge
    1.413
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    @ hate: Das Thema in der Reddition wird sich wohl eher allgemein mit den Syndikaten beschäftigen. Und das jahrbuch ist halt auch schon 12 Jahre alt.
    @Supergoof: ja, Hägar, Dennis, Wurzel ect. gibt es immer noch, auch wenn das Material samt Humor oft schon ein halbes Jahrhundert auf'm Buckel hat.
    Da bin ich schon ganz glücklich das im Gießener Anzeiger immerhin ©TOM bei den täglichen Strips abgedruckt wird.

    Auch "Öde" von Kim Schmidt wurde ja vor einer Weile engestellt.

    Unterhält denn wirklich keine Zeitung mehr einen eigenen Strip?
    Das kann und will ich eigentlich nicht glauben.

  13. #63
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    12.114
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Sehr erfolgreich ist Naomi Fearn mit den täglichen "Berliner Schnuppen" im "Tagesspiegel Checkpoint". Aber der Checkpoint ist ein Newsletter (für 7 Euro im Monat) und keine gedruckte Zeitung.

    Aber einmal die Woche wird Naomi Fearns Comic "R2G-WG" im Tagesspiegel abgedruckt.
    Geändert von Hate (29.05.2020 um 19:30 Uhr)

  14. #64
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    16.195
    Mentioned
    8 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Vielleicht meldet sichn Martin Jurgeit ja noch mal. Der erzählt, daß der Abdruck in Zeitungen DIE Einnahmequelle für Comizeichner sei.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  15. #65
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    7.621
    Mentioned
    22 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das große Zeitungs bzw. Magazinsterben geht jetzt los oder weiter und damit auch weniger Möglichkeiten Comics abzudrucken

    Die Zitty wurde genauso wie schon Spex (nun auch Digital zuende https://spex.de/) eingestellt
    Digital soll es Zitty noch weitergehen, Spex hat so noch 2 Jahre weitermachen können
    https://www.tagesspiegel.de/berlin/a.../25932662.html
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  16. #66
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    02.2020
    Beiträge
    17
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    "Baby Blues" von Rick Kirkman und Jerry Scott läuft bei uns täglich in der "Rheinpfalz". Und - siehe: https://de.wikipedia.org/wiki/Baby_Blues_(Comic) in einigen anderen Tageszeitungen.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: [email protected] - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Carlsen Comics - Sammlerecke - Kazé - Chinabooks - Salleck Publications - Mosaik - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Frankfurter Buchmesse - Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.