Seite 126 von 126 ErsteErste ... 2676116117118119120121122123124125126
Ergebnis 3.126 bis 3.136 von 3136
  1. #3126
    Mitglied Avatar von FLO HARVEY TWO FACE
    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    5.147
    Zitat Zitat von Batcomputer Beitrag anzeigen
    Die Aussprache von Dianas Namen ist doch bewusst unterschiedlich – zumindest wenn sie ihren Namen selbst nennt oder von den anderen Amazonen benannt wird. Da hat man sich einfach Gal Gadots Akzent bedient und die Amazonen-Sprache generiert. Die Amerikaner nennen sie "Diäna", sie selbst "Diana" – genauso wie Amerikaner meinen Namen anders aussprechen würden als ich selbst.
    Joa, deine Erklärung finde ich sehr stimmig. Hätte ich auch eher drauf kommen können, da mein Name ja im amerikanischen ja auch "Floriän" ausgesprochen wird.
    Geändert von FLO HARVEY TWO FACE (11.09.2018 um 17:56 Uhr)

  2. #3127
    Dennoch ist das sehr untypisch. Das wären so die einzigen Filme die mir einfallen, die so etwas durchziehen? Klar, gehen Akzente so gut wie immer verloren wenn synchronisiert wird. Das ist ja auch logisch, da selten ein Schauspieler sich selbst noch einmal synchronisiert (Ausnahmen sind deutsche Schauspieler in größeren US-Produktionen wie Christopher Waltz und Daniel Brühl). Aber deshalb muss man nicht ein und denselben Namen plötzlich mal so oder mal so aussprechen. Das kommt schon ziemlich merkwürdig rüber, wenn alle ganz normales Hochdeutsch ohne Akzente sprechen aber dann bei einem einzigen Namen plötzlich ein Unterschied gemacht wird. Das macht ganz im Gegenteil, in meinen Augen, gar keinen Sinn und ist für mich auch nicht stimmig sondern verwirrt nur.
    Im Original-Ton kann das natürlich wieder ganz anders wirken da eben viele Schauspieler einen Akzent haben, nuscheln oder sonst irgendwas spezielles. Aber synchronisiert finde ich sowas überflüssig.
    "You're beginning to get the idea, Clark. We could have changed the world…now…look at us…I've become a political liability…and…you…you're a joke. I want you to remember, Clark…in all the years to come…in your most private moments…I want you to remember…my hand…at your throat…I want…you to remember…the one man who beat you." - The Dark Knight returns

  3. #3128
    Moderator Batman Forum Avatar von Batcomputer
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.224
    Zitat Zitat von Wicked Ninja Beitrag anzeigen
    Dennoch ist das sehr untypisch. Das wären so die einzigen Filme die mir einfallen, die so etwas durchziehen?

    Naja, ist halt die Krux der Synchronisation. Ich würde es eher dem Synchrostudio hoch anrechnen, diesen Unterschied (der eben auch im Original gemacht wird) überhaupt berücksichtigt zu haben, was bei der heutigen Arbeitsweise und Zeitdruck nicht selbstverständlich ist. Und selbst in der Synchro ergibt es für mich Sinn. Sie kommt von einer Insel jenseits jeglicher menschlicher Zivilisation. Schon die Aussprache ihres Namens macht diesen Unterschied deutlich. Da ist es auch typisch Amerikanisch ihren Namen gleich mal ins Kauderwelsch zu ziehen, anstatt ihn höflich korrekt nachzusprechen.

    Klar, wäre man richtig konsequent gewesen, dann hätte man allen Amazonen einen Akzent in der Synchro geben müssen. Aber das war wahrscheinlich schon durch den BvS-Auftritt nicht mehr machbar.

    Da stören mich ehrlich gesagt ähnliche Ungereimtheiten wie in "Avatar" viel mehr. Da stellt sich der Hauptprotagonisten Jake Sully als "Jaik Salli" vor – sein Gegenüber, Neytiri, spricht den Namen aber sofort als "Jaik Sulli" aus – so als hätte sie ihn gelesen und im eigenen Dialekt interpretiert. Wenn mir aber ein unbekannter Name phonetisch vorgesagt wird, dann spreche ich Namen nicht so aus, wie sie vielleicht geschrieben sind, sondern wie sie mir vorgesagt werden. Wie so etwas dem Perfektionisten James Cameron nicht auffallen konnte, ist mir völlig schleierhaft.

  4. #3129
    Ich finde es einfach inkonsequent. Entweder man macht sich dann die Mühe, wie du schon sagst, allen Amazonen einen entsprechenden Dialekt zu verpassen und dann wird der Name von diesen eben immer auf dieselbe Art ausgesprochen. Oder aber man lässt es komplett sein und der Name wird im gesamten Film gleich ausgesprochen. Geht ja auch in anderen Filmen wo z.B. dann ein im O-Ton stark hörbarer Akzent durch zum Beispiel einen österreichischen Akzent deutlich gemacht wird (mir fällt da jetzt z.B. Monster AG mit dem Yeti ein).

    Klar, könnte man jetzt auch einfach sagen: Dann schau doch im O-Ton und evtl. mache ich das auch in Zukunft. Aber ich finde es halt trotzdem merkwürdig und hätte es anders umgesetzt.
    "You're beginning to get the idea, Clark. We could have changed the world…now…look at us…I've become a political liability…and…you…you're a joke. I want you to remember, Clark…in all the years to come…in your most private moments…I want you to remember…my hand…at your throat…I want…you to remember…the one man who beat you." - The Dark Knight returns

  5. #3130
    Mitglied Avatar von Riggo
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    391
    Um mal ein lustiges Gegenbeispiel zu bringen. In Infinity War hat Wanda ihren Akzent nicht mehr. Zumindest im englischen. Grund hierfür, so die Russos selbst, ist das sie jetzt ja lange genug unter Amerikanern und Agenten gelebt. Und so ein Akzent nur auffällig wäre! In der deutschen Synchro hat sie den Akzent allerdings noch

  6. #3131
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    238
    Was laubt ihr? Wird es noch einen 2. Teil geben? Ich glaube, dass die Chancen momentan leider gering sind. Schade eigentlich.

  7. #3132
    ich hatte letztens folgendes gelesen:

    teil 1: jl gegen steppenwolf.

    teil 2: jl gegen darkseid, darkseid gewinnt.

    teil 3: darkseid will die erde übernehmen, es folgt ein letzter kampf gegen darkseid in der knightmare-welt aus bvs.

    ich glaube den punkt bzgl. teil 3 hatten wir hier noch nicht oder?? zumal ja auch nie die rede von einem dritten teil war.....?!?!?! also DAS stelle ich mir auch sehr geil vor....wäre ein träumchen gewesen das auf der leinwand zu sehen.....
    Nothin´really matters.....but YOOOOUUUUUUU!

  8. #3133
    Zitat Zitat von TheMaskedMan Beitrag anzeigen
    ich hatte letztens folgendes gelesen:

    teil 1: jl gegen steppenwolf.

    teil 2: jl gegen darkseid, darkseid gewinnt.

    teil 3: darkseid will die erde übernehmen, es folgt ein letzter kampf gegen darkseid in der knightmare-welt aus bvs.

    ich glaube den punkt bzgl. teil 3 hatten wir hier noch nicht oder?? zumal ja auch nie die rede von einem dritten teil war.....?!?!?! also DAS stelle ich mir auch sehr geil vor....wäre ein träumchen gewesen das auf der leinwand zu sehen.....
    Ja, dieses Gerücht ist relativ neu. Kevin Smith hatte sich mit Leuten getroffen, die ihm scheinbar Insider-Wissen überreichen konnten. Hier ist übrigens der Abschnitt aus seinem Podcast: https://www.youtube.com/watch?v=e-6MnDPdfcE

    AngryJoe wäre da wahrscheinlich am Durchdrehen gewesen, wenn die Story um einen "bösen" Superman auf mehrere Filme gestreckt worden wäre oder Clark durch Abwesenheit geglänzt hätte.
    Wir kennen jetzt ja auch die genaueren Details zum Dreiteiler nicht, von daher ist es etwas müßig darüber zu diskutieren, ob jetzt der Zwei- oder Dreiteiler dramaturgisch wetvoller gewesen wäre. Die Details um den Zweiteiler klangen für mich persönlich bisher am besten, aber wie immer gilt bei Zack Snyder: auf Papier klingt so einiges gut.



  9. #3134
    Mitglied Avatar von Riggo
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    391
    Vor allem wären noch ein paar andere Figuren in JL 1 eingeführt worden. Laut Smith war während der Szene in der Alfred sagt:” Hope you are not to late” mal
    Geplant das Green Lantern dort eingeführt wird.

    Generell klingt das schon alles ganz gut. Avengers zeigt ja jetzt in Teil 4 wie sowas, zumindest ungefähr, aussehen kann.

  10. #3135
    Würde mich absolut nicht wundern wenn Warner Bros über die ganze Sache jetzt erst mal schön Moos wachsen lässt bis JL halbwegs in Vergessenheit geraten ist.
    Kann mir nich vorstellen dass da in nächster Zeit irgendwas angekündigt wird. Wer weiß ob der Cyborg Solofilm überhaupt noch kommt.
    JL Part Two war ganz ursprünglich mal für Sommer 2019 geplant aber da dürfte wohl mittlerweile so einiges verschoben und verworfen sein.

    Und mal ganz ehrlich, wenn die jetzt Part 2 ankündigen würden ... ich glaube das Hype Level wäre eine ganz schöne Sparflamme. Da müsste schon jemand um die Ecke kommen und richtig abliefern.
    Irgendein 0815 Ding brauch man da gar nicht erst versuchen, das wird wieder genau so abgewatscht.

  11. #3136
    Mitglied Avatar von Riggo
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    391
    Da wird erstmal nix kommen. Die Filme die Geld gemacht haben bekommen Fortsetzungen, der Rest fallen gelassen.

    Und dann in ein paar Jahren versucht man es evtl nochmal.

Seite 126 von 126 ErsteErste ... 2676116117118119120121122123124125126

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •