szmtag Justice League: News & Gerüchte zur JLA-Realverfilmung - Seite 2
Seite 2 von 31 ErsteErste 123456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 765
  1. #26
    Moderator Batman Forum Avatar von Batcomputer
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    5.198
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Matches Beitrag anzeigen
    ..was kostet eigentlich so ein Animierter Streifen...darüber spricht kaum einer, immer nur von den großen Blockbustern und ach wie teuer die doch waren.

    Und wie lange dauert eine Produktion eines solchen Filmes? Ich meine, Zeichnungen brauchen nunmal eine gewisse Zeit um zu entstehen.
    Titan A.E. hat ca. 75 Millionen Dollar gekostet, Lilo & Stitch hat 80 Millionen gekostet. Vollanimierte Filme im STil von "Die Unglaublichen" kosten 92 Mio ("Cars" sogar 120 Mio.). Zum Vergleich: "Disneys Die Schöne und das Biest" war seinerzeit ('92) der teuerste Zeichentrickfilm aller Zeiten... mit 35 Mio. Dollar.

    Bei "Die Unglaublichen" dauerte es 4 Jahre, normale große Zeichentrickfilme der alten Schule brauchten meist noch länger, bis man sie auf der großen Leinwand gesehen hat.

  2. #27
    Mitglied Avatar von SinCitySucker
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    831
    Nachrichten
    0
    Gib mal bei Amazon unter DVDs "Justice League" ein ... genau so wie bei Batman gibt es bereits einige "Specials" der JLA im animierten Filmformat ... aber noch nicht auf deutsch ..

  3. #28
    Mitglied Avatar von The Batman
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Faulbach am Main
    Beiträge
    441
    Nachrichten
    0
    Bei den Zeichentrick Serien, gab’s ja eigentlich nie Fehler oder kennt einer von euch ne Schlechte Folge von Batman TAS, Superman TAS und JLU ?
    also ich nicht !

  4. #29
    Moderator Batman Forum Avatar von Batcomputer
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    5.198
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von SinCitySucker Beitrag anzeigen
    Gib mal bei Amazon unter DVDs "Justice League" ein ... genau so wie bei Batman gibt es bereits einige "Specials" der JLA im animierten Filmformat ... aber noch nicht auf deutsch ..
    Naja, richtige Filme sind das nicht. Das sind einfach die 3-Teiler der regulären Justice League Animated Series zusammengeschnitten.

  5. #30
    Mitglied Avatar von Matches
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    Wayne Manor, Potsdam
    Beiträge
    1.014
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Batcomputer Beitrag anzeigen
    Titan A.E. hat ca. 75 Millionen Dollar gekostet, Lilo & Stitch hat 80 Millionen gekostet. Vollanimierte Filme im STil von "Die Unglaublichen" kosten 92 Mio ("Cars" sogar 120 Mio.). Zum Vergleich: "Disneys Die Schöne und das Biest" war seinerzeit ('92) der teuerste Zeichentrickfilm aller Zeiten... mit 35 Mio. Dollar.

    Bei "Die Unglaublichen" dauerte es 4 Jahre, normale große Zeichentrickfilme der alten Schule brauchten meist noch länger, bis man sie auf der großen Leinwand gesehen hat.
    Ach Du Scheiße, also mit so einem riesen Budget hab ich nun garnich gerechnet. Was is denn da so teuer dran...kann man ja gleich real verfilmen.

    Bei komplett animierten Filmen versteh ich es ja noch, da dauer CGI sicher sehr teuer ist, aber der Rest? Hm....

  6. #31
    Mitglied Avatar von Kai "the spy"
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Breisach am Rhein
    Beiträge
    122
    Nachrichten
    0
    "Titan A.E." hat sehr viel CGI verwendet. Davon abgesehen ist eine längere Produktionszeit auch immer (oder zumindest meistens) mit höheren Kosten verbunden. Die Leute die an dem Film arbeiten, sowie das Material wollen ja bezahlt sein.
    Allerdings denke ich, dass die Kosten gar nicht so weit oben sein müssten. Animes sind ja lange nicht so teuer, von den Animationen her meistens aber sogar besser.
    "Jeder Mensch sollte die Welt mit seinem Leben ein ganz klein wenig besser machen."

  7. #32
    Moderator Batman Forum Avatar von Batcomputer
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    5.198
    Nachrichten
    0
    Titan A.E. hab ich mit reingenommen, weil der Film von N-Dee als Referenz genannt wurde. Erstaunlich ist allerdings, daß ein Film wie Lilo & Stich nochmal 5 Millionen mehr verschlungen hat und dabei klassisch gezeichnet ist.

    Und für alle, die es nicht mitbekommen haben: Nächstes Jahr erscheint neben einem Superman Animated und Teen Titans-Film, der erste Justice League Animated Movie mit dem Titel "New Frontier", geschrieben von Stan Berkowitz (Justice League) dem der preisgekrönte DC-Autor und Zeichner Darwyn Cooke (The New Frontier; Catwoman) zur Seite stehen wird.

    Aber mal angenommen, man würde tatsächlich die Justice League mit realen Schauspielern verfilmen – würde dann "unser" Begins-Batman in diese Welt passen? Ich hab ja schon meine Probleme, den neuen Superman mit dem neuen Batman in einen Topf zu werfen...

  8. #33
    Mitglied Avatar von SinCitySucker
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    831
    Nachrichten
    0
    [quote=Batcomputer;2416494]
    Aber mal angenommen, man würde tatsächlich die Justice League mit realen Schauspielern verfilmen – würde dann "unser" Begins-Batman in diese Welt passen? Ich hab ja schon meine Probleme, den neuen Superman mit dem neuen Batman in einen Topf zu werfen...[/qute]

    Bei den Marvel-Verfilmungen arbeitet man ja jetzt schon darauf hin, dass es nach Iron Man etc. in ein paar Jahren auch einen Avengers-Film geben wird. Aber man muss da einfach mal abwarten, wie die Filme geneell so werden. nach dem schon etwas bis mittelstark schmerzendem F4-Film, kann der schon angefangene F4/Silver Surfer Film schon in der Natur der Sache kaum besser werden ...

    Ani DC Verfilmungen geht man im Gegensatz zu den oft auf "hip" im MTV-Sinne getrimmten Marvel-Filmen, viel klassischer heran (es sein denn, man heißt Joel Schumacher). Mit so einem James Bond Verständnis. Alte Traditionen wahren und lediglich zeitgemäß präsentieren, ohne auf Krampf "modern" sein zu wollen. Daher finde ich nicht, dass die aktuellen Imnkarnationen von Batman und SUperman nicht zueinander passen würden .... ich mir aber auch nicht vorstellen, dass die traditionellen Ikonen noch innerhalb der nächste 10 Jahre in einem Realfilm fürs Kino in einen Topf gechmissen werden, nur um so einen Film gemacht zu haben. Das was der neu am Anfang stehende Batman und der neuinterpretierte Superman jetzt an Potential abwerfen, wird erst mal "solo" weiter ausgeschlachtet. Ich bin ja außerdem unglaublich gespannt auf den Wonder Woman Film. Hoffentlich wird der gut ...
    ~~~~~
    Zitat Zitat von The Batman Beitrag anzeigen
    Bei den Zeichentrick Serien, gab’s ja eigentlich nie Fehler oder kennt einer von euch ne Schlechte Folge von Batman TAS, Superman TAS und JLU ?
    also ich nicht !
    Naja, es gab hier und da schon schwächere Folgen mit weniger Substanz, dafür gibt es aber nun mal auch Sachen, die unglaublich gut waren...
    ~~~~~
    Zitat Zitat von Kai "the spy" Beitrag anzeigen
    "Titan A.E." hat sehr viel CGI verwendet. Davon abgesehen ist eine längere Produktionszeit auch immer (oder zumindest meistens) mit höheren Kosten verbunden.
    Titan A.E. ist vor allem erst mal ein nicht gerade besonders gute Film. Naja, immerhin noch besser als Final Fantasy ...
    Geändert von SinCitySucker (25.09.2006 um 21:33 Uhr) Grund: Automatisch eingefügter Doppelbeitrag

  9. #34
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2006
    Beiträge
    62
    Nachrichten
    0
    moien,

    warum ist batman eigentlich nur teilzeitmitglied in der jla? hat der so viel in gotham zu tun und kann/will dort nicht weg, oder hat das einen anderen grund?
    ich ab das eigentlich nie richtig mitbekommen.

    grüße,

    Andreas
    www.hdtvtotal.com | Your European Total Source To HDTV!

  10. #35
    Moderator Batman Forum Avatar von Batcomputer
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    5.198
    Nachrichten
    0
    Aus aktuellem Anlass und auf Wunsch wird dieser Thread künftig für die News & Gerüchte um die anstehende 'Justice League'-Verfilmung bereit gestellt.

    Und um den Motzern zuvor zu kommen: Da angeblich auch Batman in diesem Film eine Rolle spielen soll, hat das Thema im Batman-Forum seine Berechtigung.

  11. #36
    JackNapier
    Gast
    Danke Batcomputer ^^

    Öhm.... aber mal auf Deine Verwunderung von letztem Jahr zu kommen:
    Lilo & Stitch ist ja auch neueres Baujahr, also darfst die Inflation nicht vergessen, dass Disney eh immer teuer produziert und auch hier CGI zum Einsatz kam, ähnlich wie damals ja auch schon bei König der Löwen.

    Genug OT ^^

    Also ab hier jetzt JLA..... wo waren wir stehen geblieben.....
    ahja, dass Flash, WW und GL auch gerne NACH dem JLA Film ihre eigenen Solofilme bekommen könnten, da hier die Vorgeschichte nicht besonders erwähnenswert ist. WW kommt aus Amazonien, Flash hatte nen Unfall und GL bekam den Ring. Also alles Sachen, die man in Rückblenden erzählen könnte, wie wir uns schon im anderen Thread einig waren. Und MM hat eh seine eigene Story in JLA.

  12. #37
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    231
    Nachrichten
    0
    @Batcomputer

    Danke

    auf batmans.de steht das einer kein solo film kriegt weil er stirbt (in der JLA verfilmung) ich tippe auf wonder woman.

    Das project zu wonder woman is ja ein hin und her in den letzten jahren gewessen. Produzent ja dan wieder nein, dan ein regisseur dan wieder kei.

  13. #38
    Mitglied Avatar von HUMANIMAL
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    229
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von el_caballero_negro Beitrag anzeigen
    @Batcomputer

    Danke

    auf batmans.de steht das einer kein solo film kriegt weil er stirbt (in der JLA verfilmung) ich tippe auf wonder woman.

    Das project zu wonder woman is ja ein hin und her in den letzten jahren gewessen. Produzent ja dan wieder nein, dan ein regisseur dan wieder kei.
    yup war auch mein erster gedanke :-) obwohl sie mit solch einem film die chance hätten den fauxpas catwoman wiedergut zu machen es gibt zuwenige starke frauen in filmen die wirklich gut rüber kommen...aber ich bräuchte nicht wirklich einen ww film zu sehen...nimmt mich mal wunder ob she hulk zu einem eigenen film käme ...aber auch hier wäre glaube ich die story ziemlich dünn, naja was man für die fans und den geldbeutel nicht alles macht;-)übrigens namor soll auch verfilmt werden sofern sich jemand findet es zu produzieren. da mir x men gut gefallen hat werde ich mir den jla auf jedenfall dann auch reinziehen und hoffe es wird dem genre gerecht:-)
    ALWAYS KEEP A SMILE ON YOUR FACE!


  14. #39
    Mitglied Avatar von Sir Boromir
    Registriert seit
    10.2006
    Ort
    Hannover, Oldenburg
    Beiträge
    943
    Nachrichten
    0
    Ist denn schon bekannt welche Superhelden in der Verfilmung vorkommen werden ?
    "Ein seltsames Geschick, dass wir so viel Angst und Zweifel erdulden, wegen eines so kleinen Dinges."

  15. #40
    Mitglied Avatar von Sir Boromir
    Registriert seit
    10.2006
    Ort
    Hannover, Oldenburg
    Beiträge
    943
    Nachrichten
    0
    Habe ich mir eben selber beantwortet, Danke.

    In meinen Augen wäre es unsinnig das ein Held stirbt. Das ist doch Kohle die WB durch die Lappen geht. Es sei denn, nicht Wonder Woman (so wie ihr vermutet), sondern der Flash (B. Allen) geht drauf. In einem späteren Flash-Film wäre es nicht so abwägig das Wally in den Dreß steigt und eine eigene kleine Flash-Filmreihe bekommt. Was meint ihr ?
    "Ein seltsames Geschick, dass wir so viel Angst und Zweifel erdulden, wegen eines so kleinen Dinges."

  16. #41
    Mitglied Avatar von HUMANIMAL
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    229
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Sir Boromir Beitrag anzeigen
    Habe ich mir eben selber beantwortet, Danke.

    In meinen Augen wäre es unsinnig das ein Held stirbt. Das ist doch Kohle die WB durch die Lappen geht. Es sei denn, nicht Wonder Woman (so wie ihr vermutet), sondern der Flash (B. Allen) geht drauf. In einem späteren Flash-Film wäre es nicht so abwägig das Wally in den Dreß steigt und eine eigene kleine Flash-Filmreihe bekommt. Was meint ihr ?
    habe nur gehört das flash verfilmt werden soll aber eine frühe version ...welcher ist denn wally der neuste ? hab da noch nicht so den überblick
    ALWAYS KEEP A SMILE ON YOUR FACE!


  17. #42
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    231
    Nachrichten
    0
    Aber es geht doch darum das jemand keine solo zukunft kriegt. Also wenn flash stirbt ist es fuer ein normalo nicht verstaendlich warum er irgendwan wieder lebt und anders aussieht und ein anderen namen hat.

    Aus green lantern kannste eine geile sci-fi story machen.

    zum thema narmor, das letzte was ich gehoert hab, war das matt damon in die rolle schluepfen soll.

    und noch an alle ne kleine frage: glaubt ihr george miller kann sowas verfilmen...tantzende pinguine...*mitkopfschuettel*

  18. #43
    Mitglied Avatar von HUMANIMAL
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    229
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von el_caballero_negro Beitrag anzeigen
    Aber es geht doch darum das jemand keine solo zukunft kriegt. Also wenn flash stirbt ist es fuer ein normalo nicht verstaendlich warum er irgendwan wieder lebt und anders aussieht und ein anderen namen hat.

    Aus green lantern kannste eine geile sci-fi story machen.

    zum thema narmor, das letzte was ich gehoert hab, war das matt damon in die rolle schluepfen soll.
    es gibt doch mehrere die als flash umher rasen oder liege ich da falsch? dann nimmt man einen der in einer zeit spielt bevor der zeit von jla
    ..ach matt damon soll ihn spielen? dann muss er allerding einiges an makup verpasst beckommen irgend wie passt er nicht ...naja man kann noch einiges rausholen sind ja schauspieler ...schwarze haare spitze ohren... nimmt mich wunder ob sie ihm au flügelchen an die füsse montieren ;-)
    ALWAYS KEEP A SMILE ON YOUR FACE!


  19. #44
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    5.844
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    30
    Zitat Zitat von el_caballero_negro Beitrag anzeigen
    glaubt ihr george miller kann sowas verfilmen...tantzende pinguine...*mitkopfschuettel*
    george "mad max" miller? der kann noch ganz anderes.
    aber dafür sind hier einige wohl zu jung
    “Sei stets geduldig gegenüber Leuten, die nicht mit dir übereinstimmen. Sie haben ein Recht auf ihren Standpunkt - trotz ihrer lächerlichen Meinung.” (Friedrich Hollaender)

  20. #45
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    231
    Nachrichten
    0
    hey, ich bin zwar jung, aber mad max 1 - 3 sind mit in meiner dvd kollektion :P.

    @humananimal

    Ich wiederhole mich mal, fuer einen normalo ist es zu kompliziert wenn sie in einem film ein flash sehen, der stirbt und in einem flash film ein ganz anderen, da kommt der o.O ? effekt.

  21. #46
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wild Wedding
    Beiträge
    5.844
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    30
    Zitat Zitat von el_caballero_negro Beitrag anzeigen
    hey, ich bin zwar jung, aber mad max 1 - 3 sind mit in meiner dvd kollektion :P.
    und dann zweifelst du an george millers regie-qualitäten?
    “Sei stets geduldig gegenüber Leuten, die nicht mit dir übereinstimmen. Sie haben ein Recht auf ihren Standpunkt - trotz ihrer lächerlichen Meinung.” (Friedrich Hollaender)

  22. #47
    Moderator Avatar von Brummbär
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Fürth Bay.
    Beiträge
    1.936
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von el_caballero_negro Beitrag anzeigen
    hey, ich bin zwar jung, aber mad max 1 - 3 sind mit in meiner dvd kollektion :P.

    @humananimal

    Ich wiederhole mich mal, fuer einen normalo ist es zu kompliziert wenn sie in einem film ein flash sehen, der stirbt und in einem flash film ein ganz anderen, da kommt der o.O ? effekt.
    wenn es logisch erklärt wird, sollte auch der normalsterbliche Kinobesucher damit klar kommen.
    Batman - The Dark Knight of Gotham
    www.BATMANS.de

  23. #48
    JackNapier
    Gast
    Zitat Zitat von el_caballero_negro Beitrag anzeigen
    und noch an alle ne kleine frage: glaubt ihr george miller kann sowas verfilmen...tantzende pinguine...*mitkopfschuettel*
    Wie ich schon woanders sagt, kann man einen Regisseur nicht an einem Film festmachen. Mein Beispiel war da Spielberg mit Weisser Hai und ET

    Es ist übrigens möglich, einen neuen Flash zumachen. Mir schweben da sogar Bilder vor, wie Flash 2 (der beim tod von Flash 1 in der Nähe war) diese Erinnerungen vor sich sieht, also den Tod, den Ring, der dabei vor hn rollte in den Händen hält und dann den Suit anzieht ^^
    so oder so ähnlich ginge es ohne Probleme. Man muss dem Zuschauer nur zeigen wer er ist und woher er kommt.

  24. #49
    Mitglied Avatar von HUMANIMAL
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    229
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Brummbär Beitrag anzeigen
    wenn es logisch erklärt wird, sollte auch der normalsterbliche Kinobesucher damit klar kommen.
    danke:-) nicht alle kino besucher sind schwer von begriff;-) obwohl man sich bei manchen filmen fragen muss wer sich denn das anschaut hi hi ...nenn jetzt keine namen...
    ALWAYS KEEP A SMILE ON YOUR FACE!


  25. #50
    Moderator Avatar von Brummbär
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Fürth Bay.
    Beiträge
    1.936
    Nachrichten
    0
    wer weiß, ob es überhaupt Flash sein wird. Green Lantern könnte ebenso ersetzt werden...ein kleiner Besuch von den Wächtern und schon ist die neue Green Lantern bestimmt.
    Batman - The Dark Knight of Gotham
    www.BATMANS.de

Seite 2 von 31 ErsteErste 123456789101112 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •