1. #5351
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    10.937
    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    Demnächst bei Glenat, schon mal etwas für das nächste Programm:
    http://www.glenatbd.com/bd/livre/col...age/1/mode/2up
    Sieht gut aus!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  2. #5352
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.977
    Für mich der Western Wunsch, so stell ich mir den wilden Westen vor mit dem Titelbild des Jahres 2018!
    Ich meins ernst...

    http://www.bdnet.com/catalogue_detai...-9782352079866

  3. #5353
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    8.408
    Das ist geradezu abgrundtief hässlich.

    So sollten Western - Comics aussehen:

    https://d1466nnw0ex81e.cloudfront.ne...600/849173.jpg

    http://3.bp.blogspot.com/-tbH-WCv7_K...+Dorado+01.jpg
    Geändert von frank1960 (08.01.2018 um 22:55 Uhr)
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

  4. #5354

  5. #5355
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    3.810
    Nach den Elfen und den Zwergen geht es dann munter mit Orks und Kobolden weiter:

    https://www.bedetheque.com/serie-580...-Gobelins.html

  6. #5356
    Mitglied Avatar von Schreibfaul
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schlaraffenland
    Beiträge
    4.545
    Das Grauen nimmt kein Ende: die Liste an Fabelwesen die da noch kommen könnten ist endlos: Gnome, Goblin, Homunkulus, Klabautermann, Zahnfee...

  7. #5357
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    3.810
    Die Zahnfee kaufe ich dann, bei Elfen bin ich schon nach Band 2 ausgestiegen, bei den Zwergen habe ich mir einen Testkauf gespart.
    Les aventures de la fée des dents - Tome 1 - la malédiction de la dent de lait - Mad Monkey Comics

  8. #5358
    Mitglied Avatar von Gagel
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Emschermünde
    Beiträge
    529
    Zitat Zitat von Schreibfaul Beitrag anzeigen
    Das Grauen nimmt kein Ende: die Liste an Fabelwesen die da noch kommen könnten ist endlos: Gnome, Goblin, Homunkulus, Klabautermann, Zahnfee...
    Tom Bombadil, Ents ...

  9. #5359
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2001
    Beiträge
    662
    Gremlins. Bitte Gremlins!

  10. #5360
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    6.467
    Nachdem sich sogar Staatsführer ihre Troll-Armeen und Sockenpuppen-Brigaden halten dürfen, ist das doch ein unerschöpflicher Markt mit den ganzen Fabelwesen.

  11. #5361
    Ich wünsche mir (wieder) La Sagesse des Mythes. Nun gibt es sogar einen Band zu Antigone, was ab und zu noch als Schullektüre gehandelt wird und in dieser Form doch sicherlich sehr willkommen wäre.
    http://www.glenatbd.com/bd/antigone-9782344012598.htm

  12. #5362
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.977
    Was für ein Comic Noir.
    Superster Zidrou beweist wieder das er mit jedem Top Film mithalten kann.
    Wer Zidrou nicht bringt ist selbst schuld..

    https://www.bdgest.com/preview-2365-...802.1263158952

  13. #5363

  14. #5364
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    3.810
    Das ist aber gar nichts für mich.

  15. #5365
    Mitglied Avatar von Schreibfaul
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schlaraffenland
    Beiträge
    4.545
    Super Vorschlag.
    Ein harter Thriller, anstatt immer nur Kinderkram. Mord ist nun mal nichts angenehmes. Eine Abwechslung zu Rick Master.

  16. #5366
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    10.937
    Artwork ist mal nicht sooo gaaaanz meins... Da fehlt mir ein wenig die 'unverwechselbarkeit'

    Aber hey, ich will damit jetzt ja niemanden auf die Füße treten. Weder jellyman, Schreibfaul und schon gar nicht Zidrou...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  17. #5367
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    5.977
    „Das kleine lächelnde Mädchen“ heißt der Titel von Zidrou. Mich würde es sehr interessieren wie es mit dem Mörder weitergeht und das Motiv hinter der Tat. Das ist bestimmt keine 08/15 Story und der Mord ist extrem schockierend realistisch und grausam dargestellt. Bei TWD splattert es die ganze Zeit, sollte also auszuhalten sein.
    Artwork gefällt mir mit seinen Ecken und Kanten sehr gut , colorierung optimal.
    Sehr spannender Einzeltitel

  18. #5368
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    8.408
    Großer Unterschied, ob dahinfaulende Totfratzen und Trottel, die vor den dahinschlurfenden nicht fix genug wegrennen, abgeschlachtet bzw. aufgemampft werden; oder realistische Verbrechen drastisch dargestellt werden. Ich kann so was nicht ab. Das geht mir an die Nieren.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

  19. #5369
    Mitglied Avatar von franque
    Registriert seit
    07.2011
    Beiträge
    3.637
    "La Petite Souriante" befürworte ich sehr stark, Zidrou ist eigentlich des Comicverlegers Pflicht (fragt sich welches, aber trotzdem). Ist ein One-Shot, also alles gut.


    oder realistische Verbrechen drastisch dargestellt werden. Ich kann so was nicht ab.
    In fast allen guten Filmen, in den Verbrechen vorkommen, werden realistische Verbrechen realistisch* dargestellt (außer wenn sie surrealistisch dargestellt werden, was oft noch mehr Kontroverse erzeugt). Unrealistische Darstellung von unrealistischen Verbrechen ist üblich in Trash (der natürlich auch seine Berechtigung hat, bin da der letzte, der das bestreitet).
    Drastische Darstellung ist auch üblich in Trash, aber kommt gelegentlich auch im "Guten" vor. Dann wird's zugegeben unangenehm. Was aber ja gerade der Sinn der Sache ist. Nimm "Funny Games".

    Beispiel: Die Verfütterung von Kristen Bell und Co an Mr. Wus Schweine in "Deadwood" war wahrscheinlich fürs TV ein Tabubruch, aber für die "Amerika ist in Blut und Gewalt geboren"-Grundthese der Serie wichtig. War sozusagen schmerzhaft, aber nötig.


    *realistisch grundsätzlich ≠ explizit

  20. #5370
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    8.408
    Funny Games hab Ich nicht durchgehalten. Unerträglich. Du kannst mir Bombies, Blutsauger, Kettensägenmetzeleien auf der Schlachtplatte servieren. Das macht mir nix.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

  21. #5371
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    1.559
    Geht mir wie frank. Drastische Darstellungen "realistischer" Verbrechen sind für mich nur schwer zu ertragen.

    Funny Games und auch Irreversible habe ich nur schwer durchgehalten (bei Letzterem habe ich die DVD nach dem Anschauen in die Mülltonne getreten, der Film enthält eine der wohl schockierendsten Szenen der Filmgeschichte). Mir ist klar, dass Michael Haneke und Gaspar Noé mit ihren Filmen der Gesellschaft den Spiegel vorhalten wollen (was im Übrigen nur dem exzellenten Filmemacher Haneke gelingt, dem plumpen Provokateur Noé dagegen mMn gar nicht), aber ich bin wohl für manche Filme oder auch Comics (z.B. Zacko, hätte ich das bloß nicht aus Neugier gekauft) zu zart besaitet.

  22. #5372
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.835
    Zitat Zitat von OK. Beitrag anzeigen
    ...z.B. Zacko...
    Nennt sich übrigens jetzt ZOCKo, warum auch immer.

  23. #5373
    Mitglied Avatar von OK.
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    1.559
    Wg. Zack vermute ich.

  24. #5374
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    534
    Bei Zocko muß man schon den Mut des Verlegers bewundern, wenn es nicht eher völlige Naivität ist, das so zu veröffentlichen.

    Irreversible hingegen ist zumindest formal hervorragend gemacht. Ich zucke immer noch beim Geräusch des zuschlagenden Feuerlöschers im Rectum zusammen, obwohl ich weiß was kommt. Aber Film ist Film....und Comic ist Comic.

    Da würde ich mich bei dem Thema über eine Neuausgabe von Schultheiss "Kalter Krieg" freuen, inklusive der Geschichte die man damals wohl für deutsches Publikum als nicht zumutbar empfand.
    Geändert von Mr.Hyde (31.01.2018 um 16:14 Uhr)

  25. #5375
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    3.810
    Hui, Image hat eine Ligne Claire Serie im Portfolio, das Cover des Trades sieht aus wie eine Tim und Struppi Hommage.
    https://imagecomics.com/comics/relea...-steel-phoenix

Seite 215 von 222 ErsteErste ... 115165205206207208209210211212213214215216217218219220221222 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •