szmtag Kundenwünsche und zukünftiges Programm
Seite 1 von 152 123456789101151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 3779
  1. #1
    Moderator Finix Comic Club
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Deutschland, Wiesbaden
    Beiträge
    1.650
    Nachrichten
    0

    Kundenwünsche und zukünftiges Programm

    Hallo!

    Ich mach mal einen neuen Themenschwerpunkt auf, zum einen weil sich das jetzt anbietet, dank Eures eigenen Forumbereichs, ich konkret eine Serienanfrage habe und dies andere Forumsteilnehmer schon z.T. im ersten Thread ausgiebig getan haben.

    Meine Anfrage betrifft die Serie "Kaarib", deren erster Teil auch im "Magic-Attack" abgedruckt war.
    Paßt die Serie überhaupt in Euer Profil? Ist sie Eurer Meinung nach profitabel?
    Zumindest die Thematik paßt ja in den akuellen Hype um "Fluch der Karibik",
    und ein Stück weit "Fantasy" ist sie ja auch.

    Gruß

    Ollih

  2. #2
    Moderator Splitter Forum Avatar von Yellowsam
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    D 33604 Bielefeld
    Beiträge
    2.623
    Nachrichten
    0
    Hi Ollih

    Das Thema "Kaarib" haben wir natürlich intern schon diskutiert. Eine sehr schöne Story, gut erzählt. Da die Grafik ein bisschen spezieller ist, haben wir uns dazu entschieden, bei diesem Titel erst einmal abzuwarten. Aber aufgeschoben muß ja nicht aufgehoben sein.

    Dirk

  3. #3
    Moderator Finix Comic Club
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Deutschland, Wiesbaden
    Beiträge
    1.650
    Nachrichten
    0
    Hallo Dirk!

    Danke für die schnelle Antwort.

    Schön zu hören, dass Ihr Euch mit der Serie schon mal befaßt habt.
    Dann werde ich mal der Dinge harren, die da vielleicht in den nächsten 1-2 Jahren kommen (das ist jetzt wirklich nicht ironisch gemeint!), schließlich habe ich auf einige Comicserien wesentlich länger gewartet.

    Gruß

    Ollih

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2000
    Beiträge
    907
    Nachrichten
    0
    Hallo,
    von eurem Startprogramm bin ich schwer begeistert.
    Was haltet ihr von den folgenden Soleil-Serien?
    -Belladone von Ange/Alary
    -Les Contes de Mortepierre von Tarvel/Verhaeghe und Mortepierre ab Band 5 (= die Fortsetzung zur Carlsen Serie „Die Füchsin“)
    Zudem wäre es toll, wenn ihr – wie Soleil – zu abgeschlossenen Serien/Zyklen auch mal einen Schuber rausbringen würdet…

  5. #5
    Moderator Splitter Forum Avatar von Yellowsam
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    D 33604 Bielefeld
    Beiträge
    2.623
    Nachrichten
    0
    Hi Botticelli

    Über einen Schuber hatten wir auch schon diskutiert.
    Das werden wir eventuell für abgeschlossene Serien wie "UW1" oder "Verlorenes Paradies" bei Zeiten wieder in die Redaktionsrunde werfen.

    Auf der Buchmesse treffen wir uns mit diversen Verlagen. Soleil bietet natürlich reichlich Material der gehobenen Klasse. Wir werden mal schauen, was sich da so anbietet.

    Dirk

  6. #6
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.103
    Nachrichten
    0
    Könntet Ihr euch irgendwann auch einmal Soft- SF bzw. Fantasyserien vorstellen ?

    Ich selbst kann z.B mit den Magic Attack bzw. Soleil Serien nicht ganz soo viel anfangen.

    Solche Zweiteiler wie Cyclopes würde mich z.B viel eher interessieren:
    http://bd.casterman.com/isbn/2-203-3...&s=castcycl&a=
    http://bd.casterman.com/isbn/2-203-3...&s=castcycl&a=

  7. #7
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    4.434
    Nachrichten
    0
    Tja, würd ich auch befürworten, wo EHAPA die Zyklopen ja wohl eher nicht bringen wird...
    ( Ist aber auch schade, daß eine Superserie wie DER KILLER von Jaco & Matz hierzulande anscheinend so schlecht lief...)
    Gruß Derma

  8. #8
    Moderator Splitter Forum
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    9.410
    Nachrichten
    0
    @ Huckybear

    Auf unserer Seite wird quasi jede vorhandene SF- oder Fantasy-
    Serie, die dem europäischen Raum entspringt abgeklopft und darüber
    sinniert, wie sie in unser Programm passen könnte.

    Dabei haben wir beschlossen, das wir die realen Verkaufszahlen der
    aufwändigeren und mehr für Erwachsene erstellten Titel als Grundlage
    nehmen wollen, um vielleicht in einem zweiten Schritt unser Programm
    zu verjüngen - in den Titeln und eventuell in der Erscheinung.

    Soll heissen: Cyclopes war dabei auch schon Thema und wir haben beschlossen,
    diese und ähnliche Serien dann zu bringen, wenn uns das jetzige Portfolio
    dies von den Verkaufszahlen her erlaubt.

  9. #9
    Mitglied Avatar von Geier
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    im Heckengäu
    Beiträge
    3.586
    Nachrichten
    0
    Da ihr so viel mit dem Verlag zu tun habt, wie sieht es mit " les Filles de Soleil" aus ? Das sind zwar keine Comics sondern PinUp Bände der Zeichner aber ich könnte mir vorstellen das es da den ein oder anderen Interessenten gäbe.

  10. #10
    Moderator Splitter Forum Avatar von Yellowsam
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    D 33604 Bielefeld
    Beiträge
    2.623
    Nachrichten
    0
    Hi Geier

    Da stößt du in eine Wunde. An dem Thema arbeiten wir seit Monaten beharrlich. Es sieht aber so aus, als ob Soleil dieses Goody als Soleil-Exklusivität ansieht und an keinerlei Lizensierung bzw. Coproduktion interessiert zu sein scheint. Wir arbeiten aber weiter dran...

    Dirk

  11. #11
    Mitglied Avatar von Geier
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    im Heckengäu
    Beiträge
    3.586
    Nachrichten
    0
    hmm...
    Wenn nicht als Bände, vielleicht die Bilder von Zeichnern eurer Serien als signierte Prints an Abonnenten oder die ersten 200 Besteller, wäre auch einfacher als ein paar Hundert Alben signieren lassen - was ja auch jemand vorgeschlagen hat.

  12. #12
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    08.2006
    Beiträge
    3
    Nachrichten
    0
    Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei der Wiederbelebung von Splitter! Irgendjemand MUSSTE es ja tun... TAUSEND DANK!

    Mich würde nun folgendes interessieren...oder sagen wir, ich habe eine dringende Bitte.....

    Bitte setzt TAO BANG fort!!

    Die Serie erschien mit dem ersten Band kurz vor Splitters Abgang, und seither warten wir hoffnungslos, wenn auch nicht minder sehnsüchtig auf eine Fortsetzung...(ich bin kurz davor nen Französisch Kurs zu belegen )

    wie auch immer TOI TOI für die nächste Zeit!

  13. #13
    Moderator Splitter Forum
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    9.410
    Nachrichten
    0
    @ geier

    Wie gesagt: das ist nicht nur eine Wunde, sondern sogar unsere
    grösste. Wir bekommen im Moment keine "unserer Soleil-Extratouren"
    genehmigt. Wir hoffen, das sich das mit dem erfolgreichen Start
    einiger Serien bessert.

  14. #14
    Mitglied Avatar von Geier
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    im Heckengäu
    Beiträge
    3.586
    Nachrichten
    0
    @horst
    Jo, macht mal erstmal ehe hier die Weltherrschaft geplant wird.

    Ich will mich ja nicht als Salzstreuer betätigen, aber es war ne ziemliche Bettelei bis ich in Contern so einen Band bekommen hab, mangels Französischkenntnissen hatte ich natürlich kein Interesse an Originalalben + finds Schade das man da kaum rankommt.

  15. #15
    Moderator Digedags Forum Avatar von Tangentus
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wolfen
    Beiträge
    1.241
    Nachrichten
    0
    würde denn die von Ehapa abgebrochene Serie "Kylion" in euer Programm passen? Ich geb die Hoffnung nicht auf, sie irgendwann zu Ende lesen zu können...
    www.Tangentus.de
    MOSAIK Online Fanzine

  16. #16
    Mitglied Avatar von FIRFIN der Lin
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    München 80999
    Beiträge
    789
    Nachrichten
    0
    Hi,

    da der Schwerpunkt eures Verlages im franko-belgischen Science-Fiction Fantasy Berreich liegt wollte ich fragen ob ihr folgende Serie die damals Carlsen eingestellt hat fortführen würdet:
    Die Geissel der Götter


    Der letzte Band erschien von Cralsen und hieß:
    Die Geissel der Götter 03. Urbi et Orbi (Broschiert)

    Die Serie würde eigentlich wie die Faust aufs Auge bei euch rein passen, abgesehen davon das sie mit einer der genialsten französischen Serien überhaupt waren die ich gelesen habe, sowohl zeichnerisch als auch erzählerisch.

    Was haltet ihr davon??

    Gruß

    Rami
    Geändert von FIRFIN der Lin (30.08.2006 um 10:26 Uhr)
    Glück liegt nicht darin, daß man tut, was man mag, sondern daß man mag, was man tut.

  17. #17
    Mitglied Avatar von MacGyver
    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    Schleswig Holstein
    Beiträge
    697
    Nachrichten
    0
    Hierzu hat man sich bereits geäußert:

    Zitat Zitat von Yellowsam Beitrag anzeigen
    Hi

    Die "Geißel der Götter" würde super passen. Da gebe ich dir Recht. Nur hat sich bei dem Relaunch etlicher Serien bei Carlsen gezeigt, dass eine Neuauflage nicht lohnt. Wenn es nur 1 Band ist, wie z.B. "Legende der Drachenritter", dann geht das hoffentlich noch. Zumal der Band damals bei Splitter (alt) in der größten Stückzahl als Journal herausgekommen ist und bei uns als Hardcover mit einheitlicher Gesamtgestaltung erscheinen wird. Ausserdem ist der Band komplett neu coloriert worden.
    Bei "Geißel der Götter" sind 3 von 6 Bänden schon veröffentlicht worden. Die können wir unmöglich neu auflegen und in ausreichender Stückzahl verkaufen. Die letzten 3 Bände zu veröffentlichen würde bedeuten, dass wir die im Carlsen Format machen müssten, um dem Sammler entgegen zu kommen. Das wiederum würde unser Verlagskonzept durchbrechen.

    Dirk

  18. #18
    Mitglied Avatar von FIRFIN der Lin
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    München 80999
    Beiträge
    789
    Nachrichten
    0
    Upppss Danke.

    Aber das bestätigt mich schon mal das ich nicht der einzige bin der nach der Serie gefragt hat.

    An die Redaktion. Also ich bin Sammler und mir währe das Format nicht so wichtig, Hauptsache die Serie wir weiter geführt, denn wichtig finde ich nur das es eine qualitativ gute Veröffentlichung ist …. Ob die genau der von Carlsen entspricht ist eigentlich nicht wichtig .. oder (währe zwar ganz nett aber nicht wirklich der springende Punkt)?
    Glück liegt nicht darin, daß man tut, was man mag, sondern daß man mag, was man tut.

  19. #19
    Moderator Splitter Forum Avatar von Yellowsam
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    D 33604 Bielefeld
    Beiträge
    2.623
    Nachrichten
    0
    @ Firfin

    Ja, das haben schon Einige gesagt, dass ihnen die Aufmachung nicht so wichtig ist. Das Problem ist nur, dass rund 70% der Geissel Käufer so denken und handeln müssten. (und die uneinheitliche Veröffentlichungsform ja auch ein Kritikpunkt vieler Fans am alten Splitterverlag war.)Ist aber auf jeden Fall ein Thema was wir nicht aus den Augen verlieren. Wenn unser Start mit unseren Serien so gut wird, wie er sich im Moment anbahnt, dann werden wir auf jeden Fall solche Projekte umsetzen. In welcher Form und welchen Auflagen sehen wir dann...

    Danke auf jeden Fall für euer Interesse.
    Dirk

    P.S. Schon dem Zeichner gegenüber würde ich das gerne bringen. Gajic hat damals für die Magic Attack "Herr der Ringe" Strecke eine total geniale Illu für uns exklusiv erstellt.

  20. #20
    Moderator Splitter Forum
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    9.410
    Nachrichten
    0
    Vielleicht sollte ich einmal an dieser Stelle erwähnen, das wir
    als Verlag - neben der Projektion auf die Zukunft (die wir gerne
    mit Euch diskutieren)- auch darauf schauen müssen, ob uns die
    Realitäten überhaupt einen Spielraum lassen. Dazu brauchen wir
    Zahlen, die sich realisiert haben. Das meiste, das wir bisher
    geplant haben wurde sehr handfest und seriös von uns angegangen.
    Trotzdem können uns noch Dinge passieren, die sich vorher so
    nicht zeigten. Ein Verlag stellt die lange Schnittstelle zwischen einer
    ganz grossen Bandbreite an Partnern dar (z. B. vom Lizenzgeber bis
    letztendlich zum Comicladen). Für uns sind diese Kontakte - als Splitter-
    Verlag-Label - allesamt neu und müssen den Planung entsprechend
    funktionieren. Tun sie dies, dann werden wir sehr schnell Projekte
    anschieben, die im Moment einfach auf einer Wartschleife liegen.

    By the way: Heute hat mich die Druckerei kontaktiert und mündlich die
    termingerechte Lieferung der ersten beiden Bücher zugesagt. Es schaut
    also gut aus.

  21. #21
    Mitglied Avatar von FIRFIN der Lin
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    München 80999
    Beiträge
    789
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Yellowsam Beitrag anzeigen
    @ Firfin
    ist aber auf jeden Fall ein Thema was wir nicht aus den Augen verlieren. Wenn unser Start mit unseren Serien so gut wird, wie er sich im Moment anbahnt, dann werden wir auf jeden Fall solche Projekte umsetzen. In welcher Form und welchen Auflagen sehen wir dann...
    Danke das hört sich doch gut an … und klar ihr müsst erstmal sehen wie sich das ganze entwickelt. Ich drück euch die Daumen … und kauf auch so oder so paar Alben

    Danke für das Statment

    Gruß

    FIRFIN der Lin
    Geändert von FIRFIN der Lin (30.08.2006 um 14:08 Uhr)
    Glück liegt nicht darin, daß man tut, was man mag, sondern daß man mag, was man tut.

  22. #22
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.938
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Yellowsam Beitrag anzeigen

    Ja, das haben schon Einige gesagt, dass ihnen die Aufmachung nicht so wichtig ist. Das Problem ist nur, dass rund 70% der Geissel Käufer so denken und handeln müssten. (und die uneinheitliche Veröffentlichungsform ja auch ein Kritikpunkt vieler Fans am alten Splitterverlag war.)Ist aber auf jeden Fall ein Thema was wir nicht aus den Augen verlieren. Wenn unser Start mit unseren Serien so gut wird, wie er sich im Moment anbahnt, dann werden wir auf jeden Fall solche Projekte umsetzen. In welcher Form und welchen Auflagen sehen wir dann.
    Hier möchte ich noch einmal kurz einhaken.

    Der Kritikpunkt der Fans war vielmehr, das bisher bei manchen Serien, die in andere Hände übergingen, einfach wild Form und Layout wechselten. Das gipfelte dann teilweise in drei oder vier verschiedenen Aufmachungen - siehe z.b. Durango

    Es war nie Teil einer Kritik, daß man z.b. eine Serie wie die angesprochene Geissel der Götter von Carlsen, nicht veröffentlichen könnte wenn man ein anderes Format auswählte.
    Allerdings frage ich direkt mal hinterher, was in diesem Fall so schlimm daran wäre z.b. das Carlsen-Format beizubehalten?

    Grundsätzlich wird Euer Verlagskonzept auf einheitliche Linie in Form von HC - gleiche Größe usw. von jedem Fan sicherlich nur begrüsst werden - das kann man ja alleine an den vielen positiven Reaktionen auf die Bunte Dimensionen Alben herausfiltern.

    Aber im Falle von einer Weiterveröffentlichung einer eingestellten Serie, bin ich der Meinung, könnte man schon eine gewisse Flexibilität einbringen und sich vielleicht an den bis dato veröffentlichten Alben orientieren.

    Aber ich glaube es wäre auch keiner ernsthaft böse, wenn ihr selbst da Eure einheitliche Linie beibehalten würdet, denn die Hofnung auf Beendigung einer Serie, ist wohl um einiges höher zu bewerten.

    Also nur Mut - falls es wirklich mal an der Zeit ist Projekte verwirklichen zu können - Eure Leser werden´s Euch danken, da bin ich mir ganz sicher.

    Und wer weiss - vielleicht lässt sich manch´ fortführendes Album einer eingestellten Serie, viel besser verkaufen als etwas ganz neues?

  23. #23
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    08.2006
    Beiträge
    3
    Nachrichten
    0
    Vielleicht wurde ich ja überlesen...aber mich würde wirklich interessieren, ob es nun endlich eine Aussicht auf die Fortsetzung der alten Splitter "Serie" TAO BANG gibt.

  24. #24
    Moderator Splitter Forum Avatar von Yellowsam
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    D 33604 Bielefeld
    Beiträge
    2.623
    Nachrichten
    0
    Hi Tian

    Nein. Überlesen wurdest du nicht.
    Tao Bang 2 hatte ich mir mal über Amazon.fr bestellt. Weil das Cover sooo geil aussah. Der Inhalt fiel für mich dann gegenüber dem Cover etwas ab. Auf gar keinen Fall ein schlechter Comic, aber auf jeden Fall eine Serie die wir zunächst mal lesen müssen, bevor wir uns dazu entschließen. Das Jürgen Janetzki den damals noch gebracht hatte, habe ich irgendwie gar nicht mehr mitbekommen.

    Dirk

  25. #25
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    08.2006
    Beiträge
    3
    Nachrichten
    0
    Ja wie gesagt erschien hierzulande auch nur der erste Band, welcher jedoch optisch als auch inhaltlich recht vielversprechend war...aber nach einiger Suche im Internet bin ich mir gar nicht sicher, ob die Serie überhaupt über Band2 hinaus gekommen ist...
    http://www.comicradioshow.com/name-N...e-sid-548.html

Seite 1 von 152 123456789101151101 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •