szmtag Preacher durch... was nu sammeln?
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 30
  1. #1
    Junior Mitglied Avatar von crazyReinhold
    Registriert seit
    08.2006
    Beiträge
    8
    Nachrichten
    0

    Question Preacher durch... was nu sammeln?

    Moin!

    Bin neu hier im Forum und hab mir gedacht ihr könntet mir bestimmt weiterhelfen...

    Also, ich hab bis vor kurzem daran gesessen Preacher als Hefte zu komplettieren und durchzulesen. Jetz war es gestern Nacht endlich vollbracht und ich fand Preacher von Anfang bis Ende ziemlich dick

    Ich kenn mich nicht so gut in der Szene aus und auf Preacher bin ich auch nur gekommen, weil ich die Ennis Punisher "Bücher" voll gut fand (vorallem das erste "Der erste Schritt"). Ich such nun was neues zum sammeln und lesen, aber was mit guten Charakteren und Story und so. Punisher und Preacher sind so die Einzigen Comics die ich wirklich kenn und gut find (also so von den klassischen "Superheldencomics" abgesehen).

    Könnt ihr mir vielleicht noch n paar gute Serien nennen?

    Danke schonmal im Voraus!

    Gute Nacht,
    Joschua

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    10.678
    Nachrichten
    0
    "Sin City"

  3. #3
    Mitglied Avatar von Breedstorm
    Registriert seit
    09.2002
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    681
    Nachrichten
    0
    Thor- Vikings - auch von Ennis.

    Comic-Podcast

  4. #4
    Mitglied Avatar von soad
    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Detmold
    Beiträge
    1.137
    Nachrichten
    0
    Hier gibt es ein paar sehr gute Serien.

    www.cross-cult.de

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.214
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Breedstorm Beitrag anzeigen
    Thor- Vikings - auch von Ennis.
    wieso? um zu sehen, wie aus dem durchgeknallten ennis mit dem händchen für feinsinnige charakterisierung der hirnlose splatter-ennis wurde?

    von ennis auf jeden fall noch "hitman", erreicht durchaus ähnliche tiefen wie "preacher".

    von speed (und in deren forum sind wir nach wie vor) "transmetropolitan".

  6. #6
    Mitglied Avatar von Rage102
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    146
    Nachrichten
    0
    Ich kann Dir auch die Cross Cult Sachen empfehlen. Außerdem lies auf jeden Fall mal "Hellblazer". Hier gibts auch einige Ausgaben von Ennis. Lohnt sich wirklich, lass dich nicht abschrecken falls der Film Dir nicht gefallen hat! Die Alben sind bei Schreiber & Leser erschienen!

  7. #7
    Mitglied Avatar von Breedstorm
    Registriert seit
    09.2002
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    681
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von L.N. Muhr Beitrag anzeigen
    wieso? um zu sehen, wie aus dem durchgeknallten ennis mit dem händchen für feinsinnige charakterisierung der hirnlose splatter-ennis wurde?
    Richtig. Muß nicht alles Tiefgang haben. Ich fühlte mich gut unterhalten.

    AUßerdem wollte crazyReinhold was nach seinem Geschmack haben, den er mit Preacher und dem Ennisher definierte. Und da ist Vikings weit näher als z.B. Hellboy.

    Wenn Speed, ist Goddess noch die Richtung.

    Comic-Podcast

  8. #8
    Junior Mitglied Avatar von crazyReinhold
    Registriert seit
    08.2006
    Beiträge
    8
    Nachrichten
    0
    Hey, danke für die Vorschläge. Werd mich mal n bisschen bei cross cult umschauen.
    Sin City find ich auch richtig gut, hab glaub ich nich angefangen das zu sammeln weil zu der zeit der Film rauskam und da haben dann ganz viele angefangen sich die comics zu kaufen und so... aber der hype (is dass so richtig geschrieben?) is ja nu vorbei.
    Hellblazer wolltsch auch mal n Band ausprobieren... gibts einen der besonders heraussticht? Also die ersten beiden (Erbsünde 1 & 2) hab ich mal durchgeblättert, fand aber die Zeichnungen nich so gut...
    Sorry wenn ich jetz n paar Laienfragen (gibts das wort?) stell, aber gibts bei Transmetropolitan auch action? Die Frage hört sich wahrscheinlich total platt an, aber bei Transmetropolitan hab ich immer die Vorstellung dass der Hauptcharakter mehr sachen beobachtet und dann darüber schreibt... is wahrscheinlich eher quatsch die Vorstellung, aber könnt ihr mir vielleicht n besseres Bild geben? Vielleicht auch so ungefähr den Inhalt von Hitman und Goddess?
    Thor Vikings is glaub ich nich so ganz mein Fall, weil ich mag eher sachen die in der Nähe der Gegenwart spielen, aber werd mal reinschauen wenn ich dass beim Comicmann seh.

    Danke für die ganzen Empfehlungen!

    Bis dann,
    Joschua

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.214
    Nachrichten
    0
    @breedstorm: ich fands oberrotz. null substanz, nur gemetzel. da geht es mir nicht um fehlenden tiefgang, sondern schlicht um fehlende kreative eigenleistung.

    Zitat Zitat von crazyReinhold Beitrag anzeigen
    Hey, danke für die Vorschläge. Werd mich mal n bisschen bei cross cult umschauen.
    Sin City find ich auch richtig gut, hab glaub ich nich angefangen das zu sammeln weil zu der zeit der Film rauskam und da haben dann ganz viele angefangen sich die comics zu kaufen und so... aber der hype (is dass so richtig geschrieben?) is ja nu vorbei.
    werden comics schlechter, je mehr menschen sie lesen?

    also wirklich ...

    Sorry wenn ich jetz n paar Laienfragen (gibts das wort?) stell, aber gibts bei Transmetropolitan auch action? Die Frage hört sich wahrscheinlich total platt an, aber bei Transmetropolitan hab ich immer die Vorstellung dass der Hauptcharakter mehr sachen beobachtet und dann darüber schreibt...
    in der tat. aber das, WAS er beobachtet, hat schon seinen drive. ansonsten ist die serie vor allem sehr sarkastisch, witzig, aber nicht ohne gefühl.

    Thor Vikings is glaub ich nich so ganz mein Fall, weil ich mag eher sachen die in der Nähe der Gegenwart spielen,
    da spielt thor: vikings aber. aber wie gesagt: ein reines gewaltcomic.

  10. #10
    Mitglied Avatar von soad
    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Detmold
    Beiträge
    1.137
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von crazyReinhold Beitrag anzeigen
    , weil ich mag eher sachen die in der Nähe der Gegenwart spielen,

    Probier mal Queen & Country aus. Ist echt ne coole Serie.
    http://www.moderntales.de/index.php?...RIES&series=QC

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    596
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von L.N. Muhr Beitrag anzeigen


    werden comics schlechter, je mehr menschen sie lesen?

    also wirklich ...
    .
    Nö, aber wenn Gott und die Welt auf einen Hype aufspringen, ist es manchmal ganz nett, diesen links liegen zu lassen.

    Hab bis heute nicht Schuh des Manitou gesehen und gedenke es, dabei zu belassen

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2000
    Beiträge
    285
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Comedian Beitrag anzeigen
    Nö, aber wenn Gott und die Welt auf einen Hype aufspringen, ist es manchmal ganz nett, diesen links liegen zu lassen.

    Hab bis heute nicht Schuh des Manitou gesehen und gedenke es, dabei zu belassen
    ...gute Entscheidung, finde Bully außerhalb seiner Filmer immer irgendwie witziger.


    Zum Thema:
    Hitman wird dir sicherlich gefallen.

    Transmet hat einfach einen herrlich sarkastischen Hauptcharakter, vielleicht ganz so viel Action aber nur beobachten tut er auch nicht , wenn du Action unbedingt brauchst, greif zu der...

    ...Authority. Blockbuster in Comicform.
    Geändert von Regular John (07.08.2006 um 21:33 Uhr)

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.214
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Comedian Beitrag anzeigen
    Nö, aber wenn Gott und die Welt auf einen Hype aufspringen, ist es manchmal ganz nett, diesen links liegen zu lassen.
    was einem gefällt, gefällt einem. da sollte man sich nicht von aussen dreinreden lassen. sonst machst du, nur auf umgekehrte art, deinen geschmack auch von der masse abhängig.

    es geht nicht darum, mit dem oder gegen den strom zu schwimmen. es geht darum, man selbst zu sein.

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    596
    Nachrichten
    0
    Genau, und wenn einem der Hype auf die Nerven geht, weil man rechts und links nichts anderes mehr hört, dann ist man ganz und gar man selbst, wenn man sich entscheidet, sich den Kram nicht anzutun.

    Das hat mit der Qualität des Materials nichts zu tun, mehr mit der Werbearmada, die losgelassen wird.

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.214
    Nachrichten
    0
    sag ich ja: man fällt drauf rein, nur auf andere art. völliger blödsinn. als ob die qualität eines objektes abhängig ist von der masse der mitkonsumenten.

    da kann ich auch gleich aus prinzip sachen kaufen, die keiner kauft. egal, wie schlecht die vielleicht sind.

    dieses "aus prinzip gegen die masse" ist doch dumm.

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    596
    Nachrichten
    0
    Du hast es nicht verstanden. Es geht nicht aus Prinzip gegen die Masse, sondern man entwickelt ein Desinteresse am Thema. Wird dir doch sicherlich auch schon mal passiert seiner, oder etwa nicht?

  17. #17
    Mitglied Avatar von Rage102
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    146
    Nachrichten
    0
    Um nochmal auf Hellblazer zurückzukommen. Auf "Erbsünde" kannst Du verzichten, hier gefallen mir auch die Zeichnungen nicht so gut und Du musst die Bände auch nicht kennen um die anderen zu verstehen. Ich
    würde Dir "Schlechte Gewohnheiten" oder "Angst und Schrecken" zum Testen empfehlen. Letzterer ist von Dillon/Ennis, also vom "Preacherteam". Hier brauchst Du dich auch bei den Zeichnungen nicht umstellen!

  18. #18
    Mitglied Avatar von Breedstorm
    Registriert seit
    09.2002
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    681
    Nachrichten
    0
    Unter www.speedcomics.de kannst du, wie wie einigen anderen Verlagen aus dem Comicforum auch, Comics Probelesen, und es gibt Beschreibungen. Schau dich mal um

    Comic-Podcast

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.214
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Comedian Beitrag anzeigen
    Du hast es nicht verstanden. Es geht nicht aus Prinzip gegen die Masse, sondern man entwickelt ein Desinteresse am Thema. Wird dir doch sicherlich auch schon mal passiert seiner, oder etwa nicht?
    nö. jedenfalls nicht aus diesem motiv heraus.

  20. #20
    Junior Mitglied Avatar von crazyReinhold
    Registriert seit
    08.2006
    Beiträge
    8
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von L.N. Muhr Beitrag anzeigen
    werden comics schlechter, je mehr menschen sie lesen?

    also wirklich ...
    - nein werden sie nicht, hat ja nichts mit der qualität zu tun und hat auch niemand hier gesagt. Hab da die gleiche Meinung wie Comedian (Hab Schuh des Manitu auch noch nich gesehen*g*, aber (T)raumschiff... boar war der scheiße, naja).

    Danke nochmal wür die vielen Empfehlungen.
    Queen & Country und Authority kannt ich bis jetz glaubsch noch überhaupt nich.

    Werd n paar von den Vorschlägen einfach mal ausprobieren. Ich glaub ich fang mit Hellblazer oder Hitman an und Sin City guck ich auch mal.

    Danke und gut nacht,
    Joschua

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2000
    Beiträge
    285
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von crazyReinhold Beitrag anzeigen
    -
    Werd n paar von den Vorschlägen einfach mal ausprobieren. Ich glaub ich fang mit Hellblazer oder Hitman an und Sin City guck ich auch mal.
    Hitman #1 (US) ist übrigens in Lobo #28 (deutsch, Dino Verlag) enthalten, geht dann chronologisch weiter bis zum Ende der Lobo-Serie, dann kommen die Sonderbände (Dino und Panini).

  22. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.214
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Regular John Beitrag anzeigen
    Hitman #1 (US) ist übrigens in Lobo #28 (deutsch, Dino Verlag) enthalten, geht dann chronologisch weiter bis zum Ende der Lobo-Serie, dann kommen die Sonderbände (Dino und Panini).
    eben leider nicht.

    der erste dino-sonderband fügt sich nämlich IN die laufende hitman-serie in lobo ein.

    chaotisch, aber wahr.

    allerdings hätte ich durchaus noch die ersten lobo-hefte + hitman-special1 + hitman sonderausgabe im angebot ... in summa sind das die ersten 5 hitman-auftritte am stück. bei interesse bitte bis allerspätestens donnerstag abend bei mir melden.

  23. #23
    Junior Mitglied Avatar von crazyReinhold
    Registriert seit
    08.2006
    Beiträge
    8
    Nachrichten
    0

    Lightbulb

    Zitat Zitat von L.N. Muhr Beitrag anzeigen
    allerdings hätte ich durchaus noch die ersten lobo-hefte + hitman-special1 + hitman sonderausgabe im angebot ... in summa sind das die ersten 5 hitman-auftritte am stück. bei interesse bitte bis allerspätestens donnerstag abend bei mir melden.
    Danke für das Angebot. Hab mir gestern aber n Hitman Special geholt, wo der seine 'Kräfte' bekommt und ich glaub dass is nich so ganz meine Richtung zur zeit. Hab mir auch Transmetropolitan # 4 geholt, zwar noch nich gelesen aber ich guck mal ob ich gleich vllt. die andern 3 davor im Comicladen find. Sieht interresant aus was ich so beim durchblättern gesehen hab und der Stil gefällt mir auch ziemlich gut.

    Ciao,
    Joschua

  24. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    32.214
    Nachrichten
    0
    die frühen deutschen transmets sind zum teil nur sehr schwer zu bekommen.

  25. #25
    Verstorben Avatar von hipgnosis
    Registriert seit
    03.2001
    Beiträge
    12.938
    Nachrichten
    0
    Auf jeden Fall sollte man auch die Ennis/Punisher-Hefte von Marvel Knights - vor allem die zynisch-sarkastischen Zyklen Vol.1-3 in nähere Betrachtung einbeziehen.

    Diesen Zynismus habe ich besonders bei Preacher geliebt - dazu noch die ausgeflippten Hauptdarsteller.

    Nun ist der Punisher zwar eigentlich nur einfach "straight & tough" als Protagonist, aber wenn man Lust auf abgefahrene Action mit absurden Dialogen hat, ist die Heftreihe wirklich mit das Gelungenste was es gibt.
    Hier wird die Gewalt dermassen überkarikiert, daß man trotz der erheblichen Trash-Orgie einfach nur seinen Spaß beim Lesen hat.

    Ma Gnucchi und der Russe lassen grüßen!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.