Seite 4 von 18 ErsteErste 1234567891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 444
  1. #76
    Mitglied Avatar von Caro-san
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Irgendwo in Mexico
    Beiträge
    493
    Also ich mag die DVDs mit Buch. Ich weiss zwar noch nicht, ob ich mir die von Tinkerbell kaufe, aber mal sehen.

  2. #77
    ja ich mag die auch.. mich wunderts halt nur weil ich dachte des is extra nur was für die platinum edition....... ^^

  3. #78
    Mitglied Avatar von chris-85
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.349
    Ein Tag nach der DVD-Veröffentlichung im Free-TV - was mit "Dornröschen" klappt, klappt nun auch mit "TinkerBell".

    Also in einer (logischerweise) Free-TV-Premiere zeigt Super RTL am 14. November (zufällig mein Geburtstag ) "Disneys TinkerBell".

    Tinker Bell ist klitzeklein, ganz bezaubernd und sie kann fliegen. Tinker Bell ist eine Fee aus dem sagenumwobenen Nimmerland. Ein Ort, so bunt, magisch und abenteuerlich wie kein anderer. Dort lebt Tinker Bell inmitten vieler anderer Feen, die alle zusammen die Jahreszeiten auf der Erde regeln. Denn was kaum einer weiß: dass im Winter Schnee fällt, im Sommer die Sonne scheint, im Herbst die Blätter fallen und der Regen niederprasselt, all das ist auf die mühevolle Arbeit kleiner Feen zurückzuführen. Jede von ihnen kann etwas Einzigartiges. Tinker Bells Stärke ist das Reparieren. Worüber die kleine Fee jedoch alles andere als glücklich ist. Tinker Bell würde viel lieber mit Tieren sprechen, oder das Licht beeinflussen können. Noch viel mehr aber interessiert die kleine Tinker Bell Feenstaub, der ihr nicht erlaubt ist. Und das Menschenreich. Wie gerne würde sie dort einmal hinfliegen! Doch dann, eines Tages, läutet Tinker Bells große Stunde. Und endlich kann sie zeigen, was in ihr steckt...

    Ursprünglich ist Tinker Bell eine Figur aus dem Märchen 'Peter Pan'. Als naseweise Fee sorgt sie für reichlich Trubel. In diesem Disney-Abenteuer ist Tinker Bell erstmals die Hauptfigur.

    Quelle: Super RTL
    Liebe Grüße Chris

    Wenn die Hoffnung stärker ist als die Angst, wenn der Mut die Verzweiflung besiegt… …gibt es immer ein Morgen.

  4. #79
    Hier schon mal einige Caps der Blue-ray (nach dvdbeaver):



    Gruß
    eltopo

  5. #80
    Währ die Kamera nicht so nah an John dran gewesen, hätte man bestimmt die Knarre sehen können, die Lasseter zwang, diesen Kommentar zu machen...

    Naja, zu Tinkerbell wurde alles gesagt: Sieht nicht schön aus, ist aber DTV, in betracht dessen also nicht so schlimm. Tinker Bell darf sich nun in Reihen zu Winx Club, Brazz und den Barbie Filmen stellen, schon schade was dem Charakter angetan wird. Richtig leid tuen mir aber die Toon Studios: Jahrelang machten sie Sequels, nun dürfen sie Spin-Off's machen für ganz, ganz kleine. Naja, viel spaß mit really, really harmless Sex in the woods. Den müssen sie wohl die nächsten Jahre haben.

  6. #81
    Zitat Zitat von Jaguar D Sauro Beitrag anzeigen
    Naja, viel spaß mit really, really harmless Sex in the woods.
    "Ich mag meinen Sex wie meine Disney-DTVs: 70 Minuten lang, knallbunt und während gute, alte Bekannte mit dabei sind, werden auch neue Partien eingeführt."
    ...
    ...
    ...
    Na toll, jetzt fühl ich mich schmutzig. Danke, Sauro.

    Aber ernsthaft: Je mehr Ausschnitte ich von dem Film sehe, desto mehr kommt es mir vor, als würde hier eine klassische Disneyfigur mit aller Gewalt zweckentfremdet. Mit dem Original scheint es mir nichts mehr gemein zu haben. Das war zwar bereits früh klar, allerdings hatte ich zeitweise auf eine Wandlung a la "A-Hörnchen und B-Hörnchen ----> Chip und Chap - Die Ritter des Rechts" gehofft. Scheint aber auch nicht zu klappen.

    Naja, ich würde mich auf DVD gerne eines besseren belehren lassen. Wunder soll es ja immer wieder geben. Hier rechne ich aber ganz und gar nicht damit...

  7. #82
    Mitglied Avatar von Wild Bill Kelso
    Registriert seit
    10.2003
    Ort
    Lünen
    Beiträge
    788
    Zitat Zitat von Sir Donnerbold Beitrag anzeigen
    Aber ernsthaft: Je mehr Ausschnitte ich von dem Film sehe, desto mehr kommt es mir vor, als würde hier eine klassische Disneyfigur mit aller Gewalt zweckentfremdet. Mit dem Original scheint es mir nichts mehr gemein zu haben. Das war zwar bereits früh klar, allerdings hatte ich zeitweise auf eine Wandlung a la "A-Hörnchen und B-Hörnchen ----> Chip und Chap - Die Ritter des Rechts" gehofft. Scheint aber auch nicht zu klappen.

    Naja, ich würde mich auf DVD gerne eines besseren belehren lassen. Wunder soll es ja immer wieder geben. Hier rechne ich aber ganz und gar nicht damit...
    Ich will jetzt nicht wieder mit meinen Sprüchen über perfektes Zielgruppen Marketing, Gewinnsicherung bzw. Maximierung oder das Auschlachten der letzten Marktnischen schreiben. . .
    aber vergleicht doch Tinkerbell mal mit der "Konkurenz"!
    Ich habe (dank meiner Tochter) schon alle Barbiefilme zumindest teilweise gesehen und nach dem, was mir meine Frau erzählte, nachdem Sie mit unserer Tochter während meines Dark Knight -Kinobesuchs mit ihr im Winx-Club-Movie war - lässt mich einfach sagen, dass Tinkerbell wahrscheinlich einfach besser sein wird als die direkte Konkurenten.
    Technisch und ínhaltlich, aber das sollte keine große Kunst sein.

    PS: Den Dark Knight-Spaß musste ich relativ teuer erkaufen. Das meine Frau nicht Schmerzensgeld wollte war alles. Es fielen Worte wie Augenkrebs und Hirnkribbeln. . .

  8. #83
    Zitat Zitat von Wild Bill Kelso Beitrag anzeigen
    Ich will jetzt nicht wieder mit meinen Sprüchen über perfektes Zielgruppen Marketing, Gewinnsicherung bzw. Maximierung oder das Auschlachten der letzten Marktnischen schreiben. . .
    aber vergleicht doch Tinkerbell mal mit der "Konkurenz"!
    Ja, du hast schon Recht, wenn du Gewinnmaximierung und die reine Marktausschlachtung im Zusammenhang mit Filmen wie Tinkerbell ansprichst. Aber das verstärkt ja nur die Vorwürfe, in dem Film eine Beleidigung gegenüber der Disney-Vorlage (und dem Original) zu sehen. Und ja, Tinkerbell ist sicherlich besser als die direkte Konkurrenz. Doch sind dreißig 150° Celsius heiße Nadeln, die in den Nacken gestoßen werden wirklich besser als hundert rostige, 150° Celsius heiße Nadeln?

    Für Disney ist der Film sicherlich ein gutes Geschäft, ohne sich völlig auf den Bodensatz der DTV-Welten herabzusetzen. Dennoch darf man sich einen guten Film wünschen, oder? Wir sind in einem Disneyforum, etwas Naivität gehört doch zu den Aufnahmekriterien, oder?

    PS: Den Dark Knight-Spaß musste ich relativ teuer erkaufen. Das meine Frau nicht Schmerzensgeld wollte war alles. Es fielen Worte wie Augenkrebs und Hirnkribbeln. . .
    Sei froh, dass sie nicht Amnesty International gerufen hat...

  9. #84
    Mitglied Avatar von Dottie
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.031
    Hirnkribbeln ist ein süßes Wort (So, das musste ich jetzt sagen)

    Natürlich ist "Tinkerbell" nur dazu da, um den gerade bommenden Prinzessinnen- und Feenmarkt bei der Zielgruppe 3-10 auszuschlachten.
    Was ich aber wirklich schade finde ist, dass damals als die erste Preview auf der Arielle(?)-PE drauf war die Animation wirklich schön und auch die Story etwas innovativer erschien. Als dann mehr Bilder auftauchten erinnerte einen das Ganze dann doch eher an die beliebten Barbie-Filme und je mehr man sah umso enttäuschter wurde zumindest ich.

  10. #85
    Mal nee frage meint ihr das sich der Kauf von Tinkerbell lohnt, wollte den film ja erst nicht, aber die ganze reklame macht mich irgendwie doch neugierig.

  11. #86
    Mitglied Avatar von Dottie
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.031
    Versuchs doch mal in der Videothek, leih ihn aus, und entscheide dich dann, ob du den Film noch öfters sehen willst, so dass sich ein Kauf lohnen würde.

  12. #87
    okay danke Dottie

  13. #88
    Mitglied Avatar von chris-85
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.349
    Zitat Zitat von PatB101Blocksberg Beitrag anzeigen
    Mal nee frage meint ihr das sich der Kauf von Tinkerbell lohnt, wollte den film ja erst nicht, aber die ganze reklame macht mich irgendwie doch neugierig.
    Oder du schaust ihn bequem bei Super RTL.
    Liebe Grüße Chris

    Wenn die Hoffnung stärker ist als die Angst, wenn der Mut die Verzweiflung besiegt… …gibt es immer ein Morgen.

  14. #89
    Mitglied Avatar von sTuPsL
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    419
    wann läuft der bei super rtl? o.O

  15. #90
    Mitglied Avatar von chris-85
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.349
    Zitat Zitat von sTuPsL Beitrag anzeigen
    wann läuft der bei super rtl? o.O
    Wer lesen kann (weiter oben) ist Klar im Vorteil!

    Aber für diejenigen die es nicht können: am 14. November, 20:15 uhr
    Liebe Grüße Chris

    Wenn die Hoffnung stärker ist als die Angst, wenn der Mut die Verzweiflung besiegt… …gibt es immer ein Morgen.

  16. #91
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2007
    Beiträge
    51
    Ich werde ihn sicherlich auch ersteinmal auf Super RTL schauen,bevor ich mich eventuell zum Kauf entschließe.Denn ich bin einerseits kein besonders großer Fan von Naseweiß,vorallem nicht wenn sie Tinkerbell(obwohl es ja ihr eigentlicher Name ist) heißt,da muss ich immer an den Hund von Paris Hilton denken und allgemein nicht von Peter Pan(wenn einer es verdient hätte,dass es einen eigenen Film über ihn gibt,wäre es das Krokodil gewesen û.U ticktack,ticktack...^^) und andererseits schreckt mich das 3-D design ein wenig ab
    Nichts ist so wertvoll,dass du dein Leben dafür hättest opfern sollen.

  17. #92
    Hier mal eine Kritik von Filmstarts.de zu Tinkerbell...

    http://www.filmstarts.de/kritiken/10...inkerbell.html

    Scheint wohl doch ganz antändig geworden zu sein, allerdings gefällt mir die Kritik nicht wirklich, da es der Schreiber nicht schafft zu erklären, warum er den Film 6 von 10 Punkten gab, obwohl die Kritik so Positiv klingt. Daher werde ich wohl auch erstmal auf SUper RTl gucken.

  18. #93
    Mitglied Avatar von Wild Bill Kelso
    Registriert seit
    10.2003
    Ort
    Lünen
    Beiträge
    788
    Der Trailer auf der Dornröschen-DVD war doch gar nicht so schlimm - bis die Feen auftauchten. Wenn der Film in einer Kombination von 3-D Hintergründen (die ja teilweise wirklich hübsch waren) und 2-D Charakteren geworden wäre, hätte er mir wohl besser gefallen.
    Aber so. . . erinnern die Köpfe doch an das, was ich durch Winx-Club und Barbie befürchtet hatte.

  19. #94
    Hier kann man sich die ersten 6 Minuten des Film ansehen:

    http://http://disney.go.com/dxd/inde...content=184566

    Nach diesen 6 Minuten habe ich folgendes festgestellt:

    1: Der Anfang des Films wirkt noch wie ein DIsneymärchen, scheint aber allerdings nicht lang zu halten wenn ich die anderen Clips sehe...

    2: Die Hintergründe sehen eigentlich richtig gut aus...

    3: ... die Figuren hingegen wirken wie Mädchenpuppen und langsam scheint es mir so, das der Disney Company anspruchsvolles Charakterdesign sowie Animation vollkommen egal ist.

    4: Tinkerbell sieht aus, als währe ihr Gesicht aufgrund einer Wald- und Wiesenallergie aufgebläht.

    5: Und davon soll ne ganze Reihe gemacht werden?

    Nun okay: Es ist Direct to Video und Punkt 3 ist wirklich etwas harsch, da es ein FIlm ist für den DVD Markt, trotzdem aber sollte es auch für DTV's noch gewissen Anspruch geben, die Toonstudios haben sich doch Jahrelang aufgeregt nur noch Fortsetzungen zu Meisterwerken zu machen. Dann erfüllt Lasseter ihnen diesen Wunsch indem er das Unterbindet und das ist das Ergebnis? Ach, egal jetzt...
    Geändert von Jaguar D Sauro (28.10.2008 um 12:18 Uhr)

  20. #95
    TinkerBell (Collector's Pack + Buch)



    und hier die französische Box:
    Gruß
    eltopo

  21. #96
    Zitat Zitat von eltopo Beitrag anzeigen
    Blöde Franzosen, was müssen die uns immer die hübschen Cover wegnehmen?

    Ich habe mir den Film schon geholt (ohne Buch, "unser" Cover gefiel mir nicht), und was soll ich sagen... Disney treibt mich noch zum Wahnsinn.

    Was habe ich mich auf eine Schimpftirade vorbereitet... Mir gefiel das bislang gezeigte Material nicht, dass sie spricht musste doch eigentlich nicht sein, überhaupt hätte man das ganze auch komplett mit neuen Figuren aufziehen können. Die Figuren sehen in manchen Szenen wie Plastik aus, und überhaupt, und generell, und Computer statt Zeichentrick...

    Und, was ist? Ich tu die DVD rein und... es gefällt mir. Sicher manches ist ein wenig misslungen, manches etwas mehr. Hie und da war das Potential höher als das gezeigte... Und ein klein wenig zu sehr auf die Zielgruppe junger Mädchen unter 10 ist das ganze auch zugeschnitten, statt etwas universeller ranzugehen (vor allem die weiblichen Nebenfiguren sind zu viel und schreien nach Merchandising-Ausschlachtung). Und eine bessere Stimme für Tinkerbell / Tinker Bell (watt denn nun?) hätte man sicher auch finden können. Aber trotzdem ist es... ja... nett. Gut sogar...

    Disney macht mir bei sowas neuerdings dauernd einen Strich durch die Rechnung. Erst High School Musical 3, jetzt TinkerBell (jetzt habe ich alle Schreibweisen durch ), als nächstes sicherlich Bolt...

    Zumindest bei den letzten beiden habe ich auch eine Erklärung*. Ich sage nur zwei Worte: John Lasseter.
    Pixar aufzukaufen war wohl die beste Entscheidung Disneys seit langem.


    *Wobei... Die zwei haben noch etwas gemeinsam. Christian Tramitz... Der scheint wohl ein Abo zu haben *g* Naja, mir soll's recht sein.

  22. #97
    Mitglied Avatar von sTuPsL
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    419
    Auf der DVD befnidet sich auch ein Trailer zu einer Fortsetzung mit Tinka!
    "Tinkerbell and the Lost Treasure"

  23. #98
    Mitglied Avatar von Mew Mew Boy 16
    Registriert seit
    10.2004
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    48
    Achja war das ein süßer Film. Ich habe ja viel schlechte Kritik
    über den Film gelesen, aber ich fand ihn schön und er hat mich bestens
    unterhalten.

  24. #99
    ich fand Tinkerbell war von allen am schlechtesten animiert

  25. #100
    Mitglied Avatar von Darkblade
    Registriert seit
    04.2001
    Ort
    Gotham City
    Beiträge
    1.299
    Wahnsinn...sind hier viele negativ zu dem Film eingestellt O_O.
    Ich fand den Film traumhaft. Und nicht nur weil ich die kleinen Feen mag. Ich fand ihn wunderschön animiert, traumhafte Musik (wos wieder mal keine BGM OST CD gibt -_-) und eine schöne Story. Selbst die deutsche Sync gefiel mir (tut es selten, wenn ich zuerst die Original Sync sehe) und ich musste beim ersten mal echt heulen..weil der so ne (wie drückt man das am besten aus)...so ne heile Welt Stimmung ausdrückt. Ich zieh sofort auf die Insel ^^°.

Seite 4 von 18 ErsteErste 1234567891011121314 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ergänzungen und Korrekturen an [email protected]. This page is in no way sponsored by, created by, or endorsed by
the Disney Company. All opinions, views, and thoughts expressed herein are expressly the authors, and in no way reflect the opinions, views,
or thoughts of the Disney Company. All character images on these pages are Copyright of Disney ©.