Seite 2 von 18 ErsteErste 123456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 430
  1. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2004
    Beiträge
    1.359
    Starkes Poster!

    Was ich interessant finde, ist, dass der Untertitel etwas anders übersetzt ist - "Bis ans Ende der Welt" statt "Am Ende der Welt".
    Wenn ich mich nicht irre, kann man die englische Version als beides interpretieren, aber grade in Bezug auf das Ende von Teil 2 gefällt mir die französische Interpretation doch noch mehr - wirkt irgendwie dynamischer, oder?

  2. #27
    Zitat Zitat von Clochette Beitrag anzeigen
    wirkt irgendwie dynamischer, oder?
    Ja, klingt dynamischer. Was vielleicht auch der Grund für das andere Poster sein könnte - Mystik (was erwartet uns am Ende der Welt) im Titel, Mystik im Poster dank Nebel, dynamischer Titel (bis ans Ende der Welt), dynamische Pose der dynamischen Figur Jack.

    Oder mute ich hiermit der französischen Unterabteilung der Disney Marketinggruppe zu viel Intellekt zu?
    Geändert von Sir Donnerbold (09.04.2007 um 17:53 Uhr)

  3. #28
    Zitat Zitat von Sir Donnerbold Beitrag anzeigen
    Oder mute ich hiermit der französischen Unterabteilung der Disney Marketinggruppe zu viel Intellekt zu?
    INaja, wir wollen Disney ja nicht soviel zutrauen

    Wobei "Bis ans Ende der Welt" wirlich Dynamischer und auch realistischer klingt, schließlich reisen sie ja ans Ende der Welt um denn QWunderbaren käpten Jack Sparrow zu retten.

    nachdem ich denn Trtailer nochmal geguckt habe jetzt, kann ich noch weniger auf denn Film warten, der das zeug hat der beste PotC zu werden, vor allem wenn sie endlich Will über die Klinge springen lassen

  4. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    1.243
    Zitat Zitat von Sir Donnerbold Beitrag anzeigen
    Ich muss aber zugeben: Man hätte Teil 2 viel lieber Fluch der Karibik: Die Truhe des Todes (oder "Totenmanns Kiste") nennen sollen.
    Ich denke, richtig wäre gewesen: Des Toten Mannes Kiste. Oder wie ging das Lied genau?

  5. #30
    Zitat Zitat von Skelch I. Beitrag anzeigen
    Ich denke, richtig wäre gewesen: Des Toten Mannes Kiste. Oder wie ging das Lied genau?
    Da gibt es die verschiedensten Übersetzungen, da wird auch mal 15 und 17 vertauscht. Ich bezog mich aber eh auf den zweiten deutschen "Projekttitel" von Fluch der Karibik 2. Der Film hieß ja zunächst "Schatz der Karibik" (was ja mal gar nichts mit dem Film zu tun gehabt hätte), dann "Fluch der Karibik: Des Totenmanns Kiste" und nach ewigen Hin und Her sind wir ja dann bei dem endgültigen Titel gelandet...

    Und von den einstigen deutschen Titeln waren die von mir vorher genannten meine Favoriten.

  6. #31
    Ist bisher eigentlich nur der Teaser oder schon der richtige Trailer erschienen?

  7. #32
    Mitglied Avatar von Dottie
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.031
    Der richtige Trailer hatte vor ein paar Wochen Premiere und kann überall im Internet gesehen werden.

  8. #33
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    1.243
    Ich habe den Trailer gestern im Kono gesehn und muss sagen, der Film sieht gut aus. Dabei ist mir etwas aufgefallen:
    Nach dem zweiten Film listete ich gedanklich die Piratengeschichten-Klischees auf, die in den ersten beiden Filmen verarbeitet wurden. Seeschlachten, Fechtkämpfe, ein Sturm, Untote, ein verfluchter Schatz, eine Liebesgeschichte, Seemannsgarn, Rum, ein verfluchtes Schiff, ein packt mit dem "Teufel", ein Seeungeheuer, Kannibalen, eine Schatzkarte. Ich überlegte und kam zu dem Schluss, dass das einzige, das wirklich noch fehlte ein riesiger Strudel war. Und was entdecke ich ihm Trailer des dritten Teils...

  9. #34
    Wer überhaupt nicht warten kann den Film (und somit die fehlenden Piraten-Klischees oder aber auch Pflichtelemente ) zu sehen und zudem etwas für einen guten Zweck tun möchte, der sollte sich schnell 1500 Dollar bei Seite legen. Soviel kosten nämlich die Eintrittskarten zur Premierenfeier.

    Wie lang der Film ist, ist übrigens immer noch nicht ganz raus. Das Internet schwirrt zwischen 101 Minuten und 245 Minuten umher, wobei ich beides sehr unrealistisch finde. Ich rechne mehr mit einer Länge von 170 bis 178 Minuten. Müssten nicht die Kinobetreiber bereits Infos haben? Immerhin müssen die sich ja auf die Triple-Features einstellen können.

    (Da habe ich übrigens eine nette Geschichte: Das nächstgelegene, größere Kino veranstaltet auch so eine Nacht und hat vollmundig angekündigt "Fluch der Karibik-Nacht: Alle drei Teile! Start: 20 Uhr. Start des dritten Teils: 0.00 Uhr"... Klaro... Die schaffen innerhalb von vier Stunden zwei Filme die länger als 2 Stunden dauern... Mathe ist schon schwer )

  10. #35
    Mowgli
    Gast
    also bei mir im Kino fängt das Triple-Feature um 17:30 Uhr an. Da der dritte Teil ja erst um 00:01 Uhr gestartet werden darf frage ich mich: Wie lange und wie oft wollt ihr Pausen machen Leute????

  11. #36
    @Dottie: Den kenn ich auch schon, aber is das jetzt der einzige Trailer oder kommt noch was?

  12. #37
    Mitglied Avatar von Dottie
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.031
    Nein, das ist der offizielle Trailer. Vielleicht kommen noch irgendwelche Teser raus, aber das wars vorerst.

  13. #38
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2004
    Beiträge
    1.359
    Zitat Zitat von Sir Donnerbold Beitrag anzeigen
    Das nächstgelegene, größere Kino veranstaltet auch so eine Nacht und hat vollmundig angekündigt "Fluch der Karibik-Nacht: Alle drei Teile! Start: 20 Uhr.
    Zitat Zitat von Mowgli Beitrag anzeigen
    also bei mir im Kino fängt das Triple-Feature um 17:30 Uhr an.
    Da ist unser Kino ja mal echt gut; mit 19 Uhr beginnen wir zu einer richtig realistischen Zeit!

    @Mowgli
    Ein anderes Kino hier bietet eine Preview von Teil 3 um 22 Uhr an - könnte das bei euch ähnlich sein?

  14. #39
    Mowgli
    Gast
    Das würde von der Zeit nicht ganz hinkommen, aber wenn ein anderes Kino schon um 22 Uhr den Film zeigen darf wird es bei uns vllt. was um 23 Uhr

  15. #40
    Bei uns fängt das Triple Feature um 18:00 Uhr an. Die Preview um 22:15 Uhr und in einem andern Kino in der Nähe um 22:00 Uhr.

  16. #41
    Junior Mitglied Avatar von Yuffie
    Registriert seit
    04.2007
    Beiträge
    6
    egal um wie viel uhr der im kino läuft, ich geh um jede uhrzeit rein, ich muss nämlich unbedingt in die erstvorstellung
    einer der besten disneyfilme

  17. #42
    So, mein Kino hat nun realisiert, dass 20 Uhr als Startzeit etwas utopisch ist und hat den Anfang auf 18 Uhr vorverlegt. Es wird also einige Pausen geben, darunter eine zum Wechseln des Kinosaals: Die ersten zwei Filme laufen im zweitgrößten Saal, danach geht es in den größten Saal. Für die dort stattfindende Mitternachtspremiere von Am Ende der Welt kann man auch Karten kaufen, aber wer will denn schon nur den dritten Teil sehen, wenn man direkt davor auch noch die ersten zwei Teile sehen kann?

  18. #43
    Mal ne Frage zur Werbekampagne des zweiten Teils. Es wurd ja ein Pirates-Volvo vergraben und derjenige der ihn findet darf ihn behalten. Hat ihn eigentlich inzwischen schon jemand gefunden oder is er immer noch irgendwo verbuddelt?
    Es ist besser, sein Leben lang an Gott zu glauben und später festzustellen, dass es ihn nicht gibt, als sein ganzes Leben ohne Gott zu verbringen, um nach dem Tod zu merken: Es gibt ihn doch.

  19. #44
    Zitat Zitat von Janda Beitrag anzeigen
    Mal ne Frage zur Werbekampagne des zweiten Teils. Es wurd ja ein Pirates-Volvo vergraben und derjenige der ihn findet darf ihn behalten. Hat ihn eigentlich inzwischen schon jemand gefunden oder is er immer noch irgendwo verbuddelt?
    Der wurde irgendwann im Sommer dank verteilter Rätsel gefunden. Dieses Jahr wird es wohl auch so laufen, nur dass diesesmal eine Schatztruhe gesucht werden muss. Und dass in der Truhe Schlüssel zu nem Pirates-Volvo und 50.000 Dollar drin sind. Und dass die Truhe angeblich irgendwo auf dem Meeresgrund liegt.

    Die spinnen doch...

  20. #45
    Wer weiß was sie sich beim vierten einfallen lassen, sollte es einen geben.
    Es ist besser, sein Leben lang an Gott zu glauben und später festzustellen, dass es ihn nicht gibt, als sein ganzes Leben ohne Gott zu verbringen, um nach dem Tod zu merken: Es gibt ihn doch.

  21. #46
    Mowgli
    Gast
    Naja, also bei aller Liebe, ich will nicht hoffen, dass sie eine abgeschlossene Trilogie aufgrund des Erfolges noch weiter ausschlachten. Wenn ich ehrlich sein soll, fand ich das schon nach dem ersten Teil äußerst unpassend und ich hoffe, der Abschluss wird gelungener!

  22. #47
    Mitglied Avatar von Mr.Toad
    Registriert seit
    11.2005
    Ort
    Zürich, CH
    Beiträge
    433
    Zitat Zitat von Janda
    Wer weiß was sie sich beim vierten einfallen lassen

    Beim vierten werden sie wahrscheinlich den ganzen Film versenken. Und nur wer ihn findet, darf ihn sich ansehen. Ich wäre gespannt, wieviele Leute aus diesem Forum dann tauchen gehen würden.


    Edit: Bin ich der einzige, bei dem alles verzogen dargestellt wird?

  23. #48
    Zitat Zitat von Mr.Toad Beitrag anzeigen
    Beim vierten werden sie wahrscheinlich den ganzen Film versenken. Und nur wer ihn findet, darf ihn sich ansehen. Ich wäre gespannt, wieviele Leute aus diesem Forum dann tauchen gehen würden.
    Mh, eine Filmrolle auf dem Grunde eines aktiven Vulkans finden... Okay, wer kommt mit und trägt den Grill?

    @Mowgli: Ich würde das, unabhängig von meiner Liebe zur Trilogie, nicht so schnell verurteilen. Was wäre, wenn man Bond nach 3 Filmen beendet hätte? Okay, Bond hat natürlich den Vorteil der kompletten Zusammenhangslosigkeit, aber es wäre doch eine Herausforderung eine Kinoreihe (und nicht die zig-tausendste Trilogie) mit Zusammenhang zu schreiben. Die Einstellung "Jack und Barbossa sind gottesähnlich - ihre Entscheidungen bestimmen das Schicksal der Sterblichen wie Will und Elizabeth" (stammt aus dem Audiokommentar zu Teil 1) ist ein guter Anfang. Die "zweite" Pirates-Trilogie könnte die "Götter" und ihr nähstes Umfeld nehmen und zeigen, wie sie das Leben neuer Sterblicher beeinflussen.

    Einen Einzelfilm fände ich nach der zusammenhängenden Trilogie jedoch auch ärmlich. Das wird nicht funktionieren. Wenn einen vierten Teil, dann nur stark geskriptet und mit dazugehörendem fünften Teil. Ein laffer vierter Teil wäre wirklich nur kommerzielle Ausnutzung...

    Aber jetzt kommt ja erstmal der dritte Teil...

  24. #49
    Johnny Depp soll angedeutet haben, dass es einen Teil 4 geben wird. Damit ist die magische Dreiergrenze durchbrochen... zum Guten?

  25. #50
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2003
    Beiträge
    249
    Depp soll ja auch in seinem Vertrag irgendwie haben, dass er für jeden neuen Pirates-Film, den er macht, in mehreren anderen Disney-Filmen mitspielen kann, wenn er will. Und er hat ja genug Interesse zu weiteren Pirates-Filmen bekundet.

    Im Gegensatz zu Bloom und Knightley, die wahrscheinlich nach der Trilogie aufhören. Für mich sind sie aber auch relativ verzichtbar. Alles steht und fällt bei PotC mit Johnny Depp.

    Mal sehen, ob Disney gleich wieder eine Trilogie machen will. Ich fände es im Gegensatz aber auch sehr interessant, relativ abgeschlossene Filme von Pirates zu sehen, sodass immer wieder ein neuer Film möglich ist und man nicht so auf Trilogien festgelegt ist.

Seite 2 von 18 ErsteErste 123456789101112 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ergänzungen und Korrekturen an [email protected]. This page is in no way sponsored by, created by, or endorsed by
the Disney Company. All opinions, views, and thoughts expressed herein are expressly the authors, and in no way reflect the opinions, views,
or thoughts of the Disney Company. All character images on these pages are Copyright of Disney ©.