Seite 2 von 12 ErsteErste 1234567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 286
  1. #26
    Mitglied Avatar von ZicheFan
    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    1.008
    @ Schwaflkop: "Trash" = engl. Müll, Abfall
    seit 2009 Lehramtsstudent (Deutsch / Latein) an der Georg-August-Universität Göttingen
    2008 & 2011 Mitglied der Jury zum Evangelischen Buchpreis
    seit 2008 Rezensent für das deutschlandweit erscheinende Magazin "Der evangelische Buchberater" und seine Onlineableger

  2. #27
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Herr Mäier
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.147
    Hey Frau Wutz das ist kein Müll!

    Was ist deine Meinung zu der Story, ZicheFan?

    Ach ja, und dann noch: Wenn ich das verlinke, wohin? Auf diese eine Seite haben schon einige verlinkt. Muss man denen zahlen?
    Geändert von Herr Mäier (23.06.2006 um 21:08 Uhr)

  3. #28
    Mitglied Avatar von ZicheFan
    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    1.008
    Zitat Zitat von Derschwaflkop Beitrag anzeigen
    Was ist deine Meinung zu der Story, ZicheFan?
    Prolog: Gefällt mir. Ich denke, den kann man so lassen.

    001. Episode:
    a) "Ich muss wohl wieder mal eine Weltreise machen." Ich dachte, das Phantom ist in Afrika?

    b) Das Phantom nutzt seinen eigenen Sohn nur aus??? Passt nicht zum Phantom. Außerdem gibt es in Entenhausen eigentlich keine Söhne, sondern nur Neffen. Das Phantom würde sowieso keine abkriegen...

    c) "Dann kann ich ihn unbesorgt abknallen!" Also das passt ja nun wirklich nicht zu Micky und beinhaltet ausschließlich komplett sinnlose Gewalt. Viel interessanter wäre es doch, wenn Micky das Phantömchen als Informationsquelle über das Phantom ausnutzen würde? Mit "abknallen" ist hier niemandem gedient!

    d) "Wir werden sie entbehren!" Du meinst sicherlich "Wir werden sie vermissen!"

    e) "Gierig und sabernd läuft er mit gezücktem Dolch auf Phantömchen zu." Siehe c

    f) "Den es kostet ihm einen Finger..." Wohl zu viel RTL 2 geguckt, was?

    g) "Der Dampfer, mit dem Proffesor Zapotek gleich losfährt, wird von Goofy angehalten, der sich ins Wasser wirtft und mit den Händen wirbelt."

    h) "Meinen Sohn habe ich davor verprügelt und ausgesetzt." Ach nee, darauf wär ich jetzt aber nicht gekommen. Außerdem: siehe c

    Fazit: Das Ende finde ich vielversprechend, die Grundidee gar nicht mal schlecht. Bei den Details hapert's aber noch gewaltig...
    seit 2009 Lehramtsstudent (Deutsch / Latein) an der Georg-August-Universität Göttingen
    2008 & 2011 Mitglied der Jury zum Evangelischen Buchpreis
    seit 2008 Rezensent für das deutschlandweit erscheinende Magazin "Der evangelische Buchberater" und seine Onlineableger

  4. #29
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Herr Mäier
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.147
    Also, Details fügt Dasdöseldumm sicher ein.

    a: Weltreise. Nun ja. Micky denkt sich schon, dass er das Phantom nicht gleich kriegt.

    b: Dann eben Neffe. Aber Dasdöseldumm hat schon 'Mein Vater, das schwarze Phantom' geschrieben, denke einfach 'Neffe'.

    c: Nicht sinnlose Gewalt. Erstens ist das nur verschärft, weil es Anti-Kaschperl ist und die Personen werden übertrieben dargestellt. Zweitens will Micky Rache nehmen und drittens hätte er dann einen Gegner weniger.

    d: Entbehren=Stark vermissen

    e: s.o.

    g: Na, der Dampfer hält an, um Goofy nicht zu überfahren.

    Dein 'h' und 'f' ignoriere ich, da es für mich nur gequirgelter Mist ist.

    Und dann, das Ende, danke für die Blumen. Als nächtens wird Micky das Phantom warscheinlich in Asien jagen.

    PS: Ich habe noch nie in RTL 2 geschaut!!!
    ~~~~~
    Zitat Zitat von Brook Smargin Beitrag anzeigen
    Dasdöseldumm: Klasse gezeichnet! Weitaus witziger als manches neue LTB Bitte mehr davon!!
    Grummel...Dasdöseldumm erntet mal wieder das Lob und ich werde nur kritisiert!!!!
    ~~~~~
    Siehste?:
    Zitat Zitat von Baldi Beitrag anzeigen
    Superklasse! Mehr davon....
    ~~~~~
    Und das ernte ich:
    Zitat Zitat von 176-671 Beitrag anzeigen
    wohl kaum im LTB publiziert werden..
    Geändert von Herr Mäier (23.08.2006 um 18:56 Uhr) Grund: Automatisch eingefügter Doppelbeitrag

  5. #30
    Mitglied Avatar von ZicheFan
    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    1.008
    Zitat Zitat von Derschwaflkop Beitrag anzeigen
    Nicht sinnlose Gewalt. Erstens ist das nur verschärft, weil es Anti-Kaschperl isr...
    Der, der hier als gewalttätig rüberkommt ist aber nicht Kaschperl - Micky, sondern der richtige Micky!

    Zitat Zitat von Derschwaflkop Beitrag anzeigen
    Entbehren=Stark vermissen
    Nein! Entbehren = nicht haben

    Zitat Zitat von Derschwaflkop Beitrag anzeigen
    Ich habe noch nie in RTL 2 geschaut!!!
    Spricht für dich und das solltest du auch nicht so bald ändern...

    Zitat Zitat von Derschwaflkop Beitrag anzeigen
    Grummel...Dasdöseldumm erntet mal wieder das Lob und ich werde nur kritiesiert!!!!
    Das kann man so oder so sehen! Nur wer kritisiert wird (und konstruktive Kritik wie meine auch bereit ist anzunehmen) kann sich verbessern und an sich arbeiten! Die Kritik ist ja (zumindest von mir) auch nur gut gemeint. Nichts gegen dich persönlich! Ich versuche halt, dich zu fördern, indem ich dich auf Fehler hinweise, die du in Zukunft vermeiden kannst und dich dadurch verbesserst. Also merke: Kritik ist eigentlich etwas wunderbares. Perfekt sein bringt einen nicht weiter, auch wenn man sich dann vielleicht toll fühlen kann!
    seit 2009 Lehramtsstudent (Deutsch / Latein) an der Georg-August-Universität Göttingen
    2008 & 2011 Mitglied der Jury zum Evangelischen Buchpreis
    seit 2008 Rezensent für das deutschlandweit erscheinende Magazin "Der evangelische Buchberater" und seine Onlineableger

  6. #31
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Herr Mäier
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.147
    Der richtige Micky wird überschärft brutal dargestellt, als Anti-Kaschperl

  7. #32
    Mitglied Avatar von Frau Wutz
    Registriert seit
    07.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    772
    Zitat Zitat von ZicheFan Beitrag anzeigen
    @ Schwaflkop: "Trash" = engl. Müll, Abfall
    Zitat Zitat von Derschwaflkop
    Hey Frau Wutz das ist kein Müll!
    So war es auch nicht gemeint. Ich wollte damit sagen, dass jemand, der Ahnung hat und die Geschichte objektiv nach Kriterien wie logischem Handlungsaufbau, Glaubwürdigkeit usw. beurteilen würde, sie wahrscheinlich nicht gut fände (Das ist auch einer der Gründe, warum sie sicher nicht im Ltb abgedruckt wird). Aber mir gefällt sie, ich finde sie sehr witzig.
    "Trash" muss nicht immer negativ gemeint sein. Auch z. B. im Bereich Film gibt es viele, die nach objektiven Kriterien eigentlich grottenschlecht sind. Trotzdem haben diese Filme ihren Reiz und zahlreiche Fans. Also, ruhig weitermachen
    "...und wenn ihr die wilden Gesellen fragt:
    Das ist Lützows wilde, verwegene Jagd!"

    RUMMS-DI-BUMMS!




  8. #33
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2001
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    497
    @Derschwafelkop: Keine Angst, Trash ist kein negativer Begriff, sondern hebt etwas eher in den Kultstatus (negativ ist das nur, wenn man selber sein Werk todernst nimmt, ich hoffe das tust du nicht).
    Ist auf jedenfall interessant zu lesen!
    Aber die sinnlose Gewalt... ich bin schockiert!

  9. #34
    Mitglied Avatar von ZicheFan
    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    1.008
    Zitat Zitat von Derschwaflkop Beitrag anzeigen
    Der richtige Micky wird überschärft brutal dargestellt, als Anti-Kaschperl
    Also das ist jetzt zu viel für mich. Was soll das nun wieder bedeuten?
    seit 2009 Lehramtsstudent (Deutsch / Latein) an der Georg-August-Universität Göttingen
    2008 & 2011 Mitglied der Jury zum Evangelischen Buchpreis
    seit 2008 Rezensent für das deutschlandweit erscheinende Magazin "Der evangelische Buchberater" und seine Onlineableger

  10. #35
    Junior Mitglied Avatar von Dasdöseldumm
    Registriert seit
    06.2006
    Beiträge
    20
    Hallo Freunde!

    Habe mich so gleich an die Ahrbeit gemacht und die Saiten 3, 4 und fünf gezeichnet:

    Seite 3
    Seite 4
    Seite 5]

    Ich fräue mich schon auf die volgenden Kapietel von Herrn Schwafelkopf.
    Weit her so!


  11. #36
    Schlichtweg genial!
    Wie lang zeichnest du schon, Dasdöseldumm?

  12. #37
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Ort
    Ist mir glatt entfallen
    Beiträge
    373
    Hmmm, wieso habe ich irgendwie das Gefühl, dass DSK und DDD identisch sind?
    (vergleicht mal die Rechtschreibfehler und die Namen.)
    Die Zeichnungen sind okay, zur story hat ZicheFan schon alles gesagt.
    Sollen die Seiten eigentlich koloriert werden?

  13. #38
    Moderator D.O.N.R.O.S.A. Avatar von DonHergeFan
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    1.311
    Hmmm, wieso habe ich irgendwie das Gefühl, dass DSK und DDD identisch sind?
    (vergleicht mal die Rechtschreibfehler und die Namen.) [...]
    Mit den Rechtschreibfehlern mag das stimmen, aber wenn man von des Schwafelkopfs Zeichnungen ausgeht...wobei natürlich geklärt werden müsste, ob es wirklich seine sind.

    Bis denn,
    dhf

  14. #39
    Junior Mitglied Avatar von Dasdöseldumm
    Registriert seit
    06.2006
    Beiträge
    20
    Zitat Zitat von DonHergeFan
    Allerdings ist die Schrift etwas schwer zu entziffern...
    Tut mir leit! Habe eine wirklich sehr unschöne Schrift. Vieleicht kann jemand, der sich auskennt, meine Handschirft durch PC Schrift ersezen.
    Zitat Zitat von ZicheFan
    Nur die viele Schlechwerbung. Also wirklich...
    Du meinst, wegen Burger King? Ich esse da nun mal gerne. Aber wen ihr unbedingt wollt, kann der der das mit der PC Schrift macht, daß weglasssen.
    Zitat Zitat von erschwaflkop
    Wie kann man Bilder denn verlinken?
    Wenn du willst, kahn ich dir auch dir orginalen Papiere mit der Post zu schicken.
    Zitat Zitat von Derschwaflkopf
    Dasdöseldumm erntet mal wieder das Lob und ich werde nur kritiesiert!!!!
    Tut mir leit!
    Freunde, der Rum gebührt ganz dem Herrn Schwafelkopf! Es war seine tolle Idee!!!!
    Zitat Zitat von Southbridge
    Wie lang zeichnest du schon, Dasdöseldumm?
    Ich zeichne nicht viel. Nur manchmal krakle ich etwas in meinen Schul-Heften am Rand herrum.
    Zitat Zitat von dr.dr
    Hmmm, wieso habe ich irgendwie das Gefühl, dass DSK und DDD identisch sind?
    Das ist eine Unterstehlung und stimmt garnicht!!!
    Zitat Zitat von dr.dr
    Sollen die Seiten eigentlich koloriert werden?[
    Wen daß jemand übernemmen möchte, gerne!!

  15. #40
    Ich könnte Express-lettern
    Geändert von Southbridge (24.06.2006 um 00:42 Uhr)

  16. #41
    Junior Mitglied Avatar von Dasdöseldumm
    Registriert seit
    06.2006
    Beiträge
    20
    Meinst du damit, PC Schrift statt Handschrift einfügen?
    Wenn ja, daß währe sehr nett und begrüßenswert!

  17. #42
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Herr Mäier
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.147
    Hm, eine Kolerierung wäre eigentlich schade. Damit gehen Details verloren!

    @ Dasdöseldumm: Super Zeichnungen, aber könntest du folgendes noch mal überarbeiten: Das mit der nackten Maus am Ende.

    Tut mir leit! Habe eine wirklich sehr unschöne Schrift. Vieleicht kann jemand, der sich auskennt, meine Handschirft durch PC Schrift ersezen.
    Deine Schrift konnte ich nur entzifern, weil ich den Text kenne, aber Southbridge hat das super gemacht!

    Du meinst, wegen Burger King? Ich esse da nun mal gerne. Aber wen ihr unbedingt wollt, kann der der das mit der PC Schrift macht, daß weglasssen.
    'Wurger King' ist lustig!

    Wenn du willst, kahn ich dir auch dir orginalen Papiere mit der Post zu schicken.
    Nein, ich habe ein Cover zu der Story gemacht, und wollte das auf dieser Seite verlinken.

    Tut mir leit!
    Freunde, der Rum gebührt ganz dem Herrn Schwafelkopf! Es war seine tolle Idee!!!!
    Dir gebührt auch Ruhm, so ist das nicht!

    Ich zeichne nicht viel. Nur manchmal krakle ich etwas in meinen Schul-Heften am Rand herrum.
    Bei so wenig Übung bist du verhältnissmäßig besser als die Herren Xavi, Joquain und Miguel!

    Das ist eine Unterstehlung und stimmt garnicht!!!
    Kann mich DDD nur anschließen! Stimmt nicht!

    @ Southbridge: 'wo mein alter Herr unterwegs ist', überarbeite das bitte! 'Wo mein Onkel unterwegs ist'! Und wo du schon dabei bist, könntest du grade unter die erste Seite schreiben: 'Derschwaflkop (Idee) Derschwafkop+Dasdöseldumm (Story) Dasdöseldumm (Zeichnungen) Southbridge (Änderungen)
    Edit: Ach ja 'Schurken' schreibt man nicht mit 'ck'!
    Geändert von Herr Mäier (30.04.2007 um 21:36 Uhr)

  18. #43
    So nochmal:
    Seite 1:
    http://img87.imageshack.us/img87/915...rrkopie0ai.jpg
    Seite 2:
    http://img139.imageshack.us/img139/1...ylkopie4qm.jpg
    "Schurcken", na ja, sowas passiert Nachts um eins schonmal

    Welche Schrift ist eigentlich besser?
    Die von der ersten oder von der zweiten Seite?
    Geändert von Southbridge (24.06.2006 um 12:17 Uhr)

  19. #44
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Krefeld (NRW)
    Beiträge
    1.271
    Mich spricht das Lettering von der zweiten Seite eher an, wobei die Entscheidung schwierig ist: Es ist alles sehr liebevoll gelettert, etwa die Explosion oder das zerspringende Fenster auf Seite zwei - gefällt mir!

    Aus der etwas wirren Grundidee wird ein Kunstwerk!

    Außerdem sollte klar sein, dass dieses Comic nie ins LTB kommt. Es ist vierzeilig !

  20. #45
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Herr Mäier
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.147
    Mein lieber Herr Bühring, ich habe mehr gemacht als nur die Grundidee. Ich habe die ganze Story gemacht, aber Southbridge und Dasdöseldumm haben sie umformuliert! Was ist das groß für ein Unterschied, 'nach Saus und Braus' und 'wie ein Gott in Frankreich'? Ohne die Story hätte es nie solche Zeichnungen gegeben! Allerdings muss ich die Zeichnungen und das Lettring (verständlicher für non-Insider) loben.
    Edit: Episode II:

    Micky (kurzes weißes Hemd und Fliege) und Goofy sitzen gemütlich in Entenhausen und trinken Tee. Goofy sagt: ‚Erzähl es’ mir noch mal wie du entkommen bist’! ‚also gut’ sagt Micky. ‚Ich war gefangen’(jetzt erscheint eine Denkblase mit Bild)’ unter der Erde. Also schaute ich mich um, was das Phantom so gebunkert hat in seinem Versteck. Ich entdeckte Pickel und Schaufel, Seile und anderes-warscheinlich hatte das Phantom das gebraucht, um das Versteck zu buddeln-und sicherte mich mit einem Seil ab, indem ich es um meinen Bauch band und mit dem anderen Ende an einen Pfosten. Langsam kletterte ich hoch. Mit dem Pickel durchbrach ich die Decke. Ich war draußen! Aber ich dachte noch mal, daß ich draußen keine Chance hätte, ging wieder runter und entdeckte Wasser! Schnell schnappte ich es mir, kraxelte wieder hoch und warf die Flaschen in den sack des Kamels, das immer noch ruhig im stehen schlief. Schließlich ging ich ein letztes mal runter und besorgte Sprengstoff. Oben warf ich den in das Versteck und lief weg. Ich ereichte das Kaff und schließlich ging ich an Bord eines Dampfers.’ Genau in diesem Moment wurde die Tür von einer wuchtigen Hand eingerammt, und draußen steht ein schwitzender, kochender Professor Zapotek. Der brüllt: ‚Kommen sie! Das Phantom ist bei mir eingebrochen! Es hat mich gezwungen, die Zeitmaschine zu bedienen und ihn in die Zukunft zu bringen!’ Micky steht auf. Er rast zur Tür, wirft sich seinen Mantel über, den er im Laufen richtig anzieht, stürmt das Labor in einem Bruchteil von Sekunden, da geht die Zeitmaschine los. Micky nimmt ein Gewehr aus der Tasche, ballert wie wild auf die Tür, rast dagegen und sie springt auf. Mit verwunderlichen Kräften prügelt er auf das Phantom ein. Da sind sie schon in der Zukunft. Micky kämpft so gigantisch, dass das Phantom schließlich durch einen heftigen Kinnhaken zu Boden fliegt. Ohne Gnade wirft sich Micky auf den Kerl und prügelt ziellos. Dieser nutzt seine Größe aus, gibt Micky eine Kopfnuss, der ohnmächtig niederfällt. Die Fetzen, die das Phantom nun an hat, wirft er ab und flüchtet als Plattnase. Als Micky wieder aufwacht, sind Menschen in Astronautenanzügen um ihn versammelt. Micky denkt: Was wollen die denn? Dann treten die dünnen Kerlchen zur Seite, und zum Vorschein kommt ein kleiner dicker Mann, der brummt: ‚Wir haben sie hier bewusstlos gefunden. Mitkommen!’ Zwei der Burschen ziehen eine Peitsche hervor und zerren Micky zu einem Palast. Plötzlich kommt noch mal so einer von den Gleichaussehnden und brüllt aufgeregt: ‚So ein Verrückter hat unseren König vom Thron gestoßen und in den Kerker geworfen! Und einen langen schwarzen Bettlaken plus Maske hat er von uns gefordert!’ Wie ein Blitz schießt Micky hoch, wirft den Mantel ab und rennt mit seinem coolen Gürtel durch die Gemächer. Er kommt in einen langen Saal, über und über mit Diamanten verziert. Auf dem Thron sitzt der triumphierende Plattnase.

    Währenddessen im Labor von den Professoren. Professor Marlinwühlt in der Zeitmaschine rum, während Professor Zapotek schwitzend ‚es nicht wahrhaben will’ und durcheinender sagt: ‚Ausgerechnet jetzt muss die Maschine einen Fehler haben! Professor Zapotek sagt: ‚Wenn ich an diesem Hebel ziehe, kommen die Beiden zurück’ ‚Dann los, Kollege!’ brüllt Marlin.

    In dem Saal indessen prügeln sich die beiden (bitte mit Staubwolke), bis sie schließlich wieder in der Zeitmaschine stehen. Plattnase benutzt den in der Maschine werkelnden Professor Zapotek als Brücke, geht mit der Hand auf seinen Rücken und springt aus dem Fenster. Micky knurrt: ‚Das nächste mal, Schurke...’
    Fortsetzung folgt!


    Wie findet ihrs?
    Geändert von Herr Mäier (23.08.2006 um 19:47 Uhr) Grund: Automatisch eingefügter Doppelbeitrag

  21. #46
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Krefeld (NRW)
    Beiträge
    1.271
    Das, lieber Schwafel, ist das harte Los eines Storywriters: Vicar wird wie irre gelobt, aber seine Texter fast nie

    Die Idee ist ja auch gut, nur etwas verwirrend zu lesen, jedenfalls für mich. Daher war die Bildfassung davon für mich sehr hilfreich und gelungen.
    Solltest du beruflich mal Storywriter oder Drehbuchautor werden, wird dir so etwas öfter passieren...

  22. #47
    Mitglied Avatar von Frau Wutz
    Registriert seit
    07.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    772
    Zitat Zitat von dr.dr Beitrag anzeigen
    Hmmm, wieso habe ich irgendwie das Gefühl, dass DSK und DDD identisch sind?
    (vergleicht mal die Rechtschreibfehler und die Namen.)
    Zitat Zitat von Dasdöseldumm
    Ich bin das Kaschperl! Hähähä!
    Hmmm, wieso habe ich irgendwie das Gefühl, dass DDD die Rächtschraipfeler absichtlich in seinen Text einbaut?
    Trotzdem stellt er meines Erachtens eine nicht zu unterschätzende Gefahr für die öffentliche Ordnung in diesem Forum dar:
    Der Rum gebührt ganz dem Schwafelkopf!
    O tempora, o mores! Schämst du dich denn gar nicht, Minderjährige zum Trinken zu verführen?

    Zur Story: Nachdem mich der zweite Teil nicht wirklich überzeugen konnte, geht es mit dem dritten wieder vielversprechend weiter. Besonders gelungen finde ich es, wie sich Micky aus dem Kerker des Schwarzen Phantoms befreit. Ich kann's kaum erwarten, wie die Geschichte ausgeht! Mir gefällt übrigens die zweite Schrift besser.
    **************************************************
    Das war mein 100. Beitrag!
    "...und wenn ihr die wilden Gesellen fragt:
    Das ist Lützows wilde, verwegene Jagd!"

    RUMMS-DI-BUMMS!




  23. #48
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Herr Mäier
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.147
    Das ist der zweite Teil und nicht der dritte! Das erste war der Prolog!

    Edit: Herzlichen Glückwunsch, Frau Wutz!

  24. #49
    Mitglied Avatar von ZicheFan
    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    1.008
    Zitat Zitat von Dasdöseldumm Beitrag anzeigen
    Du meinst, wegen Burger King? Ich esse da nun mal gerne. Aber wen ihr unbedingt wollt, kann der der das mit der PC Schrift macht, daß weglasssen.
    Das war eigentlich eher als Scherz gemeint. Tut mir leid, nächstes mal mache ich n Smilie dahinter!

    Zitat Zitat von Southbridge Beitrag anzeigen
    Welche Schrift ist eigentlich besser? Die von der ersten oder von der zweiten Seite?
    Die von der ersten Seite, die andere ist aber auch nicht schlecht.

    Zitat Zitat von Derschwaflkop Beitrag anzeigen
    ich habe die ganzne Story gemacht, aber Southbrisge und Dasdöseldumm haben sie umformuliert! Was ist das groß für ein Unterschied, 'nach Saus und Braus' und 'wie ein Gott in Frankreich'? Ohne die Story hätte es nie solche Zeichnungen gegeben!
    Wir wissen ja, das du toll bist.

    Zitat Zitat von Derschwaflkop Beitrag anzeigen
    verständlicher für non-Insider
    Uhhh! Non - Insider. Jetzt bekommen die von dir angesprochen sicherlich alle Angst vor dem Superinsider Derschwaflkop!

    [quote=Derschwaflkop;2360097]
    Micky(kurzes weißes Hemd und Fliege) und Goofy sitzen gemütlich in Entenhausen und trinken Tee. Goofy sagt: ‚Erszähls’ mir noch mal wie du entkommen bist’! ‚also gut’ sagt Micky. ‚Ich war gefangen’(jetzt erscheint eine Denkblase mit Bild)’ unter der Erde. Also schaute ich mich um, was das Phantom so gebunkert hat in seinem Versteck. Ich entdeckte Pickel und Schaufel, Seile und anderes-warscheinlich hatte das Phantom das gebraucht, um das Versteck zu budeln-und sicherte mich mit einem Seil ab, indem ich es um meinen Bauch band und mit dem anderen Ende an einen Pfosten. Langsam kletterte ich hoch. Mit dem Pickel durchbrach ich die Decke. Ich war draußen! Aber ich dachte noch mal, daß ich draußen keine Chanche hätte, ging wieder runter und entdeckte Wasser! Schnell schnappte ich es mir, kraxelte wieder hoch und warf die Flaschen in den sack des Kamels, das immer noch ruhig im stehen schlief. Schließlich ging ich ein letztes mal runter und besorgte Sprengstoff. Oben warf ich den in das Versteck und lief weg. Ich ereichte das Kaff und schließlich ging ich an Bord eines Dampfers.’ Genau in diesem Moment wurd eide Tür von einer wuchtigen Hand eingerammt, und draußen steht ein schwitzender, kochender Proffesor Zapotek. Der brüllt: ‚Kommen sie! Das Phantom ist bei mir eingebrochen! Es hat mich gezwungen, die Zeitmaschiene zu bedienen und ihn in die Zukunft zu bringen!’ Micky steht auf. Er rast zur Tür, wirft sich seinen Mantel über, den er im Laufen richtig anzieht, stürmt das Labor in einem Bruchteil von Sekunden, da geht die Zeithmaschiene los. Micky nimmt ein Gewehr aus der Tasche, ballert wie wild auf die Tür, rast dagegen und sie springt auf. Mit verwundelichen Kräften prügelt er auf das Phantom ein. Da sind sie schon in der Zukunft. Micky kämfgt so gigantisch, dass das Phantom schließlich durche einen derart heftigen Kinnhaken zu Boden fliegt. Ohne Gnade wirft sich Micky auf den Kerl und prügelt ziellos. Dieser nutzt seine Größe aus, gibt Micky eine Kopfnuss, der ohnmächtig niederfällt. Die Fetzen, die das Phantom nun an hat, wirft er ab und flüchtet als Plattnase. Als Micky wieder aufwacht, sind Menschen in Astronautenanzügen um ihn versammelt. Micky denkt: Was wollen die denn? Dann treten die dünnen Kerlchen zur Seite, und zum Vorschein kommt ein kleiner dicker Mann, der brummt: ‚Wir haben sie hier bewusstlos gefunden. Mitkommen!’ Zwie der burschen ziehen eine Peitsche hervor und zerren Micky zu einem Palast. Plötzlich kommt noch mal so einer von den Gleichaussehnden und brüllt aufgeregt: ‚So ein Verrückter hat unseren König vom Trhon gestoßen und in den Kerker geworfen! Und einen langen schwarzen Bettlaken plus Maske hat er von uns gefordert!’ Wie ein Blitz schießt Micky hoch, wirft den Mantel ab und rennt mit seinem coolen Gürtel durch die Gemächer. Er kommt in einen langen Saal, über und über mit Diamanten verziert. Auf dem Thron sitzt der triumphierende Plattnase.

    Währenddessen im Lebor von den Proffesoren. Proffesor Zapotek wühlt in der Zeitmaschiene rum, während Proffesor Marlin schwitztend ‚es nicht wahrhaben will’ und durcheinender sagt: ‚Ausgerechnet jetzt muss die Maschiene einen Fehler haben! Proffessor Zapotek sagt: ‚Wenn ich an diesem Hebel ziehe, kommen die Beiden zurück’ ‚Dann los, kollege!!! Brüllt Marlin.

    In dem Saal indessen prügeln sich die beiden (bitte mit Staubwolke), bis sie schließlich wieder in der Zeitmaschiene stehen. Plattnase benutzt den in der Maschiene werkelnden Proffesor Zapotek als Brücke, geht mit der Hand auf seinen Rücken und springt aus dem Fenster. Micky knurrt: ‚Das nächste mal, Schurke...’
    Fortsetzung folgt![/quote]

    1. "und entdeckte Wasser!" Das hat Micky vorher natürlich nicht gesehen... Na, für einen Detektiv ist ein Micky aber ziemlich blind!
    2. "Micky nimmt ein Gewehr aus der Tasche, ballert wie wild auf die Tür" Ich muss mich leider wiederholen! Diese wirklich vollkommen sinnlose Gewalt, also nee...
    3. Das Phantom müsste eigentlich schon längst in der Zukunft sein, als Zapotek aus dem Bootsraum kommt.
    4. " ziehen eine Peitsche hervor" s. Punkt 2
    5. "prügeln sich die beiden (bitte mit Staubwolke)" Das ist schon besser!
    6. "und springt aus dem Fenster." Fällt dir nix anderes ein???
    Fazit: besser als der zweite, schlechter als der erste Teil. Mittemaß eben!
    seit 2009 Lehramtsstudent (Deutsch / Latein) an der Georg-August-Universität Göttingen
    2008 & 2011 Mitglied der Jury zum Evangelischen Buchpreis
    seit 2008 Rezensent für das deutschlandweit erscheinende Magazin "Der evangelische Buchberater" und seine Onlineableger

  25. #50
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2005
    Ort
    Ist mir glatt entfallen
    Beiträge
    373
    Zitat Zitat von ZicheFan Beitrag anzeigen


    Wir wissen ja, das du toll bist.



    Uhhh! Non - Insider. Jetzt bekommen die von dir angesprochen sicherlich alle Angst vor dem Superinsider Derschwaflkop!
    Sei doch nich so fies!

Seite 2 von 12 ErsteErste 1234567891011 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •