Seite 20 von 20 ErsteErste ... 1011121314151617181920
Ergebnis 476 bis 482 von 482

Thema: Largo Winch

  1. #476
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    3.392
    Zitat Zitat von Philipp Schreiber Beitrag anzeigen
    Hallo Flipp,

    LW 21 habe ich jetzt bereits einmal überflogen und am Ende ist definitiv noch ein Cliffhanger, also gehe ich davon aus, dass in Band 22 ein Ende kommt.

    Zum Szenaristen hier einfach die Kurzbio, die wir für ihn haben:



    Grüße,
    Philipp
    https://www.bedetheque.com/serie-350...anc-macon.html

  2. #477
    Zitat Zitat von Gagel Beitrag anzeigen
    Wird es denn jetzt bald einen Sammelband 5 mit den Einzelbänden 17-20 geben?
    Wie es momentan aussieht, müssten da evtl. die Bände 17 - 22 rein, wenn 19-22 tatsächlich eine Geschichte werden sollten . Das lässt sich aber erst entscheiden, wenn wir Bd. 22 gesehen haben.
    Wer die neuen Largo Winch Folgen einigermaßen zeitnah lesen möchte, kommt wohl um die Einzelalben nicht herum. Selbst wenn der Sammelband 5 dann käme, stellt sich dasselbe Problem wieder bei den nächsten vier Bänden.

  3. #478
    Moderator Comic Report
    Registriert seit
    04.2011
    Beiträge
    277

    Exklusive Seite zu Band 21

    Weltpremiere: Die Autoren der frankobelgischen Serie Largo Winch haben zum anstehenden Erscheinen des 21. Bandes der Erfolgsserie im November 2017 eine exklusive Seite gestaltet, die so nicht im Comic erscheinen wird. CRON begleitet die exklusive Veröffentlichung mit einem Interview mit Szenarist Van Hamme, als dieser seinen Abschied aus der Serie verkündet hatte.

    https://www.comic-report.de/index.ph...largo-winch-21

  4. #479
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D 51503 Rösrath
    Beiträge
    5.021
    Nette Idee!

  5. #480
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.753
    Das neue Album mit seinem Nachfolger scheint Van Hamme (noch) nicht so gut gefallen zu haben
    http://www.stripspeciaalzaak.be/Stri...php#Le-Lombard
    Mal gespannt ob er ähnlich wie bei Wayne Shelton hier auch noch mal die Reißleine zieht und selbst wieder einspringt, trotz seines Alters.
    Jupp Heynckes kam ja schließlich auch gerade erst wieder in der Not zurück

  6. #481
    Moderator Finix Comic Club
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Deutschland, Wiesbaden
    Beiträge
    3.050
    Man merkt schon, dass die Serie einen neuen Texter hat. Insofern ist es nur bezeichnend und auch nachvollziehbar, dass der alte Texter die Story nicht ganz versteht

  7. #482
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.753
    Ja, find auch das man schon merkt ,vor allem ab der zweite Hälfte des Albums und zum Schluss beim Cliffhanger, das hier doch ein neuer Autor dabei ist.
    Allerdings habe ich es nicht als zu störend empfunden, zumindest noch nach diesem erstem Band.
    Die Rolle von Simon scheint allerdings wirklich etwas ernster angelehnt zu sein , so das Ihm das Schicksal von Ernest Laverdure , Sonny Tuckson als reiner Spaßvogel erspart zu bleiben scheint .
    Er kommt wie noch in den ersten beiden Bänden wieder etwas ernster daher, als zum Schluss unter Van Hamme.
    Freddy dagegen erlaubt sich jetzt schon mal den ein oder anderen trockenen Spruch auch gegenüber Largo.
    Die Figuren handeln und sprechen, soweit ich das beurteilen kann, ähnlich wie noch unter Van Hamme.
    Die Story ist eine direkte Fortführung von den beiden vorherigen Bänden und scheint nicht nur laut Backcover diesmal mindestens ein Vierteiler zu werden.
    Man sollte bei diesem Band aber schon etwas Interesse für die Börse und seine Zusammenhänge und Fachbegriffe haben , denn die steht Inhaltlich diesmal im Mittelpunkt
    Gleichzeitig wird auch inhaltlich noch stark auf Band 1 und 2 eingegangen. Der neue Autor scheint also die ganze bisherige Geschichte und Historie von Winch gelesen zu haben und sich dazu Gedanken für den Fortgang gemacht zu haben, wo er ansetzen und darauf aufbauen kann.
    Zeichnerisch hat sich ansonsten gar nichts getan, alles sieht bei Francq schon seit Jahren exakt genauso aus, nicht schlechter und nicht besser , da gibt es keine Schwankungen.Evtl. ist die Kolorierung durch seinen Mitarbeiter noch etwas auffälliger , stimmiger und ausgefeilter geworden.
    Geändert von Huckybear (30.11.2017 um 17:33 Uhr)

Seite 20 von 20 ErsteErste ... 1011121314151617181920

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •