szmtag Was ist eigentlich mit ...?
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Mitglied Avatar von Schiller
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    Wo die Sonne nich scheint
    Beiträge
    3.427
    Nachrichten
    0

    Was ist eigentlich mit ...?

    Filmen, Computer- bzw. Rollenspielen?

    Bei Meridian, Way of the Rat sowie Sigil hatte man einstmals das ein oder andere verlauten lassen bzw. bezüglich des gesamten CGU. Über diverse Suchmaschinen ist da nicht sonderlich viel rauszufinden. Ich meine die Rechte wird ja wohl noch irgendeiner haben.

    Ist euch da bekannt, ob da noch Projekte am Laufen sind oder sind die alle, wie das komplette CGU selbst eingestellt worden?!

    Ich will meine Helden wieder auferstehen sehen!

    Der nostalgische Schiller
    Das Neue dringt herein mit Macht, das Alte,
    Das Würdge scheidet, andre Zeiten kommen,
    Es lebt ein andersdenkendes Geschlecht!

  2. #2
    Moderator Crossgen Comics Deutschland Forum Avatar von Ralph Kruhm
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Rheinberg
    Beiträge
    1.501
    Nachrichten
    0
    Jedes vormals geplante Projekt müßte jetzt erneut mit Disney abgeklärt werden, und was das heißt, kann sich jeder vorstellen...

  3. #3
    Mitglied Avatar von Schiller
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    Wo die Sonne nich scheint
    Beiträge
    3.427
    Nachrichten
    0
    Na gut, d. h. also, ich frag' in 10 Jahren nochmal nach.

    Danke für die Antwort.

    Schiller
    Das Neue dringt herein mit Macht, das Alte,
    Das Würdge scheidet, andre Zeiten kommen,
    Es lebt ein andersdenkendes Geschlecht!

  4. #4
    Mitglied Avatar von El Pistolero
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Winterthur
    Beiträge
    6.689
    Nachrichten
    0
    Das ist echt schade. Waren gelungene Comic und Disney die Penner bewahren das ganze im Kühlschrank auf. Die sollte man mal mit Fanpost zuspammen.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Schiller
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    Wo die Sonne nich scheint
    Beiträge
    3.427
    Nachrichten
    0
    Wunder mich sowieso, dass die noch keiner belagert. Aber man sieht ja, in den USA fehlt einfach das nötige Forum. Wirklich schade. Dabei traue ich selbst Disney gelungene Umsetzungen zu, egal welcher Art (obwohl ich gerade PC/PS-Spiele kaum von Disney getestet habe).


    Ansonsten gibt es bei Disney irgendeine Adresse, wohin man sich wenden kann oder gibt es wenigstens eine Art Newsboard (am besten auf deutsch), bei dem man wenigstens ab und zu mal was Neues erfährt?!

    Der sich schon mal im Vorraus bedankende Schiller
    Das Neue dringt herein mit Macht, das Alte,
    Das Würdge scheidet, andre Zeiten kommen,
    Es lebt ein andersdenkendes Geschlecht!

  6. #6
    Moderator Crossgen Comics Deutschland Forum Avatar von Ralph Kruhm
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Rheinberg
    Beiträge
    1.501
    Nachrichten
    0
    Fand gerade dies - besonders interessant wird´s am Ende...

    "We're always on the lookout for comics material," says Brenda Bowen, v-p and editor-in-chief of Disney Children’s Books. "We don't have a [separate] line; we're just infusing comics into our publishing material."

    Chief among the projects Bowen is excited about is Abadazad, a fantasy prose title acquired in the bankruptcy sale of comics publisher Crossgen. Written by comics writer J.M. DeMatties with sections of comics by animation vet Mike Ploog, it's the story of a girl who must enter a fictional fantasyland to rescue her little brother. Bowen says the level of interest in Abadazad been a surprise even for Disney, prompting an increase in the print run from 30,000 to 100,000 copies. Two books are being launched in mid-May, with displays at the major chains and appearances by Ploog and DeMatties at BEA. They are also a Book-of-the-Month Club selections. The property has already been sold into 11 countries, and will be one of the lead titles for the launch of HarperCollins' graphic novel line in the U.K.

    "It was sort of a gleam in our eye," says Bowen of the development of Abadazad. "As the books began to take shape and we showed people proofs, retailers become excited. The response from Price Club and Costco [was great] right off the bat."

    What's most unusual about the books is the format—a mix of prose, illustrations and comics, covering the multiple layers of the story. Originally signed for four books, the Abadazad line is now planning for eight titles.

    While Abadazad is the most prominent of the titles picked up from Crossgen, others are still in play for development. "They're starting to bubble up," says Bowen, mentioning Ruse, a Victorian-era mystery featuring two bickering detectives that's aimed at an older teen audience. The book has already been optioned by Beacon Films.

    "We are sitting on a goldmine of wonderful stories and fabulous art," says Bowen. "They will emerge in due course—each one has to have its right format."

  7. #7
    Moderator Crossgen Comics Deutschland Forum Avatar von Ralph Kruhm
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Rheinberg
    Beiträge
    1.501
    Nachrichten
    0
    Mehr über Abadazad:

    CBR News spoke with J.M. DeMatteis about Abadazad, The Stardust Kid, Hero Squared, Planetary Brigade, his indie CD How Many Lifetimes? and more.

    On Abadazad, DeMatteis said, "Abadazad" is, of course, a series that Mike Ploog and I created for CrossGen. An attempt to do smart, literate, beautifully illustrated comic books that are accessible to children and enjoyable to adults. Long story short: When CrossGen went bankrupt, Disney, in the form of Hyperion Books For Children, stepped in and picked up the property. We're now re-launching it as a unique series of children's books. Unique because the books combine prose, illustration and sequential art in what we think is a new, and challenging way. The first two books in the series "Abadazad: The Road To Inconceivable" and "Abadazad: The Dream Thief" come out in June, with the third, "Abadazad: The Puppet, The Professor and The Prophet," scheduled for late '06/early '07. The series is envisioned as twelve books, with two or three books released each year. The pre-publication response from the major book chains has been fantastic and the folks at Disney are very excited about the series. You can pre-order the books from Amazon.com...and keep your eyes open for the official Abadazad website which should launch simultaneously with the books."

  8. #8
    Moderator Crossgen Comics Deutschland Forum Avatar von Ralph Kruhm
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Rheinberg
    Beiträge
    1.501
    Nachrichten
    0

  9. #9
    Mitglied Avatar von Schiller
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    Wo die Sonne nich scheint
    Beiträge
    3.427
    Nachrichten
    0
    Ich danke!
    Das Neue dringt herein mit Macht, das Alte,
    Das Würdge scheidet, andre Zeiten kommen,
    Es lebt ein andersdenkendes Geschlecht!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.