szmtag Plots erfinden! - Seite 5
 
Seite 5 von 13 ErsteErste 12345678910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 325
  1. #101
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.383
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Derschwaflkop Beitrag anzeigen
    Ich meinte "latürnich" zwei gleiche Konsonanten, habe das gleich mal korrigiert.
    Kommt drauf an, wie du "Gruss" und "Strasse" schreibst...

  2. #102
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Herr Mäier
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.150
    Nachrichten
    0
    Zitat von Plattnase
    Wie ich vor vielen Jahren schon einmal gezeigt habe ["Moral im Duck-Universum" im HD 36] gibt es viele Tabu-Bereiche in der Welt von Entenhausen: Brutalität & Gewalt, Tod, Religion, Politik, Vulgarität, Sex, Drogen - um die wichtigsten zu nennen.
    Zitat von kater karlo

    Zitat von Plattnase
    gibt es viele Tabu-Bereiche in der Welt von Entenhausen: Brutalität & Gewalt

    Ist doch seit Andersen kein Tabu mehr.
    Zitat von Plattnase
    Aber das ist doch immer nur "Gewalt" im Westentaschenformat. Bei den üblichen Gewaltszenen ist doch praktisch noch nie jemand ernsthaft verletzt worden oder so.
    Jein. Prügeleien Donald/Gustav oder Donald/Dagobert sind schon meißtens mit Staubwolke. Dagobert/Klever ist mit Humor. Nichts gegen Gewalt mit Humor! So was machen ja auch Guido Martina oder Don Rosa. Aber Andersen macht eine völlig humorfreie und übertriebene Gewalt.
    Als Beispiel nenne ich LTB 338, in der letzten Story, "Die dolle Donna". Auf Seite 253 des LTBs passiert es: Die Prügelei ist zwar mit Staubwolke, aber dann flüchten sechs (!) Männer vor der dollen Donna (bzw. Donald). Diese zeigen zwar keine Blutverletzungen auf, aber Schrammen, zerrupfte Kleider, blaue Augen und Pflaster. Soll das Disney sein oder Asterix?!
    Geändert von Herr Mäier (24.08.2006 um 20:39 Uhr)

  3. #103
    Mitglied Avatar von Dippy Dawg
    Registriert seit
    08.2006
    Beiträge
    338
    Nachrichten
    0
    Ich finde es schade, dass Goofy immer und ewig als intellektueller Tiefflieger dargestellt wird ("Gack!"). Eine Portion Naivität mit einem Schuss gutmütiger Verschrobenheit entspräche eher der ursprünglichen Konzeption. Ein guter Anfang wäre es, den "Jo-Jo" gegen eine Violine auszutauschen.

    Geändert von Dippy Dawg (24.08.2006 um 20:54 Uhr)

  4. #104
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.383
    Nachrichten
    0
    Schlimmer als Schrammen finde ich, wenn bei an sich lebensgefährlichen Unfällen die Personen unverletzt sind.
    Beispiele:
    In "Das Gold der Sterne" (LTB 132) explodiert das Raumschiff der Ducks. Vom Raumschiff ist im nächsten Bild nichts mehr zu sehen (hat sich bei der Explosion wohl in Luft aufgelöst), die Ducks aber landen völlig unversehrt (!) in einem Fluss. Dasselbe als ein Planet explodiert: die Ducks haben keinen Kratzer (!) und schweben einfach so durch den luftleeren Raum.
    Noch viel schlimmer "Überraschung" in LTB 316: Kaschperlmicky fällt aus dem Fenster eines Hochhauses. Etwa 20 Meter über dem Boden ruft er "Juhu! Endlich in Sicherheit!" Und unten hat er keinen Kratzer. Und das ist nur eine von vielen Gewaltszenen. In dieser Geschichte wird eine ganze Gewaltorgie gefeiert.

    Das Problem bei der Sache: man stumpft ab gegen Gewalt. Bei gewalttätigen Videospielen wurde das schon nachgewiesen, ich glaube nicht, dass es bei Comics viel anders ist; etwas schwächer vielleicht.

  5. #105
    Mitglied Avatar von Dippy Dawg
    Registriert seit
    08.2006
    Beiträge
    338
    Nachrichten
    0
    Na ja, das Thema Gewalt im Comic Strip ist so alt wie Micky selbst.
    Man denke etwa an die Körperverformungen in "Steam Boat Willie".

  6. #106
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Lohmar (bei Köln)
    Beiträge
    1.562
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Derschwaflkop Beitrag anzeigen
    Ich meinte "latürnich" zwei gleiche Konsonanten, habe das gleich mal korrigiert.
    Ist mir schon klar gewesen, dann schreib das doch bitte auch.
    Das ändert übrigens nichts daran, daß der zweite Teil deiner "Regel" immer noch völliger Blödsinn ist!

    Zitat Zitat von Kater Karlo
    Kommt drauf an, wie du "Gruss" und "Strasse" schreibst...
    Ach was, ihr Schweizer zählt nicht!

    Richard
    CETERUM CENSEO CASPERLUM MICCIUM FIRLEFANCIUM ESSE DELENDUM

  7. #107
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Herr Mäier
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.150
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von kater karlo Beitrag anzeigen
    Schlimmer als Schrammen finde ich, wenn bei an sich lebensgefährlichen Unfällen die Personen unverletzt sind.
    Beispiele:
    ...In "Das Gold der Sterne" (LTB 132) explodiert das Raumschiff der Ducks. Vom Raumschiff ist im nächsten Bild nichts mehr zu sehen (hat sich bei der Explosion wohl in Luft aufgelöst), die Ducks aber landen völlig unversehrt (!) in einem Fluss. Dasselbe als ein Planet explodiert: die Ducks haben keinen Kratzer (!) und schweben einfach so durch den luftleeren Raum...
    ...Noch viel schlimmer "Überraschung" in LTB 316: Kaschperlmicky fällt aus dem Fenster eines Hochhauses. Etwa 20 Meter über dem Boden ruft er "Juhu! Endlich in Sicherheit!" Und unten hat er keinen Kratzer...
    Wären dir in diesen beiden Fällen blutüberströmte/r Ducks/Kaschperlmicky lieber?!

  8. #108
    Mitglied Avatar von Rolfi
    Registriert seit
    03.2006
    Beiträge
    137
    Nachrichten
    0
    Zitat von Schwaflkopp

    Uns so einer schreibt mir eine PN mit dem Satz am Anfang "Ich habe mich entschlossen eine Private Nachricht auf deinem Niveau zu schreiben" oder so ähnlich... Dieser Beitrag von dir war, inhaltlich wie Rechtschreibung, allerunterstes Niveau...ich meine naürlich: Mein lieber Herr Rolfi, mir gefallen ihre vorbildlichen, sachlich genau passenden und mit der richtigen Prise Humor gesalzenen Beiträge. Die Rechtschreibung ist einwandfrei und makellos. Es hat mich wirklich gefreut, das ich Sie mit meinem dummen und sinnlosen Beitrag zum lachen gebracht habe!





    -Ich habe dir in dieser Pn nur klarmachen wollen , dass

    a) deine Unterstellung , ich hätte ein schreckliches Schreib-Niveau , falsch ist , da ich auch auf einem "höherem" Niveau schreiben kann , aber das für dieses Forum nicht für passend halte.

    b) dass du diese blöde , verdummte , niveaulose ( ) Rechtschreibdiskussion beenden solltest .
    Wissen ist Nacht !!

  9. #109
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Herr Mäier
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.150
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Rolfi Beitrag anzeigen
    a) deine Unterstellung , ich hätte ein schreckliches Schreib-Niveau , falsch ist , da ich auch auf einem "höherem" Niveau schreiben kann , aber das für dieses Forum nicht für passend halte.
    Aber kein anderer quält Kommata derart. Haltest du das wirklich angemessen?!

  10. #110
    Mitglied Avatar von ZicheFan
    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    1.008
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Derschwaflkop Beitrag anzeigen
    Haltest du das wirklich angemessen?!


    Du haben irgendwie Sprunck in Schüssel, dass du das für angemeßen hältet tust?
    seit 2009 Lehramtsstudent (Deutsch / Latein) an der Georg-August-Universität Göttingen
    2008 & 2011 Mitglied der Jury zum Evangelischen Buchpreis
    seit 2008 Rezensent für das deutschlandweit erscheinende Magazin "Der evangelische Buchberater" und seine Onlineableger

  11. #111
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.058
    Nachrichten
    0
    Ich war ja länger weg und habe diesen Thread so im Ganzen, also Fünf Seiten am Stück lesen müssen. Am Anfang hatte ich ja noch den Eindruck, es geht um eine Idee für eine Fangeschichte, die hier verwirklicht werden soll. Ich bin ja niemand, der was gegen Rechtschreibdiskussionen hat, aber ganze vier Seiten?! Wegen irgendeinem Blödsinn spammen Derschwaflkop, Rolfi und ZicheFan hier alle zu.

    Kann man das nicht hier beenden? Als "ja" würde mir reichen, wenn die drei aufhören O.o. Vielleicht findet auch ein befugter auch Zeit, den ganzen Müll zu löschen.

  12. #112
    Mitglied Avatar von ZicheFan
    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    1.008
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Aku Ankka Beitrag anzeigen
    Ich bin ja niemand, der was gegen Rechtschreibdiskussionen hat, aber ganze vier Seiten?! Wegen irgendeinem Blödsinn spammen Derschwaflkop, Rolfi und ZicheFan hier alle zu.
    Kann man das nicht hier beenden? Als "ja" würde mir reichen, wenn die drei aufhören
    Auch wenn sich mein Beitrag zu diesem zugegebenermaßen in letzter Zeit unproduktiven Thread auf 5 (jetzt 6) von 111 (jetzt 112) Beitrage beschränkt, der erste davon auch erst auf Seite 4 auftaucht, gebe ich dir meine Zusage, dass ich hier jetzt aufhöre zu spammen.

    Also, stehen geblieben sind wir bei Beitrag Nr. 43:

    Zitat Zitat von Rolfi Beitrag anzeigen
    Fortsetzung des Drehbuches zu Micky und Phantomias gegen X (oder so ähnlich)



    12.Bild : Textfeld : Doch in der Zeit , wenn Phantomias Phantomias ist , geschah dies noch nie ...

    Phantomias taumelt gähnend auf Micky`s Dach . Dieser , wie man durch das Fenster sieht , schläft .

    13.Bild : Textfeld : Bis eines Tages folgendes geschah :

    Man sieht eine Art Tagesschau im Bild , mit dem kleinen Unterschied , das der Sprecher eine sehr , sehr dicke Brille und eine riesige Schweinenase hat , und somit eher wie ein Schwein als ein Mensch aussieht und hinter ihm ein Bild von Dagobert Duck eingebildet ist und über diesem statt Tagesschau , tagessau steht.Der schweinenasige Sprecher sagt : "Bereits seit zwei Monaten ist der Fantastillär Dagobert Duck spurlos verschwunden . Obwohl die Polizei darin eine Geschäftsreise vermutet , kam doch als das Gerücht auf , das es sich um eine Entführung handelt ."

    14.Bild :

    Gleiches Bild , nur diesmal mit Donald , tobend , statt Dagobert im Bild . Tagessausprecher : "Da dies einen neuen Schwächepunkt in der Firmenpolitik Dagobert Ducks darstellt , haben sich seine Gegner zu Prostesten , unter anderem vor dem Haus seines Neffen , versammelt .
    Dieser verübte schon mehere Anschläge auf die Protestierenden . Wir schalten zu unserem Außenreporter vor dem Haus Dagobert Ducks Neffen"

    15.Bild :

    Ein Moderator , ullrich-wickert-ähnlich mit Halbrandbrille auf der Nase , steht vor Donalds Haus , dass von Protestierenden , die Schilder wie "Währt das Leben dir zu lange , kauf Dago-Nugat gleich als Stange" oder "Willst du wie ein Reiher spucken , musst du auf das Datum gucken" hochalten. Ein schwarzer Mann , Uncle - Ben- ähnlich , drängt sich durch die Menge zum Moderator . Derweil Moderator (entweder mit oder ohne Dialekt , hier ohne) : "Gerade steigt die Wut der Protestierenden bis ins unmessliche . In wenigen Minuten , so ist es zu erwarten , stürmen sie das Haus .

    16. Bild :

    Gleiches Bild , Uncle Ben kommt näher . Moderator : "Wir hoffen , das sich niemand verletzt "

    17. Bild :

    Uncle Ben ( viel kleiner als Moderator) guckt in die Kamera .

    18.Bild :

    Moderator guckt auf Uncle Ben hinunter . Uncle Ben guckt auf Moderator hoch.

    19.Bild : Uncle Ben hebt Reisschüssel vor sich und sagt "Wolle du Reis gaufe ?"

    20 Bild : Wohnzimmer von Donald mit zunen Vorhängen , durch eine der Vorhänge guckt Uncle Ben . Donald schaut Fernsehen . Die Kinder spielen mit Alfons Eisenbahn. Donald :"So kann das nicht weiter gehen " Alfons : "Am einfachsten wäre eine Protestauf
    lösungsmaschine mit 30-facher verteitigungsoptischer 5-fachschraubender Optidrehung und einem rekonstuierendem Einfaltsschraubender Kontaktzylinder , kopmbiniert mit ...."

    Donald murmelt vor sich hin "Es ist Zeit für Phantomias".

    21.Bild . Donald kickt Kinder mit Fußtritt aus dem Haus , Uncle Ben hebt ihnen Reis hin . Man sieht Schilder wie "Ducky -Wurst macht schönen Durst" "Dago-Milch killt jeden Knilch" "Dago-Senf =Magenkrämpf " Und ein Schild mit einem toten Lucky Luke "Ducky-Schrot-Lucky tot". Donald : "Geht schön spielen !" Alfons: "und einem 40-fachen Trittverstärker"
    seit 2009 Lehramtsstudent (Deutsch / Latein) an der Georg-August-Universität Göttingen
    2008 & 2011 Mitglied der Jury zum Evangelischen Buchpreis
    seit 2008 Rezensent für das deutschlandweit erscheinende Magazin "Der evangelische Buchberater" und seine Onlineableger

  13. #113
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Herr Mäier
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.150
    Nachrichten
    0
    Mir tut es leid, das ich Aku Anka, Dark Emperor und die ganzen anderen verärgert habe, und schwöre bei Gott und der Welt, das ich mich bessern werde .

    Da dieser Thread aber "Plots erfinden" (also Plural) heißt, halte ich es für besser, nicht in nicht nur für eine Fanfiction zu nutzen (in diesem Falle nicht nur die von Rolfi).

    Ich möchte euch mitteilen, das ich zwei Comics im Hinterkopf habe und sie irgendwann realisieren werde. Wenn sie fertig sind, stelle ich sie vllt. hier hinein.
    Der eine Comic ist die Rückkehr der Phantomime, Phantomias' Rivalin aus LTB 57 (auch wenn diese zusätzlich auch schon in einigen brasilianischen Comics auftrat). Eine nähere Beschreibung dazu findet sich in dem DT-Projektthread auf Seite sechs, ziemlich weit unten. Ja, dieser Comic basiert auf dem Traum letzte Nacht.

    Der andere Comic ist meine Version von "Der schwarze Ritter Teil 3", welchen Rosa vllt., wie im Don Ros Album 31 angedeutet, auch einmal realisieren wird. Bei mir klaut sich Lusene die Formel von Blankweg, und so kann er eine neue Spezialrüstung bauen. Ein Cover hierzu existiert schon, welches ich wahrscheinlich später noch reinstellen werde. Der Titel ist "Der schwarze Ritter Teil 3 - Auf zum Geldschpeischäär!"
    Geändert von Herr Mäier (26.08.2006 um 08:45 Uhr)

  14. #114
    Mitglied Avatar von Dankrade MC Duck
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Orlikon
    Beiträge
    203
    Nachrichten
    0
    Leerstehle schreibt man ohne h, ist mir gerdade aufgefallen!
    Nelly und Dagobert:

  15. #115
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.383
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Derschwaflkop Beitrag anzeigen
    Wären dir in diesen beiden Fällen blutüberströmte/r Ducks/Kaschperlmicky lieber?!
    Mir wärs lieber, wenn man solche Szenen lassen oder einen anderen Ausweg finden würde: bei den Ducks könnte zum Beispiel aufleuchten: "Selbstzerstörung in 30 Sekunden", und sie würden gerade noch rechtzeitig abspringen.

  16. #116
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Herr Mäier
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.150
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Plattnase Beitrag anzeigen
    Etwas entscheidend Neues könnte m.E. nur eintreten, wenn man diese Tabu-Zonen knacken würde.
    ?

    Rolfis Story oder diese im ersten Post hier angesprochene Klever-Dussel-Story sind etwas neues, und diese knacken keine Tabu-Zonen.

  17. #117
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2004
    Beiträge
    2.092
    Nachrichten
    0
    Dann kreiert halt neue Plots, mit denen Tabus durchbrochen werden!!

  18. #118
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Herr Mäier
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.150
    Nachrichten
    0
    OK..wie wärs mit einem 231 Seitigen Comic? Einziger Inhalt: Sex Bertel/Nelly .

  19. #119
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Krefeld (NRW)
    Beiträge
    1.317
    Nachrichten
    0
    Na-ja. So interessant wäre das nicht, dass man ein ganzes LTB damit füllen könnte

  20. #120
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2004
    Beiträge
    2.092
    Nachrichten
    0
    ...besonders, weil Dagobert sich beim Sex bestimmt nicht besonders "verausgaben" würde (wie auch sonst nirgends)!

  21. #121
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Herr Mäier
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.150
    Nachrichten
    0
    Ich denke, eine ideale frische Idee wäre auch ein neues Disneyuniversum, hier mal der Plot:



    Textfeld: Um sich in dem neuen Universum zurechtzufinden, bedarf er vielleicht erst einer kleinen humorvollen Einführung.

    Textfeld: Wie ihr vielleicht schon bemerkt habt, geht es um die Abenteuer der Familie „Mäier“. Panel: Weißer Hintergrund. Die Mäiers alle zusammen versammelt. Vorne Mäier Junior, vor ihm seine Eltern, der grimmige Uropa in der Ecke und Paul hinter dem Vater macht diesem Eselsohren.

    Textfeld: Um systematisch und Generation für Generation vorzugehen, beginnen wir bei dem jüngsten Spross der Mäierschen’ Familie: Mäier Junior, der immer MJ bzw. „EMJOTT“ genannt wird. Panel: Weißer Hintergrund. Mäier Junior mit einem Sandwich steht da und macht „Rülps“.

    Textfeld: Wie man anhand der Zeichnungen vielleicht schon mitgekriegt hat, ist der Junge ziemlich unhygienisch und verfressen...

    Textfeld: ...aber er ist trotzdem fleißig und freundlich. Panel: Weißer Hintergrund. Davor MJ, der lächelnd an seinem Schreibtisch sitzt und seine Hausaufgaben macht.

    Textfeld: Unbestätigten Gerüchten zur Folge soll MJ eine Schwester haben, welche aber erst in späteren Ausgaben behandelt wird. Panel: Großes dickes schwarzes Fragezeichen, welches auf weißem Hintergrund einen Schatten wirft.

    Textfeld: Der Vater der Familie ist ein Soldat, der nicht in die amerikanische Armee wollte und deshalb der deutschen Bundeswehr eingetreten ist, welche gerade an der Libanon/Syrien-Grenze beschäftigt ist, um dort zu verhindern, das die Terrorgruppe „Hissmullah“ über diese Grenze neue Waffen kriegt, um mit diesen Israel anzugreifen.(Das Textfeld nimmt den Platz zweier normaler Panels ein)

    Textfeld: Dieser etwas unheimliche Typ ist mit Kuno Schröder befreundet, für den er alles tut.
    Darunter langes Panel: Vater im Krieg und wird beschossen, Kuno: „Kommst du nach Hause, es geht eine Motte bei uns um?“

    Textfeld: Auch wenn das manchmal zu Problemen führt...Panel: Der Vater rennt mit Kuno unter Beschuss weg und brüllt: „EINE MOTTE?! DER WERD ICH DAS LACHEN VERTREIBEN!“

    Textfeld: Die Mutter ist strenge Lehrerin auf der Mouseton Highschool. Panel: Einblick von außen in einem Klassenraum, in dem eine blonde Schönheit mit einem Zeigestock auf Zahlen auf der Tafel zeigt, und nicht merkt, das ihr eine Maus auf dem Kopf sitzt, was zu dauerhaften Lachanfällen bei den Schülern sorgt.

    Textfeld: Manchmal kommt Onkel Paul zu Besuch, der sehr viel Spaß mit Mäier Junior hat und den Namen „EMJOTT“ liebt. Panel: Hat keine Ränder, viele unterschiedlich große Sprechblasen mit „EMJOTT“ und „HAHA!“/“HIHI!“/“HOHO!“.

    Textfeld: Wenn man in einer nahezu auswegslosen Situation ist, dann besucht man den grimmigen, geizigen und dennoch weisen und besonnenen Uropa Otto und fragt ihn um Rat.
    Daneben Panel, das halb so lang ist wie ein normales (die andere Hälfte war das Textfeld): Uropa Otto mit Vollbart, Schottenrock und Schottenmütze sowie Stock vor braunem Hintergrund.
    Textfeld: Das ganze spielt sich 2006, in einem kleinem freundlichen Haus in der USA ab.
    Panel darunter: Eben dieses Haus.

    Langes Textfeld (wie 2 Panels): Große Schrift: Eingeweiht? Dann kann das Abenteuer ja beginnen!
    Geändert von Herr Mäier (27.08.2006 um 13:45 Uhr)

  22. #122
    Mitglied Avatar von 176-671
    Registriert seit
    03.2005
    Beiträge
    903
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Plattnase Beitrag anzeigen
    ...besonders, weil Dagobert sich beim Sex bestimmt nicht besonders "verausgaben" würde (wie auch sonst nirgends)!
    Woher willst du das wissen? Wenn ihn etwas nichts kostet, scheut er normalerweise keinerlei Mühen... .

    Ich fürchte fast, Rosas Phantasien werden uns alle noch eine ganze Weile auf Trab halten...
    Träume so intensiv wie nur möglich, denn dies ist alles was bleibt. Wünsche werden nur selten Wirklichkeit...

  23. #123
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    1.147
    Nachrichten
    0
    Rosa darf das. Schließlich ist er nichts anderes als ein Fanfiction-Autor mit Lizenz.

    @ Schwaflkop: Wenn du dein eigenes Universum erschaffst, solltest du es vielleicht nicht sofort mit Disney in Verbindung bringen, sondern es wirklich als dein eigenes betrachten.

  24. #124
    Mitglied Avatar von 176-671
    Registriert seit
    03.2005
    Beiträge
    903
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Skelch I. Beitrag anzeigen
    Rosa darf das. Schließlich ist er nichts anderes als ein Fanfiction-Autor mit Lizenz.
    Eine Idee fürs Fernsehen: Eine Realitysoap über Don: "Don shows everything"...

    Bin gespannt, womit er beim nächsten Mal auftrumpft. Ist darüber schon etwas bekannt???
    Träume so intensiv wie nur möglich, denn dies ist alles was bleibt. Wünsche werden nur selten Wirklichkeit...

  25. #125
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Herr Mäier
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.150
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Skelch I. Beitrag anzeigen
    @ Schwaflkop: Wenn du dein eigenes Universum erschaffst, solltest du es vielleicht nicht sofort mit Disney in Verbindung bringen, sondern es wirklich als dein eigenes betrachten.
    Und wieso?

Seite 5 von 13 ErsteErste 12345678910111213 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •