szmtag Plots erfinden! - Seite 2
 
Seite 2 von 13 ErsteErste 123456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 325
  1. #26
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Herr Mäier
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.150
    Nachrichten
    0
    Die beiden gehn in die Hütte und kommen rot raus.

    Nelly: Dagobert, willst du, das ich gehe?
    Dagobert: Ja, wer weiß was passieren würde wenn du dableibst! Ähm...
    Geändert von Herr Mäier (22.08.2006 um 19:34 Uhr)

  2. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Krefeld (NRW)
    Beiträge
    1.317
    Nachrichten
    0
    Nein, beim besten Willen kann ich mir nicht vorstellen, dass Dagobert und Nelly in dieser Szene Sex hatten. Es würde ihre Wut erklären, aber wäre für die grundromantischen, aber stolzen Beiden doch etwas zu schnell.

  3. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    1.867
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Derschwaflkop
    Die beiden gehn in dei Hütte und kommen rot raus.

    Nelly: Dagobert, willst du, ads ich gehe?
    Dagobert: Ja, bedenke was passieren würde wenn du dableibst! ich meine...
    Äh - sind die Szenen genauso abgelaufen? Sie gehen in die Hütte rein, kommen raus und Dagobert redet davon, was passieren würde? Also anscheinend doch kein Sex. Na ja, wie dem auch sei, bin ich dann im Nachhinein doch froh, den Comic nicht gelesen zu haben (auch wenn’s Off Topic ist vom eigentlichen Thema, aber ich will deswegen nicht noch mal den Thread zu der Story hervorholen. Ich war mal ein großer Rosa-Fan - und habe damit damals sicherlich so manchen Forum-User hier damit in den Wahnsinn getrieben - aber ich muss, sagen, dass meine Freude abflaut. Damals war ich begeistert darüber, dass Rosa in die vielen verworrenen Handlungsstränge, die letztlich Dagoberts Leben ergeben zu einem ganzen - SLSM - zusammenfügt. Aber es gibt so ein paar Stories, die gehören einfach nicht angerührt oder wieder aufgekocht - zumal es mich dann schon ärgert, wenn zu den SLSM-Kapiteln immer wieder was neues hinzukommt. Ein gutes Beispiel ist meines Erachtens dafür die Fortsetzung des Dschungelbuchs; letztlich ist alles nur ein Abklatsch von schon da gewesenen Dingen. Die Beziehung zwischen Nelly und Dagobert z. B. gehört zu den Themen, die mich seit langer Zeit faszinieren; aber - wenn auch nur angedeutet - Sex gehört da nun wirklich nicht hin. Okay, das war jetzt etwas abseits, passte sich aber grad). Es gibt wirklich ein paar Tabu-Themen, von denen man wirklich die Finger lassen sollte im Disney-Comic - und Sex - wenn auch nur angedeutet - steht für mich da ganz oben. Nicht, dass ich was dagegen habe, aber das hat im Disney-Comic nun wirklich nichts zu suchen.
    Ob sich die Stories nun wiederholen, hin oder her. Gerade ewig wiederkehrende Geschichten - wie Gustavs & Donalds Kampf um Daisy (die zu meinen absoluten Favoriten gehören), Gundels Kampf um den Glückszehner usw. - machen für mich den Reiz der Disney-Comics aus. Früher hab' ich mich immer darüber geärgert, wenn Donald am Schluss der Dumme war - heut seh' ich das anders; gerade das macht die Sache ja so interessant. Wär doch langweilig, wenn Gundel plötzlich aufhören würde, nach dem Zehner zu jagen, nur weil er für sie im Endeffekt doch wertlos wäre (oder so), oder wenn Daisy plötzlich Donald oder Gustav heiraten würde und somit unerreichbar wäre - nein, das würde ich für Quatsch halten. Man soll zwar niemals nie sagen, aber ich denke, man kann mit hoher Wahrscheinlichkeit sagen, dass das nie so sein wird.
    Geändert von Koopa Tropa (26.06.2006 um 16:00 Uhr)

  4. #29
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Herr Mäier
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.150
    Nachrichten
    0
    Tja, irgendwann, vieleicht auch in hundert Jahren, werden keine Ideen mehr vorhanden sein. Und dann wird man eine Story kreieren, die ungefähr so sich abspielt:
    Die Panzerknacker gehen, Gundel gibt auf, es gibt keine Gangster und damit auch keinen Phantomias mehr, Dagobert und Primus gehen ins Altersheim u.s.w.
    Geändert von Herr Mäier (22.08.2006 um 19:35 Uhr)

  5. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Krefeld (NRW)
    Beiträge
    1.317
    Nachrichten
    0
    Es werden immer neue Ideen kommen, und wenn es alte sind, die neu aufgekocht worden sind. Selbst BArks hat einige gute Gags mehrfach gebracht, und einige der (meines Erachtens) besten LTB-Comics sind ursprünglich Trivialliteratur gewesen. Und Dagobert wird nie ins Altersheim gehen, jedenfalls nicht, ohne wieder zurückzukehren...

  6. #31
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    1.867
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Derschwaflkop Beitrag anzeigen
    Tja, irgendwann, vieleicht auch in hundert Jahren, werden ekien Ideen mehr vorhanden sein. Und dann wird man eine Story kreiren, die ungefähr so sich abspielt:
    Die Panzerknacker gehen, Gundel gibt auf, es gibt keine Gangster und damit auch keinen Phnatomias mehr, Dagobert und Primus gehen ins Altersheim u.s.w.
    Kann es sein, dass du da einen entsprechenden Ironie/Zwinker-Smiley vergessen hast?

    Wenn man sich mal so ein paar durchschnittliche Comics anschaut, wird man erkennen, dass fast jede Story schon mal da gewesen ist - da machen auch die Comics vom Herrn Rosa keine Ausnahme. Donalds irre Jobs enden fast immer damit, dass Donald in diesem Job nicht lange bleibt - wär ja sonst auch langweilig, Donald und Gustav lassen sich immer weitere Dinge einfallen, damit sich Daisy für einen von beide entscheidet, Gundels Versuche, Dagoberts Glückszehner zu bekommen, enden immer damit, dass Dagobert seine Münze zurückerhält, und so weiter und so fort. Vom Kern her sind es alles die selben Stories, wenn auch die Story ständig neu verpackt wird (z. B. in Form verschiedener Jobs bei Donald). Anders würde ich's auch gar nicht wollen (wobei ich das MMM z. B. nicht mehr lese, was allerdings weniger an den Comics an sich als mehr daran liegt, dass mir der Comicanteil im Verhältnis zum Preis einfach zu gering ist) - und der Erfolg gibt dem Verlag Recht. Das war vor zehn Jahren schon so und das wird in zehn Jahren auch noch so sein. Und wenn's in hundert Jahren nicht mehr so ist, dann brauch's mich wenigstens nicht mehr zu kümmern.

  7. #32
    Mitglied Avatar von Rolfi
    Registriert seit
    03.2006
    Beiträge
    137
    Nachrichten
    0
    Ein Vorschlag für ein neues Plot wäre , dass Micky und Phantomias zusammenarbeiten . Ein Vorschlag :

    Folgende Storyidee

    Am Anfang der Geschichte wird gezeigt wie unterschiedlich der Alltag von Phantomias (beginnend mit der Kostümierung am Abend , endend mit der Entkostümierung im Morgen) und der von Micky Maus als Detektiv (beginnend mit Dienstantritt am Morgen , endend mit Feierabend ) ausfällt. Dazu der Text : Der Held der Nacht , Phantomias , tritt seinen Dienst zum Wohle des Volkes erst mit dem Versinken der Sonne und dem Aufgehen des Mondes an . Micky Maus , der Rächer der Beraubten , tritt seinen Dienst mit dem Aufgehen der Sonne in aller Frühe des Morgens an . Doch beide verfolgen nur ein Ziel : Die Jagd auf Verbrecher . Und so ist es unvermeintlich das beide einmal aufeinanderstossen werden . Als eine schreckliche Verbrechenswelle , mit deren Aufklärung der Detektiv Micky Maus betraut ist , Entenhausen erschüttert , deuten alle Indiezien darauf hin , das der , schon vor Monaten verschwundene , Fantastillär Dagobert Duck diese begangen hat .Doch sein Neffe Donald Duck (alias Phantomias) mag dies nicht glauben und so beginnt er zusammen mit Micky und dessen Freund Goofy die Ermittlungen . Bei diesen stossen sie auf die Spuren von Klaas Klever und Gundel Gaukeley .......
    Wissen ist Nacht !!

  8. #33
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    1.162
    Nachrichten
    0
    Zitat:
    Zitat von Derschwaflkop
    Der betrüger heißt Diamatenten-Joe.


    Heißt er nicht. Bin mal gespannt wie lange sich alle noch hier von dir verarschen lassen.
    Also in meiner Ausgabe heißt der Betrüger, der sich für Scotty ausgibt so.

  9. #34
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2004
    Beiträge
    2.097
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Skelch I. Beitrag anzeigen
    Also in meiner Ausgabe heißt der Betrüger, der sich für Scotty ausgibt so.
    Dann mußt Du aber eine Sonderedition mit Druckfehler-Extras haben! In den normalen Ausgaben von TGDD 1 heißt er "Diamanten-Joe"!

  10. #35
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    1.162
    Nachrichten
    0
    Das gibt es doch nicht. Jetrzt überlese ich schon solche Tippfehler...

  11. #36
    Mitglied Avatar von Brook Smargin
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Bensheim, Südhessen
    Beiträge
    1.500
    Nachrichten
    0
    Ein Vorschlag für ein neues Plot wäre , dass Micky und Phantomias zusammenarbeiten
    Die beiden sind sich noch nie begegnet, das wäre wirklich mal was neues! Oder was ich schon immer mal sehen möchte: Phantomias meets Supergoof!
    "Tut gefälligst was ich sage, sonst mach ich es selbst, dann habt ihr den Salat!" (Donald Duck zu seinen Neffen)

  12. #37
    Mitglied Avatar von hhp4
    Registriert seit
    08.2005
    Beiträge
    258
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Rolfi Beitrag anzeigen
    Ein Vorschlag für ein neues Plot wäre , dass Micky und Phantomias zusammenarbeiten . Ein Vorschlag : ...
    Die Grundidee ist schon mal toll!
    Details müßten noch ausgefeilt werden.
    Wenn du das auch zeichnen kannst - super !

  13. #38
    Mitglied Avatar von Rolfi
    Registriert seit
    03.2006
    Beiträge
    137
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von hhp4 Beitrag anzeigen
    Details müßten noch ausgefeilt werden.
    Wenn du das auch zeichnen kannst - super !
    Details ausfeilen könnte ich , aber beim nächsten Punkt läge das Problem.
    Wissen ist Nacht !!

  14. #39
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Krefeld (NRW)
    Beiträge
    1.317
    Nachrichten
    0
    Es gäbe hier schon genug Zeichner ...

    Erstmal Details sprechen lassen

  15. #40
    Mitglied Avatar von Rolfi
    Registriert seit
    03.2006
    Beiträge
    137
    Nachrichten
    0
    Nun ja , leider bin ich kein so schneller Schreiber wie Schwaflkopp , aber ein Vorschlag für ein Drehbuch zu den ersten zehn Bildern des Vorspanns ( Alltag der beiden Helden) gibt es schon mal (Falls jemand etwas besseres hat , soll er es ruhig zeigen ) :

    Drehbuch zu Phantomias und Micky gegen X (oder so ähnlich)

    1.Bild : Textfeld :Wen der Mond seinen Höhepunkt erreicht hat , steht stets pünktlich und zeitgenau um 12 Uhr in der Nacht Phantomias auf den Dächern Entenhausens um über die Stadt zu wachen.

    Man sieht wie die Turmuhr hinter dem Fenster Donalds Schlafzimmer 5 Minuten nach 12 anzeigt und Donald schnarchend davor liegt . Im Traum reitet er mit einem Esel und einer Gittarre in der Hand kussbereit auf die ebenfalls kussbereite Daisy zu.

    2.Bild Eine riesige Feder lässt das Bett hochspringen (durch eine Öffnung in der Decke) und der , nun im Bett stehend träumende Donald , der gerade auf ein Phantomiaskostüm ,das in der Deckenöffnung hängt, zufliegt, träumt von dem Esel auf den Boden geschmissen zu werden.

    3.Bild : Textfeld : Mit sicherem Halt steht er auf den Dächern der grossen ud hohen Entenhausener Häuser ....

    Man sieht wie Phantomias auf dem Hausdach Donalds schlaftrunken fast runter zu fallen droht.

    4.Bild : Textfeld : um sich mit viel Geschick auf die schwierige Jagd auf Verbrecher zu machen.

    Man sieht wie Phantomias mit seinen Springstiefeln direkt vom Dach auf einen Verbrecher hüpft , der sich gerade daran macht , das Haus Donalds aufzubrechen.

    5.Bild : Textfeld : Doch trotz allen Mühen gelingt es ihm immer wieder die halbe Entenhauserner Unterwelt hinter Gitter zu bringen .

    Man sieht Phantomias mit drei angeketteten Verbrechern , die er der Polizei immer noch müde und gähnend abgibt.

    6.Bild: Textfeld :Wen die Sonne wieder aufgeht und Phantomias die Wache über die Stadt wieder allein der Polizei übergibt.....

    Donald legt sich ins Bett und sagt : "So eine blöde Nacht"

    7.Bild : Textfeld : ist die Zeit für einen Helden gekommen , der ganz ohne Superkräfte auskommen muss....

    Micky geht an Goofys Haus vorbei (innerhalb des Hauses erkennt man die verrücktesten Geräte und Chemikalien und Goofys Neffen Alfons der gerade eine Packung öffnet , auf der "erste Atombombenkraftregulierungsmaschiene konstruiert von Alfons " steht . Micky sagt : Goofy , hast du schon die ultimative Superschurkeneinfangmaschine von Proffesor Zweistein parat ?"

    8.Bild : Textfeld : Und während Phantomias seinen Alltag als gepeinigten Neffen des reichsten Mannes der Welt verbringt.....

    Man sieht Donald Münzen in Dagoberts Geldspeicher pollieren . Dagobert : "Noch 145.987.765.876.765.342.098.876.567.438.754.123 Münzen , dann hast du deine Schulden abgearbeitet .
    Donald : "Grrr "

    9. Bild : Textfeld : fängt der Held Micky Maus die andere Hälfte der Entenhausener Unterwelt ein

    Micky gibt drei Verbrecher an der Polizeistation ab , während Goofy mit seinem Yoyo spielt und "Gack !" sagt

    10.Bild : Textfeld : Am Tag stossen diese beide Helden oft aufeinander .

    Micky begegnet Donald und sagt Hallo , Donald auch . Goofy spielt Yoyo und sagt "Gack !"
    Geändert von Rolfi (19.08.2006 um 11:33 Uhr)
    Wissen ist Nacht !!

  16. #41
    Mitglied Avatar von Rolfi
    Registriert seit
    03.2006
    Beiträge
    137
    Nachrichten
    0

    Talking

    Zitat Zitat von Derschwaflkop Beitrag anzeigen
    Die beiden gehn in dei Hütte und kommen rot raus.

    Nelly: Dagobert, willst du, das ich gehe?
    Dagobert: Ja, bedenke was passieren würde wenn du dableibst! ich meine...
    Sex ist nur in sofern ein Tabuthema bei Disney das es dargestellt wird (pornographische Comics) . Was damals in der Hütte geschehen sein mag , sollte sich jeder selbst denken . Don Rosa allerdings schrieb in einem Brief an einen jungen Fan , er würde die Szenen in der Hütte niemals zeichnen , da ein grosser Junge ja wüsste was da geschehen mag . Von Schwaflkop kann man das vielleicht nicht erwarten( ) , aber die anderen wissen was ich meíne .
    Wissen ist Nacht !!

  17. #42
    Mitglied Avatar von Brook Smargin
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Bensheim, Südhessen
    Beiträge
    1.500
    Nachrichten
    0
    @Rolfi: Wunderbar, besonders die Nachtszenen mit Donald! Kann ich mir gut vorstellen als gezeichnete Geschichte. Den nötigen Humor hast Du schon mal, einen Humor an dem man sieht dass es kein Kaschperl braucht um witzig zu sein. Weitermachen, bitte
    "Tut gefälligst was ich sage, sonst mach ich es selbst, dann habt ihr den Salat!" (Donald Duck zu seinen Neffen)

  18. #43
    Mitglied Avatar von Rolfi
    Registriert seit
    03.2006
    Beiträge
    137
    Nachrichten
    0
    Hier ist ein Teil der Fortsetzung dieser Idee . Ich hoffe es gefällt euch, auch wenn es nicht so gut ist , sagt mir bitee eure Kritiken möglichst noch diese Woche.

    Fortsetzung des Drehbuches zu Micky und Phantomias gegen X (oder so ähnlich)

    Zitat Zitat von Rolfi Beitrag anzeigen
    10.Bild : Textfeld : Am Tag stossen diese beide Helden oft aufeinander .

    Micky begegnet Donald und sagt Hallo , Donald auch . Goofy spielt Yoyo und sagt "Gack !"
    12.Bild : Textfeld : Doch in der Zeit , wenn Phantomias Phantomias ist , geschah dies noch nie ...

    Phantomias taumelt gähnend auf Micky`s Dach . Dieser , wie man durch das Fenster sieht , schläft .

    13.Bild : Textfeld : Bis eines Tages folgendes geschah :

    Man sieht eine Art Tagesschau im Bild , mit dem kleinen Unterschied , das der Sprecher eine sehr , sehr dicke Brille und eine riesige Schweinenase hat , und somit eher wie ein Schwein als ein Mensch aussieht und hinter ihm ein Bild von Dagobert Duck eingebildet ist und über diesem statt Tagesschau , tagessau steht.Der schweinenasige Sprecher sagt : "Bereits seit zwei Monaten ist der Fantastillär Dagobert Duck spurlos verschwunden . Obwohl die Polizei darin eine Geschäftsreise vermutet , kam doch als das Gerücht auf , das es sich um eine Entführung handelt ."

    14.Bild :

    Gleiches Bild , nur diesmal mit Donald , tobend , statt Dagobert im Bild . Tagessausprecher : "Da dies einen neuen Schwächepunkt in der Firmenpolitik Dagobert Ducks darstellt , haben sich seine Gegner zu Prostesten , unter anderem vor dem Haus seines Neffen , versammelt .
    Dieser verübte schon mehere Anschläge auf die Protestierenden . Wir schalten zu unserem Außenreporter vor dem Haus Dagobert Ducks Neffen"

    15.Bild :

    Ein Moderator , ullrich-wickert-ähnlich mit Halbrandbrille auf der Nase , steht vor Donalds Haus , dass von Protestierenden , die Schilder wie "Währt das Leben dir zu lange , kauf Dago-Nugat gleich als Stange" oder "Willst du wie ein Reiher spucken , musst du auf das Datum gucken" hochalten. Ein schwarzer Mann , Uncle - Ben- ähnlich , drängt sich durch die Menge zum Moderator . Derweil Moderator (entweder mit oder ohne Dialekt , hier ohne) : "Gerade steigt die Wut der Protestierenden bis ins unmessliche . In wenigen Minuten , so ist es zu erwarten , stürmen sie das Haus .

    16. Bild :

    Gleiches Bild , Uncle Ben kommt näher . Moderator : "Wir hoffen , das sich niemand verletzt "

    17. Bild :

    Uncle Ben ( viel kleiner als Moderator) guckt in die Kamera .

    18.Bild :

    Moderator guckt auf Uncle Ben hinunter . Uncle Ben guckt auf Moderator hoch.

    19.Bild : Uncle Ben hebt Reisschüssel vor sich und sagt "Wolle du Reis gaufe ?"

    20 Bild : Wohnzimmer von Donald mit zunen Vorhängen , durch eine der Vorhänge guckt Uncle Ben . Donald schaut Fernsehen . Die Kinder spielen mit Alfons Eisenbahn. Donald :"So kann das nicht weiter gehen " Alfons : "Am einfachsten wäre eine Protestauf
    lösungsmaschine mit 30-facher verteitigungsoptischer 5-fachschraubender Optidrehung und einem rekonstuierendem Einfaltsschraubender Kontaktzylinder , kopmbiniert mit ...."

    Donald murmelt vor sich hin "Es ist Zeit für Phantomias".

    21.Bild . Donald kickt Kinder mit Fußtritt aus dem Haus , Uncle Ben hebt ihnen Reis hin . Man sieht Schilder wie "Ducky -Wurst macht schönen Durst" "Dago-Milch killt jeden Knilch" "Dago-Senf =Magenkrämpf " Und ein Schild mit einem toten Lucky Luke "Ducky-Schrot-Lucky tot". Donald : "Geht schön spielen !" Alfons: "und einem 40-fachen Trittverstärker"
    Geändert von Rolfi (21.08.2006 um 17:11 Uhr)
    Wissen ist Nacht !!

  19. #44
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.413
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Rolfi Beitrag anzeigen
    Doch in der wen Phantomias Phantomias ist
    Okay, was willst du uns damit sagen?

  20. #45
    Mitglied Avatar von Rolfi
    Registriert seit
    03.2006
    Beiträge
    137
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Rolfi Beitrag anzeigen


    12.Bild : Textfeld : Doch in der Zeit wen Phantomias Phantomias ist , geschah dies noch nie ...
    Das...
    Wissen ist Nacht !!

  21. #46
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Herr Mäier
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.150
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Rolfi Beitrag anzeigen
    Das...
    Dieser Satz ist absolut aussagelos.

  22. #47
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.413
    Nachrichten
    0
    Ach so. Da hat also die "Zeit" und ein Komma gefehlt und das "wen" sollte "wenn" heissen. Ich hasse es, wenn ich als Leser solche komplexen Überlegungen anstellen muss.

  23. #48
    Mitglied Avatar von Rolfi
    Registriert seit
    03.2006
    Beiträge
    137
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Derschwaflkop Beitrag anzeigen
    Dieser Satz ist absolut aussagelos.
    Das "Das..." (das ich nur schrieb um ein Zeichen zu haben) oder der Satz (der sich übrigens auf das vorherige Textfeld bezieht)
    ~~~~~
    Zitat Zitat von kater karlo Beitrag anzeigen
    Ach so. Da hat also die "Zeit" und ein Komma gefehlt und das "wen" sollte "wenn" heissen. Ich hasse es, wenn ich als Leser solche komplexen Überlegungen anstellen muss.
    Oh , Entschuldigung
    Geändert von Rolfi (21.08.2006 um 17:09 Uhr) Grund: Automatisch eingefügter Doppelbeitrag
    Wissen ist Nacht !!

  24. #49
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2004
    Beiträge
    2.097
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Rolfi
    Doch in der Zeit wen Phantomias Phantomias ist , ...
    Soll das Deutsch sein oder kubistanisch?? Was lernt ihr eigentlich in der Schule?

  25. #50
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Herr Mäier
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.150
    Nachrichten
    0
    Achso.

    Du hättest am besten vor dem Zitat sagen sollen "Das hier". Also so:


    "Das hier:

    Zitat von Rolfi


    12.Bild : Textfeld : Doch in der Zeit wen Phantomias Phantomias ist , geschah dies noch nie ..."

Seite 2 von 13 ErsteErste 123456789101112 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •