szmtag Plots erfinden!
 
Seite 1 von 13 1234567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 325
  1. #1
    Mitglied Avatar von Brook Smargin
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Bensheim, Südhessen
    Beiträge
    1.531
    Nachrichten
    0

    Plots erfinden!

    Es wird viel passieren! Nein nicht beim Marienhof, sondern in den Disney- Comics! Allerdings, wie es ja gerade in letzter Zeit des öfteren aufgefallen ist, passiert unseren Mäusen und Enten doch zunehmend immer das gleiche. Gustav verliert sein Glück und bekommt es wieder, Donald streitet mit Zorngiebel, Gundel jagt dem Glückszehner nach, Phantomias droht zum 1000. Mal die Enttarnung... gäääähn. Was her muss sind frische Ideen! Als Positivbeispiel ist z.B. die Geschichte mit Dussel und Klaas Klever im letzten LTB erwähnenswert, aber auch den anderen Gelbschnäbeln und Knubbelnasen könnte man mal neue, ungewöhnliche Storys auf dem Leib schreiben. Und ich würde gern von Euch wissen, was Euch so einfällt!
    Um mit gutem Beispiel voran zu gehen, gleich eine kleine Idee von mir. Die kam mir übrigens nach dem Lesen der ersten Geschichte im TGDD-Sonderband, in der Gundel ja den Glückszehner tatsächlich bekommen hat!
    Sie hat also festgestellt, dass ihr der Zehner nichts nützt, da er nur Dagobert Glück bringt. Um herauszufinden, wo den das Problem bei der Sache liegt, wälzt sie ein paar alte Hexenbücher und entdeckt des Pudels Kern: um den Zauber für sich persönlich zu aktivieren und eine reiche Hexe zu werden, hätte sie nicht Dagoberts ersten Zehner einschmelzen müssen, sondern ihre eigene persönliche Glücksmünze, sprich die erste Münze die sie selbst je verdient hat! Die Suche danach kann sie an viele interessante Orte führen, und wenn das Ende ein typisches sein soll, liegt die gesuchte Münze zum Schluss natürlich in Dagoberts Geldspeicher.
    "Tut gefälligst was ich sage, sonst mach ich es selbst, dann habt ihr den Salat!" (Donald Duck zu seinen Neffen)

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2004
    Beiträge
    2.101
    Nachrichten
    0
    Wie ich vor vielen Jahren schon einmal gezeigt habe ["Moral im Duck-Universum" im HD 36] gibt es viele Tabu-Bereiche in der Welt von Entenhausen: Brutalität & Gewalt, Tod, Religion, Politik, Vulgarität, Sex, Drogen - um die wichtigsten zu nennen.

    Etwas entscheidend Neues könnte m.E. nur eintreten, wenn man diese Tabu-Zonen knacken würde. Aber - um den Leitsatz vom "Marienhof" nochmal aufzugreifen: Es wird nie passieren!

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.422
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Plattnase Beitrag anzeigen
    gibt es viele Tabu-Bereiche in der Welt von Entenhausen: Brutalität & Gewalt
    Ist doch seit Andersen kein Tabu mehr.


    Zitat Zitat von Plattnase Beitrag anzeigen
    Tod, Religion, Politik, Vulgarität, Sex, Drogen
    Tod: jein. Es gibt viele Geschichten, in denen es um Erbschaften geht; und da muss doch einer gestorben sein! Aber im Verlauf einer Geschichte stirbt niemand. Grosse Ausnahme: Phantomias-Album 14 - Aufstand der Androiden.
    Interessant: in den Disney-Zeichentrickfilmen ist der Tod kein Tabu. Und es sterben nicht nur die Bösen...

    Politik: Es wird keine bestimmte Politik angegriffen, aber veralbert wird die Politik doch gerne (Stichwort: "der tapfere Taschenträger)

    Der Rest ist TABU.

    Zitat Zitat von Plattnase Beitrag anzeigen
    Etwas entscheidend Neues könnte m.E. nur eintreten, wenn man diese Tabu-Zonen knacken würde. Aber - um den Leitsatz vom "Marienhof" nochmal aufzugreifen: Es wird nie passieren!
    Sag niemals nie. Man könnte ja eine Fan-Story schreiben, in der man diese Tabus bricht. Wird dann nicht im LTB erscheinen, wäre aber für uns hier im Forum lustig.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    anderswo
    Beiträge
    958
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von kater karlo Beitrag anzeigen
    Sag niemals nie. Man könnte ja eine Fan-Story schreiben, in der man diese Tabus bricht. Wird dann nicht im LTB erscheinen, wäre aber für uns hier im Forum lustig.
    Apropos Fan-Story: Da gab's doch mal einen hoffnungsvollen Anfang, der meines Wissens und zu meinem Bedauern noch nicht zu Ende gebracht ist...

  5. #5
    Mitglied Avatar von T.A.F.K.A.T.
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Trier
    Beiträge
    999
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Dr. Dulle Beitrag anzeigen
    Apropos Fan-Story: Da gab's doch mal einen hoffnungsvollen Anfang, der meines Wissens und zu meinem Bedauern noch nicht zu Ende gebracht ist...
    http://www.comicforum.de/comicforum/...ad.php?t=64166

    Als das zuletzt oben war, hieß Twix noch Raider . . .

    Nein, im Ernst: schade, dass dem großen Künstler die Zeit fehlt, denn die Story hat so viel Potential, dass es 4 bis 5 neuere LTB's in den Schatten stellen könnte

  6. #6
    Mitglied Avatar von hhp4
    Registriert seit
    08.2005
    Beiträge
    258
    Nachrichten
    0
    Und es gab doch noch als Fan-Story die fertig gezeichnete, aber noch nicht fertig getuschte Micky-Maus-Geschichte.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2004
    Beiträge
    2.101
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von kater karlo Beitrag anzeigen
    Gewalt: Ist doch seit Andersen kein Tabu mehr.
    Aber das ist doch immer nur "Gewalt" im Westentaschenformat. Bei den üblichen Gewaltszenen ist doch praktisch noch nie jemand ernsthaft verletzt worden oder so...

    Tod: jein. Es gibt viele Geschichten, in denen es um Erbschaften geht; und da muss doch einer gestorben sein!
    Da wird das Thema ja nur durch die Hintertür erwähnt. Ich hab' in Entenhausen noch nie eine Leiche gesehen - höchstens mal eine skelettierte...

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    anderswo
    Beiträge
    958
    Nachrichten
    0
    Da gibt es natuerlich Scotty auf der Duckenburgh - er ist zwar nicht wirklich tot, wird aber von den Enten und vom Leser einige Zeit fuer tot gehalten.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Christkinddorf
    Beiträge
    2.300
    Nachrichten
    0
    Bei einem Italien-Trip vor kurzem habe ich einen Comic-Band vom Duo Tito Faraci/Giorgio Cavazzano erworben ("Jungle Town"), in dem nicht nur mehrere Akteure ums Leben kommen, sondern sogar eine Leiche (Mit einem Golfschläger erschlagen!) in mehreren Panels zu sehen ist.

    Dieser Band wird von Disney herausgebracht, der typische unverkennbare Disney-Schriftzug ist allerdings nirgendwo zu erkennen. Entenhausen spielt direkt allerdings in der Tat keine Rolle. Insofern hat Plattnase (selbstverständlich) Recht.

  10. #10
    Mitglied Avatar von 176-671
    Registriert seit
    03.2005
    Beiträge
    908
    Nachrichten
    0
    Um zum Erotik-Tabu noch meinen Senf dazuzugeben:

    Irgendwann in den 40er oder 50er Jahren gab es doch, wie ich einmal zufällig herausfand, eine Story ("Air Pirates") in welcher sich Micky und Minnie nicht jugendfrei vergnügen. Stammt zwar nicht von Disney, aber dennoch erwähnenswert, finde ich...

  11. #11
    Mitglied Avatar von hhp4
    Registriert seit
    08.2005
    Beiträge
    258
    Nachrichten
    0

    Question

    Wo findet man eigentlich noch mal die schöne Micky Maus Fangeschichte?
    Da wo Micky sozusgagen im Schlaf einen Fall löst.

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Lohmar (bei Köln)
    Beiträge
    1.562
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von hhp4 Beitrag anzeigen
    Wo findet man eigentlich noch mal die schöne Micky Maus Fangeschichte?
    Da wo Micky sozusgagen im Schlaf einen Fall löst.
    Nun, die von Gerald Krammer (Gerry) gezeichnete und von mir erdachte Geschichte kann man am besten hier nachlesen.
    Den entsprechenden Thread kannst du hier einsehen.

    Leider ist nach wie vor lediglich die erste Seite getuscht, wie gesagt: Wenn jemand ausreichend talentiert ist und sich dazu berufen fühlt: Gerne!

    Richard
    CETERUM CENSEO CASPERLUM MICCIUM FIRLEFANCIUM ESSE DELENDUM

  13. #13
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Herr Mäier
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.150
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Plattnase Beitrag anzeigen
    Tabu-Bereiche...Religion...
    In dem von mir geschauten Cartoon Kurzbesuch bei Onkel Donald, wollen die Neffen sich auf das Essen stürzen. Doch Donald hält sie auf und sagt empört, sie sollen vor dem essen beten, und dann kommt ein richtiges Gebet mit Amen. Es sieht so aus, als ob er das immer macht! Das tut er aber sonst nie (in Comics).
    Geändert von Herr Mäier (24.08.2006 um 20:08 Uhr)

  14. #14
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2006
    Beiträge
    27
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Plattnase Beitrag anzeigen
    Wie ich vor vielen Jahren schon einmal gezeigt habe ["Moral im Duck-Universum" im HD 36] gibt es viele Tabu-Bereiche in der Welt von Entenhausen: Brutalität & Gewalt, Tod, Religion, Politik, Vulgarität, Sex, Drogen
    Ich glaube Don Rosa hat eine Liebe für das "Tabu-brechen, jedenfalls hat er die meisten obig genannten schon mal gebrochen!:

    Brutalität § Gewalt: die meisten Geschichten aus Dagoberts Leben (SLsM)

    Tod: Die Geschichte, in der sein Vater stirbt (ebefalls SLsM) und Kapitel 8a(von SLsM)

    Politik: Diverse Geschichten mit dem Bürgermeister bzw. auch mit dem Präsidenten(letzteres wieder in SLsM)

    Sex: Die Gefangene am White Agony Creek

    Drogen: Viele besoffene/ belämmert dreinschauende Männer am Straßenrand in diversen Geschichten

    Aber vielleicht nimmt Don Rosa ja in solchen Bereichen eine Sonderstellung ein, da er ja der etwa beliebteste Comiczeichner von Egmont ist, auch, wenn viele das nicht hören wollen!

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    126
    Nachrichten
    0
    Er hat gute Kontakte zu Erickson, weshalb er so einiges machen darf, an was andere Zeichner und Autoren gar nicht erst denken dürfen.

  16. #16
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Herr Mäier
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.150
    Nachrichten
    0
    Gewalt und Brutalität:
    Nicht zu vergessen, bei Andersen gibts für Donald meißtens Dresche, und in LTB 352 in der Sparsamkeits-Story rennt Dagobert Donald nach, um ihn zu verhauen, was auch manchmal bei Barks vorkommt, und in einer Gottfredson-Story will Micky Kater Karlo umbringen. Ebenfalls Gewalt kommt in der Serie 'Ein Fall für Micky' vor.

  17. #17
    Moderator Disney Comics Forum Avatar von Christoph
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Appenweier
    Beiträge
    3.129
    Nachrichten
    0
    Mordversuch:

    Im LTB 202 versucht ein Vorfahre von Kater Karlo einen Vorfahren von Micky Maus zu ertränken, indem er ihn erst bewußtlos schlägt und dann in einem verschnürten Sack im Meer versenkt. Dies passiert in der sicher vielen bekannten Geschichte "Es war einmal in Amerika: Der Schatz der Pilgerväter" von Massimo De Vita und Giorgio Pezzin (I TL 1996-A + I TL 1999-A).
    Gruß Christoph

  18. #18
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Herr Mäier
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.150
    Nachrichten
    0
    Außerdem:
    In 'Eine tödliche Falle' will das Phantom Micky am Ende unmbringen.

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    1.169
    Nachrichten
    0
    Da gibt es natuerlich Scotty auf der Duckenburgh - er ist zwar nicht wirklich tot, wird aber von den Enten und vom Leser einige Zeit fuer tot gehalten.
    Scotty ist wirklich tot, deshalb konnte der Betrüger ja seinen Platz einnehmen. Ob es sich bei der eventuellen Leiche, die Donald findet tatsächlich um den toten Scotty handelt ist eine andere Frage. Wenn ja, dann sieht ihm der Betrüger wirklich sehr ähnlich.

  20. #20
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Herr Mäier
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.150
    Nachrichten
    0
    Der betrüger heißt Diamanten-Joe.
    Geändert von Herr Mäier (22.08.2006 um 19:37 Uhr)

  21. #21
    Direktor
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    St. Wendel / Saarland
    Beiträge
    3.790
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Derschwaflkop Beitrag anzeigen
    Der betrüger heißt Diamatenten-Joe.
    Heißt er nicht. Bin mal gespannt wie lange sich alle noch hier von dir verarschen lassen.

  22. #22
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2006
    Beiträge
    27
    Nachrichten
    0
    Der war zu wenig gestrichelt, da hat Derschwaflkop ihn mit Diamanten-Joe verwechselt!

  23. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.422
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Christoph Beitrag anzeigen
    Mordversuch:

    Im LTB 202 versucht ein Vorfahre von Kater Karlo einen Vorfahren von Micky Maus zu ertränken
    Das ist kein Einzelfall: Kater Karlo und das schwarze Phantom haben schon dutzende Male versucht Micky umzubringen.

  24. #24
    Moderator Disney Comics Forum Avatar von Christoph
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Appenweier
    Beiträge
    3.129
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von kater karlo Beitrag anzeigen
    Das ist kein Einzelfall: Kater Karlo und das schwarze Phantom haben schon dutzende Male versucht Micky umzubringen.
    Nein, natürlich nicht. Das nur, um ein (für mich grad aktuelles) Beispiel zu nennen.
    Gruß Christoph

  25. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    1.867
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von gapola Beitrag anzeigen
    Brutalität § Gewalt: die meisten Geschichten aus Dagoberts Leben (SLsM)
    Wenn man (rein subjektiv) Schlägereien bzw. Prügeleien zur Brutalität zählen würde: Wie viel Brutalität in Form von Prügeleien zwischen Gustav und Donald, Dagobert und Klaas Klever und Co gäbe es dann in den Comics? Von daher lässt sich darüber streiten, ob man das zu Brutalität zählen kann, oder nicht.

    Sex: Die Gefangene am White Agony Creek
    Wie ist denn das zu verstehen? Da ich die Micky Maus nicht mehr lese und leider den Hinweis im TGDD zu spät gesehen habe, sind mir die Hefte mit der Don Rosa-Story entgangen. In wie fern kommt dort denn Sex vor?

Seite 1 von 13 1234567891011 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •