Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 101 bis 117 von 117
  1. #101

  2. #102
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.510
    Blog-Einträge
    8
    da viele aber nicht alles auf einmal kaufen können, fehlen diese dann irgendwann komplett als Käufer / Leser

  3. #103
    Mitglied Avatar von Kermeur
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    1.158
    Es gint auch Leute die verlage und Serien erst später für sich entdecken die fallen dann auch komplett als Käufer weg...

  4. #104
    Ich glaube das diese Problematik wirklich jedem Verleger bewußt ist.

    Wobei die Kostenproblematik eines solchen Nachdruckes den meisten
    Kunden nicht bewußt ist.

  5. #105

  6. #106
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    3.031
    Zitat Zitat von Kaifalke Beitrag anzeigen
    da viele aber nicht alles auf einmal kaufen können, fehlen diese dann irgendwann komplett als Käufer / Leser
    Na und? Wenn z.B. von einer 4-teiligen Serie nach einiger Zeit nur noch ein paar Rest-(Ramsch)exemplare übrig sind, gilt die Reihe als ausverkauft.
    Da ist es doch komplett egal, ob es noch den einen oder anderen Interessierten gab oder gibt.

  7. #107
    Eben. Und wenn sich jemand alle 4 Bände leisten kann wenn die Serie beendet ist, kann er sie auch bezahlen während die Serie läuft.

  8. #108
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.510
    Blog-Einträge
    8
    Zitat Zitat von affentanz Beitrag anzeigen
    Eben. Und wenn sich jemand alle 4 Bände leisten kann wenn die Serie beendet ist, kann er sie auch bezahlen während die Serie läuft.
    aber nur wenn er gerade nur diese Serie kauft und sonst nix

  9. #109
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2011
    Ort
    Zuhause.
    Beiträge
    152
    Zitat Zitat von Kermeur Beitrag anzeigen
    Es gint auch Leute die verlage und Serien erst später für sich entdecken die fallen dann auch komplett als Käufer weg...
    An mir hoppelt grad ein Déjà-vu vorbei.

    Vielleicht fragst du den Verleger mal direkt, ob er dir nicht den "vergriffenen" Band 1 (wie vor kurzem auf der Comicbörse Berlin feilgeboten) verkaufen möchte - zum gewinnmaximierten Edel-Antiquariatspreis, versteht sich.

  10. #110
    Mitglied Avatar von Kermeur
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    1.158
    Ich muss mir die Reihe nicht zulegen, da schon in meinem Besitz...

  11. #111
    Verleger mal direkt, ob er dir nicht den "vergriffenen" Band 1
    Das "vergriffen" muss man nicht in Anführungszeichen setzen. Da gibt es keine Lagerbestände, nur ein paar Exemplare, die ich nach Berlin mitgenommen habe. Wir haben nichts gehortet, um es jetzt teuer zu verkaufen, aber der Sammlerpreis ist inzwischen nun mal bei 20 Euro. Ein "Edel-Antiquariatspreis" ist das wohl erst beim Dreifachen.

    eckrt

  12. #112
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2011
    Ort
    Zuhause.
    Beiträge
    152
    Och, ich weiß, dass das Leitbild vom ehrbaren Kaufmann heutzutage oftmals nur noch eine belächelte Floskel ist, aber es hat schon "Geschmäckle", wenn ein Verleger auf einer Messe respektive Börse seine eigenen Bücher (ob nun "vergriffen" mit oder ohne Anführungszeichen) zu einem Mehrpreis anbietet und dies obendrein in bekannter Süffisanz begründet mit dem wiederholt postulierten Hinweis auf's Antiquariat. Self-fulfilling prophecy oder so...

    Übrigens soll es dem Vernehmen nach tatsächlich Verleger geben, die noch vorhandene Einzelbände eigener, nicht mehr im Handel erhältlicher Titel über dieses Forum ohne großspuriges Lamento an Ratsuchende abgeben. Und überdies zum Normalpreis. Jehoooooooooova!

    So sehr mir diverse Titel von comicplus+ gefallen... egal, auch andere Mütter haben schöne Töchter.

  13. #113
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    949
    Also wer noch 1-4 sucht, gebe ich komplett für 56 Euro plus Porto ab.
    Geändert von Raro (27.11.2011 um 15:35 Uhr)

  14. #114

  15. #115
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Deutschland, Hamburg
    Beiträge
    1.713
    @Jack Attaway:
    Dein Idealismus in allen Ehren, aber praktisch funktioniert der Markt so nicht.

    Was wäre denn passiert, wenn Eckart dieses seit einiger Zeit nun mal teurer gehandelte Album
    auf der Börse noch zum Coverpreis angeboten hätte?
    Dann hätte es sich blitzschnell einer der wissenden Händler gegriffen, noch bevor das "normale" Publikum
    überhaupt eine Chance hatte es zu Gesicht bekommen.
    Und vermutlich würde dieser Geschäftsmann es dann noch auf der gleichen Veranstaltung selbst zum doppelten
    Kurs anbieten (so einer wie ich hat das jedenfalls schon oft so gemacht).
    Da hätte jedenfalls der "Leser" eher weniger von gehabt.

    Und ich glaube nicht, dass ein Verlag sich schon so lange im Markt halten könnte, wenn er wirklich auf die paar Euro Profit aus diesem Börsenverkauf angewiesen wäre...

  16. #116
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2011
    Ort
    Zuhause.
    Beiträge
    152
    Zitat Zitat von [email protected] Beitrag anzeigen
    Da verschenke ich sie doch lieber an nette Leute
    Das ist aber 'ne schöne Idee. Wo doch zufällig grad Weihnachten vor der Tür steht...


    Zitat Zitat von [email protected] Beitrag anzeigen
    Bedankt euch bei Jack Attaway.
    Genau, auf den Ketzer mit Gebrüll!

  17. #117
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2011
    Ort
    Zuhause.
    Beiträge
    152
    Zitat Zitat von ELDORADO Beitrag anzeigen
    Dein Idealismus in allen Ehren
    Nö nö, ich nenne das ganz bescheiden: Gesunder Menschenverstand.

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.