Seite 2 von 33 ErsteErste 123456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 801
  1. #26
    Mitglied Avatar von Calmundd
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.273
    Nachrichten
    0
    Muss sagen, jetzt wirkt das Forum wenigstens nicht mehr soooo jung. (Positiv gemeint!)

    @TheKey
    Hab noch vergessen zu sagen, dass auch mich Buffy in ihren Bann gezogen hat...

    @Mowgli
    Dann klappt es ja wohl nächstes Jahr... Aber viel Erfolg bei deinem Projekt!

  2. #27
    Mitglied Avatar von Aladdin
    Registriert seit
    04.2005
    Beiträge
    768
    Nachrichten
    0
    Hoffe ich gelte jetzt nicht als spießig, aber z.B. Anna Netrebko finde ich hammer. Mir gefallen auch Chansons, Operette und Musical. Musik wie Rock, Pop, etc. höre ich natürlich auch, aber eher passiv.
    Ach was, Anna Netrebko is toll, war letztes Jahr auf einem ihrer Konzerte in Mannheim.
    Ich selbst mag auch sehr gern Chansons (Brel, Piaf usw.), da ich auch insgesamt extrem frankophil bin - ich studier Französisch im Hauptfach und liebe (fast) alles, was mit Frankreich zu tun hat.

  3. #28
    Mitglied Avatar von Wild Bill Kelso
    Registriert seit
    10.2003
    Ort
    Lünen
    Beiträge
    977
    Nachrichten
    0
    "Von der Musik her tanze ich hier völlig aus der Reihe. Ich höre nämlich viel Oper & Klassik. Hoffe ich gelte jetzt nicht als spießig, aber z.B. Anna Netrebko finde ich hammer. Mir gefallen auch Chansons, Operette und Musical. Musik wie Rock, Pop, etc. höre ich natürlich auch, aber eher passiv."

    Zum einen ist es natürlich gar nicht spiessig Klassik zu hören - interessieren würde mich nur diese Bemerkung, das du Rock & Pop eher passiv hörst.
    Singst du privat Opern ???

    Aber denen, die meinen Klassik sei zu seltsam, empfehle ich mal ein Night of the Proms - Konzert zu besuchen. Wir machen das seit rund 10 Jahren und haben schon tolle Interpreten erlebt. Es gibt eine wilde Mischung von Hits der letzten 250 Jahre und es sind alle Musikrichtungen vertreten: es ist immer ein klassisches Orchester, ein 40-köpfiger Chor und eine Band quasi als Backgroundmusiker und dann kommen halt die Stargäste: von deutschen Interpreten wie den Prinzen zu Reggae mit UB 40 über Status Quo zu Andrea Bocelli. Hört sich wüst an, macht aber fast immer tierischen Spaß. Jeder Stargast spielt idR 3 Titel und zwischen den Gästen gibt es Klassik von Orchester und Chor. Sehr empfehlenswert. . . http://www.notp.com/

  4. #29
    Mitglied Avatar von Timon
    Registriert seit
    08.2004
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.232
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Wild Bill Kelso Beitrag anzeigen

    Zum einen ist es natürlich gar nicht spiessig Klassik zu hören - interessieren würde mich nur diese Bemerkung, das du Rock & Pop eher passiv hörst.
    Singst du privat Opern ???
    Mit passiv hören meinte ich, dass ich sie zwar höre, aber mir nicht unbedingt auf CD kaufen würde. D.h., ich mache den Radio an und mache dabei irgendetwas anderes. Bei Klassik nehme ich mir bewusst Zeit und genieße sie.

  5. #30
    Zitat von mir
    es kommt mir meist auf die Melodie an (deshalb hab ich es nicht so mit Metal)

    Zitat Zitat von Huscheli Beitrag anzeigen
    Melodic Metal?
    Ich sagte ja auch "ich mag kein Metal", und nicht, dass ich kein Melodic Metal mag

    Gut, dann möchte auch ich mal meinen Nickname erklären: "Donald", "Phantomias" und "Donald Duck" als Usernamen fand ich zu unkreativ, aber ich wollte schon einen Bezug zu meiner Lieblingsfigur. Also dachte ich mir, dass ich mal seine Verwandschaft nach ähnlich aussehenden Figuren abklappern könnte. Somit blieb mir die Wahl zwischen "Bootsmann Bottervogel" und "Sir Donnerbold". Das letzteres fetziger klang, hab ich es genommen.

    Später viel mir auch auf, dass man aus diesem Nickname ganz einfach Si(r) D(onnerbold) machen kann, was ja der Anfang meines echten Namens ist... War aber eher Zufall als Absicht

  6. #31
    Mitglied Avatar von TheKey
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Schl-H
    Beiträge
    1.093
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Calmundd Beitrag anzeigen
    @TheKey
    Hab noch vergessen zu sagen, dass auch mich Buffy in ihren Bann gezogen hat...
    Find ich sehr gut! Dann schau dir auch unbedingt die Angel-Staffeln an, die sind ebenfalls sehr sehenswert.
    "I'm a godmother, that's a great thing to be, a godmother. She calls me god for short, that's cute, I taught her that."- Ellen DeGeneres

  7. #32
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2004
    Beiträge
    182
    Nachrichten
    0
    Ich war auch schonmal auf der Nokia Night of the Proms, war echt gut. Damals waren nena, Coolio, Alessandro Safina und noch ein Paar andere am start...hat mir gefallen.

  8. #33
    Moderator Duckfilm Avatar von Huscheli
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.086
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Aladdin Beitrag anzeigen
    ich studier Französisch im Hauptfach und liebe (fast) alles, was mit Frankreich zu tun hat.
    Schön zu hören we sich Leute für die Sprache noch begeistern können.

    Ich hab da snach etwa 8 Jahren obligatorischem Franz-Unterricht verlernt. Malheureusement. XD

  9. #34
    Mitglied Avatar von Aladdin
    Registriert seit
    04.2005
    Beiträge
    768
    Nachrichten
    0
    Ich hab da snach etwa 8 Jahren obligatorischem Franz-Unterricht verlernt. Malheureusement. XD
    C'est dommage!

    Später viel mir auch auf, dass man aus diesem Nickname ganz einfach Si(r) D(onnerbold) machen kann, was ja der Anfang meines echten Namens ist... War aber eher Zufall als Absicht
    Du könntest natürlich auch Sido abkürzen, aber wer tut das schon freiwillih

  10. #35
    Zitat Zitat von Aladdin Beitrag anzeigen
    Du könntest natürlich auch Sido abkürzen, aber wer tut das schon freiwillih
    Ohwei, bitte nicht... (Können wir das Niveau des Threads bitte wieder heben? Danke )

  11. #36
    Dann stell ich mich auch mal vor

    Erstmal zu meinem Nick. Der stammt aus meinem Lieblingsmusical Les Misérables. Benutze den eigentlich fast überall, wo er eben noch nicht vergeben ist *ggg*

    Ich bin letzte Woche 25 Jahre alt geworden. Hab eine Ausbildung zur Industriekauffrau gemacht und arbeite auch in diesem Beruf. Wohne in der Nähe von der schönen Hauptstadt Hessens (bin aber kein gebürtiger Hesse).

    Disney lieb ich seitdem ich denken kann. Groß geworden bin ich mit dem Film Dschungelbuch und ansonsten auch div. Hörspiele von Disney ehe dann mal so der eine oder andere Disney Klassiker auf VHS veröffentlicht wurde. Meine Lieblingsfigur bei Disney ist Donald Duck.

    In meiner Freizeit lese ich viel oder spiele Nintendo DS. (Ob hier irgendein zusammenhang zwischen Disney und Nintendo besteht? Diese Kombination ist ja doch hier sehr verbreitet)
    An Musik höre ich eigentlich fast alles Querbeet. Gibt eben Lieder die ich hier und da gut finde. Gar nicht gut finde ich: Rap und Hip Hop. Mit dieser Richtung kann ich absolut nichts anfangen
    Favorisiert sind bei mir Musicals. Vorallem Les Miserables, Tanz der Vampire, Jekyll & Hyde und Elisabeth empfinde ich als besondrs gut gelungen. Taste mich gerade an die 3 Musketiere heran. Ich sehne schon den Tag herbei, an dem mein Klavier und ich wieder vereint sind, damit ich da das eine oder andere Lied auch wieder selber spielen kann
    Desweiteren interessiere ich mich auch für Hörspiele und sammle einige Reihen.

    Ich schau eigentlich (fast) täglich hier ins Forum, aber lese meist nur still mit

    Ja, das war es soweit über mich. Wer noch was wissen will, keine falsche scheu, einfach Fragen!

  12. #37
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    61
    Nachrichten
    0
    Wollen wir den Altersdurchschnitt doch mal weiter nach oben treiben: Ich heiße Bert, bin 38 und komme aus Berlin (@ Calmundd: gebührtiger Wolfsburger!!!). Bin Grafik-Designer und seit Kindesbeinen Disney-Fan. Am liebsten schaue ich mir Disney Filme mit meinem Filmprojektor oder dem Beamer zusammen mit meinem 8jährigen Sohn an. Ich mag vor allem die Sachen aus den 30er bis 50er Jahren, dem Golden Age of Animation.

  13. #38
    Mitglied Avatar von Calmundd
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.273
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Hook Beitrag anzeigen
    @ Calmundd: gebührtiger Wolfsburger!!!
    Das ist ja mal geil

  14. #39
    Dauerhaft gesperrt Avatar von Creamsickle
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    893
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Eponine Beitrag anzeigen
    Ob hier irgendein zusammenhang zwischen Disney und Nintendo besteht? Diese Kombination ist ja doch hier sehr verbreitet
    Auch bei mir ist diese Kombination vorhanden.

    Ich wurde am 3. April 1992 in München-Neuhausen ("Stadt mit Herz" ) geboren, war dann für vier Jahre in Kalifornien, dann wieder in Bayern (Franken) und jetzt am Bodensee in "Konschtanz".
    Ich les gern Comics (naja normale Bücher auch eigentlich), Disney-Filme gehn auch ab und zu, ich steh mehr auf die Klassiker.

    Ich geh in die 9. Klasse Gymnasium, nehm Latein und Italienisch.

    Was man sonst noch über mich sagen könnte... weiß ich jetzt leider nicht. Aber ich schreib gern zurück bei Fragen!
    Geändert von Creamsickle (01.08.2007 um 14:59 Uhr)

  15. #40
    Mitglied Avatar von Fern Gully
    Registriert seit
    12.2002
    Beiträge
    50
    Nachrichten
    0
    Ich heiße Michael und bin 50+ alt, die Jahre über 50 zähle ich nicht mehr. Ich habe einen langen blonden Zopf und wenn ich meine Haare im Wind flattern lasse, sehe ich genauso aus wie links im Bild.
    Nach dem Abi + Studium habe ich im öffentlichen Dienst einen sicheren und gutbezahlten Job gefunden, der mir immer noch Spaß macht.
    Ich höre gerne Musik und sehe gerne Filme,deshalb habe ich eine große CD und DVD Sammlung,davon ca. 100 Disney DVDs.
    Durch eine gesunde Lebensweise ohne Nikotin und Alkohol bin ich total fit geblieben. Da ich Tiere gerne mag, habe ich auch einen Hund, mit dem ich lange Spaziergänge mache.

  16. #41
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    175
    Nachrichten
    0
    Na ja gut, dann will ich mich auch mal vorstellen, auch wenn ich hier wohl nicht ganz so aktiv sein werde. Und so heftig gebumpt hab ich den Thread ja auch nicht, da seid ihr ja Schlimmeres gewohnt.

    Ich bin auch schon stattliche 30 und beruflich konstruktivermaßen in der Luftfahrt-Zulieferindustrie tätig, wenn ich das mal so ausdrücken darf. Aufgewachsen bin ich in schleswig-holsteinischer Ostseenähe und wohne jetzt in Hamburg.

    Nikotin und Alkohol gibt's bei mir übrigens auch nicht, was Unmengen an Geld spart. (Frag mich immer wieder, warum ich nicht wie alle Welt am Rumjammern bin...) Aber "gesunde Lebensweise" und "Fitness" treffen auf jemanden, der beruflich wie privat ewige Zeiten an den Rechnern rumhängt und nur ab und an sein Rad aus'm Keller wuchtet, wohl kaum zu.

    Musik ist ein integraler Teil meines Lebens, würde ich mal sagen. Mein Geschmack hängt allerdings von der Stimmung und der jeweiligen Situation ab. Dominant sind hier speziell zwei Bereiche. Zum einen der "gute alte" Rock von den 60ern bis in die früheren 90er. (Kabelanschluß ist in Hamburg jeden Cent wert, dann und nur dann kann man einen gewissen Hannoveraner Rocksender empfangen. Nebeneffekt: Fernsehen bzw. HDD-Aufnahme ohne externen Empfänger.) Zum anderen: Ist Jean Michel Jarre ein Begriff?

    Damit kommen wir zu einem weiteren meiner Hobbies: Ich bin selbst Musiker. Keyboards, Synthesizer und dergleichen sind mein Gebiet, und vor ein paar Jahren habe ich die elektronische Orgel wiederentdeckt (nur zum Spaß und der Bewahrung der eigenen Geschichte halber, ist aber nicht ansatzweise so cheesy wie ihr vielleicht glaubt). Ich bin jedoch weder Homeproducer noch trete ich live auf, ich spiele tatsächlich nur für mich allein.

    Was euch wohl am meisten interessiert: Wie stehe ich zu den Werken aus dem Hause Disney? Natürlich sehe ich sehr gern die Disney-Meisterwerke. Bin hier aber keiner der Hardliner, die jeden Streifen rezitieren können; um ehrlich zu sein, habe ich noch nicht mal alle derartigen Filme jemals gesehen. Recht weit oben auf meiner Liste steht, um nur mal ein kaum repräsentatives Beispiel zu nennen, Aristocats, der einzige Disney-Film, von dem ich auch den englischsprachigen Soundtrack besitze. Die Liste meiner Favoriten ließe sich hier noch weiter fortsetzen, würde aber den Rahmen der Vorstellung sprengen.

    Kurzes Zwischenspiel für Druckwerk: Meine LTB-Sammlung ist nahezu vollständig und umfaßt höchstens einen oder zwei ältere Bände mit neuem Titel, seit den späten 70er Nummern sind es Erstauflagen.

    Interessanter wird es da schon bei den Serien. Ich bin Disney-Serienpublikum der ersten Stunde, habe sowohl Duck Tales als auch Gummi Bears (ihr merkt schon, ich bin ein Originaltitel-Aficionado) seinerzeit im öffentlich-rechtlichen Fernsehen mit der Original-Titelmusik gesehen, und ihr könnt euch sicherlich vorstellen, wie ich auf die deutsche Duck-Tales-Version reagiert habe. Meine Vize-Lieblingsserie ist TaleSpin (Käpt'n Balu), die ich bis auf vier fehlende Episoden (kann alle erklären) aus dem Fernsehen auf DVD-R geschmurgelt hab, man weiß ja nie.

    Die Spitze des Disney-Eisbergs (was man nicht alles mit Eisbergen machen kann, was?) stellt bei mir allerdings eine andere Serie dar: Chip 'n Dale Rescue Rangers (zu deutsch: Chip & Chap - Die Ritter des Rechts). Die jüngste Dauerrotation der Serie hat bei mir Erstaunliches bewirkt. Ich fand sie schon immer klasse. Aber vor ein paar Monaten rastete bei mir was ein (oder aus?). Ich war wieder einmal dabei, mir die abendlichen Episoden im TV zu genehmigen, da ging die Rangerphilia ins fortgeschrittene Stadium über. Zunächst versuchte ich alles in meiner Macht Stehende, um jeden Abend rechtzeitig für unser täglich CDRR zu Hause zu sein. Dann entspannte sich diese Situation, indem ich meinen DVD/HDD-Recorder mit der Aufzeichnung beauftragte; das war während der letzten Ausstrahlung. Die fertig bearbeiteten Episoden sollten jeweils zu zehnt auf eine doppelseitige DVD-RAM gepackt werden zwecks späterer Weiterverwendung. Als Super RTL anfing, Werbebanner unter einige Episoden zu basteln, wurde die Wiederholung am folgenden Mittag auch noch programmiert in der Hoffnung, daß mindestens eine der beiden Episoden bannerfrei ist. Resultat: Ich habe mittlerweile alle 65 Episoden plus die Super-RTL-Prime-Time-Version ihres größten Falls auf DVD-RAM, nur fünf davon haben Banner, und die werden in der nächsten Ausstrahlung mittels "punktueller Doppelaufzeichnung" ersetzt. Als wenn das noch nicht gereicht hätte, machten sich meine Englischkenntnisse bezahlt. (Ganz ehrlich: So prall ist die deutsche Übersetzung nicht.) Ich organisierte mich sozusagen, stieß zum harten Kern der weltweiten Rangerphiles (so nennen sich die Fans der Serie) vor und wurde Teil ihrer schon alten Community, wühlte mich durch beachtliche Mengen an Fan Art, las einiges an Fan Fiction (wobei ich noch etliche Klassiker vor mir habe) und schreibe inzwischen an meiner dritten und ersten ernsthafteren Story, einem CDRR/TaleSpin-Crossover von Ausmaßen, die mich mittlerweile selbst erschrecken.

    Wenn irgendwer Fragen bezüglich der Serie oder des Fandom haben sollte, kann er mich gern anPNen. Für einen Rangerphile ist es Ehrensache, Gleichgesinnten zu helfen.

    Somit kann ich nun auch meinen Nickname erklären: Ich wurde ein, man kann sagen, organisierter Rangerphile am 1. März 2006 um 00.00 Uhr MEZ. Passend dazu wählte ich den Namen Midnight Man, und Midnat ist nichts weiter als Mitternacht auf Dänisch oder Norwegisch.

  17. #42
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2006
    Beiträge
    79
    Nachrichten
    0
    Gut, dann stell ich mich auch mal vor. Bin ganz neu hier
    Bin Frodomi, 22 Jahre alt, weiblich und wohne in Wolfsburg.
    Disneyfilme faszinieren mich, wie wahrscheinlich die meisten, seit meiner Kindheit (bin ich überhaupt schon erwachsen?? ). Mein Lieblingsfilm ist eindeutig Arielle und Lieblingschara auch.
    Ansonsten verbring ich sehr viel meiner Zeit mit meinen geliebten Vögeln und Katzen und sammeln von sämtlichem Disneymerchandise was mir in die Hände fällt. Abgesehen von Disney bin ich riesiger Anime/ Manga/ Synchronsprecherfan.

    So, das war´s dann erstmal von mir.

  18. #43
    Mitglied Avatar von SusanHawkins
    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    57
    Nachrichten
    0
    Yo, dann will ich auch mal!

    Ich heiße Susanne, bin 21 Jahre alt und Auszubildende an der Animation School Hamburg.

    Gucke eigentlich alles, was mir an Trickfilmen in die Hände fällt, aber am meisten gefallen mir die traditionell animierten Disney-Filme. Zu 3D-Filmen hab ich eine etwas zwiespältige Einstellung, manche sind ganz nett, aber der CGI-Overload der letzten Jahre geht mir doch sehr auf die Nerven.
    In meiner Freizeit...zeichne ich...genauso wie in der Schule...und zwischendurch... also eigentlich immer, wenn ich nicht grade schlafe oder esse oder im Internet surfe.
    Sammle leidenschaftlich gerne Merchandising von Disney-Filmen, vor allem von meinen Lieblingsfilmen Treasure Planet, Lion King, Tarzan und Lilo & Stitch.
    Musik hör ich natürlich auch gerne, bevorzugt Soundtracks...was noch?
    Ach ja, ich mag Pizza! *lol*

  19. #44
    Mitglied Avatar von Calmundd
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.273
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Frodomi Beitrag anzeigen
    Bin Frodomi, 22 Jahre alt, weiblich und wohne in Wolfsburg.
    Grüß dich.
    Bin auch ein Wolfsburger...

  20. #45
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2006
    Beiträge
    79
    Nachrichten
    0
    Ach cool!
    Man denkt immerman wäre mit seiner Sammelwut alleine und dann merkt man dass es doch mehrere gibt. Und dann auch noch in der Umgebung.

  21. #46
    Mitglied Avatar von jumi
    Registriert seit
    01.2005
    Ort
    row
    Beiträge
    121
    Nachrichten
    0

    Wink

    najoa, denn will ich auch ma kurz, auchw enn ich in letzter zeit kaum noch aktiv war (job-wechsel ). bin lars, 23 und komm aus der wunderschönsten aller ecken deutschlands, nämlich dem bremer land nach der realschule wusst ich nich, wohin, also bin ich auf ne berufsbildende schule gegangen, fachzweig wirtschaft (weiss der geier was ich mir dabei gedacht hab!) und hab mein abi 2002 gemacht. danach zivi in nem heilpädagogischen kiga, danach diverse jobs und schliesslich hatte ich ne ausbildung in nem bremer luxushotel bekommen - anja, das war allerdings nich der bringer (obwohl man viele liebe menschen kennengelernt hat) und ich ahbs nach nem halben jahr geschmissen, wiel ich design studieren wollte in bielefeld. das hat nich geklappt, es gab n paar jobs in der banzai/daisuki-redaktion, in nem buchladen, callcenter etc. und nun bin ich seit einigen monaten in meiner 2. ausbildung im carlsen verlag in hambursch - und da läuft auch alles endlich ma voll in ordnung ) hehe mit disney bin ich aufgewachsen, siet ich atmen kann, glaub ich, und die liebe hat nie abgerissen. man hat einfach ein gutes gefühl, wenn man derlei filme schaut, die man noch aus wohligen kindertagen kennt. bin eh ein kleiner nostalgiker, steh tierisch auf die 80er. ansonsten steh ich auf guten soul, auf einkaufen, exzessiv abfeiern, wein, bex, spongebob XD, comix (lesen & zeichenn), hausgemachtes chili-con-carne, jungs ^^, cocktails, reisen (asien, usa, espana), gutes essen ans ich, kino, us-sitcoms udn so weida und so fort.. naja, nu wisst ich nen klein bisscehn was über den jumi


  22. #47
    Mitglied Avatar von TheKey
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Schl-H
    Beiträge
    1.093
    Nachrichten
    0
    Um den Thread mal wieder hochzukicken, ein Update von meinem Leben :
    Ich habe inzwischen mein Abi in der Tasche und warte derzeit auf Antwort von einer Klinik, in der ich erstmal eine stationäre Therapie machen werde (bitte keine Vorurteile, irre bin ich nicht ), danach werde ich Praktika machen und nächstes Jahr dann hoffentlich eine Ausbildung irgendwo im Tourismusbereich anfangen.

    Im Moment genieße ich den Rest des Sommers, unternehme viel mit meinem Schatz, mit dem ich nun seit 3 Wochen zusammen bin und schaue ne Menge Filme.
    Einerseits finde ich es sehr schade, dass die Schulzeit nun vorbei ist, weil ich zum Ende hin eigentlich mit vielen gut klargekommen bin, andererseits ist so ein Neuanfang mal ganz gut.

    Aktuelles Bild:

    Und was gibts bei euch so neues?
    "I'm a godmother, that's a great thing to be, a godmother. She calls me god for short, that's cute, I taught her that."- Ellen DeGeneres

  23. #48
    Zitat Zitat von TheKey Beitrag anzeigen
    Um den Thread mal wieder hochzukicken, ein Update von meinem Leben :
    Ich habe inzwischen mein Abi in der Tasche und warte derzeit auf Antwort von einer Klinik, in der ich erstmal eine stationäre Therapie machen werde (bitte keine Vorurteile, irre bin ich nicht ), danach werde ich Praktika machen und nächstes Jahr dann hoffentlich eine Ausbildung irgendwo im Tourismusbereich anfangen.
    Dann herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Abi. Und viel Glück im Berufsleben.

    Zitat Zitat von TheKey
    Und was gibts bei euch so neues?
    Naja, wie du ja weißt teilen wir uns den Geburtstag, aber nicht das Geburtsjahr. Ich hinke dir also mit meiner Biographie 365 Tage hinterher
    Geändert von Sir Donnerbold (26.03.2010 um 15:37 Uhr)

  24. #49

  25. #50
    Mitglied Avatar von Calmundd
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.273
    Nachrichten
    0
    *lol*
    Coole Bilder von euch beiden...

    Meine Ferien wurden mit meinem Geburtstag und einer richtig geilen Party eingeläutet. Die Tage danach war an ausruhen gar nicht zu denken, denn mein Bruder hatte geheiratet. Jetzt tritt aber langsam Ruhe ein, und ich kann mich Ausflügen an die Nordsee, Hamburg etc. widmen. Man ist das schön, bis Ende August noch frei zu haben (wobei ich die Tage meine Bewerbungen schreiben darf...)

    Ansonsten hier noch ein paar Bilder:




Seite 2 von 33 ErsteErste 123456789101112 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ergänzungen und Korrekturen an duckfilm@web.de. This page is in no way sponsored by, created by, or endorsed by
the Disney Company. All opinions, views, and thoughts expressed herein are expressly the authors, and in no way reflect the opinions, views,
or thoughts of the Disney Company. All character images on these pages are Copyright of Disney ©.