Seite 31 von 31 ErsteErste ... 2122232425262728293031
Ergebnis 751 bis 758 von 758

Thema: B.u.a.p.

  1. #751
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    11.031
    Es ist tatsächlich wahr, dass das FA das Lager versteuert, wenn zu viel zu lange drin liegt. Von daher verstehe ich inzwischen das Handeln von CC!!!

    Ich würde das größere Format ebenfalls vorziehen. Die Zeichnungen hätten es verdient. DAS wäre inzwischen mein einziges Anliegen an den BUAP-Neudruck... BITTE BITTE überdenkt nochmal die Formatwünsche der Kunden!
    Wenn Hellboy in dem Format läuft, müsste BUAP genauso laufen. Man darf halt BUAP nicht als NEBENSERIE bewerben. Es ist die ZWEITE HAUPTSSTORY!!!
    Ich wünsche es mir sehr!!! Wir Kunden sind bereit dafür n Fuffi locker zu machen!
    Und Bonusstories dürfen DANN darin enthalten sein. Für mich wäre es dann das Optimum!!!

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  2. #752
    Mitglied Avatar von idur14
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Linz, Österreich
    Beiträge
    3.257
    Bei größerem Format wär ich auch dabei. Sonst eher nicht. DAs ist wirklich der Faktor mit dem man sich von der Erstveröffentlichung abheben kann.
    Noch dazu wo CC das ja auch bei HB betreibt. Fragt sich halt was das dann kostet. Ab er wer 40€ für 400 Seiten zahlt würde auch 50€ zahlen sag ich mal einfach so.

    Gut die Info zur Qualität der Stories, scheint sich demnach eher um Extras zu handeln. Dann würd ich damit auch kein GCT Heft machen und sie max. als Download auf der HP bereitstellen.

  3. #753
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    11.031
    Und auch wenn die Uni-Bände die anderen BUAP'S im kleineren Format veröffentlicht wird. Egal. Hauptsache der Nachdruck wird größer...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  4. #754
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    191
    Zitat Zitat von No.66 Beitrag anzeigen
    4. Von Beginn an habe ich nicht verstanden, warum Cross Cult - wie jetzt bei den Mangas - mit einer Angabe der Auflage arbeitet. Damit hätte man womöglich das Thema der Limitierung umschifft (bei Baltimore hätte man z.B. von einer limitierten 1. Auflage von x.xxx Stück sprechen können bzw. man hätte gar nicht von einer Limitierung sprechen müssen, weil dies eine bestimmte Auflage immer ist). Damit behält sich der Verlag vor, zu einem späteren Zeitpunkt - wenn den wirtschaftlich vertretbar - eine 2. Auflage hinterher zu schieben.
    Du gibst doch selbst die Antwort

    Zitat Zitat von No.66 Beitrag anzeigen
    2. viele Erstkäufer (eben die Fans) sich in Teilen doch freuen, wenn "ihr" Comic im Wert steigt und damit dem Besitzerstolz genüge getan wird. Zumindest fühlt sich der Sammler geschmeichelt, wenn er denn ein rares Stück besitzt. Ist halt eine emotionale Kiste und dies nicht zuzugeben, ist m.E. frommer Selbstbetrug.
    Bei CC hab ich nicht speziell drauf geachtet, aber ich hab schon so oft erlebt, dass eine ganz normale Auflage einfach als "limitiert" bezeichnet hat, um ein paar Verkäufe mehr zu generieren.
    Rezis, Artikel, Interviews und vieles mehr.
    http://www.media-mania.de
    http://www.roterdorn.de

  5. #755
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    09.2012
    Beiträge
    28
    Zitat Zitat von Comic_Republic Beitrag anzeigen
    Wie schnell oder langsam soll denn BUAP dann erscheinen?!?
    Der Frage schließe ich mich mal an.

  6. #756
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    11.031
    Halbjährlich hat Amigo im Fragenthread beantwortet...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  7. #757
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    09.2012
    Beiträge
    28
    Ah, danke dir!

  8. #758
    Moderator Cross Cult Forum Avatar von Amigo
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    D-71638 Ludwigsburg
    Beiträge
    11.703
    Hier sei mal erwähnt, dass die recht niedrige Auflage der Universum-Bände auch Probleme verursacht:

    Bei den letzten Bänden war es so, dass der größte Zwischenhändler, das Barsortiment KNV, jeweils üppig zugegriffen hat, so ca. 450 Exemplare als Vorbestellung. Das ist im ersten Augenblick schön, weil wir dann Geld in die Kasse bekommen. Dummerweise waren dann die Bände allerdings nach wenigen Wochen bei unserer Auslieferung PPM vergriffen. Womit sich der Handel und die potentiellen Käufer dann abgefunden haben. Und dann hat KNV jeweils Monate später ins Lager geschaut und 100 Exemplare zurückgeschickt. Also ist nun auch der aktuelle Band 6 wieder lieferbar. Jetzt, wo ihn kaum jemand mehr aktiv sucht, da er so lange vergriffen war. Argh! Da muss man echt als Verlag höllisch aufpassen und in Zukunft KNV nicht zu viele Exemplare geben.

    Naja, für die Fans ist es ja immerhin gut, dass Universum 4, 5 und 6 nun wieder lieferbar sind und dass somit keine Wucherpreise bei Amazon & Co. bezahlt werden müssen (von denen wir als Verlag ja eh nichts haben).
    http://www.cross-cult.de· Comicshop-Verzeichnis · Online-Shop · Leseproben · aktuelle News

Seite 31 von 31 ErsteErste ... 2122232425262728293031

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •