Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 134
  1. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2004
    Beiträge
    2.171
    Besonders kreativ sind die Formulierungen immer dann, wenn es um Hiobsbotschaften für den Duck-Konzern geht:
    • "Ölquelle zugequollen, Sandgrube versandet, Eisfabrik eingefroren!" - "Pfannkuchenfabrik pleite, Spielbank gesprengt, Reservegeldspeicher geplatzt!" - "Branntweinbrennerei ausgebrannt! Limonadenfabrik überschwemmt! Motten im Sonntagszylinder!" - "Elefant verwüstet Porzellanladen in Indien! Brillenschlangen überfallen Optische Werke in Südamerika!" [MM 14/65, S.39f + MM 15/65, S.15]
    • "Mit Ihrem Angelrutengeschäft geht es den Bach runter." - "Die Kosten Ihrer Feuerwerkskörper schießen in den Himmel." - "Und Ihre Reedereiaktien sinken stetig." [TGDD 207, S.32]
    • "Geschäfte geplatzt... Investitionen versickert... Gewinne verpufft... ein Bild des Grauens! Rote Zahlen, wohin das entsetzte Auge schweift!" [LT 271, S.12]
    • "Huch! Katastrophe! Sabotage! Meine Zuckerkringelfabrik mußte die Produktion einstellen aus Mangel an... Löchern!" [LT 43, S.185]
    • "Letzte Neuigkeiten! Ein Brand hat die Streichholzfabrik von Dagobert Duck in Schutt und Asche gelegt." [Rundfunkmeldung in DDT 85, S.5]
    • "Ihre Feuerwerksfabrik hat sich schlagartig in Schall und Rauch aufgelöst." - "Ihre Blubberlutschwerke haben versehentlich Lebertran abgefüllt. Die Kundschaft fand's zum Ko... äh... nicht komisch." - "Und die Aktien Ihrer Fallschirmfabrik sind abgestürzt. Oder waren es die Aktionäre?" [LT 339, S.14]
    • "Ihre Tomatenfarm schreibt rote Zahlen, der Eiskremertrag schmilzt und der Diätmittelumsatz ist mager." - "Der Strohhalmabsatz knickt ein, in Ihrem Computergroßmarkt grassiert eine Virusgrippe..." [MM 2/03, S.57ff]
    • "Falsche Töne in Gongfabrik! Wasserknappheit auf Rieselfeldern! Gummiparagraphen bedrohen Reifenfabrik!" - "Saurer Regen über Weinberg! Ölpest in Olivenhain! Stichlingsflotte überfällt Lachsfarm!" [MM 35/90, S.47f]
    • "Wir müssen unsere Wasserhosenfabrik schließen, in dieser Saison trägt man nur noch Windhosen." - "Unsere Spinnereien sind der Konkurrenz nicht mehr gewachsen." "Die Leute fangen alle an, selbst zu spinnen." [MM 44/70, S.5f]
    • "Meine Hubschrauber-Fabrik ist eindeutig zu flügellahm! Nichts als rote Zahlen!" [Dagobert in MM 36/06, S.10]
    • "Eine Eilmeldung! Ihre Farben-Fabrik schreibt tiefrote Zahlen." [Frl. Rührig in TGDD 231, S. 63]
    Geändert von Plattnase (15.04.2007 um 20:24 Uhr) Grund: Weitere Beispiele

  2. #27
    Junior Mitglied Avatar von Immo
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Im schönen Köln.
    Beiträge
    21
    Da kann ich gleich noch was beisteuern

    "Eine Schifffahrtlinie in Wasserwegen...abgesoffen, eine Mausefallenfabrik in Klemmhausen...weggeschnappt, ein Termingeschäft mit Kaugummis...geplatzt!"

    "Sagte ich gerade Spaß? Ja, das ist es! Eine Luftballonfabrik in Schwebstadt. Dieser aufgeblasene Duck wird platzen, wenn er davon erfährt."

    Aus DDSH 204 (Der Spiegel der Bedürftigen)

  3. #28
    Mitglied Avatar von valle
    Registriert seit
    10.2004
    Ort
    oberteuringen
    Beiträge
    57
    Ich denke die ganze Zeit an das tolle Gedich am anfangt der Story in der die drei Neffen das AMgie set erhalten und merlun den mickrigen und so zeichnen. Wäre euch dankbar wenn das jemand posten könnte!

    Edit: Auch recht gelungen finde ich Ortsnamen wie: Die Oase Wash-tswang oder die Statuen von Steh-dum-rhum
    Geändert von valle (15.01.2006 um 19:39 Uhr)

  4. #29
    dagoberts geldspeicher wurde (ich glaube) in ddsh 211 als "großtresor mit minenefeldern" bezeichnet

  5. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    2.747
    Mir gefällt, dasss Goofy den Konjunktiv mit "tun" bildet.
    "Das tät mich freuen" etc.

    Warum haben so viele Leute hier das gleiche Dagobert-Avatar?

  6. #31
    Junior Mitglied Avatar von Immo
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Im schönen Köln.
    Beiträge
    21
    "Klar, ich träume, ich wäre wach, und dabei schlaf´ ich noch!"

    Aus LTB 62 (Das doppelte Geheimnis des Schwarzen Phantoms)

    Übrigens taucht in der Geschichte des öfteren die oben angesprochene Goofy-Formulierung auf

  7. #32
    Mitglied Avatar von valle
    Registriert seit
    10.2004
    Ort
    oberteuringen
    Beiträge
    57
    wäääää meine ssöne sandbuag

  8. #33
    Moderator Disney Fan Forum
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    1.623
    Daniel Düsentrieb schickt Donald aus dem Labor mit der Bitte, "Bruchmanit" einzukaufen. (Irgendwo in einem MM-Magazin des 21. Jahrhunderts.)

    Für Nicht-Rheinländer: Bruchmanit = bruche mer nit = brauchen wir nicht

  9. #34
    "Nichts wie weg hier, Onkel Scrooge! Die sind zu zweit, und wir beide sind ganz allein!"

    "Auch das klügste Werkzeug ist ein Tand/In eines tumben Toren Hand!"

    "Ich bin so verrückt und aufgedreht/Drum red' ich schon/Wie ein Poet!"

    "Weise worte weiser Männer"

    "Wofür bezahl' ich Sie schließlich? Wie?! Ich bezahle Sie nicht?! Dann strengen Sie sich mal an, sonst bleibt das auch so!"

    "Neffe, wie ist dir?"

    Ansonsten kann ich mich nur dem alten Duckbourgher Liedgut anschließen. Schade eigentlich, daß der: "Rührselige Cowboy" nicht derart surreal-absurd wie in einer skandinavischen Version geworden ist...

  10. #35
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2004
    Beiträge
    2.171
    Hier ein paar Glanzlichter bezüglich Goofy:
    • Stewardess: "Wir starten gleich zu unserem Flug nach Afrika. Schnallen Sie bitte Ihren Gürtel fest." Goofy: "Entschuldigen Sie, Fräulein. Ich hab' keinen Gürtel, ich hab' Hosenträger." (MM 23/56, S.38)
    • "Nicht verzagen, Goofy fragen!" (Goofy in DDT 461, S.29)
    • "Stöhn! Mir brummt der Schädel, als hätt' ich das Mickyvisions-Rätsel gelöst!" (Goofy in MV 13/91, S.24)
    • "Man weiß doch, daß Frauen stets Gefahren sehen, wo gar keine sind!" (Goofy in DDT 3, S.18)
    • "Wenn die Regierung erfährt, daß ich Strom erzeugen kann, wird man mich verstaatlichen!" (Goofy nach einem Blitzschlag in LT 54, S.191)
    • "Entweder ist das ein Staatsempfang oder die haben was gegen uns!" (Goofy nach der Landung auf einem fremden Planeten in ATT 4, S.36)
    • "Denn jedes Böhnchen gibt ein... oh?" (Goofy in MM 52/03, S.76)
    • "Und richtig Deutsch kann er auch nicht!" (Goofy über einen alten Kapitän in DDT 257, S.39)
    • "Essen ist auch mein liebstes Hobby!" (Goofy in MM 2/89, S.34)
    • "Ich versteh' nur, daß ich nichts verstehe!" (Goofy in LT 67, S.156)
    • "Wenn sich Goofy was in den Kopf gesetzt hat, ist er stur wie ein Panzer!" (Micky in ATT 32, S.54)
    • "Glücklicherweise landet er auf dem Kopf und entgeht so ernsteren Verletzungen..." (Randtext in MM 14/71, S.30 als Goofy mit dem Kopf auf der Erde aufschlägt, nachdem die Wirkung der Supernuß jäh zu Ende war)
    • "Potz Wetter! Das ist ja Goofy, der blöde Hund!" (Kater Karlo in DDT 447, S.91)
    • "So was von treudoof gibt's nicht noch mal!" (Kater Karlo über Goofy in DDT 305, S.76)
    • "Wenn Supergoof vor Scham errötet, wird alles ringsum blendend hell..." (Begleittext in DDT 272, S.84)

  11. #36
    ich wollt grad behaglich am baume baumeln (donald als er von dussel beim hängematten-antspannen gestört wird

    Zitat Zitat von Tlatosmd Beitrag anzeigen
    " tumben Toren Hand!"
    der tumbe tor wird recht oft verwendet und jedesmal find ichs wieder klasse

  12. #37
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    graz
    Beiträge
    6
    gibts die zitate dann auch in der ltb-wiki? so als ltb-wiki-quote ?

    das wär schön ...

  13. #38
    Zitat Zitat von Plattnase Beitrag anzeigen
    "Denn jedes Böhnchen gibt ein... oh?" (Goofy in MM 52/03, S.76)
    *stellt sich grade eine ganze Reihe Bohnen vor, die ständig selbständig: "Oh!" seufzen*

  14. #39
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2004
    Beiträge
    2.171
    Zitat Zitat von clarofax09 Beitrag anzeigen
    der tumbe tor wird recht oft verwendet...
    Wirklich? Ich kenn' das Zitat nur aus der Geschichte "Fataler Rechenfehler" (TGDD 179). Düsentrieb zitiert darin den chinesischen Philosophen Konfuzius Peng: "Das beste Werkzeug ist ein Tand in eines tumben Toren Hand!" (MM 23/77, S.17)

    Die Geschichte ist aber gar nicht so oft nachgedruckt worden!

  15. #40
    Ich kenne auch keine andere Stelle, aber das ist einfach ein Satz, der irgendwie hängen bleibt...

  16. #41
    Mitglied Avatar von valle
    Registriert seit
    10.2004
    Ort
    oberteuringen
    Beiträge
    57
    -Weichem Sie dem tief fliegendem Pudding aus
    -Geht Geiz mit Genie einher?
    -Der Adler führt die Pauke im Gefieder
    -Danke, das Sofa hat gemundet, nur die Zwangsjacke zwickt.
    -Fürchte des Tyrannen Zorn und kitzle die Katze

    aus "am anfang war das eis"

  17. #42
    Direktor
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    St. Wendel / Saarland
    Beiträge
    3.793
    Wer sind Sie, und was wollen Sie, und warum ?

  18. #43
    Zitat Zitat von clarofax09 Beitrag anzeigen
    der tumbe tor wird recht oft verwendet und jedesmal find ichs wieder klasse
    Ist allerdings nix, worauf Doc Fox ein Copyright hätte anmelden können. Ich weiß jetzt nicht, ob es O-Ton Wolfram von Eschenbach ist, aber im Zusammenhang mit Parzival fließt dieses Attribut schon seit Jahrhunderten jedem Schreiberling automatisch aus dem Ärmel.

  19. #44
    Zitat Zitat von Plattnase Beitrag anzeigen
    Wirklich? Ich kenn' das Zitat nur aus der Geschichte "Fataler Rechenfehler" (TGDD 179). Düsentrieb zitiert darin den chinesischen Philosophen Konfuzius Peng: "Das beste Werkzeug ist ein Tand in eines tumben Toren Hand!" (MM 23/77, S.17)!
    also ich sehe da vor meinem geistigen auge dagobert wie er donald gelegentlich mit diesem ausdruck bedenkt. hab aber keine konkresten bsp in welchen geschichten. bin mir aber sicher den ausdruck schon ein gutes dutzend male in disney comics gelesen zu haben

  20. #45
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    anderswo
    Beiträge
    1.005
    Schau'n Sie nicht so langsam!

  21. #46
    Mitglied Avatar von valle
    Registriert seit
    10.2004
    Ort
    oberteuringen
    Beiträge
    57
    schauen sie nicht so verhuscht sonst muss ich heulen

  22. #47
    Junior Mitglied Avatar von Immo
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    Im schönen Köln.
    Beiträge
    21
    "Die leidet doch an chronischer Auszehrung!"

    Tick, Trick & Track über Donalds Kasse...

    Aus LTB 72 (Viel Lärm um Donald)

  23. #48
    Mitglied Avatar von T.A.F.K.A.T.
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Trier
    Beiträge
    997
    Donald: "Jede Schnur hätte besser gehalten als das Schloss, das Sie mir empfohlen haben, werter Herr Ungewitter!"
    Schlotternder Versicherungsverkäufer: "Gulp! Ihr Verlust schmerzt mich sehr, Herr Duck!"

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

    Kleines Mädchen: "Mein Ball ist nicht mehr da! Das war bestimmt Chrigel. Der ärgert mich immer!"

    Mehr davon!!!

  24. #49
    Mitglied Avatar von valle
    Registriert seit
    10.2004
    Ort
    oberteuringen
    Beiträge
    57
    Dietram:Kann ich es wagen meinen Fuß aus dem Fass zu setzen?
    Donald:Ich denke.
    Dietram: So? Ich riskiers trotzdem.

  25. #50
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    graz
    Beiträge
    6
    "He! He! Statt Fische brat' ich mir heut einen Dachhasen!"
    Darauf die Katze: "Miauuu! Fauch!"

    (DD 167 / J1127A)

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •