Seite 5 von 21 ErsteErste 123456789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 504
  1. #101
    Mitglied Avatar von Tilberg
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Berlin - Rote Insel
    Beiträge
    6.442
    @Möhre: Wenn du über das Portal "Onepager/Alben" gehst, kriegst du nen guten Eistieg in die materie und siehst bald, wo noch was fehlt. Du kannst z.B. einen bestehenden Onepager-Artikel öffnen, den gesamten Text per Copy&Paste in den neuen Artikel rüberholen und dort anpassen. Dann brauchst du sowas wie eine neue Tabelle gar nicht mehr erstellen.

  2. #102
    Mitglied Avatar von Möhrenfelder
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Speckgürtel
    Beiträge
    8.935
    Das war meine Überlegung. Vielleicht mach ich das mal am Wochenende. Das Autogramm hätt ich schon gern. Da bin ich wohl aber auch nicht der einzige.

  3. #103
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.706
    2 MosaPedia-Schreiber sind schon in der Lostrommel

    -SCHEUCH-

  4. #104
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    5.901
    Zitat Zitat von Möhrenfelder Beitrag anzeigen
    Ich finde das auch Klasse, leide aber unter dem Komplex, nichts zu wissen, was andere nicht längst besser eingetragen hätten. Ehrlich, für das Autogramm hätte ich es sonst probiert.
    Man muss nicht die Bohne an Hintergrundwissen besitzen, um einen Artikel für die MosaPedia beizusteuern. Zum Beispiel kann man sich irgendeine Figur hernehmen, die in einem Mosaik einen Auftritt hat. Man beschreibt einfach die Figur, ihre Taten im Mosaik, fügt eventuell Besonderheiten und Bemerkungen an, falls es welche gibt, wer möchte scannt noch ein Bild aus dem Heft, auf dem die Figur zu sehen ist und lädt das hoch (muss aber gar nicht sein), und schon hat man einen Artikel fertig, ohne auch nur einen Hauch an Hintergrundwissen. Dauert alles in allem nur ein paar Minuten, die man sich halt Zeit nehmen muss, wenn man den Preis gewinnen will. Es langt ja schon zu, wenn man einen einfachen Artikel in word tippt, kopiert und unter der Überschrift einfügt.

    Wie schon gesagt: Ums Layout braucht sich keiner kümmern, der sich das nicht zutraut. Auch das entsprechende Bild kann problemlos später eingefügt werden.

    Und wer jetzt immer noch der Meinung sein sollte, er wäre mangels technischem oder inhaltlichem Wissen nicht in der Lage, drei Artikel zur Teilnahme am Gewinnspiel beizusteuern, dem spreche ich jedes Mindestmaß an Phantasie ab.
    Geändert von CHOUETTE (30.11.2006 um 14:53 Uhr)

  5. #105
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    16
    Zitat Zitat von pteroman;2446954;
    bin kein htmler
    Wozu auch - verwenden wir nicht. Wir verwenden ein Wiki, das ist kein html.

    Alles was man wissen muß ist:

    [[Text]] - eckige Klammern verlinken direkt zum Artikel, dessen Namen zwischen den Klammern steht
    '''Text''' macht Text Fett
    ''Text'' macht Text kursiv
    {{Vorlage}} - bindet eine Vorlage ein, die unter dem eingegebenen Namen erstellt wurde. Ist aber nur wichtig, wenn man schon länger dabei ist

    und schließlich ~~~~ als Unterschrift in Diskussionen, die in Namen und Datum automatisch umgewandelt werden. Nichts weiter braucht man wissen. Und sollte man doch was brauchen, kopiert man das einfach aus anderen Artikeln, wo es das schon gibt und tauscht dann nur den Text aus
    Geändert von Mister MosaPedia (01.12.2006 um 01:27 Uhr)

  6. #106
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    16
    Geändert von Mister MosaPedia (01.12.2006 um 01:21 Uhr)

  7. #107
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    16
    Achja - könnte nichtmal bitte ein Mod den Threadtitel ändern? Es heißt "Das Wiki".

  8. #108
    Zitat Zitat von Mister MosaPedia;2447919;
    Achja - könnte nichtmal bitte ein Mod den Threadtitel ändern? Es heißt "Das Wiki".
    Soweit ich weiß, ist das umstritten. Meiner Meinung nach steht "Wikipedia" für "Enzyklopädie", d.h. im Deutschen "die Enzyklopädie", was wiederum bedeutet, dass "die Wikipedia" auch korrekt ist, da man sich an die dahinterstehende Bedeutung orientiert. Wenn man Wikipedia natürlich mit "Nachschlagewerk" übersetzen würde, dann wäre natürlich "das Wikipedia" korrekt. Nur bezeichnet sich die Wiki nun mal selbst als "Enzyklopädie". Vielleicht kann ja einer der Deutschlehrer hier was dazu sagen, denn ich bin nun mal kein Sprachwissenschaftler.
    Geändert von Predantus (01.12.2006 um 10:10 Uhr)

  9. #109
    Mitglied Avatar von Möhrenfelder
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Speckgürtel
    Beiträge
    8.935
    Zitat Zitat von Predantus;2447978;
    Vielleicht kann ja einer der Deutschlehrer hier was dazu sagen, denn ich bin nun mal kein Sprachwissenschaftler.
    Zuerst mal wird er sagen, dasss es Enzyklopädie heisst
    Sorry, aber die Vorlage war zu gut. Ich weiß, man gerät auf den Pfad wegen Wikipedia

  10. #110
    Zitat Zitat von Möhrenfelder Beitrag anzeigen
    Zuerst mal wird er sagen, dasss es Enzyklopädie heisst
    Und zu Recht.

  11. #111
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    16
    Es geht hier ja nicht um WikiPEDIA oder MosaPEDIA - es geht um WIKI. Ein Wiki, das Wiki ist eine Software, was man damit letztlich macht liegt am Nutzer. Das steckt nicht zwingend ein Lexikon drinnen, ich kenne auch Wikis, die anders verwendet werden. Und vor "Wiki" kommt ein das. Vor Wikipedia käme natürlich ein "die", da es die Wikipedia, wie auch die MosaPedia heißt.

  12. #112
    Na ich habe es jetzt mal geändert.

  13. #113
    Mitglied Avatar von Tilberg
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Berlin - Rote Insel
    Beiträge
    6.442
    Übrigens, bevor das untergeht: Herzlich willkommen im Forum, Mister MosPed!

    Magst du uns verraten, unter welchem Namen du in der MP schreibst?

  14. #114
    Wie sieht es eigentlich mit der Verwendung von Bildern aus, welche man selbst z.B. beim Tag der offenen Tür aufgenommen hat. Gibt es da Persönlichkeitsrechte Dritter oder sind Mosaiker und ihre Macher "Personen des öffentlichen Lebens" und fallen somit nicht unter dieses Recht. Oder bin ich der Urheber dieser Bilder und kann somit frei und selbst bestimmen? Hab nämlich da ein paar echt gute Bilder, welche ich gern der MosaPedia zur Verfügung stellen würde. Von den Zeichnern, ehemaligen Mitarbeitern, von den Veranstaltungen etc.

  15. #115
    Moderator Mosaik-Forum Avatar von Bhur
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.356
    Foto die ich geschossen habe sind schon in der Mosapedia, ohne dass es von Seiten des Verlages dagegen Einwände gab - das werte ich mal als stillschweigende Zustimmung. Von daher kannst du das gerne auch machen.

  16. #116
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    16
    Im Zweifel einfach mal eine Mail mit der Frage, ob es genehm ist an die Redaktion.

  17. #117
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    5.901
    Zitat Zitat von Mister MosaPedia Beitrag anzeigen
    Im Zweifel einfach mal eine Mail mit der Frage, ob es genehm ist an die Redaktion.
    Braucht er nicht. Selbst geschossene Fotos dürfen verwendet werden.

  18. #118
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    16
    Es gibt aber ein Persönlichkeitsrecht. Niemand muß hinnehmen, daß Bilder von ihm veröffentlicht werden, es sei denn, sie fallen unter Panoramafreiheit, Bilden eine Personengruppe ab (ab 6 Personen, wenn ich mich recht erinnere) oder es geht um Personen des öffentlichen Interesses. Letzteres ist hier aber nicht gegeben.

  19. #119
    Mir ist nämlich aufgefallen, dass es von den Machern des Mosaiks (alte und neue Generation) kaum Bilder bei MosaPedia gibt. Am 24.11. hatte man die Gelegenheit dies nachzuholen. Aber es sind weniger Panoramafotos, sondern die Protagonisten wurden bewußt aufgeordert mal in die Kamera zu lächeln. Denn wie sonst hätte z.B. Herr Arfert die Nr.1 der Abrafaxe oder Lona Rietschel das 1. Sammelband festgehalten.

    Das mit stillschweigender Duldung ist nicht ganz unproblematisch. Denn immerhin fotografiert man ja für seinen "eigenen Bedarf". Aber Internet ist da schon ein anderes Kaliber. Um ehrlich zu sein, ich möchte z.B. nicht unbedingt meine Nase im Internet wiederfinden.

    Sind die Mosaik Macher denn nicht "Personen von öffentlicher Interesse"? Also ich finde es schon. Aber wer hat dies zu entscheiden? Gab es zu diesem Thema schon mal eine Reaktion seitens der Redaktion.

  20. #120
    Moderator Mosaik-Forum Avatar von Bhur
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.356
    Einige Redaktionsmitglieder lesen öfters mal in der Mosapedia (und ergänzten auch schon mal) wenn sie die Fotos stören würden, hätte ichs erfahren. Ich werde aber am Montag mal konkret nachfragen.

    Lade doch einstweilen mal ein paar Beispiele hoch. Falls es missfällt, können sie dann schnell gelöscht werden.

  21. #121
    Mitglied Avatar von CHOUETTE
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Wald
    Beiträge
    5.901
    Soweit ich weiß kann rechtlich nichts passieren. Sollte dennoch jemand von Steinchen was dagegen haben, wäre es aber trotzdem mehr als dämlich von uns, auf die Rechtslage zu pochen. Da steht die MoPed mal eben ganz fix gänzlich ohne Bilder da. Daher sollten wir sie wirklich rausnehmen, wenn jemand drauf pocht. Und der Bhur kann ja gerne mal nachfragen.

  22. #122
    Zitat Zitat von Mister MosaPedia Beitrag anzeigen
    Wozu auch - verwenden wir nicht. Wir verwenden ein Wiki, das ist kein html.

    Alles was man wissen muß ist:

    [[Text]] - eckige Klammern verlinken direkt zum Artikel, dessen Namen zwischen den Klammern steht
    '''Text''' macht Text Fett
    ''Text'' macht Text kursiv
    {{Vorlage}} - bindet eine Vorlage ein, die unter dem eingegebenen Namen erstellt wurde. Ist aber nur wichtig, wenn man schon länger dabei ist

    und schließlich ~~~~ als Unterschrift in Diskussionen, die in Namen und Datum automatisch umgewandelt werden. Nichts weiter braucht man wissen. Und sollte man doch was brauchen, kopiert man das einfach aus anderen Artikeln, wo es das schon gibt und tauscht dann nur den Text aus

    naja, die tags sind schon recht htmloid, findeste nich, mister? mögen ja nicht die originalen sein, trotzdem. im übrigen: auf was fußt die source eines wiki denn sonst, wenn nicht auf einer hypertext markup language?

    außerdem: hab ja auch nur ne ausrede gesucht für schreibfaulheit (in stubs hab ich ja schon was reingeschrieben), aber schon mit einem bild dahin laden, wo es hinsoll, hatte ich, ährlisch gesagt, probs. und ich halte mich eigentlich nicht für komplett schwachsinnig. auch wird es manchem vielleicht wie mir gehen, dass man weder zeit noch lust hat, sich in die zu bewältigenden sachfragen einzuarbeiten, so dass man ev. gar nich mitkriegt, dass alles halb so wild wäre. aber trotzdem danke für jedwede hilfestellung...

  23. #123
    Mitglied Avatar von Möhrenfelder
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Speckgürtel
    Beiträge
    8.935
    Ich wollte nur mal sagen, das Artikelverfassen in der MosaPedia macht richtig Spass, kostet mich als Neuling aber auch viel Zeit. Ich hab meine Entwürfe am Anfang mehrmals gekillt. Es ist noch nicht perfekt, aber ich lerne schnell.

  24. #124
    Ja, das kann schon süchtig machen.
    Übrigens, das die MosaPedia auch eigenes Forum hat, hast du ja vielleicht auf der Startseite gesehen? Da kann man dann auch Fragen stellen, wenn etwas nicht so klappt, wie es soll.

  25. #125
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.706
    Ich habe mich über den Artikel zu Adelaide gefreut.

    -SCHEUCH-

Seite 5 von 21 ErsteErste 123456789101112131415 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •