Seite 2 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 204
  1. #26
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3.859
    Ich glaub den Film habe ich auch noch nie gesehen, aber der Titel sagt mir etwas. Wenn du jedoch sagst, dass er sich nicht wirklich lohnt, weiß ich was ich mir sparen kann

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  2. #27
    Mitglied Avatar von Baymax
    Registriert seit
    03.2002
    Ort
    26655 Westerstede
    Beiträge
    1.021
    Auf jeden Fall und ich bin echt tolerant, was Disney Filme angeht.
    Ok, But First Coffee!

  3. #28
    Mitglied Avatar von Simba
    Registriert seit
    02.2013
    Beiträge
    1.473
    Ist George, der aus dem Dschungel kam, der mit Brandon Fraser? Als Kind fand ich das lustig. Aber wenn ich mir den heute angucke, ist der einfach saudämlich. Wusste gar nicht, dass der auch von Disney ist.

    Cool Runnings dagegen mag ich sehr. Bin gespannt, wie du ihn findest, Baymax
    „ Man muss seinen Hintern in die Vergangenheit bringen!“

  4. #29
    Mitglied Avatar von Baymax
    Registriert seit
    03.2002
    Ort
    26655 Westerstede
    Beiträge
    1.021
    Ja, genau der isses.
    Ja, der ist tatsächlich von Disney.
    Ich werde bzgl. Cool Runnings auf jeden Fall berichten!
    Ok, But First Coffee!

  5. #30
    Mitglied Avatar von Baymax
    Registriert seit
    03.2002
    Ort
    26655 Westerstede
    Beiträge
    1.021
    So, Cool Runnings gerade geschaut.
    Er ist deutlich besser als der oben genannte Film.
    Ich habe viel gelacht, aber auch an manchen Stellen nachgedacht.
    Die Sache mit dem DDR-Bob ist schon komisch. Das ist echt wie aus einer anderen Zeit. 1988, also in der Yzeit in der der Film spielt, war ich 10 Jahre alt. Ich kann mich da persönlich nicht mehr an die olympischen Spiele erinnern, wohl aber an den Mauerfall.

    Fazit: Ein sehr unterhaltsamer sehr kurzweiliger Film. Das Anschauen lohnt sich auf jeden Fall.

    Also allen, die ihn noch nicht gesehen haben: Viel Spaß!
    Ok, But First Coffee!

  6. #31
    Mitglied Avatar von Simba
    Registriert seit
    02.2013
    Beiträge
    1.473
    Cool! Freut mich, dass er dir gefallen hat.
    „ Man muss seinen Hintern in die Vergangenheit bringen!“

  7. #32
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.283
    Taran und der Zauberkessel bekommt eine live action Verfilmung.

  8. #33
    Mitglied Avatar von Simba
    Registriert seit
    02.2013
    Beiträge
    1.473
    Oh, krass. Da bin ich gespannt. Gibt es schon nähere Infos?
    „ Man muss seinen Hintern in die Vergangenheit bringen!“

  9. #34
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.283
    Hier der Link zum Originalbericht von Radio Disney Club
    unten die Google Übersetzung

    Disney passt The Black Cauldron Live-Action


    Durch Ludwig Von Drake -
    18, März 2016



    Und noch eine, und überraschend für sie! Die überwiegende Website Anpassung in Live-Action -Märchen bereits auf dem Bildschirm als Grand Classic Disney oder nicht gebracht, würde die Walt Disney Studios an einem neuen Filmversion der Saga Romane zur Arbeit führen die Chroniken von Prydain . Doch dieser Zyklus der heroische Fantasy in fünf Bänden unterzeichnet von Lloyd Alexander sagt Ihnen nichts? Dies ist die Geschichte, die das Grand Classic Szenario inspiriert von Kritikern und Publikum gemieden seit seiner Geburt, The Black Cauldron .Mickey Mouse Clubhouse immer im Besitz der Operationen dieser Lern Romane in Anspruch genommen für den legendären Taran (nicht Taram), wenn man glaubt , Variety . Die Geschichte erzählt von Alexander in 1964-1968 wird unter anderem auf der walisischen Mythologie angelsächsischen basiert. Als Teil dieses legendären Epos liegt Prydain, direkt nach Wales beziehen, und im Kampf gegen Annuvin, dem Land der Toten beschäftigt. Weitere wichtige Figuren in der Geschichte sind die junge Prinzessin Eilonwy, Fflewddur Fflam der Barde und die wilde Kreatur namens Gurgi.
    Der ursprüngliche Zyklus von Prydain Chronicles umfasst, wie erwähnt, fünf Bände:
    • Die drei (1964)
    • The Black Cauldron (1965)
    • Das Schloss von Llyr (1966)
    • Taran Wanderer (1967)
    • Der Hochkönig (1968)


    Anschließend hat Lloyd Alexander einen hinzugefügt Prequel :

    • Das Findelkind und andere Geschichten von Prydain (1973)


    The Black Cauldron Magie der "neuen Prozess": gefährlich?

    Das letzte Buch hatte auch gewann die Medaille John Newbery, für Kinder von der Library Association ausgezeichnet. Denn jetzt wissen wir , dass Sam Dickerman verpflichtet sich, diesen Film - Projekt (oder Filme) anzupassen , aber kein Produzent, Autor oder Regisseur noch wahrscheinlich ausgewählt wurde.Die ersten beiden Bücher in der Reihe waren die Grundlage für die fantastische Animationsfilm DisneyThe Black Cauldron ist ( The Black Cauldron ), in dem ein Gehörn König einen uralten magischen Kessel gesucht, die ihm helfen würde , erobern die Welt. Alexander hatte kritisiert auch den Film Ted Berman und Richard Reich an seiner Zeit, der die Unterscheidung der Integration ersten Schüsse CGI hatte: "Zuerst muss ich sagen , dass die Karikatur ist wie nicht das Buch. Das heißt, die Karikatur selbst, rein wie eine Karikatur, fand ich es sehr störend. " Daran erinnern , dass in den USA, in dem Animationsfilm, bei $ 44.000.000 in der Produktion bewertet und produziert chaotisch wie jeder weiß, hat 21 Millionen in Inlandsprodukt in den USA sammelte und tun hat jetzt nie wirklich eine echte Videobearbeitung für mehr als 10 Jahren ...

  10. #35
    Klasse! :-)

  11. #36
    Mitglied Avatar von Simba
    Registriert seit
    02.2013
    Beiträge
    1.473
    Danke Bobcat! Ich bin echt gespannt und freue mich, mehr davon zu sehen und zu erfahren Die Bücher sind nämlich auch sehr gut!
    „ Man muss seinen Hintern in die Vergangenheit bringen!“

  12. #37
    Mitglied Avatar von Sleeping Beauty
    Registriert seit
    08.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    766
    Im Mittelpunkt der neuesten Live Action Verfilmung steht Schneewittchens Schwester Rosenrot. Mehr dazu hier: www.hollywoodreporter.com/heat-vision/disney-plans-live-action-film-879528

    When Snow White takes a bite from the iconic poison apple and falls into her Sleeping Death, her estranged sister, Rose Red, must undertake a dangerous quest with Grumpy and the other dwarves to find a way to break the curse and bring Snow White back to life.

  13. #38
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Alita
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    28327 Bremen
    Beiträge
    6.370
    Schneewittchens Schwester Rosenrot? Die Geschwister und das Maerchen heissen "Schneeweißchen und Rosenrot".

  14. #39
    Dachte gerade das Gleiche...hoffentlich nur ein Gerücht!

    Disney könnt dagegen aus Schneeweißchen und Rosenrot ein schönes 2D Märchen produzieren oder meinetwegen im Stil von "Die Eiskönigin".

  15. #40
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Alita
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    28327 Bremen
    Beiträge
    6.370
    Btw. ich traue auch der Webseite zu, nur auf den Namen reagiert und dann sich was aus den Fingern gezogen zu haben.

    (Ich habe keine Ahnung, wie Schneeweißchen im Englischen heisst und ob es da Verwechselungsmoeglichkeiten zu Schneewittchen gibt.)

  16. #41
    Mitglied Avatar von Simba
    Registriert seit
    02.2013
    Beiträge
    1.473
    Ich glaube, dass Schneeweißchen im Englischen tatsächlich auch Snow White heißt.
    „ Man muss seinen Hintern in die Vergangenheit bringen!“

  17. #42
    Mitglied Avatar von ecilA
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    3.629
    Japs, "Snow White and Rose Red" heißt das Märchen im Englischen. Ich für meinen Teil hoffe, dass die Meldung eine Ente ist. Passend zum 1. April quasi... ^^

  18. #43
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3.859
    Bzw wird es 'Snow-White and Rose-Red' geschrieben, also mit Bindestrich, damit man Snow-White nicht mit DER Snow White verwechselt. Aber *hust* schaut mal auf's Datum. Und dass die eine Seite gerstern schon die Meldung gebracht haben soll ist sicher genauso ein Aprilscherz Das wäre wirklich zu dämlich. Dann könnten sie auch gleich eine Verfilmung von DEM Schneeweißchen und Rosenrot machen.

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  19. #44
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.283
    Neuer Trailer zu The BFG


  20. #45
    Moderator Duckfilm Avatar von Bobcat
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    3.283

  21. #46
    Mitglied Avatar von Tiana
    Registriert seit
    11.2014
    Beiträge
    1.003
    Der Kommentar unter dem Aritkel spiegelt genau wieder, was ich mir auch gedacht habe: "I think we’ve all been Peter Panned to death."
    Im Ernst, das wird doch langsam langweilig. Wie viele Peter Pan Filme soll es denn noch geben?!
    Ich würde mich viel mehr über ein Aladdin Live Action freuen. Oder Pocahontas. Aber schon wieder Peter...?
    'Don't wana see a single person today , thanks ! really really fun night with everyone but today , don't talk to me'
    Mein Film-, Serien-, Bücherblog: http://fairytale-castle.de

  22. #47
    Schon wieder Pan...der beste Live - Action Film ist und bleibt sowieso Hook. :-)

    Ja Aladdin wär endlich mal an der Reihe oder Arielle!

  23. #48
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3.859
    Der Glöckner von Notre Dame oder Hercules fänd ich noch interessanter.^^ Aber alles in allem können sie auch mal einen Gang zurückschalten mit den ganzen Live-Action Ankündigungen.. Ich freu mich eigentlich nur auf den 2. Teil von Alice und auf DSudB. Das Dschungelbuch würde mich durchaus interessieren, aber für alles andere konnte ich mich bisher nicht begeistern. irgendwann schau ich dir mir alle mal an, vielleicht ändere ich dann meine Meinung.

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




  24. #49
    Mitglied Avatar von BloodyAngelSharon
    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Velvetroom
    Beiträge
    6.251
    Zitat Zitat von *melody* Beitrag anzeigen
    Der Glöckner von Notre Dame oder Hercules fänd ich noch interessanter.^^ Aber alles in allem können sie auch mal einen Gang zurückschalten mit den ganzen Live-Action Ankündigungen.. Ich freu mich eigentlich nur auf den 2. Teil von Alice und auf DSudB. Das Dschungelbuch würde mich durchaus interessieren, aber für alles andere konnte ich mich bisher nicht begeistern. irgendwann schau ich dir mir alle mal an, vielleicht ändere ich dann meine Meinung.
    Oh, bitte nicht. Gerade die beiden Filme, welche zu meinen absoluten Favoriten zählt, möchte ich auf keinen Fall als Realfilm von Disney sehen. Am Besten noch von Tim Burton und dann wäre der Tag für mich mehr als nur gelaufen
    „Wo andere blindlings der Wahrheit folgen, bedenket …“
    „…nichts ist wahr.“
    „Wo andere begrenzt sind, von Moral oder Gesetz, bedenket …“
    „…alles ist erlaubt“

    meine manga wünsche: zone-00, suzumiya haruhi no yuuutsu, devil survivor, rolan the forgotten king, yahari ore no seishun love comedy wa machigatteiru, gosick, persona 3, persona 4, boku wa tomodachi ga sukunai


  25. #50
    Moderator Duckfilm Avatar von *melody*
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3.859
    Die beiden zählen auch zu meinen Favoriten, besonders Hercules. Aber gerade beim Glöckner könnte ich mir das eigentlich gut vorstellen. Die ganze Thematik lässt sich sicher noch vieeeel düsterer darstellen. Aber wie gesagt, da ich ohnehin nicht all zu angetan von den Live-Action Remakes bin, lege ich da jetzt auch keinen großen Wert drauf. ^^

    -Steps to enlightenment brighten the way; but the steps are steep. Take them one at a time.-
    -Cheshire Cat, American McGee's Alice




Seite 2 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ergänzungen und Korrekturen an [email protected]. This page is in no way sponsored by, created by, or endorsed by
the Disney Company. All opinions, views, and thoughts expressed herein are expressly the authors, and in no way reflect the opinions, views,
or thoughts of the Disney Company. All character images on these pages are Copyright of Disney ©.