szmtag XXX-Comics - Seite 2
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 47 von 47

Thema: XXX-Comics

  1. #26
    Moderator Weißblech Forum Avatar von Levin Kurio
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    24223 Raisdorf
    Beiträge
    1.147
    Nachrichten
    0
    Danke schön!

  2. #27
    Junior Mitglied Avatar von KnutM
    Registriert seit
    11.2010
    Beiträge
    1
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Mysteriously Buddha Beitrag anzeigen


    ich wollt nur mal loswerden, dass mir
    XXX-Comics # 10
    sehr gut gefallen hat




    mir auch ;-)

  3. #28
    Moderator Weißblech Forum Avatar von Levin Kurio
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    24223 Raisdorf
    Beiträge
    1.147
    Nachrichten
    0

    XXX-Comics # 11 jetzt neu!

    Die elfte Ausgabe unseres unverschämten Magazins ist jetzt aus der Druckrei gekommen und kann ab sofort von allen altersverifizierten Kunden in unserem Onlineshop bestellt werden!

    XXX-Comics # 11
    36 Seiten Heftformat, farbig!
    Levin Kurio, Roman Turowski, Fumpen u.a.
    Preis 6,80 €, Ab 18!!

    Die Brüder von Bumms rappeln sich auf und schlagen zurück - außerdem treibt nun ein gewaltig behängter Bursche sein Unwesen auf dem Pornoplaneten ... ist es gar - der GRAPSCH?!!
    Außerdem: Wir besuchen "Bobsi aus den Bergen" auf der Großgnökneralm. Was ist, wenn der gute Rufus keine Lust mehr hat??! Da hilft nur eins: A noie *****! Deshalb wird Rufus flugs bei der Sendung "Landei
    sucht Lady" angemeldet ... und dann ist da ja noch die gute Pinky, die diesmal mit der Polizei den Verkehr und andere Dinge regelt.

    Cover: Levin Kurio
    Innencover: Levin Kurio

    "Bobsi aus den Bergen: Rufus sucht Frau"
    Text, Zeichnungen und Farben: Levin Kurio

    "Bella Star: Die Rache der Brüder von Bumms"
    Text, Farben: Levin Kurio
    Reinzeichnung: Roman Turowski

    "Pinky und die Polizei"
    Text, Zeichnungen und Farben: Fumpen

  4. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2008
    Beiträge
    162
    Nachrichten
    0
    XXX Comics Nr. 11 ist gestern ins Haus getrudelt, die Weissblech Abonnenten Versorgung funktioniert wie immer reibungslos. Wahrscheinlich muß da ganz Raisdorf mit anpacken: Eintüten, adressieren und frankieren.

    Wieder ein typischer "Levin Kurio". Da wird kein Klischee über die notgeilen bayrischen Bergbewohner ausgelassen. Sehr amüsant, besonders wenn in einem Abwasch gleich das Fernsehen mit seiner Landwirt-Kuppelshow auf den Arm genommen wird.

    Etwas erstaunt hat mich der CD-Spieler im Trecker, aber vielleicht gehört das heutzutage zur Grundausstattung von landwirtschaftlichen Fahrzeugen.

    Bei der Geschichte mit Bella verrät im Prinzip schon das Titelbild, worum es in diesem Kapitel geht. Bella soll mit diesem monströsen Foltergerät Marke Eigenbau bestraft werden. Wer Bellas Abenteuer bisher verfolgt hat, stellt sich allerdings recht schnell die Frage, ob es sich für sie wirklich um eine Bestrafung handelt.
    Das Kapitel endet erneut mit einem "Cliffhanger", die Geschichte mit den Brüdern von Bumms auf dem Pornoplaneten zieht sich mittlerweile doch etwas in die Länge.

    Pinky bekommt diesmal einen eigenen Ordnungshüter an die Seite gestellt, damit Sitte und Moral gewahrt bleibt. Selbstredend kann das in einem XXX Comics nicht funktionieren.

    Fazit: auch die 11. Nummer bietet wieder einiges an kurzweiliger Unterhaltung. Der typische Weissblech-Humor findet sich überall in den Sprechblasen und auch in den gelungenen Zeichnungen. Das Lesen hat Spaß gemacht!

    "Bobsi in den Bergen" erwähnt an einigen Stellen die hochgeschätzte Frau Dr. Hilde Hirschfinger. Die XXX Comics Geschichten über ihre Sexualforschungen sind für mich immer noch meine Favoriten in dieser Weissblech-Reihe. Da hoffe ich in den nächsten Heften auf eine Rückkehr. Vielleicht sollte Levin sich mal mit ihrer Doktorarbeit beschäftigen.
    Geändert von rudolpf (09.03.2011 um 16:56 Uhr) Grund: Schreibfehler

  5. #30
    Moderator Weißblech Forum Avatar von Levin Kurio
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    24223 Raisdorf
    Beiträge
    1.147
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von rudolpf Beitrag anzeigen
    Etwas erstaunt hat mich der CD-Spieler im Trecker, aber vielleicht gehört das heutzutage zur Grundausstattung von landwirtschaftlichen Fahrzeugen.
    In den modernen Landmaschinen haben die alles mögliche ... Klimaanlage, Navi, und eben auch CD-Spieler. Ist ja auch öde, tagelang auf dem Acker im Kreis zu fahren.
    Ach, das waren noch Zeiten, schön mit dem verdecklosen 26-PS Deutz ...

    Ansonsten vielen Dank für die erbauliche Kurzrezi!

  6. #31
    Moderator Weißblech Forum Avatar von Levin Kurio
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    24223 Raisdorf
    Beiträge
    1.147
    Nachrichten
    0

    XXX-Comics # 12

    Das Weissblechjahr beginnt fast schon traditionell mit einer neuen Ausgabe unserer inzwischen recht langlebigen Erotikserie XXX-Comics!
    XXX-Comics #12 bringt den lange erwarteten Abschluss der Saga um den Pornoplaneten ... und mit den neuen Abenteuern der Contessa Flavia di Frivoli beginnen wir ein ganz neues Zeitalter der Schweinerei.
    Außerdem noch im Heft: Eine sahnige Kurzgeschichte!

    Hier die Credits:

    Cover: Horst Dunichdy-Glokken
    Innencover: Levin Kurio

    Bella Star: Das Geheimnis des Pornoplaneten

    Text, Farben: Levin Kurio
    Reinzeichnung: Roman Turowski

    Naschkatze
    Text, Zeichnungen und Farben: Horst Dunichdy-Glokken

    La Contessa: Der Eindringling
    Text, Zeichnungen und Farben: Horst Dunichdy-Glokken

  7. #32
    Mitglied Avatar von peter schaaff
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.700
    Nachrichten
    0

    Horst Dunichdy-Glokken in XXX- Comics # 12!

    ... ist ja wohl der neue Stern am ErotikComics- Himmel!
    Wiewohl ich persönlich die Zurschaustellung fleischlicher Gelüste in jeder Form zutiefst ablehne kann ich nicht umhin, dem Meister bzw. der Meisterin (siehe auch Mitarbeiterseite bei weissblech.com) meinen höchsten Respekt zu zollen. Solch filigran gesponnenen Geschichten, fulminant bebildert und im Gesamtbild von geradezu literarisch- künstlerischer Qualität würde man im sonst eher knüppelig daherkommenden XXX- Magazin gar niemals vermuten! Ich bin angetan. Mehr!

    Bleibt zu hoffen, daß der Weissblech- Verlag die Lizenzrechte für die deutsche Ausgabe des noch in diesem Jahr wohl erscheinenden Album/ Buch des französischen Verlag La Musardine rechtzeitig sichert und uns weitere Geschichten von Horst Dunichdy-Glokken in gediegener Aufmachung und deutscher Zunge präsentieren kann.


    Das wohlfeile Cover mit der üppigen Contessa aus der Hand von Horst Dunichdy-Glokken
    Geändert von peter schaaff (10.07.2012 um 13:04 Uhr)
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  8. #33
    Mitglied Avatar von Comicfan 666
    Registriert seit
    06.2009
    Beiträge
    30
    Nachrichten
    0
    Eine echte Perle euer "Horst Du nicht die Glocken". Die Contessa wird sich hoffentlich als Serie etablieren, starke Geschichte. Die "Naschkatze" ist aber auch klasse gemacht.
    Eine Frage : Der Horst der alte Franzman ist nicht wohl ein Schüler des Europaweit, ach was schreib ich DEUTSCHLANDWEIT berühmten Zeichnerstars Eckart Breitschuh ??? GROSSES HÜSTEL.........

  9. #34
    Alligator SysOp Avatar von tillfelix
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.474
    Nachrichten
    0
    Ich frag mal nach

  10. #35
    Moderator Weißblech Forum Avatar von Levin Kurio
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    24223 Raisdorf
    Beiträge
    1.147
    Nachrichten
    0
    Wie erfreulich, dass die bezaubernde Newcomerin Horst Dounichdy-Glokken (das "H" ist still) so großen Zuspruch findet.

    Die in XXX-Comics # 12 veröffentlichten Geschichten sind Teil des bei La Musardine erscheinenden Albums - freut Euch, denn ich habe noch eine ganze Reihe von Geschichten vorliegen, die in den nächsten Ausgaben erscheinen werden! ;-)

  11. #36
    Alligator SysOp Avatar von tillfelix
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.474
    Nachrichten
    0
    Und wie ich mich freue

  12. #37
    Mitglied Avatar von peter schaaff
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.700
    Nachrichten
    0
    Ich mein ja nur mal: wenn irgendwas ne albenartige Veröffentlichungsform (Hardcover?) im Erotiksegment hierzulande verdient bzw. dafür prädestiniert ist, dann ja wohl diese und sicherlich auch die restlichen Geschichten von Frau von Glokken.

    Die französische Ausgabe ist leider im 2012er- Katalog von La Musardine nicht angekündigt. Auf deren Webseite fand ich auch nichts.
    Quelle blamage!
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  13. #38
    Moderator Weißblech Forum Avatar von Levin Kurio
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    24223 Raisdorf
    Beiträge
    1.147
    Nachrichten
    0

    XXX-Comics # 13 jetzt neu!

    Relativ flott gehts weiter mit unserer Hardcore-Heftreihe! XXX-Comics # 13 ist erschienen und jetzt im Shop erhältlich!

    XXX-Comics # 13
    36 Seiten Heftformat, farbig!
    Preis 6,80 €, Ab 18!!

    Schon ist sie da, die dreizehnte Ausgabe von XXX-Comics! Und sie bringt kein Unglück, sondern gleich vier geile Geschichten!
    Ein junges Paar verirrt sich auf das Lustschloss der Baroness ... wird die Liebe der beiden den Avancen der Schlossbewohner widerstehen? Und was für ein geiles Geheimnis verbirgt sich hinter dem Gemälde?
    Herr Kanitz wird beim Job-Interview auf eine harte Probe gestellt ... und Pinky kümmert sich diesmal um den Weihnachtsmann und seinen Eiszapfen!
    Außerdem erstmals im Heft: Gina und Nina von Dan!

    Cover: Horst Dunichdy-Glokken
    Innencover: Levin Kurio

    Job-Interview
    Text, Zeichnungen und Farben: Horst Dunichdy-Glokken

    Nina und Gina: Kokopellis Fluch
    Text, Zeichnungen und Farben: Dan

    La Contessa: Das Gemälde
    Text, Zeichnungen und Farben: Horst Dunichdy-Glokken

    Pinky und der Weihnachtsmann

    Text, Zeichnungen und Farben: Fumpen

  14. #39
    Mitglied Avatar von peter schaaff
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.700
    Nachrichten
    0
    Herrlich - zwei neue Geschichten vom Glockenmeister: die resolute Bürovorsteherin und die Contessa lassen Männerherzen schneller schlagen und zeugen wieder von großer zeichnerischer Hingabe und Gespür für subtile Situationen. XXX Comics #13 meilensteint mal wieder im Genre der erotischen Bildgeschichten - kaufenkaufenkaufen!
    peter schaaff - comics & cartoons
    Komm zu Dämonika - Blog des Bösen!
    PS auf deviantArt

  15. #40
    Mitglied Avatar von Kramer
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    im Comic-Niemandsland
    Beiträge
    376
    Nachrichten
    0
    Ich kauf die Reihe seit Horst Dounichdy-Glokken eben wegen den tollen Zeichnungen. Wäre das bei der 12 nicht auf dem Cover gewesen, hätte ich das tolle Werk glatt verpasst. Hoffentlich liegt noch viel vor bzw. kommt bald viel neues Mateial aus Frankreich.

  16. #41
    Mitglied Avatar von Homer
    Registriert seit
    01.2013
    Ort
    Silent Hill
    Beiträge
    152
    Nachrichten
    0
    Hammer was Weisblech so herausbringt. Aus meiner sicht einer der ganz außergewöhnlichen Verlage. Und das ist nur mein Eindruck obwohl ich erst seit heute von Weisblech weiß. Davon werde ich auf jeden fall noch etwas kaufen. Unterstützt auf jeden Fall diesen Verlag. Ist mal was anderes als dieser ganze Lustigetaschenbuch- und Schlumpfen-Quatsch.

  17. #42
    Moderator Weißblech Forum Avatar von Levin Kurio
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    24223 Raisdorf
    Beiträge
    1.147
    Nachrichten
    0

    XXX-Comics # 14 jetzt NEU!

    XXX-Comics #14 glänzt durch die volkstümlichen Kopulations-Kapriolen des behangenen Hinterwäldlers Rufus genauso wie durch den Abschluss der ersten Eskapade der hochwohlgeborenen Contessa von Frivuli ... da wirds so heiss, dass die Abkühlung mit Pinky im Schwimmbad dringend Not tut!

    Übrigens: Wir feiern quasi das zehnjährige Jubiläum der Serie - deshalb kommt nächste Woche auch noch der Jubelband XXX-Comics Extra Sammler-Spezial # 1!

    Hier nochmal der Pressetext zu XXX-Comics # 14:

    XXX-Comics # 14
    36 Seiten Heftformat, farbig!
    Preis 6,80 €, Ab 18!!

    Jupei-Jupi-Du! Rufus, der schwer behangene Hinterwäldler ist zurück und macht in zwei Geschichten das Gnöcknertal unsicher! Eigentlich will Rufus nur heim zu seiner Bobsi und es ihr so richtig besorgen - leider bekommt er eine Schwellung, nachdem er in Öhis Heften eine spannende Geschichte gelesen hat. Ob ihm die Frau Doktor helfen kann?
    Der Abend im Lustschloss der Contessa geht seinem Höhepunkt entgegen ... doch die lüsterne Lady will mehr! So schlägt sie einen Handel der Lust vor.
    Heiss ist der Sommer. Wie gerne würde Pinky ihren Luxuskörper in die kühlen Fluten tauchen! Doch der Weg ins Schwimmbad ist weit und voller hemmungsloser Hindernisse ...


    Cover: Levin Kurio
    Innencover: Levin Kurio

    RUFUS GEHT NACH HAUSE

    Text, Zeichnungen und Farben: Levin Kurio

    RUFUS: HAMMERHART ALS SAUNAWART
    Text, Zeichnungen und Farben: Levin Kurio

    LA CONTESSA: DER HANDEL
    Text, Zeichnungen und Farben: Horst Dunichdy-Glokken

    PINKY IM SCHWIMMBAD
    Text, Zeichnungen und Farben: Fumpen

  18. #43
    Moderator Weißblech Forum Avatar von Levin Kurio
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    24223 Raisdorf
    Beiträge
    1.147
    Nachrichten
    0

    XXX-Comics Extra Sammler-Spezial # 1 jetzt NEU!

    So, damit isses soweit, XXX-Comics Extra Sammler-Spezial # 1 ist gestern aus der Druckerei gekommen!

    XXX-Comics Extra Sammler-Spezial # 1
    52 Seiten SW mit Farbcover
    ISBN: 978-3-86959-025-7
    D: 7,80 € A: 8,50 €


    Kaum zu glauben aber geil: Seit inzwischen zehn Jahren erscheint unsere Hardcore-Comicserie XXX-Comics!

    Leider sind die frühen Ausgaben schon lange vergriffen. Doch zum runden Jubiläum hat sich der Verleger erbarmt und ein paar der Kopulations-Klassiker der ersten Stunde aus der Mottenkiste geholt, um sie in diesem Extra Sammler-Spezial wieder der lechzenden Leserschaft zugänglich zu machen!

    Aber Vorsicht: Diese ungezogenen Underground-Perlen verdienen den Titel XXX-Comics zu recht, deshalb ist dieses Heft aber auch wirklich NUR FÜR ERWACHSENE!

    Inhalt:

    AJAX IM BANN DER MEDUSA

    DER NERD UND DIE NYMPHE

    DIE BRAUT DES SCHNEEBIESTS

    SEXUELLE DEVOLUTION Teil 1

    PINKY UND DAS HANDWERK

    PORNO

    xe01.JPG

    Zusätzlich zum Hefte bieten wir noch einige der Originale feil!

    Info am Rande: Hier haben wir einen kleinen Ausblick auf die französische Ausgabe der Arbeiten der Frau Dounichdy-Glokken!

  19. #44
    Mitglied Avatar von Kramer
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    im Comic-Niemandsland
    Beiträge
    376
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Levin Kurio Beitrag anzeigen
    Info am Rande: Hier haben wir einen kleinen Ausblick auf die französische Ausgabe der Arbeiten der Frau Dounichdy-Glokken!
    Mmh, Wackelpeter mit viel Soße drauf - bestechend zweideutig.

  20. #45
    Moderator Weißblech Forum Avatar von Levin Kurio
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    24223 Raisdorf
    Beiträge
    1.147
    Nachrichten
    0
    Wie es scheint, wird Frau Horst Douniochdy-Glokken auch für weitere XXX-Comics - Ausgaben die Titelseiten gestalten!

    Das ist doch mal eine hübsche Nachricht ...

  21. #46
    Moderator Weißblech Forum Avatar von Levin Kurio
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    24223 Raisdorf
    Beiträge
    1.147
    Nachrichten
    0

    XXX-Comics # 15 jetzt neu!

    Endlich, nachdem es wegen einer Umstellung der Geschichten und einem längerem Druckaufenthalt doch etwas länger gedauert hat als geplant, hier das neue XXX-Comics # 15!
    Übrigens: XXX-Comics # 16 ist auch schon weit gediehen und kommt voraussichtlich schon Ende April!


    XXX-Comics # 15
    36 Seiten Heftformat, farbig!
    Preis 6,80 €, Ab 18!!

    In XXX-Comics # 15 erleben wir eine wollüstige Witwe, die sich nach einer vollen Trauerstunde um Ersatzbefriedigung bemüht.
    Fromm und züchtig hingegen ist Lucia von St. Blasien. Doch als der Mutter Oberin unanständiges Ungemach droht, wirft sie sich schützend vor sie!
    Pinky beendet ihren Schwimmbadaufenthalt in gewohnt offenherziger Manier, und dann haben wir noch etwas ganz Neues:
    Tulda, das Elfenluder
    Tulda ist für eine Elfenprinzessin deutlich zu drall geraten - kein Wunder, dass ihr Vater wenig Hoffnung hegt, sie bald dynastisch gewinnbringend verheiraten zu können. So muss das zarte Wesen beim lüsternen Waldmagier Vulgor in die Lehre gehen ...

    Cover: Levin Kurio
    Innencover: Levin Kurio

    VORSICHT, WITWE!
    Text, Zeichnungen und Farben: Horst Dunichdy-Glokken

    TULDA, DAS ELFENLUDER
    Text, Zeichnungen und Farben: Levin Kurio

    LUCIA VON ST. BLASIEN
    Text, Zeichnungen und Farben: Horst Dunichdy-Glokken

    PINKY IM SCHWIMMBAD II
    Text, Zeichnungen und Farben: Fumpen

    xxx15.jpg

  22. #47
    Moderator Weißblech Forum Avatar von Levin Kurio
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    24223 Raisdorf
    Beiträge
    1.147
    Nachrichten
    0

    XXX-Comics # 16 jetzt neu!

    Nicht mehr ganz im April, aber fast: XXX-Comics # 16 ist da!

    Wie angekündigt haben wir die neue Eskapade der Contessa nicht in Fortsetzungen verhackstückt, sondern bringen diesmal die ganze Geschichte in einem Heft!

    XXX-Comics # 16
    36 Seiten Heftformat, farbig!
    Preis 6,80 €, Ab 18!!

    XXX-Comics # 16 ist ein extrageiles Contessa-Spezial: Das ganze Heft wurde von unserer bezaubernden Horst Dounichdy-Glokken gestaltet und enthält ein extralanges, vollständiges Abenteuer mit der Contessa Flavia di Carnale und ihrem treuen wie wohlbehangenen Diener Benedick!
    Die lüsterne wie dekadente Society-Lady giert danach, ihre wohlgerundete Weiblichkeit in echten Leopardenpelz zu hüllen - leider ist auch ihre dauerkopulierende Konkurrentin Germaine auf der Jagd! So wird die Reise zur Kraftprobe für alle Fleischpeitschen links und rechts des Weges ...

    Cover: Horst Dunichdy-Glokken
    Innencover: Horst Dunichdy-Glokken

    La Contessa: DER LETZTE LEOPARD
    Text, Zeichnungen und Farben: Horst Dunichdy-Glokken

    xxx16.jpg

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •