Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 87

Thema: NEWS rund um FF und Co

  1. #51
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.360
    Tigerpress Verlag insolvent
    wie ihr vielleicht schon auf den Splashpages oder im Forum lesen konntet, hat der Tigerpress Verlag am 4.Juni Insolvenz angemeldet.
    Ob das komende FF-Heft und LUPO erscheinen ist derzeit laut Verlagsleitung noch offen, da dies der Insolvenzverwalter zu entscheiden hat. Die Druckdaten sind jedenfalls vorproduziert.
    Im Insolvenzverfahren werden nicht automatisch sofort alle Lichter ausgemacht. Ein amtlich beauftragter Insolvenzverwalter leitet das Unternehmen weiter und versucht es wieder wirtschaftlich zu machen. Nur wenn dies nicht gelingt, wird die Firma abgewickelt und evtl. gesunde Unternehmensteile ausgelagert.

    Der Markt für Comics am Kiosk ist heute für alle Verlage schwierig, da Kinder als Hauptzielgruppe diese immer weniger kaufen. Aufwändige Gimmicks sind daher inzwischen Standard, um diesen Prozess zu bremsen und die Verkaufszahlen zu stabilisieren. Mit relativem Erfolg allerdings…

    In einer Stellungnahme von Alexandra Kaukas Firma „Promedia Inc.“ von gestern gegenüber den Splashpages heißt es "Die Zusammenarbeit mit Tigerpress war professionell und gut, wir bedauern sehr das Vorgefallene. Es gibt bereits andere Bewerber für das Fix & Foxi-Magazin, man wird bei Promedia Inc. jedoch keine vorschnellen Entschlüsse fassen.".

    Über das Weitere halten wir euch natürlich am Laufenden. Fix & Foxi wurden schon öfters totgesagt.

  2. #52
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.360
    Eine aktuelle Stellungnahme von Alexandra Kauka, die auch auf Kauka.de zu finden ist:

    Liebe Fan´s,
    es ist bedauerlich, dass die Insolvenz des Tigerpress Verlages mit schwindender Auflagezahl des Fix&Foxi-Magazins erklärt wurde. Dies ist nur bedingt richtig, denn alle Publikationen des Verlages verzeichneten schwindende Auflagezahlen.

    Aber Prof. Knox hatte die richtige Lösung parat: Man könnte z.B. Print und Digital-Medien kombinieren, nicht wahr?

    Ich danke euch allen für eure Treue zu Fix&Foxi und den übrigen Kauka-Charakteren und verspreche, dass es wieder ein neues Magazin geben wird.
    Natürlich braucht dies alles seine Zeit - füllt diese mit erwartungsfroher Spannung !

    Eure Alexandra Kauka

  3. #53
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.360
    Die ehem. Chefredakteurin von FF, Silke Bäck, hat eine neue Stelle bekommen
    ..und zwar bei der Agentur für Public Relations als PR-Beraterin . In dieser Funktion ist Frau Bäck für Kunden- und Journalistenbetreuung, Konzeptentwicklung sowie Kampagnendurchführung für nationale und internationale Kunden im Games- und Lifestyle-Sektor zuständig. Frau Bäck hat ihre Tätigkeit zum 1. Juli 2009 aufgenommen.
    Wünschen wir ihr alles Gute
    http://www.dailynet.de/BusinessIndustrie/46672.php

  4. #54
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.360
    Alexandra Kauka arbeitet jetzt mit ihrer Geburtsstadt Hermagor eng zusammen. Sie unterschrieb eine Kooperationsvereinbarung, in der sie der Region die Rechte für die Nutzung der Comic-Helden zusichert. Die engagierte Umweltschützerin leitet seit 2000 die Promedia Inc., die ihr verstorbener Mann, der Zeichner Rolf Kauka, gegründet hat.

    Quelle:
    http://www.kleinezeitung.at/kaernten...fix-foxi.story

  5. #55
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.360
    Nachdem Alexandra Kauka die Rückkehr von FF in den Preintbereich angekündigt hat und Näheres auf der Buchmesse in Frankfurt verkünden wird, ist es auch für die Clubseiten höchste Zeit, komplett renoviert zu werden. Natürlich hängt das auch damit zusammen, dass der alte Server zugemacht wird und unsere Daten komplett auf den Neuen verschoben wurden. Ähnliches geschah ja bereits mit der Kaukapedia-Seite.
    Die neue RKFFC-Seite befindet sich natürlich noch mitten im Aufbau und wird in den kommenden Wochen durch unser vergrössertes Team weiter bearbeitet werden. Einige Namen davon werden euch aus dem Forum schon bekannt sein - lasst euch überraschen
    Aber erstmal nehme ich mir ein paar Tage Urlaub (wer es bei den Shop-NEWS noch nicht gelesen haben sollte) und freue mich auf den FF-Herbst
    Seit also solange brav und macht Bernd keinen Kummer - ich schaue auch sporadisch mal rein
    Euer Markus

  6. #56
    Schräger Admin Avatar von Bernd Glasstetter
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    Waldshut-Tiengen
    Beiträge
    27.552
    Blog-Einträge
    43
    Da das Programm der Buchmesse 2009 fest steht, darf ich einmal Eure Aufmerksamkeit auf diesen Thread lenken:
    http://www.comicforum.de/showthread.php?t=102943
    Und hier insbesondere auf den Termin am Donnerstag um 14:00 Uhr:

    Donnerstag, 15. Oktober 2009
    14.00 Uhr
    Gespräch
    Die Zukunft von Fix & Foxi
    Moderation: Bernd Glasstetter (Splashcomics)
    Teilnehmer: Alexandra Kauka und ein Überraschungsgast

    Zur Info noch dazu: Es war auch im Gespräch die Präsentation während des Comic Frühstückes am Donnerstag oder Freitag morgen zu veranstalten. Aber dann wurde ein Termin frei, den zuvor eine tschechische Präsentation einnahm und so wurde ein eigener Termin daraus. Aber so ganz ohne mich wurde es dann doch nicht organisiert, ich moderiere das dann (keine Ahnung, ob das jetzt Begeisterungsstürme oder das Gegenteil auslösen wird ).

    Noch eine Information: Die Walking Acts werden auch mit von der Partie sein. Also Fix, Foxi und Lupo kommen höchst persönlich zur Buchmesse und werden den Überraschungsgast willkommen heißen.

    Bevor nachgefragt wird: Jaaaa, ich weiß, wer der Überraschungsgast sein wird, ich weiß, wer der neue Verlag sein wird. Und NEIN, ich werde es NICHT verraten. Nachfragen nützt also nix

  7. #57
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.360
    Wie Bernd im Beitrag zuvor ankündigte, wird am kommenden Donnerstag Alexandra Kauka auf der Frankfurter Buchmesse den neuen Verlag vorstellen, bei dem künftig FF erscheinen werden!
    Der RKFFC wird euch über alle wichtigen Infos ausführlich unterrichten. In den Medien wurde bereits verlautbart, dass FF nicht nur an den Kiosk zurückkehren, sondern auch eine stärkere Internetpräsenz und Modernisierung erfahren werden. Erste Infos werden wir hier im Clubforum live von der Buchmesse am Donnerstag verkünden!

  8. #58
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.360
    Fix & Foxi erscheinen künftig bei COMICSTARS, einer Unternehmung der New Ground Publishing GMBH als monatliches Heft am Kiosk. Die erste Ausgabe 1/2010 soll im Januar erscheinen. Die New Ground Publishing GmbH ist wiederum ein Joint Venture der Verlagsgruppe Droemer Knaur mit Beteiligung der Gorilla Concept GmbH
    Heute, am 15.10.09, lüftete Alexandra Kauka das Geheimnis auf der Frankfurter Buchmesse gemeinsam mit dem New Ground Publishing-Geschäftsführer Steve Jones. Ein Team um Martin Söffker (Objektleitung) betreut die neuen FF-Hefte. Sämtliche Geschichten werden neu produziert vom neuen Team um Autor und Redakteur Tim Born und Zeichner Alex Uhde. Der Coverpreis des Heftes soll bei 2,95 euro liegen. Neben einem Schwerpunktthema mit einer extralangen Geschichte, einem passenden Gimmick und entspechenden Redaktionsseiten sollen weitere kurze Geschichten das Heft abrunden. Die Füchse werden dabei sprachlich und vor allem thematisch modernisiert - allerdings ohne gleich die Latzhosen zu verlieren
    Zudem soll jedes neue Heft auch gleichermaßen digital zu kaufen sein und beliebig auf verschiedenen Endgeräten gelesen werden können, so z.B. als Livebook im Internet, auf E-Book-Readern oder dem iPhone.
    Als besondere Überraschung vor allem für Komplettsammler wird Comicstars das gesamte FF-Archiv seit 1953 digitalisieren und verfügbar machen. Alle Geschichten die jemals erschienen sind werden dann zu kaufen und wie schon die neuen digitalen Ausgaben von verschiedensten Endgeräten gelesen werden können.
    Auch wird es eine neue komplett neue FF-Webseite geben, die die bestehenden Seiten wie die vom RKFFC oder der Kaukapedia ergänzen wird.

  9. #59
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.360
    Freitag ist Freutag - ist Fix & Foxi-Tag.
    An diesen Spruch werden sich die älteren Fans von euch sicherlich noch erinnern. Ab dem 8.Januar ist es auch wieder so: Das monatliche neue Fix & Foxi-Heft wird jeden ersten Freitag eines Monats beim Zeitschriftenhändler für euch ausliegen.

    Zusätzlich werden - wie ihr schon lesen konntet - alle neuen und alten FF-Ausgaben auch digital zum downloaden bereit stehen. Genaure Infos dazu findet ihr auf der neuen offiziellen FF-Seite "www.fixundfoxi.de" die am Abend des 7.Januar online gehen wird. Dort könnt ihr auch Abos für das neue Heft abschließen.
    Natürlich werden alle neuen FF-Ausgaben auch im Kauka-Shop zu beziehen sein, ebenso wie ein paar weitere neue Überraschungen.
    Geändert von Markus (06.01.2010 um 01:14 Uhr)

  10. #60
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.360
    Heute Nacht (von Freitag auf Samstag) wird im ZDF um 0:05 in der Sendung "Heute Nacht" ein ausführlicher Bericht zum Neustart des neuen FF-Heftes ausgestrahlt. Ein Filmteam besuchte uns heute in Heidelberg. Mit dabei waren heute auch Martin Söffker und Zeichnerin Diana Lazaru.

    Inzwischen online zu finden unter:
    http://www.zdf.de/ZDFmediathek/haupt...8-Januar-2010/
    Beitrag am Ende der Sendung
    Geändert von Markus (09.01.2010 um 02:39 Uhr)

  11. #61
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.360
    Erscheinen im Ausland
    Das neue FF-Heft wird leider 2010 nicht außerhalb Deutschlands regulär erscheinen können. Allerdings könnt ihr direkt beim Verlag auch ein Abo z.B. nach Österreich oder in die Schweiz (mit entsprechenden Mehrkosten beim Versand) abschließen oder alternativ direkt einzelne Ausgaben im Kauka-Shop bestellen.

    Weitere Infos zum Aboversand beantwortet euch der Verlag auf der seite www.fixundfoxi.de
    Geändert von Markus (26.01.2010 um 23:31 Uhr)

  12. #62
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.360
    Freitag, der 05.02 ist Fix & Foxi Tag!
    Schon am kommenden Freitag, dem 5. Februar, startet die zweite neue Ausgabe von New Ground Publishing! Die Februarausgabe mit dem Titel "Monströse Makerade" steht ganz im Zeichen der närrischen Zeit. Diesmal können ich die Fans auf zwei Luftrüssel als Gimmick freuen.

    In Fuxholzen gehören Fix & Foxi beim Karneval zu den Hauptdarstellern einer "monströsen Maskerade", die sie selbst inszeniert haben. Doch die Maskerade nimmt selbst für die beiden Füchse unerwartete Ausmaße an. In der Geschichte bereiten FF einen spektakulären Auftritt für den Karnevalsumzug vor: Mit Hilfe von Professor Knox erschaffen sie ein Hologramm-Monster. Anlehnend an ein germanisches Winterritual wollen sie mit diesem selbst kreierten Monster die Austreibung des Winters symbolisch darstellen. Doch auf dem bunten Treiben des Umzugs, bei dem alle wichtigen Charaktere aus Fuxholzen vertreten sind – Lupo, Oma Eusebia, Lupinchen – kommt es zu einer atemberaubenden Wendung: Ein Wesen aus einer anderen Dimension beobachtet die Karnevalsaktion von Fix & Foxi und verwandelt das Hologramm-Monster in eine echtes Monster. Ganz Fuxholzen ist in heller Aufregung.

    Mit dieser Story gibt die junge Zeicherin Nadia Enis ihren Einstand im FF-Team, während wir uns von Alex Uhde verabschieden, der aus privaten Gründen von Bord geht.

    In der zweiten Geschichte nimmt Lupinchen eine besondere Rolle ein: Sie entschwindet ins Cyberspace und ihre Freunde unternehmen alles, um sie zurückzuholen! Auf den Wissenseiten gibt es auch einiges über prunkvollen Karneval und furchteinflößende Fastnacht zu berichten. Neu ist auch die Kinderküche, in der euch Anne Töpfe zeigt, wie ihr lustige Pizzagesichter für eure Party zubereiten könnt.
    Geändert von Markus (02.02.2010 um 17:03 Uhr)

  13. #63
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.360
    Freitag, der 5. März ist Fix & Foxi Tag! Die Märzausgabe mit dem Titel "Ostergrüße aus dem All" dreht sich größtenteils um das Osterfest. als Gimmick gibts diesmal 5 Eierfarbtabletten zum Auflösen und Ostereiermalen!
    In Fuxholzen übertrifft Lupo beim Ostereier sammeln Fix und Foxi und macht dabei zufällig Bekanntschaft mit einem Bewohner aus dem All, der schon sehr lange darauf wartet, wieder nach Hause zu kommen. Mithilfe von Professor Knox soll es gelingen, eine dringend benötigte Energiequelle für den außerirdischen Besucher und seine Freunde zu finden.

    In der zweiten Geschichte „Eusebia ganz stark“ will Oma Eusebia sich selbst und ihren Enkeln beweisen, dass sie immer noch jung und frisch ist. Sie startet ein Krafttraining mit unerlaubten Hilfsmitteln, worauf sie kaum wiederzuerkennen ist.

    Im Wissensteil erfahrt ihr mehr über die Ursprünge des Osterfestes und die Herkunft des Osterhasen und der Ostereier. In der Kinderküche zeigt euch Anne Töpfe diesmal, wie man tolle Osterhasen-Möhren-Muffins backt. Dazu gibt es natürlich auch wieder Gewinnspiele zum abstauben! „Ostergrüße aus dem All“ wird es natürlich auch digital und im auch Kauka-Shop geben.

    Geändert von Markus (25.02.2010 um 16:16 Uhr)

  14. #64
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.360
    Fragt Martin Söffker!
    Der Produktleiter des neuen FF-Heftes ist bereit, in Kürze im FF-Forum 10 Fragen der Fans zu beantworten. Dazu bereiten wir einen Thread vor und ein paar kleine Regeln (also nicht das ein einziger Teilnehmer alle Fragen stelllt usw)
    Wartet bitte ab...
    Damit die Wartezeit nicht zu lange wird, haben wir schonmal das Cover des neuen FF hier abgebildet:

  15. #65
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.360
    Im RKFFC gibt es jetzt wieder eine erweiterte Download-Sektion mit mehreren neuen Desktop-Wallpapern zum kostenlosen runterladen.
    Schaut mal rein
    http://fixundfoxi-club.de/index.php?...d=74&Itemid=18

  16. #66
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.360
    Martin Söffker von New Ground Publishing beantwortet 10 heiß gestellte Fragen der Fans exklusiv für das RKFFC Fan-Forum:
    http://www.comicforum.de/showthread.php?t=105469&page=3

  17. #67
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.360
    Martin Söffker von New Ground Publishing beantwortet 10 heiß gestellte Fragen der Fans exklusiv für das RKFFC Fan-Forum:
    http://www.comicforum.de/showthread.php?t=105469&page=3

  18. #68
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.360
    Hier eine Vorschau auf das neue FF (Band 7/2010)!

  19. #69
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.360
    NEWSBLOCK

    Das Fix & Foxi-Magazin hat einen neuen Chefzeichner
    Das FF-Heft hat ab sofort einen neuen Chefzeichner: Bone Buddrus, ein 41jähriger freiberuflicher Illustrator aus dem beschaulichen Datteln wird künftig die FF-Titelgeschichten zeichnen. Einen ersten Eindruck vermittelt der bereits am Freitag erscheinende FF-Band "Der kopflose Skater". Weitere Infos zu Bone Buddrus werden wir in Kürze auf den Seiten des RKFFC veröffentlichen

    Peter Wiechmann seinen Rückzug aus dem Comicgeschäft an
    Peter Wiechmann, die langjährige rechte Hand Rolf Kaukas, kündigte im Comicguide-Forum an, sein Comic-Schaffen zu einem Abschluss nach über 45 jähriger Tätigkeit zu bringen:
    "Liebe Freunde, ich möchte unter mein 45jähriges Comic-Schaffen einen deutlichen (Schluss)-Punkt setzen! Der soll bis zu 600 Seiten fett sein, fast DIN A4-Format haben und in einem Super-Band oder in drei Big-Bänden die markantesten Serien-Episoden aus PRIMO präsentieren. Sozusagen die Best-of-Primo - Parade! "
    Derzeit läuft im genannten Forum eine Umfrage unter den potenziellen Sammlern und Käufern eines solchen PRIMO-Monsterbandes. Wir vom RKFFC bedanken und bei Peter für seine unermüdliche Arbeit und wünschen ihm viel Erfolg bei seinem letzten großen Comic-Projekt.

    FF-Werbespots im Herbst
    Demnächst werden in 15 größeren Städten Deutschlands FF-Werbespots für das Comicmagazin laufen, sowie auch größere Anzeigen u.a. in der "BRAVO-Sport" geschaltet werden. Genaueres dazu in Kürze...

  20. #70
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.360
    Maßnahmen wegen Spam-Attacken auf Kaukapedia
    Aufgrund verstärkter Spam-Attacken auf die Kaukapedia hat sich das Kaukapedia-Team dazu entschliessen müssen, künftig nur noch angemeldeten Benutzern Editierrechte zu gewähren. Natürlich kann sich weiterhin jedeR Interessierte gerne anmelden und wird von den Mitarbeitern freigeschalten werden - wenn er kein Spambot ist
    Im Namen des Kaukapedia-Teams bitte ich um euer Verständnis für diese Maßnahme.

  21. #71
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.360
    NEWS-Nachträge

    Alexandra Kauka hat geheiratet
    Alexandra Kauka, die Witwe von Rolf Kauka traute sich: Am 28. Mai hat Alexandra Kauka auf ihrer Chinquapin Plantation in Georgia im engsten Familienkreise Sterling Morton Hamill geheiratet. Wir vom RKFFC gratulieren ganz Herzlich!





    PRIMO-Titanen-Trilogie geplant
    Peter Wiechmann (ehem. rechte Hand von Rolf Kauka) plant eine edle Best-of-PRIMO-Reihe namens "Titanen-Trilogie". Darunter mit beliebten Kauka-Charakteren wie z.B. den PICHELSTEINERN und MISCHA neben den realistischen PRIMO-Charakteren wie ANDRAX oder CAPITAN TERROR.
    Das Projekt soll durch breites Sponsoring über die Plattform MySherpas realisiert werden. Mehr dazu findet ihr im Link:
    http://www.ppm-vertrieb.de/ppm-news/...-primo-helden/
    Geändert von Markus (26.07.2011 um 00:29 Uhr)

  22. #72
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.360
    Nachtrag zur Titanen-Trilogie
    Das Projekt soll durch breites Sponsoring über die Plattform MySherpas realisiert werden. JedeR kann mitmachen! Wenn das Crowdfunding-Experiment als Finanzierungs-Modell klappt, macht es die Sponsoren zu Besitzern dreier Buchbände mit Serien, die in den 70ern Comic-Geschichte prägten... und wenn nicht, dann erhalten die Geber ihre Sponsoren-Beiträge zurück und gehen damit kein Risiko ein.
    Ab dem 15. August 2011 ist das Primo-Projekt bei MySherpas auf Sendung und kann dann 90 Tage lang über folgenden Link direkt angesteuert werden:
    http://www.mysherpas.com/de/projekt/...ebersicht.html

  23. #73
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.360
    Nanu? Fix & Foxi in Amerika? Demächst erfahrt ihr, was es damit auf sich hat
    Anhang 2453
    Geändert von Markus (31.08.2011 um 22:03 Uhr)

  24. #74
    Schräger Admin Avatar von Bernd Glasstetter
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    Waldshut-Tiengen
    Beiträge
    27.552
    Blog-Einträge
    43
    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    Nanu? Fix & Foxi in Amerika? Demächst erfahrt ihr, was es damit auf sich hat
    Anhang 2453
    Also Ihr könnts jetzt hier nachlesen: http://www.splashcomics.de/php/aktuelles/news/25196

  25. #75
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.360
    FF-Austellung in den USA und neuer Comic!
    In wenigen Wochen wird es in Washington (USA) eine Ausstellung über Fix & Foxi und Rolf Kaukas Lebenswerk im German-American Heritage Museum geben. Diese wird am 15.09.2011 eröffnet. Die Ausstellung wird bis zum 11.11.2011 geöffnet sein. Fix & Foxi, sowie Lupo sollen auch an der traditionellen jährlichen Steuben Parade am 17.9. in New York teilnehmen.
    Das Museum hat dazu auch eine neue Comicseite (in Englisch) finanziert, die wir euch nicht vorenthalten möchten - und zwar in deutscher Version! Die Zeichnungen stammen übrigens von Bone Buddrus, der zuletzt für New Ground Publishing im Jahr 2010 FF-Geschichten gezeichnet hat.
    Den fertigen, in deutsch übertragenen Comic findet ihr unter:
    http://fixundfoxi-club.de/images/exhibit-deutsch.jpg
    Geändert von Markus (03.09.2012 um 16:50 Uhr)

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •