Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Peter Wiechmann

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    11.531

    Peter Wiechmann

    Peter Wiechmann wird heute 65.

  2. #2
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.394
    dann wollen wir doch mal Gratulieren

  3. #3
    Zitat Zitat von Hate
    Peter Wiechmann wird heute 65.
    KNAPP DANEBEN!
    Er wird heute 66!
    Herzliche Grüße
    nc

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Ohne Worte
    Beiträge
    11.531
    Also am 29. Oktober 1939 geboren, nicht 1940?

  5. #5
    Auszug aus seiner Mail von Gestern.
    ZITAT: "...ganz herzlichen Dank für das nette Gedenken zum Wiegenfest!
    Dass Du mich um ein Jahr verjüngst, das spielt in
    meinem biblischen Alter auch keine große Rolle mehr..." ZITATENDE
    Herzliche Grüße
    nc

  6. #6
    Moderator Avatar von Mille
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    8.843
    Schade, dass seine Website www.peter-wiechmann.de nicht ein wenig umfangreicher ist. Er hätte sicher einiges zu erzählen...

  7. #7
    Dauerhaft gesperrt
    Registriert seit
    02.2002
    Beiträge
    939
    Zitat Zitat von Mille
    Schade, dass seine Website www.peter-wiechmann.de nicht ein wenig umfangreicher ist. Er hätte sicher einiges zu erzählen...
    Du meinst, noch mehr so Aufklärungsserien, wie die Kauka-Folgen in der Sprechblase, Motto "Neue Pferde für die Gräfin" und "Wiechmann und die Frauen" (Sprechblase, Juni 2003, S. 38f.). Hat irgendwie das Illustriertenniveau des jetzigen FF schon vorgenommen.
    Ich brauche sowas nicht. Aber da hat jeder woanders seine Präferenzen.

    L-W

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    3.511
    In der aktuellen Ausgabe (203) des Comic-Fach-Magazins SPRECHBLASE ist
    ein 24-seitiger Artikel von Peter Wiechmann zum Thema KNAX,dem Kinder-
    Kundenheft der Sparkassen enthalten.

  9. #9
    Da hat Wiechmann mal wieder eine Fülle an Informationen und die dazugehörigen Bilder und Grafiken geliefert, sodaß dieser Artikel zu einem echten Glanzlicht der SB geworden ist. Auch das Layout wirkt sehr überzeugend. Von Stampa? Nicht schlecht! Tolle Arbeit!!
    Leider war halt trotz der wort- und bildgewaltigen Dokumentation, kaum etwas über den Erfinder Erwin Frick zu erfahren und so ehrt es Autor und Grafiker, daß sie dem Knax-Erfinder ein Denkmal gesetzt haben.
    Herzliche Grüße
    nc

  10. #10

    Peter spricht sich aus

    To whom it may concern / wen immer es angeht:

    klick mich

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •