Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 47

Thema: Fix & Foxi: Zeichner?

  1. #1
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    10.2005
    Beiträge
    2

    Fix & Foxi: Zeichner?

    Hi,

    ich möchte Comics wissenschaftlich untersuchen und brauche einige Infos: Copyright liegt bei Kauka, aber es werden Chefzeichner und Zeichner genannt. Wie kann man sich das vorstellen: Kauka hat die Charaktere entwickelt und dann die Zeichnungen machen lassen? Sozusagen Outsourcing?

    Ich hab hier Band 17 von 1987 mit F&F, Lupo, Bobo und Pauli. Was mich interessiert: stammen die alle aus Kaukas Feder? Die angegebenen Zeichner sind: Konstanjsek, Murek, Theodorou, Fecchi, de Facendis und Costa.

    Weiß jemand zufällig, ob Kauka selber oder einer seiner Zeichner Linkshänder war? Mich interessiert nämlich die Links-Rechts-Aufteilung der Bilder. Zum Vergleich benötige ich auch noch original arabische oder hebräische Comics, vielleicht kennt jemand welche? Das werde ich aber in einem anderen Forum/Posting zum neuen Thema machen.

    Gregor

  2. #2
    Mitglied Avatar von telemax
    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    1.006
    Zitat Zitat von Karl Kaputt
    Hi,

    ich möchte Comics wissenschaftlich untersuchen und brauche einige Infos: Copyright liegt bei Kauka, aber es werden Chefzeichner und Zeichner genannt. Wie kann man sich das vorstellen: Kauka hat die Charaktere entwickelt und dann die Zeichnungen machen lassen? Sozusagen Outsourcing?

    Ich hab hier Band 17 von 1987 mit F&F, Lupo, Bobo und Pauli. Was mich interessiert: stammen die alle aus Kaukas Feder? Die angegebenen Zeichner sind: Konstanjsek, Murek, Theodorou, Fecchi, de Facendis und Costa.

    Gregor
    Kauka hat selbst niemals FF-Comics gezeichnet, die Figuren sind in der Regel im Austausch zwischen ihm und seinen Zeichnern entwickelt worden. Bobo ist keine bei Kauka entwickelte Serie, sondern eine auf Lizenz übernommene belgische Serie aus dem Hause Dupuis. Bobo-Zeichner war der kürzlich verstorbene Paul Deliége. Die meisten Pauli-Geschichten stammen von Branco Karabajic (Verstorben), viele weitere von Helmut Murek, der auch jahrelang verantwortlicher Chefzeichner für Kauka gewesen ist. Infos über Massimo Fecchi und einige weitere wichtige Kauka-Zeichner gibt es auf der Kauka-Website oder bei Lambiek (engl.).
    In der Comic-Fachzeitschrift Sprechblase lief eine mehrteilige Serie über den Kauka-Verlag von Peter Wiechmann.
    Geändert von telemax (22.10.2005 um 00:45 Uhr)

  3. #3
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.370
    Das Impressum ist lt. Aussage von Helmut Murek nicht immer verläßlich gewesen. Zu Ende der 80er und in den 90ern hat Murek kaum gezeichnet (am ehesten dann Titelbilder) und viel mehr Geschichten geschrieben. Zeichner waren neben Massimo Fecchi auch Sandro Costa, Guiseppe de Fancendis und zu einem Großteil ein spanisches Studio mit mehreren Zeichnern die nicht erwähnt wurden.

  4. #4
    Mitglied Avatar von telemax
    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    1.006
    Zitat Zitat von Markus
    Das Impressum ist lt. Aussage von Helmut Murek nicht immer verläßlich gewesen. Zu Ende der 80er und in den 90ern hat Murek kaum gezeichnet (am ehesten dann Titelbilder) und viel mehr Geschichten geschrieben. Zeichner waren neben Massimo Fecchi auch Sandro Costa, Guiseppe de Fancendis und zu einem Großteil ein spanisches Studio mit mehreren Zeichnern die nicht erwähnt wurden.
    Das spanische Studio war wohl comicup, das damals eigens wegen der großen Bedarfs an FF-Comics gegründet wurde.
    Geändert von telemax (21.10.2005 um 01:35 Uhr)

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    Preston
    Beiträge
    85
    folgende Zeichner haben Fix & Foxi Comics gezeichnet (das sind aber nur diejenigen, die auch Disney Comics gezeichnet haben, es gibt sicherlich noch viele mehr)
    Von "http://ltbwiki.bimserver.com/index.php?title=Fix_und_Foxi"

  6. #6
    Mitglied Avatar von albert-enzian
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    860
    Hier sind noch ein "paar"

    Fix und Foxi Zeichner:


    Dorul van der Heide: 1952 – 1955
    Till Eulenspiegel, Dagobert, Baron Münchhausen, Fix und Foxi

    Werner Hierl: 1953 – 1961
    Fix und Foxi

    Josef Braunmüller: ? – 1960/61

    Turido Pausch: ? – 1960/61

    Walter Neugebauer: 1955 – 1973
    Tom und Klein Biberherz, Winnetou, spätere Mischa, Fix und Foxi
    Beispiele: Band 287(FF); 18.Jhg.Band 20(FF); Lupo Band 2 (Tom+Biber)

    Becker-Kasch: 1955 – 1957 und 1960 – 1963
    1.Mischageschichte, Fix und Foxi

    Vlado Magdic: 1956 – 1973
    Tom und Biber ab Mitte 60er, Fix und Foxi, Lupo
    Beispiele: Band 453(Tom+Biber); 16.Jhg.Band 14 (Freistaat Lupoland)

    Rudolf Dehnert: 1956 – 1960

    Herr Bichl: 1956 - 1961

    Melitta Ullmann: 1956 -

    Sieglinde Sander: 1956 - 1991

    Berislav Fabek: ? - ? (genannt in Sprechblase 190, Seite 32)

    Hal Clay: 1958 - 1960

    Branko Karabajic: 1958 - 1993
    Pauli, Fritze Blitz, Fix und Foxi

    Vjekoslav Kostanjsek: ? – ca. 1992
    FF-Extra, Riesen-Spass-Poster

    Ludwig Fischer: 1961 - 1976
    Fix und Foxi, Lupo, Mischa mit Begleiter Max,
    Beispiele: Band 412(FF); Band 500(Das Lokalblatt); FF Extra Band 7(Der Diamantplanet)

    Charilaos Theodorou: 1957 - 1993

    Florian Julino: 11/1961 – 8/1968 und 1972 - 1983
    Fix und Foxi, Lupo, Diabolino, letztmalig in FF 32./12 (Cartoon)

    Mehmet Gülergün: 1962 – 1964 und 1967 – 1974
    Durch die Wüste(Karl May) und nach eigener Aussage in Sprechblase 188 auch Jason und die Argonauten

    Demire: 1962 - 1964
    (nach Interview mit W.Neugebauer in Comixene 31 Zeichner von Jason) ?????
    (laut Julino nicht realistisch gezeichnet, sondern nur Funnys)

    Riccardo Rinaldi: 1963 – 1971/72
    Pichelsteiner, Tom und Biber, Siggi und Barbaras in "Der liebe Gott von Gallien"
    Beispiele: FF 16.Jhg.Band 19 "Hippie, Hippie Yeah"

    Maria-Luisa Uggetti: 1964 - 1972
    Fix und Foxi,
    Beispiele: Band 581 "Hilfe Gespenster" (FF); 16.Jhg.Band 13 "Der Kampfhahn" (FF); 18.Jhg. Band 30 "Starfotografen" (FF);

    Paul Jendruschewitz: 1959 – 1962 Lehre als grafischer Zeichner bei Kauka

    Franz Roscher: 1960 – 1969 ?

    Heinz Körner: 1962 – 1964 (dann zu Lehning)
    Beispiele: Band 422 Knox (letzte Seite); Band 455 Knox (letzte Seite); Band 437 Conny (letzte Seite) ?; eventuell Band 467 querformatige Mischaserie ???

    Franko Pietra: 1965 ?? (genannt in Redaktionsteil FF 500)

    Frau Becker: (aus Strassburg) ca. 1964 – 1965
    Beispiele (lt.Julino): Band 439 "Lupo als Gastarbeiter"; Band 446 FF "Die große Nummer"; Band 411 "Lupo als Lokomotivführer"

    Johannes Mertens: 1962/63
    lediglich "Kuckuck" in FF 350 und "Lupos Zahnweh" in FF 373 (Info: foxibase)

    Klaus Bäulke: Impressum Lupo Modern 1966

    Lilly Tatar: Impressum Lupo Modern 1966

    Nikol Dimitriadis: ? - ? (Mosaik-Zeichner, 1960 in den Westen geflüchtet)

    Luciano Bottaro: ? - 1966
    FF, Pepito

    Giuseppe Perego: 1966
    Beispiele: Tom und Biber in FF 551 – 554

    Giulio Chierchini: 1966 - 1972 sowie Mitte 1982 - ? (freiberuflich ??, italienischer Disneyzeichner)
    Beispiele: Band 588 "Lupo auf dem Leuchturm"; 16.Jhg.Band 33 "Das Zauberbuch"; 17.Jhg.Band 45 "Das Geisterschiff"; Achtziger ab FF 30./25

    Giovan Battista Carpi: Ende 1964 - Ende 1967 (freiberuflich ??, italienischer Disneyzeichner)
    Z+T zu 18 Knox-Vierseitern; Beispiele: Band 500, Band 602

    Guido Scala: 70er

    Massimo Fecchi: 1973 - 1995
    Anscheinend 1973 zunächst Schnuckel in Pepito, dann FF, ab 1978 Lupo-Einseiter für die Rückseite

    Luciano Gatto: 1978 - 1986

    Romano Scarpa: 1980
    "Hosenträger gefällig?" Lupo-Taschenbuch Band 4

    Giorgio Bordini (kurzzeitig, 80er?)
    Fix und Foxi

    Kurt Italiaander: 1968 – 1973
    Fix und Foxi, Sonny Sam in Tom und Biber, Peppercorns, Diabolino
    Beispiele: FF Extra Band 12 "Der große Greifer" (FF), früher Stil: FF 18/11 "Prof. Zwirbelbart", 17./18.Jg.: Diabolino, Witzseite, Lupo-Halbseiter über Jo-Jo, "Der Osterbraten" in FF Ostern 1970

    Helmut Murek: Ende 1969 (Pauli) – 1993 und 2001
    Fix und Foxi, Pauli, Die sieben Schnuckel, Tom und Biber, Pichelsteiner (?)
    Beispiele: FF Extra Band 32 "Ironman" (Tom und Biber)

    Öktemer Köksal ca. 1969 (?) - ca. 1974 (danach nur noch Resteverwertung)
    Beispiele: Eröffnungsgeschichten in FF 17/49 u. 51 sowie FF 18/6, FF Sommer '70 "Im Frühtau zu Berge" (stark bearbeitet!), FF 23/4 "Ski Heil"

    Juan Lopez Ramon (J. Lopez): ca. 1969 (Kauka Comic 1) - Anf. 1976 (FF Extra 33)
    Tom und Biber in FF Sommer '70 und '75, in Kauka-Comic und FF 4/20.Jg.

    Helmut Huth: ca. 1969 (?) - ca. 1975 (danach nur noch Resteverwertung)
    Beispiele: "Eingewickelt" in FF 51/22.Jg., "Der Kaktus" und "Teure Brötchen" in FF Sommer '75 (Hops in 30/22.Jg.?)

    Erik Vandemeulebroucke: 1972/73? (Anf. 1972 erstmals im Impressum erwähnt).
    The studios worked exclusively for the German Kauka Verlag on the series 'Die Pichelsteiner' (in Primo), 'Tom und Biberherz' and 'Fix und Foxi' (both for Fix und Foxi weekly)

    Jaime Mainou: ca. Mitte 1974 - Ende 1976 (FF Extra 36)
    Pippin, Moustache, FF
    Beispiele: FF ab FF Extra 27 ("Ärger aus dem All")

    Josep Marti: 1974 (Teutonen in primo) - 1983 ? (1984 nicht in FF vertreten)
    FF (ab Ende 1976), Tom Dooley (aka Tom und Biber), lt. eigener Aussage Pichelsteiner

    Angel Nadal Quirch: späte 60er - Mitte 70er ???
    Bussi Bär; wahrscheinlich viele Cover (FF, aber auch Lizenzserien) aus diesem Zeitraum

    Chiqui (= José Luis de la Fuente): 1973/74
    Vier Freunde

    Tiberio Colantuoni: 1963 - 1973 ??? (lt. Lambiek)
    Wahrscheinlich Schnuckel in FF Jahrbuch 1974; Zusammenarbeit mit Uggetti?

    Ignasi Calvet Esteban

    Miguel Fernandez Martínez
    'Fridolin', 'Fix und Foxi'

    Nin (Celedenio Frejo Abegon)

    Sandro Del Conte 1980-1984
    Fix und Foxi

    Agnese Fedeli: 80er (also an Italian Disney artist, born in 1955)
    some stories for Fix und Foxi

    Valerio Held (worked for Luciano Gatto's studio from 1984 and has also drawn some stories for Fix und Foxi magazine)

    Oscar Martin (or at least his studios)
    Fix und Foxi

    Jose Antonio Gonzalez

    Carlos Guirado

    Jose Nebot

    Tony Fernandez

    Umberto Manfrin

    Ignasi Majoral

    Schnuckel-Team Renoir und Weynstein (Letzterer auch in PIP) = Murek und Wiechmann?

  7. #7
    Mitglied Avatar von Schock
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    555
    Hallo,

    kann jemand sagen, wer die sehr gelungenen Cover gezeichnet hat:

    FF Super 39 und 44 (Johann und Pfiffikus)
    FF Super 46 und 52 (Gin und Fizz)
    FF Tip Top 75 (Valhardi)

    sie sind wirklich sehr gut gezeichnet....

  8. #8
    Ich hab da auch eine Frage!

    Könnt ihr mir vielleicht sagen von wem diese Lupo-Geschichte gezeichnet wurde und in welchem Heft sie zu finden ist?

    Hier ein Scan:
    World Copyright ©: Rolf Kauka 1953-2000 & Promedia Inc. 2001-2005. Kauka Licencing: Andromeda CCM GMBH
    Geändert von Markus (22.11.2005 um 00:52 Uhr) Grund: Copyright eingefügt

  9. #9
    Mitglied Avatar von telemax
    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    1.006
    Interessant. Das ist jedenfalls eine Seite im Taschenbuchformat. Wurde vermutlich Anfang der 80er Jahre für die Lupo-Reihe gemacht. Die könnte demnach aus einem spanischen Studio (Comicon oder Comicup?) stammen. Oder isses doch ein Italiener gewesen?

  10. #10
    Hab mal ein bisschen in den Lupo-Taschenbüchern rumgesucht und bin auf Nummer 53 gestoßen. Die Geschichte heißt "Drahtlos auf Draht".

    Komischerweise wurde die Vorlage scheinbar nochmal neu gezeichnet, da die Geschichte im Heft sich erheblich von meinem Scan untescheidet.
    Ob es sich wohl um zwei verschiedene Zeichner handelt?

  11. #11
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.370
    Zitat Zitat von Beppo
    Hab mal ein bisschen in den Lupo-Taschenbüchern rumgesucht und bin auf Nummer 53 gestoßen. Die Geschichte heißt "Drahtlos auf Draht".

    Komischerweise wurde die Vorlage scheinbar nochmal neu gezeichnet, da die Geschichte im Heft sich erheblich von meinem Scan untescheidet.
    Ob es sich wohl um zwei verschiedene Zeichner handelt?
    ..ich habe mir die TB-Ausgabe mal angesehen - es scheinen wirklich 2 völlig verschiedene Zeichner zu sein. Der Scan ist nicht umgezeichnet, sondern eine völlige Neuzeichnung. Möglicherweise wurde die Story für eine spätere Heft- oder TB-Ausgabe nochmal neu gezeichnet - was durchaus manchmal vorkam.

  12. #12
    Zitat Zitat von Markus
    ..ich habe mir die TB-Ausgabe mal angesehen - es scheinen wirklich 2 völlig verschiedene Zeichner zu sein. Der Scan ist nicht umgezeichnet, sondern eine völlige Neuzeichnung. Möglicherweise wurde die Story für eine spätere Heft- oder TB-Ausgabe nochmal neu gezeichnet - was durchaus manchmal vorkam.
    Die gleiche Geschichte ist auch in einem FF-Superstars und FF-Comic-Knüller veröffentlicht worden. Sind aber die gleichen Versionen wie im Lupo-TB.

  13. #13
    Mitglied Avatar von telemax
    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    1.006
    Der langjährige Kauka-Zeichner Sandro Costa ist übrigens nun auch bei Lambiek aufgenommen... Wann wird er denn auch beim Kauka-Comic-Team ganz offiziell vorgestellt? (..jener illustren Runde auf Kauka.de, in der mittlerweile sogar unser Comicforum-Bernd neben Neugebauer, Fischer, Murek und Fecchi eingereiht ist... )

  14. #14
    Seit wann dürfen denn in einem öffentlichen Thema hier im CF ganze Comicseiten als Bild gezeigt werden? Dafür ist der Deutsche Comic Guide hier im Forum schon scharf verwarnt worden, hat darauf dieses Comicforum verlassen und ist in ein eigenes Forum umgezogen. Gibt es da zweierlei Maß? Was hat sich da denn bitte rechtlich geändert?

  15. #15
    Mitglied Avatar von jadne
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    150
    Zitat Zitat von RazorDuck
    Seit wann dürfen denn in einem öffentlichen Thema hier im CF ganze Comicseiten als Bild gezeigt werden?
    Die Comicseite sieht mir eher wie ein Entwurf aus - die Sprechblasen sind nur vorgezeichnet und noch nicht ausgefüllt. Inwieweit der Entwurf dem Copyright unterliegt, entzieht sich aber meiner Kenntnis.

    jadne

  16. #16
    Dauerhaft gesperrt
    Registriert seit
    02.2002
    Beiträge
    940
    Zitat Zitat von telemax
    (..jener illustren Runde auf Kauka.de, in der mittlerweile sogar unser Comicforum-Bernd neben Neugebauer, Fischer, Murek und Fecchi eingereiht ist... )
    Bescheidenheit und Marketing schließen einander aus. Das heißt, so modern ist das Ganze auch nicht, schon in den alten Mythen haben unsere bloßfüßigen Vorfahren ihre nichtswürdige Existenz dadurch großzumachen versucht, indem sie ihren Stammvater in eine Reihe mit den unsterblichen Göttern stellten.
    Parallelitäten zufällig.

    L-W

  17. #17
    Dauerhaft gesperrt
    Registriert seit
    02.2002
    Beiträge
    940
    Zitat Zitat von RazorDuck
    Seit wann dürfen denn in einem öffentlichen Thema hier im CF ganze Comicseiten als Bild gezeigt werden?[...]Was hat sich da denn bitte rechtlich geändert?
    Rechtlich wohl nichts, aber die Moderation hier.

    L-W

    P.S.: Ich frage mich immer noch, wer hier eigentlich wie Bilder posten kann und darf (also embedded statt Link). Das Junior Mitglied sieht mir nicht nach Premium User aus. Ich bin ein Kostenloser und darf keine Anhänge posten (laut Footer).

  18. #18
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.370
    ich habe Gnade vor Recht ergehen lassen, weil die Zeichnung sich (nach meinem Wissenstand) auf keiner Internernetseite befindet (demnach nicht verlinkbar) und es um eine konkrete Frage zu dieser Zeichnung ging.
    Aber wenn es euch lieber ist, kann ich auch anders...

  19. #19
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.370
    Zitat Zitat von Lupo_Wien
    Bescheidenheit und Marketing schließen einander aus. Das heißt, so modern ist das Ganze auch nicht, schon in den alten Mythen haben unsere bloßfüßigen Vorfahren ihre nichtswürdige Existenz dadurch großzumachen versucht, indem sie ihren Stammvater in eine Reihe mit den unsterblichen Göttern stellten.
    Parallelitäten zufällig.
    L-W
    ..ja, es sonnt sich fürwahr schön, neben Ludwig Fischer unf Helmut Murek mit eigenem Farbbild für die Ewigkeit aufgehoben zu sein.
    Nein, im Ernst - das Bernd schon mit drin ist und andere nicht, hat mit der Verfügbarkeit zu tun. Aber wir arbeiten noch dran...

  20. #20
    Mitglied Avatar von telemax
    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    1.006
    Zitat Zitat von Markus
    ich habe Gnade vor Recht ergehen lassen, weil die Zeichnung sich (nach meinem Wissenstand) auf keiner Internernetseite befindet (demnach nicht verlinkbar) und es um eine konkrete Frage zu dieser Zeichnung ging.
    ..dann hat Beppo dich also artig gefragt, und du hast ihm dann mal die Forumseite für Dateianhänge geöffnet?..

    Hab mich auch schon gewundert, als das Bild hier so problemlos auftauchte. Wo doch sonst im Fanforum bedauerlicherweise kein Bildchen darauf hinweist, worums sich hier dreht....

    Edit: Sind denn für die Kauka-Site schon weitere Zeichner-Porträts konkret in Vorbereitung, Markus?
    Geändert von telemax (21.11.2005 um 19:46 Uhr)

  21. #21
    Zitat Zitat von telemax
    ..dann hat Beppo dich also artig gefragt, und du hast ihm dann mal die Forumseite für Dateianhänge geöffnet?..
    Nein ich hab eigentlich nicht gefragt, weil ich davon aus ging, dass der Scan in dieser Weise (also nicht druckfertig), rechtlich nicht als Comic-Seite gilt.
    Und ja, ich habs selbst eingescant.

  22. #22
    Mitglied Avatar von telemax
    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    1.006
    Wie kommst du eigentlich an so eine unfertige Seite?

  23. #23
    fuxiger Teilzeit-SysOp Avatar von Markus
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    BRD/ BaWü/ Heidelberg
    Beiträge
    3.370
    Zitat Zitat von telemax
    ..dann hat Beppo dich also artig gefragt, und du hast ihm dann mal die Forumseite für Dateianhänge geöffnet?..
    Nein, damit habe ich nichts zu tun.

    Zitat Zitat von telemax
    Edit: Sind denn für die Kauka-Site schon weitere Zeichner-Porträts konkret in Vorbereitung, Markus?
    ...mehr oder weniger geplant. Jetzt gibts erstmal eine Rezi von der Zauberstein-DVD, dann eine andere Überraschung fürs Forum und dann schaun' ma mal

    --> Übrigens, es darf sich jeder berufen fühlen, für die Porträts der Mitarbeiter selber etwas hinzuzufügen
    Geändert von Markus (21.11.2005 um 21:54 Uhr)

  24. #24
    Zitat Zitat von telemax
    Wie kommst du eigentlich an so eine unfertige Seite?
    In diesem Fall durch einen Comichändler.
    Wenige andere von einer ehemaligen Kauka-Mitarbeiterin.

  25. #25
    Mitglied Avatar von telemax
    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    1.006
    Zitat Zitat von Markus
    --> Übrigens, es darf sich jeder berufen fühlen, für die Porträts der Mitarbeiter selber etwas hinzuzufügen
    Das wär ja zuerst mal Sache der Mitarbeiter selbst, 'n bisschen aus dem Nähkästchen zu plaudern, oder? Wie bei dem Fecchi-Porträt von dir, so hübsch mit Photo und kleiner zusätzlicher Zeichnung... Bei Costa z.B. stößt man ohne die entsprechenden Kontakte schnell an Grenzen...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •