Seite 10 von 10 ErsteErste 12345678910
Ergebnis 226 bis 242 von 242

Thema: NEWS-Letter

  1. #226
    Mitglied Avatar von alwin
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D, 17033 Neubrandenburg
    Beiträge
    537
    Nachrichten
    0
    Kunstfest im Schlosspark Schönhausen
    Am 13. und 14. Juni dieses Jahres lässt die GESOBAU im schönen Schlosspark Schönhausen wieder das beliebte Kunstfest steigen!
    Rainer Rohr und ich sind auch in diesem Jahr wieder mit dabei.
    Ihr findet uns am Stand 44. Als MOSAIK - Zeichner werden wieder Lona Rietschel, Heidi Jäger und Brigitte Schendel mit von der Partie sein. Das Buch von OL " Die Mütter vom Kollwitzplatz" ist signiert bei uns am Stand erhältlich zum Preis von 12,95 €.
    Zahlreiche Bildhauer, Töpfer, Maler, Holzgestalter, Modedesigner, Glasbläser und viele andere präsentieren ihre Werke zum Anschauen, Anfassen und Kaufen. Im ganzen Park führen die Artisten der Zirkusschule ihre Kunststücke vor und das Kunstschmiedetreffen zeigt die Vielfalt der Metallbearbeitung. Das musikalische Rahmenprogramm spannt sich von Pop über Samba, Swing, Jazz bis hin zur Klassik. Für Speisen und Getränke ist natürlich gesorgt.
    3 weitere Zeichner werden am Sa. bzw. am Sonntag ( Manga Tag ) dabei sein. Andreas Prüstel.., Rainer Ehrt, Kittihawk,.. schauen vorbei
    Ort: Schlosspark Schönhausen, Tschaikowskistr. 1 , 13156 Berlin
    Wir freuen uns auf Euch...
    alwin

  2. #227
    Mitglied Avatar von alwin
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D, 17033 Neubrandenburg
    Beiträge
    537
    Nachrichten
    0
    Cartoonair am Meer8. Cartoonair am Meer vom 20. Juni bis zum 20. September 2015 im Ostseebad Prerow auf dem Darß
    Thema 2015: HEILE BILDER - Familien-Cartoons
    Was dem einen die "Keimzelle der Gesellschaft", ist dem anderen sein berühmtes "Auslaufmodell" – die Familie! Der Heilige Vater wünscht sie sich als heile Welt – die Realität sieht allerdings oftmals ganz anders aus... Wie genau sich die geliebte, aber mitunter auch anstrengende Familie tatsächlich im Alltag verhält, welche witzigen, ärgerlichen und manchmal auch skurrilen Momente das Zusammenleben bestimmen, zeigen mehr als 200 licht- und witterungsresistente Cartoons der 62 besten deutschen Karikaturisten
    Dabei geht es natürlich um die klassische Familie: Vater, Mutter, Kinder - von der ersten Windel des neugeborenen Sohnes bis zur letzten Windel des inkontinenten Opas. Und es geht um viele andere Familienformen: Alleinerziehende, Patchworkfamilien, eheähnliche Lebensgemeinschaften, Adoptivfamilien, getrenntes Zusammenleben und und und...

    Cartoonair-Abendshows und Events
    Mittwoch, 24.06.2015, 20:00 Uhr
    FLIX & RALPH RUTHE
    Schöne Töchter und SHIT HAPPENS

    alwin

  3. #228
    Mitglied Avatar von alwin
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D, 17033 Neubrandenburg
    Beiträge
    537
    Nachrichten
    0
    Cartoonair-Abendshow Nr. 2
    PieroMittwoch, 8.7.2015, 20 Uhr, Kulturkaten KIEK IN

    Der Zeichner von FRÜHSTÜCK BEI STEFANIE live!

    COMEDY MIT MASZTALERZ

    Piero Masztalerz, der vielfach prämierte Cartoonist, bekannt aus Spiegel online, Titanic und Eulenspiegel, präsentiert einen bunten Mix aus seinen Cartoons, Comics, Animation und Stand-up. Relativ jugendfrei. Eintritt ab 14, besser ab 21.

    Nach Abbruch der Lehre zum Druckvorlagenhersteller war Piero Masztalerz u. a. als Damenoberbekleidungsverkäufer....
    alwin

  4. #229
    Mitglied Avatar von alwin
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D, 17033 Neubrandenburg
    Beiträge
    537
    Nachrichten
    0
    Seit Mai präsentiert das Cartoonmuseum in Luckau die Berliner Zeichnerin und Cartoonlobbyistin HOGLI mit einer Ausstellung zu ihrem Lebenswerk. „Unterm Strich“ heißt die Zusammenstellung von Karikaturen, Illustrationen und Comics aus Anlass ihres 70. Geburtstages, den HOGLI unlängst feiern konnte.

    Das Museum ehrt damit die Cartoonistin, die u.a. durch ihre legendären Erziehungs- und Beziehungs-Strips „Weibsbilder“ bekannt geworden ist, die auch im „STERN“ erschienen sind. Darüber hinaus arbeitet HOGLI als politische Karikaturistin, vor allem für Gewerkschaftszeitungen und linke Publikationen.
    Parallel dazu wurde sie unter ihrem bürgerlichen Namen Amelie Glienke zu einer beliebten Kinderbuchillustratorin.
    Etwa 140 Buchtitel sind es inzwischen geworden, für die sie die Zeichnungen und Titel angefertigt hat. Am bekanntesten darunter sind die Illustrationen zu den inzwischen 22 Bänden des Bestsellers der „Kleine Vampir“.

    Die rund 160 Originalarbeiten und Objekte in der Ausstellung zeigen die Zeichnerin von ihren unterschiedlichsten kreativen Seiten und geben einen kleinen Überblick zu ihrem künstlerischen Werdegang.

    Gezeigt wird die Ausstellung vom 3. Mai – 26. Juli 2015. Geöffnet ist das Cartoonmuseum am Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag jeweils
    von 13-17 Uhr. Es befindet sich in der Nonnengasse 3 hinter der Kulturkirche in 15926 Luckau.
    Der Eintritt beträgt 2, ermäßigt 1€ und für Kinder bis 12 Jahre ist dieser frei.
    http://www.humor-und-satire-museum.de/
    alwin

  5. #230
    Mitglied Avatar von alwin
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D, 17033 Neubrandenburg
    Beiträge
    537
    Nachrichten
    0
    Am Sonntag, den 2. August um 14 Uhr, eröffnen wir die neue Schau:
    "PRottoTYPEN" - Cartoons, Nonsens und vieles mehr ... vom Klassiker der ostdeutschen Karikatur - Lothar Otto

    Die Eröffnung findet in Anwesenheit des Künstlers, vieler Zeichnerkollegen und Freunde statt.

    Die Laudatio hält Harald Kretzschmar Karikaturist und Autor

    Interessierte Gäste sind herzlich willkommen.
    Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei - Spenden gern gesehen.
    Freuen Sie sich mit dem Museumsteam auf einen unterhaltsamen abwechslungsreichen Nachmittag und eine hervorragende Ausstellung.
    www.cartoonmuseum-brandenburg.de
    alwin

  6. #231
    Mitglied Avatar von alwin
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D, 17033 Neubrandenburg
    Beiträge
    537
    Nachrichten
    0
    Cartoonair-Abendshow Nr. 4
    Bernd GiesekingMittwoch, 5.8.2015, 20 Uhr, Kulturkaten KIEK IN

    BERND GIESEKING

    Neues aus dem Bernd-sein-Zimmer

    Für seinen dritten Auftritt beim Cartoonair am Meer hat Bernd Gieseking einen aberwitzigen Abend zusammengestellt. Er berichtet von seinem Scheitern an der aktuellen Technik - inzwischen parkt sein Auto ohne ihn besser ein als mit ihm. Von seinem Kampf mit dem automatischen SMS-Korrekturprogramm, das ihn die Beziehung kostete. Und er berichtet von seiner Entdeckung der „Zahn-Zwischenraum-Bürste“ und anderen Alterserscheinungen, wenn erst mal die erste Hälfte rum ist.
    alwin

  7. #232
    Mitglied Avatar von alwin
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D, 17033 Neubrandenburg
    Beiträge
    537
    Nachrichten
    0
    Donnerstag, 6.8.2015, ab 18 Uhr im Garten vom Kulturkaten
    Die Lange Nacht der Heilen Bilder
    Halbzeit beim 8.Cartoonair am Meer. Das wird gefeiert!
    Mit einem Live-Konzert der Prerower Rockband SCHMMOOS.
    Für Essen und Trinken sorgt das Café im Kulturkaten.
    Wer eine Taschenlampe mitbringt, kann sich bis gegen Mitternacht die Heilen Bilder im Dunkeln anschauen.
    Der Eintritt ist frei!

    http://www.cartoonair-am-meer.de/car...rahmenprogramm
    Alwin

    Geändert von alwin (23.08.2015 um 20:55 Uhr) Grund: bild einfügen

  8. #233
    Mitglied Avatar von alwin
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D, 17033 Neubrandenburg
    Beiträge
    537
    Nachrichten
    0
    Museum für russische Trickfilme ,
    ein neues Kunstmuseum in Moskau soll von 2016 an die reiche Tradition russischer und sowjetischer Trickfilme präsentieren. Die Sojusmultfilm-Studios würden auf dem Ausstellungsgelände WDNCH auf rund 2300 Quadratmetern eine umfangreiche Schau von Kulissen, Figuren und Skizzen planen, berichtet die Tageszeitung "Kommersant". Vorgesehen seien Investitionen von umgerechnet 10 Millionen Euro. ....Trickfilme wie "Nu pogodi" waren auch in der DDR beliebt....
    https://www.einsfestival.de/videotex...seite=403_0001

    alwin

  9. #234
    Mitglied Avatar von alwin
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D, 17033 Neubrandenburg
    Beiträge
    537
    Nachrichten
    0
    Cartoonair-Abendshow Nr. 5





    Mittwoch, 19.8.2015, 20 Uhr, Kulturkaten KIEK IN

    WINNIE BÖWE

    RIGOLO-lustige Lieder und Texte aus Deutschland

    Humorlose Deutsche? Von wegen! Mit Texten, Liedern, Albernheiten, Sprüchen und Gemeinheiten aus drei Jahrhunderten deutschen Kulturschaffens belegt Winnie Böwe in ihrem Programm "Rigolo!" aufs Vergnüglichste, dass GermanInnen auch lustig sein können, ihre literarischen Bestrebungen ebenfalls und Koloratursopranistinnen mit Hang zum rosa Tutu sowieso. Stefanpaul begleitet sie am Klavier.

    alwin

  10. #235
    Mitglied Avatar von alwin
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D, 17033 Neubrandenburg
    Beiträge
    537
    Nachrichten
    0

  11. #236
    Mitglied Avatar von alwin
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D, 17033 Neubrandenburg
    Beiträge
    537
    Nachrichten
    0
    In diesem Monat September feiern oder feierten mal:
    Heinz Helge Schulze, Hans Ticha, Inge Gürtzig, Heinz Behling, Barbara Henninger, Wolfgang Altenburger, Lona Ritschel,
    Heinz Handschick, Erich Gürtzig, Heinz Jankowsky und Jörg Reuter Geburtstag.
    Alwin

    und am 06.09.1995 wurde der MCC Neubrandenburg gegründet.
    www.comicmuseum-neubrandenburg.de
    Geändert von alwin (22.11.2015 um 22:46 Uhr) Grund: anhang geändert

  12. #237
    Mitglied Avatar von alwin
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D, 17033 Neubrandenburg
    Beiträge
    537
    Nachrichten
    0
    ... einen gemeinsamen Jahresrückblick deutscher und französischer Karikaturisten in das Programm unseres Cartoonmuseums in Luckau aufgenommen.
    Diese startet ab 1. November und wird ab Januar parallel auch im "Heinrich-Heine-Haus" in Paris gezeigt.
    Die Zusammenstellung der Ausstellung erfolgt in digitaler Form.
    Von französischer Seite erhielten wir die Zusagen und Zeichnungen von: COCO, Soulcié und Pétillon.
    Von deutscher Seite sind Klaus Stuttmann, NEL und Schwarwel an der Ausstellung beteiligt.
    .. das Projekt wurde auf je drei ZeichnerInnen aus beiden Ländern begrenzt,
    Eröffnung der Ausstellung am Sonntag 1. November um 11 Uhr in Luckau.
    Alwin
    www.comicmuseum-neubrandenburg.de

  13. #238
    Mitglied Avatar von alwin
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D, 17033 Neubrandenburg
    Beiträge
    537
    Nachrichten
    0
    anbei mal wieder einige Namen und Daten damit nicht alle vergessen werden???
    2.10.1917 Richard Hambach , 05.10.1941 Manfred Bofinger, 09.10.1951 Andreas Prüstel, 17.01.1961 Andreas Pasda, Karl Fischer, Eugen Gliege,
    1953 erscheint erstmals ein "Fix und Foxi" Heft , 10.10.1914 Joe Schuster ( Supermann)
    17.10.1914 Jerry Siegel ( Supermann), 19.10.1964 erscheint das dt." Lupo" Magazin,
    24.10.1916 Bob Kane ( Batmann"), 29.10.1959 Erstmals erscheint das fr. Magazin "Pilote" .
    In der Startausgabe sind auch die Serien " Asterix" "Mick Tangy" und "Roter Korsar "dabei.
    alwin

  14. #239
    Mitglied Avatar von alwin
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D, 17033 Neubrandenburg
    Beiträge
    537
    Nachrichten
    0
    Einige zum November was ich vergessen hatte.

    01.11.1950 Andreas J.Müller, 07.11.1963 Wolfgang Schubert, 08.11. Thomas Schallnau, Barbara Henninger, Hennry Büttner,
    Ulrich Sturm, 23.11.2012 Gerhard Lahr,
    17.11.1928 Don Lawrence ( Trigan" , "Storm") , 28.11.1957 Jerry Ordway ( Supermann)
    Alwin

  15. #240
    Mitglied Avatar von alwin
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D, 17033 Neubrandenburg
    Beiträge
    537
    Nachrichten
    0
    und für Dezember....
    01.12. Ulrich Forchner, 05.12. Harri Parschau, 14.12. Inge Mayer Rey ( Bummi )
    18.12. Thomas Schleusing, 20.12. Karl Schrader , 23.12.1955 MOSAIK erscheint das erste Mal in der DDR. 26.12.1964 Ulf Graupner, 29.12. Erich Schmitt,
    1.12. Welt-AIDS-Tag, 03.12.1921 Hans Kresse ( Die Indianer) , 07.12.1906 Dr. Erika Fuchs Übersetzerin , 11.12.1927 John Buscema ( Conan , Die Rächer) ,12.12.1897 erstmals erscheint der Zeitungsstrip "The Katzenjammer Kids" von Rudolph Dirks, 16.12.1969 erscheint erstmals "Comanche" in der Zeitschrift "Tintin", 29.12.1991 Todestag von Tony Strobel (Micky Maus )

    alwin

  16. #241
    Mitglied Avatar von alwin
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D, 17033 Neubrandenburg
    Beiträge
    537
    Nachrichten
    0
    anbei 2 Termine in Berlin wer auch mal einige Cartoons sehen möchte...
    Am 7. Januar 2016 um 19 Uhr wird der Rückblick [COLOR="#000000"]"Jahr des Schreckens", [/COLOR]der aktuell auch in unserem Luckauer Cartoonmuseum www.cartoonmuseum.de
    gezeigt wird, parallel im Heinrich- Heine Haus auf dem Gelände der Universität von Paris eröffnet.

    Der 14. Januar 2016 um 18 Uhr ist Termin in Berlin bei unserem Partner Verdi in der MedienGalerie www.mediengalerie.org . Wir zeigen noch einmal unsere Cartoonlobby-Ausstellung "LOB DES KAPITALISMUS - ein Versuch in Bildern", die bereits erfolgreich in Luckau und Dresden präsentiert wurde.

    ich wünsche allen einen " GUTEN START" ins neue Jahr 2016
    Alwin
    www.comicmuseum-neubrandenburg.de

  17. #242
    Mitglied Avatar von alwin
    Registriert seit
    05.2001
    Ort
    D, 17033 Neubrandenburg
    Beiträge
    537
    Nachrichten
    0
    anbei wieder einige Namen und Daten für Januar....
    03.01.2005 Will Eisner verstorben , 05.01.1997 Andre Franquin ( Spirou&Fantasio,Marsupilami) verstorben, 07.01.1929 erstmals erscheint "Tarzan" von Hal Forster in Zeitungen 10.01.1929 erstmals erscheint Tim und Struppi von Herge , 14.01.1863 Geburtstag von Richard F.Outcault
    ( The Yellow Kid) ,
    01.01.2015 Manfred Kiedorf verst. , 08.01.2006 Manfred Bofinger gest. , 11.01.1938 Gerhard Lahr,
    19.01.1927 Lothar Dräger geb., 24.01.1943 Heidi Jäger, 29.01.1912 Heinz Rammelt,

    Alwin
    www.comicmuseum-neubrandenburg.de

Seite 10 von 10 ErsteErste 12345678910

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •