szmtag "Donjon" von Joann Sfar & Lewis Trondheim - Seite 4
Seite 4 von 15 ErsteErste 1234567891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 356
  1. #76
    Moderator Reprodukt Avatar von Christian Maiwald
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    429
    Nachrichten
    0
    Roland Kruse blogt auf "Der Comic-Neurotiker":

    Magie ohne Masterplan
    Im Labyrinth der Fantasy-Serie "Donjon"


    Joann Sfar und Lewis Trondheim brauchten 1998 keine drei Seiten, um deutlich zu machen, dass in ihrer Serie "Donjon" ein anderer Ton herrschte als im großen Rest der Fantasy: respektlos, aber sophisticated, traditionsbewusst, aber sehr heutig.

    Mehr: http://comicneurotiker.blogger.de/stories/903541/

  2. #77
    Moderator Reprodukt
    Registriert seit
    11.2000
    Beiträge
    1.845
    Nachrichten
    0
    Ab 31. Oktober im Handel:

    "Donjon Monster 3 – Die Hauptkarte" von Joann Sfar, Lewis Trondheim & Andreas

    Armageddon! Terra Amata löst sich in eine Vielzahl kleiner Inseln auf. Marvin wird vom Schamanen Orlondow beauftragt, jene Hauptkarte von der nun entstehenden neuen Welt zu finden, welche die Magier in Divinascopus schon vor Urzeiten erstellten. Ausgestattet mit einem multifunktionalen Nitro-Anzug und großmäulig wie immer, macht sich der rote Hase auf die gefährliche Suche, auf der er es mit dem winzigen König der Olfs, einer Sekte liebestoller Krokodilsmönche und den Armeen des Großen Khans alias Herbert aufnehmen muss. Die größte Herausforderung freilich stellt sich ihm, als er sich zwischen der schönen Katze Nicole und der heißblütigen Tochter des Großen Khans, Zakutu, entscheiden soll...

    Die Handlung dieses Bandes enthält alles, was die Reihe so beliebt und liebenswert macht: Fantasy mit viel skurrilem Humor. Die Zeichnungen von Andreas, der 1951 in Deutschland geboren wurde und heute in Frankreich lebt, fügen dem gewohnten Rezept noch eine kräftige Prise Action hinzu.

    ISBN 978-3-938511-57-2, 48 Seiten, farbig, 29 x 21 cm, Softcover, 12 EUR
    http://www.reprodukt.com/product_inf...roducts_id=292

  3. #78
    Mitglied Avatar von TigerRider
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    nördlich von Trier
    Beiträge
    2.721
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    4
    "Die Welt des Donjon" als Printflyer war eine sehr gute Idee!

    @Donjon Monster - "Die Hauptkarte"
    Kann mir mal einer sagen, warum dieser Band in der Monster-Reihe und nicht in "Abenddämmerung" erscheint? Inhaltlich schliesst er doch an vielen Stellen direkt an die Handlung von Bd. 103 an.

    Im Übrigen bin ich b e g e i s t e r t von der Qualität der Alben, es macht richtig Spass, sie zum Lesen in die Hand zu nehmen.

    Reprodukt-Team: Weiter so!^^
    Gruss
    Jens

    zuletzt gelesen:

    Nilson Groundthumper (and Hermy) (engl.) Story 9/10 Zeichnung 9/10 = 9/10
    Rick Master 62 "Comicmorde" Story 8/10 Zeichnung 7/10 = 7.5/10
    Zits 12 - Leben mit einem Teenager (LAPPAN) Story 9/10 Zeichnung 9/10 = 9/10
    Auf der Suche nach Calvin und Hobbes (Carlsen) (Story) 9/10 Zeichnung x/x (keine) = 9/10


  4. #79
    Mitglied Avatar von cekay
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    8.065
    Nachrichten
    0
    Ja, dem stimme ich zu. Weiter so! Der Flyer war wirklich eine gute Idee und schafft Ordnung für Unwissende.

  5. #80
    Mitglied Avatar von robert 3000
    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    2.223
    Nachrichten
    0
    Ja dem möchte ich auch zustimmen.

    Der Flyer ist wirklich schön gelungen und wurde von mir gleich
    in meine Sammlung integriert.

    Jetzt fehlt eigentlich nur mehr ein Donjon-Schuber.

  6. #81
    Mitglied Avatar von cekay
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    8.065
    Nachrichten
    0
    Oh, der würde dick werden.

  7. #82
    Moderator Reprodukt
    Registriert seit
    11.2000
    Beiträge
    1.845
    Nachrichten
    0
    Ich glaube, Christian hat das unlängst sogar mal ausgerechnet... Vielleicht sollte man das in 10 oder 20er-Schritten angehen...

  8. #83
    Mitglied Avatar von robert 3000
    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    2.223
    Nachrichten
    0
    Ja es würden ja schon so Schuber wie die Spirou Schuber von
    Carlsen reichen.

    Aber schöne Schuber für ca. 10 Alben sind einfach die perfekte
    Abrundung einer schönen Serie.

    cu
    robert

  9. #84
    Moderator Reprodukt Avatar von Christian Maiwald
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    429
    Nachrichten
    0
    Für alle 300 Alben wären das theoretisch mehr als Eineinhalb Meter. Und das macht sich dann sicher gut im Regal. Die Dritt- und Viertauflagen werden dann ein Rückenmotiv haben - wie bei den lustigen Taschenbüchern.

  10. #85
    Mitglied Avatar von robert 3000
    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    2.223
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Christian Maiwald Beitrag anzeigen
    Für alle 300 Alben wären das theoretisch mehr als Eineinhalb Meter. Und das macht sich dann sicher gut im Regal. Die Dritt- und Viertauflagen werden dann ein Rückenmotiv haben - wie bei den lustigen Taschenbüchern.



    Also ich bin jetzt 37 Jahre alt, und ich wäre wirklich überrascht eine abgeschlossene Donjon Sammlung vor meinem Tod (so mit ca 107 Jahren)
    in Händen zu halten.



    Bei einer solchen Serie würde ich Schuber mit Rückenmotiv (ohne Nummerierung) vorziehen. Eventuell mit Druck oder Beigaben so in
    der Art eures Folders.

  11. #86
    Moderator Reprodukt Avatar von Christian Maiwald
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    429
    Nachrichten
    0
    Bevor mich jetzt jemand drauf festnagelt - das mit dem Rückenmotiv war natürlich erst einmal ein Scherz. Aber wer weiss...

    Mit knapp 30 Bänden nach rund neun Jahren (in Frankreich) werden sich Trondheim und Sfar wohl noch ganz schön ins Zeug legen müssen, um selbst noch die 300 zu erreichen. Da kommt das mit der Kalkulation und den 107 Jahren durchaus hin und nichts an einer guten Gesundheit vorbei.

  12. #87
    Mitglied Avatar von TigerRider
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    nördlich von Trier
    Beiträge
    2.721
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    4
    Also m.M. nach lieber kein Rückenmotiv, sondern so wie bei Splitter konsequent ohne. Erstens kann sich so niemand unter Druck gesetzt fühlen, zweitens werde ich mir auf keinen Fall Alben, die ich schon habe nochmal kaufen.

    Lassens wir's doch lieber bei dem Scherz...
    Gruss
    Jens

    zuletzt gelesen:

    Nilson Groundthumper (and Hermy) (engl.) Story 9/10 Zeichnung 9/10 = 9/10
    Rick Master 62 "Comicmorde" Story 8/10 Zeichnung 7/10 = 7.5/10
    Zits 12 - Leben mit einem Teenager (LAPPAN) Story 9/10 Zeichnung 9/10 = 9/10
    Auf der Suche nach Calvin und Hobbes (Carlsen) (Story) 9/10 Zeichnung x/x (keine) = 9/10


  13. #88
    Mitglied Avatar von robert 3000
    Registriert seit
    06.2005
    Beiträge
    2.223
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von TigerRider Beitrag anzeigen
    Also m.M. nach lieber kein Rückenmotiv, sondern so wie bei Splitter konsequent ohne. Erstens kann sich so niemand unter Druck gesetzt fühlen, zweitens werde ich mir auf keinen Fall Alben, die ich schon habe nochmal kaufen.

    Lassens wir's doch lieber bei dem Scherz...

    Also die Splitter Schuber haben schon ein Rückenmotiv.
    Sie haben nur kein Rückenmotiv das über mehrere Bände bzw Schuber
    geht.

  14. #89
    Mitglied Avatar von cekay
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    8.065
    Nachrichten
    0
    Ja, ich glaube, das meint er. Wäre ich auch gegen. Diese Rückenmotive, die über mehrere Schuber/Bände gehen fand ich schon beim LTB kacke.

  15. #90
    Mitglied Avatar von TigerRider
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    nördlich von Trier
    Beiträge
    2.721
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    4
    Ja, ich meinte auf den Bänden selbst, wie bei den neuen LTB's. Schaue ich z.B. nach links, zu meinen "Barks Comics & Stories" , von denen habe ich nämlich nur die Bände 2, 8-11, 13 und 15, so könnt ihr euch vllt. vorstellen, wie der Schriftzug "CARL BARKS" quer über die ganzen Rücken bei mir aussieht...
    Gruss
    Jens

    zuletzt gelesen:

    Nilson Groundthumper (and Hermy) (engl.) Story 9/10 Zeichnung 9/10 = 9/10
    Rick Master 62 "Comicmorde" Story 8/10 Zeichnung 7/10 = 7.5/10
    Zits 12 - Leben mit einem Teenager (LAPPAN) Story 9/10 Zeichnung 9/10 = 9/10
    Auf der Suche nach Calvin und Hobbes (Carlsen) (Story) 9/10 Zeichnung x/x (keine) = 9/10


  16. #91
    Moderator Reprodukt Avatar von Christian Maiwald
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    429
    Nachrichten
    0
    Jürgen Weber auf Buchkritik.at:

    Donjon 5 - Hochzeit mit Hindernissen

    Das kleine Donjon-Universum beschäftigt sich in der Serie „Morgengrauen“ mit der Entstehungsgeschichte von Donjon, in „Abenddämmerung“ , mit dem Niedergang des Donjon und in „Zenit“, der hier vorliegenden Reihe, erzählt es vom Höhepunkt seines Ruhms. Daneben gibt es noch „Donjon Monster“, das von den Nebendarstellern der Serie berichtet, die „Donjon Parade“ im Zeitraum zwischen „Zenit“ 1&2 mit den Abenteuern von Herbert und Marvin und in „Donjon Bonus“ gibt es noch viele weitere Überraschungen.

    Die im Untertitel angesprochene Heirat will von Herbert verhindert werden, denn er will zwar nicht selbst heiraten, aber auch nicht, dass seine Angebetete einen anderen heiratet, schon gar nicht den „Wächter“. Marvin, sein bester Freund, versucht jedoch zu verhindern, dass Herbert die Hochzeit verhindern möchte und schreckt dabei auch nicht vor so manchem harten Faustschlag zurück. Erschwerend hinzu kommt noch der unsympathische Winkeladvokat, ein Gockel namens Guillaume de la Cour, der Herbert seinen Zaubermantel abjagen will und dem „Wächter“ seinen Donjon. Bald steht dieser ohne Mitgift da und Herbert lacht sich ins Fäustchen, doch auf seiner Flucht stellt sich ihm ein Troll in den Weg, den er zwar besiegt, um dann aber von seinem besten Freund, Marvin, in die Knie gezwungen zu werden.

    mehr: http://www.buchkritik.at/kritik.asp?IDX=4770
    Geändert von Dirk Rehm (13.02.2008 um 12:22 Uhr)

  17. #92
    Moderator Reprodukt
    Registriert seit
    11.2000
    Beiträge
    1.845
    Nachrichten
    0
    Zwei neue Leseproben sind online:

    "Donjon Monster 4 - Geheimsache Gerstensaft" von Joann Sfar, Lewis Trondheim & Yoann
    http://www.reprodukt.com/leseprobe.p...8511909&page=1

    "Donjon Monster 5 - Die Ehre der Soldaten" von Joann Sfar, Lewis Trondheim & Frédéric Bezian
    http://www.reprodukt.com/leseprobe.p...8511916&page=1
    Geändert von Dirk Rehm (03.07.2008 um 21:30 Uhr)

  18. #93
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    08.2008
    Beiträge
    1
    Nachrichten
    0

    Neue Monster 4 und 5

    Hallo Dirk,

    nachdem die beiden Monster für Ende Juli angekündigt waren, aber noch nicht erschienen sind, kannst Du einen neuen Termin abschätzen, wann sie denn nun wirklich in den Handel kommen?

  19. #94
    Moderator Reprodukt
    Registriert seit
    11.2000
    Beiträge
    1.845
    Nachrichten
    0
    Die Druckerei hat sich leider etwas Zeit gelassen, hat aber die Anlieferung für nächste oder Anfang übernächster Woche zugesagt. Spätestens am 20. August sollten beide Bände also im Handel erhältlich sein.

  20. #95
    Mitglied Avatar von TigerRider
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    nördlich von Trier
    Beiträge
    2.721
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    4
    Hallo,

    ich würde es begrüssen, wenn ihr zu den Albenbeschreibungen der Donjon-Reihe(n) das Erscheinungsdatum dazu schreiben könntet. Durch den Verlagswechsel und die ohnehin schon etwas verwirrende Durchnummerierung bin ich etwas "aus dem Tritt" geraten.

    Oder aber ihr bindet vom Grundgedanken her den schönen Extra-flyer irgendwie ein, und pflegt die darin enthaltenen Daten fortlaufend, das wär natürlich auch prima.
    Gruss
    Jens

    zuletzt gelesen:

    Nilson Groundthumper (and Hermy) (engl.) Story 9/10 Zeichnung 9/10 = 9/10
    Rick Master 62 "Comicmorde" Story 8/10 Zeichnung 7/10 = 7.5/10
    Zits 12 - Leben mit einem Teenager (LAPPAN) Story 9/10 Zeichnung 9/10 = 9/10
    Auf der Suche nach Calvin und Hobbes (Carlsen) (Story) 9/10 Zeichnung x/x (keine) = 9/10


  21. #96
    Moderator Reprodukt Avatar von Christian Maiwald
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    429
    Nachrichten
    0
    Die "Morgengrauen", "Zenith" und "Abenddämmerung"-Bände wurden der Reihe nach veröffentlicht, da ist es nicht nötig, übergreifend zu erläutern. Bei den "Monster"-Bänden weicht unsere Reihenfolge von der französischen ab.
    Zudem liegt (für mich) der Reiz der Serie nicht zuletzt im Mosaikhaften, wie die Handlung (vor allem in den "Monster"-Bänden) erzählt wird.

    Im Flyer, der doch für Orientierung sorgen soll, würde noch eine Information nur zusätzliche Verwirrung stiften.

    Wenn Du es dennoch wissen willst: Die Erscheinungsdaten findest Du auch im jeweiligen Impressum, bzw. kannst sie im Thread "Reprodukt-Neuheiten" nachvollziehen.
    http://www.comicforum.de/showthread.php?t=78504
    Aktuelle Infos auch auf: www.graphic-novel.info

  22. #97
    Mitglied Avatar von TigerRider
    Registriert seit
    06.2001
    Ort
    nördlich von Trier
    Beiträge
    2.721
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    4
    Danke.
    Gruss
    Jens

    zuletzt gelesen:

    Nilson Groundthumper (and Hermy) (engl.) Story 9/10 Zeichnung 9/10 = 9/10
    Rick Master 62 "Comicmorde" Story 8/10 Zeichnung 7/10 = 7.5/10
    Zits 12 - Leben mit einem Teenager (LAPPAN) Story 9/10 Zeichnung 9/10 = 9/10
    Auf der Suche nach Calvin und Hobbes (Carlsen) (Story) 9/10 Zeichnung x/x (keine) = 9/10


  23. #98
    Moderator Reprodukt
    Registriert seit
    11.2000
    Beiträge
    1.845
    Nachrichten
    0
    In der Comicradioshow schreibt Jochen Garcke über "Donjon Monster 4: Geheimsache Gerstensaft".

  24. #99
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.460
    Nachrichten
    0
    Mich hat jetzt auch das Donjon-Fieber gepackt. Wie ist das eigentlich mit den vergriffenen Carlsen-Bänden? (Akut scheint etwa Parade 1 zu sein.) Druckt ihr die alle nochmal nach oder sollte man da lieber schnell schaun, wo man die noch antiquarisch kriegt?

  25. #100
    Moderator Reprodukt
    Registriert seit
    11.2000
    Beiträge
    1.845
    Nachrichten
    0
    Genau. Der Plan ist, sie nach und nach wieder aufzulegen. "Donjon – Zenit" 1 und 2 liegen schon als leicht überarbeitete Neuauflagen vor, der nächste Band auf unserer Liste ist "Donjon – Abenddämmerung" 101. Leider sind wir nicht so schnell, wie ich mir das wünschen würde, aber immerhin, es geht voran.

    Für das Frühjahrsprogramm sind abermals drei neue "Donjon"-Bände geplant: "Donjon 6 – Der verlorene Sohn", "Donjon Monster 8 – Der große Herzensbrecher" und "Donjon Monster 9 – Das Buch des Erfinders". Und nein, bei "Donjon Monster" folgen wir nicht der Reihenfolge der französischen Originalausgabe.
    Geändert von Dirk Rehm (06.12.2008 um 12:21 Uhr)

Seite 4 von 15 ErsteErste 1234567891011121314 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •